Donnerstag, 12.03.2015 Freitag, 13.03.2015

Zeitung für die Gemeinden Birstein + Brachttal
Kefenrod-Helfersdorf, Hitzkirchen, Burgbracht
Radmühl • Schönhof • Kath. Willenroth
Freitag, 06.03.2015
Amtliches
Verkündigungsorgan
der Gemeinde Brachttal
Wellfleischessen im Grünen Stern
Familie Reichert lädt ab 18 Uhr zum Wellfleischessen ein – um Anmeldung wird gebeten!
Weltgebetstag von den Bahamas
Die Kirchengemeinden laden heute abend zum Weltgebetstagsgottesdienst mit anschließendem Probieren von Spezialitäten aus den Bahamas ein (siehe Seiten 12 und 13).
Samstag, 07.03.2015
Ü38-Party in Radmühl
Im Big Valley legt heute Abend DJ Uwe zu einer Ü38 Party auf.
Spinnen in Unterreichenbach
Einladung zum Spinnen am. Samstag von 14:00 bis 17:00 Uhr. Wie
immer gibt es Kaffee und Kuchen. Auf Euer Kommen freut sich Rosi
Kempel, Sotzbacherstr.13, Unterreichenbach, Tel. 06054 914538.
Montag, 09.03.2015
Beginn der Buchwoche an der
Grundschule Brachttal
Die Grundschule Brachttal veranstaltet vom 9. bis 13. März wieder ihre
Buchwoche. Rund um das Thema „Buch“ gibt es für die Schüler viele
spannende Angebote. Höhepunkt ist der Mittwoch und Donnerstag mit
Lesungen der Autorin Jutta Wilke. In der Buchwoche der Grundschule
dreht sich alles um die Lust auf das Lesen. In allen Jahrgängen gibt es
einen besonderen Schwerpunkt. In den ersten Klassen ist dies die musikalische Umsetzung eines Buches, in den zweiten Klassen geht es um
das Papierschöpfen und Buchbinden, in den dritten Klassen um die Entstehung eines Buches und in den vierten Klassen heißt es „Von der
Schriftrolle zum Buch“ mit einem Projekttag des museumspädagogischen Dienstes. Für alle Klassen gibt es am Mittwoch und am Donnerstag eine Autorenlesung mit Jutta Wilke, die mit den Büchern
„Holundermond“ oder „Florentine oder Wie man ein Schwein in den
Fahrstuhl kriegt“ bekannt geworden ist. Der Förderverein der Schule
übernimmt dankenswerter Weise einen Großteil der Kosten sowohl für
die Lesung als auch für das museumspädagogische Projekt. Doch auch
das Selberlesen kommt natürlich nicht zu kurz. Die Schüler der dritten
Erste Hilfe-Kurs bei Budo Arts
Am 21.02.2015 fand bei Budo Arts Birstein ein Sonderlehrgang statt,
an dem 22 Wingkids mit Erfolg teilgenommen haben. Unter der Leitung
von Kinderarzt Dr. med. Lutz Henske und dem erfahrenen Ersthelfer
Holger Ritzel lernten die Kinder fast 2 Stunden lang, wie man kleine
Verletzungen versorgt und fachgerecht Verbände anlegt sowie die richtige Nummer wählt und die "5" wichtigen Informationen am Telefon
weiter gibt. Natürlich kam die Praxis nicht zu kurz. Es wurde ausführlich
und mit viel Ehrgeiz und Fleiß, die stabile Seitenlage in allen Variationen
geübt, und das auch an wirklichen Schwergewichten!
Abgerundet wurde der 4 Stunden Lehrgang mit einen gemeinsamen
Pizza essen und einem anschließendem Ritterschwert Turnier, bei dem
mit Schaum-Schwertern gekämpft wurde.
Allen Teilnehmer konnten erschöpft, aber mehr als verdient, mit ihren
erhalten Urkunden von ihren Eltern glücklich und zufrieden und ohne
„Kampfspuren“ entgegengenommen werden.
22. Jahrgang • Nr. 1046
10. KW / 06.03.2015
Klassen können ihr Können beim Vorlesetag im benachbarten Kindergarten unter Beweis stellen. Außerdem startete schon Mitte Februar das
beliebte „Kilometerlesen“. Diese Aktion, die die Schüler animiert um
die Wette zu lesen, läuft bis zu den Osterferien und wird nun schon zum
6. Mal von dem Team der Schulbücherei durchgeführt. Neues Lesefutter
bietet eine Buchausstellung der Wächtersbacher Buchhandlung „Dichtung und Wahrheit“ und der am Freitag stattfindende Bücherflohmarkt,
den die vierten Klassen organisieren. Dafür wird um Bücherspenden mit
gut erhaltenen Bilder-, Kinder- und Jugendbüchern gebeten, die ab sofort
in der Schule abgegeben werden können. Der Erlös kommt der Schulbücherei zugute.
Donnerstag, 12.03.2015
Einladung zur Bürgerversammlung
Wie können die Ortsteile der Gemeinde Birstein für die Zukunft fit gemacht werden? Was braucht es dafür, wen braucht es dafür und welche
Schwerpunkte sind zu setzen? Wie verändern sich die Bedürfnisse und
Anforderungen an die Wohnorte, wenn etwa die Bevölkerungszahl abnimmt und das Durchschnittsalter steigt? So oder ähnlich lauten grundsätzliche Fragen, die am Anfang des Dorfentwicklungsverfahrens in den
16 Ortsteilen von Birstein stehen. Mit dem Programm der Dorfentwicklung bietet das Land Hessen ausgewählten Kommunen die Möglichkeit,
ein integriertes kommunales Entwicklungskonzept (IKEK) zu erarbeiten
und in der Folge neun Jahre lang die darin vorgesehenen Maßnahmen
und Projektideen u. a. mit Hilfe von Fördermitteln umzusetzen. Dabei
ist die aktive Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger, der Vereine und anderer Gruppen, der Unternehmen und weiterer Institutionen das Herzstück des Prozesses, denn Ihre Ideen und Vorstellungen sind es, die das
Entwicklungskonzept gestalten! Wir laden Sie daher recht herzlich ein
zur Bürgerversammlung am Donnerstag, dem 12. März 2015 um 19:30
Uhr im Bürgerzentrum in Birstein.
Freitag, 13.03.2015
Seniorenfrühstück in Schlierbach
Sie wollen nicht immer alleine frühstücken? Sich in geselliger Runde
austauschen? Dann kommen Sie zum Seniorenfrühstück um 9.00 Uhr
ins Ev. Gemeindehaus Schlierbach. Das Team des Besuchsdienstkreises
und Pfrin. Dürmeier bereiten für die Senioren und Seniorinnen aller Bezirke der Ev. Martins-Kirchengemeinde Brachttal ein leckeres Buffet
vor. Kommen Sie und lassen Sie sich verwöhnen!
AUS DEN GEMEINDEN
Wir gratulieren
Frau Hedwig Michel
Lichenroth, Bermuthshainer Straße 15
am 06.03. zum 81. Geburtstag
Frau Luise Möller
Hess. Radmühl, Salzbachstr. 14
am 09.03. zum 81. Geburtstag
Herrn Günter Giehl
Hettersroth, Im Haidefeld 2
am 09.03. zum 80. Geburtstag
Frau Emma Schuch
Unterreichenbach, Hauptstraße 9
am 10.03. zum 87. Geburtstag
Frau Maria Krack
Birstein, Lauterbacher Straße 9
am 11.03. zum 83. Geburtstag
Frau Erika Gießl
Unterreichenbach, Am Nollfeld 27
am 12.03. zum 87. Geburtstag
Herrn Wolfgang Hartmann
Birstein, Rosengarten 2
am 13.03. zum 83. Geburtstag
Frau Erika Spielmann
Illnhausen, Sonnenstraße 4
am 13.03. zum 83. Geburtstag
Frau Frieda Wegner
Hettersroth, Birkengasse 15
am 14.03. zum 88. Geburtstag
Frau Waltraut Bergmann
Wüstwillenroth, Sälzer Straße 8
am 14.03. zum 87. Geburtstag
Herrn Hans Leuschner
Fischborn, Weiherstraße 10
am 14.03. zum 80. Geburtstag
Gemeinde Birstein
Ausschreibung landwirtschaftlicher Pachtgrundstücke Gemarkung Birstein. Verpachtung zweier landwirtschaftlicher Grundstücke
in der Gemarkung Birstein: Flur 9, Flurstück
12,35 ar, Bezeichnung: Schofenshecken, Mindestpachtzins 35 Euro. • Flur 7, Flurstück 50,
21 ar, Bezeichnung: Im Roth, hier handelt es
sich um eine Unlandfläche mit starker Hangneigung, geeignet als Hutung für Schafe/Ziegen,
Streuobstwiese, die Fläche ist nicht mit landwirtschaftlichen Maschinen nutzbar, Mindestpachtzins 10 Euro. Pachtzinsangebote (höhere
Angebote wie der oben genannte Pachtzins sind
möglich) für die Verpachtung des gemeindeeigenen Grundstückes können bis 30.03.2015 an
den Gemeindevorstand der Gemeinde Birstein
bei der Gemeindeverwaltung, Carl-LombStraße 1, 63633 Birstein, schriftlich eingereicht
werden. Beide Pachtflächen können zum 01.05.
diesen Jahres übernommen werden. Nähere
Infos unter Telefonnr. 06054-808-13 oder
016094528504.
Rentenberatung durch den Versichertenberater. Die nächste Beratung im Rathaus Birstein findet ausnahmsweise am Donnerstag, 19.
März 2015 in der Zeit von 14.00 Uhr – 18.00
Uhr statt. Wichtig: Ab sofort ist eine Terminvereinbarung erforderlich. Termine vergibt das
Standesamt der Gemeinde Birstein unter
06054/80818.
2
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
Notdienst der Wasserversorgung
in Birstein:
Bei Störung der Wasserversorgung außerhalb
der Dienstzeiten des Rathauses erreichbar
unter Telefon-Nr. 0173/9924453 oder
0173/9907662.
in Brachttal:
defekte Wasserleitung: Gemeindeverwaltung
Brachttal, 06053/6121-0 • Bereitschaftsdienst: 0171-460 4424 (Udo Weber oder
Martin Viel)
Rufbereitschaft des Hess. Forstamtes
Schlüchtern
Im Notfall (Wochenenden und Feiertage)
rufen Sie bitte das Hessische Forstamt
Schlüchtern, Tel. 06661-9645-34, an. Über die
automatische Rufumleitung werden Sie mit
dem diensthabenden Revierleiter verbunden.
