Warnstreikaufruf 24 4 2015 HAL

Aufruf zum Warnstreik!
Seit dem 25. Februar 2015 verhandeln die Gewerkschaften mit der Vereinigung
der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) über die Eingruppierung der
Berufsgruppen des kommunalen Sozial- und Erziehungsdienstes. Trotz
zahlreicher Warnstreiks gab es in mehreren Verhandlungsterminen noch kein
Angebot zur Aufwertung. Darum gilt weiterhin:
Die GEW fordert eine Aufwertung der Sozial- und
Erziehungsberufe durch eine bessere Eingruppierung!
Um die Verhandlungsbereitschaft der Arbeitgeberseite zu erhöhen, ruft die GEW
alle Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst und des Eigenbetriebes
Kindertagesstätten der Stadt Halle/Saale zu einem ganztägigen Warnstreik auf.
Warnstreik - ganztägig – Warnstreik,
am 24. April 2015
Streiklokal: „Goldene Rose“,
Rannische Straße 19, 06108 Halle/Saale
geöffnet ab 08:00 Uhr,
Kundgebung ab 10:00 Uhr
Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft Landesverband Sachsen-Anhalt
Markgrafenstraße 6 39114 Magdeburg
e-Mail: [email protected] Internet: www.gew-sachsenanhalt.net facebook:
GEW.Sachsen.Anhalt Twitter: GEW_S_A
v. i. S. d. P.: Petra Richter, Geschäftsführerin
Mehr Infos unter www.gew.de/EGO
`