Sonntag, 15.03.2015 Dienstag, 17.03.2015

Zeitung für die Gemeinden Birstein + Brachttal
Kefenrod-Helfersdorf, Hitzkirchen, Burgbracht
Radmühl • Schönhof • Kath. Willenroth
Freitag, 13.03.2015
Amtliches
Verkündigungsorgan
der Gemeinde Brachttal
LIVE on STAGE: Shake your Bones
Es geht endlich wieder weiter bei LIVE on STAGE. Eigentlich war für
diesen Abend die Alternative-Formation BLEACH fest in dem Konzertprogramm eingeplant die jedoch Krankheitsbedingt absagen musste.
Trotz der kurzen Zeit ist es dem Organisationsteam gelungen, einen
hochkarätigen Ersatz zu verpflichten: so wird am Samstag ab 21 Uhr
die Band „Shake your Bones“ in Unterreichenbach auf der Bühne im
Sportheim der Dalles Kicker zu sehen sein. Shake Your Bones sind 4
Musiker aus der Musikszene des MKK mit reichlich Bühnenerfahrung.
Sie spielten bereits auf diversen Festivals wie dem Rock im Schroth
oder bei unzähligen Live Gigs in verschiedenen Bars und Kneipen. Ihre
Songs sind absolute Klassiker aus dem Blues Rock und Hardrock – aber
immer mit dem eigenen Stempel versehen. Egal ob ZZ Top, Pink Floyd,
Yes oder sogar Stevie Wonder: es wird für jeden Rocker etwas dabei
sein. Weitere Infos auch im Netz unter www.liveonstage-bands.de
Freundschaftssingen MGV Kirchbracht
Tradition hat Bestand - Freundschaftssingen des MGV 1922 Kirchbracht/Illnhausen. Wie seit über 40 Jahren findet auch dieses Jahr wieder das traditionelle Freundschaftssingen des „Männergesangverein
1922 Kirchbracht/Illnhausen e.V." statt. An zwei Tagen, Freitag 13.
März und Samstag 14. März, trifft sich der "MGV Kirchbracht Illnhausen" mit vielen befreundeten Chören zu einem Fest des Chorgesanges.
Und zwar im DGH "Zur Linde" in Mauswinkel, Beginn an beiden
Tagen 20.00 Uhr. Freitags treten folgende Chöre auf: Liedertafel Birstein gem. Chor / GV Eintracht 1894 Unterreichenbach / Chorgemeinschaft Leisenwald / Liederkranz Udenhain 1908 e.V. / Chorgemeinschaft Oberseemen / MGV Eintracht Bermutshain / Svgg Eintracht Sängerlust Wächtersbach / Gloriasingers Neudorf, Elm. Wenn Sie also
Freude an Musik im allgemeinen und Chormusik im besonderen haben,
kommen Sie und lassen sich von dem großen musikalischen Spektrum
unserer heimatlichen Chöre und deren engagierter Sänger und Sängerinnen auf das Beste unterhalten! Und unterstützen Sie uns mit Ihrem
Besuch, um die kulturelle Vielfalt in unserer Region zu erhalten.
Samstag, 14.03.2015
Basar der Elterninitiative Brachttal
Die Elterinitiative Brachttal lädt ein zum Frühjahr/ Sommer Kinder-Second-Hand-Basar im DGH Udenhain. Der Basar ist am Samstag von
18 bis 19 Uhr und am Sonntag von 14 bis 15 Uhr geöffnet. Sichtbar
Schwangeren wird am Samstag schon ab 17:30 Uhr ermöglicht einzukaufen. Wie in den vergangenen Jahren wollen wir wieder gut erhaltene
Baby-, Kinder- und Jugendkleidung, Spielsachen, Kinderwagen und andere Kinder- und Jugendartikel für einen guten Zweck verkaufen. Für
das leibliche Wohl wird am Samstag mit Brezeln und Getränken und
am Sonntag mit Kaffee und Kuchen gesorgt.
Freundschaftssingen MGV Kirchbracht
Tradition hat Bestand. Samstags erfreuen uns diese Chöre: GV Einigkeit 1986 Udenhain e.V. / Frauenkirchenchor Kirchbracht / MGV 1868
Kefenrod e.V. / Sangesfreunde Untersotzbach / MGV Heimatliebe 1924
e.V. Eckardroth. Natürlich werden wir, der MGV Kirchbracht Illnhausen, auch zur musikalischen Vielfalt beitragen. Neben den musikalischen Genüssen ist selbstredend auch für das leibliche Wohl unserer
zahlreichen Gäste gesorgt.
Frühlingserwachen in Udenhain
Heute von 9-17 Uhr freut sich das Blumeneck Vergissmeinnicht in der
Ringstraße auf Ihren Besuch und hält ein kleines Präsent für Ihren Ein-
22. Jahrgang • Nr. 1047
11. KW / 13.03.2015
kauf bereit - außerdem gibt’s 10% Nachlass auf das gesamte Sortiment.
Sonntag, 15.03.2015
Basar der Elterninitiative Brachttal
... siehe Samstag ...
Frühlingsfest Hitzkirchen/Helfersdorf
Zu unserem Frühlingsfest am 15.03.2015 laden wir herzlichst in das
Bürgerzentrum Holzwich in Hitzkirchen Helfersdorf ein. Ab 10.00 Uhr
wollen wir mit einem Frühschoppen beginnen. Zum Mittagessen bieten
wir an: Frankfurter grüne Soße, Tafelspitz und Kartoffeln • Jägerschnitzel, Pommes frites und Salat. Für ein reichhaltiges Kuchenbuffett und
Kaffee ist auch gesorgt. Auf Ihren Besuch freuen sich die Landfrauen
von Hitzkirchen und Helfersdorf.
Frühlingserwachen in Udenhain
Heute noch einmal geöffnet von 13-17 Uhr - siehe Samstag.
Orgelkonzert in Kirchbracht
Unter dem Titel "B a c h vs. M o z a r t - und J a z z" gibt die im MKK
bekannte Organistin Johanna Tierling ein Konzert auf der erst im Mai
2014 eingeweihten neuen Orgel. Es erklingen Werke u.a. von J.S. Bach,
Zolt Gardonyi, G.M. Göttsche. - Johanna Tierling studiert in Frankfurt
Kirchenmusik und Chorleitung. Sie begleitete z.B. im Jahre 2013 als
Organistin die Gelnhäuser Christvesper (in der ARD übertragen!) und
empfing mancherlei Wettbewerbspreise sowie die Auszeichnung mit
dem „Kulturförderpreis des MKK“ 2009. So erwartet uns eine sehr gute
Organistin! Der Eintritt ist frei - eine Spende wird herzlich erbeten!
Dienstag, 17.03.2015
Der Stress und seine Folgen
... wie man negativen Stress erkennt und einem Burnout vorbeugt.
Ständig müde, gereizt, schlaflos, nervös, krankheitsanfällig, Gedankenkreisel, überempfindlich, frustriert, Ohrensausen, ausgebrannt … Das
alles oder ein Teil davon trifft auch auf Sie zu? Dann hören Sie genau in
sich: Habe ich nur eine stressige Phase oder leide ich schon an übermäßigem Stress? Wie kann ich das erkennen, wie kann ich gegensteuern,
wie vorbeugen, damit es im schlimmsten Fall nicht zum Burnout
kommt? Neugierig geworden? Dann kommen Sie zu unserem Infoabend
am Dienstag, 17. März 2015 um 19.30 Uhr in das DGH Spielberg. Frau
Gabi Berneburg, Anti-Stress Coach aus Waldensberg informiert Sie ausführlich und gibt Ihnen wertvolle Tipps und eine Erste-Hilfe-Übung mit
auf den Weg. Für alle, die nach diesem Abend mehr wissen wollen, werden wir gerne einen Workshop mit 4 Einheiten auf die Beine stellen. Es
lädt der Landfrauenverein Spielberg ein. Die Veranstaltung ist öffentlich
und kostenfrei und betrifft sicherlich nicht nur Frauen.
Freitag, 20.03.2015
Mundart-Nachmittag in Radmühl
Die Strickfrauen laden alle interessierten Mitbürger am Freitag, den
20.03.2015, um 14.00 Uhr, zu einem gemütlichen Nachmittag in das
DGH in Radmühl ein. Zur Unterhaltung trägt die Mundartdichterin Gisela Mertin aus Stockhausen Mundartgedichte und Mundartgeschichten
unter dem Motto: „Von der Stopfnadel bis zur Kartoffel“, vor. Zur besseren Vorbereitung der Veranstaltung (Kuchen backen etc.) werden die
Teilnehmer, die nicht aus Radmühl anreisen, gebeten, sich bis zum
18.03. bei Erika Oestreich, unter Tel.-Nr. 06666/388, anzumelden. Der
Eintritt ist frei.
AUS DEN GEMEINDEN
Wir gratulieren
Herrn Wolfgang Hartmann
Birstein, Rosengarten 2
am 13.03. zum 83. Geburtstag
Frau Erika Spielmann
Illnhausen, Sonnenstraße 4
am 13.03. zum 83. Geburtstag
Frau Frieda Wegner
Hettersroth, Birkengasse 15
am 14.03. zum 88. Geburtstag
Frau Waltraut Bergmann
Wüstwillenroth, Sälzer Straße 8
am 14.03. zum 87. Geburtstag
Herrn Hans Leuschner
Fischborn, Weiherstraße 10
am 14.03. zum 80. Geburtstag
Frau Erika Uebel
Illnhausen, Zur Pfingstweide 1
am 15.03. zum 87. Geburtstag
Herrn Konrad Schlegel
Oberreichenbach, Radmühler Straße 5
am 16.03. zum 87. Geburtstag
Frau Gertrud Jung
Obersotzbach, Schnurgasse 4
am 18.03. zum 84. Geburtstag
Frau Lieselotte Zintel
Bösgesäß, Grundweg 8
am 19.03. zum 82. Geburtstag
Frau Nurgül Cakar
Obersotzbach, Ulmenweg 8
am 21.03. zum 70. Geburtstag
Robert und Valentina Miller
Birstein, Charlottenstraße 1
am 16.03. zur Silbernen Hochzeit
Horst und Hildegard Guth
Birstein, Mühlweg 19
am 17.03. zur Silbernen Hochzeit
Gemeindevertretung Birstein
Einladung. Hiermit lade ich Sie zur 33. öffentlichen Sitzung der Gemeindevertretung, die am
Donnerstag, dem 26. März 2015, 20:00 Uhr, im
Bürgerzentrum Birstein stattfindet, recht herzlich ein. Tagesordnung: Mitteilungen des Vorsitzenden • Mitteilungen des Gemeindevorstandes • Anfragen • Beratung und Beschlussfassung über den Bebauungsplan „Sondergebiet Windenergieanlagen“ im Bereich
„Atzberg“ in den Gemarkungen Fischborn,
Mauswinkel und Wüstwillenroth • Beratung
und Beschlussfassung über den Bebauungsplan
„Sondergebiet Windenergieanlagen“ im Bereich „Großer Hoh-Berg“ in den Gemarkungen
Fischborn, Wüstwillenroth, Wettges und Oberreichenbach • Beratung und Beschlussfassung
über den Bebauungsplan „Sondergebiet Windenergieanlagen“ im Bereich „Saupark“ in den
Gemarkungen Kirchbracht, Lichenroth, Mauswinkel und Völzberg • Beratung und Beschlussfassung über einen Beitrittsbeschluss zu § 5 der
Haushaltssatzung 2015 der Gemeinde Birstein
• Beratung und Beschlussfassung über zusätzliche Angaben auf dem Stimmzettel für die
Kommunalwahl 2016 und die Ortsbeiratswahl
2016 • Beratung und Beschlussfassung über die
Erneuerung der Trinkwasser-/Pumpleitung vom
Tiefbrunnen zum Hochbehälter in der Gemarkung Obersotzbach • Erforderliche Beschlussfassung zur Klarstellung der Zusammensetzung
der politischen Vertreter der Lenkungsgruppe
zur Erstellung eines integrierten kommunalen
2
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
Notdienst der Wasserversorgung
in Birstein:
Bei Störung der Wasserversorgung außerhalb
der Dienstzeiten des Rathauses erreichbar
unter Telefon-Nr. 0173/9924453 oder
0173/9907662.
in Brachttal:
defekte Wasserleitung: Gemeindeverwaltung
Brachttal, 06053/6121-0 • Bereitschaftsdienst: 0171-460 4424 (Udo Weber oder
Martin Viel)
Rufbereitschaft des Hess. Forstamtes
Schlüchtern
Im Notfall (Wochenenden und Feiertage)
rufen Sie bitte das Hessische Forstamt
Schlüchtern, Tel. 06661-9645-34, an. Über die
automatische Rufumleitung werden Sie mit
dem diensthabenden Revierleiter verbunden.
Entwicklungskonzepts (IKEK)
gez. Lothar Ganß, Vorsitzender
Gemeinde Birstein
Rentenberatung durch den Versichertenberater. Die nächste Beratung im Rathaus Birstein findet ausnahmsweise am Donnerstag, 19.
März 2015 in der Zeit von 14.00 Uhr – 18.00
Uhr statt. Wichtig: Ab sofort ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Termine vergibt das
Standesamt der Gemeinde Birstein unter
06054/80818.
Ortsbeirat Wüstwillenroth
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Freitag, 13.03.2015 findet die nächste ORTSBEIRATSSITZUNG im Dorfgemeinschaftshaus
Wüstwillenroth statt. Sitzungsbeginn ist 20:00
Uhr. Tagesordnung: 1. Mobiler Supermarkt • 2.
Kommunalwahl 2016 • 3. Verschiedenes. Diese
kleine Tagesordnung beinhaltet wesentliche
Punkte für die Dorfgemeinschaft. Ich fordere
daher alle auf, an der Sitzung teilzunehmen, die
ein Interesse an der Gestaltung unseres Ortes
haben. Die Sitzungen sind stets öffentlich und
daher darf jeder Bürger an der Sitzung teilnehmen. gez. Jochen Seipel, Ortsvorsteher
Ortsbeirat
Oberreichenbach
Einladung. Hiermit lade ich Sie zur nächsten
Ortsbeiratssitzung, die am Dienstag, dem
17.03.2015, um 20:00 Uhr im Dorfhaus
Oberreichenbach stattfindet, recht herzlich
ein. Tagesordnung: 1.) Dorfentwicklungsprogramm IKEK • 2.) Verschiedenes. Interessierte
Bürger sind herzlich willkommen.
gez.: Werner Henkel, Ortsvorsteher
Schiedsamt Birstein
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Birstein können sich auch in 2015 wieder vertrauensvoll an den Schiedsmann wenden. Die
Sprechstunden finden regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat im Rahmen der Öffnungszeiten
zwischen 16 und 17 Uhr in der Gemeindeverwal-
MÜLLABFUHRTERMINE
in Birstein
Di. 24.3.:
Mi. 25.3.:
Restmüllabfuhr in allen Ortsteilen
Biomüllabfuhr in allen Ortsteilen
tung Birstein statt. Die nächsten Termine: 2. April,
7. Mai und 11. Juni 2015.
Günter Kauck, Schiedsmann, Tel. 06054-1250
Freizeitbad Birstein
Jeweils freitags wöchentliches Schnuppersaunieren im Freizeitbad Birstein! Ab sofort
bietet die Gemeinde Birstein Neukunden bzw.
Neusaunierern jeweils freitags ein Schnuppersaunieren an. An diesen Freitagen bekommen
Bürger, die erstmalig die Saunen im Birsteiner
Freizeitbad nutzen, freien Eintritt.
Sauna-Öffnungszeiten während der Wintersaison bis 31.03.2015:
montags nur für Frauen von 17 bis 22 Uhr
dienstags, donnerstags und freitags
für gemischten Besuch 17 bis 22 Uhr
mittwochs von 15 bis 18 Uhr nur für Frauen und
von 18 bis 22 Uhr für gemischten Besuch
Eintrittspreise: Einzelkarte Sauna 8,50 € • Zehnerkarte Sauna 75,00 €
15% Ermäßigung auf Dauerkarten! Verbilligter Eintrittskarten-Vorverkauf - Keine Erhöhung bei Dauerkarten! Im Rahmen des 25
jährigen Jubiläums des Freizeitbades können einmalig für die Badesaison 2015 ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Birstein
Familien- und Dauerkarten für Erwachsene, Alleinerziehende und Kinder für das Freizeitbad
Birstein zu einer Ermäßigung von 15% bezogen werden. Die Verbilligung wird für Karten
gewährt, die bis einschließlich 30.04.2015 bei
der Gemeindeverwaltung erworben werden.
Für die Ausstellung der Dauerkarten werden
immer aktuelle Passbilder benötigt!
Folgende Karten befinden sich im Angebot:
normaler Preis
verbilligter Preis
ab 01.05.2015
bis 30.04.2015
Saisonkarte Familienkarten
130,00 €
110,00 €
Saisonkarten Familienkarten Alleinerziehende/r
105,00 €
90,00 €
Saisonkarten für Erwachsene
80,00 €
68,00 €
Saisonkarten Kinder/Jugendliche/Schwerbehinderte ab 60%
45,00 €
38,00 €
Erwachsene Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten die Dauerkarten sowie Einzelkarten zum
Kinder/Jugendlichen-Tarif, Kinder und Jugendliche Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten
freien Eintritt.
Sprechtage Versorgungsamt
… am 18.03.2015 in der Zeit von 08:30 bis
12:00 Uhr im Rathaus Wächtersbach, Zimmer
01, Tel. 06053/802-0 und am 27.3.2015 in der
Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr im Haus des
Handwerks, Krämerstraße 5 in Schlüchtern.
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
Ortsbeirat Wüstwillenroth
Einladung. Am Mittwoch, 22.04.2015 findet im Rahmen des IKEKProgrammes ein Rundgang mit dem Fachplaner des Planungsbüros ProLoco durch Wüstwillenroth statt. Beginn des Rundganges ist um 17:00
Uhr. Wir treffen uns am Dorfgemeinschaftshaus.Anschließend wollen
wir die vorgefundene Situation analysieren und bewerten.Das Ergebnis
dieses Abends wird Grundlage sein für die weitere Vorgehensweise im
Rahmen des integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK).