Wüstwillenroth statt. Sitzungsbeginn ist 20:00
Uhr. Tagesordnung: 1. Mobiler Supermarkt • 2.
Kommunalwahl 2016 • 3. Verschiedenes. Diese
kleine Tagesordnung beinhaltet wesentliche
Punkte für die Dorfgemeinschaft. Ich fordere
daher alle auf, an der Sitzung teilzunehmen, die
ein Interesse an der Gestaltung unseres Ortes
haben. Die Sitzungen sind stets öffentlich und
daher darf jeder Bürger an der Sitzung teilnehmen. gez. Jochen Seipel, Ortsvorsteher
Ortsbeirat Oberreichenbach
Einladung. Hiermit lade ich Sie zur nächsten
Ortsbeiratssitzung, die am Dienstag, dem
17.03.2015, um 20:00 Uhr im Dorfhaus
Oberreichenbach stattfindet, recht herzlich
ein. Tagesordnung: 1.) Dorfentwicklungsprogramm IKEK • 2.) Verschiedenes. Interessierte
Bürger sind herzlich willkommen.
gez.: Werner Henkel, Ortsvorsteher
Schiedsamt Birstein
MÜLLABFUHRTERMINE
in Birstein
Sa. 7.3.:
Di. 10.3.:
Mi. 11.3.:
Annahme von Leuchtstoffröhren aus Privathaushalten, Kork
und Elektrokleinmengen (defekte Haushaltsgeräte usw.) im
Bauhof Unterreichenbach von 1012 Uhr
Restmüllabfuhr in allen Ortsteilen
Biomüllabfuhr in allen Ortsteilen
höhung bei Dauerkarten! Im Rahmen des 25
jährigen Jubiläums des Freizeitbades können einmalig für die Badesaison 2015 ab sofort bei der Gemeindeverwaltung Birstein
Familien- und Dauerkarten für Erwachsene, Alleinerziehende und Kinder für das Freizeitbad
Birstein zu einer Ermäßigung von 15% bezogen werden. Die Verbilligung wird für Karten
gewährt, die bis einschließlich 30.04.2015 bei
der Gemeinde-verwaltung erworben werden.
Für die Ausstellung der Dauerkarten werden
immer aktuelle Passbilder benötigt!
Folgende Karten befinden sich im Angebot:
Die Preise
normaler Preis
verbilligter Preis
ab 01.05.2015
bis 30.04.2015
Saisonkarte Familienkarten
130,00 €
110,00 €
Saisonkarten Familienkarten Alleinerziehende/r
105,00 €
90,00 €
Saisonkarten für Erwachsene
80,00 €
68,00 €
Saisonkarten Kinder/Jugendliche/Schwerbehinderte ab 60%
45,00 €
38,00 €
Erwachsene Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten die Dauerkarten sowie Einzelkarten zum
Kinder/Jugendlichen-Tarif, Kinder und Jugendliche Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten
freien Eintritt.
ACHTUNG! Nach Öffnung des Freizeitbades
werden alle Dauerkarten weiterhin nur bei der
Gemeindeverwaltung (Zentrale) im Eingangsbereich verkauft.
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Birstein können sich auch in 2015 wieder vertrauensvoll an den Schiedsmann wenden. Die
Sprechstunden finden regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat im Rahmen der Öffnungszeiten
zwischen 16 und 17 Uhr in der Gemeindeverwaltung Birstein statt. Die nächsten Termine: 2. Ortsbeirat Untersotzbach
Einladung zur Ortsbeiratssitzung in UnterApril, 7. Mai und 11. Juni 2015.
sotzbach. Hiermit lade ich zur OrtsbeiratssitGünter Kauck, Schiedsmann, Tel. 06054-1250
zung am Mittwoch, den 11.03.2015, um 20:00
Uhr in den Sitzungsraum des DorfgemeinFreizeitbad Birstein
schaftshauses nach Untersotzbach ein. TagesSaunawintersaison 2014/2015. Unsere Sauna ordnung:
1.)
Bürgerinformation
zum
im Freizeitbad Birstein lädt zum Besuch ein.
bevorstehenden IKEK-Projekt • 2.) VerschiedeSauna-Öffnungszeiten während der Winter- nes / Bericht des Ortsbeirates. Über eine rege
saison bis 31.03.2015:
Beteiligung würde sich der Ortsbeirat freuen.
montags nur für Frauen von 17 bis 22 Uhr
gez. Süren Reifschneider, Ortsvorsteher
dienstags, donnerstags und freitags
für gemischten Besuch 17 bis 22 Uhr
mittwochs von 15 bis 18 Uhr nur für Frauen Sprechtage Versorgungsamt
und von 18 bis 22 Uhr für gemischten Besuch … am 11.03.2015 in der Zeit von 08:30 bis
Ortsbeirat Wüstwillenroth Eintrittspreise: Einzelkarte Sauna 8,50 € • Zeh- 12:00 Uhr im Rathaus Wächtersbach, Zimmer
01, Tel. 06053/802-0 und am 13.3.2015 in der
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Frei- nerkarte Sauna 75,00 €
tag, 13.03.2015 findet die nächste ORTSBEI- 15% Ermäßigung auf Dauerkarten! Verbil- Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr im Haus des
RATSSITZUNG im Dorfgemeinschaftshaus ligter Eintrittskarten-Vorverkauf - Keine Er- Handwerks, Krämerstraße 5 in Schlüchtern.
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
SV Burgbracht/Böß-Gesäß e.V.
Hähnchen aus dem Backhaus in Böß-Gesäß. Am Samstag, den 07.
März 2015 gibt es wieder Hähnchen aus dem Backhaus. Diese können
um 17Uhr 30 oder um 19Uhr 30 am Backhaus in Böß - Gesäß abgeholt
werden. Das ½ Hähnchen kostet 4,50 €. Vorbestellung war erforderlich. Bitte bringt Behälter für die Hähnchen mit. Auf Ihr Kommen freut
sich der SV Burgbracht – Böß – Gesäß e.V.
Aufführungen des Brachttaler Musicals
„LEINEN LOS“ im März/April abgesagt
Die Aufführungen am 27.-29. März bzw. 9.-11. April 2015 des Musicals
„LEINEN LOS“ sind abgesagt, wie das Organisationsteams des SV
Brachttal e.V. heute offiziell mitteilte. Verschiedene organisatorische
Herausforderungen sowie einige Krankheitsfälle in den letzten Wochen
haben dazu geführt, dass sich das dreiköpfige Leitungsteam schweren
Herzens dazu entschlossen hat, die beiden Aufführungswochenenden
knapp einen Monat vorher abzusagen. Alle Karten, die bisher verkauft
wurden, werden selbstverständlich zurückgenommen. Die bereits erworbenen Karten werden gegen Rückerstattung vom Organisationsteam
zurückgenommen. Die Rückgabe erfolgt am Samstag, 07.03.2015
von 15 – 17 Uhr und am Sonntag, 08.03. von 11 – 12.30 Uhr im Alten
Konsum in Brachttal-Neuenschmidten gegenüber der Mehrzweckhalle. Die Informationen können auch auf www.leinenlos-brachttal.de
nachgelesen werden.
Seniorenclub Brachttal
Seniorennachmittage März 2015. Donnerstag, 12.3., um 15.00 Uhr
in Hellstein, Alte Schule. Thema an allen Nachmittagen: Aktuelles •
Ostern (Erinnerungen). Jeder ist überall herzlich willkommen. Auskunft: Sigrid Schindler, Tel. 06053-2329 nach 19 Uhr.
Basar der Elterninitiative Brachttal
Die Elterinitiative Brachttal lädt ein zum Frühjahr/ Sommer Kinder-Second-Hand-Basar im DGH Udenhain am 14. und 15 März 2015. Der
Basar ist am Samstag von 18 bis 19 Uhr und am Sonntag von 14 bis 15
Uhr geöffnet. Sichtbar Schwangeren wird am Samstag schon ab 17:30
Uhr ermöglicht einzukaufen. Wie in den vergangenen Jahren wollen
wir wieder gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendkleidung, Spielsachen, Kinderwagen und andere Kinder- und Jugendartikel für einen
guten Zweck verkaufen. Der Kinder- und Jugendarbeit Brachttal kommen 20 Prozent des Erlöses zugute. Die Listennummern werden per
Email unter [email protected] vergeben (bitte
Name, Anschrift und Telefonnummer angeben! Nur falls vergessen
wird, die Artikel abzuholen!) Sollte noch jemand Fragen haben über
den Ablauf, kann man unter 06054-6584 nachfragen. (eine ausführliche
Beschreibung wird auch per Email mitgesendet) Wir erheben eine Bearbeitungsgebühr von 3€ und 10% des Erlöses. Annahme der Waren
ist am Samstag, 14.03. 2015 von 12-14:30 Uhr, Abholung der nicht verkauften Artikel und des Erlöses ist am Sonntag, 15.03.2015 von 19:30
bis 20:30 Uhr. Für das leibliche Wohl wird am Samstag mit Brezeln und
Getränken und am Sonntag mit Kaffee und Kuchen gesorgt sein.
Frühlingsfest Hitzkirchen/Helfersdorf
Zu unserem Frühlingsfest am 15.03.2015 laden wir herzlichst in das
Bürgerzentrum Holzwich in Hitzkirchen Helfersdorf ein. Ab 10.00 Uhr
wollen wir mit einem Frühschoppen beginnen. Zum Mittagessen bieten
wir an: Frankfurter grüne Soße, Tafelspitz und Kartoffeln • Jägerschnitzel, Pommes frites und Salat. Für ein reichhaltiges Kuchenbuffett und
Kaffee ist auch gesorgt. Auf Ihren Besuch freuen sich die Landfrauen
von Hitzkirchen und Helfersdorf
Vortrag zum Thema Rosen in Schlierbach
Fachvortrag des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine
Altkreis Gelnhausen im Main Kinzig Kreis zum Thema Rosen. Am
19.03.2015 gibt es zum Thema Rosen einen Fachvortrag des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine des Altkreises Gelnhausen. Veranstaltungsort ist die Rathausschänke in Brachttal-Schlierbach,
3
VERANSTALTUNGEN
TAXI
Te l . 0 6 0 5 4 - 9 0 9 0 3 2
• Krankentransport
Rädern“
„Essen auf
des Ev.
• Rollstuhltransport
im Auftrag
entrums
• Großraumtaxi bis 8 Pers.
