Sonntag, 03.05.2015 Donnerstag, 30.04.2015

Zeitung für die Gemeinden Birstein + Brachttal
Kefenrod-Helfersdorf, Hitzkirchen, Burgbracht
Radmühl • Schönhof • Kath. Willenroth
Donnerstag, 30.04.2015
Amtliches
Verkündigungsorgan
der Gemeinde Brachttal
Feiern in den Mai hinein
Maifeier in Mauswinkel. Am 30.04.2015 ab 18 Uhr findet wieder die
traditionelle Maifeier am Gerätehaus statt. Es gibt leckeres Gegrilltes
und kühle Getränke. Auf Euer Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel.
Tanz in den Mai. Auch in diesem Jahr veranstaltet der Jugendclub
Udenhain den traditionellen Tanz in den Mai auf dem Festplatz in Udenhain. Los geht´s ab 19.00 Uhr. Für Warmes vom Grill, kühle Getränke
und gute Musik ist gesorgt. Es freut sich auf einen schönen Abend mit
euch der Jugendclub Udenhain.
Maifeuer in Oberreichenbach. Ab 18.00 findet das Maifeuer des Obst
- und Gartenbauvereins Oberreichenbach e.V. am Brandplatz/Streuobstwiese Richtung Radmühl statt. Hierzu sind alle Mitglieder mit Partner
sowie alle Oberreichenbacher herzlich eingeladen. Der Vorstand
Maibaumaufstellen in Fischborn. Als Vorbote auf die diesjährige
Kerb wird der Maibaum heute gestellt. Los geht es um 19.30 h an der
ThemenScheune. Bevor der Baum mit vereinten Kräften in die Höhe
gewuchtet wird, gilt es diesen zu schmücken und die Schilder zu montieren. Mit einem geselligen Teil in der neuen ThemenStube mit leckeren Grillwürstchen und kühlen Getränken wird dann in den 1. Mai
gefeiert. Die Vereinsgemeinschaft lädt die Bevölkerung dazu recht herzlich ein.
1. Mai-Feier am Feuerwehr-Gerätehaus Birstein. Los geht's ab 19.00
Uhr mit Bier und Weizenbier vom Zapf sowie Leckerem vom Grill.
Freitag, 01.05.2015
1. Mai im REGIONALE-Land
1. Mai in der Sotzbacher Feuerwehrscheune. Der Museumsverein Sotzbacher Feuerwehrscheune e. V. sowie die Landfrauen Untersotzhach
laden zur Maifeier ab 10.00 Uhr mit Haxen aus dem Backhaus, Deftigem vom Grill und kühlen Getränken sowie am Nachmittag zu Kaffee
und Kuchen in die Sotzbacher Feuerwehrscheune nach Untersotzbach
ein.( Haxen mussten vorbestellt werden).
1. Mai-Feier Vogelschutz Hitzkirchen. Am 1. Mai ist wie immer die
Vogelschutzhütte Hitzkirchen geöffnet. Alle sind herzlich eingeladen,
bei uns zu rasten und sich bewirten zu lassen. Leckere Speisen und Getränke, auch Kaffee und Kuchen, stehen bereit. Auf Euer Kommen freut
sich der Vogelschutzverein Hitzkirchen.
Am 1. Mai zum JSV! Der JSV Neuenschmidten lädt alle Wanderer,
Radfahrer, Familien, die am 1. Mai unterwegs sind zum Verweilen in
das Alte Sandwerk nach Hellstein ein. Auf dem Gelände der Sandwerkstraße 27 in Hellstein bietet der JSV seinen Besuchern neben kühlen
Getränken auch selbst hergestellte „hausgemachte“ Maibowle, Leckeres
vom Grill sowie Kaffee und Kuchen an.
1. Mai im Bernhards. „Bernhards“ in Wettges hat wieder für einen
schönen 1. Mai vorgesorgt: ab 10 Uhr gibt es Braumeistersteaks und
Bratwurst vom Grill sowie später Kaffee und den legendären Kuchen
der Wettgeser Landfrauen. Alle sind herzlich eingeladen!
1. Mai beim SV Brachttal eV. Feiern Sie mit uns den 1. Mai im und
ums Sportlerheim in Schlierbach. Auf Sie warten Spießbraten, Steaks
und Würstchen vom Grill sowie ein reichhaltiges Salatbufett. Neben
den üblichen Getränken servieren wir Ihnen zusätzlich eine hausgemachte Mai-Bowle und Hugo. Eine große Auswahl an selbst gebackenem Kuchen und Kaffee runden das Angebot ab. Egal ob Mitglied im
Verein, als Wandergruppe unterwegs oder einfach nur Lust auf ein paar
schöne Stunden - willkommen ist jedermann!
1. Mai im Hasennest. Der Schützenverein Schlierbach 1924 e. v. lädt
zum traditionellen Grillfest am Schützenhaus ein. Die gemütliche Rast
22. Jahrgang • Nr. 1054
18. KW / 30.04.2015
für Zwei- und Vierbeiner am Waldrand. Hundetankstelle vorhanden.
Parkplatz vorm Haus. Im Küchenzelt erwarten Sie erstklassige Bratwürstchen und Rollbraten, sowie die beliebten Wildschwein-Bratwürstchen, hausgemachter Nudel- und Kartoffelsalat und selbst eingelegter
Handkäse mit Musik. An der Theke gibt es Pils und Hefeweizen vom
Fass, frischen Sotzbacher Apfelwein und jede Menge Alkoholfreies.
Nach dem Mittagstisch startet das Buffet mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Regen? Wolken? Sonnenschein? Wir sind für alle Wetterlagen gerüstet!
Der 1. Mai in Burgbracht. Frühling, feiern, Sonnenschein, die Landfrauen laden wieder ein!Nach Burgbracht kommet alle her, denn dann
freuen wir uns sehr!Am Mittag gibt es Steak und Wurst, natürlich auch
was für den Durst, Salate sind besonders fein, aber auch Pommes dürfen
sein. Ist das Essen schon gegessen, auch den Kuchen nicht vergessen,
lasst uns froh den Tag genießen, auch Regen will uns nicht verdrießen.
Ab halb 12 sind wir bereit, haben dann auch ganz viel Zeit,
doch zum Abendessen halt, ist der Grill dann wieder kalt.
Liebe Grüße, sagt es weiter, denn ein Grillfest, das ist heiter!
1. Maiwandertag in Kefenrod. Der Kleintierzuchtverein H91 Kefenrod
veranstaltet auch in diesem wieder seinen nun schon traditionellen 1.
Maiwandertag. Gestartet wird von 9.00-11.00 Uhr an der Kaninchenhalle in Kefenrod „Unter der Beunde“. Die Startgebühr beträgt 1.- €
und jeder Wanderer nimmt an der Tombola teil. Für das leibliche Wohl
ist in gewohnter Weise wieder bestens gesorgt und einen Steichelzoo für
die Kleinen steht auch wieder bereit! Es freut sich auf Euren Besuch der
Kleintierzuchtverein H91 Kefenrod.
1. Maifeier beim FSB. Grillfete ab 13 Uhr. In diesem Jahr ein ganz
besonderer Klassiker, da der Folgetag für alle arbeitsfrei ist, also auf
zum Frühjahrsauftakt in die grüne Oase im 17. Birsteiner Ortsteil am
Reedriver. Bei sonnigem Wanderwetter besteht bereits ab 13 Uhr die
Möglichkeit, selbst mitgebrachtes Grillgut auf dem FSB-Rundgrill zuzubereiten, bitte das Zubehör mitbringen, bei regnerischer kühler Wetterlage öffnen wir erst um 15 Uhr, wir sorgen für die eiskalten alkoholund nichtalkoholischen Getränke, für jeden ist das Richtige dabei.
NDW-Party am 1. Mai ab 18 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt dann wieder einmal eine kultige NDW-Party mit DJ TAFA. Wer wieder einmal Bock
auf bärige NDW-Hits der 80er hat, den laden wir ganz herzlich in die
FSB-Grillhütte ein. Wieder einmal wird Major Tom völlig losgelöst mit
der Sennerin vom Königssee und dem Kommissar 99 Luftballons in den
Birsteiner Sternenhimmel aufsteigen lassen. Bei Carbonara können dann
der Goldene Reiter und der unsterbliche Eisbär 1000x berührt schmettern und wir hoffen, es gibt keinen Skandal um Rosi am Riedbach.
1. Mai-Feier am Feuerwehr-Gerätehaus Birstein. Am 1. Mai starten
wir um 10.00 Uhr mit einem Frühschoppen. Ab 11.30 Uhr gibt es wieder
unsere beliebten Hackfleisch-Klopse mit Soße sowie Leckeres vom
Grill. Am Nachmittag können Sie sich noch mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. An beiden Tagen ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen. Auf Ihr Kommen freut sich die FFW Birstein.
Sonntag, 03.05.2015
Keramik-Museum Lindenhof geöffnet
Passend zum Beginn des Wonnemonats Mai wird Mai-Bowle aus Original Waechtersbacher Bowlegefäßen in Streitberg ausgeschenkt. Geöffnet von 14.00 - 17.00 Uhr; Eintritt ist frei. Mehr über die Ausstellung
im Innenteil.
Brachttal-Museum Spielberg geöffnet
Heute zeigt das Brachttal-Museum in Spielberg von 14 bis 17 Uhr neben
den beiden aktuellen Keramikausstellungen auch einen im letzten Sommer vom Verein erworbenen Originalentwurf des Keramikkünstlers
Christian Neureuther. (siehe Innenteil)
AUS DEN GEMEINDEN
Wir gratulieren
Herrn Theo Frank
Kirchbracht, Kreisstraße 28
am 01.05. zum 89. Geburtstag
Frau Lotte Schmidt
Obersotzbach, Bad Sodener Straße 23
am 01.05. zum 88. Geburtstag
Herrn Wilhelm Höll
Preuß. Radmühl, Im Oberdorf 7
am 03.05. zum 88. Geburtstag
Herrn Willi Heineck
Hess. Radmühl, Salzbachstr. 24
am 03.05. zum 80. Geburtstag
Herrn Willi Herchenröder
Obersotzbach, Waldschulstraße 20
am 05.05. zum 83. Geburtstag
Herrn Anton Glück
Unterreichenbach, Neue Straße 11
am 07.05. zum 82. Geburtstag
Frau Hedwig Herchenröder
Birstein, Büdinger Straße 29 a
am 07.05. zum 82. Geburtstag
Herrn Herbert Schleich
Wüstwillenroth, Sälzer Straße 3
am 07.05. zum 82. Geburtstag
Frau Mina Schneidmüller
Birstein, Charlottenstraße 5
am 07.05. zum 75. Geburtstag
Herrn Reinhold Kreuzer
Preuß. Radmühl, Dorfstr. 5
am 08.05. zum 83. Geburtstag
Ilse und Willi Heineck
Hess. Radmühl, Salzbachstr. 24
am 07.05. zur Diamantenen Hochzeit
Wolfgang und Helga Höhn
Birstein, Sudetenstraße 6
am 08.05. zur Goldenen Hochzeit
Gemeinde Brachttal
Friedhofsverwaltung: Jährliche Überprüfung der Standfestigkeit der Grabmale.
Gemäß den Unfallverhütungsvorschriften sind
Grabmale mindestens einmal jährlich nach der
Frostperiode auf ihre Standfestigkeit zu prüfen.
Die diesjährige Standfestigkeitsprüfung der
Grabmale auf allen Brachttaler Friedhöfen erfolgt ab Montag, den 11. Mai 2015 durch die
Bediensteten der Gemeinde Brachttal.
Bemängelte Grabmale erhalten einen Aufkleber
und die Nutzungsberechtigten dieser Grabstellen werden zusätzlich schriftlich darüber informiert, dass der Grabstein durch eine Fachfirma
zu befestigen ist. Gemäß § 32 Standsicherheit,
Abs. 2 der Friedhofsordnung der Gemeinde
Brachttal sind die Nutzungsberechtigten verpflichtet, das Grabmal im Jahr mindestens einmal, und zwar nach Beendigung der
Frostperiode auf ihre Standfestigkeit hin
fachmännisch zu überprüfen oder auf ihre Kosten durch Fachleute überprüfen zu lassen,
gleichgültig, ob äußerliche Mängel erkennbar
sind oder nicht. Dabei festgestellte Mängel sind
unverzüglich auf eigene Kosten zu beseitigen
oder beseitigen zu lassen. Nutzungsberechtigte,
welche diesen Verpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommen, haften für sich daraus ergebende Schäden.
2
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
Notdienst der Wasserversorgung
in Birstein:
Bei Störung der Wasserversorgung außerhalb
der Dienstzeiten des Rathauses erreichbar
unter Telefon-Nr. 0173/9924453 oder
0173/9907662.
in Brachttal:
defekte Wasserleitung: Gemeindeverwaltung
Brachttal, 06053/6121-0 • Bereitschaftsdienst: 0171-460 4424 (Udo Weber oder
Martin Viel)
Rufbereitschaft des Hess. Forstamtes
Schlüchtern
Im Notfall (Wochenenden und Feiertage)
rufen Sie bitte das Hessische Forstamt
Schlüchtern, Tel. 06661-9645-34, an. Über die
automatische Rufumleitung werden Sie mit
dem diensthabenden Revierleiter verbunden.
grund einer Systemumstellung bleibt das Einwohnermeldeamt/Ordnungsamt am Freitag, den
15.05. und Montag, den 18.05.2015 geschlossen. Am Dienstag, den 19.05.2015 kann es
noch zu Problemen bei der Beantragung von
Ausweisdokumenten und ggf. längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Kenntnisnahme
und Beachtung!
Anzeige über den vorübergehenden Betrieb
eines Gaststättengewerbes gemäß § 6 GastG.
Diese Regelungen betreffen auch Sie als Verein,
Feuerwehr oder Chor und haben folgende Auswirkung: Wer aus besonderem Anlass (betrifft
alle Veranstaltungen) das Gaststättengewerbe
vorübergehend ausüben möchte, muss dies
unter Angabe seines Namens und Vornamens
mit ladungsfähiger Anschrift, des Ortes und des
Zeitraums der Ausübung des Gaststättengewerbes, der zur Verabreichung vorgesehenen Speisen und Getränke sowie der voraussichtlich zu
erwartenden Besucherzahl der Gemeinde Birstein spätestens vier Wochen vor Beginn des
Gaststättengewerbes schriftlich anzeigen. Formular unter www.birstein.de oder im Ordnungsamt der Gemeinde, Zimmer E 04.
Schiedsamt Birstein
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Birstein können sich auch in 2015 wieder vertrauensvoll an den Schiedsmann wenden. Die
Sprechstunden finden regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat im Rahmen der Öffnungszeiten
zwischen 16 und 17 Uhr in der Gemeindeverwaltung Birstein statt. Die nächsten Termine: 7. Mai
und 11. Juni 2015.
Günter Kauck, Schiedsmann, Tel. 06054-1250
Freizeitbad Birstein
15% Ermäßigung auf Dauerkarten! Verbilligter Eintrittskarten-Vorverkauf - Keine Erhöhung bei Dauerkarten! Im Rahmen des 25
jährigen Jubiläums des Freizeitbades können einmalig für die Badesaison 2015 ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Birstein
Familien- und Dauerkarten für Erwachsene, AlGemeinde Birstein
leinerziehende und Kinder für das Freizeitbad
Einwohnermeldeamt/Ordnungsamt Birstein Birstein zu einer Ermäßigung von 15% bezoam 15.05. und 18.05.2015 geschlossen. DAuf- gen werden. Die Verbilligung wird für Karten
MüLLABFuhRtERMINE
in Birstein
Di. 5.5.:
Mi. 6.5.:
Sa. 9.5.:
Restmüll Tour 1 + 2
Biomüll Tour 1 + 2
Annahme von Leuchtstoffröhren aus Privathaushalten, Kork
und Elektrokleinmengen (defekte Haushaltsgeräte usw.) im
Bauhof Unterreichenbach von 1012 Uhr
Anmeldepflichtige Sperrmüllabfuhr bis maximal 2,0 cbm. Die nächsten Sperrmüllabfuhren finden in der Gemeinde Birstein am
Donnerstag, dem 28. Mai 2015 in folgenden
Ortsteilen statt: Birstein, Untersotzbach und
Obersotzbach • Freitag, dem 29. Mai 2015 in
folgenden Ortsteilen statt: Unterreichenbach,
Oberreichenbach, Hettersroth, Illnhausen,
Kirchbracht, Mauswinkel, Fischborn, Lichenroth, Bösgesäß I+II, Wettges, Völzberg und
Wüstwillenroth. Die Abfuhr erfolgt ab 6:00 Uhr
morgens. Es wird gebeten, den abzufahrenden
Müll rechtzeitig an den Gehsteigen bzw. Straßenrändern zu lagern. In Säcken verpackter Abfall ist kein Sperrmüll und wird deshalb nicht
entsorgt. Es wird nur Sperrmüll abgefahren, der
in zwei Stapel getrennt für Holz und den übrigen Sperrmüll bereitgestellt wird und außerdem
insgesamt die Menge von 1,5 bis 2.0 cbm nicht
überschreitet. Sperrmüllgegenstände müssen bis
spätestens 3 Tage vorher bei der Gemeinde Birstein schriftlich vom Grundstückseigentümer
angemeldet werden (Anmeldekarte benutzen
oder Formular auf Homepage – als Suchbegriff
„Sperrmüll“ eingeben). Je Anmeldung zum jeweiligen Sperrmüllabfuhrtermin werden z.Zt.
30,00 € Zuzahlung zu der Abfallgebühr fällig
und per Gebührenbescheid angefordert.
gewährt, die bis einschließlich 30.04.2015 bei
der Gemeindeverwaltung erworben werden.
Für die Ausstellung der Dauerkarten werden
immer aktuelle Passbilder benötigt!
Folgende Karten befinden sich im Angebot:
normaler Preis
verbilligter Preis
ab 01.05.2015
bis 30.04.2015
Saisonkarte Familienkarten
130,00 €
110,00 €
Saisonkarten Familienkarten Alleinerziehende/r
105,00 €
90,00 €
Saisonkarten für Erwachsene
80,00 €
68,00 €
Saisonkarten Kinder/Jugendliche/Schwerbehinderte ab 60%
45,00 €
38,00 €
Erwachsene Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten die Dauerkarten sowie Einzelkarten zum
Kinder/Jugendlichen-Tarif, Kinder und Jugendliche Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten
freien Eintritt.
Sprechtage Versorgungsamt
… am 06.05.2015 in der Zeit von 08:30 bis
12:00 Uhr im Rathaus Wächtersbach, Zimmer
01, Tel. 06053/802-0 und am 8.5.2015 in der
Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr im Haus des
Handwerks, Krämerstraße 5 in Schlüchtern.
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
Vogelstimmenwanderung in hitzkirchen
Am Sonntag. d. 10.5.2015, organisiert der Vogelschutzverein Hitzkirchen eine geführte Vogelstimmen-Wanderung. Dazu laden wir alle
Frühaufsteher, die ca. 3 Stunden wandern möchten, recht herzlich ein.
Treffpunkt um 6 Uhr an der Kreuzung Hitzkirchen. Der Abschluss findet in der Vogelschutzhütte statt.
Seniorenclub Brachttal
Seniorennachmittage Mai 2015. Montag, 4.5., um 15.00 Uhr im Ev.
Gemeindehaus Schlierbach, am Mittwoch, 6.5., um 15.00 Uhr in der
Pizzeria der MZH Neuenschmidten und am Donnerstag, 7.5., um 15.00
Uhr in Hellstein, Alte Schule. Thema an allen Nachmittagen: Nostalgie.
Jeder ist überall herzlich willkommen. Auskunft: Sigrid Schindler, Tel.
06053-2329 nach 19 Uhr.
1. Mai-Wanderung der KSG Radmühl
Am 01. Mai 2015 plant die KSG Radmühl, nach Nieder-Moos zur Vulkanscheune zu laufen. Wir treffen uns um 9.30 Uhr vor dem Gasthaus
Zur Landesgrenze. Um besser planen zu können, bitten wir, sich bei
Anja Berting, 06666 918916, oder bei Marion Flach, 06666 8355, anzumelden.
