Redaktionsschluss nächste Woche: Montag, 17

Zeitung für die Gemeinden Birstein + Brachttal
Kefenrod-Helfersdorf, Hitzkirchen, Burgbracht
Radmühl • Schönhof • Kath. Willenroth
Sonntag, 26.04.2015
Amtliches
Verkündigungsorgan
der Gemeinde Brachttal
Saisoneröffnung beim Tennisclub
Am 26. April feiert der TC BW Birstein seine Saisoneröffnung. Im
Rahmen der deutschlandweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“ des
Deutschen Tennisbundes bieten wir an diesem Tag allen Interessierten
die optimale Gelegenheit, in den Tennissport reinzuschnuppern und unseren Verein kennenzulernen! Wer schon immer mal den gelben Tennisball schlagen wollte oder es einfach nur mal probieren möchte,
bekommt hierzu in unserem kostenlosen Schnuppertraining unter kompetenter Anleitung die Gelegenheit, wobei das Alter überhaupt keine
Rolle spielt. In einem anschließenden Show-Match kann sich jeder
selbst davon überzeugen, wie interessant Tennis sein kann. Programm:
ab 10.00 Uhr: Schnuppertraining für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (für Nichtmitglieder)*; ab 11.30 Uhr: Show-Match zwischen
einem Jugend-Hessenmeister und einem angehenden Profispieler; ab
13.00 Uhr: Schleifchenturnier (*bitte Sportkleidung und -schuhe mitbringen. Tennisschläger und -bälle werden vom Verein zur Verfügung
gestellt. Umkleidekabinen sind vorhanden.) Für das leibliche Wohl ist
bestens gesorgt, wir freuen uns auf Euch! Mehr Infos im Innenteil.
22. Jahrgang • Nr. 1053
17. KW / 24.04.2015
Frühjahrswanderung der Gemeinde
Birstein zu „Die Wasser von Brachttal“
Bei wunderschönem sonnigem Wanderwetter trafen sich am Sonntag
23 Wanderer am Rathaus in Brachttal, wo sie von Karin Christa vom
Verein „Die Wasser von Brachttal“ in Empfang genommen wurden.
Auf einer Strecke von etwa 8 km Länge erfuhr man viel über die Entstehung und die Herkunft des kostbaren Vogelsberger Wassers, welches
einen großen Teil der Trinkwasserversorgung der hiesigen Region und
des gesamten Rhein-Main-Gebietes sichert. An 13 Stationen gab es Informationen zu den Quellen und Wasserkreisläufen, zur Grundwasserförderung und Wasserversorgung sowie bewusstem Umgang mit
wertvollem Wasser. Man kam u.a. am Alten Steinbruch, romantischen
Rast- und Ruheplätzen sowie der Kneipanlage vorbei und erfuhr Wissenswertes im Wasserwerk, wo die Gruppe einen Geschmackstest des
guten Wassers vornahm.
Frühjahrsmarkt der Kleiderkammer
Der Frühjahrsmarkt der Kleiderkammer der Nachbarschaftshilfe findet
am Sonntag, d. 26. April von 14-17 Uhr im Pfarrhof der Evang. Kirche
Brachttal-Hellstein statt. Beide Räume sind geöffnet und es gibt viele
Schnäppchen aus den Bereichen Haushalt, Spielwaren, Modeschmuck
und vor allem gute Kleidung und Schuhe.
Vogelschutzverein Hitzkirchen stellt neue
Ruhebänke auf
Letzten Samstag haben Mitglieder des Vogelschutzvereines Hitzkirchen
drei neue, selbst angefertigte Ruhebänke aufgestellt. Aus dem Erlös des
Weihnachtsmarktes wurde ein Teil für das Material verwendet. Die alten
Bänke am Steinplatz und unterhalb des alten Wasserhäuschens wurden
erneuert und die dritte "Am Lerchenküppel" gegenüber dem Storchennest und Weiher aufgestellt. Der Dunghaufen im Vordergrund hat sich
zu wohlriechendem Kompost zersetzt, so dass man den Blick auf Hitzkirchen über die Bracht mit Storchennest nach der Herchenhainer Höhe
bis zum Hoherodskopf genießen kann. Ein Spaziergang dorthin lohnt
sich und vielleicht kann man von dort aus bald Störche beobachten, ohne
diese zu stören.
Nach einer ca. 4 stündigen Tour gab es neben der üblichen Stärkung
zwischendurch von Willi Korschinek dann auf der Terrasse der Gaststätte Bella Amed etwas für den Gaumen und man konnte sich die Tour
im Wanderpass eintragen lassen. Die Wandergruppe bestand aus Wanderern aus Birstein, Brachttal, Gründau und Ronneburg. Einige Ronneburger waren bereits zum neunten Mal dabei und können sich bei
der nächsten Wanderung bereits auf die erste Ehrung freuen. Silvia Bittner von der Birsteiner Tourist-Information konnte am Sonntagmorgen
jedoch auch neue Wanderer begrüßen.
Sollten Sie diese interessante Wanderung verpasst haben, können
Sie jederzeit an einer geführten Wanderung teilnehmen. Infos unter:
wasservonbrachttal.de. Am 30. Mai findet eine ganz besondere Führung zum Wasserparcours statt. Hier gibt es eine kulinarische Erlebnisführung zum 10-jährigen Jubiläum. Neben interessanten Informationen
zum Wasser werden hier dann auch leckere Köstlichkeiten aus der Region angeboten. Dirk Hofmann aus Untersotzbach bietet Produkte aus
der Bio-Imkerei an, es gibt Wildbratwürste von Volker Eurich aus Hellstein, Liköre von Familie Kratzner aus Neuenschmidten, Flammkuchen
und Weine vom Franzehof aus Mauswinkel sowie Oberländer Käsespezialitäten vom Kastanienhof in Lichenroth. Infos und Anmeldungen
hierüber beim Bürgerbüro der Gemeinde Brachttal, Tel.: 06054/61210 oder per Mail an: [email protected]
Redaktionsschluss nächste
Woche: Montag, 17 Uhr!
AUS DEN GEMEINDEN
Wir gratulieren
Frau Emma Ewerth
Wüstwillenroth, Birsteiner Straße 18
am 24.04. zum 83. Geburtstag
Frau Marianne Gössl
Birstein, Sudetenstraße 10
am 25.04. zum 84. Geburtstag
Frau Maria Schött
Wettges, Sälzer Straße 8
am 25.04. zum 81. Geburtstag
Frau Ingrid Winter
Lichenroth, Bermuthshainer Straße 9
am 25.04. zum 75. Geburtstag
Herrn Kurt Bartel
Hettersroth, Höfen 2 a
am 26.04. zum 91. Geburtstag
Frau Erna Schleich
Birstein, Rosengarten 2
am 26.04. zum 87. Geburtstag
Frau Elfriede Simon
Wüstwillenroth, Oberstraße 3
am 26.04. zum 85. Geburtstag
Herrn Helmut Heil
Fischborn, Im Grund 2
am 26.04. zum 70. Geburtstag
Frau Edith Schneider
Wüstwillenroth, Sälzer Straße 18
am 27.04. zum 90. Geburtstag
Frau Elisabeth Feldmann
Birstein, Fünfkirchener Straße 26
am 27.04. zum 75. Geburtstag
Herrn Richard Kempel
Oberreichenbach, Fischborner Str. 11
am 27.04. zum 75. Geburtstag
Herrn Jürgen Hertsch-Röder
Hess. Radmühl
am 29.04. zum 70. Geburtstag
Frau Maria Schuch
Unterreichenbach, Sotzbacher Str. 10
am 29.04. zum 84. Geburtstag
Herrn Theo Frank
Kirchbracht, Kreisstraße 28
am 01.05. zum 89. Geburtstag
Frau Lotte Schmidt
Obersotzbach, Bad Sodener Straße 23
am 01.05. zum 88. Geburtstag
Werner und Margot Uebel
Fischborn, Oberlandstraße 14
am 23.04. zur Diamantenen Hochzeit
Gemeinde Birstein
2
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
notdienst der Wasserversorgung
in Birstein:
Bei Störung der Wasserversorgung außerhalb
der Dienstzeiten des Rathauses erreichbar
unter Telefon-Nr. 0173/9924453 oder
0173/9907662.
in Brachttal:
defekte Wasserleitung: Gemeindeverwaltung
Brachttal, 06053/6121-0 • Bereitschaftsdienst: 0171-460 4424 (Udo Weber oder
Martin Viel)
Rufbereitschaft des Hess. Forstamtes
Schlüchtern
Im Notfall (Wochenenden und Feiertage)
rufen Sie bitte das Hessische Forstamt
Schlüchtern, Tel. 06661-9645-34, an. Über die
automatische Rufumleitung werden Sie mit
dem diensthabenden Revierleiter verbunden.
stein können sich auch in 2015 wieder vertrauensvoll an den Schiedsmann wenden. Die
Sprechstunden finden regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat im Rahmen der Öffnungszeiten
zwischen 16 und 17 Uhr in der Gemeindeverwaltung Birstein statt. Die nächsten Termine: 7. Mai
und 11. Juni 2015.
Günter Kauck, Schiedsmann, Tel. 06054-1250
Freizeitbad Birstein
15% Ermäßigung auf Dauerkarten! Verbilligter Eintrittskarten-Vorverkauf - Keine Erhöhung bei Dauerkarten! Im Rahmen des 25
jährigen Jubiläums des Freizeitbades können einmalig für die Badesaison 2015 ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Birstein
Familien- und Dauerkarten für Erwachsene, Alleinerziehende und Kinder für das Freizeitbad
Birstein zu einer Ermäßigung von 15% bezogen werden. Die Verbilligung wird für Karten
gewährt, die bis einschließlich 30.04.2015 bei
der Gemeindeverwaltung erworben werden.
Für die Ausstellung der Dauerkarten werden
immer aktuelle Passbilder benötigt!
Folgende Karten befinden sich im Angebot:
normaler Preis
verbilligter Preis
ab 01.05.2015
bis 30.04.2015
Saisonkarte Familienkarten
130,00 €
110,00 €
Saisonkarten Familienkarten Alleinerziehende/r
105,00 €
90,00 €
Saisonkarten für Erwachsene
80,00 €
68,00 €
Saisonkarten Kinder/Jugendliche/Schwerbehinderte ab 60%
45,00 €
38,00 €
Erwachsene Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten die Dauerkarten sowie Einzelkarten zum
Kinder/Jugendlichen-Tarif, Kinder und Jugendliche Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten
freien Eintritt.
Einwohnermeldeamt/Ordnungsamt Birstein
am 15.05. und 18.05.2015 geschlossen. DAufgrund einer Systemumstellung bleibt das Einwohnermeldeamt/Ordnungsamt am Freitag, den
15.05. und Montag, den 18.05.2015 geschlossen. Am Dienstag, den 19.05.2015 kann es
noch zu Problemen bei der Beantragung von
Ausweisdokumenten und ggf. längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Kenntnisnahme
und Beachtung!
Beratung durch die Bauaufsichtsbehörde.
Die für die Gemeinde Birstein zuständige Bauaufsichtsbehörde des Main-Kinzig-Kreises
führt nach telefonischer Absprache Beratungsgespräche bei der Gemeinde Birstein durch.
Termine können direkt mit der zuständigen
Sachbearbeiterin der Bauaufsichtsbehörde, Sprechtage Versorgungsamt
Frau Brücher, unter Telefon 0 60 51 / 851 42 64
… am 29.04.2015 in der Zeit von 08:30 bis
vereinbart werden.
12:00 Uhr im Rathaus Wächtersbach, Zimmer
01, Tel. 06053/802-0 und am 8.5.2015 in der
Schiedsamt Birstein
Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr im Haus des
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Bir- Handwerks, Krämerstraße 5 in Schlüchtern.
MüllaBFuHRTeRMine
in Birstein
Mo. 27.4.: Gelbe Tonne Tour 1
Di. 28.4.:
Gelbe Tonne Tour 2 und 3
Anmeldepflichtige Sperrmüllabfuhr bis maximal 2,0 cbm. Die nächsten Sperrmüllabfuhren finden in der Gemeinde Birstein am
Donnerstag, dem 28. Mai 2015 in folgenden
Ortsteilen statt: Birstein, Untersotzbach und
Obersotzbach • Freitag, dem 29. Mai 2015 in
folgenden Ortsteilen statt: Unterreichenbach,
Oberreichenbach, Hettersroth, Illnhausen,
Kirchbracht, Mauswinkel, Fischborn, Lichenroth, Bösgesäß I+II, Wettges, Völzberg und
Wüstwillenroth. Die Abfuhr erfolgt ab 6:00 Uhr
morgens. Es wird gebeten, den abzufahrenden
Müll rechtzeitig an den Gehsteigen bzw. Straßenrändern zu lagern. In Säcken verpackter Abfall ist kein Sperrmüll und wird deshalb nicht
entsorgt. Es wird nur Sperrmüll abgefahren, der
in zwei Stapel getrennt für Holz und den übrigen Sperrmüll bereitgestellt wird und außerdem
insgesamt die Menge von 1,5 bis 2.0 cbm nicht
überschreitet. Sperrmüllgegenstände müssen bis
spätestens 3 Tage vorher bei der Gemeinde Birstein schriftlich vom Grundstückseigentümer
angemeldet werden (Anmeldekarte benutzen
oder Formular auf Homepage – als Suchbegriff
„Sperrmüll“ eingeben). Je Anmeldung zum jeweiligen Sperrmüllabfuhrtermin werden z.Zt.
30,00 € Zuzahlung zu der Abfallgebühr fällig
und per Gebührenbescheid angefordert.
Dolles Dorf Hettersroth
Hettersroth wurde am 11.07.2014 wärend der
Hessenschau aus der Dollen-Dorf Lostrommel
gezogen. Ein Fernsehteam der Hessenschau
machte sich noch am gleichen Abend auf den
Weg nach Hettersroth. Zwei Tage später konnten dann alle Hessen im hr- Fernsehen ein Porträt unseres Dorfes sehen. Am 25.04.2015 ab
15.45 Uhr wird dann Hettersroth und 12 weitere
Dörfer noch einmal im hr-Fernsehen zu sehen
sein, um das Dolle Dorf 2015 zu ermitteln. Info
www.dollesdorf.hr-online.de
Ortsbeirat
unterreichenbach
Einladung. Am Freitag, den 24.04.2015 findet
im Rahmen des IKEK Programmes ein Rundgang mit dem Fachplaner des Planungsbüros
Proloco in Unterreichenbach statt. Beginn ist
um 17 Uhr am DGH. Anschließend finden im
DGH div. Workshops zum Thema statt, um die
vorgefundenen Situationen beim Rundgang aufzuarbeiten. Eine rege Beteiligung der Ortsbevölkerung ist wünschenswert, da es die Zukunft
von Unterreichenbach betrifft. Edmund Schenk,
Ortsvorsteher
Einladung. Hiermit lade ich zur nächsten öffentlichen Sitzung des Ortsbeirates Unterreichenbach für Mittwoch, den 29.04.2015 um
20:30 Uhr in den Vereinsraum der KSG ein. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung •
2.Vergabe der Kerb 2015 • 3. Neuverpachtung
gez. Edmund Schenk, Ortsvorsteher
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
Spielenachmittag der Feuerwehr Birstein
Am Montag den 27. April um 19.00 Uhr lädt die Alters- und Ehrenabteilung alle, die Interesse haben, zu einem Spieleabend ins Feuerwehrgerätehaus ein.
1. Mai in der Sotzbacher Feuerwehrscheune
Der Museumsverein Sotzbacher Feuerwehrscheune e. V. sowie die
Landfrauen Untersotzhach laden am 1. Mai zur Maifeier ab 10.00 Uhr
mit Haxen aus dem Backhaus, Deftigem vom Grill und kühlen Getränken sowie am Nachmittag zu Kaffee und Kuchen in die Sotzbacher Feuerwehrscheune nach Untersotzbach ein. Um entsprechend planen zu
können, möchten wir alle Interessenten an einer Haxe zum Preis von
6,50 € bitten, eine Vorbestellung bis zum 25.04.2015 bei Süren Reifschneider unter der Tel.-Nr.: 06054/917187 oder per E-Mail:
[email protected] vorzunehmen. Das Team der
Sotzbacher Feuerwehrscheune sowie die Landfrauen Untersotzbach
freuen sich über Ihren Besuch.
1. Mai-Feier Vogelschutz Hitzkirchen
Am 1. Mai ist wie immer die Vogelschutzhütte Hitzkirchen geöffnet.
Alle sind herzlich eingeladen, bei uns zu rasten und sich bewirten zu
lassen. Leckere Speisen und Getränke, auch Kaffee und Kuchen, stehen
bereit. Auf Euer Kommen freut sich der Vogelschutzverein Hitzkirchen.
Maifeier in Mauswinkel
Am 30.04.2015 ab 18 Uhr findet wieder die traditionelle Maifeier am
Gerätehaus statt. Es gibt leckeres Gegrilltes und kühle Getränke. Auf
Euer Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel.
am 1. Mai zum JSV!
Der JSV Neuenschmidten lädt alle Wanderer, Radfahrer, Familien, die
am 1. Mai unterwegs sind zum Verweilen in das Alte Sandwerk nach
Hellstein ein. Auf dem Gelände der Sandwerkstraße 27 in Hellstein bietet der JSV seinen Besuchern neben kühlen Getränken auch selbst hergestellte „hausgemachte“ Maibowle, Leckeres vom Grill sowie Kaffee
und Kuchen an.
Jugendclub 1980 Udenhain
Tanz in den Mai
Auch in diesem Jahr veranstaltet der Jugendclub Udenhain den traditionellen Tanz in den Mai auf dem Festplatz in Udenhain. Los geht´s
ab 19.00 Uhr. Für warmes vom Grill, kühle Getränke und gute Musik
ist gesorgt. Es freut sich auf einen schönen Abend mit euch, der Jugendclub Udenhain.
1. Mai im Bernhards
„Bernhards“ in Wettges hat wieder für einen schönen 1. Mai vorgesorgt:
ab 10 Uhr gibt es Braumeistersteaks und Bratwurst vom Grill sowie
später Kaffee und den legendären Kuchen der Wettgeser Landfrauen.
Alle sind herzlich eingeladen!
1. Mai beim SV Brachttal eV
Feiern Sie mit uns den 1. Mai im und ums Sportlerheim in Schlierbach.
Auf Sie warten Spießbraten, Steaks und Würstchen vom Grill sowie ein
reichhaltiges Salatbufett. Neben den üblichen Getränken servieren wir
Ihnen zusätzlich eine hausgemachte Mai-Bowle und Hugo. Eine große
Auswahl an selbst gebackenem Kuchen und Kaffee runden das Angebot
ab. Egal ob Mitglied im Verein, als Wandergruppe unterwegs oder einfach nur Lust auf ein paar schöne Stunden - willkommen ist jedermann!
Auf Ihr Kommen freut sich Ihr SV Brachttal eV
1. Mai im Hasennest
Der Schützenverein Schlierbach 1924 e. v. lädt zum traditionellen Grillfest am Schützenhaus ein. Die gemütliche Rast für Zwei- und Vierbeiner
am Waldrand. Hundetankstelle vorhanden. Parkplatz vorm Haus. Im
Küchenzelt erwarten Sie erstklassige Bratwürstchen und Rollbraten,
3
VERANSTALTUNGEN
TAXI
Tel. 06054 - 90 90 32
• Krankentransport
ern“
en auf Räd
s
s
E
„
• Rollstuhltransport
v.
ftrag des E
• Großraumtaxi bis 8 Pers. im Auhilfezentrums
Alten
• Flughafentransfer
Inh. Faez Fotuhi • Birstein • Tannenweg 22
www.regionaler-fahrdienst.de
sowie die beliebten Wildschwein-Bratwürstchen, hausgemachter Nudelund Kartoffelsalat und selbst eingelegter Handkäse mit Musik. An der
Theke gibt es Pils und Hefeweizen vom Fass, frischen Sotzbacher Apfelwein und jede Menge Alkoholfreies. Nach dem Mittagstisch startet
das Buffet mit Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Regen? Wolken?
Sonnenschein? Wir sind für alle Wetterlagen gerüstet!
Der 1. Mai in Burgbracht
Frühling, feiern, Sonnenschein, die Landfrauen laden wieder ein!