Dieses Konzept stellt die Nachfolge des Dorferneuerungsprogrammes
dar. Wer Interesse an der Mitwirkung an dieser Bestandsaufnahme hat,
ist herzlich eingeladen, teilzunehmen. Ich freue mich schon darauf, viele
Einwohner an diesem Nachmittag begrüßen zu können.
gez. Jochen Seipel, Ihr Ortsvorsteher
Vortrag zum Thema Rosen in Schlierbach
Fachvortrag des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine
Altkreis Gelnhausen im Main Kinzig Kreis zum Thema Rosen. Am
19.03.2015 gibt es zum Thema Rosen einen Fachvortrag des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine des Altkreises Gelnhausen. Veranstaltungsort ist die Rathausschänke in Brachttal-Schlierbach,
Wächtersbacher Str. 50. Beginn ist um 19:30 Uhr. Folgende Themen
rund um die Rose werden vom Referenten angesprochen. Die Rosenarten und deren Klassen, Rosenaufbau, Einteilung der Rosen, Rosenpflege im Laufe des Jahres, was ist beim Rosenkauf zu beachten,
Rosenpflanzung und Rosenschnitt, Rosenvermehrung, Krankheiten und
Schädlinge sowie dadurch bedingte notwendig Pflanzenschutzmaßnahmen. Wenn diese Themen auf ihr Interesse stoßen, dann besuchen sie
uns zu obigem Vortrag. Gäste sind wie immer willkommen.
Beulchesessen in Wüstwillenroth
Die Beulchesfrauen aus Wüstwillenroth sind wieder aktiv. Am Sonntag,
den 22. März 2015 findet wieder unser traditionelles Beutelchesessen
ab 11:30 Uhr im Sportlerheim in Wüstwillenroth statt. Vorbestellungen
sind unbedingt erforderlich bis 15. März unter folgenden Rufnummern:
Ursula Henning 06668/1287 oder Gerlinde Schneider 066668/1393.
Obst - und Gartenbauverein Oberreichenbach e.V.
Einladung zum Schnittkurs in Oberreichenbach. Am Samstag, den
14.03.2015 findet ein Schnittkurs in Oberreichenbach statt. Die Leitung
hat Herr Nehls aus Erlensee. Es werden Obstgehölze, Beerensträucher
und Ziersträucher geschnitten. Wer Interesse hat ist hierzu recht herzlich
eingeladen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Dorfhaus.
Bitte folgenden Termin vormerken: Am 21.03.2015 um 20.00 Uhr findet
unsere Jahreshauptversammlung im Dorfhaus statt. Der Vorstand
Imkertreff in Hellstein
Am Dienstag den 24. März findet um 19:30 in der Gaststätte "Alt Budapest" in Brachttal Hellstein ein Treffen des Imkervereins WächtersbachBrachttal-Birstein statt. Hierzu sind alle Imker, Jungimker und an dem
Lebensraum der Biene interessierte Gäste recht herzlich eingeladen und
willkommen. Auf der Tagesordung stehen Aktuelles aus der Imkerei,
Erfahrungsaustausch und Diskussion.
Frühlings-Fest in Hettersroth
Das Atelier Art-2-Art in der Brunnenstraße 7 in Hettersroth lädt erneut
zum Frühlings-Fest ein. Am 21. & 22. März in der Zeit von 12.00 bis
18.00 Uhr präsentieren Lydia Sanden sowie 20 weitere Aussteller ihre
Kunstwerke und Waren. Die Wächtersbacher Keramik wird live einen
RAKU-Brandt vorführen, es werden Skulpturen, Gemälden, Liköre,
Schmuck, Patchwork, Keramiken, Gartenschmuck, Blumen und Kränze
und vieles mehr zu bewundern und zu erstehen sein. Damit niemand
vor Entkräftung umfällt wird mit Kaffee und Kuchen für das leibliche
Wohl gesorgt. Im Rahmen des internationalen Tolkien Lesetags liest der
DTG-Stammtisch Vogelsberg am Samstag und Sonntag, 21. und 22.
März, jeweils ab 14 Uhr, beim Frühlingfest im Atelier Art-2-Art in Birstein Hettersroth aus Tolkiens Werken. Außerdem informiert der
3
VERANSTALTUNGEN
TAXI
Tel. 06054 - 90 90 32
• Krankentransport
Rädern“
„Essen auf
des Ev.
• Rollstuhltransport
im Auftrag
entrums
• Großraumtaxi bis 8 Pers.
Altenhilfez
Inh. Faez Fotuhi • Birstein • Tannenweg 22
www.regionaler-fahrdienst.de
Stammtisch mit einem kleinen Infostand die Besucher des Festes über
die Vereinsarbeit. Seit 2003 veranstaltet die britische Tolkien Society
am 25. März den Tolkien Reading Day, an dem meist in Büchereien,
Buchläden und Schulen die Werke J.R.R. Tolkiens vorgetragen und
somit das Interesse an Werk und Leben des Oxforder Professors gefördert werden. Das Datum ist natürlich mit Bezug zum bekanntesten Werk
Tolkiens ausgewählt worden, dem Herrn der Ringe, denn an diesem
Datum wird in der Geschichte der Dunkle Herrscher Sauron besiegt,
womit das Ende des Dritte Zeitalter Mittelerdes eingeläutet wird. Auch
die Deutsche Tolkien Gesellschaft veranstaltet seit einigen Jahren Lesungen an dem Datum. Weitere Veranstaltungen gibt es dieses Jahr in
Berlin, Darmstadt, Hannover, Oberhausen, Oldenburg und Worms.
Stammtisch des TiNaUVb
Am Freitag, den 27.03.2015 lädt der Tier- und Natuschutzverein Unterer
Vogelsberg e. V. wieder herzlich zum Stammtisch ein. Diesmal findet
er ab 19.30 Uhr im Gasthof zum Mohr, Schloßstraße 7 in Birstein statt.
Dazu kommen kann jeder, der sich für Tier und Natur, für deren Schutz
und / oder einfach für unsere Arbeit interessiert. Haben Sie Fragen, Anregungen, sind neugierig oder möchten uns oder andere Tier- und Naturliebhaber nur einmal kennenlernen? Haben Sie ein konkretes
Anliegen, das Sie in ungezwungener Atmosphäre besprechen wollen
oder möchten Sie einfach plaudern? In jedem Fall sind Sie bei uns richtig. Wir freuen uns auf Sie und einen weiteren Abend in lockerer Runde.
Spielenachmittag der Feuerwehr Birstein
Am Montag, den 30. März um 19.00 Uhr lädt die Alters- und Ehrenabteilung alle, die Interesse haben, zu einem Spieleabend ins Feuerwehrgerätehaus ein.
Schlachtessen in Hettersroth
Am 29.03. findet im DGH Hettersroth ein Schlachtessen mit vielen lekkeren Schmankerln statt. Beginnen wollen wir um 10.30 Uhr mit einem
zünftigen Frühschoppen und ab 12 Uhr steht der Mittagstisch (Schlachtplatte, Meerrettich; Kartoffel/Erbsenbrei und Kraut) bereit, im Angebot
stehen unter anderem auch Speisen für die, die keine Freunde des
Schlachtessens sind (Frikadellen,Würstchen). Wer nach kräftigem Essen
noch was Süßes mag, kann sich am reichlichen Kuchenbuffet nach Herzenslust bedienen.
Es freut sich auf Ihr Kommen: KSG
Hettersroth/Hitzkirchen.
Vogelschutzverein Fischborn
Zum Schlemmervergnügen im Vogelschutzheim am Sonntag, den
22.03.2015 ab 11.30 Uhr, zu Kesselfleisch mit Meerrettich und Sauerkraut, Kartoffelbrei, sowie zu Hausmacher Wurstsorten wie beispielsweise Leber- und Blutwurst, Presskopf und Zungenblutwurst und
Krakauer lädt der Vogelschutzverein Fischborn alle Feinschmecker ein.
Wer dann noch Lust auf Süßes hat, kann sich an der reichhaltigen Kuchentheke bedienen. Wir freuen uns auf Euch!
Am Freitag, den 27.03.2015 findet ab 20.00 Uhr unsere Generalversammlung im Vogelschutzheim statt. Dazu sind alle Mitglieder und
Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Tagesordnung wird in der Sitzung bekannt gegeben.
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
4
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
im ev. Gemeindehaus Hitzkirchen (bei der Kirche) statt. Das Essen wird
vor der Versammlung um 19.00 Uhr gereicht. Die Tagesordnung wird
zu Beginn der Sitzung bekannt gegeben.
Gem. Chor „Sängerlust“ Wüstwillenroth
… liefert Ihnen täglich frisch zubereitete 3-gängige
Mittagsmenüs direkt zu Ihnen nach Hause,
täglich 2 Menüs zur Wahl.
– Im Auftrag des Altenhilfezentrums Birstein –
Rufen Sie uns an: Tel. 06054/907567
JUNG TRIFFT ALT
Es wird noch ein Schachspieler gesucht! Spielen, handarbeiten, quatschen und lachen, zwanglos und barrierefrei, ohne Alterseinschränkung,
ohne Verein, kostenlos. Jeder kann mitmachen, jeder ist herzlich willkommen.Wir treffen uns immer donnerstags von 15-18 Uhr im Mehrzweckraum in der Brachtstraße 13 in Schlierbach (Schottener Soziale
Dienste). Infos bei Sigrid Heil, Tel. (0 60 54) 21 11 (AB) und Claudia
Vonderheid, Tel. (0 60 54) 91 72 75 (AB).
Chorgemeinschaft Brachttal
Die Jahreshauptversammlung der Chorgemeinschaft Brachttal findet
am Freitag, 20.03.15 um 19 Uhr in der Alten Schule in Hellstein statt.
Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die Tagesordnung wird
in der Versammlung bekanntgegeben. (Anmerkung der Redaktion:
Wurde leider für die Ausgabe vom 6.3. vergessen und stand seit dem
4.3. auf der Titelseite unserer Homepage.)
Jagdgenossenschaft Fischborn
Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, d.
21.03.2015 um 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Fischborn statt. Hierzu
sind alle Jagdgenossen recht herzlich eingeladen. (Anmerkung der Redaktion: Wurde leider für die Ausgabe vom 6.3. vergessen und stand
seit dem 4.3. auf der Titelseite unserer Homepage.)
VdK OV Lichenroth
Der VdK OV Lichenroth lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2014 am Samstag, dem 14. März 2015
ein. Beginn ist um 15:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wettges.
Die Tagesordnung wurde allen Mitgliedern zugestellt. Kreisvorsitzender
Kessler wird die anstehenden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften vornehmen, aber auch Mitglieder für ihr besonderes Engagement
im Ortsverband auszeichnen. Die Jahreshauptversammlung endet mit
einem gemeinsamen Essen.
Gesangverein Unterreichenbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung am 28.3.2015 um 20 Uhr in
der Gaststätte Gierhardt. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Die
Tagesordnung wird verteilt
Erinnerung an den Besuch der Gesangstunde jeden Montag um 20.30
Uhr, da in der nächsten Zeit viele Auftritte anstehen!
Gesangverein Hitzkirchen-Helfersdorf
Die Chorprobe findet immer donnerstags um 20.15 Uhr im DGH Holzwich statt. Über neue Sänger und Sängerinnen würden sich die Chormitglieder sehr freuen. Einfach mal zu einer Probestunde
vorbeikommen.
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Hiermit lädt der Vorstand
des Gesangvereines Sängerlust Hitzkirchen-Helfersdorf alle Sänger und
Sängerinnen, sowie alle Mitglieder zur diesjährigen Jähreshauptversammlung ein. Diese findet am Montag, den 16.03.2015 um 20.00 Uhr
Der Gemischte Chor „Sängerlust“ Wüstwillenroth veranstaltet seine
diesjährige ordentliche Hauptversammlung am Freitag, dem 20. März
2015 im Dorfgemeinschaftshaus Wüstwillenroth. Beginn ist um 20:00
Uhr. Die Tagesordnung wird vor Beginn bekannt gegeben.
Mit freundlichem Sängergruß, Alfred Münker
JHV Landfrauen Streitberg
Leider mussten wir den Termin unserer Jahreshauptversammlung verschieben. Sie findet jetzt am 18. April um 19:00 Uhr im DGH statt.
Hierzu sind alle Mitglieder der Landfrauen Streitberg herzlich eingeladen.
Vogelschutzverein Hitzkirchen
Am Samstag, d. 28.03.2015 um 20 Uhr findet in der Gaststätte Blo Wirtche die Jahreshauptversammlung des Vogelschutzvereins Hitzkirchen
statt. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung. Der Vorstand (Erwin Koch)
MGV Frohsinn Lichenroth 1923
Sehr geehrtes Mitglied, hiermit laden wir Dich recht herzlich zu unserer
diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Wann: 14.03.2015 • Wo:
Im „Dorfkrug“ Lichenroth • Beginn: 20 Uhr. Tagesordnungspunkte:
Begrüßung • Totenehrung • Protokoll der letzten JHV vom 15.03.2014
• Jahresbericht 2014 • Kassenbericht • Bericht der Kassenprüfer + Entlastung des Vorstandes • Gesangverein: Fortbestand oder Auflösung? •
Ehrungen • Anfragen und Mitteilungen. In dieser Jahreshauptversammlung soll unser langjähriger Dirigent Reinhold Herchenröder verabschiedet werden, da er seit Ende letzten Jahres aus Altersgründen nicht
mehr als unser Dirigent zur Verfügung steht. Um vollzähliges Erscheinen gebeten!
Förderverein der HR Birstein
Mitgliederversammlung. Der Förderverein der Haupt- und Realschule
Birstein lädt seine Mitglieder sowie alle an der Arbeit des Vereins Interessierten zur alljährlichen Mitgliederversammlung für Dienstag, den
17. März 2015, um 19.00 Uhr in das Lehrerzimmer der Haupt- und Realschule Birstein ein. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE.
Kirchmaushausen -Veranstaltung 2015
Nach der recht vielversprechenden Eröffnungsversammlung mit vielen
Interessenten, neuen und alten Ideen, Plänen und Vorstellungen zur bevorstehenden Oktoberveranstaltung in KIRCHMAUSHAUSEN, wollen
wir zuversichtlich in die zweite Runde gehen. Schon am Dienstag, den
17. März, um 19.30 Uhr wollen wir uns wieder treffen, diesmal im Feuerwehrhaus Mauswinkel. Nochmals herzlich eingeladen sind nicht nur
die Ortsvorsteher und Vereine von Kirchmaushausen sondern auch insbesondere Menschen, die sich für eine touristische und wirtschaftliche
Aufwertung unserer Orte einsetzen wollen. Kirchmaushausen - drei
Orte - eine Veranstaltung. Wir freuen uns über zahlreiche Teilnahme.
Forellen bei der Tippgemeinschaft
Frisch geräucherte Forellen am Karfreitag im Sportlerheim in
Schlierbach. Wie immer bietet die Tippgemeinschaft Brachttal am Karfreitag, den 03.04.2015 ab 10:00 Uhr ihre schmackhaften und frisch geräucherten Forellen aus dem Buchenrauch an. Traditionell zubereiteter
Kartoffelsalat sowie Kartoffelpuffer mit Apfelmus werden ebenfalls angeboten. Am Nachmittag gibt es dann selbst gebackenen Kuchen und
Torten. Damit wir eine bessere Planung bezüglich der Menge der benötigten Forellen vornehmen können, bitten wir um Vorbestellung der
Forellen bis Montag, den 30.03.2015 unter der Forellenhotline 060533365 oder 06054-4579650 (ggf. auf AB sprechen). Selbstverständlich
können alle Speisen auch vor Ort verzehrt werden. Auf Ihren Besuch
freut sich die Tippgemeinschaft Brachttal.
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
Jagdgenossenschaft Kirchbracht +
FFW Kirchbracht
5
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Die Freiwillige Feuerwehr und die Jagdgenossenschaft Kirchbracht beabsichtigen am 02.05.2015 einen Tagesausflug an den Edersee zu unternehmen. Nähere Einzelheiten folgen. Die Vorstände
Jagdgenossenschaft Mauswinkel
Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Mauswinkel findet am 07. März 2015 um 20 Uhr im „Bürgerhaus zur Linde“ in Mauswinkel statt. Tagesordnung: bekannt.
Gewerbeverein Birstein
Jahreshauptversammlung am 26. März 2015. Der Vorstand des Gewerbevereins Birstein lädt alle Mitglieder des Vereins zur Jahreshauptversammlung um 20 Uhr im Hofhaus/Bierschwemme in Birstein ein.
Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Bericht 1. Vorsitzender
• 3. Bericht Kassiererin • 4. Bericht der Kassenprüfer • 5. Entlastung
des Vorstandes • 6. Wahl von zwei Kassenprüfern • 7. Anträge (Anträge
sind bis zum 19.03.2015 beim 1. Vorsitzenden einzureichen).
gez. Günter Gleiß, 1. Vorsitzender
Jagdgenossenschaft Untersotzbach
Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Untersotzbach hat den Termin für
die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Jagdessen auf Samstag,
den 02. Mai 2015 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Untersotzbach festgelegt. Alle Jagdgenossinnen und Jagdgenossen werden gebeten, sich diesen Termin vorzumerken. Die Tagesordnung wird an
gleicher Stelle noch rechtzeitig bekanntgegeben.
Zukunftswerkstatt Birstein
AG Infrastruktur+soziales Miteinander. Backen nach alter Tradition
in einem dörflichen Backhaus ... - diesem Thema widmen sich die Zukunftswerkstatt - AG Infrastruktur+soziales Miteinander und die örtlichen Backteams. Im Zuge mehrerer Backevents soll dies erlebbar
werden. Der Auftakt findet am Sa, 21.03.2015 ab 09.30h in Obersotzbach statt. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe - wer sich dazu anmelden
möchte, kann dies aber bereits jetzt schon unter 06054-6929 (Fam. Polzer) tun.
AG Wohnen+Leben. Was hat sich getan in der Arbeitsgruppe Wohnen+Leben seit der Auftaktveranstaltung der Zukunftswerkstatt im Bürgerzentrum Birstein? Auch, wenn in der Presse nicht allzuviel darüber
zu lesen war, so hat die AG doch wie versprochen konzeptionell gearbeitet. Nachdem nun die Gemeinde den Zuschlag für IKEK – nicht zuletzt wegen der Bürgerbeteiligung über die Zukunftswerkstatt – erhalten
hat, gilt es die Aktivitäten der Planungsbüros und der Zukunftswerkstatt
umgehend zusammen zu führen, um Doppelarbeit zu vermeiden. Inzwischen ist zu spüren, daß mehr und mehr Augenmerk auf wachsenden
Leerstand in der Großgemeinde gelegt wird. Wie schön für uns alle,
denn das Problem ist so groß, da können Viele mit guten Ideen helfen
erfolgreich zu sein. Deshalb die Bitte der Arbeitsgruppe: Lassen Sie uns
an Ihren Ideen teilhaben, vielleicht können wir uns gegenseitig helfen!