Erbsensuppenessen in Schlierbach
Die FFW Schlierbach lädt alle ein, ob Groß ob Klein, zum fröhlichen
Zusammensein. An Himmelfahrt, dem 14.05.15 gibt’s ab 12:00 Uhr aus
'em großen Kroppe die traditionelle Erbsensuppe. Und wer dies nicht
so gerne mag, für den steh’n Pommes, Würstchen und Kuchen parat.
Pfingstkirmes Radmühl
23. Mai - Samstag Abend: Beste Stimmung im Festzelt mit der Vogelsberger Party Band „THREE FOR YOU“ •
Pfingstsonntag: Ab 10 Uhr HUMAN SOCCER PARTY TURNIER mit
Unterhaltung am ganzen Tag! (Details und Anmeldemöglichkeiten unter
0178-7147134) • Ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen – SONNTAG ABEND
DIE ULTIMATIVE PARTY NACHT MIT RIO •
Pfingstmontag: 10.45 UHR - GOTTESDIENST • Ab 11 Uhr FRÜHSCHOPPEN mit den WOLPERTALER (Musikverein Weiperz), im Anschluss Party mit der Tanzband WINDOWS
Fischborn trifft sich
… generationenübergreifend einmal wöchentlich. In der letzten Ortsbeiratssitzung am 31.03. 2015 beschloss der Ortsbeirat Fischborn, auf
Grund fehlender öffentlicher Gastronomie, den Pavillon am Generationentreffpunkt und Rastplatz „Weg des Wassers“ einmal wöchentlich in
den Sommermonaten, zum geselligen Zusammensein der Generationen,
zu öffnen. Immer mittwochs ab 18.30 Uhr werden unter Mitwirkung
der Fischbörner Bevölkerung generationsübergreifend Unterhaltung,
Spiel und Spaß für Jedermann angeboten. Natürlich sollen an diesen
Abenden auch Speis und Trank nicht zu kurz kommen. Der erste Abend
steht unter dem Motto: „Alt lehrt Jung“ und findet am Mittwoch, dem
06.05.2015 ab 18.30 Uhr statt. Hier wollen wir all denjenigen die alten
Kartenspielregeln beibringen und sie für das Kartenspiel in geselliger
Runde begeistern, die dies noch nicht kennen. Alte Fischbörner „Kartenspielprofis“ wollen ihr Wissen an die „junge Generation“ weitergeben und so den Spaß in geselliger Runde fördern. Auch einmal ohne
iPhone, iPad oder Laptop. Natürlich wird mit Karten aus der Thüringischen Skatstadt Altenburg gespielt und der Gewinner oder Verlierer
wird mit dem flüssigen Skatrichter belohnt oder getröstet. So wird an
diesem Abend allen Interessierten Skat, Doppelkopf, Schafskopf und
Rommé beigebracht. Bei der IKEK Auftaktveranstaltung am 16.04. war
dies auch ein Thema im anschließenden Workshop und wurde von allen
Beteiligten Fischbörnern hoch bewertet. Da jetzt auch die lang ersehnte
Grillsaison angefangen hat, werden auch wir an diesem Abend auf dem
Grillplatz am „Weg des Wassers“ unseren Grill anfeuern.
Am Mittwoch, 13.5. feiert Fischborn das 30-jährige Jubiläum seines
Ortsvorstehers, der dieses Ehrenamt seit 1985 ununterbrochen bekleidet. Aus diesem Anlass wird der Ortsbeirat um 19:00 Uhr im Vogelschutzlehrheim in einer kleinen Feierstunde das Jubiläum würdigen.
3
VERANSTALTUNGEN
TAXI
Tel. 06054 - 90 90 32
• Krankentransport
ern“
en auf Räd
s
s
E
„
• Rollstuhltransport
v.
ftrag des E
• Großraumtaxi bis 8 Pers. im Auhilfezentrums
Alten
• Flughafentransfer
Inh. Faez Fotuhi • Birstein • Tannenweg 22
www.regionaler-fahrdienst.de
Wir haben für diesen Abend, neben Vertretern der Politik, der Kirche,
den Vertretern der heimischen Wirtschaft, vor allem aber alle Fischbörner Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen. Wir hoffen, dass
alle unserer Einladung folgen werden, um gemeinsam das langjährige
Wirken unseres Ortsvorstehers für Fischborn zu begehen und gemeinsam ein paar schöne Stunden mit uns zu verbringen.
Weiter geht es dann am Mittwoch, 20. Mai und man darf gespannt
sein, was sich die Fischbörner für diesen Abend ausgedacht haben.
Nun hoffen die Initiatoren und der Ortsbeirat, dass diese geselligen
Treffen der Generationen, unter Mitwirkung aller Fischbörner Bürgerinnen und Bürgern, deren Ideen und Anregungen, den Zusammenhalt
und das Miteinander stärken werden und es ist gleichzeitig ein guten
Einstieg zur Dorfentwicklung unserer Gemeinde und seiner Ortsteile.
Watzstock-Festival in Kath. Willenroth
Bereits zum 10. Mal findet in Kath. Willenroth das Watzstock-Festival
statt. Hier geht es darum, jungen noch (relativ) unbekannten Bands mit
eigener Musik / Texten eine Plattform zu bieten. Nachdem in den letzten
Jahren DeutschRock und deutschsprachige Musik im Allgemeinen einen
guten Anklang gefunden hat, haben wir uns entschlossen dieses Jahr 5
deutschsprachige Bands zu verpflichten. In diesem Jahr sind alle Bands
Neulinge auf der Watzstockbühne und zwischen 20:00 und 02:00 Uhr
zu sehen. Veranstaltungsort: Watzstock-Gelände, Reichenbacher Weg
4, Kath. Willenroth • Termin: 30. Mai 2015, Einlass 19:00 Uhr, Eintritt:
10,00 €. Es treten auf: Grüne Raben (Main-Kinzig-Kreis). Die
Grünen Raben aus dem MKK sind Lokalmatadore und haben das Festival schon das ein oder andere Mal mitgemacht - allerdings vor der
Bühne. Sie werden mit PopPunk und IndieBalladen das Set eröffnen. •
Skatastrophe (Karben) haben sich - wie der Name schon vermuten
lässt- dem SkaPunk verschrieben. Hier eine Beschreibung der Band
selbst: "Irgendwas mit Offbeat und Gebläse in schnell und laut, manchmal aber auch ruhiger! Aber immer tanzbar! Ska-Punk" • Thekenpoet
(Bad Hersfeld), Rogers (Düsseldorf) und Elfmorgen (Raum Hanau)
NDW-Party
mit DJ TAFA
am 01. Mai
ab 18 Uhr
ng g
u
m er
i m te r
t
s
t y n-Un
r
pa ei
b
s rs t
r
ah Bi
hj t te
ü
r hü Schlagerparty
F
a ll
e g Gri
M de r
in
mit DJ BILL
am 13. Mai
Veranstalter: FS Birstein ab 20 Uhr
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
4
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
„TanzBar“ mit der durch das Musical „Leinen los“ bekannten Sängerin
Birgit Lemcke zusammen. Zu hören sein werden Schlager, Hits und
Evergreens, zum Beispiel „It’s raining men“ oder auch „Wunder gibt
es immer wieder“. Den männlichen Gesangspart übernimmt Daniel
Egold, der bereits in der Vergangenheit dem Musikverein mit Rat und
Tat zur Seite gestanden hat. Der Kartenvorverkauf beginnt demnächst.
Einladung zum Spinnen
… liefert Ihnen täglich frisch zubereitete 3-gängige
Mittagsmenüs direkt zu Ihnen nach Hause,
täglich 2 Menüs zur Wahl.
– Im Auftrag des Altenhilfezentrums Birstein –
Rufen Sie uns an: Tel. 06054/907567
Gesangverein hitzkirchen-helfersdorf
Wir haben einen neuen Chorleiter. Die Singstunde findet nun wieder
regelmäßig statt. Jeden Montag um 20.00 Uhr im DGH Holzwich. Neue
Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen. Kommen sie doch
einfach mal unverbindlich zu einer Probesingstunde vorbei.
Termine: Donnerstag, 30.04.2015 Vorstandsitzung 20.00 Uhr DGH •
Donnertag, 14.05.2015 Grillfest am Vatertag auf der Kohlplatte
Liedertafel 1842 e.V. Birstein
Chorproben: 5.5, 19.00 Uhr Frauenchor, 20.00 Uhr gemischte Probe •
21.00 Uhr Männerchor •
Unser nächster Auftritt: 10.05.2015, 10.30 Uhr Matinee am Dorfplatz
Kassel. Es nimmt der gemischte Chor daran teil.
Bitte melden Sie sich frühzeitig für unseren Ausflug nach Würzburg am 27.06.2015 an.
Weitere Informationen erhalten Sie auch unter:
www.liedertafel-birstein.de
JuNG tRIFFt ALt
Interesse am Spielen oder Handarbeiten? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir treffen uns immer donnerstags von 15-18 Uhr im Mehrzweckraum in der Brachtstraße 13 in Schlierbach (Schottener Soziale
Dienste), zwanglos und barrierefrei, ohne Alterseinschränkung, ohne
Verein, kostenlos. Jeder kann mitmachen, jeder ist herzlich willkommen.. Infos bei Sigrid Heil, Tel. (0 60 54) 21 11 (AB) und Claudia Vonderheid, Tel. (0 60 54) 91 72 75 (AB).
tanzBar mit dem Musikverein Brachttal
am 30. Mai 2015 in Spielberg
Mal wieder einen schönen Abend in angenehmer Atmosphäre genießen,
noch dazu das Tanzbein schwingen, wem würde das nicht gefallen? Der
Musikverein Brachttal lädt alle Tanzbegeisterten am 30. Mai 2015 ab
20:00 Uhr nach Brachttal-Spielberg ins Dorfgemeinschaftshaus ein.
Zum allerersten Mal arbeitet der Musikverein Brachttal für das Projekt
… am Samstag, den 02. Mai von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Wie immer
gibt es Kaffee und Kuchen. Jeder der Lust hat am Spinnen, Stricken
usw. hat, ist herzlich willkommen. Auf Euer Kommen freut sich Rosi
Kempel, Sotzbacherstr. 13, 63633 Birstein-Unterreichenbach, Tel.
06054 914538.
Gesangverein unterreichenbach
Erinnerung an den Besuch der Gesangstunde jeden Montag um 20.30
Uhr, da in der nächsten Zeit viele Auftritte anstehen!
VdK OV Birstein
Tagesausflug am 16.05. nach Schmalkalden. Den Fahrpreis (Mitglieder 21,00 €, Nichtmitglieder 26,00 €) bitten wir auf unser Reisekonto
VdK, Manfred Lofink, bei der VR-Bank Schlüchtern-Birstein eG,
IBAN: DE 15 530 613 13 0005 6093 80 bis 13.05.2015 einzuzahlen.
Die Abfahrtzeiten sind wie folgt: 6,40 Uhr Obersotzbach/Alte Schule •
6.45 Uhr Unterreichenbach/Bushaltestelle • 6.50 Uhr Oberreichenbach/Dorfhaus • 7.00 Uhr Fischborn/Bushaltestelle • 7.05 Uhr Birstein
/ Altes Altersheim • 7.10 Uhr Birstein /Unterberg (Brücke) • 7.20 Uhr
Hettersroth/Bushaltestelle • 7.30 Uhr Birstein/Busbahnhof.Wir freuen
uns auf Sie und eine schöne Fahrt!
Wir bieten unseren Mitgliedern mit Partnern die Gelegenheit zur Mitfahrt zum VdK Landestreffen am Samstag, 06. Juni 15 nach Hofgeismar. Eine gute Gelegenheit, die Hessentagsstadt zu besuchen. Wir
bitten das kostenfreie Angebot anzunehmen und dabei zu sein (Teilnehmerzahl ist begrenzt). Anmeldungen nimmt Manfred Lofink unter der
Tel. 06054-1585 entgegen. Abfahrtzeit wird noch mitgeteilt.
VdK OV Lichenroth
Einige Plätze frei. Für den Tagesausflug nach Thüringen am 23. Mai
2015 sind noch einige Plätze frei. Nach einem gemeinsamen Frühstück
unterwegs ist unser erstes Ziel Gräfenroda. Hier besuchen wir das
Glasstudio Herbert Reuß und nehmen an einer Schauvorführung teil
mit Informationen rund um die Glasbläserkunst. Weiter geht es nach
Schmalkalden in die Viba Nougat-Welt. Bei einer Führung erfahren wir
einiges über die Herstellung dieser süßen Nascherei. Es besteht die
Möglichkeit zu einem Imbiss und/oder Kaffeetrinken. Abschluß ist im
Landgasthof Imhof in Rommerz. Die angemeldeten Teilnehmer werden
gebeten den Fahrpreis von 25 Euro für Mitglieder und 30 Euro für
Nichtmitglieder bei Herbert Schneider, Am Kreuzgarten 2 in Wüstwillenroth oder Roswitha Schwindt, Am Erlenborn 16 in Völzberg zu
zahlen. Anmeldungen werden unter den Telefon-Nummern 06668-880
oder 06668-919499 noch angenommen. Im Preis sind enthalten die Busfahrt, das Frühstück und der Eintritt in die Nougat-Welt. Wir fahren mit
der Fa. Susen. Abfahrt ist um 7:30 Uhr in Radmühl, 7:35 Uhr in
Wettges, 7:40 Uhr in Wüstwillenroth, 7:45 Uhr in Lichenroth und 7:50
Uhr in Völzberg an den jeweiligen Bushaltestellen.
Anmeldung zum Floh- + Sammlermarkt
Der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e. V. veranstaltet am
7.6.2015 wieder seinen beliebten Floh- und Sammler-Markt im Hof des
Brachttal-Museums in Spielberg. Anmeldungen für Stände (alle Waren
sind erlaubt, nicht nur Wächtersbacher Keramik) werden noch bis Ende
Mai entgegengenommen, jedoch nur solange Standplatz zur Verfügung
steht. Ein Drittel der Plätze sind bereits fest vergeben. Wer mitmachen
möchte, kann sich unter: 06053/600067, 06053/7312 oder [email protected] anmelden. Die Standgebühr für einen 3-Meter-Tisch beträgt 5 Euro oder eine Kuchenspende zugunsten des Vereins. Stände
von Kindern sind kostenfrei. Tische müssen selbst mitgebracht werden.
Der Markt findet bei jeder Wetterlage statt. www.brachttal-museum.de
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
VdK OV Kirchbracht
Vorabinformation. Der Ausflug des VdK OV Kirchbracht findet dieses
Jahr am 13.06.2015 statt. Die Fahrt geht nach Rüdesheim am Rhein.
Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben. Der Vorstand
5
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
SOUV ERÄN IN STA DT UN D G E LÄNDE .
Betreute Grundschule Birstein e.V.
Außerordentliche Mitgliederversammlung. Am Samstag, den 30.
Mai 2015, findet im Rahmen unseres Tages der offenen Tür um 11.00
Uhr (Dauer ca. 15 Minuten) eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt. Tagesordnungspunkt: Abstimmung über eine notwendige,
vom Finanzamt angemahnte Satzungsänderung des § 12 Absatz 2 unserer Satzung. Ein Muster der geplanten Änderung liegt zur Einsichtnahme in den Räumen der Grundschulbetreuung aus. Weitere Anträge
zum Programm können schriftlich bis eine Woche vor der Mitgliederversammlung bei der ersten Vorsitzenden eingereicht werden.
VdK unter- und Obersotzbach
Die Jahreshauptversammlung unseres Ortsverbandes findet am Sonntag
den 03.05.2015 in der Gastsstätte Zur frischen Quelle (Ruhl) in Untersotzbach statt. Beginn 18:00 Uhr. Die Tagesordnung liegt in der Versammlung aus. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Der Vorstand
Gesangverein „Einigkeit“ 1986 Udenhain
Chorproben (im DGH): Freitag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Junger Chor,
20.15 Uhr - 21.00 Uhr Gemischter Chor, 21.00 - 21.45 Uhr im Wechsel
Männer- oder Frauenchor
Förderverein Freizeitbad Birstein e.V.
EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freizeitbad Birstein e.V. am Samstag, 09. Mai 2015 um 19.30 Uhr in der
Cafeteria des Freizeitbades Birstein. Tagesordnung: bekannt. Ergänzungswünsche zur Tagesordnung sind bis spätestens 30. April 2015
beim 1. Vorsitzenden, Herrn Leihner, Büdinger Str. 21 a, 63633 Birstein,
einzureichen. gez. Reinhold Leihner, 1. Vorsitzender
KV „Dippegucker“
Jahreshauptversammlung. Der KV „Dippegucker“ Brachttal 1955 e.
V. lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung
am Samstag, den 09.05.2015 in die „Rathausschänke“ nach Schlierbach
ein. Beginn ist um 20.00 Uhr. Tagesordnung bekannt.
Imkertreff in hellstein
Am Dienstag, den 19. Mai findet um 19:30 in der Gaststätte "Alt Budapest" in Brachttal Hellstein ein Treffen des Imkervereins WächtersbachBrachttal-Birstein statt. Hierzu sind alle Imker, Jungimker und an dem
Lebensraum der Biene interessierte Gäste recht herzlich eingeladen und
willkommen. Auf der Tagesordung stehen Aktuelles aus der Imkerei,
Erfahrungsaustausch und Diskussion.
Jagdgenossenschaft Wüstwillenroth und
Wettges
Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossen findet am Freitag, den
08.05.2015, um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wettges statt.
Die Tagesordnung wird zu Beginn der Versammlung bekannt gegeben.
Der Vorstand
Gemeinsamer Ausflug der Spielberger
Vereine
Vorankündigung Tagesausflug am Samstag, den 18. Juli 2015. Nach
den letztjährigen erfolgreichen Ausflügen (2013 nach Frankfurt und
2014 in den bayrischen Spessart) wollen die 4 Spielberger Vereine
(Freiw. Feuerwehr, Landfrauen, Jagdgenossen und Ball-Spiel-Club)
auch 2015 wieder einen gemeinsamen Tagesausflug durchführen. Als
Termin wurde schon einmal Samstag, der 18. Juli 2015 festgelegt. Attraktive Reiseziele am Rhein sollen diese Jahr besucht werden. Ge-
DER F IAT SEDIC I .
Tüv-Abnahme jeden Dienstag und Freitag
8.00-10.00 Uhr und jeden Mittwoch
17.30-19.00 Uhr in unserem Hause – bitte
melden Sie sich rechtzeitig an!
Ihr Fiat-Händler:
AUTOHAUS N. SIMON
Bahnhofstr. 5
63633 Birstein
Telefon 06054 / 4 29 • Fax 24 29
nauere Planungen bezüglich des Tagesablauf, der genauen Bestimmung
der einzelnen Ziele, der Abfahrtszeiten, Fahrkosten und Anmeldung
laufen derzeit und werden rechtzeitig an gleicher Stelle bekannt gegeben. Die Vorstände bitten sich jetzt schon einmal den Termin vorzumerken und freuen sich auf eine zahlreiche Beteiligung.
Jagdgenossenschaft unterreichenbach
Genossenschaftsversammlung am 22.05.2015 um 20 Uhr in der Gaststätte Gierhardt, Unterreichenbach. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE.
Das Jagdkataster kann vom 13.5. bis 20.5. bei Ewald Jai eingesehen
werden. Telefonische Anmeldung unter 06054-1448 erforderlich. Anträge müssen bis zum 20.5. schriftlich gestellt werden und sind bei
Ewald Jai abzugeben.
Liederkranz 1908 udenhain
Jeden Donnerstag singen Frauen und Männer gemeinsam, ab 19:00 h,
im Dorfgemeinschaftshaus in Udenhain.
Frauenverein Böß-Gesäß / Bösgesäß
Terminvorankündigung: 29.05.2015 Kochabend mit Peter Hahmann
• 28.06.2015 Frauenfrühstück in der "Alten Schule"
OFC FANCLuB BIRStEIN
Den vorzeitigen Meistertitel haben die Birsteiner OFC-Fans relativ verhalten gefeiert. Letztlich ist er nur ein Zwischenschritt auf dem Weg in
die 3. Liga, die über die Relegation führt. Unterstützung hatten die Birsteiner von einer kleinen Delegation aus Berlin, die extra für das Spiel
anreiste.