Nach Burgbracht kommet alle her, denn dann freuen wir uns sehr!
Am Mittag gibt es Steak und Wurst, natürlich auch was für den Durst,
Salate sind besonders fein, aber auch Pommes dürfen sein.
Ist das Essen schon gegessen, auch den Kuchen nicht vergessen,
lasst uns froh den Tag genießen, auch Regen will uns nicht verdrießen.
Ab halb 12 sind wir bereit, haben dann auch ganz viel Zeit,
doch zum Abendessen halt, ist der Grill dann wieder kalt.
Liebe Grüße, sagt es weiter, denn ein Grillfest, das ist heiter!
1. Maiwandertag in Kefenrod
Der Kleintierzuchtverein H91 Kefenrod veranstaltet auch in diesem wieder seinen nun schon traditionellen 1. Maiwandertag. Gestartet wird von
9.00-11.00 Uhr an der Kaninchenhalle in Kefenrod „Unter der Beunde“.
Die Startgebühr beträgt 1.- € und jeder Wanderer nimmt an der Tombola
teil. Für das leibliche Wohl ist in gewohnter Weise wieder bestens gesorgt und einen Steichelzoo für die Kleinen steht auch wieder bereit! Es
freut sich auf Euren Besuch der Kleintierzuchtverein H91 Kefenrod.
Obst - und Gartenbauverein
Oberreichenbach e.V.
Einladung zum Maifeuer. Am 30.04.2015 ab 18.00 findet wie im vergangenem Jahr das Maifeuer am Brandplatz/ Streuobstwiese Richtung
Radmühl statt. Hierzu sind alle Mitglieder mit Partner sowie alle Oberreichenbacher herzlich eingeladen. Der Vorstand
Geschichtsverein Birstein e. V.
Der Geschichtsverein Birstein e. V. besucht das BRACHTTAL-MUSEUM in Spielberg. Termin: Samstag, 25. April - Beginn: 15 Uhr in
Spielberg. Die Mitglieder und geschichtsinteressierte Mitbürgerinnen
und Mitbürger sind eingeladen. Rückfragen wegen Mitfahrmöglichkeit
bei Peter Kauck 06054/5692.
Vereinsgemeinschaft Fischborn
Als Vorbote auf die diesjährige Kerb wird der Maibaum am 30.04.2015
gestellt. Los geht es um 19.30 h an der ThemenScheune. Bevor der
Baum mit vereinten Kräften in die Höhe gewuchtet wird, gilt es diesen
zu schmücken und die Schilder zu montieren. Mit einem geselligen Teil
in der neuen ThemenStube mit leckeren Grillwürstchen und kühlen Getränken wird dann in den 1. Mai gefeiert. Die Vereinsgemeinschaft lädt
die Bevölkerung dazu recht herzlich ein.
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
4
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
JunG TRiFFT alT
Es wird noch ein Schachspieler gesucht! Spielen, handarbeiten, quatschen und lachen, zwanglos und barrierefrei, ohne Alterseinschränkung,
ohne Verein, kostenlos. Jeder kann mitmachen, jeder ist herzlich willkommen.Wir treffen uns immer donnerstags von 15-18 Uhr im Mehrzweckraum in der Brachtstraße 13 in Schlierbach (Schottener Soziale
Dienste). Infos bei Sigrid Heil, Tel. (0 60 54) 21 11 (AB) und Claudia
Vonderheid, Tel. (0 60 54) 91 72 75 (AB).
… liefert Ihnen täglich frisch zubereitete 3-gängige
Mittagsmenüs direkt zu Ihnen nach Hause,
täglich 2 Menüs zur Wahl.
– Im Auftrag des Altenhilfezentrums Birstein –
Rufen Sie uns an: Tel. 06054/907567
Gesangverein Hitzkirchen-Helfersdorf
Wir haben einen neuen Chorleiter. Die Singstunde findet nun wieder
regelmäßig statt. Jeden Montag um 20.00 Uhr im DGH Holzwich. Neue
Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen. Kommen sie doch
einfach mal unverbindlich zu einer Probesingstunde vorbei.
Termine: Donnerstag, 30.04.2015 Vorstandsitzung 20.00 Uhr DGH •
Donnertag, 14.05.2015 Grillfest am Vatertag auf der Kohlplatte
liedertafel 1842 e.V. Birstein
Chorproben: 28.04.2015, 19.00 Uhr Frauenchor, 20.30 Uhr Männerchor • 30.04.2015, 19.30 Uhr MixDur
Vereinsausflug der "Liedertafel" am 27. Juni 2015 nach Würzburg.
Auch in diesem Jahr macht der Gesangverein "Liedertafel" Birstein
einen interessanten Ausflug. Die Fahrt führt uns am Samstag, dem 27.
Juni nach Würzburg am Main. Folgendes Programm ist geplant: Abfahrt
um 8 Uhr am Bürgerzentrum Birstein. Um 10 Uhr beginnt eine Führung
durch die Räumlichkeiten der "Festung Marienberg", der alten Residenz
Würzburgs. Im Anschluss daran können wir, je nach Interesse die Gemächer der Burg oder das Mainfränkische Museum auf der Festung ansehen. Das Mittagessen in der Burggaststätte nehmen wir um 12 Uhr
ein. Danach bringt uns der Bus von der Burg zur Altstadt, wo wir ab 14
Uhr eine kleine Stadtführung durch den historischen Kern erhalten. Ab
15 Uhr fahren wir mit dem Schiff auf dem Main, wo wir auch Kaffee
und Kuchen bekommen können, nach Veitshöchheim. Dort haben wir
eine gute Stunde Zeit, um uns im Rokoko-Garten umzusehen und zu
verweilen. Um 17 Uhr fahren wir mit dem Schiff wieder zurück nach
Würzburg, wo wir ab 18 Uhr im "Alten Kranen" direkt am Main unser
Abendbrot einnehmen werden. Gegen 22 Uhr sind wir wieder zurück
in Birstein. Die Kosten betragen ca.35 Euro pro Person. Sie beinhalten
die Busfahrten, die Führungen auf der Festung und in der Stadt sowie
die Schiffsfahrten. Es sind alle Vereinsmitglieder, aber auch interessierte
Gäste und Freunde des Vereins recht herzlich eingeladen. Anmeldungen
nehmen Josef Tögel (Tel. 5997), Ursula Kautz (Tel. 5910) oder andere
Vorstandsmitglieder entgegen. In den Übungsstunden kann man sich in
eine Liste eintragen.
Gesangverein unterreichenbach
Erinnerung an den Besuch der Gesangstunde jeden Montag um 20.30
Uhr, da in der nächsten Zeit viele Auftritte anstehen!
Ab heute
neu in Birstein:
Reichenbacherstr. 8 • 63633 Birstein
www.Lampazi.de • Tel. 06054-4579558
VdK OV Birstein
86. VdK Treffen aller Mitglieder der Ortsgruppe Birstein. Am
Dienstag, dem 28. April, 2015 treffen wir uns um 15.00 Uhr in der Gaststätte "Zum Alten Hofhaus". An diesem Nachmittag wird Regina Großmann aus ihren Büchern vorlesen. Wir wollen bei Kaffee und Kuchen
einen vergnüglichen Nachmittag erleben. Gäste sind wie immer willkommen. Der Vorstand
Für unsere Fahrt nach Schmalkalden (siehe letzte Regionale) am Samstag, 16. Mai 2015 sind, trotz großem Bus, nur noch wenige Plätze frei.
Anmelden können sich sowohl Mitglieder als auch Gäste bei Manfred
Lofink unter 06054/1585. Abfahrtzeiten und Haltestellen werden noch
mitgeteilt.
Wir bieten unseren Mitgliedern mit Partnern die Gelegenheit zur Mitfahrt zum VdK Landestreffen am Samstag, 06. Juni 15 nach Hofgeismar. Eine gute Gelegenheit, die Hessentagsstadt zu besuchen. Wir
bitten das kostenfreie Angebot anzunehmen und dabei zu sein (Teilnehmerzahl ist begrenzt). Anmeldungen nimmt Manfred Lofink unter der
Tel. 06054-1585 entgegen. Abfahrtzeit wird noch mitgeteilt.
Zu beiden Fahrten lädt herzlich ein: der Vorstand des VdK OV Birstein
Vogelstimmenwanderung in Hitzkirchen
Am Sonntag. d. 10.5.2015, organisiert der Vogelschutzverein Hitzkirchen eine geführte Vogelstimmen-Wanderung. Dazu laden wir alle
Frühaufsteher, die ca. 3 Stunden wandern möchten, recht herzlich ein.
Treffpunkt um 6 Uhr an der Kreuzung Hitzkirchen. Der Abschluss findet in der Vogelschutzhütte statt.
VdK OV lichenroth
Einige Plätze frei. Für den Tagesausflug nach Thüringen am 23. Mai
2015 sind noch einige Plätze frei. Nach einem gemeinsamen Frühstück
unterwegs ist unser erstes Ziel Gräfenroda. Hier besuchen wir das
Glasstudio Herbert Reuß und nehmen an einer Schauvorführung teil
mit Informationen rund um die Glasbläserkunst. Weiter geht es nach
Schmalkalden in die Viba Nougat-Welt. Bei einer Führung erfahren wir
einiges über die Herstellung dieser süßen Nascherei. Es besteht die
Möglichkeit zu einem Imbiss und/oder Kaffeetrinken. Abschluß ist im
Landgasthof Imhof in Rommerz.
Die angemeldeten Teilnehmer werden gebeten den Fahrpreis von 25
Euro für Mitglieder und 30 Euro für Nichtmitglieder bei Herbert
Schneider, Am Kreuzgarten 2 in Wüstwillenroth oder Roswitha
Schwindt, Am Erlenborn 16 in Völzberg zu zahlen. Anmeldungen werden unter den Telefon-Nummern 06668-880 oder 06668-919499 noch
angenommen. Im Preis sind enthalten die Busfahrt, das Frühstück und
der Eintritt in die Nougat-Welt.
Wir fahren mit der Fa. Susen. Abfahrt ist um 7:30 Uhr in Radmühl,
7:35 Uhr in Wettges, 7:40 Uhr in Wüstwillenroth, 7:45 Uhr in Lichenroth und 7:50 Uhr in Völzberg an den jeweiligen Bushaltestellen. Wir
wünschen uns allen einen erlebnisreichen Tag.
Jagdgenossenschaft Kirchbracht +
Freiwillige Feuerwehr Kirchbracht
Am 02.05.2015 findet der gemeinsame Ausflug zum Edersee statt. Abfahrt ist um 7 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Am Edersee wird für jeden
Zeit für den Baumwipfelpfad, Wildpark oder einer Seilbahnfahrt sein.
Natürlich darf auch eine Schifffahrt über den Edersee nicht fehlen. Den
restlichen Abend werden wir gemütlich in Bad Wildungen ausklingen
lassen. Ein Unkostenbeitrag von 20 € wird hierfür erhoben. Anmeldungen bitte bis 26.04.2015 bei Julia Lein.
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
VdK OV Kirchbracht
5
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Vorabinformation. Der Ausflug des VdK OV Kirchbracht findet dieses
Jahr am 13.06.2015 statt. Die Fahrt geht nach Rüdesheim am Rhein.
Nähere Informationen werden noch bekannt gegeben. Der Vorstand
Seniorenclub Brachttal
Seniorennachmittage Mai 2015. Montag, 4.5., um 15.00 Uhr im Ev.
Gemeindehaus Schlierbach, am Mittwoch, 6.5., um 15.00 Uhr in der
Pizzeria der MZH Neuenschmidten und am Donnerstag, 7.5., um 15.00
Uhr in Hellstein, Alte Schule. Thema an allen Nachmittagen: Nostalgie.
Jeder ist überall herzlich willkommen. Auskunft: Sigrid Schindler, Tel.
06053-2329 nach 19 Uhr.
VdK unter- und Obersotzbach
Die Jahreshauptversammlung unseres Ortsverbandes findet am Sonntag
den 03.05.2015 in der Gastsstätte Zur frischen Quelle (Ruhl) in Untersotzbach statt. Beginn 18:00 Uhr. Die Tagesordnung liegt in der Versammlung aus. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Der Vorstand
Gesangverein „Einigkeit“ 1986 Udenhain
Chorproben (im DGH): Freitag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Junger Chor,
20.15 Uhr - 21.00 Uhr Gemischter Chor, 21.00 - 21.45 Uhr im Wechsel
Männer- oder Frauenchor
Förderverein Freizeitbad Birstein e.V.
EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins Freizeitbad Birstein e.V. am Samstag, 09. Mai 2015 um 19.30 Uhr in der
Cafeteria des Freizeitbades Birstein. Tagesordnung: bekannt. Ergänzungswünsche zur Tagesordnung sind bis spätestens 30. April 2015
beim 1. Vorsitzenden, Herrn Leihner, Büdinger Str. 21 a, 63633 Birstein,
einzureichen. gez. Reinhold Leihner, 1. Vorsitzender
1. Mai-Wanderung der KSG Radmühl
Am 01. Mai 2015 plant die KSG Radmühl, nach Nieder-Moos zur Vulkanscheune zu laufen. Wir treffen uns um 9.30 Uhr vor dem Gasthaus
Zur Landesgrenze. Um besser planen zu können, bitten wir, sich bei
Anja Berting, 06666 918916, oder bei Marion Flach, 06666 8355, anzumelden.
Jagdgenossenschaft
neuenschmidten/Hellstein
Alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Brachttal-Neuenschmidten/
Hellstein werden hiermit zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am
Freitag, dem 24. April 2015 um 19:30 Uhr in die Pension „ Zur Linde“
in Neuenschmidten recht herzlich eingeladen.
KV „Dippegucker“
Jahreshauptversammlung. Der KV „Dippegucker“ Brachttal 1955 e.
V. lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung
am Samstag, den 09.05.2015 in die „Rathausschänke“ nach Schlierbach
ein. Beginn ist um 20.00 Uhr. Tagesordnung siehe letzte REGIONALE.
Jagdgenossenschaft Wüstwillenroth und
Wettges
Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossen findet am Freitag, den
08.05.2015, um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wettges statt.
Die Tagesordnung wird zu Beginn der Versammlung bekannt gegeben.
Der Vorstand
Jagdgenossenschaft unterreichenbach
Genossenschaftsversammlung am 22.05.2015 um 20 Uhr in der Gaststätte Gierhardt, Unterreichenbach. Tagesordnung: 1. Eröffnung und
Begrüßung • 2. Bericht des Jagdvorstandes • 3. Kassenbericht • 4. Bericht über die durchgeführte Kassenprüfung • 5. Entlastung des Vor-
Wir laden Sie ein zur Probefahrt!
Tüv-Abnahme jeden Dienstag und Freitag
8.00-10.00 Uhr und jeden Mittwoch 17.30-
19.00 Uhr in unserem Hause – bitte melden
Sie sich rechtzeitig an!
AUTOHAUS N. SIMON
Bahnhofstr. 5
63633 Birstein
Telefon 06054 / 4 29 • Fax 24 29
stands • 6. Wahl von zwei Kassenprüfern • 7. Wahl des 2. Vorsitzenden
und Rechner • 8. Verwendung der Jahgdpacht • 9. Verschiedenes.
Das Jagdkataster kann vom 13.5. bis 20.5. bei Ewald Jai eingesehen
werden. Telefonische Anmeldung unter 06054-1448 erforderlich. Anträge müssen bis zum 20.5. schriftlich gestellt werden und sind bei
Ewald Jai abzugeben.
liederkranz 1908 udenhain
Jeden Donnerstag singen Frauen und Männer gemeinsam, ab 19:00 h,
im Dorfgemeinschaftshaus in Udenhain.
10.5.2015 Muttertagsfahrt
Ein Strauß bunter Unterhaltung im Ahorn-Hotel in Friedrichsroda
Durchs Programm führt Dieter Steiner und präsentiert Ihnen Regina Steiner,
Giorgio Martin, Carmen und Claudia, den Mann mit den 1000 Gesichtern und
Herrn Schlimmer
Reisepreis: inklusive Mittagessen, Kaffee u. Kuchen sowie Programm € 59,00
So. 2.8. - Karl-May-Festspiele 2015 in Elspe
– Der Schatz im Silbersee –
Reisepreis incl. Eintritt:
Erwachsene 48,00 €
Kinder 4 – 15 Jahre 34,00 €
Sa. 29.8. - PferdeStark Europameisterschaft im Holzrücken
mit über 200 Kaltblutpferden auf Schloss & Gut Wendlinghausen in Dörentrup
Reisepreis pro Person:
36,00 €
Weitere informationen über www.merth-reisen.de
Tel. 06054-900 690• Fax 06054-900 692
Mail [email protected]
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
6
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Abendkasse 9,- € inkl. einem Begrüßungssekt. Die Karten können im
Vorverkauf erworben werden über den Werksverkauf der Keramik, bei
allen Musikern und über die Kartenhotline: (06053) 6299997.
Jagdgenossenschaft Schlierbach
Musikverein Brachttal e.V.
Proben: Freitag, 24.04. 18:00 - 19 .00 Uhr Jugendorchester, Freitag,
08.05. 18:00 - 19:00 Uhr Jugendorchester, 19:30 - 21:30 Uhr Stammorchester
Termine: 30.5. TanzBar im DGH Spielberg; Stand 20.04.2015/ Änderungen vorbehalten!!
Probewochenende in Lauterbach. Einmal alle Lieder für das große
Event "TanzBAR" durchzuspielen, das hatte sich Landesmusikdirektor
Karsten Meier für das Probewochenende des Musikverein Brachttal vorgenommen. Das sind mehr als 20 Musikstücke! Ein hartes Stück Arbeit
für die Musiker und Musikerinnen. Das ein oder andere Stück lief schon
ganz gut und musste nur noch etwas "poliert" werden, andere waren mit
kniffeligen Läufen und schwierigen Solis noch sehr ausbaufähig... Außerdem muss das Orchester auf den Gesang achten! Aber zum Abschluss
am Sonntag konnte Meier froh verkünden, dass das Probewochenende
ein voller Erfolg war und alle Lieder aufführbar sind. Was nicht heißt,
dass die Musiker sich bis zum 30. Mai auf die faule Haut legen - aufführbar heißt noch nicht optimal. Bis das ganze Programm läuft, gibt es
in den kommenden Wochen noch einiges zu tun. Aber dann steht einem
schönen Abend in angenehmer Atmosphäre nichts mehr entgegen. Der
Musikverein Brachttal lädt alle Tanzbegeisterten am 30. Mai 2015 ab
20:00 Uhr nach Brachttal-Spielberg ins Dorfgemeinschaftshaus ein.
Zum allerersten Mal arbeitet der Musikverein Brachttal für das Projekt
„TanzBar“ mit der durch das Musical „Leinen los“ bekannten Sängerin
Birgit Lemcke zusammen. Zu hören sein werden Schlager, Hits und
Evergreens, zum Beispiel „It’s raining men“ oder auch „Wunder gibt es
immer wieder“. Den männlichen Gesangspart übernimmt Daniel Egold,
der bereits in der Vergangenheit dem Musikverein mit Rat und Tat zur
Seite gestanden hat. Die Karten kosten im Vorverkauf 7,- €, an der
Am 08. Mai findet um 19:30 Uhr in der Rathausschänke die diesjährige
Genossenschaftsversammlung statt. Hierzu werden alle Jagdgenossen/innen eingeladen. Jagdkataster und Satzung können jederzeit
beim Jagdvorstand eingesehen werden (06053-4544). Ich bitte um Mitteilung bei einem Eigentümerwechsel der Grundstücke. Tagesordnung:
siehe letzte REGIONALE. gez. Norbert Fechtner, Jagdvorsteher
Jagdgenossenschaft udenhain
In ihrer Jagdgenossenschaftsversammlung am 20.04.2015, hat die Jagdgenossenschaft Udenhain beschlossen, den Reinertrag der Jagdnutzung
wiederum den Rücklagen zuzuführen. Gemäß § 10 (3) Bundesjagdgesetz kann jeder Jagdgenosse, der diesem Beschluss nicht zugestimmt
hat, die Auszahlung seines Anteils verlangen. Der Anspruch erlischt,
wenn er nicht binnen einem Monat nach Bekanntmachung der Beschlussfassung schriftlich oder mündlich zu Protokoll des Jagdvorstandes bis 23.05.2015 beim Jagdvorsteher Gerhard Bruno, Hellsteiner Str.