Zur Erinnerung: Die Arbeitsgruppen der Zukunftswerkstatt arbeiten völlig parteiunabhängig und so soll und wird es auch bleiben! Wie bereits
berichtet hatten Dieter Buchholz, Wolfgang Gottlieb, Erhard Heckert,
Alexander Klein, Sascha Neidhardt, Joachim Ruhl, Edmund Schenk,
Henry Schmidt und Manfred Schlums ein Vorgehensmodell erarbeitet
und sind inzwischen in der Abarbeitung bei Punkt 5 angekommen. 1.
Auswertung der Anregungen aus der Auftaktveranstaltung • 2. Bestandsaufnahme der vorhanden Daten • 3. Erstellung einer Liste „Birsteiner Problemimmobilien“ (natürlich inklusive aller Ortsteile) • 4.
Bewertung und Auswahl von Objekten zur weiteren Bearbeitung unter
Berücksichtigung immobilienwirtschaftlicher Rahmenbedingungen
sowie der Eigentümerinteressen und deren Engagement/Zustimmung •
5. Erstellung immobilienwirtschaftlicher Exposés für die ausgewählten
Objekte • 6. Erarbeitung objektbezogener Vermarktungs- und Revitalisierungsstrategien • 7. Konzepterstellung perspektivischer Leerstand
auf Basis der Erfahrungen der Ist-Vermarktung. Insgesamt wurden im
Wir laden Sie ein zur Probefahrt!
Tüv-Abnahme jeden Dienstag und Freitag
8.00-10.00 Uhr und jeden Mittwoch 17.30-
19.00 Uhr in unserem Hause – bitte melden
Sie sich rechtzeitig an!
AUTOHAUS N. SIMON
Bahnhofstr. 5
63633 Birstein
Telefon 06054 / 4 29 • Fax 24 29
ersten Ansatz aus Sicht der AG 9 geeignete Objekte ausgewählt. Für 3
Objekte wurden zwischenzeitlich „Vermarktungskonzepte“ entwickelt,
die sich derzeit in der Abstimmung mit den Eigentümern und anderen
Beteiligten befinden. Zusätzlich wurde für eines dieser Objekte eine
aufwendige Muster-Videopräsentation erarbeitet, die es ermöglicht, sowohl den historischen Zustand als auch den IST-Zustand zu bewerten.
Dies war nötig, um eine mögliche Vermarktung zu unterstützen, da bei
diesem Objekt besonders schwierige Rahmenbedingungen zu berücksichtigen sind. Auch andere „Vermarktungsansätze“ durch detaillierte
Zielgruppendefinitionen, wie z.B. Immobilien für · Kinderreiche Familien, · Pferdefreunde, · Hobbyhausbauer, · etc. sollen im weiteren erarbeitet werden. Parallel wurde mit ersten Überlegungen zu den
Dorfgemeinschaftshäusern begonnen; auch hier gilt es, zuerst eine solide Grundlage/Analyse zu schaffen. Neben örtlichen Besichtigungen um einen persönlichen Eindruck zu gewinnen - zählt auch eine umfassende wirtschaftliche Betrachtung dazu. Auf Basis des umfangreichen
Datenmaterials hat sich die AG zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit der
Gemeindeverwaltung immobilienwirtschaftliche „Objektergebnisrechnungen“ zu erstellen. Diese werden dann gemeinsam bewertet, um konkrete Vorschläge für die Zukunft machen zu können. Der
Arbeitsgruppenleiter bedankt sich auf diesem Wege bei allen Beteiligten
und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit.
Osterkonzert am 04.04.2015 in der Kirche
Lichenroth
Zum zweiten Mal ist die Kirche in Lichenroth Austragungsort eines musikalischen Events mit Tina Ballas und Katja Gischel aus Wüstwillenroth. Sie werden neben geistlichen und klassischen Liedern auch andere
Musikstücke singen. Der Eintritt ist gratis! Das Konzert beginnt um
19.00 Uhr.
Die Teatime von goûtdelavie Events am 14.03.2015 in der Gaststätte
Bernhards in Wettges mit musikalischen und anderen Leckerbissen von
den beiden Künstlerinnen und von was.euch.schmeckt. ist bereits ausverkauft!
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Praxis Dr. med. C. Werheit
30.03.2015
einschließlich 13.04.2015
In der Zeit vom
bis
bleibt meine Praxis wegen Urlaub
geschlossen.
Dr. med. Carmen Werheit
Neuenschmidter Weg 11
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053/707 474 • Fax 06053/707475
Vom 26.3. bis 10.4.2015
ist unsere Praxis wegen Krankheit
geschlossen
Vertretung:
Dr. Birkenberger, Dr. Münker, Birstein
Ihr Praxisteam
Dr. Schultheis
Liederkranz 1908 Udenhain
Wir singen jeden Donnerstag ab 19:00h im Dorfgemeinschaftshaus
Udenhain. Frauen und Männer singen gemeinsam.
Am 13.3. singen wir in Kirchbracht-Illnhausen beim Freundschaftssingen und am folgenden Tag, am 14.3. sind wir in Bieber in der Biebertalhalle eingeladen, zum Liederabend.
Betreute Grundschule Birstein e.V.
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung. Hiermit
laden wir alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, den 24. März 2015, um 20.00 Uhr in die Räume
der Grundschulbetreuung ein. Tagesordnungspunkt: Ergänzungswahlen
zur Vorstandswahl: Wahlen des ersten und des zweiten Kassierers.
Hinweis: Unser Verein ist auf einen vollständigen Vorstand angewiesen.
Falls der Vorstand nicht satzungsgemäß gewählt werden kann, z.B. aufgrund mangelnder Kandidaten, muss der Verein ggf. aufgelöst werden,
womit auch die Betreuungseinrichtung geschlossen wird.
Förderverein KiLiBi Birstein e.V.
Es ist wieder soweit. Am 15. März 2015, um 15 Uhr findet im Kindergarten Zauberwald (Kirchbracht) die Jahreshauptversammlung des
Fördervereins KiLiBi e. V. statt. Im Anschluss an diese gibt es Kaffee
und Kuchen. Gerne dürft Ihr Eure Kinder mitbringen. Wir hoffen auf
viele Mitglieder, die evtl. an der Vorstandsarbeit interessiert sind. Da
von vielen Vorstandsmitgliedern die Kinder im letzten Sommer in die
Schule gewechselt haben, benötigen wir dringend Eure Unterstützung.
Wir freuen uns auf Euch. Der Vorstand
Liedertafel 1842 e.V. Birstein
Termine: 13.3., 19.15 Uhr, kath. Pfarrheim - Ansingen von Männer- und
Frauenchor, 20.00 Uhr, DGH Mauswinkel, Teilnahme von Männer-,
Frauen- und Gemischtem Chor am Freundschaftssingen des MGV
Kirchbracht-Illnhausen • 17.03.2015, 19.00 Uhr, kath. Pfarrheim, Frauenchor; 19.00 Uhr, bei Sigmund Schuster: Männerchor • 19.03.2015,
19.30 Uhr kath. Pfarrheim: MixDur • 21.03.2015, 16.00 Uhr, Gaststätte
Blo Wirtsche in Hitzkirchen: MixDur und der Frauenchor singen ein
Geburtstagsständchen für Margot Schauberger.
Weitere Infos unter: www.liedertafel-birstein.de
6
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
Jagdgenossenschaft Birstein
Hiermit laden wir alle Jagdgenossen mit Ehefrauen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den, 27.03.2014 um 20.00 Uhr in das
Feuerwehrgerätehaus Birstein ein. Die Tagesordnung: 1. Eröffnung und
Begrüßung • 2. Totenehrung • 3. Grußworte der Gäste • 4. Bericht des
Protokollführers • 5. Bericht des Vorsitzenden • 6. Bericht der Kassenprüfer • 7. Verwendung der Jagdpacht • 8. Verschiedenes.
Jagdgenossenschaft Lichenroth
Hiermit laden wir alle Grundstückseigentümer zu der am Samstag, d.
28.03.2015 stattfindenden Jagdgenossenschaftsversammlung recht herzlich ein. Beginn ist um 20 Uhr in der Gaststätte Zum Dorfkrug in Lichenroth. Tagesordnung: 1. Begrüßung; 2. Ehrung der Verstorbenen; 3.
Protokoll der Vorjahresversammlung; 4. Jahresbericht des Vorstands; 5.
Kassenbericht; 6. Bericht der Kassenprüfer; 7. Entlastung von Vorstand
und Rechner; 8. Verwendung des Jagdpachterlöses; 9. Verschiedenes
Schriftliche Anträge sollten bis zum 20.03.2015 beim Vorstand eingehen.
Vollmachten sind nur schriftlich wirksam. Das Jagdkataster liegt zur
Einsicht bis zum 30.03.2015 für alle Jagdgenossen offen. Der Vorstand
Jagdgenossenschaft Illnhausen
Die Jagdgenossenschaft Illnhausen lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2014 am 21.03.2015
um 20 Uhr in die Gaststätte Zum grünen Stern in Illnhausen recht herzlich ein. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung; 2. Verlesen der
Tagesordnung; 3. Bericht des 1. Vorsitzenden; 4. Bericht des Rechners;
5. Bericht der Kassenprüfer; 6. Entlastung des gesamten Vorstands; 8.
Wahl der Kassenprüfer; 9. Verwendung der Jagdpacht; 10. Bericht des
Jagdpächters; 11. Verschiedenes
VdK OV Birstein
Liebe Mitglieder, wir laden Sie zur Jahreshauptversammlung des VdKOrtsverbandes Birstein am Sonntag, d. 12. April 2015 um 16.00 Uhr im
Saal des Bürgerzentrums Birstein herzlich ein. Tagesordnung: Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung, Grußwort des Vorsitzenden des VdKKreisverbandes, Herrn Werner Kessler, Erstattung der Berichte.
Aussprache über die Berichte, Wahl des neuen OV-Vorstandes. Beratung und Beschlussfassung über die vorliegenden Anträge. Ehrungen
von Mitgliedern. Anfragen und Mitteilungen. Anschließend gemeinsames Abendessen. Die Tagesordnung liegt an der JHV auf den Tischen
aus. Jedes Mitglied hat das Recht, Anträge zur Jahreshauptversammlung
abzugeben. Schriftliche Anträge sind bis spätestens 09. April 2015 an
die Vorsitzende Liane Müller, Am Wischacker 11, 63633 Birstein, einzureichen. Wir bitten Sie,wegen der Neuwahl des Vorstandes an der Versammlung teilzunehmen. Sie haben hier außerdem die Möglichkeit, sich
über Aktuelles aus unserer Vorstandsarbeit zu informieren und über die
künftigen Aktivitäten und Aufgabenschwerpunkte mitzubestimmen.
Musikverein Brachttal e.V.
Proben: Freitag, 20.03. 18:00 - 19 .00 Uhr Jugendorchester, 19:30 21:30 Uhr Stammorchester
Termine: 13.03. 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung, 17.-19.04. Probewochenende in Lauterbach, 30.5. TanzBar im DGH Spielberg Stand
02.03.2015/ Änderungen vorbehalten!!
EINLADUNG. Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder sehr herzlich
zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Sie findet statt am Freitag, 13. März 2015 um 19.30 Uhr im Vereinsheim in Neuenschmidten.
Tagesordnung: bekannt. Im Anschluss an den offiziellen Teil gibt es
noch einen kleinen Imbiss.
Schützenverein Salz e.V.
Jahreshauptversammlung. Am Samstag den 14. März 2015 findet die
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins SALZ e.V. statt. Hierzu
sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. Beginn 20.00 Uhr im
Schützenhaus Salz. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Die Versammlung ist beschlussfähig mit einfacher Stimmenmehrheit der anwesenden Mitglieder. Um zahlreiches Erscheinen der Mitglieder wird
gebeten.
Jagdgenossenschaft Obersotzbach
Einladung zur JHV der Jagdgenossenschaft Obersotzbach am Samstag,
28.03.2015 um 20 Uhr in die Gaststätte “Zur schönen Aussicht”. Hierzu
sind alle Mitglieder und die Angliederungsjagdgenossenschaft herzlich
eingeladen. Anträge sind bis 23.3.15 bei Herrn Jürgen Böcher einzureichen. Der Vorstand
Kaninchenzuchtverein H 436 Brachttal
Einladung zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag
den 20. März 2015 um 20:00 Uhr in Brachttal - Schlierbach, Struthstrasse 2. Tagesordnung liegt am Abend aus, Anträge bitte bis zum
18.03.2015 beim 1. Vorsitzenden einreichen.
Strickfrauen Radmühl
5-Tagesausflug in den Bayrischen Wald. Unsere diesjährige Busreise
führt uns vom 16. Juli bis 20.Juli, nach Sonnen im südlichen Bayrischen
Wald. Zirka 25 km nördlich von Passau wohnen wir im Sternehotel
„Sonnenhof“ (mit Hallenbad, Sauna und Wellness-Angeboten). Der Reisepreis für die Fahrt in einem modernen Reisebus, HP, und allen Ausflügen beträgt 329,00 € pro Person im DZ. Als Einzelzimmerzuschlag
werden 10,00 € pro Nacht erhoben. Im Angebotspreis sind Sonderleistungen in Höhe von ca. 40 € pro Person bereits enthalten (wie z. B. für
das Frühstücksbufett auf der Anreise). Im vorläufigen Reiseprogramm
ist z.B. der Besuch des Klosters Weltenburg an der Donau, eine Bayerwaldrundfahrt mit Gondelfahrt auf den Arber und Besuch einer Glashütte, ein Abstecher nach Österreich, eine Planwagenfahrt, ein
Hüttenabend, sowie der Besuch von Passau (mit Schifffahrt), und von
Regensburg.
Anmeldungen nimmt ab sofort Erika Oestreich (Tel. 06666 – 388)
entgegen. Hierbei ist eine Anzahlung von 50,00 € pro Person zu entrichten. Vorläufiger Anmeldeschluss ist der 07.04.2015. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, zählt der Zeitpunkt der Anmeldung.
Jagdgenossenschaft
Neuenschmidten/Hellstein
Bekanntmachung. Ab dem 16.03.2015 liegt das Jagdkataster der Jagdgenossenschaft Neuenschmidten/Hellstein zur öffentlichen Einsichtnahme (bitte vorher telefonisch anmelden, 06054/1687) beim
Jagdvorsteher Günter Einschütz aus.
Gesangverein „Einigkeit“ 1986 Udenhain
Chorproben (im DGH): Freitag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Junger Chor,
20.15 Uhr - 21.00 Uhr Gemischter Chor, 21.00 - 21.45 Uhr im Wechsel
Männer- oder Frauenchor
Fischessen am Karfreitag in Udenhain. Der Gesangverein „Einigkeit“
1986 Udenhain e.V. lädt am Karfreitag, 03. April 2015, zu einem Fischessen im Udenhainer Dorfgemeinschaftshaus ein, zu dem alle Bürger
recht herzlich eingeladen sind. Bei dieser Veranstaltung werden fünf verschiedene Menüs jeweils mit Vorsuppe, Hauptgang und Nachtisch angeboten. Neben frisch geräucherten Forellen mit Kartoffelsalat,
Heringssalat oder Kräuterquark mit Pellkartoffeln werden auch Fischstäbchen mit Kartoffelsalat angeboten. Dazu gibt es Getränke verschiedener Art. Die Essenausgabe findet in der Zeit von 11.30 Uhr bis 13.30
Uhr statt. Für die Teilnahme an diesem Fischessen ist eine Anmeldung
mit verbindlicher Bestellung bis spätestens 28. März 2015 im Geschäft
von Wilfried und Ute Ploep, Schulstraße 6, Telefon 06054/353, oder bei
Klaus Schumann, Hellsteiner Str. 15, Tel. 06054/1790, erforderlich.
Die Veranstalter hoffen, daß möglichst viele Mitbürger dieses weitere
Angebot in Brachttal wahrnehmen und wünschen schon heute allen Besuchern einen guten Appetit.
Rückenschule-Gymnastik
Ab Montag, den 16. Maerz 2015 um 19:00 Uhr im Sportlerheim in
Wüstwillenroth beginnt ein neuer Kurs der Rückenschule statt.
Dieser Kurs wird an 6 Montagen abgehalten und kostet 60,-€. Dieser
Betrag kann nach dem Kurs von der Krankenkasse bezuschusst werden.
Für die Teilnahme war eine Anmeldung erforderlich.
7
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
KINZIGTALER
GETRÄNKEMARKT
Brachttal/Neuenschmidten
Birsteiner Str. 46
Tel. 06054/900361
Angebote vom 16.03. – 28.03.2015
Sprudel,
Medium
oder
Naturell
12x1,0 l PET (1 l = 0,46 €)
versch.
Sorten
20x0,5 l Bügel
(1 l = 1,30 €)
€ 5,55
+ Pfand
€ 12,99
+ Pfand
€ 12,49
Infos & Termine unter http://www.cf.pla100.de oder Tel.: 06054 – 914
oder
509.
Apfelwein
Apfelsaft
12x1,0 l (1 l = 1,04 €)
Für Druckfehler keine Haftung • Alle Zugaben solange Vorrat reicht!
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
+ Retro
Alu-Bottle
12x1,0 l PET (1 l = 0,74 €)
+ Pfand
€ 8,99
+ Pfand
€ 9,99
+ Pfand
20x0,5 l (1 l = 1,00 €)
hell oder
dunkel
€ 11,99
+ Pfand
20x0,5 (1 l = 1,20 €)
Unsere Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9.00 bis 12.30 und 15.00 bis 18.30
Freitag 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 18.30
Samstag 8.00 bis 13.00
VEREINE/VERANSTALTUNGEN/SPORT
8
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
Eiscafé Roseneck
Birstein
Rosengarten 2a • Tel. 06054-80 99 843
Osterfrühstück am 5.4. und 6.4. von 9-12 Uhr
Frühstücksbüffet zum Preis von 11,50 € pro Person
Um telefonische Reservierung wird gebeten!
Brachttal-Schlierbach
Birsteiner Str. 18
Tel. 06053 / 59 65
oder 06053/ 809 860
Lieferzeiten:
Pizza-Taxi ab 15,00 €
Montag-Sonntag 17.30-22:00
www.ristorante-pizzeria-sicilia.de
Wir machen Urlaub vom 16. bis 31. März. Ab dem
1. April, 17:00 Uhr sind wir wieder für Sie da!
NE U
… in der Industriestraße Birstein!
Professionelle Fahrzeugaufbereitung ab 35,- €
Unsere Pflegeprogramme finden Sie auf:
www.autodienst-birstein.de
Termine unter Tel. 06054 - 457 9557
Nutzen Sie unser Neueröffnungsangebot und
erhalten Sie bis zum 31.03.2015 eine Rain-X Scheibenversiegelung Pflegestufe „Gold“ GRATIS dazu!