Altenhilfez
I n h . F a e z F o t u h i • B i r s t e i n • Ta n n e n w e g 2 2
w w w. r e g i o n a l e r- f a h r d i e n s t . d e
Wächtersbacher Str. 50. Beginn ist um 19:30 Uhr. Folgende Themen
rund um die Rose werden vom Referenten angesprochen. Die Rosenarten und deren Klassen, Rosenaufbau, Einteilung der Rosen, Rosenpflege im Laufe des Jahres, was ist beim Rosenkauf zu beachten,
Rosenpflanzung und Rosenschnitt, Rosenvermehrung, Krankheiten und
Schädlinge sowie dadurch bedingte notwendig Pflanzenschutzmaßnahmen. Wenn diese Themen auf ihr Interesse stoßen, dann besuchen sie
uns zu obigem Vortrag. Gäste sind wie immer willkommen.
Beulchesessen in Wüstwillenroth
Die Beulchesfrauen aus Wüstwillenroth sind wieder aktiv. Am Sonntag,
den 22. März 2015 findet wieder unser tradionelles Beutelchesessen ab
11:30 Uhr im Sportlerheim in Wüstwillenroth statt. Vorbestellungen sind
unbedingt erforderlich bis 15. März unter folgenden Rufnummern: Ursula Henning 06668/1287 oder Gerlinde Schneider 066668/1393.
Obst - und Gartenbauverein Oberreichenbach e.V.
Einladung zum Schnittkurs in Oberreichenbach. Am Samstag, den
14.03.2015 findet ein Schnittkurs in Oberreichenbach statt. Die Leitung
hat Herr Nehls aus Erlensee. Es werden Obstgehölze, Beerensträucher
und Ziersträucher geschnitten. Wer Interesse hat ist hierzu recht herzlich
eingeladen. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Dorfhaus.
Bitte folgenden Termin vormerken: Am 21.03.2015 um 20.00 Uhr findet
unsere Jahreshauptversammlung im Dorfhaus statt. Der Vorstand
Imkertreff in Hellstein
Am Dienstag den 24. März findet um 19:30 in der Gaststätte "Alt Budapest" in Brachttal Hellstein ein Treffen des Imkervereins WächtersbachBrachttal-Birstein statt. Hierzu sind alle Imker, Jungimker und an dem
Lebensraum der Biene interessierte Gäste recht herzlich eingeladen und
willkommen. Auf der Tagesordung stehen Aktuelles aus der Imkerei,
Erfahrungsaustausch und Diskussion.
ANGEBOT
vom 09.03. bis 19.03.2015
Im Fleischerfachgeschäft ist alles sein
Geld wert – Stück für Stück!
MONTAGSKNÜLLER - nur am 09.03.:
Hackfleisch, gemischt.................. kg 6,50 €
Gulasch gemischt. ..................................... kg 8,50 €
Schweineschnitzel
aus besten Stücken ...................................
kg 7,90 €
Krakauer ................................... 100 g 0,79 €
Blutwurst .................................. 100 g 0,59 €
Leberwurst ............................... 100 g 0,59 €
Jeden Dienstag ab 9 Uhr frisches Wellfleisch!
Metzgerei ACKER, Gartenstraße, Tel. 06054/2110
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
… liefert Ihnen täglich frisch zubereitete 3-gängige
Mittagsmenüs direkt zu Ihnen nach Hause,
täglich 2 Menüs zur Wahl.
– Im Auftrag des Altenhilfezentrums Birstein –
Rufen Sie uns an: Tel. 06054/907567
JUNG TRIFFT ALT
Es wird noch ein Schachspieler gesucht! Spielen, handarbeiten, quatschen und lachen, zwanglos und barrierefrei, ohne Alterseinschränkung,
ohne Verein, kostenlos. Jeder kann mitmachen, jeder ist herzlich willkommen.Wir treffen uns immer donnerstags von 15-18 Uhr im Mehrzweckraum in der Brachtstraße 13 in Schlierbach (Schottener Soziale
Dienste). Infos bei Sigrid Heil, Tel. (0 60 54) 21 11 (AB) und Claudia
Vonderheid, Tel. (0 60 54) 91 72 75 (AB).
VdK OV Lichenroth
Der VdK OV Lichenroth lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2014 am Samstag, dem 14. März 2015 ein.
Beginn ist um 15:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wettges. Die Tagesordnung wurde allen Mitgliedern zugestellt. Kreisvorsitzender Kessler wird die anstehenden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften
vornehmen, aber auch Mitglieder für ihr besonderes Engagement im
Ortsverband auszeichnen. Die Jahreshauptversammlung endet mit einem
gemeinsamen Essen.
Schlachtessen der KSG Hettersroth / Hitzkirchen
Am 29.03. findet im DGH Hettersroth ein Schlachtessen mit vielen lekkeren Schmankerln statt. Beginnen wollen wir um 10.30 Uhr mit einem
zünftigen Frühschoppen und ab 12 Uhr steht der Mittagstisch (Schlachtplatte, Meerrettich; Kartoffel/Erbsenbrei und Kraut) bereit, im Angebot
stehen unter anderem auch Speisen für die, die keine Freunde des
Schlachtessens sind (Frikadellen,Würstchen). Wer nach kräftigem Essen
noch was Süßes mag, kann sich am reichlichen Kuchenbuffet nach Herzenslust bedienen.
Es freut sich auf Ihr Kommen: KSG Hettersroth/Hitzkirchen.
Gesangverein Hitzkirchen-Helfersdorf
Die Chorprobe findet immer donnerstags um 20.15 Uhr im DGH Holz-
4
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
wich statt. Über neue Sänger und Sängerinnen würden sich die Chormitglieder sehr freuen. Einfach mal zu einer Probestunde vorbeikommen.
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Hiermit lädt der Vorstand
des Gesangvereines Sängerlust Hitzkirchen-Helfersdorf alle Sänger und
Sängerinnen, sowie alle Mitglieder zur diesjährigen Jähreshauptversammlung ein. Diese findet am Montag, den 16.03.2015 um 20.00 Uhr
im ev. Gemeindehaus Hitzkirchen(bei der Kirche) statt. Das Essen wird
vor der Versammlung um 19.00 Uhr gereicht. Die Tagesordnung wird
zu Beginn der Sitzung bekannt gegeben.
VdK OV Kirchbracht
Jahreshauptversammlung: Der Vorstand des VdK OV Kirchbracht
lädt alle Mitglieder mit Partnern zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 08.03.2015 um 16.00 Uhr in die Gaststätte „Zum Grünen
Stern“, Illnhausen ein. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
1. Begrüßung der Mitglieder sowie den neuen Mitgliedern durch den
Vorsitzenden, 2. Begrüßung der Ehrengäste • 3. Begrüßung des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Helmut Müller und seiner Frau, 4. Totenehrung, 5. Berichterstattung Geschäftsbericht 2014 durch den Vorsitzenden, 6. Genehmigung der Tagesordnung, 7. Bericht der
Kassenführung 2014 von Kassenführerin Michaela Vatter, 8. Bericht
der Revisoren, 9. Beschlussfassung und Entlastung des Vorstandes
sowie der Revisoren, 10. Ehrung der Jubilare durch Helmut Müller und
Dieter Nickling, 11. Bericht und Dokumentation via Leinwand von Helmut Müller über die Arbeit und Ziele des VdK, 12. Ausflug am
13.06.2015, 13. Verschiedenes
Der Vorstand bittet um rechtzeitige Anmeldung bei Fam. Nickling,
Tel.: 06054-762 ab 19.00 Uhr. Es wird um rege Teilnahme gebeten.
Gefriergemeinschaft Hitzkirchen
Die Mitglieder und Mieter eines Gefrierfachs werden gebeten, den Jahresbeitrag am Samstag, 7.3., von 10-12 Uhr bei Edith Kessler zu bezahlen. Der Vorstand
Osterbrunch in Neuenschmidten
Am Ostersonntag, 05. April 2015 findet bei der Feuerwehr BrachttalNeuenschmidten ein Osterbrunch statt. Hier können Sie viele kulinarische Leckereien genießen. Los geht es um 10:00 Uhr. Wir bitten Sie
Plätze bei S. Hofmann, Dachsbergstr. 4, 63636 Brachttal-Neuenschmidten zu reservieren. Gern nehmen wir Ihre Reservierung auch telefonisch
unter Tel. Nr. 06054-908963 oder per E-Mail - [email protected]
t-online.de entgegen.
Gem. Chor „Sängerlust“ Wüstwillenroth
Der Gemischte Chor „Sängerlust“ Wüstwillenroth veranstaltet seine
diesjährige ordentliche Hauptversammlung am Freitag, dem 20. März
2015 im Dorfgemeinschaftshaus Wüstwillenroth. Beginn ist um 20:00
Uhr. Die Tagesordnung wird vor Beginn bekannt gegeben.
Mit freundlichem Sängergruß, Alfred Münker
Stammtisch des TiNaUVb
Am Freitag, den 27.03.2015 lädt der Tier- und Natuschutzverein Unterer
Vogelsberg e. V. wieder herzlich zum Stammtisch ein. Diesmal findet
er ab 19.30 Uhr im Gasthof zum Mohr, Schloßstraße 7 in Birstein statt.
Dazu kommen kann jeder, der sich für Tier und Natur, für deren Schutz
und / oder einfach für unsere Arbeit interessiert. Haben Sie Fragen, Anregungen, sind neugierig oder möchten uns oder andere Tier- und Naturliebhaber nur einmal kennenlernen? Haben Sie ein konkretes
Anliegen, das Sie in ungezwungener Atmosphäre besprechen wollen
oder möchten Sie einfach plaudern? In jedem Fall sind Sie bei uns richtig. Wir freuen uns auf Sie und einen weiteren Abend in lockerer Runde.
Spielenachmittag der Feuerwehr Birstein
Am Montag, den 30. März um 19.00 Uhr lädt die Alters- und Ehrenabteilung alle, die Interesse haben, zu einem Spieleabend ins Feuerwehrgerätehaus ein.
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
Geschichtsverein Birstein e.V.
5
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Einladung zur Jahreshauptversammlung an alle Mitglieder • Termin:
Montag, 09. März • Beginn: 20:00 Uhr • Lokal: Foyer des Bürgerzentrums Birstein. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE.
VdK OV Spielberg-Streitberg-Leisenwald
Jahreshauptversammlung am Freitag, den 6. März 2015. Am 6.
März findet im DGH Spielberg die Jahreshauptversammlung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein statt. Beginn ist um 19.00
Uhr. - Hierzu sind alle Mitglieder mit Partner recht herzlich eingeladen.
Tagesordnung: bekannt.