8, 63636 Brachttal-Udenhain, geltend gemacht wird. Das Protokoll der
Jagdgenossenschaftsversammlung liegt ab 25.04.2015 zur Einsichtnahme durch die Jagdgenossen bereit.
gez. Gerhard Bruno – Jagdvorstand Udenhain
Jagdgenossenschaft Streitberg
Hiermit lädt die Jagdgenossenschaft Streitberg alle Grundstückseigentümer bzw. deren Vertreter zu der am Samstag, 16. Mai 2015, stattfindenden Jahreshauptversammlung recht herzlich ein. Beginn ist um 19:30
Uhr im DGH Streitberg. Um das Jagdkataster zu aktualisieren, liegt es
bis zum 15.05.2015 bei dem Vorsitzenden Karl Weber, Zum Alten Roth
1, Brachttal Streitberg, Tel. 06054/2304 zur Einsichtnahme aus.
Jagdgenossenschaft untersotzbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Untersotzbach erinnert noch einmal an die diesjährige Jahreshauptversammlung, die zusammen mit dem gemeinsamen Jagdessen
am 02. Mai 2015 ab 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Untersotzbach stattfindet. Dazu sind alle Jagdgenossinnen und Jagdgenossen
selbstverständlich mit ihren Partnern/innen recht herzlich eingeladen.
Der Vorstand
Jagdgenossenschaft Birstein
Der diesjährige Ausflug der Jagdgenossenschaft findet am 23.05.2015
statt. Der Bus der Fa. Susen erwartet uns um 7.00 Uhr bei der Gärtnerei
Krack und um 7.05 Uhr am Unterbergbrunnen. Die Fahrt geht nach
Haidt zum Spargelessen. Einen Unkostenbeitrag von 10.00 € wird im
Bus erhoben. Anmeldung bei Wolfgang Höhn Tel: 2308
OFC FanCluB BiRSTein
Endspurt. Die viel genannte „Brigade“ aus Birstein nimmt an allen
OFC-Spielen unterstützend teil. Am Samstag, 24.04.2015 findet das
Heimspiel gegen 1. FC Saarbrücken um 14.00 Uhr statt. Treffpunkt ist
um 11.15 Uhr am Busbahnhof in Birstein. Am Samstag, 02.05.2015 fährt
ein Fanbus der Fa. Merth nach Kaiserslautern. Abfahrt in Birstein ist um
10.50 Uhr an der Tankstelle. Infos bei Mike Förster. Zu den Heimspielen
gegen Eintracht Trier (09.05.15) und TSG Hoffenheim (16.05.15) folgen
Infos. Eine Busfahrt zum letzten Ligaspiel in Kassel am 23.05.2015 findet statt. Hier gibt es nur noch wenige Restplätze.
Leider erwischte es ein Mitglied der Kickersfamilie am vergangenen
Sonntag nach dem Spiel in Mannheim übel. Der junge Familienvater
wurde Opfer sinnloser Gewalt von Anhängern der Frankfurter Eintracht.
Glücklicherweise konnte er das Krankenhaus in Gelnhausen wieder verlassen und befindet sich auf den Weg der Besserung. Wir hoffen, er ist
bald wieder unter uns.
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
Stammtischböcke Birstein
42/18 lockt wieder alle Würfelprofis der Region. Es ist wieder soweit.
Die Besten der Besten fordern sich wieder heraus und auch bei dem diesjährigen Frühjahrschampionat kann es „Nur einen geben“. Deshalb rechtzeitig Plätze sichern und Anmeldung vornehmen, am Sa., 25.4. ab 18.30
Uhr ist das Würfeleldorado geöffnet, wer frühzeitig kommt, nimmt definitiv teil. Beginn des Championats 19.30 Uhr, das Startgeld wird komplett
ausgespielt. 1 Wildcard wird bis kurz vor Würfelbeginn freigehalten.
Die Böcke röhren wieder – „Anlassen“ am Freitag, den 22.05. Zu
einem Anlassen mit anschließender Birstein-Rundfahrt treffen sich die
Birsteiner Stammtischböcke mit ihren „Rollern“ um 18 Uhr am Birsteiner Bockhaus. Im Anschluss werden wir gemeinsam grillen und uns ein
kühles Blondes genehmigen.
TERMINE. Samstag, 25.04, 19 Uhr Frühjahrs-42/18 Würfelchampionat im Bockhaus, • Mittwoch, den 29.04.2015 19 Uhr Stammtisch
Bockhaus für alle, die am diesjährigen Ausflug definitiv teilnehmen wollen • Freitag, den 22.05.2015 18 Uhr „Anlassen der Böcke“
TTV Brachttal
Es ist wieder Walkingzeit! Wir treffen uns dazu regelmäßig immer
montags um 19 Uhr am Sportplatz in Hellstein. Mitmachen kann jeder;
wir freuen uns auf Euch!
Ausflug am 1. Mai nach Mernes. Am Freitag, dem 1.5.2015 treffen
wir uns um 10 Uhr zur Abfahrt am Rathaus in Schlierbach, um nach
BSS-Mernes zu fahren. Wir werden dort bei hoffentlich schönem Wetter
eine kleine Wanderung in und um Mernes durchführen; wenn noch
etwas Zeit ist, werden wir danach an einem kleinen Umtrunk bei unserem Kassierer Ralf Semerad teilnehmen. Anschließend besuchen wir das
dortige Museum der Familie Gombert und machen einen geführten
Kurztripp in die 50er-Jahre; anschließend gibt es Kaffee und Kuchen
auf historischem Geschirr der damaligen Zeit. Nach einem hoffentlich
ereignisreichen und schönen Tag treten wir gegen 15 Uhr dann wieder
die Heimreise nach Brachttal an. Wir freuen uns auf Eure zahlreiche
Teilnahme! Anmeldungen hierzu werden von Familie Reining unter Tel.
06054/900277 entgegengenommen.
4. Mannschaft erreicht Aufstieg in die 2. Kreisklasse! Die 4. Mannschaft des TTV Brachttal verlor in der 3. Kreisklasse Gruppe 1 ihr letztes
Saisonspiel zuhause gegen den Tabellenersten TS Großauheim 2 mit 2:9,
es gewannen je ein Einzel Daniel Brückner und Ottmar Eurich. Am Ende
erreichte man aber einen sehr guten 2. Platz und steigt damit in die 2.
Kreisklasse auf. Herzlichen Glückwunsch dazu!
7
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Dieser Abend war eine gelungene Abwechslung und alle hatten auch
noch nach Mitternacht die Gelegenheit ihrem Torjäger Flo zum Geburtstag zu gratulieren. Herzlichen Glückwunsch. Die gute Stimmung an diesem Abend hält hoffentlich bis zum Donnerstag und wir können unseren
nächsten Sieg erzielen.
Ergebnis Kreisliga D 28. Spieltag: SV Melitia Aufenau II – SG Birstein/Sotzbach II 3 : 4, Torschützen für die SG (2', 65') Lars Koestner
(43') André Neidhardt | (47') Thorsten Weitzel. Nächste Spiele: 29.
Spieltag, Sonntag 26.04.2015: Kreisliga D - SG Birstein/Sotzbach II –
FC Burgjoß II 13:15 Uhr, Kreisliga A - SV Birstein – TSV 07 Höchst II
15:00 Uhr
Stammtisch der Pferdefreunde-BirsteinBrachttal e.V.
„Das höchste Glück dieser Erde liegt auf dem Rücken der Pferde“. Aber
auch der Austausch mit anderen Freizeit- und Wanderreitern kann viel
Freude bereiten. Deshalb treffen wir uns wie immer an jedem letzten
Dienstag des Monats in der Gaststätte„Zur schönen Aussicht“ in Obersotzbach (28.4.) ab 20 Uhr zum Stammtisch der Pferdefreunde-BirsteinBrachttal. Herzlich willkommen sind alle pferdenärrischen Freunde,
selbstverständlich auch Nicht-Vereinsmitglieder.
Ihr Fachbetrieb für
• Reparatur und Verkauf von Elektro-Hausgeräten
• Elektro-Installation
• Solar- und Photovoltaik-Anlagen
Bild: die 4. Mannschaft, von links: Daniel Brückner, Michael Kelm, Ottmar Eurich, Frank Lachner, Peter Schröder und Florian Weidner; es
fehlt: Erwin Plaschke
SV Birstein 1920 e.V.
Spielfreies Wochenende. Unsere 1. Mannschaft hatte am vergangenem
Wochenende spielfrei. Eine gute Gelegenheit, sich mal in einer anderen
Sportart/ oder Freizeitbeschäftigung zu versuchen. Unser Trainer, Oli
Lein, nutzte dies für einen gemütlichen Kegelabend. Er hatte für Samstag die Kegelbahn in der Gaststätte „Zum Alten Hofhaus“ in Birstein reserviert. Ein großer Teil der Spieler, Betreuer, einige Vorstandsmitglieder, ehemalige Aktive folgten dieser Einladung und brachten auch
ihre Partnerinnen mit. Beim Kegeln konnte Mann/Frau einmal beweisen,
eine Kugel muss nicht immer mit dem Fuß getreten werden. Für Überraschung sorgte bei dem einen oder anderen, wie vielfältig Kegeln eigentlich sein kann, hier sei nur das Kegeln von Hausnummern genannt.
Hauptstr. 17 • 63633 Birstein • Tel. 06054-908048
www.elektro-weber.com
Öffnungszeiten: 9.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch- und Samstagnachmittag geschlossen
VEREINE/VERANSTALTUNGEN/SPORT
63636 Brachttal/Hellstein • Raiffeisenstr. 15
Tel. 0 60 54 / 68 79 • www.alte-schmiede.de
Entgegen aller Gerüchte haben wir immer noch geöffnet,
auch wenn wir unser Haus mit Gaststätte zum Verkauf
anbieten. Sie können uns gerne ein Angebot unterbreiten!
Hier unsere Sommeröffnungszeiten:
April-September: Montag–Samstag ab 18 Uhr
Mittwoch Ruhetag
Bei Biergartenwetter: Samstag ab 15 Uhr
Sonntag von 11–21 Uhr (spätestens)
Für Ihre Feier außerhalb unserer Öffnungszeiten
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Dalles Kicker unterreichenbach e.V.
Termine: Dienstags 18 Uhr 30 MTB-Treff • Dienstag und Freitag ab 19
Uhr Lauftreff • Sonntag 9 Uhr 30 MTB-Treff. Start ist jeweils am Sportplatz in Unterreichenbach
Mehrere Spitzenplätze für den Lauftreff. Das konstante Wintertraining zahlte sich bereits bei den ersten Frühjahrsklassikern aus. Dabei
zeigte Astrid Staubach bei ihrem Sieg über 25 km in Eschollbrück, in
einer Zeit von 1:49:19, dass auch 2015 ihre Form stimmt. Christina
Frischkorn belegte beim Gießener Frühjahrshalbmarathon den 3. Platz
in ihrer Altersklasse. Ebenso 3. Platz in der Altersklasse für Tanja Lang
beim I-Lauf in Gelnhausen über 10 km. Je oller desto toller. Norbert
Wolf, der in diesem Jahr in einer neuen Altersklasse läuft, nutzte die
Gunst der Stunde und gewann beim Halbmarathon in Eichen mit 1:39:00
den ersten Platz in der Altersklasse M60.
Lauftreff in Unterreichenbach. Dienstags und freitags um 19 Uhr treffen sich die Läufer am Sportplatz in Unterreichenbach. In der Regel gibt
es 2 Laufgruppen und das Lauftempo wird entsprechend der Leistungsfähigkeit angepasst. Für Schnelle und weniger Geübte gibt es die Möglichkeit die Ausdauer zu trainieren. Wer walken möchte, sollte sich
vorher bei W. Ruppert melden.
Neue Mountainbike Abteilung. Seit April 2015 trifft sich der neugegründete Mountainbike Treff der Dalles Kicker Unterreichenbach und
die ersten 4 Touren wurden direkt nach Ostern absolviert. Der Zuspruch
war enorm. Bei der Jungfernfahrt am 07.April fanden sich 12 interessierte Biker am Sportlerheim im Unterreichenbach ein und absolvierten
im gemütlichen aber doch zügigen Tempo die ersten 22 Kilometer. Die
Runde führte über Feld- und Schotterwege südöstlich von Unterreichenbach und endete pünktlich zur einsetzenden Dämmerung und Kälte um
ca. 20 Uhr wieder am Vereinsheim mit einem anschließendem, verdientem (alkoholfreien) Weizenbier. Am darauffolgenden Sonntagmorgen
schafften es 8 Radler aus dem gemütlichen Bett, um bei frühlingshaftem
Wetter auf eine größere Runde über die umliegenden Wege zu starten.
• Pflasterarbeiten aller Art
• Sämtliche Maurerarbeiten
• Einschalen und Betonieren
• Verputzen und Erneuern
• Abbrucharbeiten
ZU VERNÜNFTIGEN PREISEN
MICHAEL DIETZ
Maurer und Betonbauermeister
Weinstraße 24 • 63628 Bad Soden-Salmünster
Tel. 06056-51 56 • Mobil 0151-1122 1634
8
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Falls auch Sie Spaß am "Mountainbiken", der Bewegung in der Natur
und am Fahren in der Gruppe haben, dann einfach mal vorbei schauen.
Es werden für jeden interessierten Fahrer vom Anfänger bis fortgeschrittenem Mountainbiker ideale reizvolle, schöne Strecken geboten. Dabei
soll die Ausdauer, Fahrtechnik und Orientierung verbessert werden. Im
Vordergrund steht natürlich der "SPASS am BIKEN". Die Gemütlichkeit
bleibt natürlich nicht auf der Strecke (Einkehr zum Kaffee, Hinterher
ein gemütliches Bier etc.), wenn Ihr Interesse geweckt worden ist, dann
freuen wir uns auf Ihren Besuch an unseren Trainingsterminen. Die Ausfahrten finden immer dienstags um 18:30 Uhr und sonntags um 9:30
Uhr am Vereinsheim der Dalles Kicker in Unterreichenbach statt. Die
Trainingsfahrten werden nach unterschiedlichem Leistungsstand aufgeteilt oder entsprechend angepasst. Nach dem Biken stehen im Sportlerheim duschen und kühle Getränke zum gemütlichen Zusammensein
bereit.
TC BW Birstein
www.tcbirstein.de
Fitnesskurs für die Erwachsenen. Zur Information: Das Fitnesstraining findet zum letzten Mal am 24. April statt. Wer also diese Gelegenheit noch nutzen möchte, um etwas für seinen Körper zu tun, sollte um
18.30 Uhr zur Schulturnhalle in Hettersroth kommen.
Saisoneröffnung mit Schnuppertraining für Anfänger und Tennisinteressierte! Am 26. April feiert der TC BW Birstein seine Saisoneröffnung. Am Nachmittag veranstalten wir das traditionelle Schleifchenturnier, wo in wechselnden Mix-Paarungen um Punkte gespielt wird.
Allerdings geht es hier ausschließlich um den gemeinsamen Spaß, Ergebnisse spielen keine besondere Rolle. Wer es sich zutraut, kann auch
hierbei gerne als Anfänger/Nichtmitglied teilnehmen. Für das leibliche
Wohl ist natürlich auch gesorgt: Unsere Vereinsgaststätte bietet ein Frühstück, kleine Snacks sowie Kaffee und Kuchen an. Unsere kleinen Gäste
können sich auf der Hüpfburg austoben. Außerdem halten wir an diesem
Tag ein besonderes Angebot bereit: Bei einem Vereinsbeitritt am 26.
April spart man für 2015 den halben Jahresbeitrag und bekommt 3 kostenlose Trainingseinheiten! Also sei um 10 Uhr auf unserer Tennisanlage und erlebe einen interessanten und abwechslungsreichen Tag.
In diesem Jahr neu angeboten: Hobbyrunde mit Spaßfaktor. Liebes
Mitglied, hast Du Interesse an organisierten Freundschaftsspielen, wo
der Spaß am Tennis im Vordergrund steht? Dann ist die Hobbyrunde das
richtige für Dich, die der Tennisbezirk Offenbach in diesem Jahr erstmalig anbietet. Was bietet die Hobbyrunde? Organisierte Freundschaftsspiele gegen andere Vereine in folgenden Konkurrenzen:
Damen-Doppel, Herren-Doppel und Mixed-Doppel. Wer kann mitmachen? Alle Vereinsmitglieder ohne Altersbeschränkung, die Spaß am
Tennis haben; insbesondere/auch Spieler, die in der Medenrunde
selten/nie zum Einsatz kommen; 4-8 Spieler je Mannschaft; Wann findet die Hobbyrunde statt? 25.07. - 12.09.2015 (Sommerpause der Medenrunde); Samstags ab 10 Uhr; je Spieltag werden max. 2 Runden à 2
Doppel gespielt. Was muss ich sonst noch wissen? Spiele sind ohne
LK-Wertung; Detaillierte Infos sind
unter http://www.tennistbof.de/breitensport/hobbyrunde/index.html zu finden. Alle Interessenten wenden sich bitte bis zum 30.04.2015 direkt an Marion Köstner
(Koordination Hobbyrundenmannschaften; Tel.: 06054-900790 oder EMail: [email protected]). Eine Anmeldung ist auch für lediglich 1 Spiel möglich, da die Spieler je Spieltag nach Belieben
variieren können, d.h. jeder aus dem Verein kann antreten/einspringen.
Ich freue mich über viele Interessenten und stehe Euch für Rückfragen
telefonisch unter 0170-8338481 oder per E-Mail unter [email protected] zur Verfügung. Damen bereiten sich mit einem Tennis-Camp
auf die Medensaion vor! Bei herrlichstem Sonnenschein fand ein Tennis Camp zur Saisonvorbereitung der Damen 30 und 40 auf der Anlage
des TC Birstein statt. Vor jeder Trainingseinheit stand ein Fitnesstraining
mit der Übungsleiterin Beatrix Böhme-Manz auf dem Programm. Hierzu
wurden kurzfristig Tische und Stühle von der Terrasse geräumt und das
Power Training konnte beginnen. Nach dem Aufwärmprogramm gab es
Freitagabend die erste Trainingseinheit mit dem Mannschaftstrainer, die
dann am Samstag und Sonntag fortgesetzt wurden. Natürlich kam auch
die Theorie und die Geselligkeit nicht zu kurz und es wurde kurzfristig
der Grill angeschmissen sowie die ein oder andere prickelnde Flasche
geköpft. Dies sollte die Fitness jedoch nicht trüben, denn pünktlich zur
nächsten Trainingseinheit am Morgen standen die Damen wieder parat.
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
SV Sotzbach
Jahreshauptversammlung des SV Sotzbach. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Sotzbach findet am 08. Mai 2015 um 20.30
Uhr im Sportlerheim Obersotzbach statt. Dazu sind alle Mitglieder recht
herzlich eingeladen. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt.
Kreisliga B Gelnhausen. Melitta Aufenau : SV Sotzbach 4:3. Die
nächsten Spiele: Freitag, 24.04. 19.30 Uhr SV Sotzbach : FC Burgjoss
Sonntag, 03.05. 15:00 Uhr SV Lettgenbrunn : SV Sotzbach
Kreisliga D Gelnhausen. Melitta Aufenau: SG Birstein/Sotzbach 3:4
Die nächsten Spiele: Sonntag, 26.04. 13:15 Uhr SG Birstein/Sotzbach :
FC Burgjoss II in Birstein Nachholspiel vom 24. Spieltag • Donnerstag,
30.04. 19:30 Uhr SG Birstein/Sotzbach : SV Brachttal II in Sotzbach •
Sonntag, 03.05. 13:15 Uhr FSV Mernes II : SG Birstein / Sotzbach
SV Brachttal Damengymnastik
Rückenfit – Neuer Präventionskurs. Wer seinen Rücken stärken will,
muss mit gezielten Kraftübungen verschiedene Muskelgruppen trainieren. Wir trainieren in Gruppen ein rückengerechtes Bewegungsverhalten
in einem Übungsprogramm zur Kräftigung der Rumpfmuskulatur: HerzKreislauf-Aktivierung, Bewegungsspiele, rückengerechte Haltung und
Bewegung sowie Dehnung, Kräftigung, Stabilisierung und Entspannung. - Immer Montags von 19.30 – 21.00 Uhr in der Alten Schule
Hellstein. Bei regelmäßiger Teilnahme haben die Teilnehmer die Möglichkeit, die Kurskosten von den Krankenkassen rückerstatten zu lassen.