JSV Neuenschmidten
JSV siegt mit allen
Mannschaften bei Bezirksmeisterschaft!
Vier Titel konnte sich
der JSV Neuenschmidten bei den Bezirksmeisterschaften
in
Fulda-Künzell sichern.
Alle gestarteten Mannschaften siegten in ihrer
Klasse und qualifizierten
sich somit für die Hessenmeisterschaften.
Die 4er Frauenmannschaft, die erstmals in
dieser Klasse startete,
zeigte eine starke Leistung und fuhr ihre Kür
„fast“ fehlerfrei aus. Leider mussten krankheitsbedingt 4 Mannschaften
den Wettbewerb absagen, was die gezeigten Leistungen aber nicht schmälern soll.
Die Namen der abgebildeten Sportlerinnen: Von hinten nach vorne: Alicia Eckert, Marie-Claire Gössel, Jana Thomas und Vanessa Berting
Ihr Fachbetrieb für
• Reparatur und Verkauf von Elektro-Hausgeräten
• Elektro-Installation
• Solar- und Photovoltaik-Anlagen
Hauptstr. 17 • 63633 Birstein • Tel. 06054-908048
www.elektro-weber.com
Öffnungszeiten: 9.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch- und Samstagnachmittag geschlossen
SV Birstein
Liebe Mitglieder, wir laden herzlich zur Mitgliederversammlung 2015
am Freitag, dem 27. März 2015, um 20.00 Uhr in unserem Vereinsheim,
Sudetenstraße in Birstein ein. Tagesordnung: bekannt. Anträge möglich
bis 14 Tage vor der Versammlung, Einreichung schriftl. beim Vorstand.
Wir appellieren an alle Mitglieder, sich für den Verein einzusetzen und
hoffen es gibt viele Interessenten, die sich aktiv an der Gestaltung des
Vereinslebens beteiligen wollen und bitten um zahlreiches Erscheinen.
Mit sportlichen Grüßen, Der Vorstand
Mia san Mia Unterreichenbach
Bei Kaiserwetter zum Auswärtsspiel nach Hannover. Der Bayernfanclub aus Unterreichenbach war mit einer kleinen Abordnung beim
Auswärtssieg in Hannover. Nachdem Besuch der Altstadt konnte man
den Sieg des FCB im Station feiern. Ein toller Tag, den man mit einigen
Diskussionen mit Dortmund-Fans im Zug Richtung Heimat ausklingen
ließ.
SV Burgbracht-Böß-Gesäß e.V.
9
SPORT/VEREINE
Einladung. Hiermit werden alle Mitglieder zu der am Freitag, den 20.
März 2015 um 19.30 Uhr stattfindenden Jahreshauptversammlung für
das Geschäftsjahr 2014 in die Gaststätte „Dorfschänke“ in Burgbracht
eingeladen. Tagesordnungspunkte: siehe letzte REGIONALE. Änderungsvorschläge und Anträge sollten bis zum Freitag, den 13. März 2015
bei der 1. Vorsitzenden Gudrun Stock, Seemenstraße 8, 63633 Birstein
schriftlich eingereicht werden. Der Vorstand
Stammtischböcke Birstein
TERMINE. Gründonnerstag, 02.04.2014 19 Uhr Stammtisch mit
Festlegung des diesjährigen Ausflugszieles im Gasthaus „Zur Post“ •
Freitag, 17.04.2015, 18 Uhr Frühjahrs-42/18 Würfelchampionat im
Bockhaus, „Es kann nur einen geben“ • Donnerstag, 07.05.2015, 19 Uhr
Stammtisch im Gasthaus „Zur Post“
TC BW Birstein www.tcbirstein.de
Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung. Zu der am
Samstag, dem 28. März 2015, 20.00 Uhr im Clubhaus des TCB stattfindenden Mitgliederversammlung laden wir hiermit recht herzlich ein.
Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anträge sind gem. § 14 der
Satzung schriftlich bis eine Woche vor der Mitgliederversammlung beim
1. Vorsitzenden einzureichen. Der Jahresabschluss für das G.J. 2014
wird in der Mitgliederversammlung vorgetragen.
„Fit, auch durch den Winter!“ - Fitnesskurs für die Erwachsenen!
Unter der Leitung von Beatrix Böhme-Manz wollen wir uns ohne Leistungsanspruch immer freitags, jeweils von 18.30–19.45 Uhr in der
Schulturnhalle Hettersroth lockern, dehnen und bewegen. Interessenten
kommen einfach in die Halle. Alle, die das Training bereits in den vergangenen Jahren mitgemacht haben, können bestätigen, dass es wirklich
sehr viel Spaß macht und unheimlich abwechslungsreich ist.
KSG Unterreichenbach
Spielbetrieb: Die 1. Damen hatte Spielfrei. Die 2. Damen errang ein
7:7 gegen Brachttal. Drei mal Anke Müller und zwei mal Rika Schuch
im Einzel spielten besonders stark. Die 3. Damen unterlag 2:8 gegen
Lanzingen. Mirja Schuch und Johanna Grauel konnten punkten. Die 1.
Herren gewann überraschend deutlich gegen Gründau mit 9:4. Je 2 mal
Alexander Hübner, Winfried Wolf und Markus Haas, einmal Stephan
Heimroth und zwei Doppelpartien machten den Sieg perfekt. Die 2. Herren gewann 9:2 gegen Gelnhausen. Die 3. Herren erreichte ein 8:8 gegen
Gelnhausen 2. Jürgen Matthes und Ersatzmann Ralf Gierhardt konnten
je 2 Einzel beisteuern. Die 4. Herren spielte 7:7 gegen Somborn. Albrecht Klitsch, Reinhold Lofink und Ralf Gierhardt gewannen zwei Einzel. Die 1. Jugend musste sich Arzell mit 2:6 geschlagen geben. Punkten
konnten Alexander Matthes und Tim Holtmann. Die 2. Jugend fuhr ohne
Nummer 1 und 2 nach Bruchköbel. Die 4:6 Niederlage war von daher
zu akzeptieren. Alwin Bläser (zwei Einzel) Johannes Kaiser und Adam
Hoban punkteten. Auch Ersatzmann Daniel Simon hinterließ einen guten
Eindruck, er verlor sein Doppel knapp mit 8:11 im Entscheidungssatz.
Die 3. Jugend hatte Spielfrei. Die 1. Schüler bezwang Klein-Auheim
mit 5:3. Daniel Simon und Ersatzspieler Moritz Jäger gingen in beiden
Einzeln als Sieger von der Platte. Die 2. Schüler verlor 1:6 gegen Neuberg. Lediglich Moritz Jäger konnte sich durch setzen. Die Schülerinnen
spielten mit einer Akteurin zu wenig ein 5:5 gegen Marköbel. Lisa Linke
und Fee-Sophie Simon waren in top-Form und sicherten sich ein Unentschieden. - Unser Talent Anna-Maria Kling hat erfolgreich am Sichtungstraining für das Kreisleistungszentrum teilgenommen.
Glückwunsch vom Verein zu diesem Erfolg.
Die nächsten Heimspiele: Do 12.03. um 20.00 Uhr: 4. Herren-Bernbach • Fr 13.03. um 20.15 Uhr: 2. Herren-Salmünster • Sa 14.03. um
15.00 Uhr: 1. Schüler-Kesselstadt • So 15.03. um 12.30 Uhr: 1. DamenNidderau • Mi 18.03. um 18.00 Uhr: Schülerinnen-Lieblos • Do 19.03.
um 18.00 Uhr: Schülerinnen-Marköbel
Trainingszeiten: Dienstags 16:45 - 18:00 Uhr Schüler / Jugendtraining
gruppe), 20.00 - 22.00 Uhr Training Erwachsene. • Mittwoch 17.45 19.15 Uhr Anfängertraining (Schüler u. Jugendliche die noch in keiner
Mannschaft spielen). • Donnerstag 17.45 - 19.45 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 1+2).
Personentransporte
Patientenfahrten
Roll- und Tragestuhltransporte
Flughafentransfer
Bis 8 Personen!
Samstag nachts bis 4:30 Uhr erreichbar!
Gerne übernehmen wir die Abwicklung der
Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.
Inh. Jens Gröll
63633 Birstein • Schlierbacherstr. 18
Tel.: 06054/907567
www.hinundher-fahrservice.de
Gymnastik: Neuer Gymnastik Kurs !!! Ab Montag, dem 16.03.
immer von 19.30 -20.30 Uhr findet der neue Kurs "step-Aerobic" in
Kombi mit "Bauch-Beine-Po" bei Jutta Schäfer statt. Der Kurs umfasst
10 Einheiten und kostet 15,- Euro. Für Mitglieder kostenfrei.
Vorstandssitzung: Dienstag, dem 17.03. um 20 Uhr im Vereinsheim
Motorrad-Anlassen: Am Sonntag, dem 12. April um 14 Uhr im Vogelsberger Dom, ab ca. 15 Uhr wird am DGH gemeinsam gegrillt und
gefeiert.
Jahreshauptversammlung:Am Donnerstag, den 02. April 2015 findet
in der Gaststätte „Zum grünen Baum“ um 20.30 Uhr die diesjährige Generalversammlung statt. Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung •
Wahl von zwei Beurkundern • Totenehrung • Jahresberichte der Vereinsarbeit 2014 • Kassenbericht und Bericht über die durchgeführte Kassenprüfung • Entlastung des Vorstandes • Ergänzungswahlen: 1.
Vorsitzender, Schriftführer, Sportwart, 2. Kassenwart, 2. Jugendwart,
Festausschuss, Gymnastikabteilung, Wanderabteilung, Ältestenrat, Kassenprüfer • Anträge (8 Tage schriftlich vor dem Termin beim Vorstand
einreichen) • Vorschau und Planung • Verschiedenes
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
Jahreshauptversammlung. Am Freitag, den 27. März 2015 um 20:00
Uhr findet die Jahreshauptversammlung der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth im Sportlerheim in Wüstwillenroth statt. Die Tagesordnung
wird am Abend ausgelegt. Etwaige Anträge sind schriftlich bis 20. März
bei Alfred Fehl 1. Vorsitzender abzugeben. Um zahlreiches Erscheinen
wid gebeten, da Neuwahlen des Vorstandes und mehrere Ehrungen anstehen
Am 15.03.2015 Sonntag um 15:00 Uhr ein Auswärtsspiel FC Burgjoß
gegen KSG Wüstwillenroth/Lichenroth. Am 22.03.2015 Sonntag um
15:00 Uhr wieder ein Heimspiel KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen
Lettgenbrunn.
H
Hair & Style
Haarstudio
Hauptstr. 30 u 63633 Birstein
Tel. 06054-2736
ommunion?
Konfirmation oder K oßen Tag –
r Euren gr
Ein tolles Styling fü
Wir beraten Euch
wir haben die Ideen!
ch!
d 10% gibt’s auch no
gerne kostenlos – un
muck!
verkauf von Modesch
Jetzt außerdem: Ab
Montag geschlossen
Dienstag, Mittwoch, Freitag 9.00 –18.00 Uhr
Samstag 8.30–14.00 Uhr
Frisör - Fußpflege - Perückenservice • Brautservice • Schmuck
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
SPORT/VEREINE
BAuzENTRuM BIRSTEIN
10
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
SVH Fischborn
Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt
für unseren neuen Baumarkt in Birstein
Reinigungskräfte auf 450,- €-Basis
Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild an:
Eichhorn Aktiengesellschaft
zu Hd. Herrn Stephan Eichhorn, Lauterbacher Straße 40, 63633 Birstein
Internet: www.eichhorn.de • eMail: [email protected]
TAGESPFLEGE – DIE ALTERNATIVE
ZUM PFLEGEHEIM
•
•
•
•
•
Fahrdienst mit Tür zu Tür-Begleitung
Komplette Tagesverpflegung
Betreuungsangebote inklusive
Pflege + Behandlungspflege inklusive
Bewegung und Unterhaltung
Hinsichtlich der Kosten gibt es Zuschüsse von der Pflegekasse.
Wir beraten Sie kostenlos.
Evangelische Tagespflege Birstein
Rosengarten 2a, 63633 Birstein • Telefon (06054) 421
Neu ab 2015: Mehr Leistungen und mehr Geld von der Kasse. Schon ab
Pflegestufe 0. Rufen Sie uns an und lassen sich kostenfrei beraten.
Gegen Vorlage dieses Coupons
erhalten Sie einen Tag Tagespflege
im Wert von ca. 60€ kostenlos.
(einmalig gültig für jeden Neukunden)
SVH – Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Versammlung
findet am Sa, 28.03.2015 um
20.00h im Sportheim in Fischborn
statt. Neben den Jahresberichten
stehen diesmal auch Neuwahlen
auf der Tagesordnung. Dazu sind
alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen.
Emotionaler Moment vor dem
Halbfinalspiel am 7.3. Die B-Jugend-Mädels des SVH ließen das
Trikot mit der Nummer 8 ihrer verletzten Torjägerin Jenny Uhlmann
vor dem Spiel durch ihre Reihen gehen, zeigten damit den tollen Teamgeist dieser Mannschaft und sorgten für Gänsehautatmosphäre in der
Birsteiner Halle. Das Team hofft, dass Jenny Uhlmann zur neuen Saison
wieder im Team steht, nicht nur als Torjäger, sondern auch als Freundin
wird sie vermisst. An dieser Stelle nochmals gute Besserung.
07.03.15 / weibliche B-Jugend unterliegt dem OFC im Halbfinalhinspiel mit 24:25 (11:12), wahrt aber die Chance aufs Finale. Die Hochlandmädels fanden im ersten Halbfinale gut ins Spiel, konnten die
Anfangsphase bestimmen und mit 6:2 in Führung gehen. Diesen 4-ToreVorsprung konnten die Mädels bis zur 20. Minute zum 11:7 verteidigen.
Aus unerklärlichen Gründen lief zwischen der 20. und 35. Minute überhaupt nichts mehr zusammen. Aus dem 4-Tore-Vorsprung wurde ein 4Tore-Rückstand (12:16). Der SVH konnte den Hebel aber wieder
umlegen und sich Tor um Tor heran kämpfen.Kurz vor Schluss konnte
der zahlreiche SVH-Anhang den Ausgleich bejubeln. Doch bereits kurze
Zeit später erzielte der OFC den Siegtreffer. Mit nur einem Tor Rückstand sind noch alle Chancen auf das Finale gewahrt. Diesen Rückstand
wollen die Mädels am Sonntag, den 15.03.15/14.00 Uhr in Offenbach
egalisieren, um doch noch ins Finale einziehen zu können. Es spielten:
Johanna Hasselmann, Hanna Fischer (10), Jana Herchenröder (1) , Elisa
Walther (9), Justine Schütz (3), Alina Schenk, Janina Leis, Leonie Billeb,
Celine Bittner, Hanna (1) und Leah Guiard, Sina Stadler
Handball - Damen. Im Nachholspiel gegen Maintal II letzte Dienstag
erkämpfte sich die dezimierte Heimmannschaft einen Punkt. Zur Halbzeit stand es 9:8 und beim Schlusspfiff 16:16. Es spielten: Ruppert, Karnelka (2), Thomas-Reyer, Reyer (9/4), L.Uebel, C.Uebel (1), Zimmer
(3), Jung (1), Metzer, Weitzel. Am 14.3. spielen die Damen um 17.40
Uhr auswärts gegen FSG Seligenstadt/Zellhausen.
Fußball. Am letzten Wochenende präsentierte sich der Sportplatz so
gut abgetrocknet, daß die beiden angesetzten Spiele stattfinden konnten.
Die 2. Mannschaft ging gegen Burgjoß mit 2:0 in Führung, musste sich
dann in Unterzahl noch mit 2:3 geschlagen geben - ärgerlich! Die 1.
Mannschaft wurde gegen Ayyil. Wächtersbach in de 6. Min kalt erwischt. Eine direkt abgenommene Flanke landete unhaltbar im Fischbörner Kasten. Gabriel Noll erzielte nach einer feinen Einzelaktion in
der 30. Min den Ausgleich - so ging es auch in die Kabine. Im 2. Durchgang kontrollierte der SVH das Spiel, kam aber nicht zu Toren. In der
80. min trat Spielertrainer Boban Milovanovic einen Freistoß von der
seitlichen 16er-Linie so press vor das Tor, daß der Abwehrversuch in
den eigenen Maschen landete. 5 Min. später flankte Patrick Uebel von
rechts in den Strafraum auf Julian Granobles, der zum verdienten 3:1
Endstand einnetzte. Jetzt gilt es am So, 15.03. erneut zuhause auch gegen
Altenhaßlau/Eidengesäß zu punkten (die 2. Ma hat am So spielfrei). Vorankündigung: So, 22.03.: beide Teams auswärts/jeweils 15.00h - 2. Ma
in Udenhain / 1. Ma in Geislitz
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
Dalles Kicker Unterreichenbach e.V.
11
Weitere Termine 2015: 14.03.15 Live on Stage- • 21.03.15 Live on
Stage- Taff Staff Bluesrock • 29.03.15 Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung am 29. März 2015. Der Vorstand lädt alle
Mitglieder für den 29. März zur Mitgliederversammlung in das Vereinsheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anträge müssen bis zum 22. März beim 1. Vorsitzenden Reiner
Schenk schriftlich eingereicht werden. Der Vorstand
Wintercross in Wallernhausen. Auch in diesem Jahr war der Wallernhäuser Wintercross wieder ein Pflichttermin. Mit 6 Aktiven ging der
Lauftreff an den Start und alle über die Halbmarathondistanz. Das Wetter
war zum Laufen fast ideal. Allerdings hatten es einige Streckenabschnitte, bedingt durch Matsch in sich. Besonders zwischen km 7 und 8
machte sich der Wintercross alle
Ehre. Holger Merz war in diesem
Jahr mit 01:38:14 der Schnellste des
Lauftreffs. Ihm folgte Holger Frischkorn mit 1:49:27. Manuela Skupin
schaffte es auch in diesem Jahr wiederum die 2 Stunden Marke zu unterschreiten und belegte mit 1:57:06
gleichzeitig den 2. Platz in ihrer Altersklasse. Jörg Schuhmann mit
2:03:21, Tanja Lang mit 2:08:17 und
Christina Frischkorn mit 2:16:30 vervollständigten das Unterreichenbacher Teilnehmerfeld. Das Foto zeigt die Aktiven vor dem Start. - Beim
Lufthansa- Halbmarathon in Frankfurt lieferte Manuela Skupin mit
1:44:11 einen erneuten Beweis ihrer aktuellen Laufform.
