Vereine - Amtsblatt Leinfelden

Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Vereine
16.00 C2 SG LE – Steinenbronn
17.30 A SG LE – TV Echterdingen
Vorschau: Sonntag, 10.5.15
10.30 B SG LE – TV Echterdingen
13.00 Frauen SG LE-SGM Heum./Sillenb.
HSG
Leinfelden-Echterdingen
Sport
Sportgemeinschaft
Sportgemeinschaft
Leinfelden-Echterdingen (SGLE)
Vorsitzender: Dr. Joachim Beckmann
Geschäftsstelle: Schimmelwiesenstr. 18.
Tel. 0711 – 7547117
Abt. Fußball:
www.sg-le.de
www.sgle-ladies.de
Rückblick: Samstag, 2.5.15
B-Juniorinnen SGLE-Mühlh.
1:5
C1 SGLE – Weilimdorf
4:2
Wie so oft gingen wir unkonzentriert
in die 1. Halbzeit. und so ging Weilimdorf
verdient mit 2:0 in Führung. In der 2. Hälfte aber drehten wir das Spiel und als Lucas
dann in der 40. Minute den Anschlusstreffer
machte, war der Knoten geplatzt. Beni, Daniel und Maxi schossen uns dann noch zum
4:2 Sieg. Im nächsten Spiel gegen Hoffeld
müssen wir aber gleich von von Anfang an
volle Konzentration und Leistung bringen.
C2 SV Bonlanden-SGLE
6:1
A SGLE – KV Plieningen
Rückblick: Sonntag, 3.5.15
B SGM West/Croatia-SGLE
0:2
Verletzungs- und kranheitsbedingt
reisten wir mit 10 Spielern beim Gegner an.
Daher eine super Leistung Jungs.
Frauen MTV Stuttg.-SGLE
0:2
Auf dem kleinen Platz taten wir uns zu Beginn etwas schwer. Kamen jedoch besser
und besser ins Spiel. Eine überragende Zweikampfquote und gut gespielte Angriffe brachten uns den hochverdienten Sieg.
Vorschau: Samstag, 9.5.15
B-Juniorinnen 11.15 Stuttg.Ost- SG LE
16.00 C1 Hoffeld – SG LE
Verantwortlich: Rainer Fink
Rainer. [email protected], www.hsg-le.de
Hauptversammlung der HSG Leinfelden-Echterdingen am heutigen Freitag,
08.05.2015 um 20:00 Uhr im Restaurant „Goldäcker“ in Echterdingen. Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Berichte,
3. Entlastungen, 4. Neuwahlen, 5. Anträge, 6. Sonstiges.
Anträge bis 01.05.2015 an Günther
Schwarz.
Ergebnisse:
HSG Männer 1 - HSG Ebersb/Bünzwangen
28:29 nach 7-Meter.
Die Mannschaft hat sich trotzdes Ausscheidens für den HvW-Pokal in der kommenden
Saison qualifiziert.
Bezirksqualifikation weibliche A-Jugend
HSG wJA - TEAM Esslingen/Altbach 21:14
JSG Urach/Grabenstetten - HSG wJA 13:23
Vorschau:
Samstag, 09. 05. 2015 in Urach
Endrunde der Bezirksqualifikation weibliche
A-Jugend
13:00 Uhr HSG wJA - TSV Wolfschlugen
14:30 Uhr JSG Urach/Grabenst. - HSG wJA
16:40 Uhr HSG wJA - TV Nellingen
Weitere Informationen finden Sie im Internet.
Turnverein
Echterdingen 1892
Schimmelwiesenstr. 18, 1. OG
Verantwortlich: Horst Duda
Öffnungszeiten:
Mo. 17 - 19 Uhr, Di. und Do. 9 - 11 Uhr
Telefon: 793518, Telefax: 7942593
E-Mail: [email protected]
Internet: www.tv-echterdingen.de
Kindersportschule
von 5 bis 10 Jahren
Turnen (mit und ohne Geräte), Laufen,
Leichtathletik, Schwimmen, Ballsportarten
wie Handball, Fußball, Badminton, Basketball und viele Spiele.
Leitung: Esther Schmidtblaicher
Dienstag:
Gruppe I und II: 5 bis 10 Jahre
von 15.30 bis 16.15 Uhr A
Schwimmen in Kleingruppen:
von 16.45 bis 17.30 Uhr B
Donnerstag:
Gruppe I: 5 bis 7 Jahre
von 15.30 bis 16.15 Uhr A
Gruppe II: 8 bis 10 Jahre
von 16.30 bis 17.15 Uhr A
Anmeldung und Anfragen unter: www.tvechterdingen.de, Tel. 0711 793518 oder
0711 7970673
35
Der Turnverein Echterdingen trauert um sein Ehrenmitglied Brigitte
Stöckl. Ein wichtiger Teil der TVEFußballerfamilie ist mit Brigitte
Stöckl von uns gegangen. Bereits ihr
Vater trug als Fußball-Abteilungsleiter wesentlich am großen Erfolg des
Fußballs nach dem Krieg beim TVE
bei. Brigitte heiratete mit Helmut
Stöckl einen Vollblutfußballer und
auch ihr Sohn war jahrelang in unserer 1. Mannschaft ein Aktivposten.
1972 übernahm sie für fünf Jahre
das Amt des Wirtschaftsführers im
Hauptverein und war auch in den
nachfolgenden Jahren bei TVE-Veranstaltungen präsent. Ihr sportlicher
Höhepunkt war das Deutsche Turnfest 1973 in Stuttgart, wo sie mit der
TVE-Damenriege einen großen Erfolg feierte. 1992 wurde ihr die Goldene Ehrennadel verliehen und im
Jahr 2006 wurde sie zusammen mit
ihrem Helmut zum TVE-Ehrenmitglied ernannt. Wir werden Brigitte
Stöckl in guter Erinnerung behalten.
Nino‘s Ballstunde
Ein Sportangebot für Mädchen und Jungen
im Alter von 3 bis 6 Jahren, bei dem sich
alles rund um den Ball dreht.
Leitung: Lukas Haselmaier
immer montags, je eine Stunde im WalterSchweizer-Kulturforum, Schimmelwiesenstr.
18, in Echterdingen.
Montag 14 - 15.00 Uhr, 6 - 7 Jahre
Montag 15 - 15.45 Uhr, 5 - 6 Jahre
Montag 15.45 - 16.30 Uhr, 3 - 4 Jahre
Anmeldung und Anfragen unter:
www.tv-echterdingen.de,
Tel. 0711 793518 oder 0176 55128887
Fußball
Nähere Informationen auch auf unserer
Homepage: www.vollspann.de
Vorschau Kreisliga:
10.05.2015 um 13.15 Uhr
TV Zuffenhausen II - TVE U23
Vorschau Landesliga:
10.05.2015 um 16.00 Uhr
TSV Bad Boll - TVE
TVE Penalty-Cup
am Freitag 26. Juni ist es wieder so weit. Der
21. TVE-Penalty-Cup steigt im Sportpark
Goldäcker. Beginn 17 Uhr, Startgeld 30 €.
Anmeldung per E-Mail an [email protected]
gmx.de. Weitere Informationen auf www.
vollspann.com
Handball
Jahreshauptversammlung am Freitag,
den 08.05.2015 um 19.00 Uhr in der
Pizzeria Ristorante Goldäcker
1. Begrüßung
2. Berichte / Aussprachen
2.1 Bericht Veranstaltungswart
2.2 BerichtFinanzen,BerichteJugend,Frauen und Männer in der HSG Hauptvers.
3. Entlastungen
3.1 Kassenwart
3.2 Ausschuss
36
Vereine
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
4. Neuwahlen (Frauenspielwart, Männerspielwart, Jugendleitung, Kassenwart,
Veranstaltungswart, Abteilungsleiter)
5. Anträge
6. Sonstiges
Mitglieder 20 €, Nichtmitglieder 35 €
Goldwiesenschule Echterdingen
Übungsleiterin: Carmen Paintner
Leichtathletik
Schülersportfest Nellingen
Zahlreich vertreten waren die Echterdinger
Athleten beim 1. Mai Sportfest in Nellingen.
Marek Berger startete bei der M10 und gewann über 50 m und im Weitsprung! (50 m:
8,18 s, Weit: 3,85 m, Ball: 26,50 m). Außerdem starteten bei der M10 Hannes Kraft
(50 m: 8,88 s, Ball: 22,00 m) und Paul Sund
(50 m: 9,67 s, Ball: 30,50 m). Bei der M11
startete Lukas Wildprett (50 m: 9,27 s, Weit:
3,10 m, Ball: 2.650 m, 800 m: 3:21,74
min). Hannah Kaiser und Nina Dott starteten bei der W11. Hannah erreichte folgende
Leistungen (50 m: 9,54 s, Weit: 3,13 m, 800
m: 3:21,74 min) und Nina erzielte folgende
Ergebnisse (50 m: 9,11 s, Weit: 3,25m, Ball:
21,00 m). Jule Schäfer startete bei der W14
(100 m: 14,45 s, 800 m: 2:48,76 min, Weitsprung: 4,29 m, Kugel: 7,45 m).
TSV Leinfelden
Werfertag Leinfelden
Jule Schäfer war beim Werfertag in Leinfelden sehr erfolgreich! Sie gewann bei der W14
den Speerwurf mit persönlicher Bestleistung von 24,47 m. Außerdem erreichte Sie
beim Kugelstoßen mit 7,27 m den 2. Platz.
Staffelmeisterschaften Metzingen
Am 3. Mai fanden die 3 x 800 m Staffelmeisterschaften in Metzingen statt.
Jule Schäfer war mit der LG-Filder-Staffel der
WU16 am Start und belegte bei den Kreismeisterschaften den 2. Platz.
Ebenfalls den 2. Platz bei den Kreismeisterschaften erreichte unsere Echterdinger Staffel der MU12 mit Florian Steeb, Felix Grabendörfer und Philipp Steeb. Sie liefen die
sehr gute Zeit von 9:48,10 min. Herzlichen
Glückwunsch an alle Teilnehmer!
Tischtennis:
Alle Verbandsspiele sind zu Ende. Unsere
U18 hat einen guten 4 Platz erreicht.
Die erste U15-Mannschaft hat sich den
1. Platz mit der Unterstützung unserer zweiten U15, die auch als Ersatz fungiert, geholt.
Selber hat sich die zweite U15 in ihrer Gruppe den 3. Platz gesichert.
Allen Spielern herzlichen Glückwunsch
zu diesen tollen Ergebnissen und weiterhin noch viele sportliche Erfolge.
Neue Frühjahrskurse
Anmeldungen per E-Mail oder Internet unter: www.tv-echterdingen.de
Step for Fun
Beginn: Mittwoch, 22.04.2015,
von 9 - 10 Uhr (11 x)
Einstieg jederzeit möglich
Mitglieder 22 €, Nichtmitglieder 38,50 €
Walter-Schweizer-Kulturforum
Übungsleiterin: Carmen Paintner
Rückengymnastik
Beginn: Mittwoch, 22.04.2015
von 18.30 - 19.30 Uhr (10 x)
Einstieg jederzeit möglich
Verantw.: Vorsitzender Martin Doelfs
Geschäftsstelle: Randweg 10
Telefon: 75 32 98 / Fax: 750 45 22
E-Mail: [email protected]
Internet: www.tsv-leinfelden.de
Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8-13 Uhr
Di/Do 14.30 – 18 Uhr.
Abt. Fußball
Vorschau: Sonntag, 10.5.15
13.15 Uhr MTV Stuttgart-TSV Leinfelden
Info aus der Abteilungsversammlung
vom 4.5.2015
Zum neuen Abteilungsleiter wurde einstimmig Hans Kopp gewählt.
Er wird durch die Kassiererin Stefanie Zuber und durch den Jugendleiter Klemens
Schwarz, die ebenfalls einstimmig gewählt
wurden, unterstützt. Die bisherige Abteilungsleitung wurde einstimmig entlastet.
Jugend:
F1-Jugend: Auch am letzten Spieltag boten
wir attraktiven Offensive- Fussball. Mit drei
Siegen und einem Unentschieden blieben
wir diesmal auch ungeschlagen. In diesen
vier Spielen sahen die lautstark unterstützenden Fans, sehenswerte Kombinationen,
Traumtore und viel Leidenschaft. Zum Abschluss der fünf Spieltage kann man sagen,
dass sich die Mannschaft sehr gut entwickelt
hat.