Anmeldung und Info bei Wencke Johannpeter (DTB-Präventionstrainerin für Haltung & Bewegung und Rückenfit-Trainerin) unter 06054/446.
Walking. Der Sommer kann kommen, wir laufen wieder durch Wald
und Flur, bei Wind und Wetter! Unser Walking und Nordic-WalkingTreff startet Dienstags um 18.30 Uhr bei der Alten Schule in Hellstein!
Info: Moni Koßbu, 06053-3295 oder [email protected]
Kinderturnen. Immer Mittwochs in der Schulturnhalle/Nschm. Die
Trainingszeiten sind: 15.00 bis 16.00 Uhr Mutter- u. Kind-Turnen bis 4
Jahre; 16.00 bis 17.00 Uhr Kinder ab 4 bis 6 Jahre; 17.00 bis 18.30 Uhr
Kinder ab 7 Jahre. Info bei Roswitha Kailing 06054-900707.
Lauftreff. Mittwochs 18.30 Uhr Hellstein, Schranke Ende Sandwerkstrasse. Info bei Joachim Krewald 06053-9896.
Rückenschule. Donnerstags um 19.30 Uhr findet die Rückenschule bei
Annegret in der Schulturnhalle/Nschm. statt. Info bei Annegret Schäfer
(Tel.-Nr. 06054 - 9176930). Auch die Herren sind herzlich eingeladen
mitzuturnen!
Damengymnastik udenhain
Walking: Montag, Treffpunkt um 9:30 an Ruhl´s Scheune
(Ecke Bad-Sodener-Str.) Infos bei Gaby Rollmann, Tel: 5924
Wirbelsäulengymnastik: Mittwoch von 19:00 -20:00 Uhr, Infos bei
Martina Lohrey-Erbe, Tel: 2993
Physio.Fitness: Mittwoch von 20:15-21:15 Uhr, Infos bei Gaby Rollmann, Tel: 5924
Termine: Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag,
08.05.2015. Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder sehr herzlich zur
diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 08.05.2015 um
19:00 Uhr in den Gasthof "Zum Bäcker" ein. Die Tagesordnung beinhaltet: Begrüßung und Jahresrückblick 2014, Bericht der Kassiererin, Bericht
der Kassenprüferinnen, Besprechung der diesjährigen Aktivitäten, Termine und Verschiedenes. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.
KSG Radmühl
Termine: Unser nächstes Heimspiel findest am Freitag dem 24.04.
gegen die Spielgemeinschaft Sannerz / Sterbfritz statt. Anstoß ist um
19.30 Uhr in Radmühl.
Vorankündigung: Pfingstkirmes Radmühl. 23. Mai - Samstag Abend:
Beste Stimmung im Festzelt mit der Vogelsberger Party Band „THREE
FOR YOU“ • Pfingstsonntag: Ab 10 Uhr HUMAN SOCCER PARTY
TURNIER mit Unterhaltung am ganzen Tag! (Details und Anmeldemöglichkeiten unter 0178-7147134) • Ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen –
SONNTAG ABEND DIE ULTIMATIVE PARTY NACHT MIT RIO •
Pfingstmontag: 10.45 UHR - GOTTESDIENST • Ab 11 Uhr FRÜHSCHOPPEN mit den WOLPERTALER (Musikverein Weiperz), im Anschluss Party mit der Tanzband WINDOWS
9
SPORT/VEREINE
Zur Erweiterung
unseres Teams suchen
wir einen FAHRER
auf 450€ Basis für
Samstag- auf
Sonntagnacht.
Wenn Du mindestens 30 Jahre alt bist, über gute
Kenntnisse der Umgebung verfügst, mit vorwiegend
jüngerem Publikum gut umzugehen weißt und Spaß an
der Sache hättest, dann meld’ Dich doch einfach mal!
Inh. Jens Gröll
63633 Birstein • Schlierbacherstr. 18
Tel.: 06054/907567
DC Schlappe 301 e.V.
www.hinundher-fahrservice.de
Einladung. Der Dartclub Schlappe 301 lädt hiermit alle Mitglieder zur
Jahreshauptversammlung am 15.05.2015 um 20.00 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus in Wüstwillenroth ein. Die Tagesordnung wird vor Ort
ausgelegt. Wir bitten um rege Teilnahme, da Neuwahlen und Ehrungen
anstehen. Anträge zu dieser Versammlung sind bis spätestens 08.05.2015
beim 1. Vorsitzenden einzureichen. Der Vorstand
Maiwanderung. Der DC Schlappe 301 veranstaltet wie in jedem Jahr
eine Wanderung am 1. Mai mit Frühstück und anschließendem Grillen.
Nach Anfrage durch Nichtmitglieder des Vereins haben wir beschlossen
diese auch für Nichtmitglieder zugänglich zu machen. Der Teilnehmerbeitrag für Mitglieder liegt bei 5.- € und für Nichtmitglieder bei 10.-€. Anmeldungen wegen der Planung bitte bis spätestens 26.04.2015 bei
Marcel Stilkenbäumer oder in der Liste in "Peng’s Bierstübchen".
SG Hettersroth/Burgbracht
Am Sonntag wurden endlich wieder 3 Punkte eingefahren, beim Tabellennetzten in Ortenberg gelang ein verdienter 3:1 Sieg. Die Tore erzielten nach einer Leistungssteigerung des ganzen Teams im 2. Durchgang
Sergej 2 Mal mit satten Schüssen von rd. 20 Metern und Paul per Elfer.
Die Reserve hatte kein Spiel. Am Sonntag haben wir die SG Steinberg/
Glashütten zu Gast, die sind momentan im Aufwind. Es bedarf einer
konzentrierten Leistung über die komplette Spielzeit wenn wir die
Punkte einfahren wollen. Für die Reserve ist der Gast ne harte Nuss, es
gab schon 2 Niederlagen diese Runde. Anpfiff: 2. Mannschaft 13:15
Uhr, 1. Mannschaft 15:00 Uhr
SKC Sotzbach
Termine: Jeden Dienstag Fitness mit Beatrix um 19.30 Uhr im DGH
Untersotzbach. • Jeden Mittwoch Kinderturnen zur gewohnten Zeit im
DGH Untersotzbach. • Jeden Donnerstag Gymnastik mit Bettina um 20
Uhr im DGH Untersotzbach. Abwechslungsreich Gymnastik für jedes
Alter: Zur Steigerung von Kondition, Koordination, Kraft und Gleichgewicht vorbeikommen und mitmachen.
Weitere Termine: 1. Mai Wanderung bei einem befreundeten Wanderverein anschließend Besuch des Grillfestes der Sotzbacher Feuerwehrscheune/ Landfrauen Untersotzbach. Weitere Infos bei Melanie Tel:
06054 / 900314
MARMOR
BORN
hren
ir fü esen
MB
W ive Fli steller
er
lu s
exk after H igen
h
st
!
nam zu gün reisen Hosenfeld-Hainzell
olp
Telefon: 06650/314
Ab h
SPORT/VEREINE
10
KSG Wüstwillenroth/lichenroth
Am 3.5.2015 Sonntag um 13:15 Uhr spielt die KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen Altenmittlau II in Altenmittlau. • Am10.5.2015 Sonntag
um 15:00 Uhr ist ein Heimspiel KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen
VFB Oberndorf II • Am 13.5.2015 um 19:30 Uhr wird das Spiel Sv Sotzbach gegen KSG Wüstwillenroth/Lichenroth in Sotzbach nachgeholt.
Volleyballgemeinschaft Birstein
Einladung zum Tagesausflug. Der Vorstand der Volleyballgemeinschaft Birstein bietet allen Vereinsmitgliedern eine Fahrt zum Europapark nach Rust in Baden Württemberg an. Die Fahrt findet am Samstag,
den 09. Mai 2015 statt. Für den Ausflug ist ein kleiner Eigenanteil von
15,00 Euro zu leisten. Abfahrt mit dem modernen Reisebus ist am frühen
Morgen in Birstein. Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt, daher bitten
wir unsere Mitglieder sich bis zum 02.05.2015 telefonisch bei Ole und
Ines Hill unter 06054-2477 anzumelden.
Am Freitag, 24.04.2015, findet um 19:00 Uhr im Bürgerzentrum in
der Carl-Lomb-Straße in Birstein die Jahreshauptversammlung statt.
SV Hochland Fischborn
Demächst wieder Aquafitness! Dieses Jahr ist es wieder soweit... Ab
dem 18.06. findet jeden Donnerstag Aquafitness im Freibad Birstein
statt. Nähere Infos folgen...
Handball Damen. Letzten Samstag verloren die Damen in Birstein unglücklich 19:22 (13:13) gegen HSV Götzenhain. Am Do. 23.4. findet
das Nachholspiel gegen TSV Klein-Auheim statt. Am 25.4. müssen die
Damne in Hainburg antreten und das letzte Saisonspiel findet am 2.5.
TAGESPFLEGE – DIE ALTERNATIVE
ZUM PFLEGEHEIM
•
•
•
•
•
Fahrdienst mit Tür zu Tür-Begleitung
Komplette Tagesverpflegung
Betreuungsangebote inklusive
Pflege + Behandlungspflege inklusive
Bewegung und Unterhaltung
Hinsichtlich der Kosten gibt es Zuschüsse von der Pflegekasse.
Wir beraten Sie kostenlos.
Evangelische Tagespflege Birstein
Rosengarten 2a, 63633 Birstein • Telefon (06054) 421
Neu ab 2015: Mehr Leistungen und mehr Geld von der Kasse. Schon ab
Pflegestufe 0. Rufen Sie uns an und lassen sich kostenfrei beraten.
Gegen Vorlage dieses Coupons
erhalten Sie einen Tag Tagespflege
im Wert von ca. 60€ kostenlos.
(einmalig gültig für jeden Neukunden)
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
um 17 Uhr in Birstein gegen Oberhessen statt.
1. Maiwanderung. Die traditionelle Maiwanderung startet in diesem
Jahr um 09.30h am Sportplatz in Fischborn. "Wanderwart" Edgar Schauermann hat sich eine schöne Strecke überlegt, die zum Mittagszeit nach
Birstein ins Hofhaus führt. Anschließend geht es gut gestärkt zurück
zum Sportplatz, wo ab 15.30h Kaffee und Kuchen auch auf Nichtwanderer wartet. Dort klingt der Tag dann auch gemütlichaus und alle dürfen
sich auf das folgende Wochenende freuen. Die Gymnastikabteilung lädt
alle Interessierten herzlich ein.
Fußball. Am letzten Sonntag traf die 2. Mannschaft auf den FSV Großenhausen. Die Riedbach-Elf musste in der "Trickkiste" kramen, da sehr
viele Ausfälle zu beklagen waren. Mit Boban Milovanovic, Steffen
Ganz, Jörg Walther und Karsten Richter konnten gestandene Kicker aktiviert werden, die dem Spiel auch deren Stempel aufdrückte. Die beiden
Erstgenannten brachten den SVH schließlich mit 1:0 und 2:1 in Führung.
Das aufopferungsvolle Spiel wurde am Ende leider nicht mit einem Sieg
belohnt, denn in der 77. min gelang dem Gast der Ausgleich. Dennoch
ist ein sehr positives Fazit zu ziehen - mit der Gewißheit, daß es noch
einen "Schatz" an Ressourcen gibt. Der nächste Einsatz ist am Do, 30.04.
im Nachholspiel zuhause gegen Lieblos/Niedergründau, ehe am So,
03.05. das Derby gegen Brachttal ansteht.
Die 1. Mannschaft traf in einem sog. "6-Punkte-Spiel" auf den Gast aus
Rothenbergen. Wer aus dieser Partie 3 Punkte mitnimmt, macht einen
großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Rothenbergen schien diese
Botschaft besser verstanden zu haben und legte in der ersten 1/4 Stunde
los wie die Feuerwehr. Der SVH überstand diese Phase auch mit ein
wenig Glück - und kam dann mehr und mehr ins Spiel um in der Folgezeit ein deutliches Übergewicht zu erlangen. Der Halbzeitpfiff unterbrach die Siegbemühungen nur kurz und in der 55. Minute war Gabriel
Noll mit dem 1:0 zur Stelle. Es gab weitere Chancen auf 2:0 zu erhöhen.
In der Schlußphase des Spieles dann der Gast noch mit einem leichten
Aufbäumen - am Ende ein sehr wichtiger und gleichzeitig verdienter
Sieg der Hausherren. Mit 4 Siegen und 2 Unentschieden ist man somit
prima in die Restrunde gestartet. Eine Serie, die auch gegen Gelnhausen
nicht reißen soll. Das Spiel fand aber nach Redaktionsschluss statt. In
der Partie am So, 26.04. in Haingründau wird es schwer und am 03.05.
steht im Derby gegen Brachttal ein weiteres "6-Punkte-Spiel" auf dem
Kalender.
SVH - Pfingstmarathon. In diesem Jahr findet diese Kultveranstaltung
nun schon zum 20. (!) Mal statt. Interessierte Teams könnten sich ab sofort anmelden unter [email protected] - weitere
Infos sind auf www.svh-fischborn.de zu erfahren. Zum Jubiläum wird
es auch ein Rahmenprogramm geben, das in Kürze veröffentlicht wird.
Frauenverein Böß-Gesäß / Bösgesäß
Terminvorankündigung: 28.06.2015 Frauenfrühstück in der "Alten
Schule"
Watzstock-Festival in Kath. Willenroth
Bereits zum 10. Mal findet in Kath. Willenroth das Watzstock-Festival
statt. Hier geht es darum, jungen noch (relativ) unbekannten Bands mit
eigener Musik / Texten eine Plattform zu bieten. Nachdem in den letzten
Jahren DeutschRock und deutschsprachige Musik im Allgemeinen einen
guten Anklang gefunden hat, haben wir uns entschlossen dieses Jahr 5
deutschsprachige Bands zu verpflichten. Nachdem es im letzten Jahr
eine Art „Best of 10 Jahre“ LineUp gab, sind in diesem Jahr alle Bands
Neulinge auf der Watzstockbühne und zwischen 20:00 und 02:00 Uhr
zu sehen sein. Veranstaltungsort: Watzstock-Gelände, Reichenbacher
Weg 4, Kath. Willenroth • Termin: 30. Mai 2015, Einlass 19:00 Uhr,
Eintritt: 10,00 €
Es treten auf: Grüne Raben (Main-Kinzig-Kreis). Die Grünen Raben
aus dem MKK sind Lokalmatadore und haben das Festival schon das
ein oder andere Mal mitgemacht - allerdings vor der Bühne. Sie werden
mit PopPunk und IndieBalladen das Set eröffnen. • Skatastrophe (Karben) haben sich - wie der Name schon vermuten lässt- dem SkaPunk
verschrieben. Wer sich darunter nichts vorstellen kann, hier eine Beschreibung der Band selbst: "Irgendwas mit Offbeat und Gebläse in
schnell und laut, manchmal aber auch ruhiger! Aber immer tanzbar! SkaPunk" • Thekenpoet (Bad Hersfeld), Rogers (Düsseldorf) und Elfmorgen (Raum Hanau)
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
KSG unterreichenbach
11
Spielbetrieb: Die 1. Damen hatte spielfrei. Die 2. Damen verlor unglücklich 6:8 gegen Roßdorf. Lediglich Anke Müller (drei Siege) und
Larissa Schenk (zwei Siege) konnten im Einzel punkten. Die 3. Damen
unterlag mit Pauken und Trompeten 0:10 gegen Kesselstadt. Die 1. Herren erreichte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein 8:8 gegen
Nidderau. Die Ersatzspieler Edwin Kaiser, Dietmar Kling und Mathias
Buga konnten jeweils ein Einzel gewinnen. Die 2. Herren siegte deutlich
9:3 gegen Lanzingen. Die 3. Herren gewann ebenso klar 9:2 gegen Ulmbach. Die 4. Herren unterlag 3:8 gegen Niederdorfelden. Die 1. Jugend
hatte beim 0:6 gegen Mittelbuchen mit zwei Ersatzspielern keine
Chance. Die 2. Jugend verlor knapp mit 4:6 das Derby gegen den Tabellenführer Wächtersbach. Alwin Bläser steuerte zwei Einzelsiege bei.
Die 3. Jugend unterlag Höchst mit 1:6. Adam Hoban holte den "Ehrenpunkt". Die 1. Schüler verlor 3:6 gegen Wittgenborn. Daniel Simon und
Sascha Kneip konnten sich im Einzel behaupten. Die 2 Schüler hatte
Spielfrei. Die Schülerinnen verloren 2:8 gegen Lanzingen. Natalie
Weber und Lisa Linke leisteten erfolgrech Widerstand.
Beim Verbandspokal
in Lampertheim hat
unsere erste Damenmannschaft einen
hervorragenden
zweiten Platz erreicht. Nach einem
klaren 4:1 Erfolg
gegen Biebrich zog
man ins Finale ein.
Dort unterlag unser
Team mit 2:4 gegen
Albungen. Glückwunsch an Rebecca
Grauel,
Larissa
Schenk und Claudia
Christmann (siehe
Foto v.l.) zu diesem
Erfolg.
Nächste Heimspiele:
Fr. 24.04. um 18.00 Uhr: 1. Jugend gegen Salmünster • Sa. 25.04. um
13.00 Uhr: 3. Jugend gegen Marköbel • So. 26.04. um 11.00 Uhr: 3.
Damen gegen Marköbel
Trainingszeiten: Dienstags 16:45 - 18:00 Uhr Schüler / Jugendtraining
(Gr. 1), 18:00 - 20:00 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 2) (Leistungsgruppe), 20.00 - 22.00 Uhr Training Erwachsene. Mittwoch 17.45 19.15 Uhr Anfängertraining (Schüler u. Jugendliche die noch in keiner
Mannschaft spielen). Donnerstag 17.45 - 19.45 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 1+2).
Gymnastik: Montags von 19.30 -20.30 Uhr findet der Kurs "step-Aerobic" in Kombi mit "Bauch-Beine-Po" unter Anleitung von Jutta Schäfer statt. Der Kurs umfasst 10 Einheiten und kostet 15,- Euro. Für
Mitglieder kostenfrei.
Maiwanderung: Am 1. Mai wird wieder gewandert. Los geht es um
9.30 Uhr am DGH in Unterreichenbach. Für das leibliche Wohl ist während und nach der Wanderung bestens gesorgt.
SV Brachttal abteilung Fußball
TSV Höchst II - SV Brachttal 4:0 (2:0). Die erste Mannschaft musste
beim wiedererstarkten TSV Höchst antreten. Abermals ersatzgeschwächt
gegen einen Gegner, der sich Verstärkung aus der eigenen Mannschaft
holte, die in der Gruppenliga spielt. Die Bedeutung des Spiels war immens – ging es doch schließlich darum Höchst auf Distanz zu halten.
Dieses Unterfangen misslang. Unsere Mannschaft wirkte verkrampft
und verlor zugebenermaßen verdient, da man sich lediglich zwei Torchancen heraus arbeiten konnte. Zwei Mal trat Christof Koch in Erscheinung. Beim Stand von 1:0 parierte der Höchster Torwart seinen Kopfball
reaktionsschnell und in der zweiten Halbzeit setze er einen Kopfball an
die Latte. Sebastian Lohrey brachte den Nachschuß im Tor unter. Auf
Grund der Abseitsstellung zählte der Treffer richtigerweise nicht.
FC Burgjoss II – SV Brachttal II 1:1 (0:1). Der A-Jugendliche Burak
Ulutas war das erste Mal für eine Seniorenmannschaft spielberechtigt
SPORT/VEREINE
UNSER
KNALLER
DER WOCHE!
Reutzel
Jack Daniel's
Tennessee Honey Whiskey
35,0% vol.
0,7l, 1l = 28,56
19.