Jagdgenossenschaft Kirchbracht +
FFW Kirchbracht
Der Fiat Freemont
Die Freiwillige Feuerwehr und die Jagdgenossenschaft Kirchbracht beabsichtigen am 02.05.2015 einen Tagesausflug an den Edersee zu unternehmen. Nähere Einzelheiten folgen. Die Vorstände
Jagdgenossenschaft Mauswinkel
Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Mauswinkel findet am 07. März 2015 um 20 Uhr im „Bürgerhaus zur Linde“ in Mauswinkel statt. Tagesordnung: bekannt.
Förderverein der Grundschule am Hasenwäldchen
Am Donnerstag, 12.03.2015, findet um 20.00h im Lehrerzimmer die
Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule am Hasenwäldchen statt. Alle Interessierten (auch Nichtmitglieder) erhalten Informationen über die Aktivitäten des letzten Jahres, die Anschaffungen,
die der Förderverein durch die eingegangenen Spenden tätigen konnte,
und einen Ausblick auf Vorhaben in diesem Jahr. Über eine zahlreiche
Beteiligung freuen sich Ines Hill (1. Vorsitzende) und alle anderen Mitglieder des Fördervereins der GS am Hasenwäldchen.
Frühlings-Fest in Hettersroth
Das Atelier Art-2-Art lädt erneut zum Frühlings-Fest ein. Am 21. & 22.
März in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr präsentieren Lydia Sanden
sowie 20 weitere Aussteller ihre Kunstwerke und Waren. Die Wächtersbacher Keramik wird live einen RAKU-Brandt vorführen, es werden
Skulpturen, Gemälden, Liköre, Schmuck, Patchwork, Keramiken, Gartenschmuck, Blumen und Kränze und vieles mehr zu bewundern und zu
erstehen sein. Damit niemand vor Entkräftung umfällt wird mit Kaffee
und Kuchen für das leibliche Wohl gesorgt. Jeweils ab 14:00 Uhr finden
von der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. Vorlesungen aus den Werken des Schöpfers "Der Herr der Ringe" statt. Der Eintritt und das Parken ist frei. Wir würden uns freuen Sie auch dieses Jahr wieder zahlreich
bei uns auf dem Kreativhof begrüßen zu dürfen.
Atelier Art-2-Art, Brunnenstrasse 7, 63633 Birstein-Hettersroth
Gewerbeverein Birstein
Einladung. Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins findet am Donnerstag, dem 26. März 2015 um 20 Uhr im Birsteiner
Hofhaus (Bierschwemme) statt. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Bericht 1. Vorsitzender • 3. Bericht Kassiererin • 4. Bericht der
Kassenprüfer • 5. Entlastung des Vorstandes • 6. Wahl von zwei Kassenprüfern • 7. Anträge (Anträge sind bis zum 19.03.2015 beim 1. Vorsitzenden einzureichen). gez. Günter Gleiß, 1. Vorsitzender
Rosenschnitt - kein Hexenwerk
Unsere Gartenrosen unterscheiden sich in unterschiedliche Sorten. Beginnend bei den Edelrosen über Beetrosen und endend bei den Kletterrosen, um hier nur einige zu nennen. Jede Rosensorte benötigt ihre
eigenen Schnittregeln und Schnittzeiten. Deshalb wird das Thema Rosenschnitt bei vielen Garten-und Rosenfreunden als sehr kompliziert und
heikel betrachtet. Dass dies nicht zutreffend ist zeigt der Lichtbildervortrag "Rosenschnitt - kein Hexenwerk", zu dem die Rosenfreunde Vo-
Tüv-Abnahme jeden Dienstag und Freitag
8.00-10.00 Uhr und jeden Mittwoch 17.30-
19.00 Uhr in unserem Hause – bitte melden
Sie sich rechtzeitig an!
AUTOHAUS N. SIMON
Bahnhofstr. 5
63633 Birstein
Telefon 06054 / 4 29 • Fax 24 29
gelsberg-Wetterau jeden Garteninteressierten herzlichst einladen. Im Anschluss an den kostenlosen Vortrag besteht die Möglichkeit die Rosenfreunde in gemütlicher Atmosphäre näher kennen zu lernen und den
Erfahrungsaustausch zu pflegen. Referent des Vortrages ist der Leiter
der Rosenfreunde, Dieter Straulino, der sicherlich durch die in den letzten Jahren abgehaltenen Rosenschnittkursen einigen Gartenfreunden bekannt sein dürfte. Termin des Vortrages ist der 22.03.2015 um 17:00 Uhr
im Langasthof Dorfschänke, An den Eichen 4, 36399 Freiensteinau-Salz.
Für Nachfragen steht der Rosenfreund Dieter Straulino unter der Telefonnummer 06666/919740 gerne zur Verfügung.
Jagdgenossenschaft Untersotzbach
Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Untersotzbach hat den Termin für
die diesjährige Jahreshauptversammlung mit Jagdessen auf Samstag,
den 02. Mai 2015 um 19.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Untersotzbach festgelegt. Alle Jagdgenossinnen und Jagdgenossen werden gebeten, sich diesen Termin vorzumerken. Die Tagesordnung wird an
gleicher Stelle noch rechtzeitig bekanntgegeben.
Unsere Praxis ist vom 16.03. bis
einschließlich 27.03. geschlossen
Vertretung:
Dr. Münker und Dr. Schultheis, Birstein
Ingo Birkenberger
Facharzt für Allgemeinmedizin
und Team
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Rollladenbau Birstein
NEU • NEU • NEU • NEU • NEU • NEU
Melanie Poell
Radmühler Str. 7
Birstein-Oberreichenbach
Tel. 06054 - 499 0122
Fax 06054 - 907 40 27
www.rollladenbau-birstein.de
[email protected]llladenbau-birstein.de
Wir sind Ihr Ansprechpartner für …
• Kundendienst
• Rollläden in Kunststoff, Aluminium,
Holz
• Markisen & Markisenneubespannung
• Jalousien & Raffstores
• Elektrifizierung Ihrer Rollläden/Markisen
(Festverdrahtung oder Funktechnologie)
• Innenbeschattungen
• Insektenschutz
• Garagentore
• Klappläden in Kunststoff, Aluminium,
Holz
• Einbruchschutz
… und gerne für Sie da!
Liederkranz 1908 Udenhain
Wir singen jeden Donnerstag ab 19:00h im Dorfgemeinschaftshaus
Udenhain. Frauen und Männer singen gemeinsam.
Am 13.3. singen wir in Kirchbracht-Illnhausen beim Freundschaftssingen und am folgenden Tag, am 14.3. sind wir in Bieber in der Biebertalhalle eingeladen, zum Liederabend.
Betreute Grundschule Birstein e.V.
Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung. Hiermit
laden wir alle Mitglieder zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Dienstag, den 24. März 2015, um 20.00 Uhr in die Räume
der Grundschulbetreuung ein. Tagesordnungspunkt: Ergänzungswahlen
zur Vorstandswahl: Wahlen des ersten und des zweiten Kassierers.
Hinweis: Unser Verein ist auf einen vollständigen Vorstand angewiesen.
Falls der Vorstand nicht satzungsgemäß gewählt werden kann, z.B. aufgrund mangelnder Kandidaten, muss der Verein ggf. aufgelöst werden,
womit auch die Betreuungseinrichtung geschlossen wird.
Gesangverein „Einigkeit“ 1986 Udenhain
Chorproben (im DGH): Freitag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Junger Chor,
20.15 Uhr - 21.00 Uhr Gemischter Chor, 21.00 - 21.45 Uhr im Wechsel
Männer- oder Frauenchor
Förderverein KiLiBi Birstein e.V.
Es ist wieder soweit. Am 15. März 2015, um 15 Uhr findet im Kindergarten Zauberwald (Kirchbracht) die Jahreshauptversammlung des
Fördervereins KiLiBi e. V. statt. Im Anschluss an diese gibt es Kaffee
und Kuchen. Gerne dürft Ihr Eure Kinder mitbringen. Tagesordnung:
siehe letzte REGIONALE. Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung
müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand
eingereicht werden. Wir hoffen auf viele Mitglieder, die evtl. an der Vorstandsarbeit interessiert sind. Da von vielen Vorstandsmitgliedern die
Kinder im letzten Sommer in die Schule gewechselt haben, benötigen
wir dringend Eure Unterstützung. Wir freuen uns auf Euch. Der Vorstand
6
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
Liedertafel 1842 e.V. Birstein
Termine: 10.03.2015, 19.00 Uhr Frauenchor, 20.00 Uhr gemischter
Chor, 21.00 Uhr Männerchor • 12.03.2015, 20.00 Uhr, Vorstandssitzung
bei R. Ryborz
Vorankündigung: 13.03.2015, 20.00 Uhr, DGH Mauswinkel, Teilnahme von Männer-, Frauen- und Gemischtem Chor am Freundschaftssingen des MGV Kirchbracht-Illnhausen • 17.03.2015, 19.00 Uhr, kath.
Pfarrheim, Frauenchor • 19.00 Uhr, bei Sigmund Schuster Männerchor
• 21.03.2015, 16.00 Uhr, Gaststätte Blo Wirtche in Hitzkirchen: MixDur
singt ein Geburtstagsständchen für Margot Schauberger.
Zu den Übungsstunden der verschiedenen Chöre begrüßen wir auch
gerne neue Sängerinnen und Sänger. Kommen Sie einfach ganz unverbindlich.
Jagdgenossenschaft Birstein
Hiermit laden wir alle Jagdgenossen mit Ehefrauen zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag den, 27.03.2014 um 20.00 Uhr in das
Feuerwehrgerätehaus Birstein ein. Die Tagesordnung: 1. Eröffnung und
Begrüßung • 2. Totenehrung • 3. Grußworte der Gäste • 4. Bericht des
Protokollführers • 5. Bericht des Vorsitzenden • 6. Bericht der Kassenprüfer • 7. Verwendung der Jagdpacht • 8. Verschiedenes.
Verein der Freunde und Förderer der
Grundschule Brachttal e.V.
Jahreshauptversammlung. Der Verein der Freunde und Förderer der
Grundschule Brachttal e.V. lädt alle Mitglieder und Interessenten zur
diesjährigen Jahreshauptversammlung am Montag, den 09.03.15, um
20:00 Uhr, in die Räume der Betreuten Grundschule Brachttal ein. Im
Vordergrund stehen dieses Jahr die Neuwahlen des Vorstandes. Zudem
gibt es einen Rückblick auf das vergangene Jahr, einen Kassenbericht
und die Abstimmung über eine geplante Satzungsänderung. Die gesamte
Tagesordnung kann auf der Homepage www.fgs-brachttal.de eingesehen
werden. Der Vorstand freut sich auf viele Mitglieder und Interessenten!