Unsere Bilanz dieser Spieltage: 11 Siege, 4
Unentschieden und 3 Niederlagen.
F2-Jugend Auch die F2 kämpfte aufopferungsvoll um jeden Ball in all ihren Spielen.
Leider geben wir den erkämpften Ball oft
leichtfertig wieder her und kassieren damit
oft unötige Tore. Die Steigerung in Ballannahme und Einsatz im Spiel ist aber seit Beginn der Rückrunde deutlich zu erkennen.
Mit zunehmendem Trainingseifer und eurer
tollen Einstellung werdet ihr immer besser.
Herzlichen Dank an Ryan von der F1, der
uns toll ausgeholfen hat und trotz Verletzung
bis zum Schluß durchgehalten hat.
D-Jugend
TSV Rohr II: TSV Leinfelden 2:4
Es galt was gut zu machen bein den Kickern
der D-Jugend. Leider wurde trainiertes
und erlerntes wieder nicht umgesetzt, viel
schlimmer, einige Spieler meinen die Ansagen und Erklärungen im Training und vor
dem Spiel der Trainer komplett ignorieren
zu können. Dass wir mit 1:0 durch Maik F.
zur Halbzeit führten war zwar verdient, aber
immer wieder standen wir uns selbst im Weg
oder im Abseits. Kaum wieder angepfiffen erhöhten wir durch Paul B. auf 2:0. Wer jetzt
glaubte das Ergebnis gab uns Sicherheit sah
sich getäuscht.
Einzig Ben H. konnte in unseren desolaten
Abwehr überzeugen. und so kam es wie es
kommen musste. Durch Hackentrickchen in
der Abwehr(!!!), gravierende Stellungsfehler
und mangelnder Paßgenauigkeit und Kondition erzielte unser Gegner innerhalb von drei
Minuten den längst verdienten Ausgleich.
Dank unserem treffsicherem Adam L. gingen
wir dennoch als Sieger vom Platz. Wir glauben an euch Jungs! Dank an unsere große
Fangemeinde am Spielfeldrand!
Abt. Leichtathletik/Breitensport
Freitagabend-Gymnastik + Volleyball
Jeden Freitag, 20 Uhr (ausgenommen Schulferien), in der Halle des Sportzentrums Leinfelden, Randweg. Wir machen eine Stunde
Gymnastik für Frauen und Männer jeden
Alters mit Schwerpunkt Rücken, Schulter,
Bauch. Ideal auch für Neu- / WiedereinsteigerInnen. Zur Gesunderhaltung, Fitness und
Entspannung. Wer Lust hat, kann anschließend noch eine Stunde Volleyball spielen.
Nichtmitglieder können gegen eine Gastgebühr von 3,50 € teilnehmen. Info. Tel.
751671.
Walking-Treff
JedenMittwoch um 19 Uhr, und jeden Samstag, 15.30 Uhr, bei jedem Wetter, auch während der Ferien. Mit und ohne Stöcke. Eine
Stunde zügiges Gehen in kleinen Gruppen
mit unterschiedlichem Tempo auf schönen
Wanderwegen im nahen Wald. Vor und
nachher Gymnastik und Dehnübungen.
Ideal für Leute, die schon etwas Kondition
haben und nicht gerne allein laufen möchten. Kein Anfängerkurs, freies Gehen. Treffpunkt: Parkplatz Sportzentrum Leinfelden,
Randweg. Info Tel. 751671.
Lauftreff
Laufen und Mountainbiken im Schönbuch
Inge Gußmann bewältigte bei der Schönbuch Trophy am 26.4. in Herrenberg die hügelige 12 Km lange Trail- Run Strecke in der
guten Zeit von 1:04:52,10 h Damit belegte
sie in ihrer Altersklasse den 1. Platz . Hierzu
herzlichen Glückwunsch.
Abt. Ski-DSVSkischule
Einladung zur Abteilungsversammlung
Unsere Abteilungsversammlung findet am
Montag, den 18.05.2015 im Erfrischungsraum des Sportzentrums Leinfelden, Randweg 10 statt. Beginn ist 19.30 Uhr
Anträge bitte bis 1 Woche vor der Mitgliederversammlung auf der Geschäftstelle
des TSV Leinfelden einreichen.
Nordic Walking Treff
jeden Dienstag um 18.30 Uhr am Parkplatz
des Sportzentrums Leinfelden. Neueinsteiger können jederzeit teilnehmen und werden individuell über einen unbegrenzten
Zeitraum eingewiesen und betreut. Kosten :
TSV Mitglieder kostenfrei, Gäste pro Abend
€ 3.-. Organisation: Nordic Walking Trainerteam Wolfgang Kalbfell Tel. : 0711/ 753
500 und Kathrin und Joachim Appel Tel.
0711/754 5523
Ski-Fitnesstraining
Unsere Skigymnastik findet jeden Mittwoch
ab 20 Uhr in der IKG Sporthalle in Leinfelden statt. Nähere infos bei: Roswitha Halder
Tel:0711/672 7736 oder Erwin Spinner
07157/ 535 418
Abt. Turnen
Am Sonntag, 19.4. fanden im Sportzentrum
unsere diesjährigen Vereinsmeisterschaften
mit über 130 Kindern statt. Dank der vielen
Vereine
37
test, dann mach‘ doch ein FSJ beim TSV
Musberg!
Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen
an die TSV-Geschäftsstelle.
Kursangebot in Kooperation mit AOK
Nordic Walking für Einsteiger
Ein sanftes, aber effektives Ausdauertraining.
In diesem Kurs erfahren Sie, was alles dazu
gehört: Stocktechnik, Schrittlänge, Körperhaltung ...
Termin: donnerstags, ab 11.06., 9 – 10.30
Uhr, 6 Treffen
Treffpunkt: Musberg, Aktivspielplatz, Böblinger Str. 64
AOK-Versicherte können kostenfrei an diesem Kurs teilnehmen und melden sich bitte
bei der AOK unter Tel. 07021 721-355 an.
Für Fremdversicherte beträgt die Kursgebühr 45,00 € und diese melden sich bei der
TSV Musberg Geschäftsstelle an.
Kursangebot AIKIDO
Anmeldungen zu unserem Jahresausflug
(Kanu und Grillen) bitte schnellstmöglichst
in die ausgehängte Liste eintragen. Bericht
und Bilder vom AUD-Lehrgang, 25./26.4.
in der Festhalle sind einsehbar in unserer
Homepage. Eine defensive wettkampffreie
Selbstverteidigung, das ist Aikido. Wenn du
dich für diese ungemein interessante und
elegante Sportart interessierst, komm einfach zum 3 x schnuppern bei uns vorbei,
vielleicht ist es das, was du immer schon
machen wolltest? Leichte Sportbekleidung,
Schlappen und ein Getränk für die Pause
mitbringen. Trainingszeiten: Kinder/Jugend ab 8 J. dienstags von 17:30 - 19:00
Uhr. Freitags von 18:00 - 19:30. Erwachsene
ab 16 J. dienstags von 19:00 - 21:00 Uhr.
Freitags von 19:30 - 21:00 Uhr.
Unter: www.tsvmusberg.de/Aikido findest
du alle Infos.
Abt. Ski
Mit dem Trainingskurs im Kaunertal,
das vom 30. April bis zum 2. Mai von den
Trainern Gerd Reimold und Marc Hoss
durchgeführt wurde, hat für die Rennmannschaft die Saison erfolgreich geendet – und
allen Teilnehmern bereits Lust auf die Saison 2015/2016 gemacht! Bei wechselhaftem Wetter und viel Neuschnee hatte die
5-köpfige Renngruppe, die auch von einigen Eltern begleitet wurde, nochmals super
Schneebedingungen vorgefunden. Aufgrund
des vielen Neuschnees wurde das Trainingsprogramm kurzfristig auf individuelles Techniktraining und vielseitige Skitechnik ausgelegt, was allen Rennläufern sehr viel Spass
gebracht hat. Auf dem Programm stand
auch eine Einheit Kondi-Training nach dem
Skifahren. Die Basis für die nächste Rennsaison ist gelegt. Mehr demnächst auf www.
ski-musberg.de
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Kampfrichter konnte der Wettkampf zügig
durchgeführt werden. Die Pause wurde mit
tollen Vorführungen der Haltungsschulung,
Ropeskipper und Ligaturnerinnen überbrückt.
Unser herzlicher Dank gilt des weiteren allen Helfern, Gebäckspendern, Übungsleitern
und den zahlreichen Zuschauern.Vereinsmeister/innen in ihren Gruppen und Altersklassen wurden:
Jutu E Gruppe Heike: 1. Nils, 2. Jakob,
3. Linus, Gruppe Peter/Nico: 1. Jannik,
2. Cedric, 3. Leo
Jutu D Gruppe Holger/Fabio: 1. Jonas,
2. Nicolas
Jutu C Gruppe Holger/Fabio: 1. Dominik, 2. Maurice, 3. Jakob
Jutu B Gruppe Heike: 1. Kim, 2. Simon,
3. Niklas
Juti E Gruppe Inge: 1. Seraphina, 2. Salomé, 3. Tabea und Emily Gruppe Gabi:
1. Leni, 2. Marlene 3. Sophia, Gruppe Heike: 1. Noemie, 2. Alina, 3. Helen Gruppe
Gabi: 1. Sonja, 2. Lina, 3. Jana Gruppe
Inge: 1. Carina, 2. Tabea, 3. Nelly
Juti D Gruppe Flora: 1. Helen, 2. Helena,
3. Nele und Celine Gruppe Sonja: 1. Vanessa, 2. Sophia, 3. Karolin Gruppe Nadine:
1. Annalena, 2. Vasiliki, 3. Mareike Gruppe Caro: 1. Rebekka, 2. Celine, 3. Carmela Gruppe Alina: 1. Chiara, 2. Carina,
3. Sophia
Juti C Gruppe Sonja: 1. Alicia, 2. Elfi,
3. Amelie Gruppe Nicole: 1. Hanne, 2.
Lara, 3. Xenia
Juti B Gruppe Flora: 1. Yoko, 2. Sinja,
3. Sarah
Abt. Volleyball
Mixed-Mannschaft:
Wir suchen für unsere beiden Mixed-Mannschaften noch neue Spieler/-innen, um unseren Kader zu verstärken. Aktuell spielen
wir in den Staffeln B (3-3) und C (2-4). Für
weitere Informationen meldet euch bitte unter: [email protected]
Wir freuen uns auf euch
TSV Musberg
Verantw.: Katja Frank
Geschäftsstelle: Schimmelwiesenstr. 18
(1. OG des Kulturforums W. Schweizer )
Öffnungszeiten: Di., 9 – 11 Uhr und
16 - 18 Uhr, Do., 9 – 11 Uhr
Tel. 7547117, Fax 7547118
Internet: www.tsvmusberg.de
E-Mail: [email protected]
FSJler/-in gesucht
Wir bieten zum 15. August 2015 wieder eine FSJ-Stelle im Bereich Sport
und Schule an. Dafür suchen wir eine/-n
engagierte/-n Jugendliche/-n im Alter von
16 bis 27 Jahren.
Wenn du dich für Sport interessierst, dir
vorstellen kannst, für den Verein in Schulen
bei der Ganztagesbetreuung mitzuwirken,
Freude daran hast Bewegungs-, Spiel- und
Sportangebote für Kinder im Verein anzubieten, eine Übungsleiterlizenz erlangen oder
einfach neue Erfahrungen sammeln möch-
Abt. Fußball
Aktive Vorschau: Sonntag, 10.05 um
13.15 Uhr TSV Musberg II - TSV Jahn Büsnau II, um 15.00 Uhr TSV Musberg - TSV
Jahn Büsnau.
Rückblick: VfL Kaltental - TSV Musberg
2:4, Tore: Berner, Cervo, Küz, Mehmeti. VfL
Kaltental II - TSV Musberg II 1:3, Tore: Mertins (2), Mühle.
Jugend Vorschau: Samstag, 09.05., EJugend um 13.00 Uhr E1 SV Bonlanden
- TSV Musberg, E2 TSV Sielmingen 1 - TSV
Musberg. D-Jugend um 14.15 Uhr D1
spielfrei. D2 TSV Musberg-SV Sillenbuch 1.