Lauftreff in Unterreichenbach. Dienstags und freitags um 19 Uhr treffen sich die Läufer am Sportplatz in Unterreichenbach. In der Regel gibt
es 2 Laufgruppen und das Lauftempo wird entsprechend der Leistungsfähigkeit angepasst. Für Schnelle und weniger Geübte gibt es die Möglichkeit die Ausdauer zu trainieren. Wer walken möchte, sollte sich
vorher bei W. Ruppert melden.
JSG Birstein - Wir sind Fußball!
Erlebnis Fußball - da seid Ihr richtig bei uns! Wir bieten in allen Altersklassen zeitgemäßes Fußballtraining mit einer großen Portion Spaß.
Infos und Fotos findet Ihr auf unserer Facebook-Seite. Gerne könnt Ihr
ein Schnuppertraining absolvieren.
E-Junioren-Regionalmeisterschaften in Birstein: am kommenden
Samstag gibt es in der Sporthalle Birstein noch einmal einen Leckerbissen für alle Futsal-Fans. Die Kreismeister Südhessens spielen um den
Bezirksmeistertitel. Los geht es um 9:30 Uhr; die Siegerehrung wird
gegen 16.30 Uhr erfolgen. Veranstalter sind der Kreisfussballausschuß
und die JSG Birstein.
Nächste Spiele: B-Jun.: nächstes Spiel am Freitag um 19.15 Uhr in
Fischborn gegen JSG Freigericht/ Hasselroth III • D1-Jun.: nächstes
Spiel am Freitag um 18.00 Uhr in Wirtheim gegen JSG Höchst/Wirtheim
2 • D2- Jun.: nächstes Spiel am Donnerstag um 18.00 Uhr in Obersotzbach gegen JFV Kinzigtal II • E1- Jun.: 4:0 Sieg gegen FSV Bad Orb
II/ nächstes Spiel am Samstag um 13.00 Uhr in Wächtersbach • E2- Jun.:
nächstes Spiel am Samstag um 14.00 Uhr in Wächtersbach • F-Jun.:
nächstes Spiel am Sonntag um 10.00 Uhr in Obersotzbach gegen den 1.
Gelnhäuser FC • G-Jun.: spielfrei
Jugendfußballbegeisterte Mitstreiter gesucht: Wir suchen immer
Mitstreiter als Jugendtrainer oder Mannschaftsbetreuer, für Pressearbeit,
Organisationsauschuss, Verwaltung von Homepage oder Kasse oder für
die Sponsorenbetreuung. Infos/ Fragen: E. Reifschneider Tel.
0173/8562682 oder an [email protected]
Anlassen der Motorrad-Freunde Brachttal
Einladung zum 15. Motorradfahrer Gottesdienst am 12.04.2015 in
Brachttal-Hellstein. Wir treffen uns ab 13:00 Uhr im Pfarrhof und
gehen dann gemeinsam zum Gottesdienst in die Erlöserkirche. Der Gottesdienst wird musikalisch von den Pinocchios begleitet. Nach dem gemeinsamen Anlassen lassen wir den Tag bei Kaffee, Kuchen, Würstchen
und Getränken ausklingen. Wir freuen uns auf hoffentlich gutes Wetter
und ganz viele Besucher (auch ohne Motorrad!).
SPORT/VEREINE
Reutzel
UNSER
KNALLER
DER WOCHE!
Oettinger
verschiedene Sorten
20 x 0,5l + 3,10 Pfand
1l = 0,70
6.99
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 13.03. bis 19.03.2015.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
PS: Die Veranstaltung findet unter Ausschluss jeglicher Gewährleiwir zum nächstmöglichen Termin eine
stung/Haftung statt. gez. Der Vorstand
Zur Verstärkung unseres Teams suchen
Reinigungskraft auf 450 €-Basis
Country
Linedance & Birstein
Fun CrazyEv. Pflegedienst
Bewerbungen bitte an:
Rosengarten 2, 63633 Birstein
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR BIRSTEIN
Ev. Kirchengemeinde Birstein/Hettersroth
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-birstein.de
Sa. 14.3.:
9.30 – 12.00 Uhr Kindergottesdienst
So. 15.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein
Di. 17.3.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
16.00 Uhr Treffen Konfirmandengruppe
17.00-19.00 Uhr Ev. Bücherei
Mi. 18.3.: 15.30-16.15 Uhr Kinderchor
Do. 19.3.: 10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
15.00-16.30 Uhr Krabbelgruppe
19.00 Uhr Treffen des Besuchskreises
Fr. 20.3:
16.30 Uhr Gottesdienst im Altenhilfezentrum
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein
So. 22.3.:
11.00 Uhr Gottesdienst in Hettersroth
Anmeldung zum Konfirmandenkurs 2015-2016. Herzliche Einladung
an Jugendliche und Eltern zum Anmelde- und Informationsabend am
25. März um 19.30 Uhr in der ev. Kirche. Auch Jugendlichen, die hierzu
noch keine schriftliche Einladung erhalten haben und in der Zeit vom
01.07.2001 – 30.06.2002 geboren sind bzw. die 7. Klasse besuchen, können sich an diesem Abend zum Konfirmandenkurs anmelden. Ansprechpartner für Rückfragen ist Pfarrer Dürmeier 06054-401.
Die Kirchengemeinde freut sich mit Joachim & Miriam Götz über die
Taufe ihrer Tochter Selina Götz am vergangenen Sonntag und wünscht
Gottes Segen für den weiteren Lebensweg. (Foto: Petra Raab)
Evang. Kirchengemeinde Unterreichenbach
So. 15.3.:
Di. 17.3.:
Mi. 18.3.:
Do. 19.3.:
So. 22.3.:
17.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in Fischborn
18.15 Uhr Abendmahlsgottesdienst in Radmühl
15.15 Uhr Konfirmandenunterricht
16.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
18.30 Uhr Treffen der Besuchdienstmitarbeiterinnen im
Gemeindehaus, um die Osterkörbchen zu verteilen
20.00 Uhr Kirchenchor
20.00 Uhr Gospelchor Singin’Joy
17.00 Uhr Kinderstunde
20.00 Uhr Projektchor in der Alten Schule Obersotzbach
10.30 Uhr Kindergottesdienst in Unterreichenbach
17.00 Uhr Gottesdienst Gemeindehaus Unterreichenbach
18.15 Uhr Gottesdienst in Untersotzbach
Nach vielen Jahren ist es nun bald endlich soweit: Die Kirche in Untersotzbach kann renoviert werden. Zur endgültigen Finanzierung dieser Baumaßnahme fehlt uns jedoch noch etwas Geld. Die Kirchengemeinde hat zwar einiges zurückgelegt und auch die Landeskirche
und der Kirchenkreis werden Gelder zur Verfügung stellen, aber dennoch wird das noch nicht reichen. Daher haben wir vor einen Förderkreis zu gründen, der sich intensiv damit beschäftigen wird, Mittel zur
Finanzierung zu beschaffen. Wollen Sie Ihre Ideen mit einen bringen
in den Förderkreis? Oder sind Sie bereit, durch eine Geldspende unser
Bauprojekt zu unterstützen? Dann sind Sie herzlich willkommen beim
Gründungstreffen für den Förderkreis am 24.03.2015 um 20 Uhr
im Gemeindehaus in Unterreichenbach.
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
Ev. Kirchengem. Kirchbracht/Lichenroth
12
So.15.3.:
Di. 17.3.:
Mi. 18.3.:
Do. 19.3.:
So. 22.3.:
9.45 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
11.00 Uhr Gottesdienst in Kirchbracht; das Thema:
"Draussen vor dem Tor..." - oder: "Jesu Spuren folgen".
17.00 Uhr Orgelkonzert Kirchbracht (siehe Titelseite)
20.00 Uhr Kirchenvorstand Kirchbracht, DGH
15.00 - 17.30 Uhr, Gelnhausen: Treffen aller "Notfall-Seelsorger" aus der Region Gelnhausen / Schlüchtern zu einer
Fortbildung
16.00 Uhr: Vor-Konfirmanden, DGH Lichenroth
17.00 Uhr: Haupt-Konfirmanden, DGH Lichenroth
19.30–20.30 Uhr: FrauenKirchenChor, DGH Kirchbracht
19.30 Uhr: Abschlußgespräch der Kirchenvorstände mit
den Haupt-Konfirmanden, DGH Lichenroth
9.45 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth mit Taufe Marie Seipel (WWR)
11.15 Uhr Gottesdienst in Kirchbracht
Weltgebetstag der Kirchengemeinde Kirchbracht und Lichenroth.
Am 6. März 2015 fand der Weltgebetstag in Lichenroth im DGH statt.
Die Frauen aus dem Weltgebetstagsteam stellten mit Bildern und Texten die Bahamas vor. Anschließend haben die Damen den Gottesdienst
gehalten. Das Jahresmotto lautet: “Begreift Ihr meine Liebe?” Wie in
jedem Jahr hatten die Frauen viel Spaß bei der Vorbereitung sowie
auch bei dem Gottesdienst! Der Gesang der bahamanischen Musik
sowie auch die Vielzahl an bahamaischem Essen sind gut bei den Gästen angekommen. Mit Cocktails und netten Gesprächen war der
Abend kurzweilig.
Kath. Kirchengemeinde Birstein/Brachttal
www.katholische-kirche-birstein.de
Abk.: Bi. = Birstein, Wb.= Wächtersbach, Sch. = Schlierbach
Sa. 14.3.:
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 19.00 Uhr Vorabendmesse, anschl. Beichtgelegenheit
So. 15.3.:
Wb. 9.30 Uhr Hochamt
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Mo. 16.3.: Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Di. 17.3.:
Sch. 15.00 Uhr Hl. Messe, anschl. Begegnungsnachmittag
Bi. 17.30 Uhr Kreuzweggebet
Bi. 18.00 Uhr Abendmesse zu Ehren des Hl. Joseph
für verst. Ilse Glübert
Do. 19.3.: Bi. 16.30 Uhr Messdienerstunde
Wb. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Wb. 18.00 Uhr Festhochamt
Fr. 20.3.:
Wb. 17.30 Uhr Kreuzwegandacht
Sa. 21.3.:
Wb. 14.00 Uhr 1. Blockseminar Firmvorbereitung
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr Wahlen zum Verwaltungsrat
Bi. 19.00 Uhr Vorabendmesse für verst. Alfred Jockel (2.
Sterbeamt)
So. 22.3.:
Wb. 9.30 Uhr Hochamt (auch Verwaltungsratswahl)
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse (auch Verwaltungsratswahl)
Hinweise: Der für das Frühjahr angekündigte Glaubenskurs
„Leben aus der Kraft des Hl. Geistes“ fällt wegen Krankheit der
Referenten aus.
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
Am 21./22. März 2015 finden die Ergänzungswahlen zum Verwaltungsrat statt. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch.
Wählen darf, wer in der Wählerliste eingetragen ist. Selbstverständlich
ist auch Briefwahl möglich, bitte wenden Sie Sich an das Pfarrüro.
Besuchen Sie unsere Homepage: www.katholische-kirche-birstein.de
Die Öffnungszeit des Pfarrbüros ist immer dienstags in der Zeit von
10.00 bis 12.00 Uhr. In den anderen Zeiten nutzen Sie bitte unseren
Anrufbeantworter (06054-374), dieser wird regelmäßig abgehört; oder
schreiben Sie uns eine E-Mail: [email protected]
13
BIRSTEINER BIBELGESPRÄCHSKREIS
Dienstags, 15.00–16.30 Uhr, im Andachtsraum des evang. Altenheims
Birstein (Info unter Tel. 06054-6020)
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR BRACHTTAL
Evang. Martinskirchengemeinde Brachttal
Pfarrbezirke Schlierbach, Hellstein/Neuenschmidten,
Udenhain/Kath. Willenroth
So. 15.3.:
Mo. 16.3.:
Di. 17.3.:
Sa. 21.3.:
So. 22.3.:
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst mit Taufe in der Martinskirche
Udenhain
von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im
Pfarrhof Hellstein geöffnet
14.30 Uhr Konfirmandenunterricht Ev. Gemeindeh. Hellstein
KEIN Konfirmandenunterricht in Schlierbach
16.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
20.00 Uhr Sondersitzung des Kirchenvorstandes/Ausschuss Jugendarbeit im Ev. Gemeindehaus Schlierbach
15.30 Uhr Gottesdienst im „Alten Konsum“ in Neuenschmidten
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
18.00 Uhr Taizégottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
Evang. Kirchengemeinde Spielberg
www.kirchengemeinde-spielberg.de
So. 15.3.:
11.00 Uhr Kindergottesdienst im Ev. Gemeindehaus in
Spielberg
Di. 7.3.:
18.00! Uhr (ACHTUNG: nochmals geänderte Zeit)
Osternachtswerkstatt im Ev. Gemeindehaus Spielberg.
Alle, die sich in irgendeiner Form an den Vorbereitungen
des Osternachtsgottesdienstes beteiligen möchten, sind
herzlich eingeladen.
So. 22.3.:
18.00 Uhr Gottesdienst in Spielberg (im Ev. Gemeindehaus)
19.00 Uhr Gottesdienst in Leisenwald
Konfirmationsjahrgang 1990. Der Konfirmationsjahrgang 1990
feiert in diesem Jahr Silberne Konfirmation. Wenn der Wunsch besteht,
das Jubiläum in der Kirchengemeinde Spielberg zu feiern, dann melden Sie sich doch bitte im Pfarramt, um einen Termin festzulegen.
(Das Pfarramt lädt die Silbernen Jubilare nicht persönlich ein.) Hier
ist Eigeninitiative gefragt.
Vermietung des Ev. Gemeindehauses zur Konfirmationsfeier 2016
in Spielberg. Wer anlässlich der Konfirmation der Ev. Kirchengemeinde Spielberg am 8. Mai 2016 das Ev. Gemeindehaus Spielberg
mieten möchte, meldet sich bitte bis spätestens 10. Mai 2015 im Ev.
Pfarramt Spielberg (Tel: 06053-1633) oder bei Daniela Löwer (Tel:
06053-4090) an. Bei mehreren Anfragen aus der Kirchengemeinde
entscheidet das Los.
KIRCHLICHE NACHRICHTEN/DIVERSES
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR HITZKIRCHEN
Evang. Kirchengemeinde Hitzkirchen
So. 15.3.:
Mi. 18.3.:
So. 22.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Hitzkirchen
11.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
14.30 Uhr Seniorennachmittag in Hitzkirchen im ev. Gemeindehaus
13.30 Uhr Burgbracht Einweihung der renovierten Kirche/
anschließend Kaffee
Seniorennachmittag. Der erste Seniorennachmittag für das Jahr 2015
findet am18.03.2015 um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus
Hitzkirchen statt. Über zahlreiche Besucher freut sich das Vorbereitungsteam.
Regelmässige Angebote: Flötenunterricht: Jeden Donnerstag 16.45
-18.15 Uhr im Gemeindehaus Hitzkirchen - bei Interesse bitte bei
Frau Zinn 06045-300 oder 06045-951262 melden.
Kindergottesdienst Kirchbracht
Am 7. März 2015 fand
KiGo in Kirchbracht statt.
Das Thema waren die Bahamas. Simone hat als Delfin
Peppe und Iris als Taucher
die Inselgruppe mit vielen
Bildern vorgestellt.
Zum Frühstück gab es buntes Obst, bahamaischen
Pudding mit Karamelsoße,
Kokosmuffins etc.
Bunt ging es dann beim Bekleben von Delphinen und
Flamingos zu …
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
FS Birstein 1983 e.V.
14
VEREINE
Weiherblick 2 • Unterreichenbach • Tel. 06054-917768
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 16-19 Uhr • Mittwoch geschlossen
+ nach telefonischer Vereinbarung
Die Grillhütte öffnet wieder am 01.05.2015, Anmietungen sind über
den Vorstand möglich, allerdings steht die Hütte bis auf Weiteres in den
Monaten Dezember bis März für Anmietungen nicht zur Verfügung.
Onkelsparty an Gründonnerstag im Birsteiner Sportlerheim. Bereits
seit 2002 zeigt sich DJ Oese alias Daniel Oestreich für die Zusammenstellung der Onkelzhymnen an der FSB DJ-Anlage verantwortlich und
ist somit einer der Garanten des Erfolges dieses Megablockbusters. Zusammen mit seinem Bruder DJ Oesi und den Verantwortlichen des Vorstandes um den Vorsitzenden Julian Eurich werden die beiden auch in
diesem Jahr wieder im Birsteiner Sportlerheim Vollgas geben. Ein Event,
den kein Onkelzfan der Region versäumen sollte!
Tagesausflug in Planung. Nach vielen Jahren der Enthaltsamkeit und
dem im Vordergrund stehenden Bau unserer Grillhütte/Vereinsheim planen die FSB-Verantwortlichen um V1 Julian Eurich endlich endlich wieder einen Tagesausflug. In der engeren Auswahl steht momentan eine
Tageskombinationsreise Zug/Schiff nach Rüdesheim am Rhein und momentan arbeitet der Vorstand an dem genauen Ablauf und der Terminierung, eine genaue Vorstellung erfolgt anlässlich der JHV am 28.03. im
Gasthaus „Zur Post“. Es wäre schön, mal wieder viele Mitglieder begrüßen zu können. Allerdings werden auch die nicht anwesenden Mitglieder persönlich über die geplante Tagesfahrt informiert.
TERMINE. Mittwoch, 18.03.2015 19.30 Uhr Vorstandssitzung Gasthaus „Zur Post“ • Samstag, 28.03., 19 Uhr Jahreshauptversammlung im
Gasthaus „Zur Post“ • Gründonnerstag, 02.04. legendäre Kult-Onkelsparty im Birsteiner Sportlerheim • -Samstag, 25.04.2015 Frühjahrsarbeits- und Reinigungseinsatz sowie Inventur an und in der Grillhütte,
anschließend gemeinsames Angrillen • Freitag, den 01. Mai 2015 1.
Maifete an und in der Grillhütte mit abendlicher NDW-Party mit DJ
TAFA • Mittwoch, den 13.05.2015 Grillhütte Schlagerparty mit DJ Bill
Jahreshauptversammlung am Samstag, den 28.03.2015 um 19.00
Uhr im Gasthaus „Zur Post“. Ein Entwurf der neuen Satzung ist mit
der alten momentan gültigen Satzung bis Samstag, 28.03.2015 beim 1.
Vorsitzenden Julian Eurich einsehbar. Anträge zur Mitgliederversammlung können bis spätestens 27.03.2015 an den Vorsitzenden Julian Eurich gerichtet werden. Der Vorstand bittet um vollzähliges Erscheinen.