Abfahrt zum Spiel gegen Kaiserslautern ist am Samstag, 02.05.2015
um 10:20 Uhr an der Tankstelle. Die letzten beiden Heimspiele finden
am Samstag, 09.05.2015 (Trier) und Samstag, 16.05.2015 (Hoffenheim)
statt. Hier ist Treffpunkt jeweils um 11.15 Uhr an der Bushaltestelle in
Birstein.
6
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
ANGEBOT
vom 02.05. bis 13.05.2015
Im Fleischerfachgeschäft ist alles sein
Geld wert – Stück für Stück!
Knüller zum Grillen!
Feine Bratwurst......................... 100 g
Marinierte Steaks mager/durchwachsen kg
Bauchsteaks herzhaft gewürzt ................. kg
Schweineschnitzel aus besten Stücken kg
Preßkopf „Fuldaer Art“............ 100 g
Hausmacher Blut-/Leberwurst ... 100 g
0,65 €
8,90 €
6,50 €
7,90 €
0,89 €
0,69 €
Jeden Dienstag ab 9 Uhr frisches Wellfleisch!
Metzgerei ACKER, Gartenstraße, Tel. 06054/2110
Wir suchen ab sofort erfahrene/n und
zuverlässige/n Fleischereifachverkäufer/in
in Vollzeit!
Musikverein Brachttal e.V.
Proben: Freitag, 08.05. 18:00 - 19 .00 Uhr Jugendorchester, Freitag,
15.05. 18:00 - 19:00 Uhr Jugendorchester, 19:30 - 21:30 Uhr Stammorchester
Termine: 30.5. TanzBar im DGH Spielberg; 05.09. Brachtstraßenfest,
Birsteiner Markt. Stand 27.04.2015/ Änderungen vorbehalten!
VhC herchenhain/hartmannshain
An alle Mitglieder und Freunde unseres Zweigvereines. Am Freitag,
dem 1.5.2015 treffen wir uns um 10:00 Uhr am Marktplatz in Herchenhain, um unsere tratitionelle Maiwanderung zu begehen. Beide Wandergruppen starten gemeinsam am Marktplatz. Nach ca. 500m trennen
sich dann die Gruppen A und B. Gruppe A wandert die Altenburgroute
ca. 7 km, Gruppe B wandert die Ernstbergroute ca. 4 km. Beide Gruppen
treffen anschließend gegen 12:00 Uhr am DGH Herchenhain ein, wo
uns leckeres vom Grill erwartet. Bei Kaffee und Kuchen wollen wir das
gemütliche Beisammensein fortsetzen um den Tag später gemütlich
ausklingen zu lassen. Selbstverständlich sind alle Nichtwanderer und
Gäste auch direkt zum DGH eingeladen.
Jagdgenossenschaft Schlierbach
Am 08. Mai findet um 19:30 Uhr in der Rathausschänke die diesjährige
Genossenschaftsversammlung statt. Hierzu werden alle Jagdgenossen/innen eingeladen. Jagdkataster und Satzung können jederzeit
beim Jagdvorstand eingesehen werden (06053-4544). Ich bitte um Mitteilung bei einem Eigentümerwechsel der Grundstücke. Tagesordnung:
siehe letzte REGIONALE. gez. Norbert Fechtner, Jagdvorsteher
Jagdgenossenschaft helfersdorf
Am Samstag, d. 30.5.2015 um 20 Uhr findet im Feuerwehrgerätehaus
in Helfersdorf die Jahreshauptversammlung der JG Helfersdorf statt.
Hierzu sind alle Grundstückseigentümer bzw. deren Vertreter mit Ehefrau oder Lebensgefährtin recht herzlich eingeladen. Tagesordnung: 1.
Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit • 2. Totenehrung •
3. Verlesung des Protokolls von 2014 • 4. Bericht über die Verwendung
des Jagdpachterlöses von 2014 • 5. Beratung und Beschlussfassung über
die Verwendung des Jagdpachterlöses aus 2015 • 6. Bericht des Rechners • 7. Bericht der Kassenprüfer • 8. Entlastung des Vorstandes und
des Rechners • 9. Wahl von 2 Kassenprüfern • 10. Bericht der Jagdpächter • 11. Verschiedenes. Anschließendes gemütliches Beisammensein.
Der Jagdvorstand
Jagdgenossenschaft Streitberg
Hiermit lädt die Jagdgenossenschaft Streitberg alle Grundstückseigentümer bzw. deren Vertreter zu der am Samstag, 16. Mai 2015, stattfindenden Jahreshauptversammlung recht herzlich ein. Beginn ist um
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
19:30 Uhr im DGH Streitberg. TAGESORDNUNG: 1. Begrüßung, 2.
Verlesen des Protokolls vom Vorjahr, 3. Kassenbericht, 4. Bericht über
die Kassenprüfung, 5. Entlastung des Vorstandes und des Kassenverwalters, 6. Verwendung des Jagdreinertrages, 7. Änderung der Satzung,
8. Verschiedenes. Um das Jagdkataster zu aktualisieren, liegt es bis zum
15.05.2015 bei dem Vorsitzenden Karl Weber, Zum Alten Roth 1,
Brachttal Streitberg, Tel. 06054/2304 zur Einsichtnahme aus.
Jagdgenossenschaft untersotzbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Untersotzbach erinnert noch einmal an die diesjährige Jahreshauptversammlung, die zusammen mit dem gemeinsamen Jagdessen
am 02. Mai 2015 ab 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Untersotzbach stattfindet. Dazu sind alle Jagdgenossinnen und Jagdgenossen
selbstverständlich mit ihren Partnern/innen recht herzlich eingeladen.
Der Vorstand
Jagdgenossenschaft Birstein
Der diesjährige Ausflug der Jagdgenossenschaft findet am 23.05.2015
statt. Der Bus der Fa. Susen erwartet uns um 7.00 Uhr bei der Gärtnerei
Krack und um 7.05 Uhr am Unterbergbrunnen. Die Fahrt geht nach
Haidt zum Spargelessen. Einen Unkostenbeitrag von 10.00 € wird im
Bus erhoben. Anmeldung bei Wolfgang Höhn Tel: 2308
EFC Adlerauge Birstein/Wächtersbach
Auswärtsfahrt nach Bremen am 02.05.2015. Abfahrt in Birstein ca.
07.30 Uhr - Rückankunft, ca. 00.30 Uhr. Weitere Infos und Reservierungen beim 1. Vorsitzenden Christoph Prinz. • Jeden 1. Freitag Stammtisch
im Gasthaus zur Post in Birstein; und jeden 3. Freitag im Kikeriki in
Wächtersbach, 20 Uhr. • Der Clubraum in Wächtersbach ist zu jedem
Heim- und Auswärtsspiel ca. 30 min. vor Spielbeginn für Euch geöffnet.
Stammtischböcke Birstein
Jambo siegt beim Frühjahrswürfelchampionat. In einem dramatischen
Endspurt in der letzten und 8. Staffel des Würfelchampionates sicherte sich
Gerhard „Jambo“ Weitzel am vergangenen Samstag den Titel des Frühjahrschampions 2015. Er konnte sich knapp vor Kameruncharly und Tulli
Förster behaupten und die anderen zahlreich erschienenen Würfelprofis
aus Nah und Fern hinter sich lassen. Eine entsprechende Prämie und viel
Selbstbewusstsein für das nächste Championat nahm er mit auf den langen
Abstieg in Birsteins 17. Ortsteil.
Die Böcke röhren wieder – „Anlassen“ am Freitag, den 22.05. Zu
einem Anlassen mit anschließender Birstein-Rundfahrt treffen sich die
Birsteiner Stammtischböcke mit ihren „Rollern“ um 18 Uhr am Birsteiner Bockhaus. Im Anschluss werden wir gemeinsam grillen und uns ein
kühles Blondes genehmigen.
TERMINE. Samstag, 25.04, 19 Uhr Frühjahrs-42/18 Würfelchampionat im Bockhaus, • Mittwoch, den 29.04.2015 19 Uhr Stammtisch
Bockhaus für alle, die am diesjährigen Ausflug definitiv teilnehmen wollen • Freitag, den 22.05.2015 18 Uhr „Anlassen der Böcke“
Dalles Kicker unterreichenbach e.V.
Termine: Dienstags 18 Uhr 30 MTB-Treff • Dienstag und Freitag ab 19
Uhr Lauftreff • Sonntag 9 Uhr 30 MTB-Treff. Start ist jeweils am Sportplatz in Unterreichenbach
Lauftreff in Unterreichenbach. Dienstags und freitags um 19 Uhr treffen sich die Läufer am Sportplatz in Unterreichenbach. In der Regel gibt
es 2 Laufgruppen und das Lauftempo wird entsprechend der Leistungsfähigkeit angepasst. Für Schnelle und weniger Geübte gibt es die Möglichkeit die Ausdauer zu trainieren. Wer walken möchte, sollte sich
vorher bei W. Ruppert melden.
SKI-CLuB BIRStEIN e.V.
Nordic Walking Lauftreff für Jedermann. Der Ski-Club bietet einen
Nordic-Walking Lauftreff für alle, die Lust zum Laufen haben, an. Der
Lauftreff ist für Fortgeschrittene oder für diejenigen, die bereits einen
Kurs absolviert haben, und natürlich für alle kostenlos! Treffpunkt ist
jeden Montag um 19.00 Uhr an der kleinen Turnhalle der Schule Birstein.
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
7
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Preisrommé des JSV
Der Judo Club Neuenschmidten
hatte bereits früher Preis-Rommé
veranstaltet. Nachdem so viele
Rommé-Freunde den Verein darauf
angesprochen hatten, doch bitte
wieder ein Rommé-Turnier zu veranstalten, nahm das Vorstandsteam um Thomas Krekel den Vorschlag
dankend auf. So fand am Sonntag, den 19.04.2015 um 14:00 Uhr in der
Mehrzweckhalle in Neuenschmidten wieder ein Rommé-Turnier statt.
Rommé Spieler ab 14 Jahren konnten teilnehmen. Die Begeisterung für
Rommé ist ungebrochen. Mit über 50 Teilnehmern war das Rommé-Turnier ein voller Erfolg. Die Spieler lockten neben dem Spaß am Spiel
auch die Geld- und schönen Sachpreise in die Mehrzweckhalle. Bei der
Eröffnungsrede bedankten sich Herr Fischer und Frau Krekel bei allen
Spendern und Firmen, die mit Geld- und Sachpreisen sowie mit Gutscheinen die Veranstaltung und damit den Verein unterstützten.
www.die-regionale.de
Kompetente
Beratung erhalten
Sie bei uns:
Auch großer Dank an alle Judokas, deren Eltern sowie an die Helfer und
Kuchenbäcker, ohne die die Veranstaltung kaum möglich gewesen wäre.
Beim Rommé-Spiel galt es möglichst wenig Punkte zu kassieren. Die
ersten drei Plazierungen: Den 1. Platz holte sich mit 186 Punkte Birgit
Licht. Den 2. Platz erreichte mit 189 Punkte Holger Swoboda. Auf den
3. Platz mit 273 Punkten kam Oswald Zintel. Alle andere Spieler konnten sich je nach Punktestand einen Sachpreis aussuchen. Es muss aber
auch einen letzten Platz geben. Dieser ging an Sandra Emrich mit 1002
Punkten. Aber immerhin konnte sie sich über ein Glas Gurken und einen
Gutschein freuen, und Spaß hat es ja auch gemacht.
Wer mehr über uns erfahren möchte, findet uns im Internet unter
www.judoclubneuenschmidten.de.
Sotzbacher Kolbenfresser
Wir treffen uns jeden 1. Montag im Monat in unserem Clubhaus in Birstein-Obersotzbach, Forsthausstraße 10, abends ab 20 Uhr. Wir freuen
uns auf einen Besuch von Euch. Es grüßen euch die Kolbenfresser!
VEREINE/VERANSTALTUNGEN/SPORT
Ab 01.05.2015
NEU • NEU • NEU • NEU • NEU •
öffnet die Hundetagesstätte
von Mo bis Fr 7–19 Uhr ihre Pforten.
KaJu’s Rudelcamp uG
Nähere Informationen unter www.rudelcamp.de
TC BW Birstein
www.tcbirstein.de
In diesem Jahr neu angeboten: Hobbyrunde mit Spaßfaktor. Liebes
Mitglied, hast Du Interesse an organisierten Freundschaftsspielen, wo
der Spaß am Tennis im Vordergrund steht? Dann ist die Hobbyrunde das
richtige für Dich, die der Tennisbezirk Offenbach in diesem Jahr erstmalig anbietet. Was bietet die Hobbyrunde? Organisierte Freundschaftsspiele gegen andere Vereine in folgenden Konkurrenzen:
Damen-Doppel, Herren-Doppel und Mixed-Doppel. Wer kann mitmachen? Alle Vereinsmitglieder ohne Altersbeschränkung, die Spaß am
Tennis haben; insbesondere/auch Spieler, die in der Medenrunde
selten/nie zum Einsatz kommen; 4-8 Spieler je Mannschaft; Wann findet die Hobbyrunde statt? 25.07. - 12.09.2015 (Sommerpause der Medenrunde); Samstags ab 10 Uhr; je Spieltag werden max. 2 Runden à 2
Doppel gespielt. Was muss ich sonst noch wissen? Spiele sind ohne
LK-Wertung; Detaillierte Infos sind
unter http://www.tennistbof.de/breitensport/hobbyrunde/index.html zu finden. Alle Interessenten wenden sich bitte bis zum 30.04.2015 direkt an Marion Köstner
(Koordination Hobbyrundenmannschaften; Tel.: 06054-900790 oder EMail: [email protected]). Eine Anmeldung ist auch für lediglich 1 Spiel möglich, da die Spieler je Spieltag nach Belieben
variieren können, d.h. jeder aus dem Verein kann antreten/einspringen.
Rückfragen telefonisch unter 0170-8338481 oder per E-Mail unter
[email protected]
Damengymnastik udenhain
Walking: Montag, Treffpunkt um 9:30 an Ruhl´s Scheune
(Ecke Bad-Sodener-Str.) Infos bei Gaby Rollmann, Tel: 5924
Wirbelsäulengymnastik: Mittwoch von 19:00 -20:00 Uhr, Infos bei
Martina Lohrey-Erbe, Tel: 2993
Physio.Fitness: Mittwoch von 20:15-21:15 Uhr, Infos bei Gaby Rollmann, Tel: 5924
Termine: Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag,
08.05.2015. Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder sehr herzlich zur
diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 08.05.2015 um
19:00 Uhr in den Gasthof "Zum Bäcker" ein. Die Tagesordnung beinhaltet: Begrüßung und Jahresrückblick 2014, Bericht der Kassiererin, Bericht
der Kassenprüferinnen, Besprechung der diesjährigen Aktivitäten, Termine und Verschiedenes. Der Karnevalsverein "Dippegucker" feiert 100
Jahre Fasching in Brachttal mit einem Sommerfasching. Wir wollen uns
daran beteiligen und in der JHV die Kostüme besprechen.Wir freuen uns
über eine rege Teilnahme.
SV Brachttal Damengymnastik
Neue Zumba® - Kurse!! Es geht wieder weiter!!! - Zwei neue Zumba
- Kurse beginnen am Mittwoch, dem 06.05.15 in der Alten Schule/Hellstein, jeweils 8x. Der Vormittagskurs läuft von 10.00 bis 11.00 Uhr, der
Abendkurs von 19.30 bis 20.30 Uhr. Anmeldung bitte bei Trainerin Elisabeth Kreppenhofer unter: [email protected] oder (06054)
1313.
Neuer Zumba® Gold - Einsteigerkurs. Für alle, die immer schon mal
den Trend Zumba kennen lernen wollen. Ab Dienstag, dem 12.05.15
gibt es für 6 Wochen Bewegung...Tanz...Spass...Training! Jeweils von
18.15 bis 19.15 Uhr in der Alten Schule in Hellstein. Infos und Anmeldung bei Trainerin Elisabeth Kreppenhofer: Tel. (06054) 1313 oder
[email protected]
Rückenfit. Wer seinen Rücken stärken will, muss mit gezielten Kraft-
8
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
übungen verschiedene Muskelgruppen trainieren. Wir trainieren in
Gruppen ein rückengerechtes Bewegungsverhalten in einem Übungsprogramm zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur: Herz-Kreislauf-Aktivierung, Bewegungsspiele, rückengerechte Haltung und Bewegung
sowie Dehnung, Kräftigung, Stabilisierung und Entspannung. - Immer
Montags von 19.30 – 21.00 Uhr in der Alten Schule Hellstein. Anmeldung und Info bei Wencke Johannpeter (DTB-Präventionstrainerin für
Haltung & Bewegung und Rückenfit-Trainerin) unter 06054/446.
Walking. Der Sommer kann kommen, wir laufen wieder durch Wald
und Flur, bei Wind und Wetter! Unser Walking und Nordic-WalkingTreff startet Dienstags um 18.30 Uhr bei der Alten Schule in Hellstein!
Info: Moni Koßbu, 06053-3295 oder [email protected]
Kinderturnen. Immer Mittwochs in der Schulturnhalle/Nschm. Die
Trainingszeiten sind: 15.00 bis 16.00 Uhr Mutter- u. Kind-Turnen bis 4
Jahre; 16.00 bis 17.00 Uhr Kinder ab 4 bis 6 Jahre; 17.00 bis 18.30 Uhr
Kinder ab 7 Jahre. Info bei Roswitha Kailing 06054-900707.
Lauftreff. Mittwochs 18.30 Uhr Hellstein, Schranke Ende Sandwerkstrasse. Info bei Joachim Krewald 06053-9896.
Rückenschule. Donnerstags um 19.30 Uhr findet die Rückenschule bei
Annegret in der Schulturnhalle/Nschm. statt. Info bei Annegret Schäfer
(Tel.-Nr. 06054 - 9176930). Auch die Herren sind herzlich eingeladen
mitzuturnen!
DC Schlappe 301 e.V.
Einladung. Der Dartclub Schlappe 301 lädt hiermit alle Mitglieder zur
Jahreshauptversammlung am 15.05.2015 um 20.00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus in Wüstwillenroth ein. Die Tagesordnung wird vor Ort
ausgelegt. Wir bitten um rege Teilnahme, da Neuwahlen und Ehrungen
anstehen. Anträge zu dieser Versammlung sind bis spätestens 08.05.2015
beim 1. Vorsitzenden einzureichen. Der Vorstand
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
Am 3.5.2015 Sonntag um 13:15 Uhr spielt die KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen Altenmittlau II in Altenmittlau. • Am10.5.2015 Sonntag
um 15:00 Uhr ist ein Heimspiel KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen
VFB Oberndorf II • Am 13.5.2015 um 19:30 Uhr wird das Spiel Sv Sotzbach gegen KSG Wüstwillenroth/Lichenroth in Sotzbach nachgeholt.
Volleyballgemeinschaft Birstein
Einladung zum Tagesausflug. Der Vorstand der Volleyballgemeinschaft Birstein bietet allen Vereinsmitgliedern eine Fahrt zum Europapark nach Rust in Baden Württemberg an. Die Fahrt findet am Samstag,
den 09. Mai 2015 statt. Für den Ausflug ist ein kleiner Eigenanteil von
15,00 Euro zu leisten. Abfahrt mit dem modernen Reisebus ist am frühen
Morgen in Birstein. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, daher bitten
wir unsere Mitglieder sich bis zum 02.05.2015 telefonisch bei Ole und
Ines Hill unter 06054-2477 anzumelden.
KSG unterreichenbach
Trainingszeiten: Dienstags 16:45 - 18:00 Uhr Schüler / Jugendtraining
(Gr. 1), 18:00 - 20:00 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 2) (Leistungsgruppe), 20.00 - 22.00 Uhr Training Erwachsene. Mittwoch 17.45 19.15 Uhr Anfängertraining (Schüler u. Jugendliche die noch in keiner
Mannschaft spielen). Donnerstag 17.45 - 19.45 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 1+2).
Gymnastik: Montags von 19.30 -20.30 Uhr findet der Kurs "step-Aerobic" in Kombi mit "Bauch-Beine-Po" unter Anleitung von Jutta Schäfer statt. Der Kurs umfasst 10 Einheiten und kostet 15,- Euro. Für
Mitglieder kostenfrei.