Rückblick: Die Bambinis und die F-Jugendmannschaften haben Ihre Spiele abgeschlossen. Alle Mannschaften haben gute Ergebnisse erzielt. D2: Nachholspiel TV Kemnat-TSV
Musberg 1:2, TSV Musberg-VfL Stuttgart
II 2:0. Die D2 sammelt in der „englischen
Woche“ 6 wichtige Punkte in der Leistungsstaffel.
Vorschau am 14. Mai ab 10.00 Uhr Qualifikations-Cup (SV Vaihingen) in Musberg. Die Bewirtung wird von den Musberger Jugendmannschaften übernommen. Über
viele Zuschauer freut sich die Fußballabteilung des TSV Musberg.Infos zum Jugendfußball: Traudl Link Tel. 0711 7543297 oder
0177 2814070 oder [email protected]
Abteilung Tennis
Bändelesturnier: Am kommenden Samstag, 9. Mai findet wieder das beliebte Bändelesturnier gemeinsam mit unseren Tennisfreunden vom TCLE statt, in diesem Jahr
wieder auf unserer Tennisanlage. Start ist um
10.30 Uhr, Nachmeldungen sind möglich.
Abteilungsmeisterschaften: Im Gegensatz
zu den vergangenen Jahren sollen die Spiele alle an einem verlängerten Wochenende
gemeinsam mit der Jugend stattfinden, und
zwar vom 14. bis zum 16. Mai. In Abhängigkeit von der Teilnehmerzahl versuchen
wir, auch für die Aktiven und SeniorInnen
die Endspiele (entgegen der ursprünglichen
Planung) schon am Samstag den 16. Mai
durchzuführen. Anmeldelisten hängen aus.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.
Abt. Tischtennis
Am Sa. 09.05. kämpft in Weilheim/Teck
unsere 2. Mannschaft um den Aufstieg in
die Bezirksklasse.
Über Fan-Unterstützung würde sich die
Mannschaft freuen. Spielbeginn: 11 Uhr
Ort: Lindachsporthalle (Egelsbergstr. 1,
73235 Weilheim/Teck, beim Stadion)
Anfängertraining: Mädchen und Jungen
im Alter von 8 – 12 Jahren können gerne
donnerstags von 16:00 – 17.00 Uhr (17:30
Uhr) am Training in der Sporthalle Musberg
teilnehmen. Es freuen sich Trainer Hartmut
Frank und unsere FSJ-lerin Lena Fink. Infos:
H. Frank, Tel. 7542795 oder
[email protected]
Senioren: Unsere nette Seniorengruppe
trainiert freitags von 16 – 18 Uhr in der Festhalle Musberg. Über neue tischtennisbegeisterte Seniorinnen und Senioren würde sich
die Gruppe freuen! Also einfach mal zum
Schnuppern kommen! Infos: Erwin Birk,
Tel. 7 80 25 82
Sportvereinigung 1900
Stetten
Verantw.: Iris Baltrusch,
Tel.: 793814
[email protected]
www.spvgg-stetten.de
38
Vereine
Fußball, Herren
TSV Steinenbronn- SpVgg I
1:1
Auch mit gebührendem Abstand fällt es
schwer, positiv über Gegner und Schiedsrichter zu berichten. Letzterer war an diesem Tag jedenfalls schwach und erschien
von den Gastgebern eingeschüchtert, die
erkennbar über zum Teil total übertriebene
Härte zum Ziel kommen wollten. Dass dann
mit der letzten Aktion ein glasklares Tor für
uns wegen angeblichen Abseits nicht gegeben wurde, offenbart an manchen Tagen die
Machtlosigkeit, gegen solche Geschehnisse
erfolgreich vorzugehen. Besonders Schlaue
werden darauf hinweisen, im Verlauf einer
Saison gleiche sich alles aus, andererseits:
Wie viele verletzte Spieler brauchen wir eigentlich noch? Und was ist mit den beiden
gestohlenen Punkten?
Eintracht Stuttgart- SpVgg II
3:6
Nach der Vorstellung in der 2. Halbzeit eine
Woche zuvor, konnte mit diesem Auswärtssieg nicht gerechnet werden. Unsere Zweite
zeigte diesmal die lachende Seite der Wundertüte und entschied die Partie deutlich
nach lange ausgeglichenem Ergebnisstand.
Jetzt wäre es einmal wichtig, kommenden
Sonntag nachzulegen.
Vorschau:
Sonntag, 10.05.2015, 13.15 und 15.00 Uhr
Heimspiele gegen den VFL Kaltental.
Fußball Jugend
Ergebnisse aus der letzten Woche:
E1 SpVgg Stetten-SV Möhringen 1
4:1
E2 Spvgg Stetten-TSV Rohr 2
2:1
Beide E-Jugenden auf dem Weg zum Staffelsieg.
D SpVgg Stetten - TSV Mühlhausen ausgefallen.
C Spvgg Stetten - SV Sillenbuch
4:0
A Spvgg Stetten - SV Sillenbuch
5:2
B Spvgg Stetten - TSV Rohr 1
0:1
Nächste Spiele
Samstag, 09.05.2015
12.00 Uhr E2 TSV Birkach V - Spvgg Stetten
12.00 Uhr E1 TSV Brikach II - Spvgg Stetten
14.15 Uhr D SGM Omonia/Lauchau - Spvgg
Stetten
16.00 Uhr C TSV Weilimdorf - Spvgg Stetten
17.30 Uhr A TSVgg Plattenhardt - Spvgg
Stetten
Hier braucht die A-Jugend die bestmögliche
Unterstützung im Derby im Kampf um den
Abstieg.
Sonntag, 10.05.2015
10.30 Uhr B 1. FV 1896 Stuttgart - Spvgg
Stetten
Turnen
Nach dem sich die Turner unter ihrem Trainer Holger Austinat überraschend zum Ligafinale qualifiziert haben, sind sie mit einem
kleinen Fankreis nach Biberach gefahren.
Bei diesem Ligafinale ging es für 12 Mannschaften um den Aufstieg von der Kreisliga
in die Bezirksliga, bzw. den Nicht-Abstieg
in die Kreisliga. Der Aufstieg war für unsere
Turner nicht in Reichweite, es ging um eine
gute Platzierung. Nach dem die Mannschaften das erste von 6 Geräten geturnt hatten,
lagen sie mit sensationellen 45,3 Punkten
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
auf dem 1. Platz. Wie erwartet rutschte die
Mannschaft im weiteren Verlauf auf die hinteren Plätze. Zum Erstaunen und Freude der
Turner erkämpfte sich die Mannschaft einen
guten 8. Platz. Herzlichen Glückwunsch
und für die Saison 2016 gutes Gelingen.
Sportabzeichen
Es ist wieder soweit, am Mittwoch,
10. Juni 2015, um 19.00 Uhr beginnen
wir mit dem Training zum Sportabzeichen.
Alle können mitmachen, Groß und Klein,
Jung und Alt, auch Nichtmitglieder sind
herzlich willkommen.
Die Anforderungen für Erwachsene haben
sich 2015 nicht verändert, bei den Jugendlichen gab es eine kleine Änderung. Näheres
erfahren Sie bei den Übungsleitern.
Bouleclub
Leinfelden-Echterdingen
Verantw.: Robert Rilling, Tel. 754 1808
Chancenlos abgewatscht!
Wie schon berichtet bescherte uns das Los
den Ba-Wü-Ligisten Unterensingen in der
1. Runde des BBPV Pokals.
Im letzten Jahr konnten wir gegen diese
Mannschaft knapp gewinnen, aber nach
dem Aderlass in unserer Mannschaft
hatten wir diesmal keine Chance. Unsere
besten 4 Spieler stehen nicht mehr zur Verfügung, Selvi und Kumar verstärken jetzt
Unterensingen und Gerd sowie Thanga nehmen an den Ligaspielen nicht mehr teil.
So waren wir von Anfang an auf verlorenem
Posten, einzig konnte unser „Küken“ Lisa
ihr Tete-a-tete gegen die Deutsche Doublette
Meisterin von 2009 gewinnen. Sensationell.
Herzlichen Glückwunsch und mach weiter
so, Lisa!
Auch in den Doubletten und Tripletten waren wir ein guter, zuvorkommender Gastgeber und gratulierten dem Gegner zum deutlichen Sieg und wünschten ihm weiterhin viel
Erfolg. Dies konnten sie auch mehrheitlich
bei der am Wochenende statfindenden Quali
zur DM im Doublette beweisen und können
an der Meisterschaft der 128 besten deutschen 2-er Mann- schaften teilnehmen.
Am Muttertag starten wir in Aichelberg zum
2. Spieltag der Landesliga und hoffen auf erfolgreiches Abschneiden.
Schachclub
Leinfelden
Verantw.: Horst Schlachetzki
www.sc-leinfelden.de
2 Leinfeldener bei den Württembergischen
Schnell Schachmeisterschaften aktiv
Am 04.05. richtete der RSK Esslingen die
württembergische Schnell Schachmeisterschaft aus. Mit 137 Teilnehmern war die
Meisterschaft sowohl von der Teilnehmerzahl als auch in der Spitze stark besetzt. Vom
SC Leinfelden nahmen Karl Brettschneider
und Frank Gehringer teil. Karl mit 5 Punkten und Frank mit 4,5 Punkten spielten im
Rahmen ihrer Erwartungen und belegten
mit Platz 59 bzw. 66 ordentliche Mittelfeld-
plätze. Gewonnen hat Josef Gheng mit 8
Punkten aus 9 Partien.
Biergartenturnier am 18. Juli!
Der SC Leinfelden richtet sein mittlerweile 7. Biergartenturnier im Schwabengarten
aus, Termin: Samstag, 18. Juli 2015, Beginn
10:15 Uhr. Gespielt werden 9 Runden mit
einer Bedenkzeit von 15 Minuten pro Partie und Spieler. Aus Anlass des 50-jährigen
Vereinsjubiläums in diesem Jahr gibt es einen erhöhten Preisfonds und wir werden die
Teilnehmerzahl auf 80 erhöhen.
Spielabend: dienstags Jugend außerhalb der
Schulferien 18 bis 19:30 Uhr; Erwachsene
anschließend.
Monatsblitzturnier: am 1. Dienstag des Monats, 20:00 Uhr. Gäste willkommen!
Schützengilde
Musberg
Verantw: J.Tuschke, (01743770764),
[email protected]
Sommerrunde 2015 –
Vorderlader Gewehr – Landesliga
Zum Auftakt kam unsere Vorderladermannschaft Musberg 1 auf 404 Ringe auswärts
gegen SV Nordstetten 1 (420 Ringe). Die
Wertungsschützen sind Peter Rudolph (141
Ringe), Bernd Reifmesser (134) und Andreas Armbruster (129). Wertungsfrei blieben
Heiko Nausch (128) und Mannschaftsführer
Bernd Armbruster (127).
SV Schönaich 1 erzielte 410 Ringe auswärts
gegen SGes Böblingen 1 (424 Ringe). Hier
sind die Wertungsschützen Axel Hengsteler
(139), Dieter Schmidt (138) und Andreas
Hummel (133). Ohne Wertung blieb Max
Seidel (132).
Schützenverein
Stetten
[email protected]
www.sv-stetten-filder.de
OSM: Reinhold Gaum
Presse: E. Schmidtblaicher
Tel./Mail: 7970673/[email protected]
Vereine
39
Rückblick Tanz in den Mai:
Ein voller Erfolg war unser diesjähriger Tanz
in dem Mai. Schon im Vorverkauf wurden
bereits fast alle Karten verkauft, die Restkarten an der Abendkasse. Das tanzbegeisterte
Publikum stürmte fleißig das Tanzparkett bei
der flotten Musik der Live-Band Feedback.
In der Küche und an der Theke wurde fleißig
für Nachschub für die hungrigen und durstigen Tänzer gesorgt mit Maultaschen, Wurstsalat, Gulaschsuppe u. a. sowie mit leckeren
Cocktails. Das Unterhaltungsprogramm mit
einer Salsa-Darbietung, unserer Formation
mit tollem neuen Programm und unser Trainer Florian Braun mit neuer Partnerin zeigten Höhepunkte des Latein-Tanzens. Es war
ein rundum gelungener Abend. Vielen Dank
an die vielen Helfer – die diese Veranstaltung
erst möglich machen!
