amtliche mitteilungen veranstaltungen

Nr. 13/ 30. Juni 2015
AMTLICHE MITTEILUNGEN
Befüllen von Schwimmbecken
Um eine Wasserknappheit zu vermeiden, ist das Befüllen von
Schwimmbecken unbedingt vorher bei der Stadtgemeinde
Friesach (Tel. 04268/ 22 13-30, Fr. Wakonig) zu melden.
Holzstraßenkirchtag und
Waldarbeitsmeisterschaften
Sonntag, 12. Juli, 10 Uhr Gelände des Burgbauplatzes
Im Jubiläumsjahr "800 Jahre Stadt Friesach" finden der
Holzstraßenkirchtag und die Waldarbeitsmeisterschaften in
Friesach statt. Das diesjährige Motto lautet: HOLZ BAUT AUF GESTERN, HEUTE, MORGEN
Ehrenschutz:
 Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser
 Landesrat DI Christian Benger
 Präsident der Wirtschaftskammer Kärnten
Jürgen Mandl, MBA
 Präsident der Landwirtschaftskammer Kärnten
ÖR Ing. Johann Mößler
 Präsident der Landarbeiterkammer für Kärnten
Ing. Harald Sucher
 Bürgermeister Josef Kronlechner
Programm:
 10 Uhr Eröffnung und Begrüßung mit dem Fürsten und
seinem Gefolge
 anschließend Beginn der Kärntner
Waldarbeitsmeisterschaften
 ab 11 Uhr Frühschoppen mit der Stadtkapelle Friesach
 14 Uhr Modenschau der Firma Gutra Trachten mit
stadtbekannten Models
 ab 15.30 Uhr Friesacher Musikfreunde (im Zelt)
Ebenthaler Musikanten im Festgelände
 17 Uhr Seilzieh-Wettbewerb mit
politischen Vertretern aus den Holzstraßengemeinden
 18 Uhr Siegerehrung Kärntner
Waldarbeitsmeisterschaften
 18.30 Uhr Verlosung
Jede Eintrittsplakette ist ein Los und gilt auch als Eintrittskarte für
den Burgbau! Eintritt € 7,00.
WIR SUCHEN
Für die 14 Asylwerber, derzeit sind neun Männer und fünf Frauen
im Bereich des Klosters der Dominikanerinnen untergebracht,
bitten wir um folgende Sachspenden: Koffer, Rucksäcke bzw.
Sporttaschen, Jeans für Frauen in den Größen 36 und 38, Jeans
für Herren in den Größen S bis L. Weiters würden wir kleine
Teppiche bzw. Decken und kleine Pölster benötigen.
Zwei ehemalige Lehrer (Herr Staduan und Herr Kuchler) geben
bereits kostenlos Deutsch-Unterricht. Hierfür brauchen wir Hefte
und Kulis, sowie – so jemand einen übrig hat – einen CD-Player.
Nachdem die Asylwerber in der so genannten „Teilversorgung“
sind (das bedeutet laut Flüchtlingsreferat des Landes Kärnten,
dass die Asylwerber selbst kochen müssen), ersuchen wir um
Lebensmittel wie Nudel, Reis, Eier, Nüsse, Honig und Kartoffeln.
Abgabestelle: Kost-Nix-Laden. Im Namen der Stadtgemeinde
bedanken wir uns bei allen HelferInnen für die Unterstützung der
Asylwerber.
Amtsstunden:
Montag - Donnerstag von 7.30 bis 16.00 Uhr
Freitag von 7.30 bis 13.00 Uhr
Friesach APP
Die malerische Kleinstadt Friesach mit ihrer großen
Vergangenheit will zu Fuß entdeckt werden. Ein Spaziergang,
der individuell gewählt und über die Friesach App geleitet wird,
führt zu den bedeutenden Schauplätzen der Stadt.
Die Friesach App liefert Informationen zu den wichtigsten
Sehenswürdigkeiten der Stadt und zeigt eine Liste der Lokale an.
Sie wurde von App Boutique by Corrado Catalani im Auftrag der
ARGE Erlebnis Friesach realisiert. Bei der Android Version
haben die Studenten der IV Klasse der HTL-Mössingerstraße für
Elektronik und technische Informatik Peter Pfaffeneder,
Christoph Heitzer, Philipp Ratzberger und Harald Tributsch aktiv
zur Entwicklung beigetragen.
Zur kostenlosen Installation rufen Sie auf Ihrem Android
Smartphone Google Play oder auf dem iPhone den App Store
auf, suchen Sie nach "Friesach App" und klicken Sie auf
"Installieren" bzw. "Laden“.