Maiwanderung: Am 1. Mai wird wieder gewandert. Los geht es um
9.30 Uhr am DGH in Unterreichenbach. Für das leibliche Wohl ist während und nach der Wanderung bestens gesorgt.
SG hettersroth/ Burgbracht
Am Sonntag gab es für beide Teams Niederlagen. Die Reserve verlor
mit 0:4, die Erste mit 0:3. Die Jungs fanden keine mittel gegen einen
Tief stehenden Gegner. Am Sonntag kommt die SG Usenborn/Bergheim
zu Gast. Nächsten Mittwoch spielt die Reserve in Hainchen. Anpfiff am
Sonntag um 13:15 und 15:00 Uhr. Am Mittwoch 19:30.
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
SV Sotzbach
Vereinsausflug des SV Sotzbach zur Brauereibesichtigung. Am Donnerstag, 18.06.2015 möchte der SV Sotzbach einen Vereinsausflug zu
unserem neuen Bierlieferanten, der Würzburger Hofbräu, machen. Abfahrt ist um 12:00 Uhr am Sportlerheim in Obersotzbach. Alle Interessierten sollten sich bis zum 10. Mai 2015 bei Reiner Kauck (Tel.: 1855)
anmelden. Wir werden an diesem Tag die Würzburger Hofbräu besichtigen. Anschließend gibt es eine Bierprobe mit Brotzeit im Braustübl.
Jahreshauptversammlung des SV Sotzbach. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Sotzbach findet am 08. Mai 2015 um 20.30
Uhr im Sportlerheim Obersotzbach statt. Dazu sind alle Mitglieder recht
herzlich eingeladen. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt.
Wanderung des SV Sotzbach zum Blütenfest nach Oberreichenbach
Auch in diesem Jahr wollen wir wieder zum Blütenfest nach Oberreichenbach wandern. Wir treffen uns am 14. Mai 2015 (Vatertag) um
10.00 Uhr am Sportlerheim in Obersotzbach und machen uns dann auf
den Weg. Ab 11.30 Uhr erwartet uns in Oberreichenbach ein gutes Mittagessen. Nach ein paar gemütlichen Stunden machen wir uns wieder
auf den Heimweg. Auf eine schöne Wanderung und einen tollen Tag bei
hoffentlich schönem Wetter freut sich der SV Sotzbach.
Kreisliga B Gelnhausen. Freitag, 24.04. 19.30 Uhr SV Sotzbach : FC
Burgjoss 1 : 3. Die nächsten Spiele: Sonntag, 03.05.2015 – 15.00 Uhr
– SV Lettgenbrunn : SV Sotzbach • Sonntag, 10.05.2015 – 15.00 Uhr –
SV Sotzbach : SV Pfaffenhausen II • Sonntag, 17.05.2015 – 15.00 Uhr
SV Sotzbach – TSV Kassel II
Kreisliga D Gelnhausen. Sonntag, 26.04. SG Birstein/Sotzbach : FC
Burgjoss II 2:0. 3 wichtige Punkte konnten die Sotzbacher hier behalten
und steigen mit dem Sieg gegen den Tabellennachbarn auf Rang 4 hoch.
Tore: 1:0 Schleich (15.) ; Engel (55. FE)
Die nächsten Spiele: Donnerstag, 30.04. - 19:30 Uhr - SG Birstein/Sotzbach : SV Brachttal II in Sotzbach • Sonntag, 03.05.2015 – 13.15 Uhr –
SG Birstein / Sotzbach : SV Hochland Fischborn in Birstein • Sonntag,
17.05.2015 – 13.15 Uhr – SG Birstein / Sotzbach : SV Breitenborn II
SV Birstein 1920 e.V.
28. Spieltag, Donnerstag 23.04.2015: SV Birstein – KG Wittgenborn
II 8 : 1 (3 : 0). Am Donnerstag hatte der SV Birstein die Mannschaft
der KG Wittgenborn II zu Gast. Der SVB konnte mit 3:0 in die Pause
gehen. Neuzugang Florian Belger, er war wegen einer langen Verletzungspause sofort spielberechtigt, konnte mit einem Doppelschlag in
der 53. und 55. Min. die letzte Gegenwehr der Gäste brechen. Die weiteren Tore waren dann auch ein deutliches Zeichen der Überlegenheit
unserer Mannschaft. Besonders erwähnen muss man die Einwechslung
von Tilo Silberling (Vater von Robin). Der SVB muss im Moment einige
verletzte Spieler ersetzen und bei einem so kleinen Kader wie dem unseren ist dies einer besonderen Erwähnung wert. Er hatte sogar noch in
den letzten Minuten die Möglichkeit, das Ergebnis nach oben zu
aschrauben. Danke Tilo!!! Torschützen: (9', 60', 83') Mladen Puric | (15',
76') Florian Herchenroeder | (26') Robin Silberling | (53', 55') Florian
Tobias Belger.
Ergebnisse 29. Spieltag, Sonntag 26.04.2015: Kreisliga A SV Birstein – TSV 07 Höchst II 3 : 2 (1 : 1). Torschützen (18', 49') Florian
Herchenroeder | (90' +1) Mladen Puric. Auch am Sonntag konnte die
Siegesserie fortgesetzt werden. Die Gäste vom TSV Höchst reisten mit
6 Spielern aus der 1. Mannschaft an. Zwar legten die Gäste sehr engagiert los und gingen auch bereits in der 12. Min. mit 0:1 in Führung. Die
Spieler des SVB ließen sich aber dadurch nicht entmutigen. Der Ausgleich in der 18. Min. war die verdiente Belohnung. Bereits in der 49.
Min. ging der SVB verdient in Führung. In der Folge versäumten es unsere Spieler allerdings das Spiel frühzeitig zu entscheiden. So konnten
die Gäste in der 90. Min. den Ausgleich erzielen. Die Freude der Gäste
und die Enttäuschung unserer Mannschaft dauerte allerdings nur Sekunden. Bei Anstoß nach dem Ausgleich gelang Mladen Puric wohl sein
wohl bestes Tor, als er direkt vom Mittelkreis mit einem Distanzschuss
den gegnerischen Torwart überraschte. Mit dieser tollen Mannschaftsleistung konnte ein Gegner zum Schluss auch in spielerische Hinsicht
verdient besiegt werden. Aus einer geschlossenen, sehr guten Mannschaft ragten an diesem Sonntag Gerd Guhlke, Christopher Wolf und
Fabian Herchenroeder noch heraus. Weiter so, Jungs.
9
SPORT/VEREINE
Personentransporte
Patientenfahrten
Roll- und Tragestuhltransporte
Flughafentransfer
Bis 8 Personen!
Samstag nachts bis 4:30 Uhr erreichbar!
Gerne übernehmen wir die Abwicklung der
Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.
Inh. Jens Gröll
63633 Birstein • Schlierbacherstr. 18
Tel.: 06054/907567
Kreisliga D. SG Birstein/Sotzbach II - FC Burgjoß II 2 : 0 (1 : 0)
Torschützen(27') Andreas Schleich | (52') Maximilian Engel. Leider
musste unser Spieler Lars Köstner mit einer Verletzung ins Krankenhaus
nach Gelnhausen gebracht werden. Wir wünschen Ihm auf diesem Weg
alles Gute und hoffen, es wird im bald wieder besser gehen.
Neuzugänge beim SVB. Florian Belger und Manuel Schadt. Kurzfristig konnte der SV Birstein den Neuzugang von Florian Belger, zuletzt Spieler des FSV Bad Orb, bekannt geben. Dieser Wechsel kam
durch gute persönliche Kontakte mit einigen Spielern unserer Mannschaft zustande. Florian musste eine lange Verletzungspause (mehrere
Monate) überstehen. Da diese Spielpause über 6 Monate ging, war er
sofort spielberechtigt. Sein erster Einsatz für den SVB gegen die KG
Wittgenborn II hat gezeigt, er passt auf Anhieb in diese Mannschaft.
Weiterhin wurde sich der SVB mit Manuel Schadt, derzeit bei der KG
Wittgenborn II spielend, einig für die kommende Runde. Dies ist ein
neuer Baustein für die Zukunftsplanung, weitere werden folgen.
www.hinundher-fahrservice.de
SV Brachttal Abteilung Fußball
SV Brachttal – FSV Mernes 1:3 (1:1). Gegen die Vertretung des FSV
Mernes hegte man Hoffnungen auf einen im Abstiegskampf dringend
benötigten Heimsieg. Allerdings musste man kurzfristig auf zwei weitere
etablierte Stammkräfte verzichten. Dennoch bot die Heimelf eine starke
erste Halbzeit, verpasste es aber nicht mehr als den Treffer von Sebastian
Lohrey aus den sich bietenden Torchancen zu machen. Das sollte sich
rächen, denn kurz nach der Halbzeit ging Mernes in Führung. Verunsicherung machte sich breit und letztendlich konnte man die Wende nicht
mehr einleiten und musste noch einen weiteren Gegentreffer hinnehmen.
Altmeister Carsten Hanke, der den verlezten Maximilian Frank vertrat,
verhinderte mit guten Paraden eine noch höhere Niederlage.
SV Brachttal II – FSV Mernes 1:4 (0:0). Der Gast untermauerte seine
Ambitionen auf den Relegationsplatz in der zweiten Halbzeit. Nachdem
Christoph Hanke uns in der 52. Spielminute in Führung brachte,
schnürte Mernes innerhalb einer knappen halben Stunde einen Viererpack und ging als verdienter Sieger vom Platz. Bereits am Donnerstag
kann die zweite Mannschaft Wiedergutmachung betreiben. Allerdings
hängen in Sotzbach bei der heimischen SG Sotzbach/Birstein die Trauben hoch. Auch dort hat man den Relegationsplatz im Auge.
Nächsten Sonntag ist abermals Derbytag! Beide Mannschaften müssen beim SV Hochland Fischborn antreten. Es bleibt zu hoffen, dass man
bis auf die Langzeitverletzten endlich wieder die bestmögliche Elf ins
Rennen schicken kann.
MARMOR
BORN
hren
ir fü esen
MB
W ive Fli steller
er
lu s
exk after H igen
h
st
!
nam zu gün reisen Hosenfeld-Hainzell
olp
Telefon: 06650/314
Ab h
10
SPORT/VEREINE
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
... die verwöhnen
Geschenkid e e n
Angebote* im WellVita med der Spessart Therme:
Q Biomaris med Naturkosmetik
Speziell auf empfindliche, trockene
bis sehr trockene Haut abgestimmte
Behandlung inkl. Wirkstoffkonzentrat
und Maske. (60 Min.) statt € 59,00
nur € 55,00
+ 10 % RABATT auf alle
am Behandlungstag
erworbenen Produkte
und Behandlungen von
10 %
Q AromaölEntspannungsmassage
Sanfte Rückenmassage mit Mandelöl
und einem ätherischen Duftöl Ihrer
Wahl (25 Min.) statt € 29,00
nur € 25,00
QTuina Massage –
Traditionelle Chinesische Medizin
Chinesische Variante der Manualtherapie, ideal bei Muskelverspannungen (25 Min.) statt € 35,00
nur € 29,00
Kontakt/Gutscheine:
Spessart Therme
Frowin-von-Hutten-Straße 5
63628 Bad Soden-Salmünster
Tel. 0 60 56 / 744-198
*gültig vom 1.4. bis 15.5.2015
SKC Sotzbach
www.spessart-therme.de
Termine: Jeden Dienstag Fitness mit Beatrix um 19.30 Uhr im DGH
Untersotzbach. • Jeden Mittwoch Kinderturnen zur gewohnten Zeit im
DGH Untersotzbach. • Jeden Donnerstag Gymnastik mit Bettina um 20
Uhr im DGH Untersotzbach. Abwechslungsreich Gymnastik für jedes
Alter: Zur Steigerung von Kondition, Koordination, Kraft und Gleichgewicht vorbeikommen und mitmachen.
Weitere Termine: 1. Mai Wanderung bei einem befreundeten Wanderverein anschließend Besuch des Grillfestes der Sotzbacher Feuerwehrscheune/ Landfrauen Untersotzbach. Weitere Infos bei Melanie, Tel:
06054 / 900314
SV hochland Fischborn
Demächst wieder Aquafitness! Dieses Jahr ist es wieder soweit... Ab
dem 18.06. findet jeden Donnerstag Aquafitness im Freibad Birstein
statt. Nähere Infos folgen...
1. Maiwanderung. Die traditionelle Maiwanderung startet in diesem
Jahr um 09.30h am Sportplatz in Fischborn. "Wanderwart" Edgar Schauermann hat sich eine schöne Strecke überlegt, die zum Mittagszeit nach
Birstein ins Hofhaus führt. Anschließend geht es gut gestärkt zurück
zum Sportplatz, wo ab 15.30h Kaffee und Kuchen auch auf Nichtwanderer wartet. Dort klingt der Tag dann auch gemütlichaus und alle dürfen
sich auf das folgende Wochenende freuen. Die Gymnastikabteilung lädt
alle Interessierten herzlich ein.
SVH - Pfingstmarathon. In diesem Jahr findet diese Kultveranstaltung
nun schon zum 20. (!) Mal statt. Interessierte Teams könnten sich ab sofort anmelden unter [email protected] - weitere
Infos sind auf www.svh-fischborn.de zu erfahren. Zum Jubiläum wird
es auch ein Rahmenprogramm geben, das in Kürze veröffentlicht wird.
Handball Damen. Im Auswärtsspiel gegen den Tabellendritten SG
Hainburg war schnell klar, dass die Gastgeber überlegen waren. Zur
Pause stand es 17:9. Der dezimierte Fischbörner Kader kämpfte so gut
es ging gegen die aggressiven Hainburgerinnen und musste einige fragliche Schiedsrichterentscheidungen hinnehmen. Das Ergebnis der Partie
war eine unnötig hohe 34:17 Niederlage. Es spielten: Ruppert; Karnelka
(1), Zimmer (5/1), Szafera (2), Jung (4/1), L. Uebel (1), C.Uebel, Weitzel, Fischer (3), Steinbach (1). Am Samstag,den 2.5., findet um 17 Uhr
das letzte Spiel der Saison in Birstein gegen den Tabellenzweiten HSG
Oberhessen statt. Alle Freunde und Fans sind herzlich eingeladen im
Anschluss den Saisonanschluss und guten Mittelfeldplatz mit uns in der
Halle zu feiern. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
30.04. Zuerst steht um 19.30h ein Nachholspiel der 2. Mannschaft gegen
Lieblos-Niedergründau auf dem Programm und anschließend geht es
noch zum Maibaumfest der Vereinsgemeinschaft in die ThemenScheune.
Fußball. Am vergangenen Sonntag sind in Haingründau 2 Serien gerissen. Der Gastgeber hat nach 9 sieglosen Spielen erstmals wieder einen
Dreier eingefahren und der SVH hat nach 7 ungeschlagenen Spielen
wieder eine Niederlage einstecken müssen. Von dem spritzigen Spiel
der letzten Wochen und dem Herausspielen von Torchancen war der
SVH an diesem Tag recht weit entfernt. Erst als es schon 3:0 stand, kam
mehr Spielfluss auf. Allerdings fing die Partie strittig an. Nach einer Aktion im Strafraum blieb Andreas Beyer benommen liegen. Weder der
Schiedsrichter machte Anstalten das Spiel für eine Behandlung zu unterbrechen, noch spielten die Gastgeber den Ball ins Aus. Vielmehr
wurde der am Boden liegende Spieler noch 2x umkurvt und dann landete
ein Torschuss im Netz - begleitet von den ungläubigen Augen der SVHSpieler und -Zuschauer. Ca. 15 Minuten später - beim Spielstand von
1:0 - rammte ein Gästespieler Daniel Dreyer im Strafraum mit voller
Wucht zu Boden. Alle (!) Spieler und Zuschauer warteten nur noch auf
den Elfmeterpfiff, der aber aus nicht nachvollziehbaren Gründen ausblieb. Gemessen am weiteren Spielverlauf geht der Sieg der Hausherren
zwar in Ordnung - aber vermutlich hätte das Spiel ohne diese beiden
Schlüsselerlebnisse einen anderen Verlauf genommen. Somit benötigt
der SVH weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg. Am So,
03.05.2015 kommt mit dem SV Brachttal ein Verein an den Riedbach,
der noch tiefer im Abstiegskampf steckt und der die Punkte ebenfalls
dringend benötigt. Anpfiff um 13:15 und 15.00h. Der SVH bittet um
eine große Fanunterstützung, denn evtl. fällt schon eine Vorentscheidung.
Schützenverein Schlierbach 1924 e. V.
Das nächste Großkaliber-Ranglistenschießen findet am 17.05.2015 im
Schützenhaus Geislitz statt, in der Zeit 10:00 – 14:00 Uhr. Der letzte
Start erfolgt um 13:00 Uhr. Bitte anmelden nicht vergessen.
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
ttV Brachttal
11
Zweite Mannschaft schafft Qualifikation für die Relegationsspiele!
Die 2. Mannschaft, die im letzten Jahr aus der Kreisliga abgestiegen war
und in der jetzt abgelaufenen Saison in der 1. Kreisklasse Gruppe 1
spielte, belegt nach dem letzten Verbandsspiel gegen den TV Oberrodenbach III, wo man 9:4 gewann, bei Punktgleichheit mit dem Dritten
TSV Lohrhaupten denkbar knapp mit nur einem mehr gewonnenen Spiel
Vorsprung den zweiten Platz und hat damit die Chance, bei den am
10.5.15 stattfindenden Relegationsspielen in Niedergründau wieder direkt in die Kreisliga zurückzukehren. Gegen Oberrodenbach gewannen
das Doppel Seipel/Engel und in den Einzeln je zweimal die starken Manfred Seipel, Viktor Klein und Fabian Engel sowie Artur Jöckel und Ersatzspieler Jochen Brückner. Folgende Stammspieler der 2. erreichten
mit ihrem Einsatz am Ende den zweiten Platz: Artur Jöckel, Manfred
Seipel, Viktor Klein, Ralf Semerad und Fabian Engel. Außerdem waren
viele Spieler der 3. und 4. Mannschaft im Einsatz, die mit ihren Siegen
letztendlich auch das Erreichen des zweiten Platzes ermöglicht haben.
Die anderen Damen- und Herrenteams sowie unser Schülerteam haben
am letzten Spieltag folgende Ergebnisse erzielt und nach Rundenabschluß folgende Platzierungen erreicht: 1. Damen in der Kreisliga eine
4:8-Niederlage gg. den Tabellenführer TG Dörnigheim, es gewannen:
das Doppel Maier/Piston und drei Einzelsiege durch die starke Tina
Maier; 5. Platz von zehn Teams - 2. Damen in der 1. Kreisklasse Gruppe
5 ein 8:5-Sieg gg. TTG Biebergemünd II, es gewannen: die Doppel
Koch/Marion Glaser, Reining/Kiechle und je zwei Einzelsiege durch die
starken Natascha Koch, Kim Reining und Britta Kiechle; 5. Platz von
zehn Teams - 1. Herren in der Bezirksklasse Gruppe 6 aufgrund Spielermangel eine kampflose 0:9-Niederlage gegen TTC Lieblos II; 7. Platz
von zwölf Teams - 3. Herren in der 1. Kreisklasse Gruppe 2 aufgrund
Nichtantretens des Gegners TSV Klein-Auheim ein kampfloser 9:0Sieg; 8. Platz von elf Teams - die 4. Herren sind, wie bereits letzte
Woche ausführlich berichtet, als Zweiter der 3. Kreisklasse Gruppe
2 direkt in die 2. Kreisklasse aufgestiegen! - unser Schülerteam in der
1. Kreisklasse Gruppe 1 verlor 1:6 gegen die Schüler der TG Langenselbold, den Ehrenpunkt erspielte das Doppel Lorenz Schubert/Edgar
Koschlar; 4. Platz von sechs Teams.
FS Birstein 1983 e.V.
Deutsche Schlagernacht am Mittwoch, den 13.05. in der Grillhütte
Aufgrund großer Nachfrage ist es nun wieder so weit! Der FSB veranstaltet seine 2. große Schlagernacht in der Grillhütte am Reedriver. Am
Mittwoch, 13.05.2015 (Tag vor Himmelfahrt) legt unser Schlager-DJ
Billy Bones für Euch auf. Ab 20.30 Uhr gibt´s Schlager bis zum Abwinken, für alle, die mal wieder das Tanzbein zum gepflegten Fox schwingen möchten! Natürlich wird der DJ auch ausgefallene Schlagerwünsche für Euch erfüllen, denn das Repertoire ist schier unendlich.