Vogelschutzverein Fischborn
Zum Schlemmervergnügen im Vogelschutzheim am Sonntag, den
22.03.2015 ab 11.30 Uhr, zu Kesselfleisch mit Meerrettich und Sauerkraut, Kartoffelbrei, sowie zu Hausmacher Wurstsorten wie beispielsweise Leber- und Blutwurst, Presskopf und Zungenblutwurst und
Krakauer lädt der Vogelschutzverein Fischborn alle Feinschmecker ein.
Wer dann noch Lust auf Süßes hat, kann sich an der reichhaltigen Kuchentheke bedienen. Wir freuen uns auf Euch!
Am Freitag, den 27.03.2015 findet ab 20.00 Uhr unsere Generalversammlung im Vogelschutzheim statt. Dazu sind alle Mitglieder und
Nichtmitglieder recht herzlich eingeladen. Tagesordnung wird in der Sitzung bekannt gegeben.
MGV Frohsinn Lichenroth 1923
Sehr geehrtes Mitglied, hiermit laden wir Dich recht herzlich zu unserer
diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Wann: 14.03.2015 • Wo:
Im „Dorfkrug“ Lichenroth • Beginn: 20 Uhr. Tagesordnungspunkte:
Begrüßung • Totenehrung • Protokoll der letzten JHV vom 15.03.2014
• Jahresbericht 2014 • Kassenbericht • Bericht der Kassenprüfer + Entlastung des Vorstandes • Gesangverein: Fortbestand oder Auflösung? •
Ehrungen • Anfragen und Mitteilungen. In dieser Jahreshauptversammlung soll unser langjähriger Dirigent Reinhold Herchenröder verabschiedet werden, da er seit Ende letzten Jahres aus Altersgründen nicht mehr
als unser Dirigent zur Verfügung steht. Um vollzähliges Erscheinen gebeten!
Jagdgenossenschaft Brachttal-Spielberg
Alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Brachttal – Spielberg werden
hiermit zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 07.
März 2015 um 19.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Spielberg recht
herzlich eingeladen. Tagesordnung: bekannt. Die Ehepartner sind herzlich mit eingeladen. Im Anschluss an die Versammlung findet das Jagdessen statt. gez. - Hau – Vorsteher
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
VHC Herchenhain/Hartmannshain
Am Samstag, dem 28.3.2015 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Deutschen Haus in Bermuthshain statt. Vor Beginn der
Versammlung wollen wir gemeinsam zum Selbstkostenpreis ab 18:30
Uhr Abendessen. Beginn der Sitzung 20:00 Uhr. Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Totenehrungen • 3. Bericht des Vorstandes
• 4. Bericht der Abteilungen • 5. Kassenbericht • 6. Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes • 7. Neuwahl eines Kassenprüfers • 8.
Aussprache zu den Punkten 3-5 • 9. Ehrungen langjähriger Mitglieder
• 10. Grußworte der Gäste • 11. Planungen 2015 • 12. Schlußworte. Auf
rege Teilnahme freut sich der Vorstand des VHC Herchenhain/Hartmannshain
7
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Seefisch &
Delikatessenhandel
Rühl
Frischfisch, Räucherfisch & Feinkostsalate
finden Sie jetzt jeden Mittwoch von 8.30-13.30 Uhr
bei Ihrem REWE-Markt Herzing in Birstein
Förderverein der HR Birstein
Mitgliederversammlung. Der Förderverein der Haupt- und Realschule
Birstein lädt seine Mitglieder sowie alle an der Arbeit des Vereins Interessierten zur alljährlichen Mitgliederversammlung für Dienstag, den 17.
März 2015, um 19.00 Uhr in das Lehrerzimmer der Haupt- und Realschule Birstein ein. Tagesordnung: 1. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
• 2. Rechenschaftsbericht des Kassierers • 3. Bericht der Kassenprüfer •
4. Entlastung des Vorstands • 5. Neuwahl der Kassenprüfer • 6. Anträge
• 7. Verschiedenes. Anträge sind bis zum 10. März 2015 schriftlich an
den Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Peter Blumöhr, Taunusstraße
25, 63633 Birstein, zu richten.
Jagdgenossenschaft Kirchbracht
Die Jagdgenossenschaft Kirchbracht lädt am Samstag, 07.03.2015 um
19:00 Uhr zum Jagdessen in das Gasthaus Reichert „Zum grünen Stern“
ein. Hierzu sind alle Jagdgenossen sowie ehemalige Jagdgenossen mit
Partner zu einem gemütlichen Beisammensein herzlich willkommen. Es
werden Speisen vom Wild- und Haussschwein angeboten! Der Vorstand
Schützenverein Salz e.V.
Jahreshauptversammlung. Am Samstag den 14. März 2015 findet die
Jahreshauptversammlung des Schützenvereins SALZ e.V. statt. Hierzu
sind alle Mitglieder recht herzlich eingeladen. Beginn 20.00 Uhr im
Schützenhaus Salz. Tagesordnung: 1 Begrüssung • 2 Totenehrung • 3
Jahresrückblick • 4 Kassenbericht • 5 Bericht Kassenprüfer • 6 Wahl
Kassenprüfer 2014 • 7 Entlastung Vorstand • 8 Bericht der Schiesswarte
• 9 Veranstaltungen • 10 Verschiedenes. Die Versammlung ist beschlussfähig mit einfacher Stimmenmehrheit der anwesenden Mitglieder. Um
zahlreiches Erscheinen der Mitglieder wird gebeten.
Zukunftswerkstatt Birstein
AG Infrastruktur+soziales Miteinander. Backen nach alter Tradition
in einem dörflichen Backhaus ... - diesem Thema widmen sich die Zukunftswerkstatt - AG Infrastruktur+soziales Miteinander und die örtlichen Backteams. Im Zuge mehrerer Backevents soll dies erlebbar
werden. Der Auftakt findet am Sa, 21.03.2015 ab 09.30h in Obersotzbach statt. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe - wer sich dazu anmelden
möchte, kann dies aber bereits jetzt schon unter 06054-6929 (Fam. Polzer) tun.
AG Wirtschaft+Tourismus. Derzeit werden die Daten über attraktive
Ziele, Sehenswürdigkeiten und Besonderheiten aus der Gemeinde und
den umliegenden Regionen (ca. 30-40 Autominuten um die Gemeinde
Birstein) gesammelt. Daraus entsteht im 1. Step eine Karte, die dann
auch veröffentlicht werden soll. Aber nicht nur die reine Auflistung der
Orte, Öffnungszeiten, etc. soll erfolgen – ideal, wenn dies durch authentische Erfahrungsberichte ergänzt wird. Hierzu ist die gesamte Bevölkerung aufgerufen. Wer zu dem Angebot und dem Service eines
Restaurants, einer Freizeiteinrichtung, Schwimmbades, Bibliothek, etc.
berichten möchte, tut dies bitte unter [email protected]
Infos zur AG Wohnen und Leben nächste Woche!
TC BW Birstein www.tcbirstein.de
Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung. Zu der am
Samstag, dem 28. März 2015, 20.00 Uhr im Clubhaus des TCB stattfindenden Mitgliederversammlung laden wir hiermit recht herzlich ein.
Do. 19.3. - Western-Tag auf der Equitana Essen
Weltmesse des Pferdesports - letzte Abfahrt ca. 6.30 Uhr
Eintritt incl. Busfahrt pro Person:
Kinder 6-15 Jahre, Schüler und Studenten mit Ausweis
38,00 €
28,00 €
10.05.2015 Muttertagsfahrt
Ein Strauß bunter Unterhaltung im Ahorn Hotel in Friedrichsroda
Durchs Programm führt Dieter Steiner und präsentiert Ihnen Regina Steiner,
Giorgio Martin, Carmen und Claudia, denMann mit den 1000 Gesichtern und
Herrn Schlimmer
Reisepreis: inklusive Mittagessen, Kaffee u. Kuchen sowie Programm € 59,00
Weitere Informationen über www.merth-reisen.de
Tel. 06054-900 690• Fax 06054-900 692
Mail [email protected]
Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: 1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden • 2. Bericht des Vorstandes über das zurückliegende Jahr: 1.
Vorsitzender, Sportwart, Jugendwart, Kassierer • 3. Bericht der Kassenprüfer • 4. Entlastung des Vorstandes für das G.J. 2014 • 5 .Wahl
eines Wahlleiters • 6. Neuwahl des Vorstandes • 7. Neuwahl der Kassenprüfer • 8. Festsetzung der Beiträge • 9. Aufstellung des Jahresetats
2015 (Tischvorlage) • 10. Verschiedenes. Anträge sind gem. § 14 der
Satzung schriftlich bis eine Woche vor der Mitgliederversammlung beim
1. Vorsitzenden einzureichen. Der Jahresabschluss für das G.J. 2014
wird in der Mitgliederversammlung vorgetragen.
„Fit, auch durch den Winter!“ - Fitnesskurs für die Erwachsenen!
Unter der Leitung von Beatrix Böhme-Manz wollen wir uns ohne Leistungsanspruch immer freitags, jeweils von 18.30–19.45 Uhr in der
Schulturnhalle Hettersroth lockern, dehnen und bewegen. Interessenten
kommen einfach in die Halle. Alle, die das Training bereits in den vergangenen Jahren mitgemacht haben, können bestätigen, dass es wirklich
sehr viel Spaß macht und unheimlich abwechslungsreich ist.
Launige Winterwanderung des TCB. Passend zur Winterwanderung
des TCB am vergangenen Samstag hatte der Wettergott ein Einsehen
und belohnte die 30 Teilnehmer mit wärmendem Sonnenschein. Top vorbereitet wurden unter Führung von Scout Christian Kult die Wege rund
um Fischborn ausgekundschaftet. Wie es sich für erfahrene Wanderer
gehört, waren die meisten gut mit Wegeverpflegung ausgestattet, so dass
niemand unter Flüssigkeitsverlust leiden musste. Mit guter Laune und
mit viel Spaß traf man dann pünktlich nach 2,5 Stunden um 18 Uhr an
der Themenscheune ein. Hier wurden die Wanderer und die nachträglich
Dazugestoßenen bestens von der Familie Uebel mit Flammkuchen,
Pizza und etlichen flüssigen Köstlichkeiten versorgt. Es wurde noch
lange ausgelassen in Fischborn gefeiert. Die Teilnehmer waren sich
einig, dass dieses gelungene Event durchaus nach einer Wiederholung
schreit!
JSV Neuenschmidten
Jahreshauptversammlung. Der Jugend- und Sportverein Neuenschmidten lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag
dem 06.03.2015 ab 20:00 Uhr in die Pension „Zur Linde“ in Neuenschmidten ein. Die Tagesordnung liegt an der Veranstaltung aus!