VERANSTALTUNGEN
USA Party
Samstag, 4. Juli, 20 Uhr, „Die Burg“ Friesach
Disco Babalu geöffnet! Wir feiern mit unseren amerikanischen
Freunden den Independence Day – Nationalfeiertag der United
States. Getränkespecial „Uncle Sam“ um € 2,00 solange der
Vorrat reicht. „13 Salutschüsse“ – 13 Schnaps um € 25,00.
"MUSI Fest" - Bezirksmusikertreffen
Samstag, 4. Juli, 17 Uhr, Hauptplatz
Die Stadtkapelle lädt anlässlich des 800 Jahr Jubiläums von
Friesach zum Musi Fest ein. Die rund 500 Blasmusiker treffen
sich ab 17 Uhr am Hauptplatz. Im Festzelt ab 21 Uhr: „Die
Hoagascht Bömische“ und „Oberkrainer Power“. VVK € 5,00 und
AK € 8,00. Informationen: 0664/ 42 20 217.
Lobpreis
Samstag, 4. Juli, 18.30 bis 19.30 Uhr, Evangelische MartinLuther-Kirche Friesach
Die Stunde ist gefüllt mit christlichen Gedanken und gemeinsam
gesungenen, geistlich-fröhlichen Liedern, die eine Kraftquelle für
den Alltag sind.
Übung des österreichischen
Bundesheeres
Montag, 6. Juli bis Freitag, 17. Juli, Raum Friesach
Mit ca. 300 Soldaten und 25 Räderfahrzeugen.
Sammeln von Munition und Munitionsteilen ist gefährlich. NICHT
BERÜHREN! Bitte Meldung an die nächste Polizeiinspektion
erstatten.
Feuerwehrfest Zeltschach
Samstag, 11. Juli, 20 Uhr, Festhalle Zeltschach
Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Zeltschach laden Sie
herzlich ein. Musik: Over Steirer. Eintritt: VVK € 5,00, AK € 7,00.
Parteienverkehr:
Montag - Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr
Dienstag von 08.00 bis 12.00 und 13.00 bis 16.00 Uhr
Märchensonntage der Burghofspiele
Friesach - Premiere "Pippi Langstrumpf"
FIRMENINFORMATIONEN
Sonntag, 12. Juli, 18 Uhr im Stadtsaal
Märchen nach Astrid Lindgren. Pippi Langstrumpf ist ein freches
Mädchen, das ohne Erwachsene mit ihrem Äffchen namens
„Herr Nilsson“ und dem Pferd „Kleiner Onkel“ in der Villa
Kunterbunt lebt. Regie: Christian Krall, Organisation: Claudia
Wirnsberger, Bühne: Andrea Hirschl.
Weitere Aufführungen: Sonntag, 19. Juli (18 Uhr)
Sonntag, 2. August, Sonntag, 9. August, Sonntag, 16. August
jeweils um 16 und 18 Uhr.
Weizen - Gerstenstroh
Kakteenflohmarkt
Tenniskurs TC Friesach
Sonntag, 12. Juli, 9 Uhr, Hauptplatz
Der Kakteenflohmarkt findet auch heuer wieder statt.
Stadtspaziergang
Samstag, 18 Juli, 16 Uhr Hautplatz
Treffpunkt: Tourismusinformation am Hauptplatz.
Der Herold von Friesach entführt Sie in die Zeit des
Biedermeiers, als Friesach eine k.k. Kameralstadt im
Habsburgerreich war und die Stadt mit dem Bau der Eisenbahn
als Luftkurort an Bedeutung gewann. Nach dem Stadtbrand von
1804 wurden viele Fassaden „modern“ gestaltet. Dipl.-Ing.
Jürgen Moravi vom Landeskonservatorat für Kärnten gibt
Einblicke in die Baugeschichte seines Hauses in der
Fürstenhofgasse. € 9,- pro Person. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Voranmeldung: 04268/ 2213 - 40
1. Tischfußball-Turnier im Naturbad
Friesach
Samstag, 18. Juli, 10 Uhr, Freibad Friesach
Tolle Preise zu gewinnen.
1. Platz 150 € in bar, 2. Platz 100 € in bar
3. Platz 40 € Gutschein einzulösen in Guris Buffet.
Telefonische Anmeldung bis 3. Juli unter der
Tel.: 0676/ 672 84 16. Pro Mannschaft € 15 Startgeld.
Auf Euer Kommen freut sich Guri und sein Team!
Lose ab Feld, oder gepresst. Raum Friesach und Umgebung
günstig abzugeben. Weitere Informationen
bei Herrn Ing. Rene Kampl unter der Tel.: 0664/ 150 73 18.