Also auf geht´s zum Reedriver! DER DEUTSCHE SCHLAGER LEBT
- am 13.05. ab 20:30 Uhr in der FSB Grillhütte - und die Tanzschuhe
nicht vergessen. Für das leibliche Wohl ist, wie immer, bestens gesorgt.
Turnierbattles. Pfingstsonntag, 24.05.2015, Teilnahme am Pfingstmarathon in Fischborn • Samstag, 13.06.2015 Turnierteilnahme bei den
Dalleskickern in Unterreichenbach • Samstag, 20.06.2015 Turnierteilnahme beim Schoppenturnier bei den Alten Herren in Sannerz • Samstag, den 27.06.2015 Turnierteilnahme in Bermuthshain beim Sportverein
Bermuthshain. Nähere Auskünfte beim Spielausschussvorsitzenden Jens-Tim Mulfinger.
Das Bild zeigt den Spielausschussvorsitzenden Jens-Tim Mulfinger bei der Ehrung des
erstmals für das Spieljahr 2014 ausgezeichneten „Stürmer des Jahres“ und Chef-Entertainer
„Tobi“ Tobias Bartel, der die übergegebene
Glasplakette mit großer Freude entgegen
nahm. Die Ehrung fand anlässlich der diesjährigen JHV in unserem Stammlokal „Gasthaus Zur Post“ statt.
TERMINE. Freitag, 01. Mai, 1. Maifete an und in der Grillhütte mit
abendlicher NDW-Party mit DJ TAFA • Mittwoch, 13.05.2015 ab 20
Uhr Grillhütte Schlagerparty mit DJ Bill • Samstag, 04.07.2015 Tagesausflug nach Rüdesheim am Rhein, Anmeldungen bei Julian Eurich oder
Christoph Prinz, frühzeitige Anmeldungen erwünscht, aber auch kurzfristige Teilnahme ist möglich
SPORT/VEREINE
Reutzel
UNSER
KNALLER
DER WOCHE!
Krombacher
verschiedene Sorten
6 x 0,33l + 0,48 Pfand
1l = 1,51
2.
99
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 30.04. bis 07.05.2015.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
Kai Laumann,
Zimmermeister
Für Macher gemacht:
eine Sofortfinanzierung,
mit der ich Ideen einfach
in die Tat umsetzen kann.
Wir finanzieren,
was Sie unternehmen.
www.vr-leasing-gruppe.de/Macher
Empfohlen durch:
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KIRChLIChE NAChRIChtEN
FüR BIRStEIN
Ev. Kirchengemeinde Birstein/hettersroth
12
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-birstein.de
So. 3.5.:
10.00 Uhr Konfirmation in Birstein
Mo. 4.5.:
19.30 Uhr Vorbereitungstreffen des Kigo-Teams
Di. 5.5.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
15.00 Uhr Treffen der neuen Konfirmandengruppe
16.00 Uhr Treffen der alten Konfis mit Preisverleihung
17.00-19.00 Uhr Ev. Bücherei
Mi. 6.5.:
10.00 Uhr Krabbelgruppe für Kinder bis 2 Jahre
15.30-16.15 Uhr Kinderchor
Do. 7.5.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
15.00–16.30 Uhr Krabbelgruppe
Fr. 8.5.:
16.30 Uhr Gottesdienst im ev. Altenhilfezentrum
17.00 Uhr Gottesdienst in der Kirche anlässlich der Goldenen Hochzeit von Wolfgang & Helga Höhn
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
Sa. 9.5.:
9.30 Uhr Kindergottesdienst
So. 10.5.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein
Konfirmation. Die Kirchengemeinde freut sich auf die Konfirmation
von 18 Jugendlichen am Sonntag. Es werden konfirmiert aus Birstein:
Nico Bäuscher, Rhönstr. 37; Maximilian Frank, Im Roth 5; Michael
Grefenstein, Bahnhofstr. 12; Marcel Grund, Rhönstr. 42; Anna-Marie
Guhlke, Im Roth 1; Swantje Hannemann, Sudetenstr. 1; Jessika Heneberg, Bathwiesenweg 20; Bettina Herchenröther, Schloßstr. 9; Jolina
Hufgard, Fünfkirchener Str. 14a; Alina Knippel, Julius-Hufnagel-Weg
1; Nils Möller, Charlottenstr. 11; Julian Münker, Reichenbacher Str.
40; Brian Ross, Bathwiesenweg 8; Antonia Schweizer, Katharinenstr.
10; Bastian Simon-Raab, Büdinger Str. 20; Michelle Weitzel, Büdinger
Str. 12. • Aus Hettersroth: Philip Janzen, Brunnenstr. 18. • Aus Höfen:
Nils Bartel, Höfen 2.
In der Ev. Kirchengemeinde Birstein stehen zum 1. Oktober 2015
Grundstücke zur Neuverpachtung an. Alle an einer Verpachtung Interessierten können sich die erforderlichen Unterlagen mit allen Informationen zur Abgabe eines Pachtzinsangebotes im Pfarramt in Birstein
in der Zeit vom 30.04. – 25.06.2015 abholen.
Neuer Konfirmandenkurs. Die Kirchengemeinde freut sich über die
15 Jugendlichen, die zum neuen Konfirmandenkurs gehören. Nach
einem Kennlerntag am Samstag wurden sie im Gottesdienst am 26.
April herzlich begrüßt. Wir wünschen ihnen allen einen guten Start und
eine schöne Konfirmandenzeit.
Evang. Kirchengemeinde Unterreichenbach
So. 3.5.:
9.15 Uhr Gottesdienst in Untersotzbach
10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Oberreichenbach
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
Di. 5.5.:
Mi. 6.5.:
Sa. 9.5.:
So. 10.5.:
10.30 Uhr Kindergottesdienst in Unterreichenbach
16.30 Uhr Konfirmandenunterricht
20.00 Uhr Kirchenchor
20.00 Uhr Gospelchor Singin’Joy
10.30 Uhr Kindergottesdienst Radmühl
9.15 Uhr Gottesdienst in Fischborn
10.30 Uhr Gottesdienst in Radmühl
Ev. Kirchengem. Kirchbracht/Lichenroth
So. 3.5.:
Do. 7.5.:
So. 10.5.:
9.45 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
11.00 Uhr: Gottesdienst in Kirchbracht
16.00 Uhr: Vor-Konfirmanden (Erstes Treffen des "neuen"
Jahrgangs 2015-2017), DGH Kirchbracht
17.00 Uhr: Haupt-Konfirmanden, DGH Kirchbracht
19.30 Uhr: FrauenKirchenChor Kirchbracht, DGH Kirchbracht
!! A b e n d - G o t t e s d i e n s t e !!
18.00 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
19.15 Uhr: Gottesdienst in Kirchbracht
Vorschau: KINDER-GOTTESDIENST in KIRCHBRACHT: Sa. 16.
Mai, 9.30 - 11.30 Uhr, DGH Kirchbracht
Kath. Kirchengemeinde Birstein/Brachttal
www.katholische-kirche-birstein.de
Abk.: Bi. = Birstein, Wb.= Wächtersbach, Sch. = Schlierbach
Sa. 2.5.:
Bi. 9.00 Uhr Hl. Messe zum Herz-Mariae-Sühne-Samstag
anschl. Krankenkommunion
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 18.00 Uhr Msza święta (Hl. Messe in polnischer Sprache)
So. 3.5.:
Wb. k e i n e H l . M e s s e
Bi 9.30 Uhr Hochamt für die Lebenden u. Verstorbenen d.
Fam. Glübert, Vogt u. Weitzel
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Bi. 15.00 Uhr Maiandacht an der Grotte
Mo. 4.5.:
Wb. 17.30 Uhr Maiandacht
Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Di. 5.5.:
Bi. 16.00 bis 17.00 Uhr Sprechzeit im Pfarrbüro
Bi. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Bi. 18.00 Uhr Abendmesse für die Leb. u. Verst. d. Fam.
Zabel u. Schwarzer u. zur Danksagung
Mi. 6.5.:
Bi. 16.00 Uhr Hl. Messe im Altenhilfezentrum
Fr. 8.5.:
Wb. 17.30 Uhr Maiandacht
Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Sa. 9.5.:
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 19.00 Uhr Vorabendmesse, anschl. Beichtgelegenheit
So. 10.5.:
Wb. 9.30 Uhr Hochamt mit Kindergottesdienst
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Bi. 15.00 Uhr Maiandacht am Bildstock
Besuchen Sie unsere Homepage: www.katholische-kirche-birstein.de
Die Öffnungszeit des Pfarrbüros ist immer dienstags in der Zeit von
10.00 bis 12.00 Uhr. In den anderen Zeiten nutzen Sie bitte unseren
Anrufbeantworter (06054-374), dieser wird regelmäßig abgehört; oder
schreiben Sie uns eine E-Mail: [email protected]
Am 05.05, 12.05.und 26.05. verschiebt sich die Öffnungszeit des
Pfarrbüros auf nachmittags 16.00 bis 17.00 Uhr, bitte beachten.
Spendenkonto (Sanierung Kirchenumfassungsmauer) bei VR Bank
Schlüchtern-Birstein eG - Achtung, neue Kontonummer:
IBAN: DE 66 53061313 000 560 1169, BIC GENODE51SLU
BIRStEINER BIBELGESPRäChSKREIS
Dienstags, 15.00–16.30 Uhr, im Andachtsraum des evang. Altenheims
Birstein (Info unter Tel. 06054-6020)
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
KIRChLIChE NAChRIChtEN
FüR BRAChttAL
13
Evang. Martinskirchengemeinde Brachttal
Pfarrbezirke Schlierbach, Hellstein/Neuenschmidten,
Udenhain/Kath. Willenroth
So. 3.5.:
Mo. 4.5.:
Di. 5.5.:
Fr. 8.5.:
So. 10.5.:
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
14.30–16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im Pfarrhof Hellstein geöffnet
15.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Schlierbach
20.00 Uhr Kirchenvorstandsitzung im Ev. Gemeindehaus
in Udenhain
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Konfirmation mit Feier des Hl. Abendmahls in
der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst mit Taufe in der Martinskirche
Udenhain
Beginn des neuen Konfirmandenkurses. Am Dienstag, den 12. Mai
2015 findet das erste Beisammensein der neuen Konfirmanden (Geburtsjahr 2001/2002) der Ev. Martins-Kirchengemeinde Brachttal statt.
Anmeldungen für den Konfirmandenkurs können noch bis zum 09.
Mai 2015 im Ev. Pfarramt Hellstein, Tel.: 06054 / 443, erfolgen.
Frau Pfarrerin Dürmeier ist vom 15. bis 17. Mai 2015 im Urlaub.
Die Vertretung hat Herr Pfarrer Fischer, Hellstein, Tel.: 06054 / 443.
Themencafé Udenhain. Liebe Besucher des Udenhainer Themencafés! Am Mittwoch, dem 13. Mai, ab 15.00 Uhr, hat wieder unser Themencafé im Evangelischen Gemeindehaus in Udenhain geöffnet. Bei
Kaffee und leckerem Kuchen hören wir diesmal einen Vortrag des Gemeindebrandinspektors Alexander Grieb über Brandschutz, Anbringen
von Rauchmeldern in der Wohnung und richtiges Verhalten im Brandfall. Da dieses Thema sicherlich von größerer Bedeutung ist, laden wir
ganz herzlich zu diesem informationsreichen Nachmittag ins Gemeindehaus ein. Das Team vom Themencafé freut sich auf eine zahlreiche
Teilnahme und wünscht allen bis dahin eine gute Zeit.
Evang. Kirchengemeinde Spielberg
www.kirchengemeinde-spielberg.de
So. 3.5.:
10.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst in der Ev. Kirche
Spielberg
Do. 7.5.:
20.00 Uhr Offenes Singen im Ev. Gemeindehaus Spielberg
So. 10.5.:
18.00 Uhr Gottesdienst in Spielberg
19.00 Uhr Gottesdienst in Leisenwald
Neue Konfirmanden/innen in den Kirchengemeinden Spielberg.
Das Ev. Pfarramt Spielberg hat Einladungen zum Informationsabend
in Spielberg an alle evangelischen Jugendlichen, die in der Zeit vom
01.07.2001 bis 30.06.2002 geboren wurden, verschickt. Sie haben bis
jetzt kein Einladungsschreiben erhalten? Ihr Sohn/Ihre Tochter wurde
jedoch in der genannten Zeit gehoren und soll am Konfirmandenunterricht in Spielberg teilnehmen, dann melden Sie sich bitte im Ev.
Pfarramt Spielberg, Tel. 06053-1633.
Konfirmation am Sonntag, 3. Mai um 10.30 Uhr in der Ev. Kirche
in Spielberg (Konfirmanden/innen aus Streitberg, Leisenwald und
Spielberg): Biehn, Niklas, Spielberg • Engelke, Pascal Leon, Leisenwald • Martin, Lea, Leisenwald • Montinero, Gina, Streitberg
KIRCHLICHE NACHRICHTEN/DIVERSES
KIRChLIChE NAChRIChtEN
FüR hItzKIRChEN
Evang. Kirchengemeinde hitzkirchen
So. 3.5.:
Mi. 6.5.:
So. 10.5.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
14.30 Uhr Frauentreff Hitzkirchen
10.00 Uhr Konfirmation in Kefenrod
Vogelsberger Vulkan Express fährt ab 1.5.
VB-95 Bad Orb → Wächtersbach → Birstein → Hartmannshain →
Hoherodskopf und zurück. Vom 01. Mai bis 31. Oktober fährt für alle
Radler oder auch Wanderer jeden Samstag, Sonn- und Feiertag wieder
der beliebte Vulkan Express. Dieses Jahr erstmals von Bad Orb bis zum
Hoherodskopf und zurück. Die Fahrzeiten sind ähnlich der Fahrzeiten
des letzten Jahres und können der Homepage der Gemeinde Birstein
unter www.birstein.de entnommen werden. Außerdem sind Sie in der
Broschüre der VGO „Vogelsberger Vulkan Express“ enthalten. Diese
neue kostenlose Broschüre sowie das aktuelle Info-Heft zum Hoherodskopf sind ab sofort in der Zentrale oder im Tourismusbüro der Gemeinde
Birstein erhältlich. Die Broschüre bietet Tourentipps zum Wandern und
Radfahren, Sehens- und Erlebenswertes in der Region sowie den Verlauf
der Vulkan Express-Linien mit Fahrplänen, Tarifen und allgemeinen Informationen. Anmeldungen sind für Wandergruppen ab 8 Personen und
Radgruppen ab 4 Personen sowie Pedelecs telefonisch im VGO Service
Zentrum (Tel. 06631 / 96 33-33) erforderlich. Anmeldeschluss ist freitags, bzw. am letzten Werktag vor Feiertagen um 13.00 Uhr. Es wird
grundsätzlich eine Anmeldung empfohlen, da angemeldete Fahrgäste
vorrangig befördert werden.
Petanque Club Wächtersbach
Der Pott ging nach Langenselbold. Beim MKK-Cup in Wächtersbach
konnte die Mannschaft aus Langenselbold den Pokal mit nach Hause
nehmen. Der MKK-Cup ist ein Petanqueturnier, bei dem die teilnehmenden Vereine und Spielgemeinschaften des Main-Kinzig-Kreises um
den vom Landrat a.D. gestifteten Wanderpokal kämpfen. Der Wanderpokal geht jeweils nach dem 3. Sieg hintereinander in den Besitz des betreffenden Vereins über. Nachdem Wächtersbach in den letzten 3 Jahren
den Cup errungen hatte, verblieb der Pokal beim 1. Petanque Club Wächterbach. Es musste also ein neuer Pokal her. Da lässt sich ein Karl Eyerkaufer nicht lumpen und spendiert auch als Landrat a.D. einen neuen
Pokal, mit dem kleinen Hinweis, dass Petanque eine wichtige Sportart
für Politiker sei, denn „ Man muss mit beiden Beinen auf dem Boden
stehen“ so Eyerkaufer. In seiner kleinen Ansprache anlässlich der Siegerehrung betonte er , dass er schon so viel Zeit mit Warten auf Siegerehrungen auf Petanqueplätzen verbracht hätte, dass das ganze Urlaube
ausmache. Aber, er habe immer viel Spaß dabei gehabt und spannende
Spiele beobachten können. Ein anerkennendes Wort hatte Eyerkaufer für
den anwesenden, für den Petanque-Club Wächtersbach spielenden, Victor Bockelmann, der z.Zt. auf Platz 1 der Hess. Rangliste steht. Der Pokal
für Platz 1 ging an die Mannschaft von Langenselbold, Platz 2 belegte
Gründau, Platz 3 Wächtersbach und Platz 4 Gelnhausen. Insgesamt nahmen 8 Mannschaften am Cup teil. Bild: Die Sieger des MKK-Club :
Mannschaft von Langenselbold mit Landrat a.D. Karl Eyerkaufer und
Vereinsvorsitzende des 1. Petanque Club Wächtersbach Elke Bodmann.
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
JSG Birstein - Wir sind Fußball!
14
SPORT/VEREINE
Cornelia Pfannmüller
Mail: c[email protected]
Öffnungszeiten: Mi + Sa 9-13 Uhr
Mo, Di, Do, Fr 9-18 Uhr
Wächtersbach-Waldensberg, Bösweg 10 • Tel. 06053/700 000
• Farben • Gardinen • Tapeten • Bodenbeläge
• Plissee • Insektenschutz
Eintracht-Maskottchen "Attila" kommt nach Birstein: Am 12. Juli präsentieren sich alle JSG-Teams beim JSG-Fussballtag in Fischborn. Höhepunkt des Tages wird der Auftritt von Attila sein. Seit der Saison
2006/07 ist das lebende Maskottchen Attila bei Heimspielen von Eintracht Frankfurt in der Commerzbank Arena nicht mehr wegzudenken.
Der Steinadler aus dem Hanauer Wildpark „Alte Fasanerie Klein-Auheim“ erfreut sich größter Beliebtheit bei Fans jeden Alters. Der geflügelte Star hat sogar eine eigene Autogrammkarte mit Greif-Abdruck
(Greif=Fuß) und war sogar schon einmal beim ZDF-Sportstudio zu Gast.
Spiele vergangene Woche:
A-Jun.: 8:0-Sieg unserer JSG Kefenrod/Birstein gegen JSG Vogelsberg
B-Jun: spielfrei
D1-Jun.: 2:2 - Unentschieden in Kassel gegen die JSG Kassel/Bieber
D2-Jun.: 6:1-Sieg gegen JSG Freigericht/Hasselroth III. Die D2-Jugend
spielte am Freitag auswärts gegen die JSG Freigericht/Hasselroth III,
einem Gegner auf Augenhöhe. Nach den letzten beiden Spielen, in denen
man trotz kämpferisch guter Leistung keine Punkte erspielen konnte,
GORI Qualitäts-Holzlasur 2in1:
Wenn Sie die erst mal ausprobiert haben,
nehmen Sie nichts anderes mehr!
Deshalb nur 31,45 Euro pro 2,5 Liter Gebinde!
www.die-regionale.de
Weiherblick 2 • Unterreichenbach • Tel. 06054-917768
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 16-19 uhr • Mittwoch geschlossen
+ nach telefonischer Vereinbarung
EV. PFLEGEDIENSTE
HAUS ROSENGARTEN
BIRSTEIN
• Pflege nach SGB V und SGB XI
• ambulante Hauswirtschaft
• ambulante soziale Betreuung
Neu ab 2015: Mehr Leistungen und mehr Geld von der Kasse. Schon ab
Pflegestufe 0. Rufen Sie uns an und lassen sich kostenfrei beraten.
Auskunft und Beratung: Tel. 06054-914982
Ev. Pflegedienste Haus Rosengarten Birstein
Rosengarten 2a, 63633 Birstein
Email: [email protected]
hatte sich das Team einiges vorgenommen. Unsere Mannschaft startete
furios ins Spiel. Es waren keine 60 Sekunden gespielt, da stand es bereits
2:0 für uns. Am Ende gab es einen verdienten 6:1 Sieg. Die Tore erzielten Fabian Neidhardt (2), Fabian Liebisch (2) und Robin Kliehm-Eckert
(2). Team: Denis Mironovic (T), Dennis Krön, Lukas Möller, Louis Peppel, Jonas Georg (C), Maximilian Seider, Connor Neubauer, Fabian
Neidhardt, Paul Greb, Fabian Liebisch, Robin Kliehm Eckert.