Wolfgang Ade – verschiedenes Equipment
anliefern lassen, so dass das Flair sehr elegant und edel war. Die Teilnehmer genossen
den feinen Sekt, den uns GELDERMANN
spendierte und so konnte ganz beschwingt
gespielt werden. In der Mittagspause gab
es dann Pizza für jeden Teilnehmer – auch
gesponsert von GELDERMANN – auch
das Startgeld wurde übernommen. Alle
Teilnehmer hatten viel Spass und es kamen
tolle Spiele zustande. Um 17.45 Uhr fand
dann die Siegerehrung statt – es wurden
eine 3-l-Doppel-Magnumflasche, eine
1,5-l-Magnumflasche und eine 0,7 Flasche Sekt inklusiv Sektkübel als Preise
gestiftet. Jeder Teilnehmer bekam dann noch
einen Piccolo-Sekt als Dankeschön für die
Teilnahme. Dank des Kontakes von Wolfgang zu der Firma Babolat gab es noch
zusätzlich Präsente von der Firma Babolat in
Form von T-Shirts, Handtüchern etc. Den
wunder-schönenTag haben wir dann noch
gemeinsam in unserem Club-restaurant
La Commedia ausklingen lassen - wieder
möchte ich mich ganz herzlich bei der Familie Arianiello und deren Team für den
reibungslosen Ablauf und natürlich für das
leckere Essen und Trinken bedanken!
Wir freuen uns, dass das Turnier so ein voller
Erfolg gewesen ist – und natürlich hat dazu
im wesentlichen unser Wolfgang Ade und
die Privatsektkellerei GELDERMANN
beigetragen! Herzlichen Dank von uns allen!
(Bild folgt nächste Woche)
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Ergebnis Bezirksmeisterschaft (Teil 2)
Luftgewehr aufgelegt Seniorenklasse C:
11. Platz Salvatore Salerno 293 R,
29. Platz Fritz Kreis 285 R
KK 50 m aufgelegt - Seniorenklasse C:
10. Platz Fritz Kreis 259 Ringe
Luftgewehr Schülerklasse männlich:
25. Platz Wolfgang Schmidtblaicher 126 Ringe
Perkussionspistole Seniorenklasse 1:
18. Platz Helmut Hock 126 R,
23. Platz Roland Simon 123 R
Skatfreunde Leinfelden
Skatspiel
wir spielen jeden Mittwochabend Skat im
Nebenraum unseres Spiellokals Filder-Adria,
Leinfelden, Maybachstr. 15. Wer gerne Skat
spielt ist herzlich eingeladen bei uns mitzuspielen. Spielbeginn ist pünktlich um 19.30
Uhr bis ca. 22.00 Uhr. In der Regel sind an
einem Spielabend ca. 12 – 20 Skatspieler/
-innen anwesend. Wer mit wem spielt wird
bis 19.30 Uhr ausgelost. Wir sind ein Skatverein und spielen um kleine Beträge in eine
gemeinsame Kasse. Damit veranstalten wir
einen Jahresausflug und ein Weihnachtsessen. Der verbleibende Überschuss wird an
die Vereinsmitglieder ausgeschüttet. Wer als
Gastspieler bei uns mitspielt ist an der Kasse
nicht beteiligt.
Hinweis: Am Samstag, den 20.06.2015, veranstalten wir um 14.00 Uhr unseren nächsten Preisskat.
Weitere Infos: Elfie Zörner, Tel. 07158
947883, Dieter Lehnert, Tel. 07157
3294
Skiclub
Verantw.: Petra Greiner, Tel.: 2859927
Vorstand: Mark Müller, Tel.: 799182
Internet: www.skiclubLE.de
Fitnesstraining
Jeden Montag 19:30 Uhr in der Goldwiesenschule. Im Anschluss (20:30 Uhr) Volleyball.
Jahreshauptversammlung Skihütte
8. Mai 2015 um 19.30 Uhr
Die Jahreshauptversammlung ist gleichzeitig Ausklang der Skisaison 2014/2015.
Nach dem offiziellen Teil freuen wir uns auf
ein gemütliches Beisammensein im Kreise
Gleichgesinnter. Über zahlreiche Teilnehmer
würden wir uns freuen. Für das leibliche
Wohl sorgt unser Feste und Feiern Team wie
immer bestens.
Tanzsportclub
Blau-Gelb
Verantwortlich: Schriftwart Ingrid Albicker,
Haldenstrasse 29, 70794 Filderstadt;
Tel. 0711/704150
Information: Irmtraud Goldberg,
Tel.0711/799302 oder 01718049545
Internet: www.tsc.-leinfelden.de
Tennisclub
Leinfelden-Echterdingen
Verantw.: Lara Schäfer, TCLE Presse,
E-Mail: [email protected]
2. Platz für Laurenz Maier
Bei den Schorndorfer Bambini Open
am 02.05.15 erspielte sich Laurenz Maier (Bild)
in der Altersklasse
U7 zunächst den
Gruppensieg und
qualifizierte sich
somit für die anschließende k.o.Runde.
Das
Halbfinale
gewann er mit
6:2 gegen Paul Kurzenberger (TEC Waldau
Stuttgart). Im Finale musste er noch mal gegen Tim Klinsmann (TV Buocher Höhe) antreten, den er in der Gruppe zunächst noch
besiegt hatte. Das Finale verlor Laurenz
dann aber ganz knapp mit 4:5.
Somit belegt er einen tollen 2. Platz!
Herzlichen Glückwunsch!
Termine
Sa., 09.05.15, 11.00 Uhr:
Bändelesturnier in Musberg
So., 10.05.15, 10.00 Uhr:
Hobby-Mixed-Doppel
Mo., 18.05.15, 15.00 Uhr:
VR-Talentiade U10 MidCourt 1 und 2
Sa., 16.05.15, 17.00 Uhr:
„Alohol-Cup“
Tennisclub
Stetten
Verantwortlich: Eva Gahlert, Öffentlichkeitsarbeit und Breitensport, Tel. 07127/952
Saisoneröffnung:
Unsere Saisoneröffnung war ein voller Erfolg. Das Wetter war am Anfang sehr trüb
- aber es kamen trotzdem 24 Spieler und
auch Gäste des Weges – doch es blieb den
ganzen Tag trocken. Die Privatsektkellerei
GELDER-MANN hatte – organisisiert von
Tria Echterdingen e.V.
Verantw.: Fabian Friz, Tel.: 0178 9503770
10 km Filder-Volkslauf in Plattenhardt –
... das bedeutet eine familiäre und gut organisierte Veranstaltung. Dort sind Zuschauer,
die schneller als die Läufer unterwegs sind,
da immer wieder die gleichen Gesichter an
verschiedenen Stellen stehen und erneut
klatschen.
… und der Waldlauf ist ein Heimspiel für
den Tria Echterdingen. Das spiegelt sich in
den Starterzahlen (15 Trias) und auch in den
Ergebnissen wieder: Martin Beckmann als
Gesamterster in 33:21 min. hat Peter Dahlmann zum 2. Gesamtplatz (1. AK) mit 34:26
min. mitgezogen.
Danach ging es Schlag auf Schlag: Michael
Hofmann (6. Gesamt), Tobias Schmidt (10.
Gesamt) und Kathrin Paetzold nach der Babypause mit tollen 38:22 zum 13. Gesamt-,
1. AK- und 2. Frauenplatz!
Weitere starke Finisher für den Tria Echterdingen: Tobias Landenberger (2. AK), Sabine
Apel (1. AK), Corinna Koch (2. AK), Dirk
Buda, Marcus Scholl, Frank Bächle, Oliver
Zwiessler, Frank Erdmann, Fabian Friz und
Tobias Stohr.
Allen ein herzlichen Glückwunsch!
[Bericht: Frank Bächle]
Vorschau
14.05. - Swim & Run 2015
23.05. - Pfingstausfahrt St. Peter
02.08. - Tria Vereinsmeisterschaften
TRIA Echterdingen on Tour
09.05. - Pfahlbaumarathon Uhldingen
40
Vereine
10.05. - Triathlon Neckarsulm
10.05. - Circuit Cycling Hockenheim
10.05. - Hamelner Triathlon
10.05. - Sindelfinger WerkStadt-Lauf
10.05. - Waiblinger Triathlon
Mehr unter www.tria-echterdingen.de
Förderverein für den
Ringkampfsport
Verantw.: Michaela Stäbler, Tel. 6992434
fv-ringen.de
Dieses Wochenende (8.5.-10.5.) findet die
Deutsche Meisterschaft der Männer Freistil
und DM Frauen beim ASV Nendingen/WTB
statt.
Nächstes Wochenende (15.5.-17.5.) findet
die Deutsche Meisterschaft der Männer im
gr.-röm. Stil bei der RWG Mömbris-Königshof/Hessen statt. Aus Musberg werden
Frank und Stefan Stäbler an den Start gehen.
Nächste Termine:
5.6. - 6.6. German Masters RSK Gelenau SAS
Samstag, 13.6. Großer Preis BW, Freistil und griechisch/römisch KG Baienfurt
(Bezirk IV), Neue Sporthalle, Inselstr. 3,
88255 Baienfurt
Weitere Vereine
Allgemeiner Deutscher
Fahrrad-Club Filder
Kontakt: Michael Schumacher,
Tel. 0170 8645869,
www.adfc-bw.de/fildern
Radsternfahrt 2015
Am 17. Mai beginnt ab 10:15 Uhr das Startfest an der Filharmonie Bernhausen, Abfahrt
ist dort um 10:45 Uhr. Über die Mittlere
Filderlinie zum Fernsehturm und nach Degerloch, dann die Neue Weinsteige hinunter
zum Cityring, auf dem wir noch eine Ehrenrunde drehen.
Von Leinfelden-Echterdingen leiten wir eine
Zubringertour - 9:30 Uhr am Neuen Markt,
10 Uhr am Zeppelinplatz in Echterdingen.
http://www.radsternfahrt-bw.de/
Freitag - Feierabendtour
Jeden Freitag vom 24. April bis zum 4. September. Ca. 20 km in 2 Stunden.
Treffpunkt: 19:00 Uhr, Echterdingen,
Zeppelinstein
Freitag - Sportliche Feierabendtour
Vom 8.5. bis zum 7.8. zusätzlich an jedem
ersten Freitag eine sportliche Feierabendtour, ca. 40 km in 2 Stunden
Treffpunkt:
19:00 Uhr, Echterdingen, Zeppelinstein
Donnerstag 14. Mai –
Entlang Neckar und Rems
Über den Tallängsweg in Stuttgart geht es
zum Leuze und danach am Neckar entlang.
An die Rems gelangen wir in Waiblingen, wo
wir eine Rast einlegen. Auf der Rückfahrt radeln wir durch Fellbach bis Bad Cannstatt.
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Hier, nach 65 km, kann jeder entscheiden,
ob die weitere Rückfahrt mit der S-Bahn
oder dem Fahrrad erfolgt.
Start:
09:30, Bernhausen, Filharmonie
10:00, Leinfelden, Neuer Markt
Tourenleiter:
Christoph Herr, Telefon 0711 / 707 00 32,
Elisabeth Nelles
Attac - Verein für
eine gerechte
und friedliche
Weltwirtschaft e.V.
Zust.: K-H. Schubert, Tel. 0711/772740
Homepage:ww.attac-netzwerk.de/filder
Wirtschaft soll den Menschen dienen
und nicht umgekehrt! Verantwortung für
die politische Gestaltung der Bedingungen
dafür liegt bei den Parteien die wir Bürger
wählen. Eine Wirtschaft, die permanent
Ressourcen verbraucht, Boden versiegelt
und Arbeitskräfte ausbeutet, dient nicht den
Menschen sondern zerstört ihre Lebensgrundlagen. Das gilt nicht nur global, sondern genauso lokal, also auch hier auf den
Fildern. Es ist wenig logisch, wenn Parteien
neue Gewerbeflächen mit dem Argument
fordern, Wachstum sei wegen der Arbeitsplätze nötig und zugleich argumentieren,
wir bräuchten Zuwanderung wegen fehlender Arbeitskräfte. Tatsächlich dürfte es darum gehen – bisher noch anständig bezahlte
– inländische Arbeitskräfte zwecks Profitsteigerung durch billigere Zuwanderer zu ersetzen! Gegen diese menschenfeindliche
Politik wendet sich die globale AttacBewegung!