VEREINE/VERANSTALTUNGEN/SPORT
Musikverein
Brachttal e.V.
Proben: Freitag, 06.03. 18:00 19.00 Uhr Jugendorchester, 19:30 21:30 Uhr Stammorchester, Freitag, 20.03. 18:00 - 19 .00 Uhr
Jugendorchester, 19:30 - 21:30 Uhr
Stammorchester
Termine: 13.03. 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung,
17.-19.04.
Probewochenende in Lauterbach,
30.5. TanzBar im DGH Spielberg
Stand 02.03.2015/ Änderungen
vorbehalten!!
EINLADUNG. Hiermit laden wir
alle Vereinsmitglieder sehr herzlich
zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Sie findet statt am Freitag, 13. März 2015 um 19.30 Uhr
im Vereinsheim in Neuenschmidten. Tagesordnung: bekannt. Im Anschluss an den offiziellen Teil gibt es noch einen kleinen Imbiss.
Bayrisch feierte der Musikverein Brachttal. Vor Weihnachten ist
wegen der Vorbereitungen für die Weihnachtskonzerte wenig Zeit, dann
geht es übergangslos zu den Faschingsumzügen weiter. Die Zeit direkt
nach Fasching nutzt der Musikverein Brachttal traditionell, einen lustigen Abend zu verbringen. In diesem Jahr wurde ein zünftiger bayrischer
Abend veranstaltet. Die Mädels im Dirndl und die Buam in Lederhos'n,
8
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
so feierten die Musiker und Musikerinnen mit deftigen bayrischen
Schmankerln und Weißbier ihre "Jahresbeginnfeier". Auch der Spaß kam
nicht zu kurz, so wurden neben anderen lustigen Spiele für die großen
und kleinen Musiker auch ein Holzklotz mit Nägeln voll geschlagen.
Dies stellt aber nur eine kurze Verschnaufpause dar, denn die Vorbereitungen für die nächste Veranstaltung laufen schon auf Hochtouren: Der
Musikverein arbeitet für das Projekt „TanzBar“ mit der durch das Musical „Leinen los“ bekannten Sängerin Birgit Lemcke zusammen. Zu
hören sein werden Titel wie z. B. „It’s raining men“ oder auch „Wunder
gibt es immer wieder“. Den männlichen Part bei den Duetten wie
„Something stupid“ übernimmt Daniel Egold. TanzBar, mit Schlagern,
Hits und Evergreens mal wieder einen schönen Abend in angenehmer
Atmosphäre genießen und dazu das Tanzbein schwingen! Der
Musikverein Brachttal lädt alle Tanz- und Musikbegeisterten am 30. Mai
2015 ab 20:00 Uhr nach Brachttal-Spielberg ins Dorfgemeinschaftshaus
ein.
SV Burgbracht-Böß-Gesäß e.V.
Einladung. Hiermit werden alle Mitglieder zu der am Freitag, den 20.
März 2015 um 19.30 Uhr stattfindenden Jahreshauptversammlung für
das Geschäftsjahr 2014 in die Gaststätte „Dorfschänke“ in Burgbracht
eingeladen. Tagesordnungspunkte:1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Jahresbericht ( Vorstand, Rechner, Spielausschuß) • 3. Bericht der Kassenprüfer • 4. Entlastung des Vorstandes • 5. Wahl des Festausschusses • 6.
Wahl der Kassenprüfer • 7. Entscheidung über eingegangene Anträge •
8. Änderung der Satzung • 9. Festsetzung der Vereinsbeiträge • 10. Umstellung auf SEPA Lastschrift • 11. Verschiedenes. Änderungsvorschläge
und Anträge sollten bis zum Freitag, den 13. März 2015 bei der 1. Vorsitzenden Gudrun Stock, Seemenstraße 8, 63633 Birstein schriftlich eingereicht werden. Der Vorstand
Damengymnastik Udenhain beim
Faschingsumzug in Udenhain
Als Meerjungfrauen verkleidet, die obere Hälfte als Frau und die untere
Hälfte ein mit Schuppen bedeckter Fischschwanz, zogen die Frauen als
Fußgruppe durch Udenhain. Auch zwei römische Götter (Neptun mit
Dreizack) begleiteten die Meerjungfrauen.
Jugend-Förderverein (JFV) Kinzigal
Gardinen und mehr …
Wir sind Ihr perfekter Partner,
wenn es um Fensterdekorationen geht.
Gardinen-Design Scheurich
Inh. Dirk Scheurich, Raumausstatter-Meister
Industriestr. 9–11 • Birstein • Tel. 06054-9092851
www.gd-scheurich.de • Termine nach tel. Vereinbarung
- Eigenes Nähatelier Sie erhalten bei uns:
Gardinen aller Art
Sonnenschutz-Anlagen
Alles rund ums Fenster
und vieles mehr
für Privat &
Objektbereich
Die F 1 Mannschaft um den Trainer Florian Rode hat in ihren nagelneuen Präsentationsshirts einen schönen Abschluss der diesjährigen Hallensaison gespielt. Beim Turnier des JFV Bad Soden-Salmünster
errangen die 8-10-jährigen Kicker einen respektablen dritten Platz in
einem starken Teilnehmerfeld. Mit zwei Siegen und trotz drei knapper
Niederlagen konnte der Trainer sehr zufrieden sein, zumal der Mannschaftsgedanke durch die
Kinzigtaler wieder vorbildlich gelebt wurde. Es
spielten: Tor: Marlene
Dierl, Luca Hermann •
Abwehr: Leo Kropp, Bartek Wozniak, Yannik
Uhrig • Mittelfeld: Florian
Buchhold (2), Denis
Neidhard • Sturm: Juri
Weber, Maja Naujoks,
Finn Rode (3)
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
Dalles Kicker Unterreichenbach e.V.
Weitere Termine 2015: 14.03.15 Live on Stage- Bleach • 21.03.15 Live
on Stage- Taff Staff Bluesrock • 29.03.15 Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung am 29. März 2015. Der Vorstand lädt alle
Mitglieder für den 29. März zur Mitgliederversammlung in das Vereinsheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anträge müssen bis zum 22. März beim 1. Vorsitzenden Reiner
Schenk schriftlich eingereicht werden. Der Vorstand
Lauftreff in Unterreichenbach. Dienstags und freitags um 19 Uhr treffen sich die Läufer am Sportplatz in Unterreichenbach. In der Regel gibt
es 2 Laufgruppen und das Lauftempo wird entsprechend der Leistungsfähigkeit angepasst. Für Schnelle und weniger Geübte gibt es die Möglichkeit die Ausdauer zu trainieren. Wer walken möchte, sollte sich
vorher bei W. Ruppert melden.
SV Birstein
Liebe Mitglieder, wir laden herzlich zur Mitgliederversammlung 2015
am Freitag, dem 27. März 2015, um 20.00 Uhr in unserem Vereinsheim,
Sudetenstraße in Birstein ein. Tagesordnung: bekannt. Anträge möglich
bis 14 Tage vor der Versammlung, Einreichung schriftl. beim Vorstand.
Wir appellieren an alle Mitglieder, sich für den Verein einzusetzen und
hoffen es gibt viele Interessenten, die sich aktiv an der Gestaltung des
Vereinslebens beteiligen wollen und bitten um zahlreiches Erscheinen.
Mit sportlichen Grüßen, Der Vorstand
Stammtischböcke Birstein
TERMINE. Freitag, 06.03.2015 Stammtisch um 19 Uhr im „Treffpunkt“ • Gründonnerstag, 02.04.2014 19 Uhr Stammtisch mit Festlegung des diesjährigen Ausflugszieles im Gasthaus „Zur Post“ • Freitag,
17.04.2015, 18 Uhr Frühjahrs-42/18 Würfelchampionat im Bockhaus,
„Es kann nur einen geben“ • Donnerstag, 07.05.2015, 19 Uhr Stammtisch im Gasthaus „Zur Post“
Ski-Club Birstein e.V.
Einladung. Der Ski-Club Birstein lädt alle Mitglieder zur 23. Jahreshauptversammlung am Samstag, den 07.03.2015 um 19.30 Uhr in die
Gaststätte „Zum Alten Hofhaus" (Bierschwemme), in Birstein, ein. Tagesordnung: bekannt. Der Vorstand bittet, besonders hinsichtlich der anstehenden Neuwahlen, um zahlreiche Teilnahme und pünktliches
Erscheinen.
SV Hochland Fischborn
SVH – Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Versammlung findet am Sa, 28.03.2015 um 20.00h im Sportheim in Fischborn statt.
Neben den Jahresberichten stehen diesmal auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Dazu sind alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen.
Fußball. Der 1. Spieltag im neuen Jahr fiel ins Wasser – tiefer Boden
auf dem Fischbörner Sportgelände. Auch im Laufe der Woche war reguläres Training nicht möglich. Das sind alles keine guten Voraussetzungen um das Unternehmen Klassenerhalt erfolgreich zu starten. Als
nächste Spiele sind angesetzt: Heimspiele am So, 08.03. 13:15 : Burgjoß
/ 15:00 : Ayyild Wächtersbach. Auch am 15.03. spielt der SVH zuhause
– mit der 1. Ma um 15.00h gegen Altenhaßlau/Eidengesäß.
Handball C-Jugend. Das letzte Saisonspiel der C-Jugendmädels gegen
die HSG Obertshausen konnte leider nicht mit einem Sieg gefeiert werden. Es war schwer ins Spiel zu kommen und beide Mannschaften taten
sich schwer, das zeigte der Halbzeitstand von 1:3. Erst in der zweiten
Hälfte konnten einige Treffer erzielt werden. Trotz sehr guter Torfrau
und starker Abwehrleistung unterlagen wir am Ende des Spiels mit 7:9.
Es spielten: Annika Mattfeld, Hannah Kult (3), Sina Stadler, Hannah
Guiard (1), Lea Guiard (3), Leah Weitzel, Sophia Nienstedt, Marissa
Berting, Janina Hesse, Nadja Schleich, Deniza Schlegel, Rojda Mavigök, Lorena Müller
Handball -B-Jugend. 28.02.15 / weibliche B-Jugend weiterhin ungeschlagen / 21:21 gegen Altenhaßlau, aber schwere Verletzung von Toptorjäger Jenny Uhlmann. Im letzten Gruppenspiel vor den anstehenden
Halbfinalspielen starteten die Hochlandmädels furios. Nach nur 3 Minuten stand es 4:0 und alles sah nach einem deutlichen Sieg aus. Aber
genau in dieser Minute brach sich Torjäger Jenny Uhlmann den Knöchel.