99
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 24.04. bis 30.04.2015.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
und hatte einen traumhaften Einstand. Er erzielte das 1:0 für den SV
Brachttal. Kurz vor der Halbzeit deutete er mit einem schönen Fernschuß
abermals sein großes Talent an. Der Torwart vermochte den Ball gerade
noch über die Latte zu lenken. In der zweiten Halbzeit geriet die Brachttaler Mannschaft immer mehr unter Druck und musste folgerichtig den
Ausgleichstreffer hinnehmen. Den einen Punkt verdiente sich die SVBElf durch großen Kampf und Einsatzwillen redlich, zumal die erste
Mannschaft der Gastgeber spielfrei hatte. Neben dem hoffnungsvollen
Debut von B. Ulutas gab es leider auch wieder auf beiden Sportplätzen
schwere Verletzungen von zwei Spielern zu verzeichnen. Wir wünschen
den beiden auf diesem Weg gute Besserung! Erschreckend ist, dass man
mittlerweile problemlos eine dritte Mannschaft mit Ausfällen stellen
könnte. Am kommenden Sonntag spielen beide Mannschaften zuhause
gegen die Vertretungen des FSV Mernes. In dieser entscheidenden Phase
der Saison würde man sich über möglichst viele Anhänger sehr freuen.
Schützenverein Schlierbach 1924 e. V.
Am 19.04.2015 fand das Großkaliber-Ranglisten schießen im Schützenhaus Gondsroth statt. Alexander Huth erreichte mit 337 Ringen den 4.
Platz. Fredy Lachmayer kam mit 318 Ringen auf den 6. Platz. Detlef
Lachmayer kam mit 293 Ringen auf den 14. Platz, dicht gefolgt von
Claudia Wöckel mit 288 Ringen auf dem 15. Platz. Heinrich Piston erreichte mit 280 Ringen den 17. Platz.
Das nächste Großkaliber-Ranglistenschießen findet am 17.05.2015
im Schützenhaus Geislitz statt, in der Zeit 10:00 – 14:00 Uhr. Der letzte
Start erfolgt um 13:00 Uhr. Bitte anmelden nicht vergessen.
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KiRCHliCHe naCHRiCHTen
FüR BiRSTein
12
ev. Kirchengemeinde Birstein/Hettersroth
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-birstein.de
Sa. 25.4.:
9.30–16.00 Uhr Konfirmandentag für die neuen Konfis
So. 26.4.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein mit Begrüßung des
neuen Konfirmandenjahrgangs 2015-2016 (mit Wandelabendmahl - Traubensaft)
Di. 28.4.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
15.00 Uhr Treffen der neuen Konfirmandengruppe
16.00 Uhr Treffen der alten Konfirmandengruppe
17.00-19.00 Uhr Ev. Bücherei
Mi. 29.4.: 10.00 Uhr Krabbelgruppe für Kinder bis 2 Jahre
15.30-16.15 Uhr Kinderchor
19.30 Uhr Treffen des Besuchskreises
Do. 30.4.: 10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
15.00–16.30 Uhr Krabbelgruppe
So. 3.5.:
10.00 Uhr Konfirmation in Birstein
Am Freitag, den 24.04., werden die Glocken in Birstein um 17.00
Uhr für 10 Minuten läuten, um an den Völkermord an den Armeniern vor 100 Jahren erinnern. In vielen Kirchengemeinden der beiden
evangelischen Landeskirchen in Hessen wird dies ebenfalls der Fall
sein. Die Aktion ist eine Empfehlung der beiden Kirchenleitungen, um
eine Anerkennung dieses Völkermordes zu unterstützen und diesen
nicht länger totzuschweigen.
Kein Bring & Share am Samstag, den 25.04., zum Kennlerntag der
neuen Konfirmanden. Pfr. Dürmeier und Prädikantin Reichel organisieren das gemeinsame Essen beim ersten Konfirmandentag. Es muss
niemand etwas mitbringen.
Pfarrkonferenz tagte im Gemeindehaus. Die Pfarrinnen und Pfarrer
des Kirchenkreises treffen sich monatlich zu einer gemeinsamen Konferenz. Dieses Mal kamen sie nach Birstein. Unter Leitung von Dekan
Brill stand vor allem die Auseinandersetzung mit dem Bischofsbericht
auf der letztjährigen Herbstsynode auf dem Programm. Darin hatte der
Bischof sein Verständnis von Volkskirche in der heutigen Zeit dargelegt. Das Pfarrkollegium machte sich dazu eigene Gedanken und
tauschte sich zu damit zusammenhängenden Fragen und Ideen aus.
Evang. Kirchengemeinde Unterreichenbach
So. 26.4.:
Di. 28.4.:
Mi. 29.4.:
So. 3.5.:
10.00 Uhr Konfirmationsgottesdienst in Unterreichenbach
16.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
20.00 Uhr Kirchenchor
20.00 Uhr Gospelchor Singin’Joy
20.00 Uhr Infoabend im DGH Untersotzbach zu den anstehenden Renovierungsarbeiten in der Sotzbacher Kirche
Herzliche Einladung an alle Interessierten!
9.15 Uhr Gottesdienst in Untersotzbach
10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Oberreichenbach
10.30 Uhr Kindergottesdienst in Unterreichenbach
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Am 26.04. werden konfirmiert: (aus Obersotzbach:) Lilli Auer, Tim
Dietz, Yannick Gleis, Jenin Alexander Grein, Niklas Kimpel, Yannik
Piston, Lisa Weber, (aus Untersotzbach:) Jörn Hofmann, Dorothee Ludwig, (aus Oberreichenbach:) Lea Reutzel, Benedikt Schenk, (aus Unterreichenbach:) Lukas Kapell, Maximilian Lohrey, Mirco Mohr, Jonas
Wahn, (aus Fischborn:) Ramona Lofink, Sophia Nienstedt, Philipp
Spindler, (aus Radmühl:) Mike Berting, Theresa Berting, Andreas Klos,
(aus Bösgesäß:) Julia Hannah Kimpel
In der Ev. Kirchengemeinde Unterreichenbach stehen zum 1. Oktober 2015 Grundstücke zur Neuverpachtung an. Alle an einer Verpachtung Interessierten können sich die erforderlichen Unterlagen mit
allen Informationen zur Abgabe eines Pachtzinsgebotes im Ev. Pfarramt in Unterreichenbach ab dem 24.04.2015 abholen.
Ev. Kirchengem. Kirchbracht/Lichenroth
So. 26.4.:
Mi. 29.4.:
Do. 30.4.:
So. 3.5.:
10.00 Uhr Konfirmation in Kirchbracht mit Abendmahl,
der FrauenKirchenChor Kirchbracht wird zusammen mit
dem MGV den Gottesdienst mitgestalten
15.00 Uhr: "Die JUNGGEBLIEBENEN" / "Nachmittag
der BEGEGNUNG", DGH Wettges
20.00 Uhr: Anmeldung zum "neuen" Konfirmanden-Kurs
für das "Unter-" wie das "Oberland" (dazu bitte Stammbuch mitbringen); die Eltern (und sofern sie mögen auch
die jeweiligen Kinder) sind dazu ganz herzlich eingeladen;
DGH Kirchbracht.
9.45 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
11.00 Uhr: Gottesdienst in Kirchbrachtt
Kath. Kirchengemeinde Birstein/Brachttal
www.katholische-kirche-birstein.de
Abk.: Bi. = Birstein, Wb.= Wächtersbach, Sch. = Schlierbach
Sa. 25.4.:
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 19.00 Uhr Vorabendmesse für verst. Rainer Glübert
Für verst. Eheleute Berta u. Heinrich Peschka u. verst. Angehörige
So. 26.4.:
Wb. 9.30 Uhr Hochamt
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse mit Kindergottesdienst
Bi. 14.30 Uhr Taufe von Julien Mahr, Liliana Mrówka,
Jona-Elias Lanitz
Mo. 27.4.: Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Di. 28.4.:
Bi. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Bi. 18.00 Uhr Abendmesse zur Danksagung in bes. Anliegen
Do. 30.4.: Bi. 16.30 Uhr Messdienerstunde
Wb. 18.00 Uhr Vorabendmesse zum Hl. Josef, Patron der
Arbeitenden, Eröffnung der Maiandachten
Sa. 2.5.:
Bi. 9.00 Uhr Hl. Messe zum Herz-Mariae-Sühne-Samstag
anschl. Krankenkommunion
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 18.00 Uhr Msza święta (Hl. Messe in polnischer Sprache)
So. 3.5.:
Wb. k e i n e H l . M e s s e
Bi 9.30 Uhr Hochamt für die Lebenden u. Verstorbenen d.
Fam. Glübert, Vogt u. Weitzel
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Bi. 15.00 Uhr Maiandacht an der Grotte
Besuchen Sie unsere Homepage: www.katholische-kirche-birstein.de
Die Öffnungszeit des Pfarrbüros ist immer dienstags in der Zeit von
10.00 bis 12.00 Uhr. In den anderen Zeiten nutzen Sie bitte unseren
Anrufbeantworter (06054-374), dieser wird regelmäßig abgehört; oder
schreiben Sie uns eine E-Mail: [email protected]
Spendenkonto (Sanierung Kirchenumfassungsmauer) bei VR Bank
Schlüchtern-Birstein eG - Achtung, neue Kontonummer:
IBAN: DE 66 53061313 000 560 1169, BIC GENODE51SLU
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
BiRSTeineR BiBelGeSPRäCHSKReiS
13
Dienstags, 15.00–16.30 Uhr, im Andachtsraum des evang. Altenheims
Birstein (Info unter Tel. 06054-6020)
KiRCHliCHe naCHRiCHTen
FüR BRaCHTTal
Evang. Martinskirchengemeinde Brachttal
Pfarrbezirke Schlierbach, Hellstein/Neuenschmidten,
Udenhain/Kath. Willenroth
Fr. 24.4.:
Sa. 25.4.:
So. 26.4.:
Mo. 27.4.:
Di. 28.4.:
So. 3.5.:
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
18.30 Uhr Gottesdienst im „Alten Konsum“ in Neuenschmidten
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.00 Uhr Konfirmation mit Feier des Hl. Abendmahls in
der Martinskirche Udenhain
14.30–16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im Pfarrhof Hellstein geöffnet
15.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Schlierbach
18.00 Uhr Dankandacht der Konfirmierten in der Martinskirche in Udenhain
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
Beginn des neuen Konfirmandenkurses. Am Dienstag, den 12. Mai
2015 findet das erste Beisammensein der neuen Konfirmanden (Geburtsjahr 2001/2002) der Ev. Martins-Kirchengemeinde Brachttal statt.
Anmeldungen für den Konfirmandenkurs können noch bis zum 09.
Mai 2015 im Ev. Pfarramt Hellstein, Tel.: 06054 / 443, erfolgen.
Evang. Kirchengemeinde Spielberg
www.kirchengemeinde-spielberg.de
So. 26.4.:
11.00 Uhr Kindergottesdienst im Ev. Gemeindehaus in
Spielberg
18.00 Uhr Gottesdienst in Spielberg
19.00 Uhr Gottesdienst in Leisenwald
SchoolBackapp - Rette deinen Rücken!
Schülerin der Friedrich-August-Genth-Schule wird aktiv. Es ist ein
bekanntes Problem: Schwere Schulranzen. Elise van Setten, 7. Klässlerin der Friedrich-August-Genth-Schule, hat sich dieses Problem zu Herzen genommen und eine Lösung gefunden! Sie nimmt mit ihrer Lösung
teil an dem internationalen Wettbewerb für junge Forscher, den “Google
Science Fair 2015” (www.googlesciencefair.com). Über ein Jahr lang
hat Elise das Problem der schweren Schulranzen recherchiert und eine
Lösung entwickelt. Sie entdeckte, dass es ein weltweites Problem ist,
über das viel gesprochen und diskutiert wird. Schwere Schulranzen verursachen nicht nur beim Schüler Rückenschmerzen, sie gefährden vor
allem das gesunde Wachstum des Rückens! Der Rücken wird irreparabel
geschädigt, was später zu schmerzhaften Rückenprobleme führen kann.
Eine Lösung, die Kinder auch wirklich umsetzen, gab es nicht.
Elise entwickelte und programmierte selbst ihre SchoolBackApp (für Android Geräte, https://play.google.com/store/apps/details?id=appinventor.ai_
elisevansetten.SchoolBackApp)
und
eine
Website
(https://sites.google.com/site/myschoolbackapp/home), mit deren Hilfe
Schüler ganz schnell und einfach feststellen können, an welchen Tagen ihr
Schulranzen zu schwer ist und wie sie ihren Schulranzen leichter machen
können. Die Lösung liegt nämlich im eigenen Verhalten! Elise nennt es
Schulranzen-Fitness, der Schulranzen soll ja abnehmen. Unnötige Sachen
aussortieren, einen Bücherplan erstellen, Bücher in der Schule lassen,
Hausaufgaben abfotografieren und nur einen Ordner statt viele Hefte und
Schnellhefter mitnehmen sind Tipps aus der App. Wenn man sie wirklich
So. 3.5.:
Do. 7.5.:
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
10.30 Uhr Konfirmationsgottesdienst in der Ev. Kirche
Spielberg
20.00 Uhr Offenes Singen im Ev. Gemeindehaus Spielberg
Neue Konfirmanden/innen in den Kirchengemeinden Spielberg.
Das Ev. Pfarramt Spielberg hat Einladungen zum Informationsabend
in Spielberg an alle evangelischen Jugendlichen, die in der Zeit vom
01.07.2001 bis 30.06.2002 geboren wurden, verschickt. Sie haben bis
jetzt kein Einladungsschreiben erhalten? Ihr Sohn/Ihre Tochter wurde
jedoch in der genannten Zeit gehoren und soll am Konfirmandenunterricht in Spielberg teilnehmen, dann melden Sie sich bitte im Ev.
Pfarramt Spielberg, Tel. 06053-1633.
Der Informationsabend findet am Freitag, 24.4., um 19.00 Uhr im
Ev. Gemeindehaus Spielberg statt. Der Konfirmandenunterricht beginnt am Dienstag, 19.5., um 15.55 Uhr im Ev. Gemeindehaus Spielberg. Die neuen Konfirmanden/innen werden im Abendmahlsgottesdienst am Pfingstsonntag der Kirchengemeinde vorgestellt. Die
Konfirmation 2016 findet am 8. Mai um 10.30 Uhr in der Ev. Kirche
Spielberg statt.
KiRCHliCHe naCHRiCHTen
FüR HiTzKiRCHen
evang. Kirchengemeinde Hitzkirchen
So. 26.4.:
So. 3.5.:
10.00 Uhr Gottesdienst zur Konfirmation in Hitzkirchen
14.00 Uhr Wahlgottesdienst in Kefenrod
10.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
Am Sonntag, den 26.04.2015 findet in den Gemeinden der EKHN die
Kirchenvorstandswahl statt. Aufgerufen sind alle evangelischen Mitbürger, die am Wahlsonntag das 14. Lebensjahr vollendet haben. Die
Wahl findet für Hitzkirchen und Helfersdorf im Pfarrhaus in Hitzkirchen in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Somit haben auch
alle, die Konfirmation haben oder zur Konfirmation eingeladen sind,
die Möglichkeit zu wählen.
Die Kandidaten für Hitzkirchen: Silke Sinner, Helga Förnges, Jürgen
Imhof, Peter Wagner, Lieselotte Rainer und Ralf Bitterling. Für Helfersdorf:Doris Lede, Lothar Plath, Sven Eckert, Anette Trupp und Angela Kessler.
Regelmäßige Angebote: Flötenunterricht: Jeden Donnerstag 16.45
-18.15 Uhr im Gemeindehaus Hitzkirchen - bei Interesse bitte bei
Frau Zinn 06045-300 oder 06045-951262 melden.
umsetzt, wird das Gewicht des Schulranzen bis zum Minimum reduziert.
Der Schulranzen soll im Idealfall nicht mehr als 10% des eigenen Körpergewichtes betragen und das ist möglich! Elise benutzt ihre App schon seit
Monaten und fühlt sich jetzt viel besser als vorher. Ihr Schulranzen wiegt
jeden Tag weniger als 10% ihres Körpergewichtes und trotzdem hat sie
alles dabei, was sie für den Schultag braucht. Momentan führt Elise eine
Untersuchung zum Gewicht der Schulranzen in den 5. Klassen des Gymnasiums der Friedrich-August-Genth-Schule auf freiwilliger Basis durch.
Eine Woche lang wiegen um die 80 Schüler jeden Morgen in der Schule
ihren Schulranzen. Dazu gibt es in jeder Klasse eine mobile Waage und ein
Formular, in das die Schüler das Gewicht ihres Schulranzens eintragen.
Kommenden Dienstag präsentiert Elise ihre Lösung in der Schule. Die teilnehmenden Schüler erfahren, wie gefährlich ein schwerer Schulranzen für
ihre Gesundheit ist und wie sie selbst ihren Rücken retten können. Auch
wenn es anfangs etwas ungewohnt vorkommt, brauchen die Schüler wirklich nicht so viel mit zu schleppen! Gerhard Gleis, Direktor der Friedrich
August Genth Schule, unterstützt Elise in ihrem Vorhaben. „Seit Jahren
reden wir immer wieder über dieses Thema, entwickeln einzelne Vorschläge. Das, was Elise vorhat, stellt eine neue Dimension dar, wie das
Thema systematisch und im Zusammenhang angegangen werden kann und
verdient Unterstützung“, betont Gerhard Gleis anerkennend. Alle Tipps aus
der SchoolBackApp dürfen von den Schülern der Friedrich-August-GenthSchule benutzt werden. Elise hofft, dass andere Schulen diesem Vorbild
folgen werden und Schüler auf der ganzen Welt ihre SchoolBackApp herunterladen und ihren Rücken schonen werden!
14
SPORT/VEREINE
der Grillhütte. Der schlagererfahrene DJ Bill präsentiert am Tag vor
Christi Himmelfahrt seine Schlagernacht in der Birsteiner Grillhütte.
Alle Fans des deutschen Schlagers sind ganz herzlich eingeladen, wieder
einmal eine manische Schlagernacht am Reedriver zu feiern
Turnierbattles. Pfingstsonntag, den 24.05.2015, Teilnahme am Pfingstmarathon in Fischborn • Samstag, den 13.06.2015 Turnierteilnahme bei
den Dalleskickern in Unterreichenbach • Samstag, den 20.06.2015 Turnierteilnahme beim Schoppenturnier bei den Alten Herren in Sannerz •
Samstag, den 27.06.2015 Turnierteilnahme in Bermuthshain beim Sportverein Bermuthshain. Nähere Auskünfte beim Spielausschussvorsitzenden Jens-Tim Mulfinger.
TERMINE. Freitag, 01. Mai, 1. Maifete an und in der Grillhütte mit
abendlicher NDW-Party mit DJ TAFA • Mittwoch, 13.05.2015 ab 20
Uhr Grillhütte Schlagerparty mit DJ Bill • Samstag, 04.07.2015 Tagesausflug nach Rüdesheim am Rhein, Anmeldungen bei Julian Eurich oder
Christoph Prinz, frühzeitige Anmeldungen erwünscht, aber auch kurzfristige Teilnahme ist möglich
FS Birstein 1983 e.V.
Hoher Besuch aus Berlin
Die Bilder zeigen den Vorsitzenden Julian Eurich bei der Ehrung des
Rekordtorschützen Jens-Tim Mulfinger für seinen 300. Treffer und bei
der Ehrung vom Spieler mit den meisten Einsätzen Daniel Oestreich für
seinen 111. Einsatz für die Blau-Gelben. Die Ehrungen fanden anlässlich
der diesjährigen JHV in unserem Stammlokal „Gasthaus Zur Post“ statt
1. Maifeier beim FSB. Grillfete ab 13 Uhr. In diesem Jahr ein ganz
besonderer Klassiker, da der Folgetag für alle arbeitsfrei ist, also auf
zum Frühjahrsauftakt in die grüne Oase im 17. Birsteiner Ortsteil am
Reedriver. Bei sonnigem Wanderwetter besteht bereits ab 13 Uhr die
Möglichkeit, selbst mitgebrachtes Grillgut auf dem FSB-Rundgrill zuzubereiten, bitte das Zubehör mitbringen, bei regnerischer kühler Wetterlage öffnen wir erst um 15 Uhr, wir sorgen für die eiskalten alkoholund nichtalkoholischen Getränke, für jeden ist das Richtige dabei.