SV Sotzbach
TBit
Ober-Mooser-Str. 13
36399 Freiensteinau-Salz
Tel. 06666 800 8158
Mail: [email protected]
Torsten Berting it
Kostenloser
Ihr professioneller
Bring- und
Partner für
• Computer und Zubehör
Abholservice
• Telekommunikation
• Netzwerklösungen Gebraucht-PCs
mit Windows 7
• Vor-Ort-Service
und Garantie ab
• Fernwartung
159,00 €
• Reparaturen
Jahreshauptversammlung des SV Sotzbach. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des SV Sotzbach findet am 08. Mai 2015 um 20.30
Uhr im Sportlerheim Obersotzbach statt. Dazu sind alle Mitglieder recht
herzlich eingeladen. Für Essen und Getränke ist natürlich gesorgt.
Kreisliga B. VfR Meerholz II : SV Sotzbach 1:3. Mannschaftlich gut
eingestellt und als Team präsentierte sich der SV Sotzbach auswärts und
nahm verdient die Punkte von VfR Meerholz mit nach Hause. Nach
einem Abwehrfehler vom VfR-Keeper musste Michael Schleich nur
noch den Ball ins Tor drücken. Kurz vor dem Halbzeitpfiff haute Uwe
Schneider vom 16-Meter-Eckpunkt mit voller Wucht den Ball ins linke
Toreck. Auch in der zweiten Halbzeit kam keinerlei Gegenwehr des
Gegners und so fiel durch Paul Kleiss in der 63. Minute die endgültige
Entscheidung. Der Ehrentreffer für die Gastgeber entstand durch ein unglückliches Eigentor in der 73. Minute. Tore: Michael Schleich (38.),
U. Schneider (44.), Kleiss (69.), Eigentor (76.) •
Die nächsten Spiele: Do, 12.03.15 20:00 Uhr SV Sotzbach: SV Neuses
II • Sonntag, 22.03.15 15:00 Uhr FSV Lieblos: SV Sotzbach
SG Birstein/Sotzbach Kreisliga D hatte spielfrei. Die nächsten Spiele:
So. 15.03.15 13:15 Uhr SG Birstein/Sotzbach : SV Brachttal II in BIRSTEIN • 22.03.15 13:15 Uhr FSV Lieblos: SG Birstein / Sotzbach
DC Hotzenplotz
Hotzenplotz 3 schlägt sensationell den Tabellenführer DC Logo. Die
Birsteiner schlagen zuhause den ungeschlagenen Tabellenführer der Bezirksliga 1 aus Linsengericht mit 8:4. Die Landesliga-Mannschaft siegt
auswärts in Alzenau 9:3. Lediglich das Bundesliga-Team kommt am
sechsten Spieltag nur zu einem Unentschieden gegen den Deutschen
Meister 2013 Dartspub Walldorf und einer 2:3 Niederlage gg. 1. DC
O.A. Lauffen. Trotzdem war der eine Punkt ausreichend, um den direkten Abstiegplatz zu verlassen. Am siebenten Spieltag trifft man auf die
beiden tiefer stehenden Teams, den DC Rainbow Bad Waldsee und den
DC Royal Eifel Welschbillig.
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
SG Hettersroth/Burgbracht
15
Das erste Heimspiel im Jahr 2015 gegen unseren Freund Jani mit seinem
Team aus Ober-Lais war im wahrsten Sinne des Wortes etwas holprig.
Auf dem unebenen Platz taten wir uns schwer ins Spiel zu finden, am
Ende wurde aber ein verdienter 2:0 Erfolg gefeiert. Vor der Pause
brachte uns Sergej mit einem Freistoß in Führung. Nach dem Wechsel
spielten wir druckvoller und Krystopf gelang kurz nach seiner Einwechslung mit einem Klasse Schuss vom Strafraumeck das 2:0. Es gab
noch ein Parr Chancen die Führung auszubauen, doch Paul, Maciek und
Felix hatten kein Glück im Abschluss. - Die Reserve konnte ihr erstes
Spiel mit 4:1 gewinnen. Da die Gäste nur mit 9 Mann antraten, spielten
wir nach der neuen Regel auch zu neunt, konnten aber Auswechseln
nach Belieben. Unsere Tore erzielten Felix Englisch, 2x Alex Morasch
und Kirchi. -Am Sonntag geht’s zur SG Wallernhausen/Fauerbach, gespielt wird in Fauerbach. Es geht um einiges in dem Spiel die Gastgeber
spielen gegen den Abstieg und werden alles geben um die Punkte zu behalten. Doch wir werden mit einer konzentrierteren Leistung und vollen
Einsatz alles daran setzen die Punkte mit zu nehmen. Anpfiff: 2.Mannschaft 13:15 Uhr, 1. Mannschaft 15:00 Uhr in Fauerbach
SPORT
SV Brachttal Damengymnastik
Rückenfit! Endlich geht es weiter! Immer Montags von 19.30 bis 21.00
Uhr in der Alten Schule/Hellstein. Wir trainieren in Gruppen rückengerechtes Bewegungsverhalten in einem Übungsprogramm zur Kräftigung
der Rumpfmuskulatur, das eingebettet ist in einen vielfältigen und abwechslungsreichen Stundenverlauf. Info bei Kursleiterin Wencke Johannpeter
unter 06054/446.
Bauch – Beine – Po: Endlich geht es weiter! Immer Dienstags um 19.30
bis 21.00 Uhr in der Alten Schule/Hellstein. Es wird Konditionsaufbau,
Kräftigung und Beweglichkeit mit viel Spaß geboten! Jede/r ist willkommen! Gute Laune, etwas zu trinken und ein Handtuch sind mitzubringen!
- Info: Moni Koßbu, 06053-3295 oder [email protected]
Kinderturnen. Immer Mittwochs in der Schulturnhalle/Nschm. Die Trainingszeiten sind: 15.00 bis 16.00 Uhr Mutter- u. Kind-Turnen bis 4 Jahre;
16.00 bis 17.00 Uhr Kinder ab 4 bis 6 Jahre; 17.00 bis 18.30 Uhr Kinder ab
7 Jahre. Info bei Roswitha Kailing 06054-900707.
Rückenschule. Donnerstags um 19.30 Uhr findet die Rückenschule bei Annegret in der Schulturnhalle/Nschm. statt. Info bei Annegret (Tel.-Nr. 06054
- 9176930). Auch die Herren sind herzlich eingeladen mitzuturnen.
GP Windmann
Reutzel
Flötzinger Bräu
verschiedene Sorten
20 x 0,5l + 3,10 Pfand
1l = 1,45
14.
49
Lübzer
Pils
20 x 0,5l + 3,10 Pfand
1l = 1,20
11.99
Glorietta
Cola, Cola Mix, Orange,
Zitrone
20 x 0,5l + 3,10 Pfand
1l = 0,55
5.49
Rapp's
Saft mit rotem Deckel v.
Sorten
6 x 1,0l + 2,40 Pfand
1l = 1,33
7.
99
Bad Brückenauer
Spritzig, Medium, Naturell,
Lemon
12 x 0,7l + 3,30 Pfand
1l = 0,59
4.99
Rhönsprudel
Schorlen v. Sorten
12 x 0,75l + 3,30 Pfand
1l = 0,83
7.49
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 13.03. bis 19.03.2015.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
FFW/DRK
Yoga-Werkstatt-Brachttal
Â
„Tag der offenen Tür“
zum einjährigen Bestehen am 22. März 2015
Programm:
11:00 Uhr: Schnupperstunde: „Yoga auf dem Stuhl“
(spezielles Angebot für Senioren)
13:00 Uhr: Schnupperstunde für „Yoga-Einsteiger“
15:00 Uhr: Kaffee/Tee und Kuchen
Anmeldungen/Infos zu den kostenlosen Schnupperstunden auf
der Internetseite yogawerkstatt-brachttal.de oder Telefon
06054/1864. Alle Interessenten sind recht herzlich eingeladen.
Freiwillige Feuerwehren
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach
Unterrichtsabende der Einsatzabteilung lt. Dienstplan: Fr. 13.03.15:
Besondere Gefahren im Zivilschutz, BSD, Rechtsgrundlagen, Grundlagen Zivil- u. Katastrophenschutz • Fr. 20.03.15: ABC + Atemschutz. Zu
den Unterrichtsabenden sind alle eingeladen teilzunehmen. Treffen hierzu
ist jeweils um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus.
Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeweils freitags von 17.30 - 19.30 Uhr
zu ihren Übungsabenden. Alle interessierten Kinder/Jugendliche im Ort
ab 10 Jahre (oder dieses Jahr 10 Jahre alt werdend) sind herzlich eingeladen, mal unverbindlich bei uns zu schnuppern.
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014. Die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterreichenbach
e.V. und der Freiwilligen Feuerwehr Birstein-Unterreichenbach findet
am Samstag, den 21.03.2015 im Vereinslokal „Zum Grünen Baum“
(Gierhardt) statt. Die Versammlung beginnt um 20.00 Uhr. Hierzu laden
wir alle Mitglieder des Vereins, der Einsatzabteilung und ganz besonders unsere Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung ein. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Anzug für die
Mitglieder der Einsatzabteilung: U N I F O R M. Tagesordnungspunkte:
siehe letzt REGIONALE.
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach e.V. , Der Vorstand
FF Birstein-Unterreichenbach, Die Wehrführung
Freiwillige Feuerwehr Lichenroth
Jahreshauptversammlung: Am Samstag, den 21.03.2015 findet im
Feuerwehrgerätehaus die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2014
statt. Beginn 20.00 Uhr. Tagesordnung: sie letzte REGIONALE. Hiermit werden alle aktiven und passiven Mitglieder sowie die Kameraden
der Alters- und Ehrenabteilung eingeladen.
Freiwillige Feuerwehr Udenhain
Termine Jugendfeuerwehr: Jeden Freitag von 18:00-19:30 Uhr Übung
(außer in den Ferien)
Udenhainer Kinderfeuerwehr: Nächstes Treffen der Bambini-Gruppe
der Udenhainer Feuerwehr am 18. März. Eine Orientierungsfahrt in der
Umgebung steht auf dem Dienstplan der Bambinis. Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeweils um 17:00 Uhr am Gerätehaus. Die Übungszeit
beträgt ca. 1 Stunde. Auch weiterhin können sich noch Kinder im Alter
zwischen 6 und 10 Jahren bei den Bambinis anmelden. Interessierte
können gerne zu den Übungszeiten ins Feuerwehrgerätehaus kommen.
Weitere Auskünfte geben gerne Ahmet Esingen (Mobil: 0171/7541685)
oder Jörg Kliehm (Mobil: 0170/4723998).
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Udenhain:
Anzeigen zur Konfirmation:
z.B. 1/2 Seite in sw 130 €, in Farbe 175 €
1/4 Seite in sw 70 €, in Farbe 94,50 €
16
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Udenhain am Samstag, den 07. April, um 20:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Brachttal-Udenhain statt. Alle Mitglieder, insbesondere
die Ehrenmitglieder und auch Aktiven der Jugendfeuerwehr sind hierzu
herzlich eingeladen. Die Wehrführung bittet alle Aktiven in Uniform zu
kommen. Der Vorstand bittet um rege Beteiligung an der Versammlung.
Freiwillige Feuerwehr Hellstein
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Liebe Vereinsmitglieder,
der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Brachttal-Hellstein e.V. lädt
alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am
13.03.2015 um 19:30 Uhr in die Alte Schule Hellstein ein. Tagesordnungspunkte: bekannt.
Freiwillige Feuerwehr Neuenschmidten
Bambinifeuerwehr: Die Bambinifeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 17 Uhr bis 18 Uhr (außer in den Ferien) im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können an diesem Tag gerne bei den Bambinis rein schnuppern.
Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 18 Uhr bis 20 Uhr im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte
Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren können an diesem Tag gerne bei
der Jugendfeuerwehr reinschnuppen.
Einsatzabteilung: 26.03. Funk, 09.04. Leitern, 23.04. FwDV3/Atemschutzübung, 25.04. JHV Brachttalwehren in Uniform, 07.05. Druckbelüftung, 21.05. FwDV3-KATS, 11.06. FwDV3, 25.06. Kettensägen,
09.07. Not Dekon, 11+12.07. Sommerfest, 23.07. FwDV3
Freiwillige Feuerwehr Schlierbach
Bambinifeuerwehr: Freitags 14-tägig von 16.00 – 17:00 Uhr.
Termine Einsatzabteilung: Samstag, 14.03.2015, 19:30 Uhr, Feuerwehrhaus: Jahrehauptversammlung Schlierbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 14. März 2015 um 19:30
Uhr im Feuerwehrhaus statt. Alle aktiven (in Uniform) und passiven
Mitglieder werde hierzu recht herzlich eingeladen. Tagesordnung: siehe
letzte REGIONALE.
FFW Helfersdorf
EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung. Sehr geehrte Mitglieder und Gäste, hiermit sind alle zu der am Samstag, den 28. März 2015
- 20:00 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr stattfindenden Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Helfersdorf eingeladen.
Aktive bitte in Uniform. Tagesordnung siehe letzte REGIONALE. Bitte
pünktlich erscheinen, da das Essen vorab um 20 Uhr gereicht wird.
Freiwillige Feuerwehr Hitzkirchen
Jahreshauptversammlung. 40-jähriges Jubiläum und einige Ehrungen
beschäftigten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hitzkirchen in
der Jahreshauptversammlung.
Deutsches Rotes Kreuz
DRK OV Vogelsberg Birstein-Brachttal
Jahreshauptversammlung. Zur Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 21. März 2015, 20 Uhr, in Birstein/DRK-Zentrum sind alle
aktiven und fördernden Mitglieder des Ortsvereins herzlich eingeladen.
Tagesordnung: 1. Begrüßung – Grußworte • 2. Berichte über die Arbeit
der Fachdienste • 3. Kassenbericht • 4. Kassenprüfungsbericht • 5. Entlastung des Vorstandes • 6. Beschlussfassung über den Haushaltsplan
2015 • 7. Wahlen: a. Kassenprüfer, b. Delegierte • 8. Ehrungen • 9. Beratung über Veranstaltungen im Jahre 2015 • 10. Anfragen und Mitteilungen. gez. Heiner Kauck, Vorsitzender
Sprechstunde und Frühschoppen. Jeweils sonntags von 11 bis 12 Uhr
sind Mitglieder des Vorstandes im DRK-Zentrum in Birstein ansprechbar. Im übrigen sind die Mitglieder und Freunde zum Frühschoppen
eingeladen, um in Gesprächen Erfahrungen auszutauschen.
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
17
AUS DER REGION
18
18
FAMILIENANZEIGEN/DIVERSES
Familienanzeigen
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
Lieber Maurice!
Der große Tag ist endlich da,
denn Du wirst am 12. März 18 Jahr’!
Freude soll die Zeit verschönen,
Glück im Leben Dich verwöhnen.
Alles, was Du Dir wünschst auf Erden,
soll in Zukunft Wahrheit werden.
Es gratulieren Dir Mama, Oma Hanni,
Papa und Anja, Monique, Maik und Tim
HOWDY OLD COWBOY!
60 Jahre, ach du Schreck,
nun ist die ”5“ ganz plötzlich weg!
Knochen knacken, Muskeln drücken,
oftmals hast Du’s auch im Rücken.
Du gingst durch Höhen und durch Tiefen,
warst immer da, wenn wir Dich riefen.
Wir alle wissen, was wir an Dir haben,
auch wenn wir’s Dir nur selten sagen.
Was wären wir nur ohne Dich?
Wir lieben und wir brauchen Dich.
Wir wünschen Dir zu Deinem Feste:
Gesundheit und das Allerbeste.
Deine Viola • Sindy, Marvin, Nico
Dana, Michèl, Leonie, Lea
Gemeinde Brachttal – Pressemitteilung
Jugendsammelwoche 2015 des Hessischen Jugendringes vom 20.03.
bis 30.03.2015 -Vereine können Kassen für Jugendarbeit auffüllen.
Die diesjährige Jugendsammelwoche findet während des obengenannten
Zeitraums statt. Die Sammlung ist ein Unternehmen der Jugendarbeit.
Sie soll vor allem der freien Jugendarbeit, d. h. den Jugendorganisationen und Jugendgruppen, die auf einem freiwilligen Zusammenschluss
beruhen, zugute kommen. Jugendarbeit wird in Hessen einheitlich als
Ergänzung der Erziehung außerhalb der Schule und des Berufes aufgefasst. Die Mittel sollten daher der Jugend für die eigene Bestätigung im
Gemeinschaftsleben und ihren Gruppen zur Verfügung stehen. 50% des
gesammelten Betrages kann von den teilnehmenden Vereinen und
Verbänden für die eigene Jugendarbeit einbehalten werden. Die Teilnahme an dieser Sammlung ist deshalb eine willkommene Möglichkeit
zur Sicherung oder Ausweitung der Jugendarbeit der Vereine bzw.
Verbände. Interessierte Vereine oder Verbände können sich bei der
zuständigen Sachbearbeiterin im Rathaus der Gemeinde Brachttal, Frau
Sawosch, entweder telefonisch unter der Tel.-Nr. 06053/612132 oder
auch persönlich im Zimmer 3, Erdgeschoß, anmelden bzw. nähere Einzelheiten über die Abwicklung der Sammlung erfahren.
Rosenschnitt - kein Hexenwerk
Unsere Gartenrosen unterscheiden sich in unterschiedliche Sorten. Beginnend bei den Edelrosen über Beetrosen und endend bei den Kletterrosen, um hier nur einige zu nennen. Jede Rosensorte benötigt ihre
eigenen Schnittregeln und Schnittzeiten. Deshalb wird das Thema Rosenschnitt bei vielen Garten-und Rosenfreunden als sehr kompliziert und
heikel betrachtet. Dass dies nicht zutreffend ist, zeigt der Lichtbildervortrag "Rosenschnitt - kein Hexenwerk", zu dem die Rosenfreunde Vogelsberg-Wetterau jeden Garteninteressierten herzlichst einladen. Im
Anschluss an den kostenlosen Vortrag besteht die Möglichkeit die Rosenfreunde in gemütlicher Atmosphäre näher kennen zu lernen und den
Erfahrungsaustausch zu pflegen. Referent des Vortrages ist der Leiter
der Rosenfreunde, Dieter Straulino, der sicherlich durch die in den letzten Jahren abgehaltenen Rosenschnittkursen einigen Gartenfreunden be-
kannt sein dürfte. Termin des Vortrages ist der 22.03.2015 um 17:00 Uhr
im Langasthof Dorfschänke, An den Eichen 4, 36399 Freiensteinau-Salz.
Für Nachfragen steht der Rosenfreund Dieter Straulino unter der Telefonnummer 06666/919740 gerne zur Verfügung.
Weltgebetstag stärkt Frauen weltweit!
Das Motto der Weltgebetstagsbewegung „Informiert beten – betend handeln“ verdeutlicht die Einheit von Spiritualität und Engagement für Gerechtigkeit in Kirche und Gesellschaft.