Genussland Bauernmarkt St. Salvator
Freitag, 3. Juli, 13.00 Uhr, Gasthaus Seppenbauer
Nähere Infos: 0664/ 30 22 228.
Der diesjährige Tenniskurs beginnt am Montag, den 13. Juli auf der
Tennisanlage Friesach. Der Kurs beinhaltet 10 Trainingseinheiten á
45 min. und findet am Nachmittag statt. Kursbeitrag: € 45,00. Wer
keinen Tennisschläger hat, bekommt einen zur Verfügung gestellt.
Anmeldung bis zum 10. Juli bei Barbara Kogler (0660/ 43 78 284)
und Stefan Lackner (0664/ 54 10 955).
Schuhhaus Weber
Sommerschlussverkauf! Ab Mittwoch, den 1. Juli, viele
Topmarken zu Spitzenpreisen. Das Schuhhaus Weber freut sich
auf Ihren Besuch.
Gasthof zum Goldenen Anker
Familie Köppl und "Der Feinspitz" laden herzlich ein:
Indischer Spezialitätenabend am Freitag, den 3. Juli
ab 18.30 Uhr.
Angeboten werden: Chapati (Fladenbrot), Samosa (gefüllte
Teigtaschen), Indische Currys, gepfeffertes Kräuterlammkotelett,
Lammspieße, Reis, ind. Chilihuhn, gedämpfte Muscheln, ind.
Fischspezialitäten, Chutneys, gebratene Okka, Kichererbsen, rote
Linsen, Mango Lassi, Nüsse, Trockenfrüchte, Khir
(Milchreispudding), vom Buffet. Alles auf Bananenblätter und
Bambusgeschirr. Reservierungen unter der Tel.: 04268/ 2313
erbeten.
Österreichisches Rotes Kreuz
Wir suchen Freiwillige im Essenszustelldienst!
Sie haben ein paar Stunden freie Zeit gegen Mittag an einem Tag
Samstag, 18. Juli, 16.30 Uhr, Hauptplatz
in der Woche übrig? Oder auch an mehreren Tagen? Jede Hilfe
Die Friesacher Bürgerfrauen, unter Obfrau Hannelore Maurer,
zählt! Wir freuen uns, wenn Sie bei unserem Team in Friesach
laden Sie auch in diesem Jahr zum Herzerlfest recht herzlich ein. dabei sein möchten.
16.30 Uhr Empfang am Hautplatz, 17.30 Uhr Konzert der
Informationen unter der Tel.: 0664/ 82 33 683 Frau Kogler Sylvia
Stadtkapelle Friesach. Anschließend spielen „Die Gigolos“.
oder [email protected]
Herzerlfest
Jakobisonntag
Sonntag, 19. Juli, 8.30 Uhr, Wiegen
In der Wiegen wird der Jakobisonntag mit einem Umgang
gefeiert. Veranstalter ist die Pfarre St. Stefan bei Dürnstein.
VORANKÜNDIGUNG
Talschaftssingen
Sonntag, 26. Juli, Kulturhaus Ingolsthal
Der MGV Ingolsthal lädt Sie dazu recht herzlich ein.
9.30 Uhr: Hl. Messe in der Pfarrkirche Ingolsthal mit dem
Gesangsverein Grades, anschließend Festeinzug
zum Kulturhaus; 11 Uhr: Frühschoppen mit dem „Wietinger Trio“;
13.30 Uhr: Talschaftssingen mit anschließendem gemütlichem
freien Singen und Beisammensitzen. Eintritt: freiwillige Spende.
Für Speis und Trank ist bestens gesorgt.
Rent a Man – Haussitter
Ob Sie im Urlaub sind, ob Sie auf Geschäftsreise gehen, ob Sie ins
Krankenhaus (Kur) müssen, oder einfach nicht mehr alles alleine
schaffen… ich helfe Ihnen.
Genauere Informationen bei Rent a Man – Hausmeisterservice,
Tel.: 0680/ 31 70 928
Kinderschwimmkurs
für Anfänger und Fortgeschrittene
Montag, 13. Juli bis Freitag, 24. Juli, Schwimmbad Althofen,
jeweils Mo – Fr 8.30 bis 13 Uhr
Bei Interesse findet ein weiterer Kurs von 27. Juli
bis 7. August statt.
Wichtig: Aus organisatorischen Gründen ist die Anmeldung und
Bezahlung im Schwimmbad Althofen oder in der Stadtapotheke
Friesach bis 4. Juli unbedingt notwendig! Kursbeitrag: € 100,-.
Schlechtwettertage werden nachgeholt!
Der Bürgermeister:
Josef Kronlechner e.h.