Nächstes Plenum Montag 18.05.2015,
20 Uhr, Bernhausen, Martinstraße 5, (Eingang von der Johannesstraße).
Bonsai-Arbeitskreis
Aichtal-Filder
Berichterstatter: Michael Kreuz,
Schenkendorfstr. 11, 70193 Stuttgart
Safe the Date:
Frühjahrsausstellung am Wochenende
13./14. Juni 2015
Bitte schon jetzt vormerken: Unsere diesjährige Austellung findet am Wochenende
13./14.6.2015 in der Mehrzweckhalle in
72631 Aichtal-Grötzingen statt. Die Mitglieder des Arbeitskreises Aichtal-Filder stellen
etwa 80 Bonsai aus ihren Sammlungen aus.
Ergänzend wird ein Flohmarkt abgehalten,
auf dem die Bonsailiebhaber von Privat für
Privat gebrauchte Schalen, Bonsai, Beipflanzungen sowie anderes, beim Hobby notwen-
diges Zubehör preisgünstig anbieten.
Darüber hinaus gibt es Vorführungen zum
Thema Bonsai.
Alle Fragen zum Thema Bonsai beantwortet unser AK-Leiter Bernd Huber gerne. Tel.
07127 59491.
M. Kreuz
Bürgergemeinschaft
Oberaichen
Verantw:Vorsitzender: Kurt Alber
Schönblickblickweg 14/1
70771 Leinfelden-Echterdingen
www.buergergemeinschaft-oberaichen.de
Tel. 0711 7543194
Maibaumaufstellung traditionell
im Dirndl und Lederhosen
Auch in diesem Jahr
wurde der Maibaum
wie seit einigen Jahren mit reiner Muskelkraft aufgestellt!
Dafür unterstützten
uns dieses Jahr auch
zahlreiche Damen
im schicken Dirndl
und auch die Männer kamen in fescher Lederhose dazu. Mit
großer Gaudi stellten sie gemeinsam den
Baum auf und dann feierten, trotz des trüben
Wetters, die Oberaichner bis spät in den
Abend. Herzlichen Dank an alle Helfer und
Besucher!
Liebe Bürgerinnen und Bürger! Falls Sie
uns als Helfer bei unseren tollen Events unterstützen möchten oder auch Mamas und
Papas bei den Kinderaktionen mitarbeiten
möchten, meldet euch doch bei Kurt Alber!
Wir sind wirklich über jede Unterstützung
dankbar!
Der Rückblick über die Mitgliederversammlung sowie des Konzerts von Claudia und Wolfgang Seljé können Sie in
der nächsten Amtsblattausgabe lesen!
Echterdinger Tracht
Verantw. Wolfgang Haug, Tel. 791082
Maibaum 2015
Am Donnerstag, 30. April, wird vor dem
Rathaus der Maibaum aufgestellt (ab ca. 18
Uhr). Die schmucke und fröhliche Tanzjugend tritt mit traditionellen Tänzen auf,
ebenso die Tanzgruppe des Vereins Echterdinger Tracht und der Landjugend. Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer.
Hauptversammlung 2015
Alle Mitglieder laden wir ein zu unserer Jahreshauptversammlung am Freitag, 8. Mai,
um 19 Uhr in die Ratsstuben Echterdingen
Tagesordnung:
1. Begrüßung und Totenehrung; 2. Berichte;
3. Aussprache; 4. Entlastungen; 5. Satzungsänderung/Neufassung der Satzung mit Diskussion
Die Satzungsänderungen werden insbesondere deshalb vorgeschlagen, weil die Nach-
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
wuchsarbeit verstärkt aktiviert werden soll.
Auch die aktuellen Notwendigkeiten z. B.
zum Datenschutz sind in die Neufassung
eingearbeitet.
Mitglieder, die sich vorab über die Satzungsänderungen informieren wollen, bekommen
nach Anruf, Tel.: 0711 791082, vorab ein
Exemplar der neuen Fassung zugestellt.
6. Neuwahlen; 7. Mitgliedsbeitäge; 8. Jahresplanung 2015; 9. Verschiedenes
Anträge zur Mitgliederversammlung erbitten
wir zum 4. Mai 2015. Im Anschluss an die
Hauptversammlung sehen wir den neuen
Stadtfilm „Willkommen in Leinfelden-Echterdingen“ von Helmut Mailänder.
Hierzu sind auch Nichtmitglieder herzlich
willkommen.
Förderverein der historischen
Gaststätte Ochsen e.V.
Verantw.:
Viktoria Hesse-Maiwald,
Ochsen, Bernhäuser Str. 30,
Tel. 0711 7977331
Geöffnet:
jeden Freitag ab 18 Uhr.
Am Freitag, den 08. Mai, ist wieder Schnitzelabend.
Am Freitag, den 15. Mai, bereitet unsere
Küchenfee verschiedene Braten für Sie zu.
Termin:
Am Mittwoch, den 13. Mai, ist wieder
unser traditioneller Ochsenstammtisch mit
Vesper und viel Gesang.
Das Ochsenteam freut sich auf Ihren Besuch. Kommen Sie vorbei und lassen Sie
sich in unserer schwäbischen Gastwirtschaft
verwöhnen. Reservierungen können freitags
ab 15 Uhr unter o. g. Telefonnummer vorgenommen werden.
Freundeskreis Kirchenmusik
Echterdingen e.V.
Verantwortlich: Reinhard Schal,
Bernhäuser Str. 25, 70771 L.-E.
Die diesjährige Jahreshauptversammlung
des Freundeskreises Kirchenmusik Echterdingen e.V. findet statt am Mittwoch,
17.6.2015, 19:30 Uhr, im ev. Philipp.-Matthäus-Hahn-Gemeindehaus in Echterdingen,
Bismarckstr. 3.
Herzliche Einladung an alle Mitglieder und
an alle, die Interesse an der Arbeit des Vereins haben. Über zahlreiches Erscheinen
würden wir uns freuen.
Folgende Tagesordnung ist vereinbart:
1. Begrüßung
2. Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden
3. Rückblick und Ausblick zur Kirchenmusik in Echterdingen
- Kantorei
- Kinderchor
- Posaunenchor
4. Kassenbericht
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Verschiedenes
Vereine
Nach dem offiziellen Ende ist ein gemütliches Zusammensein geplant.
Vorschläge, Anregungen und Anträge zur
Mitgliederversammlung sind bis spätestens
31.5.2015 beim Vorsitzenden (Reinhard
Schal) schriftlich einzureichen.
GFTB
Die Filderer e.V.
Verantw.: Präsident Markus Schumann,
Ruppmannstr. 5, 70565 Stuttgart,
Tel. 2309168 (AB), Fax 2309169,
www.filderer.de, [email protected]
Ordentliche Mitgliederversammlung
Diese fand am 26.4.2015 statt. Es nahmen
55 stimmberechtigte Mitglieder daran teil.
Durch die in den Tagesordnungspunkten
festgelegten Berichte wurde ausführlich
über das vergangene Jahr informiert. Der
Vorstand wurde entlastet.
Leider legte aus privaten Gründen unser
Erhard Schumann sein Amt als unsere langjährige Symbolfigur, dem Filderbauer, nieder.
Wir bedanken uns für seinen Einsatz und
gratulieren ihm zur Ernennung zum Ehrenfilderbauer. Ebenso müssen wir uns leider
von unserer Hede als Trainerin der Grünen Garde verabschieden, die aus privaten
Gründen ihre aktive Tätigkeit beendet. Wir
bedanken uns für unermüdliche und erfolgreiche Tätigkeiten für unseren Verein und
wünschen beiden alles Gute.
Termine/Veranstaltungen 2015
05.07.
VereinsausflugnachEnzklösterle
30.08.
Kinderfest am Flughafen
16. - 18.10. 37. Krautfest
14. - 15.11. 25. BDK-Gardetanzturnier,
Filderhalle
21.11.
Ordensfest
Gospelchor
Children of Joy e. V.
Verantw.: Ute Rupps-Kössler,
Tel. 7541187, www.children-of-joy.de,
E-Mail: [email protected]
Probetermin:
Mittwochs, 19.45 Uhr, im ev. Gemeindesaal
in Musberg, Chorleiter: Christian König.
Und bei uns erst recht!
Wir sind ein junger, offener Chor und haben
viel Spaß beim Singen.
Hier ist jeder willkommen, der Lust hat, gemeinsam mit uns Musik zu machen. Kommt
einfach mal vorbei und probiert es aus!
41
Hundefreunde
Echterdingen
Verantwortlicher: Silke A. Meier
Vereinsheim: Kelterrain 45 /
70771 Leinfelden-Echterdingen
E-Mail: [email protected]
Homepage: www.vdh-echterdingen.de
Wir laden herzlich ein:
Am Sonntag, 10. Mai 2015, ist es so weit!
Die Kreisgruppe 10 des SWHV sucht bei der
Kreismeisterschaft Obedience auf unserem
Platz das beste Team. Und Teilnehmer und
Veranstalter freuen sich über zahlreiche Zuschauer.
Es geht um Präzision, Harmonie, Eleganz
und fließende Vorführung der verschiedenen
Übungen durch Hundeführer und Hund.
Wer möchte „die Hohe Schule des Gehorsams“, wie Obedience auch genannt wird
einmal auf hohem Niveau bewundern und
sehen, was unsere vierbeinigen Freunde so
alles können, der ist an diesem Tag gerne bei
uns auf dem Platz als Zuschauer gesehen.
Das Programm beginnt um 8 Uhr auf unserem Platz am Kelterrain 45. Für das leibliche Wohl von Teilnehmern und Zuschauern
wird selbstverständlich in unserer Kantine
gesorgt.
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg
und freuen uns auf alle Zuschauer, die wir an
diesem Tag bei uns begrüßen können.
Jahrgang 44/45
Jahrgang 1944/45 Echterdingen
Erika Stäbler, Tel.: 0711 796144
Anlässlich unserer 70er Feier treffen wir uns
am Freitag, den 15.5.2015 um 15 Uhr auf
dem Friedhof (Haupttor) Echterdingen zur
Aufstellung eines Kranzes für unsere Verstorbenen.
Das Jahrgangsteam
Karawane
Tanz- und Kulturgemeinschaft
Karawane e.V.
Vorsitzende: C. Harthan und S. Hafner
www.karawane-ev.de
Tel:Cornelia Harthan: 0711 4560660
Susanne Hafner: 0711 4411435
Die Karawane stellt sich vor:
Die „Karawane Tanz- und Kulturgemeinschaft e.V.“ ist eine Gemeinschaft von Frauen, deren Liebe und Interesse dem Orient,
aber auch anderen fremden Kulturen gehört.
Die „Karawane“ widmet sich vorrangig dem
Orientalischen Tanz, seinen historischen
Wurzeln und Ausdrucksformen. Von Interesse sind außerdem die Musik, die Kochkunst,
die Sprache, die Bildende Kunst und die Geschichte orientalischer Länder sowie Folkloretänze aus aller Welt.
Aktuelle Kurse sind derzeit mittwochs: 19 –
20:30 Uhr (Anfängerinnen) und donnerstags
19 – 20:30 Uhr (Mittelstufe) und 20:30 –
21 Uhr (Fortgeschrittene).
Weitere Infos auf unserer Internetseite unter
www.karawane-ev.de oder rufen Sie uns an.
Wir freuen uns!
42
Vereine
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Kleingartenverein
Leinfelden
Kultur-Förderkreis
Leinfelden
Unser neuer Schaukasten
Verantw.: Katrin Weber, Tel.: 0174 1611603
Endlich ist es so weit – seit Samstag steht
unser neuer Schaukasten. Hier wird sich unser Verein in Zukunft präsentieren. Der gut
gewählte Standort und die große Fläche geben uns endlich die Möglichkeit unsere Mitglieder, deutlich lesbar, über die Aktivitäten
und Termine rund um unser Vereinsleben zu
informieren.
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen freiwilligen Helfern für ihren
Einsatz bedanken.
Der Vorstand
Kultur-Förderkreis Leinfelden e.V.
Verantw.: Mike Schweitzer
Albert-Einstein-Weg 10, 70771 L-E
Tel. und Fax: 0711-75 54 97
Jahresausflug am 9. Mai
Achtung an alle Teilnehmer:
7:45 Uhr Abfahrt Bushaltestelle
Spielkartenmuseum Leinfelden
Jahreshauptversammlung 2015
Am 17.4.2015 wurde unsere ordentliche
Mitgliederversammlung im Leinfelder Haus
abgehalten. Nach Totengedenken an die
verstorbenen Mitglieder wurden die obligatorischen Berichte vorgetragen. Es erfolgte
einstimmige Entlastung des Vorstandes.
