Unruhestand - Mitglieder ab 58plus

Einladung
UN-Ruhestand
UN-Ruhestand
UN-Ruhestand
Aktiv in den
•
•
•
06.Juni.2015 - Tagesfahrt zum Lichtmuseum Unna und
Besuch der Veranstaltung „Un(n)a Festa Italiana“
05.-08.Oktober 2015 - Seminar „Chancen zwischen
Arbeit und Ruhestand“ im Bunten Haus in Bielefeld
Wanderungen mit ver.di-KollegInnen der „Flotten Sohle“
Herausgeber:
ver.di-Bezirk Dortmund, Königswall 36, 44137 Dortmund
V.i.S.d.P.: Birgit Haverkemper
Samstag, d. 06.Juni 2015
Tagesfahrt
Für 20 Personen
Anmeldung am 01.Mai 2015 am ver.di Stand im Westfalenpark in der Zeit
von 12:00 bis 14:00 Uhr
Teilnahmebetrag beträgt 10,00 Euro
pro Person
Lichtkunstmuseum und
Un(n)a „festa italiana“
•
•
•
•
•
geführter Rundgang im Lichtmuseum Unna
im Anschluss Besuch der Veranstaltung „Un(n)a Festa Italiana“
Die zehn Lichtbauer aus Bari verwandeln mit 400.000 bunten
Lichtern Bögen, Pavillons und Rosetten der historischen Altstadt
in Unna in ein einzigartiges glitzerndes Lichtermeer.
Treffpunkt: Infoschalter am Dortmunder Hauptbahnhof
um15:50 Uhr
Abfahrt: 16:07 Uhr
Rückfahrt: kann individuell gestaltet werden.
vom 05. - 08. Oktober 2015
Seminar
Anmeldung und Seminarausschreibung per Email
anfordern unter:
[email protected]
Seminarangebot
„Chance zwischen Arbeit und Ruhestand“
Die Lebenszeit sinnvoll zu füllen, wenn die Erwerbsarbeit nicht
mehr einen Großteil der Zeit bestimmt, stellt für viele Menschen
eine erhebliche Herausforderung dar. Statt den Verlust der verinnerlichten Strukturen der Arbeitswelt und „Kompetenzeinbußen“
zu beklagen, gibt dieses Seminar in anregender Form und Atmosphäre Anstöße für einen aktiven Umgang mit dem neuen Lebensabschnitt. Es vermittelt Gestaltungskompetenzen für das Leben
nach der Erwerbsarbeit und gibt Best-Practice-Beispiele zum Erhalt
der Lebensqualität bis ins höhere Alter und erarbeitet individuelle
und kollektive Handlungsstrategien.
•
WirddieRentereichen?Wielebenmitderzunehmenden
Altersarmut?
•
WieerhalteichmirmeineKommunikationsstrukturenund
bleibeoffenfürganzneueErfahrungen?
•
WohnenimAlterkannmehrsein!
•
Aktivinver.diundaktivinderGesellschaft!
DasSeminarfindetvom5.- 8.Oktober2015inBielefeldstatt.Die
FreistellungerfolgtnachdemArbeitnehmerweiterbildungsgesetz
NRW.FürdieBeantragungbeimArbeitgebersindgesetzliche
Fristenvorgeschrieben. Spätestens6WochenvordemSeminarbeginnmussdieBeantragungbeimArbeitgebereingegangensein.
DieUnterlagenkönnenjetztschonangefordertwerden.
„Flotte Sohle“
Ansprechpartner der ver.di-Wandergruppe
„Flotte Sohle“:
Alfred Clemens
Tel.-Nr.: 02304-6673
Teilnahme an Wanderungen mit ver.di-KollegInnen der
„Flotten Sohle“
Termine:
Freitag, 15.05. 2015 Iserlohner Waldroute - rund um Iserlohn
ca. 12 km (leicht)
Freitag, 26.06.2015 Herdecke-Kirchende - Harkortberg Wetter ca. 8 - 10 km (mittelschwer)
Treffpunkt: 09:15 Uhr
Hauptbahnhof Dortmund - Eingangshalle
vor dem Reisebüro
`