E1-Jun.: spielfrei
E2-Jun.: Gerechtes 2:2 nach einem sehr intensiven Fußballspiel gegen
Wächtersbach II. Vor allem in der zweiten Spielhälfte ließen sie den
Messestädtern kaum noch Raum, ihr Konterspiel vorzutragen.Eine sehr
geschlossene Mannschaftsleistung um Torhüter Leon Sturm. Die beiden
gut vorbereiteten Tore erzielten Kai Schweizer und Tim Schultheis.
Team: Leon Sturm, Tekin Sucecegi, Johannes Volz, Fabian Gottlieb, Tim
Schultheis, Markus Wolf, Kai Schweizer, Noah Pfeifer, Maurice Bartel
und Silas Kempel. Nun geht es am kommenden Samstag, den 02. Mai
2015 um 14.00 Uhr nach Gelnhausen zum Tabellenführer, den man als
Zweitplatzierter herausfordern wird. Sollte ein ähnlich engagiertes Spiel,
gelingen, sind wir in der Kreisstadt auch nicht chancenlos.
F-Jun.: Am Samstag begann für die F-Jugend die Rückrunde mit einem
Heimspiel gegen die erste Mannschaft der SG Roth/Lieblos. Alle Mannschaftsteile gingen entschlossen zu Werke und wir hatten das Spiel von
Beginn an unter Kontrolle. Für unser Führungstor benötigten wir dennoch etwas Hilfe durch einen Liebloser Abwehrspieler, der eine Flanke
von Bas mit dem Kopf über den Torhüter ins eigene Tor verlängerte.
Noch vor der Pause gingen wir mit 2:0 in Führung. Auch bei Wiederanpfiff blieben wir zunächst konzentriert und zielstrebig und konnten ein
weiteres Tor erzielen. Danach verloren wir etwas die Ordnung, was die
Gegner geschickt auszunutzen wussten und mit zwei Toren den Anschluss wieder herstellten. Den Sieg wollten wir uns aber nicht mehr
nehmen lassen und nach einem weiteren Tor unseres Dreifachtorschützen Bas und einer hervorragenden Parade von Louis geriet dieser auch
nicht mehr in Gefahr. Team: Tom, Tom-Luca, Bas, Nico, Sophia, Lukas
H., Nils, Louis, unterstützt von Marcel und Noel
G-Jun.: das Ergebnis ist Nebensache, der Spaß ist entscheidend.
Spiele nächste Woche: A-Jun.: spielfrei • B-Jun.: spielfrei • D1-Jun.:
Mittwoch, 6. Mai 18:30 Uhr in Birstein gegen JSG Höchst/Wirtheim 2
• D2-Jun.: Donnerstag, 7.Mai 18:00 Uhr in Aufenau gegen JFV Kinzigtal
2 • E1-Jun.: Mittwoch, 29.4. 18:30 Uhr in Obersotzbach gegen Freigericht • E2-Jun.: Samstag, 2. Mai um 14.00 Uhr in Gelnhausen • F-Jun.:
Sonntag, 3.Mai 10:00 Uhr in Meerholz gegen JSG Hailer/Meerholz •
G.-Jun.: Sonntag, 3. Mai 10:45 Uhr in Meerholz gegen JSG
Hailer/Meerholz
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
Girls & Boys Day am 23.4.2015
15
AUS DER REGION
Am Girls- und Boysday 2015 hat das Ev. Altenhilfezentrum Birstein
wieder Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschule Birstein
sowie der Gesamtschule Gedern für einen Schnnuppertag in der Altenpflege aufgenommen. In diesem Jahr waren es mit 9 Schülerinnen und
Schüler so viele wie noch nie, die sich für die Einrichtung interessierten.
Einige haben das Haus schon durch Eltern und Familie gekannt, andere
kannten das Haus nur von außen.
Im Laufe des Vormittags lernten die Schüler die Bereiche der vollstationären Pflege, Tagespflege, Soz. Betreuung sowie Hauswirtschaft und
Technik kennen. In der Abschlussrunde berichteten die Schüler über den
eindrucksvollen Tag. Sie konnten viel Erfahrung sammeln, neue Eindrücke gewinnen und hatten sehr viel Spaß.
Mit einem Schnitzel als Mittagessen wurde der Tag erfolgreich beendet. Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von Dorothea Wydera vom Sozialen Dienst. Einrichtungsleiter Ralf Eschbach dankte
ihnen abschließend für ihren Besuch.
Langjähriger Mitarbeiter verabschiedet
Am 24. April ging genau nach 36 Jahren und einem Monat bei der
Eichhorn AG der Mitarbeiter Wolfgang Schneider in den wohlverdienten Ruhestand. Wolfgang Schneider trat zum 01. April 1979 in das Unternehmen zunächst als LKW-Fahrer ein. Ab 1988 übernahm er die
Leitung des Baustofflagers am Standort in Birstein und wechselte ab
1992 in die Fahrzeugdisposition der Zentrale. Hier hat er seit rund 23
Jahren jeden Tag 60 LKWs zusammen mit den Kollegen disponiert
und eingeteilt.
Gardinen und mehr …
Wir sind Ihr perfekter Partner,
wenn es um Fensterdekorationen geht.
Gardinen-Design Scheurich
Inh. Dirk Scheurich, Raumausstatter-Meister
Industriestr. 9–11 • Birstein • Tel. 06054-9092851
www.gd-scheurich.de • Termine nach tel. Vereinbarung
- Eigenes Nähatelier Sie erhalten bei uns:
Gardinen aller Art
Sonnenschutz-Anlagen
TBit
In den vielen Jahren bei der Eichhorn AG war Wolfgang Schneider
immer sehr beliebt bei den Kunden und Mitarbeitern und fand für jedes
Problem eine Lösung. Sein Chef Jürgen Eichhorn würdigte ihn zum
Abschied: „Seine fröhliche und immer unternehmensloyale Art werden
wir sehr vermissen. Wir wünschen ihm für seinen Ruhestand vor allem
viel viel Gesundheit und Glück!“
Alles rund ums Fenster
und vieles mehr
für Privat &
Objektbereich
Ober-Mooser-Str. 13
36399 Freiensteinau-Salz
Tel. 06666 800 8158
Mail: [email protected]
Torsten Berting it
Kostenloser
Ihr professioneller
Bring- und
Partner für
• Computer und Zubehör
Abholservice
• Telekommunikation
• Netzwerklösungen Gebraucht-PCs
mit Windows 7
• Vor-Ort-Service
und Garantie ab
• Fernwartung
159,00 €
• Reparaturen
16
FFW/DRK
Ihr Fachbetrieb für alles rund um
COMPUTER & TELEKOMMUNIKATION
sowie Zubehör
HANDEL • INSTALLATION • SERVICE
Frank Kempel
Unterreichenbach • Sotzbacher Str. 13
Tel. 06054/90 77 500 • [email protected]
Freiwillige Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach
Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeweils freitags von 17.30 - 19.30 Uhr
zu ihren Übungsabenden. Alle interessierten Kinder/Jugendliche im Ort
ab 10 Jahre (oder dieses Jahr 10 Jahre alt werdend) sind herzlich eingeladen, mal unverbindlich bei uns zu schnuppern.
Freiwillige Feuerwehr Untersotzbach
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am
9.05.2015 um 20.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Untersotzbach. Tagesordnung: 1. Begrüßung • 2. Wahl 1. Kassierer/Kassiererin • 3. Wahl
Beisitzer/Beisitzerin • 4. Verschiedenes. Der Vorstand freut sich über
eine rege Beteiligung.
Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel
Termine: Nächste Vorstandssitzung ist am 12.5.2015 um 20 Uhr im
Gerätehaus.
Freiwillige Feuerwehr Böß-Gesäß
1. Mai-Wanderung. Auch in diesem Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr
wieder zur traditionellen Wanderung am 1. Mai ein. Abmarsch ist um
10.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Die ausgesuchte, ca. 2-stündige
Wegstrecke wird in Richtung Allenrod gehen und im DGH in Burgbracht
zu Ende sein. Dort werden uns die Landfrauen aus Burgbracht ein Mittagessen (Selbstzahlung) und Getränke (übernimmt die Feuerwehr) servieren. Auf rege Teilnahme freut sich die Freiwillige Feuerwehr
Böß-Gesäß/Bösgesäß.
Freiwillige Feuerwehr hettersroth
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hettersroth. Die diejährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hettersroth findet am
Freitag, den 8. Mai im Feuerwehrgerätehaus statt. Beginn 20 Uhr.
Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anträge zur Aufnahme in
die Tagesordung können bei der Wehrführung eingereicht werden.
Freiwillige Feuerwehr udenhain
Termine Einsatzabteilung. So. 03.05.15, 9:30-12:00 Uhr TH-VU
Termine Jugendfeuerwehr: Jeden Freitag von 18:00-19:30 Uhr
(außer Ferien) Übung
Die Bambinis der Udenhainer Kinderfeuerwehr treffen sich wieder:
Das nächste Treffen der Bambinis der Udenhainer Feuerwehr findet am
13. Mai statt. Die Übungen dauern nun im Sommerhalbjahr wieder ca.
1, 5 Stunden und beginnen um 17:00 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am
Feuerwehrgerätehaus. Auch zukünftig können sich noch Kinder im
Alter zwischen 6 und 10 Jahren bei den Bambinis anmelden. Interessierte können gerne zu den Übungszeiten ins Feuerwehrgerätehaus
kommen. Weitere Auskünfte gibt es bei Ahmet Esingen (Mobil:
0171/7541685) oder Jörg Kliehm (Mobil: 0170/4723998).
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
Freiwillige Feuerwehr Neuenschmidten
Bambinifeuerwehr: Die Bambinifeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 17 Uhr bis 18 Uhr (außer in den Ferien) im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können an diesem Tag gerne bei den Bambinis rein schnuppern.
Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 18 Uhr bis 20 Uhr im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte
Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren können an diesem Tag gerne bei
der Jugendfeuerwehr reinschnuppen.
Einsatzabteilung: 07.05. Druckbelüftung, 21.05. FwDV3-KATS,
11.06. FwDV3, 25.06. Kettensägen, 09.07. Not Dekon, 11+12.07. Sommerfest, 23.07. FwDV3
Freiwillige Feuerwehr Schlierbach
Bambinifeuerwehr: Freitags 14-tägig von 16.00 – 17:00 Uhr.
Termine Einsatzabteilung: Sonntag, 03.05.2015, 9:30 Uhr, Feuerwehrhaus: FwDV 3 Praxis
Deutsches Rotes Kreuz
DRK OV Vogelsberg Birstein-Brachttal
Sprechstunde und Frühschoppen. Jeweils sonntags von 11 bis 12 Uhr
sind Mitglieder des Vorstandes im DRK-Zentrum in Birstein ansprechbar. Im übrigen sind die Mitglieder und Freunde zum Frühschoppen
eingeladen, um in Gesprächen Erfahrungen auszutauschen.
Reden über Sterben - keine leichte Aufgabe
Mitarbeiter der ehrenamtlichen Besuchsdienste trafen sich zur
Fortbildung in den Main-Kinzig-Kliniken in Gelnhausen. Reden
über Sterben. Das ist leichter gesagt als getan. Also trafen sich die ehrenamtlichen Besucherinnen des DRK Gelnhausen in der vergangenen
Woche mit der Klinikseelsorgerin Gerda Köhler-Pencz in den MainKinzig-Kliniken in Gelnhausen zur Fortbildung. Besuche, bei denen
das Reden über das Sterben im Focus steht, sind keine Seltenheit und
keine leichte Aufgabe. Sie betreffen ja nicht nur Patienten. Um ein guter
Zuhörer zu sein und innerliche Distanz wahren zu können, müssen sich
die Ehrenamtlichen mit den Fragen zu diesem Thema immer auch mit
sich selbst beschäftigen und auseinandersetzen. Zuhören ist nicht einfach. Dazu gehört auch, das vom Patienten Gesagte aushalten zu können
und nicht zu bewerten. „Das ist keine leichte Aufgabe und braucht ein
großes Einfühlungsvermögen in den Anderen“, bemerkte Gerda Köhler-Pencz. In Kleingruppen beschäftigten sich die Ehrenamtlichen mit
verschiedenen Gesprächssituationen. Das anschließende Gruppengespräch, in dem auch von eigenen Erfahrungen und persönlichen Erlebnissen erzählt wurde, zeigte die Intensität, mit der sich die Ehrenamtlichen mit dem Thema „Reden über Sterben“ auseinandergesetzt
hatten. Durch die professionelle Leitung und Unterstützung von Gerda
Köhler-Pencz konnten die Teilnehmerinnen mehr Klarheit und Sicherheit in diesem oft tabuisierten Thema bekommen. Am Schluss der Fortbildung, waren sich alle einig, auch etwas für sich selbst getan zu haben.
Von dieser Stärkung können die Ehrenamtlichen viel an die Menschen
abgeben, die sie regelmäßig besuchen. Der Bedarf an ehrenamtlichen
Besuchen ist nach wie vor sehr hoch. Wer Lust hat sich zu engagieren
und mitzumachen, kann sich bei Gabriele Wiemer melden. Telefon
06051.4800-0. Oder Sie informieren sich unter www.drkgelnhausen.de
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
Schach SG Wächtersbach/Sotzbach I
17
Hätten die Messestädter in der Bezirksoberliga gegen Großauheim gewonnen, wären sie vorzeitig in die Landesklasse aufgestiegen, aber die
Chance wurde vertan. Schon die Anreise nach Großauheim gestaltete
sich für manche schwierig. Die angegebene Spieladresse war in keinem
Naivi zu finden! Wurde diese Hürde genommen, wartet noch ein Straßenfest mit Straßensperrung als nächstes Hindernis auf dem Weg zum
Spiellokal. So kam es, dass einige etwas gehetzt oder verspätet zum
Wettkampf erschienen.
VEREINE/AUS DER REGION
Kaufen, da
wo’s wächst…
Unsere Gärtner sind soweit!
Prächtiges Sortiment an kräftigen,
gepflegten Pflanzen für Ihren Balkon
und Garten.
Unser freundliches Fachpersonal berät
Sie gerne und gibt auch Pflegetipps.
Wir führen Qualitätserden und
Spezialdünger und liefern
bepflanzte Kästen aus.
Anfangs sah es gar nicht so schlecht aus. Andreas Günther (siehe Foto)
an Brett 2 und Roland Dürmeier an Brett 3 hielten die stärksten Gegner
unter Kontrolle und wickelten jeweils in ein Unentschieden ab. Christian
Hochmuth an Brett 6 kam ebenfalls nicht über ein Remis hinaus. Zwar
hatte er sich einen kleinen Vorteil erarbeitet, aber auf der Suche nach
den besten Zügen auch viel mehr Zeit als sein Gegner verbraucht. So
stimmte er sicherheitshalber lieber einer Punkteteilung zu. Von da an
wendete sich das Blatt zu Gunsten der Großauheimer. An Brett 8 spielte
ein starkes Jungtalent mutig auf Angriff und fuhr verdient den Sieg ein.
An Brett 5 versuchte eine Wächtersbacher dasselbe, allerdings opferte
er eine Figur zu optimistisch und unterschätze die Verteidigungschancen
des Gegners gewaltig. Auch diese Partie ging verloren. Den dritten Gewinn gab es für Großauheim an Brett 1 durch eine schöne taktische
Kombination, die zum Damengewinn führte. Helmut Fuchs versuchte
an Brett 7 längere Zeit, etwas Greifbares in einem Endspiel zu erreichen.
Doch sein Gegner behielt den Überblick und so folgte hier ebenfalls ein
Remis. Die letzte laufende Partie mündete wenigstens in einen Siegpunkt für Wächtersbach. Michael Schmidt hatte an Brett 5 seinen Gegner von Anfang an in die Enge getrieben. Sein energischer Königsangriff
führte zum spielentscheidenden Materialgewinn.
Die Wächtersbacher haben nun am letzten Spieltag ihr Schicksal
selbst in den Händen. Noch liegen sie mit einem Punkt Vorsprung an
der Tabellenspitze. Gewinnen sie am 9. Mai zuhause gegen Nidderau,
dann gibt es einen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte zu feiern.
Die Chancen liegen nicht schlecht, aber die Wahrheit wird sich auf den
Brettern zeigen. Bezirksoberliga: SV Königsspringer 1929 Großauheim
1- SG Wächtersbach/Sotzbach I 5-3, Tabellenplatz 1
Sportschauclub Radmühl
Fußball-Kleinfeldturnier am 14. Mai 2015 (Vatertag) in Radmühl
Der Sportschauclub veranstaltet auch in diesem Jahr wieder sein traditionelles Fußball-Pokalturnier für Freizeitmannschaften. Das Turnier
findet am14. Mai auf dem Sportplatz in Radmühl statt. Ab 10.00 Uhr
werden die gemeldeten Mannschaften in drei Gruppen gegeneinander
antreten und die Sieger ermitteln.
Gruppe A: Berti‘s Buben, Puzzels Schlüchtern, Bauwaa Freistoane,
Dalles Kicker Unterreichenbach, Beeren Bolzer Giesel
Gruppe B: Kommune Jacky Ulmbach, Don Promillos Radmühl, FS
Bierstein, Fuchs und seine Tiere Freiensteinau
Gruppe C: Juppi’s Töchter Radmühl, 1. FC Assi Grebenhain, Dynamo
Vollgas Weidenau, Jugendgruppe Radmühl
Für Essen und Trinken ist wie immer bestens gesorgt.
Auf Euer Kommen freut sich der Sportschauclub Radmühl
Überzeugen Sie sich vor Ort bei uns.
GÄRTNEREI JUNG
Brachttal-Schlierbach – Gärtnerweg
% 06053 - 17 54
Bitte beachten:
Redaktionsschluss in der KW 20
(Himmelfahrt): Montag, 17 Uhr!
Specials in der Spessart therme
(Anzeige) „Hexennacht“ in der Saunalandschaft der Spessart
Therme am 30. April. Feuer und Sauna haben eines gemeinsam: Sie
sind heiß. Mit den Feuern in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai –
der Walpurgisnacht – sollten die bösen Geister des Winters endgültig
vertrieben werden. Mit regelmäßigen Saunabesuchen hält man sich so
manchen bösen Schnupfen vom Leib. Was liegt also näher, als diese besondere Nacht in der Saunalandschaft der Spessart Therme zu begehen
und die Hitze des Feuers mit der reinigenden Hitze der Sauna zu kombinieren. Das Sauna-Team der Spessart Therme hat für diesen Abend allerhand vorbereitet: Stündliche feurig-reinigende Aufguss-Zeremonien
mit Kräutern in bis zu vier Saunen gleichzeitig, Salz-Öl-Peelings, textilfreies Schwimmen und vieles mehr. Schon mal einen Hexen-Smoothie
probiert? Oder wie wäre es denn mit Hexenbrot oder einem KartoffelScheiterhaufen? Das kreative Bistro-Team kocht passend zum Thema
des Abends. Info: Hexen-Saunanacht am 30. April ab 20 bis 2 Uhr, begrenztes Kartenkontingent. Vorverkauf in der Spessart Therme, Tel.
06056-744 162 oder unter www.spessart-therme.de
Spessart Thermen Ladies Night am 13. Mai. Am 13. Mai ist LadiesNight, d.h. von 18 bis 1 Uhr ist die Saunalandschaft der Spessart Therme
nur für Frauen reserviert. Vielseitige fruchtig-frische Aufgüsse, einen
Aufenthalt in der Totes-Meer-Salzgrotte, eine Aromaöl-Massage und ein
tolles Büffet machen diesen Abend zu etwas ganz besonderem. Tipp:
Ein Gutschein für die Ladies-Night ist ein klasse Geschenk zum Muttertag – für Menschen, die Ihnen etwas wert sind! Kartenvorverkauf
unter www.spessart-therme.de oder 06056/744-162
FAMILIENANZEIGEN
18
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
Ein herzliches
Dankeschön
sagen wir, auch im Namen
unserer Eltern,für die vielen
Glückwünsche und Geschenke
anlässlich unserer
Konfirmation
am 19. April 2015 in der
Erlöserkirche zu Hellstein.
Besonderen Dank Herrn
Pfarrer Arno Fischer für die
schöne Gestaltung des
Gottesdienstes.