NDW-Party am 1. Mai ab 18 Uhr. Ab 18 Uhr beginnt dann wieder einmal eine kultige NDW-Party mit DJ TAFA. Wer wieder einmal Bock
auf bärige NDW-Hits der 80er hat, den laden wir ganz herzlich in die
FSB-Grillhütte ein. Wieder einmal wird Major Tom völlig losgelöst mit
der Sennerin vom Königssee und dem Kommissar 99 Luftballons in den
Birsteiner Sternenhimmel aufsteigen lassen. Bei Carbonara können dann
der Goldene Reiter und der unsterbliche Eisbär 1000x berührt, 1000x is
nix passiert schmettern und wir hoffen, es gibt keinen Skandal um Rosi
am Riedbach.
Deutsche Schlagernacht mit DJ Bill am Mittwoch, den 13.05.2014 in
TBit
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Ober-Mooser-Str. 13
36399 Freiensteinau-Salz
Tel. 06666 800 8158
Mail: [email protected]
Torsten Berting it
Kostenloser
Ihr professioneller
Bring- und
Partner für
• Computer und Zubehör
Abholservice
• Telekommunikation
• Netzwerklösungen Gebraucht-PCs
mit Windows 7
• Vor-Ort-Service
und Garantie ab
• Fernwartung
159,00 €
• Reparaturen
Dr. Peter Tauber, Generalsekretär der CDU, zum Exklusiv-Interview bei Wächtersbacher Schülerzeitung eXpress. An der FriedrichAugust-Genth Schule Wächtersbach klingelte es gerade zur siebten
Stunde. Die Redaktion der Schülerzeitung eXpress versammelte sich
wie jede Woche im Computerraum N101 zur Redaktionssitzung. Doch
musste sie dieses Mal ohne Oberstudienrat Maurice Pinkert und die beiden Chefredakteure Joschua Neeb und Anna-Lena Simon auskommen.
Diese warteten bereits voller Vorfreude in der Diskussionsbox vor dem
Lehrerzimmer auf das Erscheinen ihres hohen politischen Besuchs aus
Berlin. Und endlich war es soweit. Mit einem Lächeln im Gesicht betrat
Dr. Peter Tauber das Hauptgebäude, gefolgt von der Leiterin seines
Wahlkreisbüros Esther Ruppert sowie Praktikant Brian Petersen, der ihn
an diesem Tag bei seinen Terminen im Wahlkreis begleitete. Joschua
Neeb hatte Taubers Wahlkreisbüro vor drei Monaten angeschrieben und
um einen Termin für die bereits mehrfach ausgezeichnete Schülerzeitung
eXpress gebeten. Unerwartet schnell konnte sich das eXpress-Team über
eine Zusage freuen.
Nach der Begrüßung, die
unter anderem
einen kurzen
Besuch im Büro
von Schulleiter
Gerhard Gleis
beinhaltete,
führte man den
Generalsekretär
der CDU ein
bisschen durch die Schule, die er selbst von 1987 bis 1991 als Schüler
besucht hatte. Schließlich zog man sich in einen Klassenraum zurück,
um mit dem Interview zu beginnen. Joschua Neeb hatte 2014 mit einer
neuen Rubrik in der Schülerzeitung namens „FA-G/ Starthilfe für Promis“ begonnen. Hierzu hatte er schon ein Porträt über den Buchstabenflüsterer des Dschungelcamps und Ehemann von Sonja Zietlow, Jens
Oliver Haas angefertigt, das in der letzten Ausgabe des eXpress veröffentlicht wurde. Im Gegensatz zu letztem Jahr sei 2015 nun jemand aus
dem Bereich Politik anstatt aus dem Bereich Medien an der Reihe. Die
beiden Jungjournalisten holten ihre vorher intensiv vorbereiteten Fragen
hervor und das Gespräch konnte beginnen. Tauber musste sich vor allem
Fragen zu seiner Schulzeit in Wächtersbach, aber auch seinem politischen Werdegang sowie seinen Hobbies stellen. Die beiden Schüler diskutierten mit ihm aber auch über aktuelle politische Themen. Von
lustigen Erlebnissen in seiner Schulzeit bis hin zur Nutzung seines Twitteraccounts, dem persönlichen Verhältnis zu Angela Merkel oder der
Energiewende, kam alles zur Sprache. Nach 54 Minuten der Fragen und
Antworten hatten sich Anna-Lena Simon und Joschua Neeb das „Selfie“
mit dem Abgeordneten unseres Wahlkreises redlich verdient. Und so
musste dieser direkt weiter zum nächsten Termin. Wer das ExklusivPorträt über Peter Tauber gerne lesen möchte, kann sich schon mal auf
die nächste eXpress-Ausgabe am 8. Juli 2015 freuen. Mehr verraten
möchte man noch nicht…
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
Märchenwoche im
ev. altenhilfezentrum Birstein
Nach dem Erfolg im letzten Jahr wurde auch in diesem Jahr wieder
eine Märchenwoche vom Sozialen Dienst für die Bewohnerinnen und
Bewohner des Ev. Altenhilfezentrums Birstein veranstaltet. An diesen
Tagen wurden Märchen der Gebr. Grimm vorgelesen und auch in Spiel
und Diskussionen ausgearbeitet.
Die Betreuungskräfte haben sich zu diesem Anlass, immer zu den
passenden Tagesmärchen, wie z.B. „Rotkäppchen und der Wolf“, „Der
Teufel mit den 3 Goldenen Haaren“ und „Der gestiefelte Kater“, gekleidet. Entsprechend ist auch eine Hütte im Eingangsbereich des Altenhilfezentrums von Frau Diana Heeß-Neugebauer und Herrn Mario
Möller nach dem Märchen „Hänsel und Gretel“ geschmückt worden .
Die ganze Woche drehte sich in den Einzelbetreuungen und auch in
den Gruppenveranstalltungen in der Brunnenstube und in den Wohnbereichen alles um die Märchen der Gebr. Grimm. Der Höhepunkt der
Woche war „Geburtstag des Monats“ in der Brunnenstube, wo zahlreiche Bewohner des Hauses erschienen. Das Tagesmärchen war an
diesem Nachmittag „Schneewittchen und die 7 Zwerge“.
15
AUS DER REGION
Weiherblick 2 • Unterreichenbach • Tel. 06054-917768
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 16-19 uhr • Mittwoch geschlossen
+ nach telefonischer Vereinbarung
Servicekraft tätig ist. Neu im Team ist Helga Bartel aus Birstein (Foto
rechts), die nicht nur den Service kräftig unterstützt, sondern auch ihre
Backkünste mit einbringt. Frau Röder und Frau Bartel bemühen sich,
den Gästen stets ein frisches, abwechslungsreiches und saisonales Kuchenangebot zur Verfügung zu stellen. Die Kuchen stammen weiterhin
alle aus der eigenen Backstube, wo täglich gebacken wird.
erfolgreiche eröffnung von Reacting
Am letzten Wochenende konnte das neueröffnete medizinische Fitnessstudio ReActing in Birstein sich zum Tag der offenen Tür über riesiges
Interesse freuen. Viele Besucher machten gleich Nägel mit Köpfen und
meldeten sich an.
Das Schneewittchen ist von Frau Karin Volz dargestellt worden, die
sich dazu entsprechend gekleidet hatte. Sie hatte von den 7 Zwergen 3
mitgebracht. Diana Heeß-Neugebauer und die 2 Praktikanten Verena
und Helene spielten. Nach Kaffee und Kuchen wurden die Jubilare des
letzten Monats genannt. Danach hat Frau Karin Volz das Märchen
spielerisch vorgetragen. Am Ende des “Geburtstag des Monats“ haben
alle noch ein paar Lieder gesungen. Und die Bewohner gingen dann
wieder ihren Beschäftigungen nach. Am Ende der Woche erkannte
man, dass die Märchenwoche auf eine sehr positive Resonanz gestoßen
war und sie bestimmt mit Märchen von anderen Schriftstellern wiederholt wird.
neue leitung im eiscafé Roseneck
Das Eiscafé Roseneck, das zum Evangelischen Altenhilfezentrum in Birstein gehört und im
Juli 2014 eröffnet
hatte, wird seit
April von Gabriele
Röder (Foto links)
geführt, die bereits
seit der Eröffnung
im Café arbeitet
und bisher hauptsächlich für den
Service zuständig
war.
Unterstützt
wird sie weiterhin
von Jasmin Scherer,
die ebenfalls seit
letztem Sommer als
Die Einnahmen aus dem Verkauf von Steakbrötchen und Bratwurst in
Höhe von 250 € wurden aus der Praxiskasse auf 400 € aufgestockt, die
Inhaber Physiotherapeut Björn-Maurice Bossert und Freundin Katharina
an die Vertreter der Birsteiner Jugendfeuerwehr, Kathrin Neidhardt und
Nicolas Bode überreichen konnten.
FFW/DRK
Unsere Praxis ist vom 04.05. bis
einschließlich 15.05. geschlossen
Vertretung:
Dr. Münker und Dr. Schultheis, Birstein
Ingo Birkenberger
Facharzt für Allgemeinmedizin
und Team
Freiwillige Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr Brachttal
Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Brachttal
Samstag 25. April 2015 um 19:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus
Brachttal-Streitberg: 1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Totenehrung • 3.
Genehmigung Protokoll der JHV vom 4. Juli 2014 • 4. Jahresbericht
des Gemeindebrandinspektors • 5. Jahresbericht des Gemeindejugendfeuerwehrwartes • 6. Jahresbericht der Kinderfeuerwehr • 7. Ansprache
der Gäste • 8. Ehrungen / Beförderungen / Anerkennungsprämien • 9.
Neuwahlen nach § 17 Satzung der Feuerwehr Brachttal: Gemeindejugendfeuerwehrwart/-in & Stv. Gemeindejugendfeuerwehrwart/-in •
10. Verschiedenes
gez. Grieb, Gemeindebrandinspektor
Stürz, Bürgermeister
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach
Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeweils freitags von 17.30 - 19.30 Uhr
zu ihren Übungsabenden. Alle interessierten Kinder/Jugendliche im Ort
ab 10 Jahre (oder dieses Jahr 10 Jahre alt werdend) sind herzlich eingeladen, mal unverbindlich bei uns zu schnuppern.
Freiwillige Feuerwehr Birstein
1. Mai-Feier am Feuerwehr-Gerätehaus Birstein. Los geht's am Do.,
den 30.04.2015 ab 19.00 Uhr mit Bier und Weizenbier vom Zapf sowie
Leckerem vom Grill. – Am Fr., den 1. Mai starten wir um 10.00 Uhr
mit einem Frühschoppen. Ab 11.30 Uhr gibt es wieder unsere beliebten
Hackfleisch-Klopse mit Soße sowie Leckeres vom Grill. Am Nachmittag können Sie sich noch mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen.
Wer einen Kuchen backen möchte, meldet sich bitte bei Ria Simon, Tel.
06054/5054 oder bei Angelika Schweitzer Tel. 06054/917088.
An beiden Tagen ist die gesamte Bevölkerung recht herzlich eingeladen.
Auf Ihr Kommen freut sich die FFW Birstein.
Schnuppertreffen Bambini-Feuerwehr. Die Bambini-Feuerwehr der
Gemeinde Birstein veranstaltet wieder ein Schnuppertreffen. Du bist
zwischen 6 und 10 Jahre alt? Hast du Lust auf Feuerwehr oder einfach
nur auf Spaß? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir treffen uns am
Dienstag den 28. April zu einem Schnuppertreffen im Feuerwehrhaus
Birstein. Start 17.00 Uhr. Um Fragen zu klären, wäre es super, wenn
ein Elternteil dabei ist. Wir freuen uns auf dich!
Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel
Termine: 25. April ab 16 Uhr Hydranten und Schlauchprüfung. • Nächste Vorstandssitzung ist am 12.5.2015 um 20 Uhr im Gerätehaus.
Freiwillige Feuerwehr Böß-Gesäß
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Böß-Gesäß findet am
Freitag den 24. April 2015 um 19.30 Uhr in der „Alten Schule“ statt. Ein-
Nächster Redaktionsschluss:
MONTAG, 27.4., 17 Uhr!!
16
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
geladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder, die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung sowie die Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Tagesordnung: bekannt. Um pünktliches und zahlreiches Erscheinen wird
gebeten.
1. Mai-Wanderung. Auch in diesem Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr
wieder zur traditionellen Wanderung am 1. Mai ein. Abmarsch ist um
10.00 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Die ausgesuchte, ca. 2-stündige
Wegstrecke wird in Richtung Allenrod gehen und im DGH in Burgbracht
zu Ende sein. Dort werden uns die Landfrauen aus Burgbracht ein Mittagessen (Selbstzahlung) und Getränke (übernimmt die Feuerwehr) servieren. Auf rege Teilnahme freut sich die Freiwillige Feuerwehr
Böß-Gesäß/Bösgesäß.
Freiwillige Feuerwehr Hettersroth
Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hettersroth. Die diejährige Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Hettersroth findet am
Freitag, den 8. Mai im Feuerwehrgerätehaus statt. Beginn 20 Uhr.
Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Totenehrung • 3. Verlesen des Protokolls der letzten JHV • 4. Bericht 2014 • 5. Bericht des
Wehrführers • 6. Bericht der Jugendwartin • 7. Kassenbericht • 8. Entlastung der Vorstandes • 9. Wahlen des Vorstandes • 10. Ehrungen • 11.
Verschiedenes. Anträge zur Aufnahme in die Tagesordung können bei
der Wehrführung eingereicht werden.
Freiwillige Feuerwehr udenhain
Die Bambinis der Udenhainer Kinderfeuerwehr treffen sich wieder:
Die nächsten Treffen der Bambinis der Udenhainer Feuerwehr finden
am 29. April und am 13. Mai statt. An einem der beiden Termine ist
entweder eine praktische Übung, wie aus dem „klassischen Feuerwehrfundus“ oder alternativ - je nach Wetterlage - eine kleine Grillfeier geplant. Die Übungen dauern nun im Sommerhalbjahr wieder ca. 1, 5
Stunden und beginnen um 17:00 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am Feuerwehrgerätehaus. Auch zukünftig können sich noch Kinder im Alter zwischen 6 und 10 Jahren bei den Bambinis anmelden. Interessierte können
gerne zu den Übungszeiten ins Feuerwehrgerätehaus kommen. Weitere
Auskünfte gibt es bei Ahmet Esingen (Mobil: 0171/7541685) oder Jörg
Kliehm (Mobil: 0170/4723998).
Freiwillige Feuerwehr Neuenschmidten
Bambinifeuerwehr: Die Bambinifeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 17 Uhr bis 18 Uhr (außer in den Ferien) im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können an diesem Tag gerne bei den Bambinis rein schnuppern.
Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 18 Uhr bis 20 Uhr im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte
Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren können an diesem Tag gerne bei
der Jugendfeuerwehr reinschnuppen.
Einsatzabteilung: 25.04. JHV Brachttalwehren in Uniform, 07.05.
Druckbelüftung, 21.05. FwDV3-KATS, 11.06. FwDV3, 25.06. Kettensägen, 09.07. Not Dekon, 11+12.07. Sommerfest, 23.07. FwDV3
Freiwillige Feuerwehr Schlierbach
Bambinifeuerwehr: Freitags 14-tägig von 16.00 – 17:00 Uhr.
Termine Einsatzabteilung: Freitag, 25.04.2015, 19:30 Uhr, Feuerwehrhaus: Jahreshauptversammlung Brachttal • Sonntag, 03.05.2015, 9:30
Uhr, Feuerwehrhaus: FwDV 3 Praxis
Die FFW Schlierbach lädt alle ein, ob Groß ob Klein, zum fröhlichen
Zusammensein. An Himmelfahrt, dem 14.05.15 gibts ab 12:00 Uhr aus
'em großen Kroppe die traditionelle Erbsensuppe. Und wer dies nicht
so gerne mag, für den steh’n Pommes, Würstchen und Kuchen parat.
Deutsches Rotes Kreuz
DRK OV Vogelsberg Birstein-Brachttal
Sprechstunde und Frühschoppen. Jeweils sonntags von 11 bis 12 Uhr
sind Mitglieder des Vorstandes im DRK-Zentrum in Birstein ansprechbar. Im übrigen sind die Mitglieder und Freunde zum Frühschoppen
eingeladen, um in Gesprächen Erfahrungen auszutauschen.
JSG Birstein - Wir sind Fußball!
17
Erlebnis Fußball - da seid Ihr richtig bei uns! Wir bieten in allen Altersklassen zeitgemäßes Fußballtraining mit einer großen Portion Spaß.
Infos und Fotos findet Ihr auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns
über jeden neuen Spieler. Gerne könnt Ihr ein Schnuppertraining absolvieren.
Spiele vergangene Woche:
A-Jun.: 0:3 Niederlage gegen den Spitzenreiter JFV Oberau/Düdelsheim
B-Jun: Dramatischer 4:3-Sieg in Hailer. Es hieß zur Halbzeit 1:0 für
die JSG H/L/R. Nach der Halbzeit legten unsere Jungs richtig los; durch
zwei Tore von Tim Härtel und eins durch Fabian Neff gingen wir innerhalb von 10 Minuten mit 3:1 in Führung. Aber der Gegner glich schließlich 8 Minuten vor Schluss zum 3:3 aus. Die Schlussphase hatte es in
sich. Zuerst entschied der Schiedsrichter auf Rückpass gegen uns und
es gab indirekten Freistoß aus 6 Metern Entfernung für die JSG H/L/R,
glücklicherweise ohne Torerfolg. Dann schon in der Nachspielzeit: Tobias Siekemeyer startet im Tempodribbling von der Mittellinie aufs Tor
zu, wird 20 Meter vor diesem gefoult. Freistoß. Der Schiedsrichter kündigt an, dass das die definitiv letzte Aktion des Spiels sein wird. Janis
Reifschneider läuft an und zirkelt den Freistoß perfekt in den Winkel.
Unhaltbar. Schlusspfiff. 4:3 gewonnen.
D1-Jun.: Freundschaftsspiel gegen JFV Kinzigtal 2 endet 6:1 für uns.
D2-Jun.: 2:5- Niederlage gegen FSV Lieblos
E1-Jun.: Am ersten Spieltag der Kreisliga erkämpfte sich die E1 beim
SV Somborn ein 1:1 Unentschieden.
E2-Jun.: 5:1-Sieg in Altenhaßlau. Auf dem Kunstrasenplatz in Altenhaßlau brauchte unser Team zunächst etwas um sich zurecht zu finden.
Gleichwohl entstand danach ein munteres Kombinationsspiel, das sich
auch in der zweiten Hälfte fortsetzte und zu einem auch in dieser Höhe
verdienten 5:1 Erfolg für unser Team führte. Es machten mit: Eric Prinzhaus, Tekin Sucicegi, Johannes Volz, Fabian Gottlieb, Kai Schweizer,
Tim Schultheis, Markus Wolf, Maurice Bartel, Silas Kempel und Phil
Schneider.
F-Jun.: Ein turbulentes Spiel erlebte die F-Jugend gegen unsere Nachbarn des JFV Kinzigtal. Mitte der ersten Halbzeit stand es bereits 3:0
für den Gegner. Dann aber fanden wir ins Spiel und konnten durch Tore
von Tom und Bas noch vor der Halbzeit auf 2:3 verkürzen. Nach der
Halbzeit machten wir engagiert weiter und kamen durch das Premierentor von Hannah und erneut Tom sogar zur zwischenzeitlichen 4:3-Führung, trafen weitere 2 mal das Aluminium, konnten aber dennoch nicht
verhindern, dass wir mit 4:5 in Rückstand gerieten. In der Schlussphase
hatten wir wieder die Oberhand und eine Vielzahl an Chancen, Kinzigtal
verteidigte aber geschickt und warf sich in zig Schußversuche. Schlussendlich konnte Bas mit einem weiteren Tor den verdienten und fairen
5:5-Endstand herstellen. Team: Louis, Marlon (je eine Halbzeit im Tor),
Tom, Tom-Luca, Bas, Nils, Lukas K., Hannah, Lukas H. und Sophia.
G-Jun.: SG-Birstein – JFV Kinzigtal I 4-5. Unsere Jungs erwischten
den besseren Start gegen den erwartet starken Gegner und konnten in
der ersten Halbzeit zwei Mal in Führung gehen, mussten aber jeweils
den Ausgleichstreffer hinnehmen. So stand es zur Halbzeit 2:2. Am Ende
reichte es dann leider nur zum 4:5. Eine engagierte Leistung aller beteiligten Jungs, die dieses Mal leider nicht mit einem Erfolg belohnt wurde.