Termine 2015:
9. Mai:
Jahresausflug
25./26. Juli: Bürgertreff
3. Oktober: Treff im Oktober
Siggi Gasteier, Dietmar Brenner und Walter
Bachmeier setzten am Samstag noch die fehlenden Scheiben ein.
Kleintierzüchterverein
Echterdingen
Verantw.: Philipp Beck, Tel: 0711 796115
Vereinsheim geöffnet
Am Sonntag, den 10. Mai 2015 haben wir
unser Vereinsheim „Im Kelterrain“ wieder
zum monatlichen Frühschoppen geöffnet.
Hierzu laden wir alle Mitglieder, Freunde
und Interessierte ab 10 Uhr herzlich ein.
Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Kleintierzüchterverein
Leinfelden
Kleintierzuchtverein Leinfelden
verantw. Uwe Mögle, Tel 7546748
Tag der offenen Tür mit Hocketse
Wissen Sie noch nicht wohin am Vatertag?
Kommen Sie doch einfach zu uns! Am Vatertag, den 14.5. findet ab 10 Uhr in unserer
Zuchtanlage im Industriegebiet Oberaichen,
Kesslerwiesen 16, ein Tag der offenen Tür
mit Hocketse statt.
Für die musikalische Unterhaltung wird Otto
der Tälesmusikant ab 11 Uhr sorgen.
Bei Speisen und Getränke zu fairen Preisen
wollen wir Ihnen die Kleintierzucht ein wenig näherbringen.
Eine Kuchenspende nehmen wir gerne entgegen. Mitteilung unter oben genannter Telefonnummer.
Besuchen Sie uns auch im Internet unter
www.kleintierzucht.org
Landfrauenvereine
Ortsgruppe Stetten
Verantwortliche: Vorsitz.: Hildegard Müller, Telefon 79 78 022, www.lfv-es.de
Das Wandern ist des Müllers Lust ...
wir wandern zur „Weiler Hütte“
Am Montag, 18. Mai 2015, wollen wir gemeinsam mit Pluss 55 von der Bushaltestelle
Kälberstelle mit Karl Stäber zur Weiler Hütte
wandern.
Das große, geschlossene Waldgebiet des
Schönbuchs ist wegen seiner landschaftlichen Reize ein beliebtes Ausflugs- und Wandergebiet. Dabei sollte man aber bedenken,
dass es bei Wanderungen durch das Keuperbergland bergauf und bergab gehen kann.
Deshalb solltet ihr gutes Schuhwerk und ca.
1 Stunde Gehzeit einplanen. Im Biergarten
kann man sich dann stärken, den Durst stillen oder sich einfach mal eine Pause gönnen.
Das nahegelegene Wassertretbecken kann
wahre Wunder bewirken. Wanderlustige
sind herzlich eingeladen. Bitte meldet euch
bis 13. Mai 2015, bei Hildegard Müller,
Fon: 7978 022 an.
Busabfahrt:
12:50 Uhr Stetten CAP-Markt
12:52 Uhr Stetten Kirche
Lebenswertes LE
Kontakt: Claudia Moosmann,
Stuttgarter Str. 47, 70771 L-E,
Tel. 0711 7544249,
[email protected];
www.LebenswertesLE.de
Schwabenstreich Leinfelden, jeden
Donnerstag, 19.00 Uhr, 1 Minute, laut.
Der 248. Schwabenstreich findet am
13.05.2015 auf dem Neuen Markt in Leinfelden statt.
Stuttgart 21 - Planfeststellungsabschnitt
1.3 A und 1.3 B
Ein drittes Gleis an der Rohrer Kurve soll die
Drektverbindung Böblingen/Sindelfingen
zum Flughafen sicherer gestalten ebenso wie
das dritte Gleis am Flughafenbahnhof. Was
nutzt es, wenn am Anfang und am Ende
einer Strecke ein zusätzliches Gleis gebaut
wird, dazwischen aber die Leistungsfähigkeit
der Strecke verschlechtert wird.
Deshalb fordert Lebenswertes L-E: Kein
Mischverkehr zwischen Rohrer Kurve und
dem Flughafen. Die Direktanbindung der
Gäubahn mit dem Flughafen auf den S-BahnGleisen durch Leinfelden-Echterdingen
bringt Verschlechterungen mit sich. Die SBahn-Verlängerung nach Neuhausen bringt
nichts, wenn keine Züge fahren. Deshalb
müssen die Gäubahnfahrer in S-Vaihingen in
die S-Bahn umsteigen, wenn Sie zum Flughafen wollen.
Fluglärmstammtisch; Ansprechpartner:
Dieter Peukert, [email protected]
Spenden Konto: Lebenswertes LE, KSK
Esslingen 808 22 33, (BLZ 611 500 20) Lebenswertes L-E finanziert sich ausschließlich
durch Spenden. Wir haben hohe Ausgaben.
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen wollen
freuen wir uns über jeden Beitrag.
Liederkranz
Musberg
Verantw.: 2. Vors. Joachim Henrichsmeyer
Wielandstr. 11, Tel: 7543968
Kontakt: 1. Vors. Susanne Baumeister,
Tel.: 7546628;
[email protected];
www.liederkranz-musberg.de
Probenzeiten bis zum Auftritt
am 21. Juni bei den Chortagen 2015
in der Filderhalle
Wir treffen uns heute im SwingTeam um
18.15 Uhr; im Stammchor 20:00 Uhr im
Bürgersaal.
Ab dem 15. Mai (nächsten Freitag): 18.15
Uhr - 19.45 Uhr SwingTeam, 19.45 Uhr
- 20.30 Uhr beide Chöre und 20.30 Uhr 21.15 bzw. 21.30 Uhr Stammchor.
Karten für die Konzerte der Chortage 2015
sind ab sofort bei allen Aktiven und bei der
Vorstandschaft erhältlich:
21. Juni Neuhausen Egelseehalle Kinderchöre 15 Uhr, 20. Juni Neuhausen Egelseehalle
19 Uhr; 21. Juni Leinfelden Filderhalle 18
Uhr, 4. Juli Open Air Waldenbuch 19 Uhr,
5. Juli Steckfeld ev. Kirche 18 Uhr, 12. Juli
Heumaden ev. Kirche 18 Uhr,
Eintrittskarten für die jeweiligen Konzerte
erhalten Sie zum Preis von 10,- Euro (für das
Kinderkonzert in Neuhausen a.d.F.: Kinder
und Jugendliche bis 18 Jahre 5,- Euro) auch
an der Abendkasse.
Einzelheiten zu den Konzerten finden Sie
auf der Seite des Chorverbandes Filder (chorverband-filder.de)
Termine Proben heute:
SwingTeam um 18.15 Uhr; im Stammchor
20:00 Uhr im Bürgersaal.
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Liederkranz Stetten
Verantwortlich: Helga Kluth,
[email protected]
Kontakt: Reiner Kluth, Tel.: 0711 793817.
Chorkonzert
des
Liederkranzes
Stetten/F. am 25.4.2015 – „Sehnsucht
und Träume“ –. Nach den Ehrungen führte Jo Schädle weiter durch das Programm.
Bei der Ansage der russ. Volksweise“ wenn
der Abendwind ...“ konnte er dem Publikum „die 3 Tenöre“ des Liederkranzes
vorstellen: Rolf Breitling, Jo Schädle und
Giuseppe Ammirati. Das Erfolgslied aus
dem Musical „König der Löwen“ „can you
feel the love tonight“ beendete den 1. Teil
des Konzertes. Nach einer kurzen Pause eröffnete der Männerchor mit dem bekannten
Chorsatz „Exodus“ den 2. Teil des Konzertes. Anschließend folgte eine Instrumentaleinlage der Uli Gutscher Band. War der
1. Teil des Konzertes geprägt durch klassische, volkstümliche und getragene, ruhige
Weisen, erwarteten das Publikum nunmehr
rhythmisch mitreißende Chorsätze wie z. B.
das Beatles Medley und das Gospel Medley.
Aber auch der Chorsatz „Let the sunshine
in“ aus Hair, der Boney M. Schlager „ Rivers of Babylon“ und das „ Halleluja“ von
L. Cohen begeisterten. Durch das Programm
führten jetzt Susanne Bassier und Dieter
Stein, mit ihrer kurzweiligen, humorvollen,
z. T. auch nachdenklichen Moderation verstanden sie es, das Publikum auch für das
Entstehen und die Hintergründe der einzelnen Liedbeiträge zu interessieren. Unter der
musikalischen Leitung von Wilfried Warth
gestalteten der Chor und die Solisten einen
Abend, an dem die Musik im Mittelpunkt
stand. Gleichzeitig war dieser Abend auch
eine gesellige Veranstaltung, die die Menschen zusammenführte, sie miteinander
reden ließ. Nur durch das gemeinsame Bemühen vieler konnte der Abend gelingen, an
dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an
alle, die mitgeholfen haben.
LeinfeldenUnteraichen im Takt
Chorgemeinschaft e.V.
Verantw: Gitta Freitag, Tel: 7543130
1. Vors: H.-H. Riegert, Tel: 0151 40155853
www.luimtakt.de
Unsere Maifeier ist vorbei, wir haben mit
Freude musikalisch den Mai begrüßt und es
hat großen Anklang gefunden. Danke an alle
Helfer und die zahlreichen Gäste, die uns
gerne zuhörten und gerne noch mit uns gehockt sind. Die Kinder beider Chöre haben
super gesungen, Petra Koschatzky-Gudat,
die Chorleiterin unserer Lerchen, hat
mit viel Engagement gezeigt, wie man Kinder motiviert! Wenn Sie ihr Kind zum Singen schicken wollen, einfach bei ihr anrufen:
756121, sie gibt gerne Auskunft. Die Proben der Lerchen sind mittwochs.
Im Rahmen der Chortage vom Chorverband Filder findet in der Filderhalle am
Vereine
43
Sonntag, 21.6. ein Konzert statt. Es treten
sechs Chöre auf. Halten Sie sich den Termin
frei und kommen Sie zum Zuhören und merken Sie, Singen macht glücklich! Vielleicht
wollen Sie ja mal mitsingen?
Der Ausflug nach Freiburg ist am 18.7.
Anmeldungen bei [email protected]
oder 7545561. Paul hat sich wieder bei
der Ausarbeitung große Mühe gegeben. Wir
werden eine Stadtführung, einen Rundgang
und eine Seilbahnfahrt in die Bergwelt erleben, und vieles mehr.
Die normale Chorprobe findet donnerstags
in der Aula der Ludwig-Uhland Schule um
19.45 Uhr statt, bitte pünktlich erscheinen.
Mundartbühne
Boggschdarg e.V.
Verantwortlich: 1. Vorsitzender Willy Göttling, www.boggschdarg.de.
Waldenbuch hatte am vergangenen Wochenende Besuch aus Mylau, der Partnerstadt aus
dem Vogtland und wir durften uns am Festakt beteiligen. 25 Jahre Städtepartnerschaft
und Freundschaft, also was liegt da näher als
den Sketch „Gute Freunde“ aufzuführen.
Der Sketch kam bei den Gästen im Forum
der Oskar-Schwenk-Schule genau so gut an
wie bei uns die Thüringer Bratwürste, das
Thüringer Griebenschmalzbrot und bei unserer Lilly die Mylauer Schaumküsse. Nach
der Veranstaltung ergaben sich für uns nette
und interessante Gespräche über das Vogtland, den Schönbuch und vor allem die
sächsische und schwäbische Mundart. Ein
Dankeschön an die Gemeinde Waldenbuch,
dass wir uns an dieser „Silberhochzeit“ beteiligen durften. „S`war schee.“ Am 9. Mai
haben wir unsere letzte Vorstellung von
„Älles bloß Theater.“ Wir freuen uns auf
wiederum über 180 Gäste. Es gibt noch Karten bei unserer Christ`l Göttling unter Telefon 0711 791782. Für das leibliche Wohl
sorgen wiederum Gino und Barbara Postiglione mit ihrem Team.