Chiara Acker Selina Braun Melina Henkel Alice Klein
Lea Lenz Michelle Seibel Jeremias Jung André Menzenbach
Fabrice Pfeifer Tom Ochsenhirt Fabian Stork Luca Wenzel
Brachttal-Museum: Neureuther Entwurf
Am kommenden Sonntag, dem 3. Mai 2015,
zeigt das Brachttal-Museum in Spielberg von
14 bis 17 Uhr neben
den beiden aktuellen
Keramikausstellungen
auch einen im letzten
Sommer vom Verein erworbenen Originalentwurf des Keramikkünstlers
Christian
Neureuther. Die Vitrine
im Eingangsbereich des
Museums beherbergt
zur Zeit einen Vorgeschmack auf die geplante Ausstellung über die bis
1965 in der Wächtersbacher Keramik tätige Designerin Ursula Fesca.
Diese kleine Vorschau wurde von unserem Vereinsmitglied Dr. HansOtto Zickler zusammengestellt. Die Modelleisenbahn ist natürlich auch
wieder in Betrieb und das Museumscafé bietet Kaffee und selbstgebakkenen Kuchen an. www.brachttal-museum.de
Keramik-Museum Lindenhof
Zusätzlich zur Dauerausstellung „Waechtersbacher Keramik“ wird am
Sonntag im Rahmen der Sonderausstellungsserie „Waechtersbacher
Tischkultur“ ein elegantes, mit einem Monogramm versehenes Kaffeeund ein Eß-Service aus dem Besitz der Familie Staubach gezeigt. Jakob
Staubach war von 1902 bis zu seinem Tode im Jahre 1926 Kaufmännischer Direktor der Waechtersbacher Steingutfabrik. Ausgestellt wird ferner sein kleines, in Metall gegossenes Portrait-Relief, angefertigt von
dem bekannten Modelleur und Fotografen Carl Bull (1860-1933), der
von 1896 bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1930 in der Fabrik tätig
war und dort zu den namhaftesten Künstlerpersönlichkeiten zählte.
W
I
R
S
A
G
E
N
Am 23. März ist unser Haus abgebrannt.
Wir standen vor dem Nichts. Es folgte
eine nie für möglich gehaltene oder gar
erwartete Welle der Hilfsbereitschaft, die
uns sehr viel Kraft gegeben hat und uns
gezeigt hat, unter welch wunderbaren
Menschen wir leben dürfen. DANKE!
Für all’ die freundlichen und aufmunternden Worte, die Sach- und Geldspenden,
der Familie Kühnhackl, die uns bei sich
aufgenommen hat, unseren Nachbarn,
Uschi, die sich so liebevoll um unsere
Gina gekümmert hat, all’ den Freunden
und Bekannten, die uns beistehen, sagen
wir von ganzem Herzen DANKE.
Besonderer Dank gilt den Feuerwehrkameraden für ihren Einsatz. Danke auch
den Kameraden des DRK für die Hilfe.
Danke der Gemeindeverwaltung.
Danke all’ den Menschen, die uns in
unseren schwersten Stunden beigestanden haben und noch beistehen.
D
A
N
K Cornelia & Karl-horst Feit
E Brachttal, im März/April 2015
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
IMPRESSUM
19
FAMILIENANZEIGEN
herzlichen Dank
Verantwortlich für Inhalt, Satz + Druck:
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin,
63633 Birstein,
Im Erbes 5,
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
www.die-regionale.de
e-Mail:
[email protected]ne.de
& [email protected]
Auflage: 5.600 Exemplare
Erscheinungsweise:
wöchentlich freitags.
Bruno
Schröder
* 02.07.1927
† 15.04.2015
Redaktionsschluss:
Dienstag, 17.00 Uhr
Bürozeiten:
Montag–Mittwoch
9-12 + 14-17 Uhr.
In stiller Trauer
Günter Nagelschmidt
und alle Angehörigen
Schlierbach, im April 2015
Müh’ und Arbeit war Dein Leben,
immer fleißig Deine Hand.
Ruhe hat Dir Gott gegeben,
denn Du hast sie nie gekannt.
Für Druckfehler keine Haftung.
Farbabweichungen aufgrund von
notwendiger Umwandlung von
RGB- in CMYK-Modus sind kein
Grund zur Beanstandung. Keine
Haftung wird übernommen für die
Qualität sowie evtl. Copyright-Verstöße bei vom Kunden gelieferten
Dateien.
Für von uns gestaltete Anzeigen
und Texte, die nur zur Veröffentlichung in der REGIONALE verwendet werden dürfen, gelten die
ges. Urheberrechte und unsere
AGB.
Veröffentlichte Texte spiegeln
nicht in jedem Fall die Meinung
der Herausgeberin wieder.
sagen wir allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten, die unseren lieben
Verstorbenen auf seinem letzten Weg
begleiteten und ihre Anteilnahme durch einen
Händedruck, Karten, Blumen und Geldspenden zum Ausdruck brachten.
herzlichen Dank
heinrich
hofmann
* 02.07.1931
† 10.04.2015
sagen wir allen, die mit uns Abschied nahmen, sich in
der Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderen Dank Herrn Pfarrer Fischer, dem
Bestattungsinstitut Schmelz, dem Kalinka-Pflegeteam, der Praxis Dr. Draisbach und den Nachbarn für
die Unterstützung.
Im Namen aller Angehörigen
Susanne Hofmann
Schlierbach, im April 2015
E-Mail: [email protected]
Im Trauerfall sind wir auch nach Redaktionsschluss für Sie da und versuchen,
Ihre Anzeige noch unterzubringen – rufen Sie einfach an unter Tel. 06054 - 1318.
20
BAUEN/WOHNEN
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
BIRSTeIN-KeRNGeMeINde: 4 Zi.-Whg., 1. OG
104 qm Wfl., Wohn-/-Esszimmer, 3x Schlafen, Küche, Bad, GästeWC, Abstellraum, Balkon, Keller, PKW Stellpl., 450,- € kalt + NK
Tel. 06054-908201, Fax 908203
An den Beeten 3 • 63633 Birstein • Tel. 06668/9199365
Mobil 0170/5265353
Maler-/Tapezierarbeiten
Verputz • Trockenbau • Fliesenarbeiten
Fußböden aller Art • Steinteppiche
Private
Kleinanzeigen
bis 5 Zeilen 7,50 €,
jede weitere Zeile 0,50 €
Chiffregebühr: 7,50 €
Laufzeit: 4 Wochen
Gewerbliche
Kleinanzeigen:
Gleicher Preis, Laufzeit
aber 2 Wochen, Ausweisung
der Mehrwertsteuer auf der
Lastschrift möglich!
Anzeigenannahme:
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
Vor der erstmaligen Veröffentlichung wird ein SEPALastschriftmandat benötigt!
Dies finden Sie auf unserer
Homepage, wir faxen oder
mailen es Ihnen aber auch
gerne zu.
Für
Kleinanzeigen
werden KEINE Rechnungen versandt!
IMMOBILIEN/
WOhNuNGSMARKt
Birstein-Mauswinkel: sonnige,
helle DG 3 Zi.-Whg. m. EBK, ca.
70 qm, TGL-Bad m. Wanne, Balkon, Abstellr., PKW-Stellpl.,
MFH, Gemeinschafts-Antenne,
auch Hartz IV-Bezieher, frei ab sofort, Miete 365 € + NK + KT •
Tel. 06054/914825 20
Bra-Hellstein: 3 Zi., Kü, Bad, DG,
kompl. renoviert, Laminat + Fliesen, Autostellplatz, 350,- € + NK
+ KT • Tel. 06054/5522 19
Birstein: große, helle, fam-freundl.
Whg. auf 2 Etg. (EG 112 qm+DG
76 qm) 188 qm. 6 ZKB (2 Bäder),
2 Balkone, 4 PKW Stellpl. mit
Garten, Haustiere ja. KM: 950,- ,
NK (inkl. Hzg. +Wasser + Strom):
300,-, Gesamt: 1250,-. Keine Kaution, kein Makler. Tel: 015117263105 19
Schöne 2 Zi.-Whg., 75 qm,
Küche, Bad, gr. Terr., renov., sep.
Eing., evtl. Küchenzeile, in
Brachttal-OT zu verm, 350,- € +
NK + KT • Tel. 06054/5756 20
Brachttal-Schlierbach: 3,5 Zi., 101
qm, DG, Kü, Esszi., TGL-Bad,
SW-Balkon, Rasenanteil, Abstellr., Stellpl., 450,- € + NK + KT zu
vermieten • Tel.06053/1000 oder
0170/4108690 18+ Lang
Schönes, im Ortskern Schlierbach
gelegenes naturbelassenes Gartengrundstück, Waldnähe, 884 qm,
befestigter Platz für eine große
Gartenhütte, VB 3500,- € • Tel.
06054/907962 ab 19 Uhr 20
DG-Whg. 90 qm, Brachttal-Udenhain, 3 Zi, Kü, Bad, Abstellr., Balkon, Dachb., PKW-Stellp., ab 1.
Juni zu vermieten, KM 420,€+NK+KT • Tel.06054-2302 19
Ab sofort frei in Schlierbach:
schöne DG-Wohnung, ruhige,
Lage, ca. 80 qm, Fliesen, Bad m.
Wanne + Du., Carport + kl. Gartenhaus f. Abstellzwecke, 400,- €
kalt + NK + 2 MM KT, keine
Haustiere • Tel. 06053/277021
Birstein-Ortsmitte, ab sofort zu
vermieten: Frisch renovierte, energetisch sanierte helle 3 1/2-Zi.-
BIRStEIN:
top Lage, zentral, Einfamilienhaus, 6 zimmer, 2 Bäder,
160 qm Wfl., 920 qm Grundstück, Dach neu, nur
139.000 €
M&G Immobilien
tel. 06054/6185
Whg., gr. Wohnküche, TGL-Bad
m. DU + Wanne im MFH, 98 qm
EG (Hochparterre), 2 SW-Balkone/Terrassen, Garage u. Kellerraum, SAT u. schnelles DSL, NR,
keine Tiere. EnergieBedAusw. n.
EnEV 2014: 32 kWh/(m2•a), Wärmep.-Solar-Öl, Bj Gebäude 1985/
2014, Bj Anlagentechnik 2013/14.
KM 580,- € + NK + 3 MM KT •
Telefon 06054/2435 20+
Hitzkirchen: 4 Zi.-Whg., 130 qm,
EBK, Bad, sep. Du + WC, Kachelofen, Balkon, Abstellr., Waschküche, Fliesen + Laminat, SAT,
Garage + Stellpl., zu vermieten •
Tel. 06054/2342 Kessler19+
Brachttal-Hellstein: DG-Whg., ca.
95 qm, 3 Zimmer, Küche teilmöbl., Bad, Abstellr., Wintergarten
u. Stellplatz, 420,- € + 2 MM KT
+ NK • Tel. 06054/1024 20
Ihr
zuverlässiger
Heizöllieferant:
A. Becker GmbH
Industriestraße
63607 Wächtersbach
Tel. 0 60 53 / 61 300
Wärmstens zu empfehlen !
IHR
HEIZÖLLIEFERANT
Heizöl
BITTE nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese
Zeiten, danke!
Nächster Redaktionsschluss:
MONTAG, 17 Uhr!!!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de auf unserer Homepage im PDF- und im
JPG-Format. Wir faxen es
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und auch gerne zu oder schicken
14-17 Uhr.
es per Mail.
MARMOR
BORN
Sie
nen elle
MB
u
Kenre akt ktion?
e
le
uns enkol
Hosenfeld-Hainzell
s
Flie
Telefon: 06650/314
Rollladenbau Birstein
Melanie Poell
Radmühler Str. 7
Birstein-Oberreichenbach
Tel. 06054 - 499 0122
Fax 06054 - 907 40 27
www.rollladenbau-birstein.de
[email protected]
Es ist warm, der Sommer kommt!
Jetzt
zum Sonderpreis.
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
RathausSchänke
21
Schlierbach • Wächtersbacher Str. 50
Tel. 06053 / 16 50
www.rathausschaenke-mkk.de
PARTYSERVICE: kalte + warme Büffets auch außer Haus
Fr. 1.5.: Mittagstisch
Spargelzeit ist da! Bei uns ab 1.5.2015!
Mo. 4.5.: Frikadelle mit Rahmsoße, Nudeln und Gemüse
5,90 €
Mi. 6.5.: Kaiserschmarrn mit Kompott
5,90 €
Do. 7.5.: Rahmschnitzel mit Pommes und Salat
5,90 €
Fr. 8.5.: Gebackenes Fischfilet mit Kartoffelsalat
5,90 €
VERSChIEDENES
Nehmt einander an, wie Christus
euch angenommen hat. (Römer
15,7) • Kommen Sie mit uns ins
Gespräch18+– Ihr Birsteiner Bibelgesprächskreis
Kunststofffässer aus PE, versch.
Größen und Ausführungen, sowie
Gitterboxen von IBC-Tanks zu
verkaufen • Tel. 06054/1615 20
Ich biete an: Entrümpelungen,
Klein- und Seniorenumzüge,
Haushaltsauflösungen und Transporte jeder Art zum fairen Preis,
auch an Sonn- + Feiertagen. Info
+ Terminvereinbarung unter Tel.
0173/6621208 18+
ThemenScheune Fischborn: Do,
30.04. der Maibaum wird gestellt
/ Sa, 30.05. ab 17.00 h Biergarten
geöffnet und Livemusik mit Urheibl / Kaffeenachmittag am So,
07.06. 15.00-17.00h / Frühstück
So, 13.09. / So, 04.10./ So, 01.11./
So, 06.12./ Bierwanderung am
13.09. + 04.10 ab 11.00h/ Sa,
19.09. taffstaff/ Fr, 25.09. Markus
Karger/ Sa, 21.11. Jörg Höller /
Anmeldung
und
Info:
[email protected]
0151-50660557 / 06054-900130
www.themen-haus.de 19+
Sängerin zur Trauung • Lassen
Sie sich verzaubern! Sängerin
und Gesangslehrerin Tina Ballas
aus Birstein-Wüstwillenroth gestaltet Ihre Hochzeit liebevoll zu
einem ganz besonderen Ereignis.
Überraschen Sie Ihre Gäste oder
das Brautpaar mit traumhaftem
live-Gesang in der Kirche, auf
dem Standesamt oder bei Ihrer Lokalität. Auch z.B. als Highlight zur
Geburtstagsfeier/ Weihnachtsfeier,
dezente Dinnermusik bzw. Untermalung Ihres Sektempfanges und
zur Trauerfeier. Ob Klassisches,
wie Ave Maria, oder Balladen à la
Whitney Houston, Jazz, Musical,
Gospel ... Genießen Sie die Hörproben im Internet und holen Sie
sich
Inspiration18+unter
www.sängerin-tina.de (Terminvereinbarung zum Gesangsunterricht
à 25 €/Std.: 0177 - 7356550)
Wenn’s mal etwas Besonderes sein
soll: Wir kochen für Sie und liefern
leckere Gerichte für Ihre Feierlichkeit ab zwei bis hundert Personen.
Maßgeschneidertes Catering von
was.euch.schmeckt.: Köstliches
aus frischen Zutaten, von unseren
Ideen inspiriert, nach Ihren Wünschen zubereitet und auf Ihr persönliches
Budget
abgestimmt.
Sprechen Sie mit uns. Wir nehmen
uns Zeit für Sie und kümmern uns
gerne auch um Dekoration, musikalische Unterhaltung sowie alles
Weitere, damit Ihre Feier zu einem
rundherum gelungenen Ereignis
wird. Terminabstimmung unter
Tel. 0176-24 88 54 52 oder
besuchen
Sie
uns
auf
www.waseuchschmeckt.de19+
Suche Reitbeteiligungen für Haflinger-Pferde; Voraussetzung: gute
Reitkenntnisse, Alter ab 16 J. Kein
finanzielles Interesse • Tel. 0171/
3679643 18
iPhone 6 Plus (grau-metallic) verloren! Am 22. April Nähe Friedhofsweg Hellstein. FINDERLOHN: 100,- € • Tel.: 06054914172 • Mobil: 0179-1843508
INFO! Aus alten Sachen Geld machen! Sammlerin kauft Pelze,
ModeZinn,21Silberbesteck,
schmuck, Goldschmuck, Münzen,
Bierkrüge, Nachlässe, Uhren, Bilder, Haushaltsauflösungen und 2.
Weltkriegsachen. Bitte alles anbieten, ich zahle bar! 06181/4359828
Größere Menge Walnüsse, unbehandelt, zu verkaufen • Tel.
06054/1615 20
Am 1. und 3. Mai jeweils ab 10
Uhr privater Flohmarkt, Sandwerkstr. 24 in Hellstein 18
Spielzeug für Mädchen: Playmobil: Haus und Schule • Baby Born:
Puppen, Bett, Maxi Cosi etc. • gut
erhalten, günstig abzugeben • Tel.
06054/2045 21
NEU im Vogelsberg: Der Spanferkel-Express!20Wir versorgen
Sie auf Ihren Feiern mit knuspri-
Donnerstag
Schnitzelabend: alle
Schnitzel für 7,50 €
Freitag, 8.5.:
Haxenabend oder 1/2
Hähnchen mit Beilagen zu
8,90 € (nur auf Vorbestellung)
gen Spanferkeln, saftigem Partyschinken oder goldbraun gegrillten
Haxen. Auf unserem mobilen
Holzgrillanhänger bekommt das
Grillgut ein einzigartiges Aroma,
da wir nur mit reinem Buchenholz
grillen. Je nach Absprache liefern
wir auch div. Beilagen (Salate,
Soßen, Backwaren etc.) Sie erreichen uns unter Tel. 0175/7245737.
Wir freuen uns auf Ihre Buchung!
Ihr Team vom Spanferkel-Express
Flomarkt in Völzberg wird aus
organisatorischen Gründe auf
den Sommer verschoben. Termin wird noch bekannt gegeben.
Wassertanks 1000 l18+in weiß,
schwarz, transparent und blau, gereinigt, zu verkaufen • transparente
Tanks, verschied. Ausführungen
und in 1200 l • Tel. 06054/1615
Zu schade für die Mülltonne?
Hole Flohmarktartikel bei Ihnen ab.
Infos unter Tel. 06054/427 (auch
AB) 19
MÖBEL/ELEKtRO
EINRIChtuNG
KLEINANZEIGEN
STICKPUNKT
STICKP UNKT
Ihre Stickerei in Brachttal
Tel. 06054-908 927
www.stickpunkt.com
weiße Holzstühle • Tel. 06045/
952909 21
1 Gefrierschrank, Siemens, 2 J. alt
• 1 Kondens-Wäschetrockner • 1
Couchtisch, Marmorplatte, 125x85
cm • 1 Tisch rund, Ø 75 cm m. 4
Stühlen • 1 Leiter für ca. 7 m, Auszug, Freistellung • 1 Stehleiter, 5
Stufen • 3 Stahlschränke + Büromöbel + Kleinmöbel • Preis VB •
Tel. 0171-9670725 oder 060545829 18
Kühlschrank,19freistehend, ohne
Gefrierfach, voll funktionsfähig,
25 € • Waschmaschine, voll funktionsfähig, 80 € • Tel. 06054/2736
SChuLE/
uNtERRICht
Musikunterricht mit Spaß und
Erfolg! Unterricht in Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug,
Querflöte, Gesang und vieles
mehr! Weitere Infos unter
www.musikschule-haste-toene.de
oder Tel. 0176-32605889. Kommen Sie zu einer Schnupperstunde
nach Brachttal-Schlierbach. Die
Musikschule „Haste Töne!“ freut
sich auf Sie! 18+
Redaktionsschluss dienstags,
17 Uhr!
Bürozeiten: Montag, DiensWenn Omas und Uromas Möbel tag, Mittwoch von 9-12 und
neuen20+Glanz benötigen oder re- 14-17 Uhr. BITTE nutzen
stauriert werden sollen, dann rufen
Sie für telefonische AnzeigenSie mich an • Tel. 06054/6049
aufgabe diese Zeiten, danke!
Massagesessel, naturweiß, m. allen
Unterlagen, mehrfach verstellb.,
Bedienungsanleitung, 10 versch.