Nächste Spiele:
A-Jun.: Mittwoch 19:30 Uhr in Hettersroth gegen JSG Vogelsberg
B-Jun.: spielfrei
D1-Jun.: Mittwoch um 18 Uhr gegen Somborn und Freitag 18.00 in
Kassel gegen die JSG Kassel/Bieber
D2-Jun.: Freitag 18:00 Uhr in Gondsroth gegen JSG Freigericht/Hasselroth 3
E1-Jun.: Mittwoch 18:15 Uhr in Obersotzbach gegen Freigericht
E2-Jun.: spielfrei
F-Jun.: Samstag 10:00 Uhr in Obersotzbach gegen SG Roth/Lieblos
G.-Jun.: Samstag 10:45 Uhr in Obersotzbach gegen SG
Roth/Lieblos/Niedergründau
Mitstreiter gesucht: unser Betreuerteam besteht aus 18 Jugendfußballbegeisterten. Wir suchen immer Mitstreiter als Jugendtrainer oder Mannschaftsbetreuer, für Pressearbeit, Organisationsauschuss, Verwaltung
von Homepage oder Kasse oder für die Sponsorenbetreuung.
Infos/ Fragen: E. Reifschneider Tel. 0173/8562682 oder an
[email protected]
SPORT
KINZIGTALER
GETRÄNKEMARKT
Brachttal/Neuenschmidten
Birsteiner Str. 46
Tel. 06054/900361
Angebote vom 27.04. – 09.05.2015
Sprudel,
Pur,
Sanft oder
Medium
€ 9,99
+ Pfand
24x1,0 l PET (1 l = 0,42 €)
Landbier, Kellerbier, Bay. hell,
Naturtrüb alkoholfrei,
Original oder
Natur Radler
€ 12,99
+ Pfand
20x0,5 l Bügelverschluss (1 l =1,30 €)
Für Druckfehler keine Haftung • Alle Zugaben solange Vorrat reicht!
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
Infos & Termine unter http://www.cf.pla100.de oder Tel.: 06054 –
914 509.
€ 7,99
Coca Cola,
Fanta
etc.
+ Pfand
12x1,0 l PET (1 l = 0,67 €)
Apfel-,Waldfruchtund
Apfel-PfirsichSchorle
€ 5,99
12x0,75 l PET (1 l =0,67 €)
+ Pfand
Steinie Pils
€ 9,99
20x0,33 l (1 l =1,51 €)
+ Pfand
€ 5,99
Eistee Pfirsich
+ Pfand
6x1,5 l (1 l = 0,67 €)
Unsere Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9.00 bis 12.30 und 15.00 bis 18.30
Freitag 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 18.30
Samstag 8.00 bis 13.00
18
FAMILIENANZEIGEN
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Vielen herzlichen Dank
für alle Glückwünsche, Geschenke, den Poltergeistern
und für die vielen Überraschungen anlässlich unserer
25
Silbernen Hochzeit.
Auch vielen lieben Dank für die tolle Überraschung der Silberhochzeitsreise, über die wir uns sehr gefreut haben, sowie an
Pfarrer Fischer für die schöne Gestaltung des Gottesdienstes und
dem Gasthof „Zum Bäcker“ für die gute Bewirtung.
Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Kindern und allen,
die mit ihrer Hilfe den Tag für uns vergesslich gemacht haben.
Claudia und Engelbert Kreuzer
Udenhain, im April 2015
Sandra
* 31.03.1976
† 24.04.2010
Manchmal bist Du in meinen Träumen,
jeden Tag in meinen Gedanken
und immer in meinem Herzen.
D
A
N
K
E
Ich vermisse Dich
Deine Mama
Die Kommunionkinder der kath. Kirchengemeinde Birstein bedanken sich, auch im
Namen ihrer Eltern, für die vielen Glückwünsche und Aufmerksamkeiten, die sie zur
Feier am 19.4.2015 erhalten haben.
Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer
Heller und Frau Blum für die intensive
Vorbereitungszeit und die festliche Gestaltung
des Gottesdienstes.
Leon Esingen, Luisa Buchholz, Piotr Chilinski
Herzlichen Dank
Allen, die uns zu unserer
Diamantenen Hochzeit
mit Glückwünschen, Blumen und Geschenken
erfreut haben, möchten wir ganz herzlich
danken.
60
Helma & Alfred
Jung
Liebe
lga,
Oma He
Obersotzbach, im April 2015
l i eber
Opa Gü
nter,
schaut genau hin,
zum 50. Hochzeitstag steht Ihr
in der Zeitung drin.
Es gratulieren Euch Eure Enkel
Julian, Robin, Celina,
Milena und Jannis
Wir haben Euch ganz doll lieb!
ACHTUNG, bitte beachten!
Redaktionsschluss in der KW 18
und KW 20: Montags, 17 Uhr!
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
Du reichst uns nie mehr Deine Hand,
der Tod zerriss das schöne Band.
Nun ruh’ Dich aus von Deiner Müh’,
vergessen werden wir Dich nie.
19
Herzlichen Dank
FAMILIENANZEIGEN
Es ist schwer, einen lieben Menschen zu verlieren, aber tröstlich in der Stunde
des Abschieds zu erfahren, wieviel Liebe, Zuneigung und Achtung meiner
lieben Frau, Mutter, Schwiegermutter, Oma und Uroma
lydia Frank
entgegengebracht wurde.
Wir danken allen Verwandten, Freunden, Bekannten für die Anteilnahme in
Wort und Schrift, durch Kranz-, Blumen- und Geldspenden.
Besonderen Dank Herrn Dr. Schultheis sowie dem Pflegeteam Kalinka für
die gute Betreuung, dem Bestattungsinstitut Schmelz für die Ausschmückung
der Kirche und unseren Nachbarn für ihre Hilfe. Danke auch an Herrn Pfarrer
Hammel für die tröstenden Worte sowie dem Kirchenchor.
In stiller Trauer
Theo Frank
Erich und Marita Frank
Werner und Doris Herröder geb. Frank
Kirchbracht, im März 2015
Herzlichen Dank
IMPRESSUM
Verantwortlich für Inhalt, Satz + Druck:
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin,
63633 Birstein,
Im Erbes 5,
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
www.die-regionale.de
e-Mail:
[email protected]
& [email protected]
Auflage: 5.600 Exemplare
Erscheinungsweise:
wöchentlich freitags.
Für Druckfehler keine Haftung.
Redaktionsschluss:
Dienstag, 17.00 Uhr
Farbabweichungen aufgrund von
notwendiger Umwandlung von
RGB- in CMYK-Modus sind kein
Grund zur Beanstandung. Keine
Haftung wird übernommen für die
Qualität sowie evtl. Copyright-Verstöße bei vom Kunden gelieferten
Dateien.
Für von uns gestaltete Anzeigen
und Texte, die nur zur Veröffentlichung in der REGIONALE verwendet werden dürfen, gelten die
ges. Urheberrechte und unsere
AGB.
Veröffentlichte Texte spiegeln
nicht in jedem Fall die Meinung
der Herausgeberin wieder.
Bürozeiten:
Heinrich Fröhlich
* 09.03.1920
† 19.02.2015
Birstein, im April 2015
sagen wir allen, die mit uns Abschied
nahmen, sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderen Dank Herrn Pfarrer Dürmeier für
die tröstenden Worte und dem Altenhilfezentrum Birstein für die Betreuung und Pflege
sowie dem Bestattungsinstitut Schmelz.
Im Namen aller Angehörigen
Christel Hämel
ein langer lebensweg ging zu ende
Am 20.04.2015 wurde mein geliebter Mann
und unser lieber Vater
artur neidhardt
im Alter von 89 Jahren nach langem Leiden erlöst.
Wir vermissen dich.
In stiller Trauer
Deine Luise
Brigitte und Hannelore mit Familien
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am 30.04.2014 um 14.00 Uhr auf
dem Friedhof in Spielberg statt.
20
BAUEN/WOHNEN
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
BIRSTEIN-KERNGEMEINDE: 4 Zi.-Whg., 1. OG
104 qm Wfl., Wohn-/-Esszimmer, 3x Schlafen, Küche, Bad, GästeWC, Abstellraum, Balkon, Keller, PKW Stellpl., 450,- € kalt + NK
Tel. 06054-908201, Fax 908203
An den Beeten 3 • 63633 Birstein • Tel. 06668/9199365
Mobil 0170/5265353
Maler-/Tapezierarbeiten
Verputz • Trockenbau • Fliesenarbeiten
Fußböden aller Art • Steinteppiche
Private
Kleinanzeigen
bis 5 Zeilen 7,50 €,
jede weitere Zeile 0,50 €
Chiffregebühr: 7,50 €
Laufzeit: 4 Wochen
Gewerbliche
Kleinanzeigen:
Gleicher Preis, Laufzeit
aber 2 Wochen, Ausweisung
der Mehrwertsteuer auf der
Lastschrift möglich!
Anzeigenannahme:
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
Vor der erstmaligen Veröffentlichung wird ein SEPALastschriftmandat benötigt!
Dies finden Sie auf unserer
Homepage, wir faxen oder
mailen es Ihnen aber auch
gerne zu.
Für
Kleinanzeigen
werden KEINE Rechnungen versandt!
iMMOBilien/
WOHnunGSMaRKT
Birstein-Mauswinkel: sonnige,
helle DG 3 Zi.-Whg. m. EBK, ca.
70 qm, TGL-Bad m. Wanne, Balkon, Abstellr., PKW-Stellpl.,
MFH, Gemeinschafts-Antenne,
keine Haustiere, frei ab sofort,
Miete 365 € + NK + KT • Tel.
06054/914825 20
Bra-Hellstein: 3 Zi., Kü, Bad, DG,
kompl. renoviert, Laminat + Fliesen, Autostellplatz, 350,- € + NK
+ KT • Tel. 06054/5522 19
Birstein: große, helle, fam-freundl.
Whg. auf 2 Etg. (EG 112 qm+DG
76 qm) 188 qm. 6 ZKB (2 Bäder),
2 Balkone, 4 PKW Stellpl. mit
Garten, Haustiere ja. KM: 950,- ,
NK (inkl. Hzg. +Wasser + Strom):
300,-, Gesamt: 1250,-. Keine Kaution, kein Makler. Tel: 015117263105 19
Hettersroth: Whg., ca. 90 qm,
EBK, 2 Zi., Balkon, Preis VB,
Pferdehaltung möglich • Geislitz:
3,5 Zi.-Whg., ca. 90 qm, EBK,
Balkon, Preis VB • Tel.
06054/5179 17
Schöne 2 Zi.-Whg., 75 qm,
Küche, Bad, gr. Terr., renov., sep.
Eing., evtl. Küchenzeile, in
Brachttal-OT zu verm, 350,- € +
NK + KT • Tel. 06054/5756 20
Brachttal-Schlierbach: 3,5 Zi., 101
qm, DG, Kü, Esszi., TGL-Bad,
SW-Balkon, Rasenanteil, Abstellr., Stellpl., 450,- € + NK + KT zu
vermieten • Tel.06053/1000 oder
0170/4108690 18+ Lang
Schönes, im Ortskern Schlierbach
gelegenes naturbelassenes Gartengrundstück, Waldnähe, 884 qm,
befestigter Platz für eine große
Gartenhütte, VB 3500,- € • Tel.
06054/907962 ab 19 Uhr 20
Kefenrod-OT: schöne 2 Zi.-WG
Whg., ca. 57 qm, ab 1.7.2015 zu
vermieten, Küche, Bad, Kellerraum, PKW-Stellpl. incl., 250 €
kalt + 120 € NK + 2 MM Kt. •
Tel. 06049/7938 17
DG-Whg. 90 qm, Brachttal-Udenhain, 3 Zi, Kü, Bad, Abstellr., Balkon, Dachb., PKW-Stellp., ab 1.
Amtliche Bekanntmachung
Im Amtsgericht Gelnhausen, Philipp-Reis-Str. 9, 63571 Gelnhausen, Sitzungssaal 13, wird am 18.05.2015 9.30 Uhr, versteigert:
Zwei Eigentumswohnungen
in einem Dreifamilienhaus (Baujahr 1980)
a) Erdgeschoss – mit Balkon, 3 Keller und Garage –
ca. 117 qm Wohnfläche und ca. 34 qm Nutzfläche
b) Dachgeschoss – mit Balkon, Keller und Stellplatz –
ca. 129 qm Wohnfläche
errichtet auf 861 qm Grundstück (Flur 6 Flurstück 103) in
Kreutstraße 14
Schätzwert:
Brachttal-Spielberg
a) 72.000,00 EUR;
b) 88.000,00 EUR.
Erwerb unter Schätzwert möglich. Bieter haben auf Verlangen sofort mindestens ein Zehntel des Schätzwertes als Sicherheitsleistung durch Bundesbankscheck oder durch einen von einem
Kreditinstitut ausgestellten Verrechnungsscheck oder mittels selbstschuldnerischer Bürgschaft zu erbringen.
Sicherheitsleistung kann auch unter Angabe des Kassenzeichens
014039605019 und des Verwendungszweckes „Zwangsversteigerung Sicherheitsleistung“ durch Überweisung auf das Konto der
Gerichtskasse Frankfurt am Main – Kto.-Nr. 100 6030 –
BLZ 500 500 00, IBAN DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC
HELADEFFXXX erwirkt werden, wenn der Nachweis über die
Gutschrift im Versteigerungstermin vorhanden ist.
Einsicht in Schätzunterlagen mit Fotos: Zimmer 016 Untergeschoss.
Amtsgericht Gelnhausen
Juni zu vermieten, KM 420,€+NK+KT • Tel.06054-2302 19
Birstein-Ortsmitte, ab sofort zu
vermieten: Frisch renovierte, energetisch sanierte helle 3 1/2-Zi.Whg., gr. Wohnküche, TGL-Bad
m. DU + Wanne im MFH, 98 qm
EG (Hochparterre), 2 SW-Balkone/Terrassen, Garage u. Kellerraum, SAT u. schnelles DSL, NR,
keine Tiere. EnergieBedAusw. n.
EnEV 2014: 32 kWh/(m2•a), Wärmep.-Solar-Öl, Bj Gebäude 1985/
2014, Bj Anlagentechnik 2013/14.
KM 580,- € + NK + 3 MM KT •
Telefon 06054/2435 20+
BiRSTein:
Top lage, zentral, einfamilienhaus, 6 zimmer, 2 Bäder,
160 qm Wfl., 920 qm Grundstück, Dach neu, nur
139.000 €
M&G Immobilien
Tel. 06054/6185
Hitzkirchen: 4 Zi.-Whg., 130 qm,
EBK, Bad, sep. Du + WC, Kachelofen, Balkon, Abstellr., Waschküche, Fliesen + Laminat, SAT,
Garage + Stellpl., zu vermieten •
Tel. 06054/2342 Kessler19+
Fischborn: Luxus-DG, 2 ZKB, 56
qm, teilmöbliert, Garten, P-Platz,
Energieausweis, an Nichtraucher,
310 € + NK + KT • Tel. 0618723239 oder 0157/89298944 17
Brachttal-Hellstein: DG-Whg., ca.
95 qm, 3 Zimmer, Küche teilmöbl., Bad, Abstellr., Wintergarten
u. Stellplatz, 420,- € + 2 MM KT
+ NK • Tel. 06054/1024 20
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr.
BITTE nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese
Zeiten, danke!
Nächster Redaktionsschluss:
MONTAG, 17 Uhr!!!
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
21
Schlierbach • Wächtersbacher Str. 50
Tel. 06053 / 16 50
www.rathausschaenke-mkk.de
RathausSchänke
Donnerstag
Schnitzelabend: alle
Schnitzel für 7,50 €
PARTYSERVICE: kalte + warme Büffets auch außer Haus
5,90 €
Mo. 27.4.: Fleischkäse mit Bratkartoffeln und Salat
Mi. 29.4.: Kartoffelpuffer mit Apfelbrei
5,90 €
Do. 30.4.: Schweineschnitzel "Wiener Art", Pommes und Salat 5,90 €
Fr. 1.5.: Mittagstisch
Spargelzeit ist da! Bei uns ab 1.5.2015!
VeRSCHieDeneS
leckere Gerichte für Ihre Feierlichkeit ab zwei bis hundert Personen.
Maßgeschneidertes Catering von
was.euch.schmeckt.: Köstliches
aus frischen Zutaten, von unseren
Ideen inspiriert, nach Ihren Wünschen zubereitet und auf Ihr persönliches
Budget
abgestimmt.
Sprechen Sie mit uns. Wir nehmen
uns Zeit für Sie und kümmern uns
gerne auch um Dekoration, musikalische Unterhaltung sowie alles
Weitere, damit Ihre Feier zu einem
rundherum gelungenen Ereignis
wird. Terminabstimmung unter
Tel. 0176-24 88 54 52 oder
besuchen
Sie
uns
auf
www.waseuchschmeckt.de17+
Sehr gut erhaltene Gartenfräse
Solo 502 zu verkaufen, VB 120. €
• Tel. 06053/4294 17
Suche Reitbeteiligungen für Haflinger-Pferde; Voraussetzung: gute
Reitkenntnisse, Alter ab 16 J. Kein
finanzielles Interesse • Tel. 0171/
3679643 18
Größere Menge Walnüsse, unbehandelt, zu verkaufen • Tel.
06054/1615 20
Digitale Sakralorgel Ahlborn
Hymnus DS 25, 2-manualig, mit
Vollpedal, Eiche dunkel, dazu
pass. Bank mit Notenfach, VB
1990,- € • Auch geeignet für
kleine Kapellen/Gottesdiensträume • Fotos gerne per E-Mail • Tel.
06054/1318
NEU im Vogelsberg: Der Spanferkel-Express!20Wir versorgen
Sie auf Ihren Feiern mit knusprigen Spanferkeln, saftigem Partyschinken oder goldbraun gegrillten
Haxen. Auf unserem mobilen
Holzgrillanhänger bekommt das
Grillgut ein einzigartiges Aroma,
da wir nur mit reinem Buchenholz
grillen. Je nach Absprache liefern
wir auch div. Beilagen (Salate,
Soßen, Backwaren etc.) Sie erreichen uns unter Tel. 0175/7245737.
Wir freuen uns auf Ihre Buchung!
Ihr Team vom Spanferkel-Express
Flomarkt in Völzberg wird aus
organisatorischen Gründe auf
den Sommer verschoben. Termin wird noch bekannt gegeben.
Wassertanks 1000 l18+in weiß,
schwarz, transparent und blau, gereinigt, zu verkaufen • transparente
Tanks, verschied. Ausführungen
und in 1200 l • Tel. 06054/1615
Holzkaufladen mit viel Zubehör
für 30 € abzugeben. Tel. 06054
1489 17
Zu schade für die Mülltonne?
Hole Flohmarktartikel bei Ihnen ab.
Infos unter Tel. 06054/427 (auch
AB) 19
MÖBel/eleKTRO
einRiCHTunG
Wenn Omas und Uromas Möbel
neuen20+Glanz benötigen oder restauriert werden sollen, dann rufen
Sie mich an • Tel. 06054/6049
Küchenzeile, dunkelrot-Hochglanz, L: 240 cm, inkl. APL, Spüle
u. Kühlschrank, Preis: 180 € •
Sofa Kunstleder, hellbeige, Füße:
Chrome, Preis: 99 € • Tel: 01726933240 17
1 Gefrierschrank, Siemens, 2 J. alt
• 1 Kondens-Wäschetrockner • 1
Couchtisch, Marmorplatte, 125x85
cm • 1 Tisch rund, Ø 75 cm m. 4
Stühlen • 1 Leiter für ca. 7 m, Auszug, Freistellung • 1 Stehleiter, 5
Stufen • 3 Stahlschränke + Büromöbel + Kleinmöbel • Preis VB •
Tel. 0171-9670725 oder 060545829 18
Kühlschrank,19freistehend, ohne
Gefrierfach, voll funktionsfähig,
25 € • Waschmaschine, voll funktionsfähig, 80 € • Tel. 06054/2736
SCHule/
unTeRRiCHT
Musikunterricht mit Spaß und
Erfolg! Unterricht in Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug,
Querflöte, Gesang und vieles
mehr! Weitere Infos unter
www.musikschule-haste-toene.de
oder Tel. 0176-32605889. Kommen Sie zu einer Schnupperstunde
nach Brachttal-Schlierbach. Die
Musikschule „Haste Töne!“ freut
sich auf Sie! 18+
KARLHEINZ POHLE
Malermeister
Oberlandstr. 6
63633 Birstein
OT Fischborn
06054-1316 • Fax 914415
Mobil 0177-6899528
%
• Anstricharbeiten
innen und außen
• Tapezierarbeiten
• Trockenbau
• Vollwärmeschutz
Forsthausstraße 12 • 63633 Birstein-Obersotzbach
Telefon: 06054/1801 • Telefax: 06054/900395
eMail: [email protected]
„Z
t
h
ur S
c
i
s
chön en Aus
“
Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht
zugrunde gehen, sondern das
ewige Leben haben. • Kommen
Sie mit uns ins Gespräch18+– Ihr
Birsteiner Bibelgesprächskreis
Kunststofffässer aus PE, versch.