9
SPORT/VEREINE
Personentransporte
Patientenfahrten
Roll- und Tragestuhltransporte
Flughafentransfer
Bis 8 Personen!
Samstag nachts bis 4:30 Uhr erreichbar!
Gerne übernehmen wir die Abwicklung der
Formalitäten mit Ihrer Krankenkasse.
Inh. Jens Gröll
63633 Birstein • Schlierbacherstr. 18
Tel.: 06054/907567
www.hinundher-fahrservice.de
YOGA WORKSHOP IN BIRSTEIN
Thema:
Yoga im Alltag
Zeit:
Sa. 21.03.2015
von 15:00–17:30 Uhr
Kosten:
30 € inkl. Getränke,
Obst & Manuskript
Anmeldung: Astrid Hegenbart
[email protected]
oder 06054-917 826
Trainer und Spielerinnen waren derart geschockt, dass an ein normales
Spiel nicht mehr zu denken war. Die Gedanken waren mehr bei Jenny,
als auf dem Spielfeld. Der Gast nutzte dies gnadenlos aus und ging kurz
vor Ende der Partie mit 3 Toren in Führung. Die Hochländerinnen hielten nochmals dagegen und konnten den verdienten Ausgleich erzielen.
Freude über Platz eins in der Gruppenphase konnte jedoch nicht aufkommen. Nun müssen die Mädels die schweren Halbfinalspiele ohne
ihre Torjägerin bestreiten. Nach überstandenem Schock waren sich die
Mädels aber einig, dass nach dem Motto „Jetzt erst recht – für Jenny“
die Halbfinalspiele positiv bestritten werden sollen. Mit dem Teamgeist
dieser Mannschaft sollte auch ein gutes Spiel gelingen. Zur Unterstützung wäre es schön, wenn möglichst viele SVH-Fans den Weg in die
Halle finden. Also Fans helft dem Team im ersten Halbfinalspiel gegen
den Nachwuchs des OFC sich eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel zu erarbeiten. Der Spielbeginn ist am 07.03.15/15.00 Uhr in Birstein. Jenny Uhlmann wünscht das Team auf diesen Weg alles Gute und
hoffentlich eine baldige Genesung. Wir kämpfen für Dich! Es spielten:
Johanna Hasselmann, Hanna Fischer (8), Jana Herchenröder (3) , Elisa
Walther (5), Justine Schütz (2), Jenny Uhlmann (1), Celine Bittner (1),
Janina Leis, Hanna (1) und Leah Guiard (aus der C-Jugend)
SPORT/VEREINE
10
Natur Pur Kosmetik
Neu :
jetzt
auch
Fußpflege
Kosmetikerin Andrea Volz
Aderbornstraße 5
Birstein-Fischborn
Termine unter
Tel. 06054 - 91 44 24
Mobil: 0151- 524 987 52
E-Mail: [email protected]
EFC Adlerauge Birstein/Wächtersbach
Termine: Fr .06.03.15 Wellfleischessen und Stammtisch in Illnhausen,
Gasthaus Zum Grünen Stern - Di. 10.03.15 Autogrammstunde von Lucas
Piazon und Bamba Anderson im Globus Wächtersbach - Sa. 02.05.15
eventuell Auswährtsfahrt mit der Eintracht gegen Werder Bremen (Spiel
ist noch nicht terminiert) - So. 24.05.15 (Pfingsen) Saisonabschlußfeier
bei Fam. Feit in Wittgenborn - Sa. 18.07.15 Rundfahrt mit dem Ebbelwei-Express in Frankfurt - Sa. 25.07.15 Fahrt zur Speassartwoche nach
Lohr • Jeden 1. Freitag Stammtisch im Gasthaus zur Post in Birstein;
und jeden 3. Freitag im Kikeriki in Wächtersbach, jeweils um 20 Uhr. •
Der Clubraum in Wächtersbach ist zu jedem Heim- und Auswärtsspiel
ca. 30 min. vor Spielbeginn für Euch geöffnet.
JFV Kinzigtal B-Junioren
Pokalschlager B-Junioren gegen Kickers Offenbach! Am Dienstag,
den 10.03. findet auf dem Sportgelände in Wittgenborn der B-Junioren
Regionalpokal-Schlager JFV Kinzigtal gegen die Kickers Offenbach
statt. Anstoß ist um 19:00. Sollten es die Platzverhältnisse nicht zulassen
auf dem Rasenplatz zu spielen, wird die Partie nach Aufenau verlegt.
Wir hoffen auf tatkräftige Unterstützung unsere Fans.
JSG Birstein - Wir sind Fußball!
Erlebnis Fußball - da seid Ihr richtig bei uns! Wir bieten in allen Altersklassen zeitgemäßes Fußballtraining mit einer großen Portion Spaß.
Infos und Fotos findet Ihr auf unserer Facebook-Seite. Wir freuen uns
über jeden neuen Spieler. Gerne könnt Ihr ein Schnuppertraining absolvieren.
Feldrückrunde: die Rückrunde beginnt. An Training auf den Plätzen
ist allerdings derzeit noch nicht zu denken. Diese sind durchnässt. Während die Teams aus dem Kinzigtal ihre Rasenplätze schon wieder nutzen
können und die Spessartteams auf den Kunstrasenplätzen in Oberndorf
und Bieber den Ball wieder rollen lassen können, muss bei uns improvisiert werden. Das ist für uns ein erheblicher Nachteil. Wir benötigen
einen Kunstrasenplatz mehr denn je. Am kommenden Wochenende sind
unsere Teams wie folgt im Einsatz: B-Jun.: Sa. 14.00 Uhr Testspiel in
Fischborn gegen JSG Höchst/Haitz/Wirtheim • D1-Jun.: spielfrei • D2Jun.: spielfrei • E1- Jun.: Sa. 14.00 Uhr Spiel gegen FSV Bad Orb 2 in
Sotzbach • E2- Jun.: Sa. 14.00 Uhr Spiel gegen FSV Bad Orb 1 in Fischborn • F-Jun.: So. 10.00 Uhr Spiel in Hailer gegen JSG Hailer/Meerholz
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
2 • G-Jun.: So, 10.45 Uhr Spiel in Rothenbergen.
Mitstreiter gesucht: Unser Betreuerteam besteht aus 16 Fussballverrückten und 2 Powerfrauen. Wir suchen immer Mitstreiter als Jugendtrainer oder Mannschaftsbetreuer, für Pressearbeit, Organisationsauschuss, Verwaltung von Homepage oder Kasse oder für die Sponsorenbetreuung. Infos/ Fragen: E. Reifschneider Tel. 0173/8562682 oder
an [email protected]
SKC Sotzbach
Am vergangenen Sonntag, den 1. März fand die Winterwanderung des
SKC Sotzbach statt. Der Treffpunkt 10 Uhr wurde wetterbedingt nach
hinten verlegt. Die Mitglieder mit Partner und Kindern ließen sich die
gute Laune durch krankheitsbedingte Ausfälle und dem Regen nicht verderben. So begann man um 12 Uhr in Hellstein in der Pizzeria Alt Budapest. 18 Erwachsene und 12 Kinder haben sich Pizza, Nudeln, Salate
etc. schmecken lassen. Dann hatte das Wetter ein Einsehen und gut gestärkt ging es zu Fuß zurück nach Untersotzbach. Unterwegs gab es
Nachtisch, Kaffee und das ein oder andere kühle Getränk. Sogar die
Sonne blinzelte ab und zu hervor. In Untersotzbach angekommen,
reichte die Kraft sogar noch zum Fußball spielen. Die Teilnehmer waren
sich einig, eine Wiederholung von so einem schönen Tag sollte es auf
alle Fälle geben. (Foto: die Teilnehmer im Alt Budapest)
Termine: Dienstag, den 10.3. Fitness mit Beatrix 19.30 Uhr DGH Untersotzbach. • Mittwoch, den 11.3. Kinderturnen zu den gewohnten Zeiten. • Donnerstag, den 12.3. Gymnastik mit Bettina 20 Uhr DGH
Untersotzbach. Infos bei Melanie Tel.:900314
KSG Unterreichenbach
Spielbetrieb: Die 1. Damen trennte sich 7:7 Unentschieden gegen Kesselstadt und siegte 8:6 gegen Florstadt. Claudia Christmann konnte 3
Einzel gewinnen und auch Ersatzspielerin Rika Schuch steuerte einen
Sieg bei. Die 2. Damen hatte Spielfrei. Die 3. Damen verlor durch Nichtantreten 10:0 gegen Roßdorf. Die 1. Herren gewann gegen Hain-Gründau 9:0. Ersatzspieler Pascal Michel zeigte eine starke Leistung. Die 2.
Herren gewann 9:5 gegen Hailer. Dietmar Kling und Werner Bluhm
steuerten jeweils zwei Einzelsiege bei. Die 3. Herren mußte sich gegen
Hain-Gründau mit 5:9 geschlagen geben. Am stärksten setzte sich Edmund Schenk zur Wehr. Er gewann zwei Einzel und sein Doppel. Die
4. Herren verlor in Niederdorfelden mit 1:9. Lediglich Albrecht Klitsch
konnte punkten. Die Nachwuchsmannschaften hatten spielfrei.
Bei den Kreisranglisten haben sich folgende Spieler für die Bezirksebene
qualifiziert: Anna-Maria Kling mit einem dritten Platz bei den C-Schülerinnen. Alwin Bläser mit einem 4. Platz bei den A-Schülern und einem
ersten Platz bei den B-Schülern.
Die nächsten Heimspiele: Fr 06.03. um 18.00 Uhr: 1. Jugend-Arzell
Fr 06.03. um 20.15 Uhr: 3. Herren-Gelnhausen • Sa 07.03. um 10.30
Uhr: 2. Schüler-Neuberg • Sa 07.03. um 15.00 Uhr: 1. Schüler-KleinAuheim • Sa 07.03. um 15.00 Uhr: 2. Damen-Brachttal • Sa 07.03. um
19.00 Uhr: 1. Herren-Gründau • So. 08.03. um 09.30 Uhr: 4. HerrenSomborn • So. 08.03. um 11.00 Uhr: 3. Damen-Lanzingen • Mi. 11.03.
um 18.00 Uhr: 2. Jugend-Windecken
Trainingszeiten: Dienstags 16:45 - 18:00 Uhr Schüler / Jugendtraining
(Gr. 1), 18:00 - 20:00 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 2) (Leistungsgruppe), 20.00 - 22.00 Uhr Training Erwachsene. • Mittwoch 17.45 19.15 Uhr Anfängertraining (Schüler u. Jugendliche die noch in keiner
Mannschaft spielen). • Donnerstag 17.45 - 19.45 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 1+2).