Traumstrände, Korallenriffe, Lebensfreude, bunte Farben – das fällt vielen ein, die an die Bahamas denken. Der Inselstaat ist ein wirtschaftlich
erfolgreiches touristisches Sehnsuchtsziel. Aber das schöne bunte Paradies hat mit vielen Problemen zu kämpfen: wirtschaftliche Abhängigkeit
vom Tourismus, gesellschaftliche Notlagen durch Armut, Krankheit und
die hohe Verbreitung von Gewalt gegen Frauen und Kinder. Der Glaube,
die Gottesdienste und ihr soziales Engagement sind für die Frauen auf
den Bahamas ein wichtiger Bestandteil. Diese Sonnen- und Schattenseite
war dieses Jahr Thema des Weltgebetstag. „Begreift ihr meine Liebe?“
– unter diesem Motto luden die Frauen aus Unter- und Obersotzbach die
Dörfer aus der Nachbarschaft ein und klinkten sich in die große, weite
Welt der Basisbewegung mit ein. Die Untersotzbacher Kirche war offen
für alle: Frauen und Männer, Menschen unterschiedlicher Konfessionen,
Generationen und Bildungsgeschichten. Die Gottesdienstbesucher bereisten den Inselstaat in der Karibik und erfuhren etwas über einige Inseln und deren Bewohner.
Mit der Kollekte des Gottesdienstes wird ein sichtbares Zeichen für
die Verbundenheit untereinander gesetzt. Durch die breit angelegte Kampagne sollen alle Menschen zu einem gleichberechtigten Miteinander
und zum respekt- und verantwortungsvollen Umgang mit Sexualität ermutigt werden. Die Frauen, die den Gottesdienst gestalteten, wollten die
Freude am Leben in der wunderschönen Landschaft der Bahamas, deren
Musik, deren Kunst, deren bunten Farben, die Dankbarkeit und deren
Gottvertrauen an die Gottesdienstbesucher weitergeben, trotz der dort
herrschenden Problemen. Sie wollten begreiflich machen, was Jesus seinen Jüngern mit der Fußwaschung im Johannesevangelium sagen wollte.
Durch dieses Beispiel wollte Jesus zeigen, dass auch die Jünger untereinander zum Dienen bereit sein müssen und auf den Bahamas ist es
eine rituelle Handlung, die Gastfreundschaft symbolisieren soll. In dieser
Lesung soll den Besuchern Gottes Liebe näher gebracht werden, denn
gerade in einem Alltag, der von Gewalt und Armut geprägt ist, braucht
es tatkräftige Nächstenliebe, die auf den Spuren Jesus Christi wandeln.
Nach dem Gottesdienst bekam jeder Besucher noch kleine „Käs´Füs“
(Blätterteig als Füße mit Käse überbacken) mit. Den Abschluss bildete
ein bahamisches Essen mit einem BahamaMama-Cocktail im DGH. Die
Lieblingsessen der Inselbewohner wie Rindfleischcurry, Maisbrot, Kokosreis, Scharfe Fleischklößchen, Kürbissuppe, Rumkuchen, Fisch in
Tomatensosse, Maispudding in Karamelsoße, Limetten-Bananenschaum
konnte man genießen, denn die Bahamas bieten eine große Vielzahl an
Köstlichkeiten an.
Gottesdienstgestalter: Pfarrerin Andrea Engelkamp, Regine Weber, Petra
Eschke, Lydia Spano, Andrea Becker, Anja Weber, Karina Wiegand,
Anja Polzer, Bianca Ludwig
Fleißige Hände der Küche: Christa Weber, Jutta Matthes, Gerlinde
Krieg, Anni Ludwig, Irmgard Schöner, Kirsten Köhler, Wilma Imhof,
Regine Weber, Gerda Michel, Luise Simon, Helga Kauck, Anita u. Ellen
Boss, Anja Weber, Anette Kimpel
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
IMPRESSUM
19
FAMILIENANZEIGEN
Verantwortlich für Inhalt, Satz + Druck:
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin,
63633 Birstein,
Im Erbes 5,
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
www.dieregionale.de
e-Mail:
[email protected]
& [email protected]
Dein Leben mussten wir loslassen, aber in
unseren Herzen halten wir Dich für immer fest.
Auflage: 5.600 Exemplare
Erscheinungsweise:
wöchentlich freitags.
Herzlichen Dank
Für Druckfehler keine Haftung.
Redaktionsschluss:
Dienstag, 17.00 Uhr
Farbabweichungen aufgrund von
notwendiger Umwandlung von
RGB- in CMYK-Modus sind kein
Grund zur Beanstandung. Keine
Haftung wird übernommen für die
Qualität sowie evtl. Copyright-Verstöße bei vom Kunden gelieferten
Dateien. Für von uns gestaltete
Anzeigen und Texte, die nur zur
Veröffentlichung in der REGIONALE verwendet werden dürfen,
gelten die ges. Urheberrechte und
unsere AGB.
Veröffentlichte Texte spiegeln
nicht in jedem Fall die Meinung
der Herausgeberin wieder.
Bürozeiten:
Montag–Mittwoch
9-12 + 14-17 Uhr.
Donnerstag und
Freitag geschlossen.
Weitere Termine
außerhalb der
Öffnungszeiten
gerne nach
telefonischer
Absprache.
Herbert
Eckert
* 06.05.1938
† 07.02.2015
Spielberg,
im Februar 2015
Gertrud
Lein
* 31.1.1921
† 21.2.2015
sagen wir allen, die ihm im Leben Freundschaft, Zuneigung und Achtung schenkten, sich in den Tagen des
Abschieds mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in liebevoller Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderen Dank den Mitarbeitern des Zentrums für
Palliativmedizin im Markus-Krankenhaus Frankfurt,
die ihn am Ende seines Lebensweges feinfühlig und
würdevoll begleiteten.
Im Namen aller Angehörigen
Renate Eckert
Michaela Ehresmann
Stefan Eckert und Familie
Thomas Eckert und Familie
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme in vielfältiger Weise
zum Ausdruck brachten.
Besonderen Dank Herrn Pfarrer Hammel, dem
Bestattungsinstitut Schmelz und den Kaffeeköchinnen.
Im Namen aller Angehörigen
Familie Thamm
Wüstwillenroth, im März 2015
Im Trauerfall sind wir auch nach Redaktionsschluss für Sie da und versuchen,
Ihre Anzeige noch unterzubringen – rufen Sie einfach an
unter Tel. 06054 - 1318.
20
BAUEN/WOHNEN
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
BIRSTEIN-KERNGEMEINdE: 4 zi.-Whg., 1. OG
104 qm Wfl., Wohn-/-Esszimmer, 3x Schlafen, Küche, Bad, GästeWC, Abstellraum, Balkon, Keller, PKW Stellpl., 450,- € kalt + NK
Tel. 06054-908201, Fax 908203
An den Beeten 3 • 63633 Birstein • Tel. 06668/9199365
Mobil 0170/5265353
Maler-/Tapezierarbeiten
Verputz • Trockenbau • Fliesenarbeiten
Fußböden aller Art • Steinteppiche
Private
Kleinanzeigen
bis 5 Zeilen 7,50 €,
jede weitere Zeile 0,50 €
Chiffregebühr: 7,50 €
Laufzeit: 4 Wochen
Gewerbliche
Kleinanzeigen:
Gleicher Preis, Laufzeit
aber 2 Wochen, Ausweisung
der Mehrwertsteuer auf der
Lastschrift möglich!
Anzeigenannahme:
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
Vor der erstmaligen Veröffentlichung wird ein SEPALastschriftmandat benötigt!
Dies finden Sie auf unserer
Homepage, wir faxen oder
mailen es Ihnen aber auch
gerne zu.
Für
Kleinanzeigen
werden KEINE Rechnungen versandt!
IMMOBILIEN/
WOHNUNGSMARKT
Kleines Haus in Hitzkirchen zu
vermieten, BJ 1993, 106 qm, 4
Zi., Kü, Bad, Gä-WC, Abstellr.,
Keller, Freisitz, PKW-Stellpl., ab
sofort frei, Kaltmiete 400,- € +
KT • Tel. 06054/1403 oder Handy
0151-50902454 12Horr
Bra-Hellstein: 3 Zi., Kü, Bad, DG,
kompl. renoviert, Laminat + Fliesen, Autostellplatz, 350,- € + NK
+ KT • Tel. 06054/5522 07+Jank
Brachttal-Udenhain: Einfamilienhaus (6Z) mit Einliegerwohnung
(3Z), insgesamt 210 m², 2 Bäder
und 1 Gäste-WC, 2 Garagen, 2
Stellplätze, Terrasse mit Garten.
Einliegerwohnung ist ebenerdig
d.h. für Rollstuhlfahrer geeignet.
Kontakt: Tel. 06103 23426 14
Brachttal-Schlierbach: 3,5 Zi., 101
qm, DG, Kü, Esszi., TGL-Bad,
SW-Balkon, Rasenanteil, Abstellr., Stellpl., 450,- € + NK + KT zu
vermieten • Tel.06053/1000 oder
0170/4108690 14+ Lang
Birstein-City, freisthd. Haus in
zentraler Lage, > 200 qm WF,
Garten, Garage + Stellpl., EBK,
TLB, Keller, Terrassen uvm. ab
01.06.2015 zu vermieten. Tel:
0151 43181813 14
Birstein-City: 2 1/2 ZimmerWhg., Küche, Bad, Terrasse, 370,€ plus Umlagen • Tel. 060542950 12+Winter
Brachttal / Hellstein: ebenerd. 2
ZW-WG 55 qm aufgeteilt in
Schlaf-/ Wohnzimmer, Wohnküche mit Küchenzeile, Bad, Flur,
eigene Terrasse und Keller zu vermieten. KM 255,00 € + NK + 2
MM Kaution; Tel. 0173-5636 790
oder 0172-3585068 13
Birstein-Ortskern: 4 Zi.-Whg., ca.
100 qm, Kü Bad, Balkon, kl. Abstellr., PKW-Stellplatz, 2. OG, ab
1.6. zu vermieten, 400,- € + 150,€ NK • Tel. 06054/917337 14
Schöne DG-Whg., ca. 80 qm, ruhige Lage, in Schlierbach zu vermieten, Bad m. Dusche + Wanne,
Carport incl., keine Haustiere, frei
ab 1.5., evtl. früher • Tel.
06053/2770 12
Fischborn: DG, 2 ZKB, 56 qm,
teilmöbliert, Garten, P-Platz, Energieausweis, an Nichtraucher, 310
€ + NK + KT • Tel. 06187-23239
oder 0157/89298944 11
3 Zimmer-Wohnung, EBK, Bad,
Balkon, 85 qm, + Kellerraum, zu
vermieten • Tel. 06667-786 12
Haus in Birstein-Kerngemeinde
zu verkaufen!12x 100 qm Wohnfläche + Garage • Tel. 06054/5829
SUCHE
Suche möbl. 2 Zi.-Whg., Parterre oder141. OG bis 450,- €
warm, mit Balkon o. Terrasse,
für mich und meinen kleinen
Dackel • Tel. 0160/98225013
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr. BITTE nutzen
Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese Zeiten, danke!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de auf unserer Homepage im PDF- und im
JPG-Format. Wir faxen es
Zu mieten gesucht: Scheune
oder Halle in Birstein + Ortsteilen - alles anbieten unter
Chiffre 081 an die REGIONALE, [email protected] Ihnen auch gerne zu.
• Pflasterarbeiten aller Art
• Sämtliche Maurerarbeiten
• Einschalen und Betonieren
• Verputzen und Erneuern
• Abbrucharbeiten
ZU VERNÜNFTIGEN PREISEN
MICHAEL DIETZ
Maurer und Betonbauermeister
Weinstraße 24 • 63628 Bad Soden-Salmünster
Tel. 06056-51 56 • Mobil 0151-1122 1634
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
21
Schlierbach • Wächtersbacher Str. 50
Tel. 06053 / 16 50
www.rathausschaenke-mkk.de
RathausSchänke
Donnerstag
Schnitzelabend: alle
PARTYSERVICE: kalte + warme Büffets auch außer Haus Schnitzel für 7,50 €
Mo. 16.3.: Currygeschnetzeltes mit Reis und Salat
Mi. 18.3.: Kaiserschmarrn mit Apfelbrei
Do. 19.3.: Schweineschnitzel „Wiener Art“, Pommes und Salat
Fr. 20.3.: geb. Fischfilet mit Kartoffelsalat
VERSCHIEDENES
Rede nicht zuviel, denn das führt
zur Sünde. Sei klug und halte dich
mit deinen Worten zurück. (Sprüche 10, 19) • Kommen Sie mit uns
ins Gespräch14+– Ihr Birsteiner
Bibelgesprächskreis
Ich biete an: Entrümpelungen,
Klein- und Seniorenumzüge,
Haushaltsauflösungen und Transporte jeder Art zum fairen Preis,
auch an Sonn- + Feiertagen. Info
+ Terminvereinbarung unter Tel.
0173/6621208 12+
ThemenScheune Fischborn –
Frühstückstermine:
03.05./07.06. NEU: Kaffee+Kuchen im urigen Ambiente am
03.05.+07.06., jew. 15.00-17.00h,
€ 6,00 p.P.-bitte reservieren. NEU
für Gruppen: Flammkuchen/Pizza
aus dem eigenen Backhaus,
Schnapsprobe, Bulldogfahrt mit
Partyanhänger. Vorankündigung:
Sa, 18.04. ab 10.00h Tag der offenen Tür anl. 5 Jahre ThemenHaus,
Infos/Anmeldung: Martina Uebel,
[email protected] haus.de •
0151-50660557 / 06054-900130/
www.themen-haus.de 11+
Sängerin zur Trauung • Lassen
Sie sich verzaubern! Sängerin
und Gesangslehrerin Tina Ballas
aus Birstein-Wüstwillenroth gestaltet Ihre Hochzeit liebevoll zu
einem ganz besonderen Ereignis.
Überraschen Sie Ihre Gäste oder
das Brautpaar mit traumhaftem
live-Gesang in der Kirche, auf
dem Standesamt oder bei Ihrer Lokalität. Auch z.B. als Highlight zur
Geburtstagsfeier/ Weihnachtsfeier,
dezente Dinnermusik bzw. Untermalung Ihres Sektempfanges und
zur Trauerfeier. Ob Klassisches,
wie Ave Maria, oder Balladen à la
Whitney Houston, Jazz, Musical,
Gospel ... Genießen Sie die Hörproben im Internet und holen Sie
sich
Inspiration12+unter
www.sängerin-tina.de (Terminvereinbarung zum Gesangsunterricht
à 25 €/Std.: 0177 - 7356550)
Wenn’s mal etwas Besonderes sein
soll: Wir kochen für Sie und liefern
leckere Gerichte für Ihre Feierlichkeit ab zwei bis hundert Personen.
Maßgeschneidertes Catering von
was.euch.schmeckt.: Köstliches
aus frischen Zutaten, von unseren
Ideen inspiriert, nach Ihren Wünschen zubereitet und auf Ihr persönliches
Budget
abgestimmt.
Sprechen Sie mit uns. Wir nehmen
uns Zeit für Sie und kümmern uns
gerne auch um Dekoration, musikalische Unterhaltung sowie alles
Weitere, damit Ihre Feier zu einem
rundherum gelungenen Ereignis
wird. Terminabstimmung unter
Tel. 0176-24 88 54 52 oder
besuchen
Sie
uns
auf
www.waseuchschmeckt.de11+
2 große Holzwagenräder mit
Eisenreifen, saubere Dekostücke,
€ 100,- € • Tel. 06054/321 13
Großes Preis-Romméturnier •
Wo? – Bad Soden-Salmünster/
Romsthal,11 Huttengrundhalle •
Wann? –14. März 2015, 20:00 Uhr
Wer? – Gymnastikgruppe Wahlert
Digitale Sakralorgel Ahlborn
KARLHEINZ POHLE
Malermeister
Oberlandstr. 6
63633 Birstein
OT Fischborn
06054-1316 • Fax 914415
Mobil 0177-6899528
%
5,90 €
Freitag,20.3.:
Haxenabend oder 1/2
5,90 €
5,90 € Hähnchen mit Beilagen zu
5,90 € 8,90 € (nur auf Vorbestellung)
• Anstricharbeiten
innen und außen
• Tapezierarbeiten
• Trockenbau
• Vollwärmeschutz
Hymnus DS 25, 2-manualig, mit
Vollpedal, Eiche dunkel, dazu
pass. Bank mit Notenfach, VB
1990,- € • Auch geeignet für
kleine Kapellen/Gottesdiensträume • Tel. 06054/1318
FRISCHE FISCHE! Wie gewohnt gibt es zu Karfreitag frische sowie leckere geräuchterte
LACHSFORELLEN aus Quellwasser. Wir bitten um Vorbestellung: Weitzel, Kirchbracht, Tel.
06054-5875 14
Zu schade für die Mülltonne?
Hole Flohmarktartikel bei Ihnen ab.
Infos unter Tel. 06054/427 (auch
AB) 12
Wassertanks 1000 l14+in weiß,
schwarz, transparent und blau, gereinigt, zu verkaufen • transparente
Tanks, verschied. Ausführungen
und in 1200 l • Tel. 06054/1615
Brennholz, ofenfertig und abgelagert. Auch schon Vorbestellung für
Winter 2016. Lieferung möglich!
AB: 06668/1423, Mobil150170 /
5139712 • www.hsg-brennholz.de
KLEINANZEIGEN
Walzenhäcksler Atika Comet LH
2500, wenig benutzt, mit Richtungsumschalter, Aststärke bis 4
cm, 60 € • Tel. 06054/1318
SCHULE/
UNTERRICHT
Musikunterricht mit Spaß und
Erfolg! Unterricht in Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug,
Querflöte, Gesang und vieles
mehr! Weitere Infos unter
www.musikschule-haste-toene.de
oder Tel. 0176-32605889. Kommen Sie zu einer Schnupperstunde
nach Brachttal-Schlierbach. Die
Musikschule „Haste Töne!“ freut
sich auf Sie! 12+
Redaktionsschluss dienstags,
17 Uhr!
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr. BITTE nutzen
Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese Zeiten, danke!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de auf unserer Homepage.
Wir schicken es Ihnen auch
gerne per Mail oder Fax zu.
Dieses Formular wird nur einmalig benötigt.