Größen und Ausführungen, sowie
Gitterboxen von IBC-Tanks zu
verkaufen • Tel. 06054/1615
Ich biete an: Entrümpelungen,
Klein- und Seniorenumzüge,
Haushaltsauflösungen und Transporte jeder Art zum fairen Preis,
auch an Sonn- + Feiertagen. Info
+ Terminvereinbarung unter Tel.
0173/6621208 18+
ThemenScheune Fischborn: Do,
30.04. der Maibaum wird gestellt
/ Sa, 30.05. ab 17.00 h Biergarten
geöffnet und Livemusik mit Urheibl / Kaffeenachmittag am So,
07.06. 15.00-17.00h / Frühstück
So, 13.09. / So, 04.10./ So, 01.11./
So, 06.12./ Bierwanderung am
13.09. + 04.10 ab 11.00h/ Sa,
19.09. taffstaff/ Fr, 25.09. Markus
Karger/ Sa, 21.11. Jörg Höller /
Anmeldung
und
Info:
[email protected]
0151-50660557 / 06054-900130
www.themen-haus.de 17+
Sängerin zur Trauung • Lassen
Sie sich verzaubern! Sängerin
und Gesangslehrerin Tina Ballas
aus Birstein-Wüstwillenroth gestaltet Ihre Hochzeit liebevoll zu
einem ganz besonderen Ereignis.
Überraschen Sie Ihre Gäste oder
das Brautpaar mit traumhaftem
live-Gesang in der Kirche, auf
dem Standesamt oder bei Ihrer Lokalität. Auch z.B. als Highlight zur
Geburtstagsfeier/ Weihnachtsfeier,
dezente Dinnermusik bzw. Untermalung Ihres Sektempfanges und
zur Trauerfeier. Ob Klassisches,
wie Ave Maria, oder Balladen à la
Whitney Houston, Jazz, Musical,
Gospel ... Genießen Sie die Hörproben im Internet und holen Sie
sich
Inspiration18+unter
www.sängerin-tina.de (Terminvereinbarung zum Gesangsunterricht
à 25 €/Std.: 0177 - 7356550)
Wenn’s mal etwas Besonderes sein
soll: Wir kochen für Sie und liefern
Freitag, 8.5.:
Haxenabend oder 1/2
Hähnchen mit Beilagen zu
8,90 € (nur auf Vorbestellung)
KLEINANZEIGEN
Wir bieten Ihnen gutbürgerliche Küche, Festmahle
und auf Wunsch kaltes und warmes Buffet.
Geeignete Räume für Feiern bis 120 Personen
Moderne Gästezimmer mit Balkon,
gemütlich eingerichteter Aufenthaltsraum.
Raucher- und Nichtraucherbereich
Große Gartenanlage • Premiere Sportsbar
STELLENMARKT/TIERE/PKW
22
Wir suchen Sie!
Für unseren Verkaufsstand in Birstein suchen
Verkaufspersonal
wir möglichst ganztags noch freundliches
Bewerbungen vorzugsweise per E-Mail an:
[email protected] oder telefonisch
Mo – Do von 10.00–12.00 Uhr: 06051-927118
STellenanGeBOTe
Zuverlässige Austräger für freitags
nachmittags als Urlaubs- und
Krankheitsvertretung in allen Ortschaften des Verteilgebietes gesucht
•
Info
bei
DIE
REGIONALE, Tel. 06054/ 1318
Suche für meine Eltern in Linsengericht Unterstützung im alltäglichen Leben. Wohnung ca. 90 qm
mit EBK + Balkon vorhanden,
Verrechnung nach pers. Absprache
• Tel. 0178-2125084 17
Suchen regelmäßige Bedienung
für unser Vereinsheim in BirsteinLichenroth für Freitag Abende ab
19:30 Uhr!! Tel. Nr.: 01629410175 19
Suche eine Putzfrau, 2–3mal pro
Woche für 1-2 Stunden in Brachttal • Bewerbung unter Chiffre 162
an die REGIONALE, Birstein, Tel.
06054/1318 19
Welcher rüstige Rentner hat Lust
und Zeit, uns tatkräftig bei unserer
Gartenarbeit zu unterstützen? Tel.
06054-1489 17
Suche deutschsprachige Haushaltshilfe in Birstein-OT, Zeiten
nach Absprache • Bewerbung
unter Chiffre 161 an die REGIONALE, Birstein, Tel. 06054/1318
Suche deutschsprachige Putz- und
Küchenhilfe einmal wöchentlich
nachmittags, auch Wochenende •
„Pension Forellenhof“, Tel. 06056/
4760 20
Suche nette deutschsprachige
Haushaltshilfe für Seniorin (91) in
Brachttal,193x4Std.vorm./Woche
für Pflege und Haushalt, Kochen,
Wäsche ect. Tel. 0151-21631811
STellenGeSuCHe
Suche Putzstelle in Birstein oder
Umgebung • Tel. 0174/349206619
Tagesmutter in Birstein-Wüstwillenroth: Liebevolle Betreuung
von Babies und Kleinkindern. Ich
freue mich auf Ihren Anruf: 01777356550 17+Ballas
Mutter von 2 erwachsenen Kindern, 42 J., bietet liebevolle, erfahrene Betreuung Ihrer Kinder, tageoder stundenweise nach Absprache, bei Ihnen Zuhause. Anfragen
unter Chiffre 171 an die REGIONALE, Tel. 06054/1318 20
Suche Arbeit als Putzfrau in Birstein oder näherer Umgebung • Tel.
06054/9172854 19
PKW/zWeiRaD
zuBeHÖR
Alter Schwede zu verkaufen:
Volvo 850 Kombi, Bj. 94, 144 PS,
TÜV bis 01/2016, Klima, Sitzheizung, fahrbereit, ein Schlauch
sollte erneuert werden, Kunststoffstoßstange hat kleinen Schaden,
Kratzer und kleine Roststellen, VB
450 € • Tel. 06668/9199189 17
VW New Beatle Sondermodell
Style, grau-metallic, Benzin,
Klima, 102 PS, 1600 ccm, HU
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Wäscherei & Reinigung
Reutzel
Egerlandstr. 8
63688 Gedern/Ober-Seemen
Tel. 06045/2598
FÜR PRIVAT • GASTRONOMIE • HOTEL
• WÄSCHEREI
• MANGELSERVICE
• HEMDENDIENST
• GARDINEN
• WOLL-, STEPP- UND
FEDERDECKEN
• CHEM. REINIGUNG
• TEPPICHREINIGUNG
• LEDERREINIGUNG
• LEIHTISCHDECKEN
• ARBEITSKLEIDUNG
• BRAUTMODE
Ob Kaschmir oder Rheuma,
Matratzenschoner
oder Decken …
bei uns ist alles in guten Händen!
NEUE Öffnungszeiten für Sie: Der lange Montag!
Mo. 8.00–12.30 Uhr und 13.00–18.00 Uhr
Di., Mi, Do. 8.00–12.30 und 14.00–16.00 Uhr
Fr. 8.00 – 12.30 Uhr und 14.00–15.00 Uhr • Sa. geschlossen
Parken im Hof, keine langen Wege
Ihr Meisterbetrieb für chem. Reinigung und Wäscherei
Preiswert und kompetent in allen Angelegenheiten
8/2015, 120.000 km, Ez 3/2003,
Euro 4 Grün, 3 Türen, sehr guter
Zustand, VB 4.699 €, Tel 015152498752 18
Zu verkaufen: 1 Damen- und 1
Herrenfahrrad, Markenräder,
neuwertig • Tel. 06054/2539 20
4 Conti Premium Contact2, 185/60
R15 88 H extra load, auf Stahlfelge 4-Loch 6J x 15 H2 ET49
(Opel), VB 100 €, Tel.
06053/617878 18
FunDTieRe
In Völzberg schwarzer Kater zugelaufen. Ca. 3-5 Jahre alt, rund 20
einzelne weiße Haare auf der
Brust. Er ist in beiden Ohren tätoviert, allerdings ist die Tätovierung
nicht lesbar. • In Birstein wurde
am Di. 03.02. auf der Hauptstraße
ein schwarzes Kaninchen aufgegabelt. Es ist weiblich und ca. 2
Jahre alt. • Die Besitzer, die diese
Tiere sicherlich vermissen, mögen
sich bei Frau Schott in der Praxis
melden: 06054 - 51 04
2- + 3-Sitzer Ledercouch + kl.
Hocker + 1 Drehsessel • 1 Couchtisch + 1 Beistelltisch aus Holz •
Tel. 0152/02337186 18
2 Hähne • Tel: 0171-8169193 17
Elektro-Rasenmäher
„BudgetBEM 932“, funktionsfähig, an
Selbstabholer • Tel. 06053/
7004115 17
Kunststoffbehälter, 1000 l (Gitterbox) • Tel. 06054/6733 17
Schuhschrank (hoch Holz/Metall),
Garderobe, Zimmerbrunnen (Kugelsäule Terrakotta), Steingutmörser groß • Tel. 06054/914583 17
2 Matratzen 1x2 m incl. Lattenrost,
gut erhalten • Tel. 0171/89115667
Liebstöckel-Pflanzen
(Maggikraut) • Tel. 06668/1436 18
Randsteine, 240 x 50 x 1000, an
Selbstabholer zu verschenken. Tel:
06054-7455 17
2 Trimmgeräte • Tel. 06668/13638
Couchtisch, echte Marmorplatte •
Tel. 06668/201 17
B ü r o z e i t e n :
Montag-Mittwoch 9-12
und 14-17 Uhr.
zu VeRSCHenKen Bitte nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe
Was Sie verschenken
diese Zeiten, danke!
möchten, veröffentlichen
Tel. 06054/1318
wir zweimal kostenlos!
Fax 06054/2975
17. KW / 24.04.2015 DIE REGIONALE
WICHTIGE RUFNUMMERN
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst
Krankentransport
Krankenhaus Gelnhausen
Krankenhaus Schlüchtern
Polizeistation Gelnhausen
Polizeistation Schlüchtern
Die Johanniter, Krankentransport, Fahrdienste
– Alltagshilfe, Sanitäts-Dienste, Hausnotruf
110
112
112
23
06051 / 19222
06051 / 870
06661 / 81-0
06051 / 8270
06661 / 96100
Tel. 06056/901977
Tel. 06056/901978
Ärztlicher Notdienst
Zentr. ÄBD-Leitstelle: Tel. 0561/19292
oder Tel. 116 117 • Dienstzeiten Mo, Di, Do, ab 18 Uhr bis 7 Uhr
am nächsten Tag, Fr. 14 bis 8 Uhr • Mi. 13 bis Do. 7 Uhr • Wochenende, Feiertage, Brückentage: Sa., 8 Uhr bis Mo, 7 Uhr.
Zahnärztlicher Notdienst für Kreis Gelnhausen:
zu erfragen unter Tel. Nr. 01805/607011.
Bereitschaft der Apotheken
Sa. 25.04. Engel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/8309
So. 26.04. Sprudel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/1295
Mo. 27.04. Stolzenberg-Apotheke, Bad Soden-Salm., 06056/1361
Di. 28.04. Apotheke im Globus, Wächtersbach, 06053/70790
Mi. 29.04. Hof-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1603
Do. 30.04. Kinzig-Apotheke, Wächtersbach, 06053/7005441
Fr. 01.05. Rosen-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1696
Sa. 02.05. Vogelsberg-Apotheke, Brachttal, 06053/9797
So. 03.05. Apotheke am Schloss, Birstein, 06054/6371
Mo. 04.05. Brunnen-Apotheke, Bad Orb, 06052/2038
Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 8.30
Uhr des folgenden Tages.
Ärzte für Birstein und Brachttal
Ingo BIRKENBERGER (Facharzt für Allgemeinmedizin)
Isenburger Str. 10, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 91150
Dr. Stefan DRAISBACH (Internist)
Brachtstraße 16, 63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 7272
Dr. Dietmar SCHULTHEIS (Allgemeinmedizin & Palliativmedizin)
Aesthetische Medizin mit Fillern und Muskelhemmung
www.dr-schultheis.de
www.Gesundheitszentrum-Birstein.de
Lauterbacher Str. 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 900490
Dr. Norbert MüNKER (Allgemeinmedizin)
Sudetenstraße 23, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 2333
Dr. Carmen WERHEIT, FÄ f. Physikalische u. Rehabilitative Med.,
Neuenschmidter Weg 11, Brachttal-Schlierbach
06053 / 707474
Dr. M. PIPER, Hausarzt/Internist, Birstein
Tel. 06054/9170730
Zahnärzte in Birstein und Brachttal
Dr. med. dent. Josef BARTA, Dr. med. dent. Gabriela Radulescu
Anton-Prätorius-Weg 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 331
Bodo und Mario FRIEDRICH, Odenwaldstr. 1,
63633 Birstein
Tel. 06054 / 5038
Andreas ZABLOTNI, Freiherr-vom-Stein-Straße 18,
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 600 525
Kranken- und altenpflege
DRK Amb. Pflegedienst Birstein: Beratung & Information, Häusl.
Kranken- u. Altenpflege, Hausnotruf, Zulassung für alle Kassen. Industriestr. 17 • Tel. 06054/900 431 24 Std. Rufbereitschaft 0171/1608529
DRK - Menüservice Essen auf Rädern
Ansprechpartner: Frau Cranford/Frau Mulfinger, Tel. 06051/4800 48
KALINKA – Ihr Pflegeteam GmbH (zugelassen für alle Kassen),
Hilpertswiese 7, 63633 Birstein-Untersotzbach
24-Stunden-Service
Tel. 06054/911188
Ev. Pflegedienste + Ev. Altenhilfezentrum, amb. Pflege/Betreuung
u. Hauswirtschaft, Hausmeisterservice, Essen auf Rädern, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege, vollstat. Pflege, Betreutes Wohnen
Birstein, Rosengarten 2 • Kostenfreie Beratung unter Tel. 06054/421
HILFS- UND RETTUNGSSEITE
Massage • Entspannung • Geburtsvorbereitung
Aus-Zeit, Massage, Klangschalenmassage & Wellness zur Entspannung,
Lockerung & zum Stressabbau. Term. n. tel. Vereinb. bei Bettina Heinke,
Tel. 06053 / 700627, Massage- & Wellnesstherapeutin, Schlierbach
LAAN NA Thai-Massage, Am Hang 31, Hellstein, Tel. 06054/917767
Petras Wellness Atelier / Tai Chi Kurse (Fußreflexzonen-, Kräuterstempel-, Klangschalenmassagen, Gross-Tape, Ohrkerzenbehandlung)
Term. n. tel. Vereinb., Kirchgasse 4, 63633 Birstein Tel: 06054-1682
Progressive Muskelentspannung n. Jacobson, Marion Glück, PMETherapeutin • Kursangebote ganzjährig im Umkreis von ca.15 km. 90%
Kostenübernahme von allen Krankenkassen.
Tel.
(06054)2379
oder [email protected]
Birgit ARNOLD, www.familientreffpunkt-wonneproppen.de
Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Eltern-Kind Kurse, Babymassage,
Wellnessangebote, Babyschwimmen
Tel. 06054-9090805
Krankengymnastik • Ergo- und Sporttherapie
Praxis für Physiotherapie BOSSERT (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Fango, Kopfschmerztherapie, Kieferbehandlung, KG am Gerät, Muskelaufbautraining, PNF, med. Kinesiotaping,
Bobath, Rückenschule, Hausbesuche, alle Kassen), Mitglied beim Medical
Network -Taunusstr. 7, 63633 Birstein
Tel. 06054/5540
Angela BERNHARDT (KG, Chiropraktik, Manuelle Therapie, Laser/Ohr-Akupunktur, Raucherentwöhnung, Massage, Lymphdrainage, PNF,
Kieferbehandlung, Bobath, Hot Stone… Kinesiotape, Rehasport, Pilates, QiGong, Aqua, Rückenschule, Babyschwimmen), Hausbesuche
Sonnenstr. 18, Birstein-Illnhausen
Tel. 06054/909666
Katharina BIBA (Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Klangschalentherapie, Fußreflexzonen- u. Schmerztherapie, Hausbesuche), Freih.-v.-Stein-Str. 1, Brachttal
Tel. 06053 / 9887
Angelina BETHWELL (Krankengymnastik, Massage, Bobaththerapie für Säuglinge + Erwachsene, Naturmoorpackungen, Lymphdrainage, Hausbesuche)
Hellsteiner Str. 12, Brachttal-Udenhain
Tel. 06054/907745
Ernährungs- und Diätberatung
Heike SCHLUMS (Dipl. oec. troph.), VFED/VDOE/DAAB-zertifiz.
Tannenweg 24, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 / 5001
Hörgeräteakustik
E-A-R-Hörzentrum, Rhönstr. 15, 63633 Birstein
Fußpflege
Tel. 06054/900240
Orthopädietechnik HECKROTH, Riedstraße 7, 63633 Birstein-Fischborn
Tel. 06054 / 1000 oder 1014
Mobile Fußpflege Silke KARNELKA (Spangentechnik, spez. diabetische Füße) • Hausbesuchs-Termine unter Tel. 0151/155 66 550
Helena Piek (auch diabetische Füße) Termine: Tel. 06054-9175490
Nicole Gutzmer (auch Diabetiker) für Termine Tel. 0176/60816 461
Andrea Volz, Aderbornstr 5, 63633 Birstein-Fischborn, auch Hausbesuche
Tel. 06054-914424 oder 0151-52498752
Homöopathie • Naturheilpraxis
Werner BLUHM, www.naturheilpraxis-bluhm.de, Raucherentwöhnung, Manuelle Behandl., Hypnoseth. 63619 Bad Orb, 06052/900470
Brigitte KOCH (Klassische Homöopathie; „The Work“ nach Byron
Katie), Lahnemühle, 63633 Birstein/Böß-Gesäß
06054 / 91 44 88
Psychotherapie • Psychologische Beratung
Christiane Diehl, HP/Psychotherapie, Einzel- + Paartherapie, Gesprächstherapie, Krisenintervention, Yogaschule, Mutter-Kind-Kurberatungsstelle • Bahnhofstr. 5, Wächtersbach
Tel. 06053/707282
ANKE IMHOF, HP/Psychoth., Systemische Einzel-, Paar-, Familien-,
Kinder- & Jugendlichenth., Traumath.: Hypnoth., EMI-Th., Tiergestützte
Th., Supervision, Coaching, Familien-, Fallaufstellung, Burnout- + Angstth., Weiterbildungssem., Hitzk.
Tel. 06054-9088890 + 0171/1219852
TIPPS AUS DER REGION
24
DIE REGIONALE 17. KW / 24.04.2015
Bernhards
lädt ein zum
H o f f e s t i n We t t g e s
am 1. Mai 2015
ab 10 Uhr
Natur Pur Kosmetik
Andrea Volz
Für das leibliche Wohl bieten wir an:
Braumeistersteaks, Bratwürste
und Kartoffelsalat
Kaffee und Kuchen der
We t t g e s e r L a n d f r a u e n
inkl.
LIEFERUNG
inkl.
inkl.
5 JAHRE
GARANTIE *
inkl.
Kosmetik & Fußpflege
Aderbornstraße 5
Birstein-Fischborn
Termine unter Tel. 06054 - 91 44 24
Mobil: 0151- 524 987 52
E-Mail: [email protected]
Redaktionsschluss in der KW 18
und KW 20: Montags, 17 Uhr!
inkl.
LIEFERUNG
inkl.
inkl.
5 JAHRE
GARANTIE *
inkl.