Stufen einstellbar, Preis VB • 2
G ARDINEN & A UFLAGEN
NACH M ASS
S ONNENSCHUTZ
B EKLEIDUNGSÄNDERUNGEN
Kath. Willenroth
Waldschulstr. 26
Tel. 06054/6746
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12
sowie nachmittags und abends
nach telefon. Vereinbarung
www.gardinen-träume.de
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de
STELLENMARKT/TIERE/PKW
22
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
Ayurveda Gesundheits- und Kurzentrum
Wir sind seit 20 Jahren eines der erfolgreichsten Gesundheitszentren in
Europa. Wir erweitern unser Haus und somit auch unser Cleaning-Team.
Deshalb suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Reinigungskräfte (m/w)
zur Festanstellung (Teilzeit) oder auf 450 EUR-Basis
Ihre Aufgabe:
Reinigung und Pflege der Zimmer und Gemeinschaftsräume
in unserem Seminar- und Kurzentrum.
Voraussetzung ist ein flexibler Einsatz – auch an Wochenenden.
Relevante Berufserfahrung sowie ein naher Wohnort
sind von Vorteil.
Bewerbung in schriftlicher Form an die
Rosenberg Health & Management GmbH & Co.KG, Anja Gessner
Forsthausstr. 6, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 - 91310, [email protected]
StELLENANGEBOtE
StELLENGESuChE
www.rosenberg-ayurveda.de
Zuverlässige Austräger für freitags
nachmittags als Urlaubs- und
Krankheitsvertretung in allen Ortschaften des Verteilgebietes gesucht
•
Info
bei
DIE
REGIONALE, Tel. 06054/ 1318
Suchen regelmäßige Bedienung
für unser Vereinsheim in BirsteinLichenroth für Freitag Abende ab
19:30 Uhr!! Tel. Nr.: 01629410175 19
Suche eine Putzfrau, 2–3mal pro
Woche für 1-2 Stunden in Brachttal • Bewerbung unter Chiffre 162
an die REGIONALE, Birstein, Tel.
06054/1318 19
Suche deutschsprachige Haushaltshilfe in Birstein-OT, Zeiten
nach Absprache • Bewerbung
unter Chiffre 161 an die REGIONALE, Birstein, Tel. 06054/1318
Suche deutschsprachige Putz- und
Küchenhilfe einmal wöchentlich
nachmittags, auch Wochenende •
„Pension Forellenhof“, Tel. 06056/
4760 20
Suche für Reinigung unseres
Schlachthauses zuverlässigen Mitarbeiter sowie eine freundliche Bedienung für unseren Stand auf der
Messe Wächtersbach • Tel.
06053/2496 oder 06053/7589 21
Suche nette deutschsprachige
Haushaltshilfe für Seniorin (91) in
Brachttal,193x4Std.vorm./Woche
für Pflege und Haushalt, Kochen,
Wäsche ect. Tel. 0151-21631811
Suche Putzstelle in Birstein oder
Umgebung • Tel. 0174/349206619
Tagesmutter in Birstein-Wüstwillenroth: Liebevolle Betreuung
von Babies und Kleinkindern. Ich
freue mich auf Ihren Anruf: 01777356550 20+Ballas
Mutter von 2 erwachsenen Kindern, 42 J., bietet liebevolle, erfahrene Betreuung Ihrer Kinder, tageoder stundenweise nach Absprache, bei Ihnen Zuhause. Anfragen
unter Chiffre 171 an die REGIONALE, Tel. 06054/1318 20
Suche Arbeit als Putzfrau in Birstein oder näherer Umgebung • Tel.
06054/9172854 19
PKW/zWEIRAD
zuBEhÖR
VW New Beatle Sondermodell
Style, grau-metallic, Benzin,
Klima, 102 PS, 1600 ccm, HU
8/2015, 120.000 km, Ez 3/2003,
Euro 4 Grün, 3 Türen, sehr guter
Zustand, VB 4.699 €, Tel 015152498752 18
Zu verkaufen: 1 Damen- und 1
Herrenfahrrad, Markenräder,
neuwertig • Tel. 06054/2539 20
Sommerreifen auf Stahlfelgen für
Ford Focus Kombi, 185/65 R14 +
1 Winterreifen, 100 € • Mountainbike 60 € • tragbarer Radio-/ CDPlayer 15 € • Tel. 01520/7770868
4 Conti Premium Contact2, 185/60
R15 88 H extra load, auf Stahl-
Baudekoration A. Eckert
Inh.
Malermeister
Ausführungen aller Innen- und Außenputze
VOLLWÄRMESCHUTZ • TROCKENBAU
Tapezier- und Anstricharbeiten
63636 Brachttal/Udenhain
Tel. 06054/1675 • Fax 06054/6428
felge 4-Loch 6J x 15 H2 ET49
(Opel), VB 100 €, Tel.
06053/617878 18
tIERE
In Völzberg schwarzer Kater zugelaufen. Ca. 3-5 Jahre alt, rund 20
einzelne weiße Haare auf der
Brust. Er ist in beiden Ohren tätoviert, allerdings ist die Tätovierung
nicht lesbar. • In Birstein wurde
am Di. 03.02. auf der Hauptstraße
ein schwarzes Kaninchen aufgegabelt. Es ist weiblich und ca. 2
Jahre alt. • Die Besitzer, die diese
Tiere sicherlich vermissen, mögen
sich bei Frau Schott in der Praxis
melden: 06054 - 51 04
Zuchtstamm Deutscher Zwergsperber für 50,- € abzugeben • Tel.
06054/2461 21
1 Fernsehschrank massiv Eiche rustikal, 1,15x0,75x0,50 m • Tel.
nach 18 Uhr 0172/1796981 19
Hundekorb, ca. 73x55 cm • Tel.
06054/6560 19
2 Matratzen 1x2 m incl. Lattenrost,
gut erhalten • Tel. 0171/89115667
2 Trimmgeräte • Tel. 06668/13638
B ü r o z e i t e n :
Montag-Mittwoch 9-12
und 14-17 Uhr.
Bitte nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe
diese Zeiten, danke!
Tel. 06054/1318
Fax 06054/2975
[email protected]
zu VERSChENKEN
Liebe Leser, wenn bei einer
CHIFFRE-ANZEIGE eine Telefonnummer steht, ist dies nicht
die Nummer des Auftraggebers,
sondern das Büro der REGIONALE!
2- + 3-Sitzer Ledercouch + kl.
Hocker + 1 Drehsessel • 1 Couchtisch + 1 Beistelltisch aus Holz •
Tel. 0152/02337186 18
Couchgarnitur: 3- + 2-Sitzer +
Sessel • Tel. 06054/9073131 19
zwischen Auftraggeber und Interessent.
Chiffre-Gebühr 7.50 €
Haben Sie bitte dafür Verständnis,
dass der Name des Auftraggebers
nicht genannt wird.
Was Sie verschenken
möchten, veröffentlichen Chiffre-Anzeigen sind immer vertraulich, die Redaktion vermittelt
wir zweimal kostenlos!
18. KW / 30.04.2015 DIE REGIONALE
WICHTIGE RUFNUMMERN
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst
Krankentransport
Krankenhaus Gelnhausen
Krankenhaus Schlüchtern
Polizeistation Gelnhausen
Polizeistation Schlüchtern
Die Johanniter, Krankentransport, Fahrdienste
– Alltagshilfe, Sanitäts-Dienste, Hausnotruf
110
112
112
23
06051 / 19222
06051 / 870
06661 / 81-0
06051 / 8270
06661 / 96100
Tel. 06056/901977
Tel. 06056/901978
Ärztlicher Notdienst
Zentr. ÄBD-Leitstelle: Tel. 0561/19292
oder Tel. 116 117 • Dienstzeiten Mo, Di, Do, ab 18 Uhr bis 7 Uhr
am nächsten Tag, Fr. 14 bis 8 Uhr • Mi. 13 bis Do. 7 Uhr • Wochenende, Feiertage, Brückentage: Sa., 8 Uhr bis Mo, 7 Uhr.
Zahnärztlicher Notdienst für Kreis Gelnhausen:
zu erfragen unter Tel. Nr. 01805/607011.
Bereitschaft der Apotheken
Sa. 02.05. Vogelsberg-Apotheke, Brachttal, 06053/9797
So. 03.05. Apotheke am Schloss, Birstein, 06054/6371
Mo. 04.05. Brunnen-Apotheke, Bad Orb, 06052/2038
Di. 05.05. Kurpark-Apotheke, Bad Orb, 06052/3993
Mi. 06.05. Brunnen-Apotheke, Bad Orb, 06052/2038
Do. 07.05. Hof-Apotheke, Birstein, 06054/1312
Fr. 08.05. Engel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/8309
Sa. 09.05. Sprudel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/1295
So. 10.05. Stolzenberg-Apotheke, Bad Soden-Salm., 06056/1361
Mo. 11.05. Apotheke im Globus, Wächtersbach, 06053/70790
Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 8.30
Uhr des folgenden Tages.
Ärzte für Birstein und Brachttal
Ingo BIRKENBERGER (Facharzt für Allgemeinmedizin)
Isenburger Str. 10, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 91150
Dr. Stefan DRAISBACH (Internist)
Brachtstraße 16, 63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 7272
Dr. Dietmar SCHULTHEIS (Allgemeinmedizin & Palliativmedizin)
Aesthetische Medizin mit Fillern und Muskelhemmung
www.dr-schultheis.de
www.Gesundheitszentrum-Birstein.de
Lauterbacher Str. 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 900490
Dr. Norbert MÜNKER (Allgemeinmedizin)
Sudetenstraße 23, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 2333
Dr. Carmen WERHEIT, FÄ f. Physikalische u. Rehabilitative Med.,
Neuenschmidter Weg 11, Brachttal-Schlierbach
06053 / 707474
Dr. M. PIPER, Hausarzt/Internist, Birstein
Tel. 06054/9170730
Zahnärzte in Birstein und Brachttal
Dr. med. dent. Josef BARTA, Dr. med. dent. Gabriela Radulescu
Anton-Prätorius-Weg 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 331
Bodo und Mario FRIEDRICH, Odenwaldstr. 1,
63633 Birstein
Tel. 06054 / 5038
Andreas ZABLOTNI, Freiherr-vom-Stein-Straße 18,
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 600 525
Kranken- und Altenpflege
DRK Amb. Pflegedienst Birstein: Beratung & Information, Häusl.
Kranken- u. Altenpflege, Hausnotruf, Zulassung für alle Kassen. Industriestr. 17 • Tel. 06054/900 431 24 Std. Rufbereitschaft 0171/1608529
DRK - Menüservice Essen auf Rädern
Ansprechpartner: Frau Cranford/Frau Mulfinger, Tel. 06051/4800 48
KALINKA – Ihr Pflegeteam GmbH (zugelassen für alle Kassen),
Hilpertswiese 7, 63633 Birstein-Untersotzbach
24-Stunden-Service
Tel. 06054/911188
Ev. Pflegedienste + Ev. Altenhilfezentrum, amb. Pflege/Betreuung
u. Hauswirtschaft, Hausmeisterservice, Essen auf Rädern, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege, vollstat. Pflege, Betreutes Wohnen
Birstein, Rosengarten 2 • Kostenfreie Beratung unter Tel. 06054/421
HILFS- UND RETTUNGSSEITE
Massage • Entspannung • Geburtsvorbereitung
Aus-Zeit, Massage, Klangschalenmassage & Wellness zur Entspannung,
Lockerung & zum Stressabbau. Term. n. tel. Vereinb. bei Bettina Heinke,
Tel. 06053 / 700627, Massage- & Wellnesstherapeutin, Schlierbach
LAAN NA Thai-Massage, Am Hang 31, Hellstein, Tel. 06054/917767
Petras Wellness Atelier / Tai Chi Kurse (Fußreflexzonen-, Kräuterstempel-, Klangschalenmassagen, Gross-Tape, Ohrkerzenbehandlung)
Term. n. tel. Vereinb., Kirchgasse 4, 63633 Birstein Tel: 06054-1682
Progressive Muskelentspannung n. Jacobson, Marion Glück, PMETherapeutin • Kursangebote ganzjährig im Umkreis von ca.15 km. 90%
Kostenübernahme von allen Krankenkassen.
Tel.
(06054)2379
oder [email protected]
Birgit ARNOLD, www.familientreffpunkt-wonneproppen.de
Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Eltern-Kind Kurse, Babymassage,
Wellnessangebote, Babyschwimmen
Tel. 06054-9090805
Krankengymnastik • Ergo- und Sporttherapie
Praxis für Physiotherapie BOSSERT (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Fango, Kopfschmerztherapie, Kieferbehandlung, KG am Gerät, Muskelaufbautraining, PNF, med. Kinesiotaping,
Bobath, Rückenschule, Hausbesuche, alle Kassen), Mitglied beim Medical
Network -Taunusstr. 7, 63633 Birstein
Tel. 06054/5540
Angela BERNHARDT (KG, Chiropraktik, Manuelle Therapie, Laser/Ohr-Akupunktur, Raucherentwöhnung, Massage, Lymphdrainage, PNF,
Kieferbehandlung, Bobath, Hot Stone… Kinesiotape, Rehasport, Pilates, QiGong, Aqua, Rückenschule, Babyschwimmen), Hausbesuche
Sonnenstr. 18, Birstein-Illnhausen
Tel. 06054/909666
Katharina BIBA (Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Klangschalentherapie, Fußreflexzonen- u. Schmerztherapie, Hausbesuche), Freih.-v.-Stein-Str. 1, Brachttal
Tel. 06053 / 9887
Angelina BETHWELL (Krankengymnastik, Massage, Bobaththerapie für Säuglinge + Erwachsene, Naturmoorpackungen, Lymphdrainage, Hausbesuche)
Hellsteiner Str. 12, Brachttal-Udenhain
Tel. 06054/907745
Ernährungs- und Diätberatung
Heike SCHLUMS (Dipl. oec. troph.), VFED/VDOE/DAAB-zertifiz.
Tannenweg 24, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 / 5001
Hörgeräteakustik
E-A-R-Hörzentrum, Rhönstr. 15, 63633 Birstein
Fußpflege
Tel. 06054/900240
Orthopädietechnik HECKROTH, Riedstraße 7, 63633 Birstein-Fischborn
Tel. 06054 / 1000 oder 1014
Mobile Fußpflege Silke KARNELKA (Spangentechnik, spez. diabetische Füße) • Hausbesuchs-Termine unter Tel. 0151/155 66 550
Helena Piek (auch diabetische Füße) Termine: Tel. 06054-9175490
Nicole Gutzmer (auch Diabetiker) für Termine Tel. 0176/60816 461
Andrea Volz, Aderbornstr 5, 63633 Birstein-Fischborn, auch Hausbesuche
Tel. 06054-914424 oder 0151-52498752
Homöopathie • Naturheilpraxis
Werner BLUHM, www.naturheilpraxis-bluhm.de, Raucherentwöhnung, Manuelle Behandl., Hypnoseth. 63619 Bad Orb, 06052/900470
Brigitte KOCH (Klassische Homöopathie; „The Work“ nach Byron
Katie), Lahnemühle, 63633 Birstein/Böß-Gesäß
06054 / 91 44 88
Psychotherapie • Psychologische Beratung
Christiane Diehl, HP/Psychotherapie, Einzel- + Paartherapie, Gesprächstherapie, Krisenintervention, Yogaschule, Mutter-Kind-Kurberatungsstelle • Bahnhofstr. 5, Wächtersbach
Tel. 06053/707282
ANKE IMHOF, HP/Psychoth., Systemische Einzel-, Paar-, Familien-,
Kinder- & Jugendlichenth., Traumath.: Hypnoth., EMI-Th., Tiergestützte
Th., Supervision, Coaching, Familien-, Fallaufstellung, Burnout- + Angstth., Weiterbildungssem., Hitzk.
Tel. 06054-9088890 + 0171/1219852
Angebote gültig vom
02.05. bis 15.05.2015
Ringstraße 8a
€ 5,79
€ 4,29
Zum Muttertag haben wir auch
Blumensträuße im Sortiment.
Sonderwünsche nehmen wir gerne
bis 7. Mai entgegen!
spritzig, medium, naturell, lemon
12x0,7 l Glas
+ Pfand
+ Pfand
Beim Kauf
von
2 Kisten
ein
Duschtuch
Am Samstag, 9. Mai, haben wir
für Sie bis 15 Uhr geöffnet.
gratis!
ACE
6x1,0 l Glas
Brachttal-Udenhain
Am 10. Mai an Muttertag denken
und schöneBlumen oder Deko schenken!
spritzig oder medium
12x1,0 l PET
DIE REGIONALE 18. KW / 30.04.2015
24
TIPPS AUS DER REGION
€ 5,99
+ Pfand
Weitere Angebote und Leistungen:
Grün- + Blühpflanzen
Beet- + Balkonpflanzen
Deko + Geschenkideen
Geschenkgutscheine
(solange Vorrat reicht)
Kelterei GAUL & MATTHES GmbH & Co. KG
63633 Birstein-Untersotzbach • Tel. 06054/1251
www.sotzbacher.de • [email protected]
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12.30 + 14-18 Uhr • Sa 8-13 Uhr
Festfloristik
Hochzeitsfloristik
Trauerfloristik
Grabpflege
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 16.30-19.00 Uhr • Sa 9.00–13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung • Mittwochs geschlossen
',($872+$861,;
)5,(1'6$.7,21602'(//(
ȡ
Ȋ08/7,0(',$$8',26<67(0
Ȋ5ž&.)$+5.$0(5$
Ȋ./,0$$8720$7,.
Ȋ/(,&+70(7$//)(/*(1Ȋ890
…’ž…Œ™’‹
ȡ
ž’—‰’
‘˜rd–…˜‰
.UDIWVWRIIYHUEUDXFK$XULV+\EULG(GLWLRQPLWO997L%HQ]LQPRWRUN:(OHNWURPRWRUN:6\VWHPOHLVWXQJ N:LQQHURUWVDX¡HURUWVNRPELQLHUW
ONP&2(PLVVLRQHQNRPELQLHUWJNP
.UDIWVWRIIYHUEUDXFKGHUJH]HLJWHQ0RGHOOHNRPELQLHUWONP&2(PLVVLRQHQNRPELQLHUWJNP$EE]HLJW6RQGHUDXVVWDWWXQJ
7R\RWDV1XPPHULQ+HVVHQ
)LUPHQVLW]
*0
%+
$872+$86
'DVȇȡ$Q]DKOXQJ=LQVHQȅ$QJHERWJLOWI¾UYLHOH$XVVWDWWXQJVYDULDQWHQGHU0RGHOOH$XULV<DULV9HUVRX5$9
'DV7R\RWD)LQDQ]LHUXQJVDQJHERWI»UGHQ$XULV+\EULG(GLWLRQ7»UHU)DKU]HXJSUHLVŹ$NWLRQVUDEDWWŹ$Q]DKOXQJŹHLQPDOLJH6FKOXVVUDWH
Ź1HWWRGDUOHKHQVEHWUDJȡ*HVDPWEHWUDJŹ9HUWUDJVODXI]HLW0RQDWHJHEXQGHQHU6ROO]LQVHɫHNWLYHU-DKUHV]LQV
PWO5DWHQŸŹ
(LQ$QJHERWGHU7R\RWD.UHGLWEDQN*PE+7R\RWD$OOHH.µOQ*LOWEHL$QIUDJHXQG*HQHKPLJXQJELV]XP'DV)LQDQ]LHUXQJVDQJHERWHQWVSULFKWGHP
%HLVSLHOQDFKiD$EV3$QJ98QYHUELQGOLFKH3UHLVHPSIHKOXQJGHU7R\RWD'HXWVFKODQG*PE+7R\RWD$OOHH.µOQSHU0£U]LQNO0Z6W]]JOžEHUI¾KUXQJ
,QGLYLGXHOOH3UHLVHXQG)LQDQ]DQJHERWHEHLXQV
)UDQNIXUWHU6WUDžH
:¦FKWHUVEDFK
Telefon 0 60 53 / 8 03-0
ZZZDXWRQL[GH
+\EULG]HQWUXP5KHLQ0DLQ
+DQDXHU/DQGVWUDžH
)UDQNIXUW0DLQ
Telefon 0 69 / 41 67 44-0
(OO\%HLQKRUQ6WUDžH
(VFKERUQ
Telefon 0 61 96 / 8 87 18-0
6SHVVDUWULQJ
2IIHQEDFK
Telefon 0 69 / 85 70 79-0