ANDREAS
Dachdeckermeister
Birsteiner Str. 3 • Kefenrod-Hitzkirchen
• Schieferarbeiten • Flachdächer • Isolierungen
• Holzschindelung • Wandverkleidungen
• Gerüstbau • Bauspenglerei
Telefon 06054/6451
STELLENMARKT/TIERE/MÖBEL/PKW
22
Moni’s Änderungsstübchen
Änderungen aller Art
Monika Reutzel
Birkengasse 19 • 63633 Birstein-Hettersroth
Telefon 06054 / 5287
STELLENANGEBOTE
Zur Erweiterung unseres Teams
suchen wir ab sofort Haushaltshilfe in Birstein /Obersotzbach.
Arbeitszeit 3 x wöchentlich von 8
Uhr – 14 Uhr. Landschlachterei
Fröhlich, Birstein / Obersotzbach,
Tel. 06054 / 5954 12
Jüngerer, zuverlässiger Mann,
handwerklich/technisch versiert, f.
gelegentl. Arbeiten am Haus und
im Garten in Brachttal-Hellstein
gesucht. Tel. 01577-3429551 12
Suche nette deutschsprachige
Haushaltshilfe für Seniorin in Steinau, 3x4 Std. vorm./Woche für gemeinsame Einkäufe, Spaziergänge,
Kochen etc. • Tel. 0170/8225155
nach 16 Uhr 14
Zuverlässige Backstubenhilfe auf
450,- € Basis für Birstein gesucht
• Tel. 0173/3019541 11
STELLENGESUCHE
Ihr Heimwerker Gunter Stockmann - für Reparaturen und Instandhaltung in Wohnung und
Haus • Tel. 06054-308426, Mobil
0151-25100137 - [email protected]
online.de12+
Suche Arbeit als Putzfrau in Birstein oder näherer Umgebung • Tel.
06054/9172854 13
Tagesmutter in Birstein-Wüstwillenroth: Liebevolle Betreuung
von Babies und Kleinkindern. Ich
freue mich auf Ihren Anruf: 01777356550 11+Ballas
TIERMARKT/
LANDWIRTSCHAFT
Suche Weide / Wiese / Grünland
zum Kauf oder Pacht in Brachttal.
Tel. 06053 6289133 11
Agrarservice Döll • Übernehme
Ihre Grünlandpflege – abschleifen,
mulchen komplette Ernte • Liefer
Heu, Futtergetreide (geschrotet o.
gequetscht), Siloballen • Entsorge
Ihren Mist • Tel. 0178/212366013
Verkaufe HD-Ballen Heu und
Stroh Ernte 2013, Ballen/50 Cent •
Suche Wiesenschleppe • Tel.
06045/7151 o. 0160/92611052 13
MÖBEL/ELEKTRO
EINRICHTUNG
Wenn Omas und Uromas Möbel
neuen12+Glanz benötigen oder restauriert werden sollen, dann rufen
Sie mich an • Tel. 06054/6049
PKW/ZWEIRAD
ZUBEHÖR
Sommerreifen Fulda 195/65 R15
91V mit Stahlfelgen, 3 Monate gefahren, Preis 160,- € • Tel.
06054/5704 12
Winterreifen Pirelli mit Alufelgen
für KIA Sportage (neuwertig) zu
verkaufen, 215/65R16 98 H M+S,
500,- € VHB • Werkstatthandbuch
auf CD für KIA Sportage Bj 2007,
50,- € • Tel. 06054/909906 14
FUNDTIERE
In Völzberg schwarzer Kater zugelaufen. Ca. 3-5 Jahre alt, rund 20
einzelne weiße Haare auf der
Brust. Er ist in beiden Ohren tätoviert, allerdings ist die Tätovierung
nicht lesbar. • In Birstein wurde
am Di. 03.02. auf der Hauptstraße
ein schwarzes Kaninchen aufgegabelt. Es ist weiblich und ca. 2
Jahre alt. • Die Besitzer, die diese
Tiere sicherlich vermissen, mögen
sich bei Frau Schott in der Praxis
melden: 06054 - 51 04
ZU VERSCHENKEN
Was Sie verschenken
möchten, veröffentlichen
wir zweimal kostenlos!
Bernhards
Birstein-Wettges • Dorfstraße 19
Tel. 06668/919021
Geöffnet Fr&Sa 17-22, So 11-20 h
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
MARMOR
BORN
hren
ir fü esen
MB
W ive Fli steller
er
lu s
exk after H igen
h
st
!
nam zu gün reisen Hosenfeld-Hainzell
o lp
Telefon: 06650/314
Ab h
BALD IST OSTERN!
In der Karwoche ist der Redaktionsschluss f
ür die REGIONALE wieder einen Tag früher,
also am Montag, 30. März, 17 Uhr!
Wir bitten um Beachtung - später eingehende
Anzeigen und Berichte können für die KW 14
nicht mehr berücksichtigt werden.
Büroschreibtisch, Buche, und
Scheibtischstuhl auf Rollen, anthrazit • Tel. 06053/5276 11
1 Biertischgarnitur • Tel. 06054/
914426 12
1 Lattenrost, elektr. verstellbar
(mit Motor), 1x2 m • Tel.
06668/1360 12
Ältere Holzbretter • Tel. 06053/
6209702 11
1 Spiegelschrank (Holz weiß),
120x70x25 cm, 3x20 W Halogen,
Schalter defekt, 3D-Spiegel • Neuenschmidten, Tel. 06054/9177232
Haushaltsauflösung - fast geschenkt; Erlös z.G. Kinderkrebsstiftung "Waldpiraten"; Eichenschrank 6,30 m auch teilbar, Sessel, 2-Sitzer-Couch, Teppiche,
Bleikristall-Gläser, Ölbild Skyline
NY, Bücher, u.v.m.; nur am 13.
und 14.3. (bis 12 Uhr) in Hettersroth an Selbstabholer • Tel. 0172
5117226 11
B ü r o z e i t e n :
Montag-Mittwoch 9-12
und 14-17 Uhr.
Bitte nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe
diese Zeiten, danke!
Tel. 06054/1318
Fax 06054/2975
[email protected]
Chiffre-Anzeigen sind immer vertraulich, die Redaktion vermittelt
zwischen Auftraggeber und Interessent.
Chiffre-Gebühr 7.50 €
Haben Sie bitte dafür Verständnis,
dass der Name des Auftraggebers
nicht genannt wird.
Umgekehrt können auch Sie als Intereressent uns mitteilen, wenn Sie
Firmen oder Personen bei Ihrer
Bewerbung ausschließen möchten.
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie auf
www.die-regionale.de auf unserer Homepage im PDF- und im
JPG-Format.
Auf Wunsch senden wir es auch
per Fax zu.
Wenn Sie öfter Kleinanzeigen
schalten, ist dieses Verfahren
nur einmal notwendig, danach
kann alles wieder so unkompliziert laufen wie bisher.
Wenn Ihnen dies alles zuviel
Aufwand ist, kommen Sie einfach im Büro vorbei.
Achtung: Dies betrifft nur die
Fließtext-Kleinanzeigen!
Für Fragen zu diesem Verfahren
stehen wir Ihnen gerne jederzeit
Liebe Leser, wenn bei einer
zur Verfügung.
CHIFFRE-ANZEIGE eine Telefonnummer steht, ist dies nicht
die Nummer des Auftraggebers,
sondern das Büro der REGIONALE!
11. KW / 13.03.2015 DIE REGIONALE
WICHTIGE RUFNUMMERN
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst
Krankentransport
Krankenhaus Gelnhausen
Krankenhaus Schlüchtern
Polizeistation Gelnhausen
Polizeistation Schlüchtern
Die Johanniter, Krankentransport, Fahrdienste
– Alltagshilfe, Sanitäts-Dienste, Hausnotruf
110
112
112
23
06051 / 19222
06051 / 870
06661 / 81-0
06051 / 8270
06661 / 96100
Tel. 06056/901977
Tel. 06056/901978
Ärztlicher Notdienst
Zentr. ÄBD-Leitstelle: Tel. 0561/19292
oder Tel. 116 117 • Dienstzeiten Mo, Di, Do, ab 18 Uhr bis 7 Uhr
am nächsten Tag, Fr. 14 bis 8 Uhr • Mi. 13 bis Do. 7 Uhr • Wochenende, Feiertage, Brückentage: Sa., 8 Uhr bis Mo, 7 Uhr.
Zahnärztlicher Notdienst für Kreis Gelnhausen:
zu erfragen unter Tel. Nr. 01805/607011.
Bereitschaft der Apotheken
Sa. 14.03. Kurpark-Apotheke, Bad Orb, 06052/3993
So. 15.03. Martinus-Apotheke, Bad Orb, 06052/2366
Mo. 16.03 Hof-Apotheke, Birstein, 06054/1312
Di. 17.03. Engel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/8309
Mi. 18.03. Sprudel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/1295
Do. 19.03. Stolzenberg-Apotheke, Bad Soden-Salm., 06056/1361
Fr. 20.03. Apotheke im Globus, Wächtersbach, 06053/70790
Sa. 21.03. Hof-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1603
So. 22.03. Kinzig-Apotheke, Wächtersbach, 06053/7005441
Mo. 23.03. Rosen-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1696
Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 8.30
Uhr des folgenden Tages.
Ärzte für Birstein und Brachttal
Ingo BIRKENBERGER (Facharzt für Allgemeinmedizin)
Isenburger Str. 10, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 91150
Dr. Stefan DRAISBACH (Internist)
Brachtstraße 16, 63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 7272
Dr. Dietmar SCHULTHEIS (Allgemeinmedizin & Palliativmedizin)
Aesthetische Medizin mit Fillern und Muskelhemmung
www.dr-schultheis.de
www.Gesundheitszentrum-Birstein.de
Lauterbacher Str. 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 900490
Dr. Norbert MüNKER (Allgemeinmedizin)
Sudetenstraße 23, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 2333
Dr. Carmen WERHEIT, FÄ f. Physikalische u. Rehabilitative Med.,
Neuenschmidter Weg 11, Brachttal-Schlierbach
06053 / 707474
Dr. M. PIPER, Hausarzt/Internist, Birstein
Tel. 06054/9170730
Zahnärzte in Birstein und Brachttal
Dr. med. dent. Josef BARTA, Dr. med. dent. Gabriela Radulescu
Anton-Prätorius-Weg 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 331
Bodo und Mario FRIEDRICH, Odenwaldstr. 1,
63633 Birstein
Tel. 06054 / 5038
Andreas ZABLOTNI, Freiherr-vom-Stein-Straße 18,
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 600 525
Kranken- und Altenpflege
DRK Amb. Pflegedienst Birstein: Beratung & Information, Häusl.
Kranken- u. Altenpflege, Hausnotruf, Zulassung für alle Kassen. Industriestr. 17 • Tel. 06054/900 431 24 Std. Rufbereitschaft 0171/1608529
DRK - Menüservice Essen auf Rädern
Ansprechpartner: Frau Cranford/Frau Mulfinger, Tel. 06051/4800 48
KALINKA – Ihr Pflegeteam GmbH (zugelassen für alle Kassen),
Hilpertswiese 7, 63633 Birstein-Untersotzbach
24-Stunden-Service
Tel. 06054/911188
Ev. Pflegedienste + Ev. Altenhilfezentrum, amb. Pflege/Betreuung
u. Hauswirtschaft, Hausmeisterservice, Essen auf Rädern, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege, vollstat. Pflege, Betreutes Wohnen
Birstein, Rosengarten 2 • Kostenfreie Beratung unter Tel. 06054/421
HILFS- UND RETTUNGSSEITE
Massage • Entspannung • Geburtsvorbereitung
Aus-Zeit, Massage, Klangschalenmassage & Wellness zur Entspannung,
Lockerung & zum Stressabbau. Term. n. tel. Vereinb. bei Bettina Heinke,
Tel. 06053 / 700627, Massage- & Wellnesstherapeutin, Schlierbach
LAAN NA Thai-Massage, Am Hang 31, Hellstein, Tel. 06054/917767
Petras Wellness Atelier / Tai Chi Kurse (Fußreflexzonen-, Kräuterstempel-, Klangschalenmassagen, Gross-Tape, Ohrkerzenbehandlung)
Term. n. tel. Vereinb., Kirchgasse 4, 63633 Birstein Tel: 06054-1682
Progressive Muskelentspannung n. Jacobson, Marion Glück, PMETherapeutin • Kursangebote ganzjährig im Umkreis von ca.15 km. 90%
Kostenübernahme von allen Krankenkassen.
Tel.
(06054)2379
oder [email protected]
Birgit ARNOLD, www.familientreffpunkt-wonneproppen.de
Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Eltern-Kind Kurse, Babymassage,
Wellnessangebote, Babyschwimmen
Tel. 06054-9090805
Krankengymnastik • Ergo- und Sporttherapie
Praxis für Physiotherapie BOSSERT (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Fango, Kopfschmerztherapie, Kieferbehandlung, KG am Gerät, Muskelaufbautraining, PNF, med. Kinesiotaping,
Bobath, Rückenschule, Hausbesuche, alle Kassen), Mitglied beim Medical
Network -Taunusstr. 7, 63633 Birstein
Tel. 06054/5540
Angela BERNHARDT (KG, Chiropraktik, Manuelle Therapie, Laser/Ohr-Akupunktur, Raucherentwöhnung, Massage, Lymphdrainage, PNF,
Kieferbehandlung, Bobath, Hot Stone… Kinesiotape, Rehasport, Pilates, QiGong, Aqua, Rückenschule, Babyschwimmen), Hausbesuche
Sonnenstr. 18, Birstein-Illnhausen
Tel. 06054/909666
Katharina BIBA (Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Klangschalentherapie, Fußreflexzonen- u. Schmerztherapie, Hausbesuche), Freih.-v.-Stein-Str. 1, Brachttal
Tel. 06053 / 9887
Angelina BETHWELL (Krankengymnastik, Massage, Bobaththerapie für Säuglinge + Erwachsene, Naturmoorpackungen, Lymphdrainage, Hausbesuche)
Hellsteiner Str. 12, Brachttal-Udenhain
Tel. 06054/907745
Ernährungs- und Diätberatung
Heike SCHLUMS (Dipl. oec. troph.), VFED/VDOE/DAAB-zertifiz.
Tannenweg 24, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 / 5001
Hörgeräteakustik
E-A-R-Hörzentrum, Rhönstr. 15, 63633 Birstein
Fußpflege
Tel. 06054/900240
Orthopädietechnik HECKROTH, Riedstraße 7, 63633 Birstein-Fischborn
Tel. 06054 / 1000 oder 1014
Mobile Fußpflege Silke KARNELKA (Spangentechnik, spez. diabetische Füße) • Hausbesuchs-Termine unter Tel. 0151/155 66 550
Helena Piek (auch diabetische Füße) Termine: Tel. 06054-9175490
Nicole Gutzmer (auch Diabetiker) für Termine Tel. 0176/60816 461
Andrea Volz, Aderbornstr 5, 63633 Birstein-Fischborn, auch Hausbesuche
Tel. 06054-914424 oder 0151-52498752
Homöopathie • Naturheilpraxis
Werner BLUHM, www.naturheilpraxis-bluhm.de, Raucherentwöhnung, Manuelle Behandl., Hypnoseth. 63619 Bad Orb, 06052/900470
Brigitte KOCH (Klassische Homöopathie; „The Work“ nach Byron
Katie), Lahnemühle, 63633 Birstein/Böß-Gesäß
06054 / 91 44 88
Psychotherapie • Psychologische Beratung
Christiane Diehl, HP/Psychotherapie, Einzel- + Paartherapie, Gesprächstherapie, Krisenintervention, Yogaschule, Mutter-Kind-Kurberatungsstelle • Bahnhofstr. 5, Wächtersbach
Tel. 06053/707282
ANKE IMHOF, HP/Psychoth., Systemische Einzel-, Paar-, Familien-,
Kinder- & Jugendlichenth., Traumath.: Hypnoth., EMI-Th., Tiergestützte
Th., Supervision, Coaching, Familien-, Fallaufstellung, Burnout- + Angstth., Weiterbildungssem., Hitzk.
Tel. 06054-9088890 + 0171/1219852
DIE REGIONALE 11. KW / 13.03.2015
24
TIPPS AUS DER REGION
'(5$872+$861,;
™’—‰–‰d˜…‹‰—ž™…——™’‹~d
˜“”d…™—‹‰—˜…˜˜‰˜dž™d˜“”q“’ˆ˜“’‰’r
ǃd…™ˆ“——˜‰‘
ǃd‘……’…‹‰pd‘…’™‰
ǃdž‰’˜–…š‰––‰‹‰™’‹d‘˜
dddŠ™’Š‰–’†‰ˆ‰’™’‹d¹rºr±r
™”‰n~
™²·©¶dŒ¥¹·´¶©­·~
<DULVPLW&RRO6RXQG3DNHWO997L
PLWN:367»UHU*DQJ
ȡ
ȡ
:HLWHUH$XVVWDWWXQJVKLJKOLJKWV
Ţ7DJIDKUOLFKWŢ5»FNVLW]OHKQHLP9HUK£OWQLVJHWHLOWXPNODSSEDU
Ţ$XžHQVSLHJHOHOHNWULVFKHLQVWHOOEDUŢ)DKUHUVLW]KµKHQYHUVWHOOEDU
ŢXQGYLHOHVPHKU
7R\RWDV1XPPHULQ+HVVHQ
*0
%+
$872+$86
.UDIWVWRƩ YHUEUDXFKLQQHURUWVDXžHURUWVNRPELQLHUWONP&2(PLVVLRQHQNRPELQLHUWJNP(QHUJLHHƬ
]LHQ]NODVVH%
8QYHUELQGOLFKH3UHLVHPSIHKOXQJGHU7R\RWD'HXWVFKODQG*PE+,QNOXVLYH›EHUI»KUXQJ]]JO=XODVVXQJ
6RODQJHGHU9RUUDWUHLFKW:HLWHUH0RGHOOHPLW.XU]]HLW]XODVVXQJHQXQGKRKHP3UHLVYRUWHLOYHUI»JEDU7DJHV]XODVVXQJ<DULVPLW&RRO6RXQG3DNHWYRQ
)LUPHQVLW]
ZZZDXWRQL[GH
inkl.
inkl.
5 JAHRE
GARANTIE *
inkl.
)UDQNIXUWHU6WUDžH
:¦FKWHUVEDFK
Telefon 0 60 53 / 8 03-0
LIEFERUNG
ANSCHLUSS
EINBAU
+DQDXHU/DQGVWUDžH
)UDQNIXUW0DLQ
Telefon 0 69 / 41 67 44-0
6SHVVDUWULQJ
2IIHQEDFK
Telefon 0 69 / 85 70 79-0
(OO\%HLQKRUQ6WUDžH
(VFKERUQ
Telefon 0 61 96 / 8 87 18-0
inkl.
LIEFERUNG
ANSCHLUSS
EINBAU
inkl.
5 JAHRE
GARANTIE *
inkl.