Rock im Dorf 2015

 Rock im Dorf 2015
Das Line-Up für 17. und 18. Juli steht.
Das Open Air Musikfestival in Schlierbach im Kremstal (OÖ) mit einem Line-Up, das sich sehen
lassen kann. An insgesamt zwei Festivaltagen werden bis zu 3000 Besucher erwartet. Die
Förderung österreichischer Künstler und die Bereicherung der Region stehen im Mittelpunkt. In
den letzten Monaten haben die Organisatoren hart gearbeitet und nun endlich steht das Line-Up
für „Rock im Dorf“ 2015. Mit dabei sind Wanda, Attwenger, Johann Sebastian Bass, Kreisky,
Elektro Guzzi, Erwin & Edwin, Yasmo & Die Klangkantine, Wandl, Eugene the Cat, Lea Santee,
SCARECROW The Blues Hip Hop, ANT ANTIC, The Heavy Minds, Hinterland, Black Dog Ćubik,
Shiny Crack Gordon, FLUT, We Are Infinite.
Ticketpreise sind:
Festivalpass (Fr / Sa) 29€
Tagesticket 18€
Caravanfestivalpass 39€
Tickets können bei allen Erste Bank und Sparkasse Filialen sowie unter folgendem Link, bei
sparkasse.oeticket.com erworben werden:
http://sparkasse.oeticket.com/sparkasse/de/tickets/ebsk-rock-im-dorf-festival-2015schlierbach-open-air-gelande-767289/performance.html
www.rockimdorf.at
www.facebook.com/rockimdorffestival
Das Facebook-Event:
www.facebook.com/events/1542539506025460/
www.instagram.com/rockimdorf/
www.twitter.com/rockimdorf_at
Das Rock im Dorf Festival an sich ist in Open Air Musikfestival im oberösterreichischen Kremstal,
welches heuer in der 11. Auflage stattfindet. Musikalisch versteht sich das Festival
genreübergreifend aus alternativer Rock-, Pop- und elektronischer Musik sowie als Förderer
österreichischer KünstlerInnen.
Als Headliner der Open Air Bühne stehen die Attwenger, eine der ältesten und bekanntesten
österreichischen Zwei-Mann-Bands, mit neuem Album auf dem Programm, sowie die
Durchstarter Wanda und die Eurovision-Song-Contest Lieblinge Johann Sebastian Bass.
Zusätzlich zu den musikalischen Darbietungen am Freitag und Samstag des Festivals werden
untertags spannende Aktivitäten wie ein Bubble Soccer Turnier und ein Skate Contest
angeboten.
Das Kerngelände und der Campingplatz erstrecken sich auf den Wiesen neben dem Holzwerk
Dickbauer in Schlierbach. Neben dem Open Air Bereich wird auch eine Halle, in der sich ebenfalls
eine Bühne befindet genutzt. Am 17. Und 18. Juli werden insgesamt 3000 Besucher und
Mitwirkende erwartet. Das Festival wird speziell im Raum Oberösterreich sowie in Wien und Graz
beworben. Neben gezielter Social Media Präsenz werden die erstellten Printmaterialien in
Schulen, Universitäten sowie auf zielgruppenorientierten Events und Lokale verteilt.
Vorrangiges Ziel ist es, durch die Zusammenarbeit engagierter ortsansässiger, junger Leute ein
vielfältiges Spektrum an Musik und anderer kultureller Darbietungen zu ermöglichen. Das soll zu
einer Bereicherung der Region führen und das Fest zu einem unvergesslichen Highlight des
Kremstales – sowie ganz Oberösterreichs – machen.
Kulturverein rockimdorf.at
ZVR: 871739891
Vereinssitz Inzersdorf im Kremstal
Obmann
Valentin Geiseder
Arbeitergasse 46/18
A-1050 Wien
[email protected]
`