Musikverein
Stadtkapelle Leinfelden
Verantw.: Martina Guizetti
Tel: 0711 782399888
[email protected]
Mühlentrubel am Vatertag mit
„deutschwäbischer Akustikmucke“
Auf geht´s am Vatertag zum nächsten Mühlentrubel an der Mäulesmühle! Zum
Weißwurstfrühschoppen begrüßen wir
den Musikverein Aich, nachmittags unterhalten Sie unsere Haupt- und Jugendkapelle und am Spätnachmittag freuen
wir uns besonders auf „Eure Jungs“ mit
„deutschwäbischer Akustikmucke“ - handgemachte Songs mit hochdeutschen und
schwäbisch-schmunzligen Texten, die perfekt zum Mühlentrubel passen.
Fürs leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt!
Infos zum Programm, zu „Eure Jungs“ und
die Mühlentrubel-Rabattpostkarte mit Gewinnchancen unter www.muehlentrubel.de
Musikverein
Musberg
Verantw.: 1. Vorsitzender Arno Tuschke
Tel.: 0711 7775513
Jugend: Cornelia Lange
Tel.: 0711 731335
www.mv-musberg.de
Eine Rast machen ...
... auch das gehört dazu, wenn man wandert, radelt oder spazieren geht.
Kommen Sie doch einfach bei unserem
Haufest vorbei. Um 10 Uhr beginnt der
Gottesdienst im Freien mit dem ev. Posaunenchor Musberg und ab 11 Uhr geht es mit
zünftiger Blasmusik der Hauptkapelle zum
Weißwurstfrühstück weiter. Von 14.30 bis
15.30 Uhr zeigen die Newcomer zusammen
mit der Jugendkapelle, dass auch sie die Festbesucher mitreißen können. Anschließend
spielt der MV-Neckarhausen für Sie. Wir
freuen uns auf Sie!
44
Vereine
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
Musikverein
Stetten
Narrenzunft
Rebhehle Leinfelden
Verantw.: Stefanie Zährl, Tel. 0711 6559297
E-Mail: [email protected]
Presse: Anne Brüll, [email protected]
Narrenzunft Rebhehle Leinfelden
Verantw.: Mike Schweitzer
Zunftmeister Siegmund Speiser
Tel. 6992294 – [email protected]
Bläserklasse gewinnt bei
Online-Abstimmung der Stadtwerke
Leinfelden-Echterdingen
Die Stadtwerke Leinfelden-Echterdingen
hatten ein Preisgeld von 500 € für Projekte gemeinnütziger Einrichtungen ausgeschrieben. Die Bläserklasse hatte sich für
die online-Abstimmung beworben, um den
Gewinn für die Finanzierung neuer Instrumente zu verwenden. Am 17.04.2015 wurde der Scheck über 500 € persönlich durch
Herrn Müller von den Stadtwerken Leinfelden-Echterdingen an die Bläserklasse des
Musikvereins Stetten Filder e.V. überreicht.
... ja ist es denn
zu glauben? Mai?
Es ist Mai! Wahnsinn!
Den April, der
nicht weiß, was
er will, haben wir
nun hinter uns
gelassen und können uns nun freuen auf richtigen
Frühling.
Und
so ist es uns eine
Ehre, Ihnen auch dieses Jahr den Maibaum
in seiner vollen Pracht auf dem neuen Markt
in Leinfelden präsentieren zu können.
Naturschutzbund
Deutschland
Die Bläserklasse ist eine Gruppe von etwa 15
Kindern im Alter von 10 - 12 Jahren, die in
zwei Jahren ein Instrument erlernen. Nach
dieser Zeit werden die Kinder in die Jugendkapelle integriert und erfreuen uns dann mit
dem einen oder anderen Auftritt.
NaturFreunde Filder
Vorsitzender: Herbert Knienieder,
Telefon: 0711 77367830
www.naturfreunde-filder.de
[email protected]
Dienstag, 12.5., 19:30 Uhr Filmabend im Vereinsheim
Wegen des Feiertags am 14.5. findet unser
Vereinsabend eine Woche später, am Donnerstag, 21.5., statt.
Am Samstag, 16.5., unternehmen wir
unter Führung des profunden Kenners der
Schwäbischen Alb und Buchautors Reiner
Enkelmann eine naturkundliche Wanderung zu Orchideen und Frühjahrsblühern
im Naturschutzgebiet Beurener Heide
bei Hechingen. Anschließend besuchen
wir die Burg Hohenzollern und erfahren bei
einer Führung durch die prachtvollen Räume
der Burg Wissenswertes über die Stammburg
des ehemals regierenden deutschen Kaiserhauses der Hohenzollern.
Rucksackvesper, Getränke und feste Schuhe werden empfohlen. Bei trockenem Wetter kann in der Mittagsrast gegrillt werden.
Treffpunkt: 9:30 Uhr Vereinsheim Filderstadt-Sielmingen, Lange Straße 31 (Bildung
von Fahrgemeinschaften). Info-Tel. 0711
772770 Günter Weber. Wir freuen uns über
Gäste.
Vorsitzender: Dr. Rolf Gastel
Hans-Thoma-Weg 5, 70771 L-E
Tel.: 0711 4409583
E-Mail: [email protected]
Internet: www.NABU-LE.de
Stunde der Gartenvögel
Wochenende vom 7. bis 10. Mai
Bei dieser Mitmachaktion sind alle Naturfreunde aufgerufen, eine Stunde lang alle im
eigenen Garten vorkommenden Vogelarten
zu zählen und dem NABU zu melden.
Weitere Infos unter: www.nabu.de
Vögel unserer Gärten und
Streuobstwiesen
mit Peter Endl
Sonntag, den 10. Mai ab 9.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz Alte Poststraße
(bei Waldheim Echterdingen)
Obst- und
Gartenbauvereine
OGV Echterdingen
Kontaktadresse:
Michael Moll
Tel 0711 7942535
[email protected]
Bald ist Muttertag – wir basteln ein
Geschenk zum Muttertag mit unseren
Kindern
Am Samstag, den 9. Mai lädt der OGV Echterdingen ab 16.00 Uhr alle großen und
kleinen Kinder zum traditionellen Muttertagsbasteln ins Vereinsheim in der Bohnackerstraßr ein. Wir wollen wieder eine
kreative Muttertagsüberraschung basteln.
Hierzu werden wir ca. 2 Stunden benötigen.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Andrea Baumann und Christine Moll, als
Organisatorinnen, geben kreative Anleitung
und freuen sich auf zahlreiches Erscheinen.
OGV Stetten
Vorstand und Verantwortlich:
Gudrun Vohl-Grözinger
70771 L-E/Stetten, Bärenhof 8/2
0711 7943597
E-Mail: [email protected]
Internet: www.ogv-stetten.de
Ausflug Münsingen
Am 3. Mai haben wir mit 20 Personen eine
geführte Wanderung auf dem ehemaligen
Truppenübungsplatz in Münsingen erlebt.
Die Wanderführer werden dort TrÜp-Guides
genannt. Wir sind bei Regen gestartet, hatten dann aber fast die ganze Zeit trockenes
Wetter, so dass wir die einmalige Landschaft
wirklich auch genießen konnten. Es war ein
interessanter Tag, gefüllt mit Geschichte und
Geschichten über Landschaft, Menschen,
Pflanzen und Tiere. Wir waren ein bunter
Haufen, die Jüngste war vier, die Älteste 78
Jahre alt und einen Hund hatten wir auch
dabei.
Reservistenkameradschaft Filder
Vorsitzender: Michael Leibing
Tel: 0711 7978746
Internet: www.rk-filder.de
Lust auf Kameradschaft?
Nach dem ersten Wertungsübungsschießen
des Jahres stehen für die Kameraden der Reservistenkameradschaft nun die Klettgauer
Marschtage sowie der Ertinger Infanterietag
an. Auch laufen bereits die Vorbereitungen
für das Biwak im Juli. Weitere Wettkämpfe,
Märsche und Ausbildungen sind schon in
Planung.
Sie haben Interesse auch an derartigen Unternehmungen teilzunehmen? Sie haben
darüber hinaus Interesse an sicherheitspolitischen Themen? Sie wollen Kameradschaft
erleben und aktiv als Mittler zwischen Gesellschaft und den Streitkräften dienen?
Dann besuchen Sie uns und lernen uns und
unsere Angebote kennen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website oder
direkt bei einem unserer RK-Abende. Diese
finden Sie im Regionalteil der Website des
Reservistenverbands (www.reservistenverband.de) oder über einen Link auf unserer
alten Website (www.rk-filder.de).
RILE-Rockmusikerinitiative
Herzliche Einladung!
Kommenden Samstag, 9.5.2015, findet
in der Filderhalle das Gitarren-Event des
Jahres statt. Um 14 Uhr beginnt unsere
kleine aber feine Gitarrenmesse, beglei-
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
tet von tollen Workshops, die auch noch
kurzfristig gebucht werden können. Ab 18
Uhr rocken wir die Filderhalle live mit einem sensationellen Aufgebot verschiedenster Künstler, u.a. Hundred Seventy Split mit
Woodstocklegende Leo Lyons (ex Ten Years
After)! Zudem wird es nicht weniger als drei
sagenhafte Weltrekorde geben. Werde Teil
des Weltrekordes - komm mit Gitarre und
spiel mit beim Indoor-Gitarrenweltrekord!
So hast du auch noch freien Eintritt zum gesamten Event!
C/o Andreas Vockrodt, 0711 752478 + [email protected]+ www.guitarsunited.de
Schwäbischer Albverein
Ortsgruppe Echterdingen Verantw.: Ingo
Sulzer, Vors. Kapellenweg 17, 70771 L-E,
Tel. 0711 7977106.
Tageswanderung im Hochschwarzwald
über den Karlsruher Grat bei Ottenhöfen oder gemütlicher Spaziergang
am Mummelsee und Hornisgrinde am
Sonntag, 17. Mai 2015
Mit dem Bus fahren wir ca. 1.30 Stunden
nach Ottenhöfen. Dort werden die Wanderer abgesetzt und der Bus bringt die Spaziergänger zum Mummelsee. Ein umfangreiches
Wegenetz lädt dort zu Spaziergängen auf
eigene Faust bis 6,5 km Länge ein.
Die Wanderer gehen von Ottenhöfen über
den Eichkopf zu den Wasserfällen im Gottschlägtal vorbei am Edelfrauengrab zum
Karlsruher Grat. Trittsichere und schwindelfreie Kletterer nehmen die Route über den
Grat, die Anderen wählen die einfachere
Umgehung bis zum Rasthaus Bosenstein,
wo wir gemeinsam einkehren. Über traumhafte Aussichten wandern wir zurück nach
Ottenhöfen, wo wir gegen 17 Uhr die Spaziergänger vom Mummelsee treffen. Achtung! Die Wanderung über den Karlsruher
Grat erfordert gute Kondition und auf dem
Grat absolute Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Neben gutem Schuhwerk und der
Witterung angepasster Kleidung empfehlen
wir Wanderstöcke. Abfahrt am Sonntag, 17.
Mai, 8 Uhr am Rathaus Echterdingen, Ankunft ca. 19 Uhr.
Streckenlänge ca. 12 km, ca. 720 Höhenmeter, Gehzeit ca. 4 Std. Der Fahrpreis für
Erwachsene beträgt € 20.-, für Mitglieder
der Ortsgruppen des SAV in Leinfelden-Echterdingen € 15.-, Kinder fahren
kostenfrei. Anmeldung bis Freitag, 15. Mai
bei Frisör Schimpf, Tel. 7970796. Auf eine
spannende Wanderung und rege Teilnahme
freuen sich die Wanderführer Wini Durner,
Jutta und Uli Baumann - weitere Information, Tel. 7942815
Vereine
Ortsgruppe Leinfelden-Musberg
1. Vorsitzende Gunhild Schwardt
Fon: 7542828 Fax: 7504618
E-Mail: [email protected]
Nachmittagswanderung
im Schönbucham 13.05.2015
Wir laden euch alle ein - Mitglieder und
Gäste - mit uns eine Wanderung durch den
grünenden und vielleicht auch blühenden
Schönbuch zu machen.
Wir wandern von Dettenhausen zur „Weiler
Hütte“. Dort kehren wir ein und stärken uns
(Selbstbedienung). Nach der Einkehr laufen
wir zum Bahnhof nach Weil im Schönbuch
und fahren mit der Bahn wieder nach Dettenhausen - von dort wieder mit Bus nach
Leinfelden. Gehzeit ca. 2 1/2 Std. - festes
Schuhwerk erforderlich.
Wir treffen uns an der Bushaltestelle Rathaus, Linie 826 nach Dettenhausen 12.10
Uhr - Abfahrt 12.24 Uhr. Tageskarten 3 - 4
Zonen (5 Personen) lösen.
Wanderf.: Rolf Wiemann und Herbert Basner
TageswanderungDonnerstag,
28.05.2015
Schon heute möchten wir auf ein besonderes
Schmankerl hinweisen: wir gehen in das Naturschutzgebiet „Weigoldsbergheide“ - und
zwar mit Naturschutzwart Karl Stäbler.
Nächste Woche erfahren Sie mehr!
Ortsgruppe Stetten
Verantw.: Kurt Steck
1. Vorsitzender: Sascha Steck
Mobil: 0174 8538327
http://stettenfildern.albverein.eu
E-Mail: [email protected]
Am Sonntag, 10. Mai, ist unser Wanderheim geschlossen.
Wanderung am Donnerstag, 14. Mai, zum
Bockbierfest nach Häfnerneuhausen.
Nicht nur alle wanderlustigen Väter, sondern
auch Mütter und Gäste sind herzlich eingeladen. Die Wanderung erfolgt über das ausgewiesene Naturschutzgebiet auf der linken
Talseite des Reichenbachtales. Obere und
Untere Kleinmichels, Burghardtsmühle. Wir
wechseln die Talseite und wandern im Aichtal, auf dem Fuß- und Radweg nach Neuenhausen. Um einen Anstieg kurz vor dem Ziel
zu vermeiden, gehen wir auf schmalen Pfad
durch ein Wiesental. Von der Ortsmitte, an
der Dorfkirche, sind es nur wenige Minuten
zum Festplatz und der Festhalle. Es spielt
die Musik auf. Zur Verstärkung gibt es das
süffige Bock- und normales Bier, Göckele,
Maultaschen usw. alkoholfreie Getränke.
Die Wanderung beträgt ca. 2 Stunden, keine nennenswerte Steigungen und für jeden
geeignet. Abgang an der Stettener Hütte um
8.30 Uhr. Die Heimfahrt wird mit öffentlichen Verkehrsmitteln vorgenommen. Wanderführer: Hubert Winkler.
Ein 1. Mai mit Dauerregen wie schade.
Nichts desto trotz waren alle Helfer/-innen
zur Stelle. Nach dem Motto: Wir sind nicht
aus Zucker. Für diesen nassen Einsatz gebührt euch allen ein ganz dickes Lob. Unsere
treuen Gäste und Freunde freuten sich wie
immer über die gute Verköstigung.
45
SiebenmühlentalHexen Musberg
Verantw.: Ute Schönfeld
Zunftmeisterin: Mirja Bühl
Geschäftsstelle: Filderstr. 42,
70771 L.-E. Musberg
Internet: www.siebenmuehlental-hexen.de
E-Mail: [email protected]
Eine kalte Walpurgisnacht und ein verregneter 1. Mai liegen hinter uns. Wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken
welche dem Wetter getrotzt haben. Bedanken wollen wir uns auch bei den Helfern,
Kuchenbäcker/-innen, der Stadt, den Wirten
vom Tennisheim und Schützenhaus und ein
ganz besonderer Dank geht an Stefan und
Theo Stäbler welche uns ganz spontan zur
Trocknung unserer Zelte ihre Scheune überlassen haben.
Bei Wolfgang Schramm können noch diverse
Kuchenplatten abgeholt werden.
Tel.: 7543491
An Himmelfahrt treffen wir uns um 10 Uhr
am Stüble zu einer gemütlichen Vatertagswanderung. Der Abschluss findet wieder
wie gewohnt auf dem Hauberg beim Musikverein statt.
Termine:
20. – 22.6. Hohe Wart Fest
Theater
unter den Kuppeln
Verantw.: Irina Kunzi, Tel. 0172 7278342
Start in den Jubiläumssommer
Haben wir den Regen für die gesamte
Freilicht-Saison an
einem einzigen Tag
gehabt? Immerhin:
Am 1. Mai konnten
wir unsere Gäste
mit Ausschnitten aus den großen Sommerproduktionen begeistern, viele Besucher und
gute Stimmung trotz Sauwetter! In Kürze
geht es richtig los: Für „Aladdin und die
Wunderlampe“ steht das Ensemble am
Start – am 17. Mai feiern wir die Premiere! Und am Abend dieses Sonntags wird bei
der ersten Jubiläums-Soiree „Generationen“ gleich weitergefeiert: Mit Musik, Tanz
und Gesang zeigen Ihnen unsere jungen
Nachwuchskünstler ebenso wie die etablierten „alten Hasen“, dass Rückblicke keinesfalls schwermütig sein müssen.
Los geht‘s mit unserer Rockband im Theatergarten und dann weiter auf der Freilichtbühne. Wir freuen uns auf diesen
Startschuss in den Jubiläumssommer!
Ein echter Hingucker ist übrigens die Fotoauasstellung im Foyer: 50 Jahre Theater
in Bildern!
Bühnenbau jeden Samstag ab 10.00 Uhr!
Kartenvorverkauf
Im Theater, Di. und Fr., 15 bis 18 Uhr, Tel.
795111 oder über www.tudk.de. Hier sind
auch alle Infos zum Jubiläumsprogramm
zu finden.
46
Vereine
Tierschutzverein
Glückspelze e.V.
Verantwortlicher: Florian Hohaus
Tel. 0711 21724405
E-Mail: [email protected]
Kater zugelaufen: In der Karlstraße in
Musberg ist ein schwarz-weißer Kater zugelaufen. Er hat mittelanges Fell in den Farben
schwarz-weiß. Er ist weder gechipt noch
tätowiert. Auffällig ist, dass er kaum miauen kann, sondern es sich mehr nach einem
Krächzen anhört. Wer kennt den Kater oder
weiß, wo er vermisst wird?
Monty sucht Familie für immer.
Aktuell befindet
er sich in 72644
Oberboihingen
auf einer Pflegestelle. Sein Fell ist
hellbraun mit einer weißen Blesse. Er wird
noch etwas an Größe zulegen, aber kein
Riese werden. Seine Mutter war ein Jack
Russell, der Vater unbekannt, vermutlich
aber auch ein Terrier. Monty wird als welpentypisch neugierig und sehr verspielt beschrieben, der die Nähe zu seinen Menschen
sucht. Er ist ein Welpe, der die große weite
Welt erkunden will und terriertypisch seinen
eigenen Kopf hat. Bei Interesse an Monty
können Sie sich gerne unter [email protected] oder 0711 21724405 melden.
Weitere Bilder und Informationen zu Monty
unter www.glueckspelze.de
Tierschutzverein Tierfreunde
Filderstadt
Verantwortl.: Karolin Müller
Tel.: 0711 7775666
Leshy - ein hübscher, ca. 6 - 7 Jahre alter Collie Mix.
Seit Januar wartet
er nun schon bei
uns im Tierheim
auf ein neues Zuhause, was unendlich viel Stress für
ihn bedeutet
Leshy ist ein lebensfroher, gut gelaunter Hundebub, der gefallen möchte. Für
ihn suchen wir Menschen, die viel Spaß an
gemeinsamen Unternehmungen mit ihrem
Hund haben und bereit sind diesem auch
noch etwas beizubringen.
tumaini e.V.
Verantwortlich: Sayer
Bärenhofstraße 16/2, Stetten
E-Mail: [email protected]
Tumaini e.V. unterstützt mit Patenschaften
und Spenden drei Projekte in Kenia. Den
Schülern von „Vemona Academy“, den
Amtsblatt Leinfelden-Echterdingen | Nr. 19 | Freitag, 8. Mai 2015
(Halb-)Waisenkindern von „Vemona Home“
und den Jugendlichen/jungen Erwachsenen des Projekts „Lebens-Verbesserer“ wird
durch diese Unterstützung die Chance auf
ein hoffnungsvolles Leben ermöglicht.
Nähere Informationen finden Sie unter
www.tumaini.org
Muttertags-Geschenk gesucht? –
unser neues Backbuch ist da!
Nun ist es endlich so weit: das neue Backbuch ist da. Gefüllt mit vielen leckeren Rezepten der Schwierigkeitsgrade „leicht“,
„mittel“ und „anspruchsvoll“ ist sowohl
für Backanfänger wie auch für Backerfahrene das passende Rezept dabei. Die Rezepte
stammen allesamt von Kuchen und Torten,
die in den letzten Monaten beim Kuchenverkauf nach dem Gottesdienst der ev. Kirche in
Stetten angeboten wurden.
Für nur 10 € (zzgl. möglicherweise anfallender Portokosten) ist es zu haben und bietet
sich für die Mama zum Muttertag an etc.
Bei Interesse können Sie sich gerne unter
obengenannter E-Mail-Adresse melden.
Waldheimverein
Echterdingen
Verantw.: 1. Vorsitzender Bernhard Delius,
Tel. 0711 7084295, [email protected]
www.waldheimverein-echterdingen.de
WALDHEIMSTAMMTISCH
Mai 2015, im Waldheim Echterdingen.
Wir treffen uns am Donnerstag, 21.5.15, ab
19:30 Uhr zu unserem monatlichen und gemütlichen Waldheimstammtisch. Gerne dürfen sich Neugierige uns anschließen.
Young Voices
Verantw: B. Krüger, 755214
E-Mail: [email protected]
Internet: www.young-voices-le.de
1. Vorsitzende: S. Litsche, Tel. 792417
Chorleiter: A. Reuter
VdK - Ortsverband
Leinfelden-Musberg
Verantw.: Renate Belz, Reuteweg 13,
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel. 0711 751668
Treffen im Mai
Unser Treffen im Mai findet statt am
11.5.2015 um 12 Uhr im „Sigma“, Stuttgarter Str. 45, in Leinfelden. Die Vorstandschaft
würde sich freuen, wenn viele Mitglieder
und Freunde unseres Ortsverbandes kommen könnten.
Ausflug am 23. Juni 2015
Wie schon öfters bekannt gegeben, führen
wir an diesem Tag unseren Jahresausflug
durch. Wir werden im Main-Taubertal von
Wertheim bis Miltenberg unterwegs sein.
Näheres in einem der nächsten Amtsblätter.
VdK - Ortsverband
Stetten
Verantwortlich Klaus Päglow,
Tel.0711-775278
+++++++++++++++++++++++++++++
Sehr geehrte Mitglieder!
Zunächst wünschen wir Ihnen noch recht
schöne Maitage. Wer in diesem Monat Geburtstag haben sollte hiermit ein schönes
Fest. Aber Allen denen es nicht so gut geht
baldige Genesung und den Müttern unter
ihnen einen schönen Muttertag.
Da ab Anfang Mai das Schützenhaus unter
neuer Leitung wieder geöffnet hat werden wir den Termin für unser Treffen am
28. Mai 2015 wie immer gegen 15 Uhr
einhalten. Bitte diesen Termin vormerken.
Ihr Vorstand
Wassonstnoch
interessiert
Aus dem Verlag
Schnell und aktuell
informiert:
www.nussbaummedien.de
Chorproben: immer montags, 19.30 Uhr, in
der Zehntscheuer in Echterdingen (außerhalb der Ferien).
VdK - Ortsverband
Echterdingen
Verantw. Horst Schuhmann
Eschenweg 6, 70771 L.-Echterdingen
Tel.: 0711 7942416
Stammtisch
Treffpunkt Mittwoch, 13. Mai 2015, ab
ca. 15.00 Uhr im Café „Zimt und Zucker“.
Mitglieder und Freunde sind herzlich willkommen.
Während für Drucksachen Produktionszeit eingeplant werden muss, lassen sich Neuigkeiten über das Internet
schneller verbreiten. Deshalb ist die
Verlagshomepage das Medium der
Wahl, wenn Sie sich schnell über neue
Amts- und Mitteilungsblätter, Anzeigensonderveröffentlichungen, Vollverteilungstermine oder andere Themen
informieren möchten. In der Rubrik
„Aus dem Verlag“ sind die Mitteilungen chronologisch aufgelistet.
Unser Tipp: wenn Sie öfters Informationen nachschlagen möchten, machen
Sie die Seite www.nussbaummedien.de
einfach zu Ihrer Startseite. So verpassen
Sie garantiert nichts mehr.
`