Jahreshauptversammlung: Donnerstag, 2. April.
Motorrad-Anlassen: Am Sonntag, dem 12. April um 14 Uhr im Dom
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
SV Brachttal Damengymnastik
11
Rückenfit! Es wird noch weiter renoviert! Liebe Kursteilnehmer, bitte
setzt Euch wegen der Kursverlegung an andere Stätte mit Wencke in Verbindung. Kursleiterin Wencke Johannpeter, Tel. 06054-446.
Bauch – Beine – Po: Es wird noch weiter renoviert! Neuer Starttermin
ist Dienstag, 17.03.15!
Kinderturnen. Immer Mittwochs in der Schulturnhalle/Nschm. Die Trainingszeiten sind: 15.00 bis 16.00 Uhr Mutter- u. Kind-Turnen bis 4 Jahre;
16.00 bis 17.00 Uhr Kinder ab 4 bis 6 Jahre; 17.00 bis 18.30 Uhr Kinder
ab 7 Jahre. Info bei Roswitha Kailing 06054-900707.
Rückenschule. Donnerstags um 19.30 Uhr findet die Rückenschule bei
Annegret in der Schulturnhalle/Nschm. statt. Info bei Annegret (Tel.-Nr.
06054 - 9176930). Auch die Herren sind herzlich eingeladen mitzuturnen.
FS Birstein 1983 e.V.
Die Grillhütte öffnet wieder am 01.05.2015, Anmietungen sind über
den Vorstand möglich, allerdings steht die Hütte bis auf Weiteres in den
Monaten Dezember bis März für Anmietungen nicht zur Verfügung.
Onkelsparty an Gründonnerstag im Birsteiner Sportlerheim. Bereits
seit 2002 zeigt sich DJ Oese alias Daniel Oestreich für die Zusammenstellung der Onkelzhymnen an der FSB DJ-Anlage verantwortlich und
ist somit einer der Garanten des Erfolges dieses Megablockbusters. Zusammen mit seinem Bruder DJ Oesi und den Verantwortlichen des Vorstandes um den Vorsitzenden Julian Eurich werden die beiden auch in
diesem Jahr wieder im Birsteiner Sportlerheim Vollgas geben. Ein Event,
den kein Onkelzfan der Region versäumen sollte!
Tagesausflug in Planung. Nach vielen Jahren der Enthaltsamkeit und
dem im Vordergrund stehenden Bau unserer Grillhütte/Vereinsheim planen die FSB-Verantwortlichen um V1 Julian Eurich endlich endlich wieder einen Tagesausflug. In der engeren Auswahl steht momentan eine
Tageskombinationsreise Zug/Schiff nach Rüdesheim am Rhein und momentan arbeitet der Vorstand an dem genauen Ablauf und der Terminierung, eine genaue Vorstellung erfolgt anlässlich der JHV am 28.03. im
Gasthaus „Zur Post“. Es wäre schön, mal wieder viele Mitglieder begrüßen zu können. Allerdings werden auch die nicht anwesenden Mitglieder persönlich über die geplante Tagesfahrt informiert, um endlich
wieder eine Fortführung unserer legendären Ausflugsfahrten mit einer
ausreichenden Teilnehmerzahl hinzubekommen.
TERMINE. Mittwoch, 18.03.2015 19.30 Uhr Vorstandssitzung Gasthaus „Zur Post“ • Samstag, 28.03., 19 Uhr Jahreshauptversammlung im
Gasthaus „Zur Post“ • Gründonnerstag, 02.04. legendäre Kult-Onkelsparty im Birsteiner Sportlerheim • -Samstag, 25.04.2015 Frühjahrsarbeits- und Reinigungseinsatz sowie Inventur an und in der Grillhütte,
anschließend gemeinsames Angrillen • Freitag, den 01. Mai 2015 1.
Maifete an und in der Grillhütte mit abendlicher NDW-Party mit DJ
TAFA • Mittwoch, den 13.05.2015 Grillhütte Schlagerparty mit DJ Bill
Jahreshauptversammlung am Samstag, den 28.03.2015 um 19.00
Uhr im Gasthaus „Zur Post“. Ein Entwurf der neuen Satzung ist mit
der alten momentan gültigen Satzung bis Samstag, 28.03.2015 beim 1.
Vorsitzenden Julian Eurich einsehbar. Anträge zur Mitgliederversammlung können bis spätestens 27.03.2015 an den Vorsitzenden Julian Eurich gerichtet werden. Der Vorstand bittet um vollzähliges Erscheinen.
SG Hettersroth/Burgbracht
Im ersten Spiel nach der Winterpause zeigten unsere Jungs beim Tabellenführer in Altwiedermus eine starke Leistung. Zur Pause hatten wir
ein Chancenplus, Paul, Maciek und Alex Walter scheiterten jeweils nur
knapp. Nach dem Wechsel gelang Paul nach schöner Vorarbeit von Maciek die Führung. Es dauerte nicht lange und der nicht neutrale Schiri
gab einen Elfmeter gegen uns. Obwohl Alex die Ecke ahnte, konnte er
den Ball nicht halten. Danach hatten wir noch zwei, drei Möglichkeiten
doch die erneuter Führung gelang uns nicht. Geschwächt durch den
Schiri, 2 gelb/rote Karten (Sergej und Alex Walter) kassierten wir kurz
vor Schluss noch das 1:2. Die Reserve ist ausgefallen und wird noch
nachgeholt. Wenn das Wetter mitspielt, haben wir am Sonntag das 1ste
Heimspiel. Als Gast kommt Janni mit seiner Truppe aus Ober-Lais. Hier
haben wir noch was offen aus der Vorrunde, das unentschieden (3:3) war
mehr wie unnötig. Mit vollem Einsatz aller, der Jungs beider Teams und
den Fans wollen wir die 6 Punkte zuhause behalten. Anpfiff: 2. Mannschaft: 13:15 Uhr, 1.Mannschaft: 15:00 Uhr
SPORT/VEREINE
Reutzel
Smirnoff
Vodka
37,5% vol.
0,7l, 1l = 14,27
+ Glaszugabe
UNSER
KNALLER
DER WOCHE!
9.
99
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 06.03. bis 12.03.2015.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
Jahreshauptversammlung. Am Freitag, den 27. März 2015 um 20:00
Uhr findet die Jahreshauptversammlung der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth im Sportlerheim in Wüstwillenroth statt. Die Tagesordnung
wird am Abend ausgelegt. Etwaige Anträge sind schriftlich bis 20. März
bei Alfred Fehl 1. Vorsitzender abzugeben. Um zahlreiches Erscheinen
wid gebeten, da Neuwahlen des Vorstandes und mehrere Ehrungen anstehen
Die KSG Wüstwillenroth/Lichenroth hat ihr erstes Heimspiel in der
Rückrunde der Kreisliga B /Gelnhausen am Sonntag, 8. März 2015 um
15:00 Uhr KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen SV Aufenau. Am
15.03.2015 Sonntag um 15:00 Uhr ein Auswärtsspiel FC Burgjoß gegen
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth. Am 22.03.2015 Sonntag um 15:00
Uhr wieder ein Heimspiel KSG Wüstwillenroth/Lichenroth gegen Lettgenbrunn.
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR BIRSTEIN
Ev. Kirchengemeinde Birstein/Hettersroth
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-birstein.de
Fr. 6.3:
16.30 Uhr Gottesdienst im Altenhilfezentrum
19.00 Uhr Gottesdienst am Weltgebetstag im katholischen Pfarrheim!
So. 8.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein mit Taufe von Selina
Götz
11.00 Uhr Gottesdienst in Hettersroth
Mo. 9.3.:
20.00 Uhr Treffen Vorbereitungsteam Kindergottesdienst
Di. 10.3.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
16.00 Uhr Treffen Konfirmandengruppe
17.00-19.00 Uhr Ev. Bücherei
20.00 Uhr Sitzung des Kirchenvorstandes
Mi. 11.3.: 15.30-16.15 Uhr Kinderchor
Do. 12.3.: 10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
15.00-16.30 Uhr Krabbelgruppe
Fr. 13.3:
16.30 Uhr Gottesdienst im Altenhilfezentrum
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
Sa. 14.4.:
9.30 – 12.00 Uhr Kindergottesdienst
So. 15.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein
Die Konfirmandengruppe feierte vergangenen Sonntag ihren Vorstellungsgottesdienst zum Thema Freundschaft. Alles hat prima geklappt.
Freuen durfte sich besonders Swantje Hannemann (ganz links). Sie
wurde im Gottesdienst getauft.
Evang. Kirchengemeinde Unterreichenbach
Fr. 6.3.:
Sa. 7.3.:
So. 8.3.:
Di. 10.3.:
Mi. 11.3.:
Do. 12.3.:
So. 15.3.:
19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche Untersotzbach
10.30 Uhr Kindergottesdienst in Radmühl
9.15 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Untersotzbach
10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Unterreichenbach
15.15 Uhr Konfirmandenunterricht
16.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
20.00 Uhr Kirchenchor
20.00 Uhr Gospelchor Singin’Joy
20.00 Uhr Projektchor in der Alten Schule Obersotzbach
17.00 Uhr Abendmahlsgottesdienst in Fischborn
18.15 Uhr Abendmahlsgottesdienst in Radmühl
Nach vielen Jahren ist es nun bald endlich soweit: Die Kirche in Untersotzbach kann renoviert werden. Zur endgültigen Finanzierung dieser Baumaßnahme fehlt uns jedoch noch etwas Geld. Die Kirchengemeinde hat zwar einiges zurückgelegt und auch die Landeskirche
und der Kirchenkreis werden Gelder zur Verfügung stellen, aber dennoch wird das noch nicht reichen. Daher haben wir vor einen Förderkreis zu gründen, der sich intensiv damit beschäftigen wird, Mittel zur
Finanzierung zu beschaffen. Wollen Sie Ihre Ideen mit einen bringen
in den Förderkreis? Oder sind Sie bereit, durch eine Geldspende unser
Bauprojekt zu unterstützen? Dann sind Sie herzlich willkommen beim
Gründungstreffen für den Förderkreis am 24.03.2015 um 20 Uhr
im Gemeindehaus in Unterreichenbach.
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
Ev. Kirchengem. Kirchbracht/Lichenroth
12
Fr. 6.3.:
Sa. 7.3.:
So. 8.3.:
Do. 12.3.:
So.15.3.:
19.00: Feier des WELTGEBETSTAGES, DGH Lichenroth
9.30 - 11.30 Uhr: KINDER-GOTTESDIENST KIRCHBRACHT, DGH Kirchbracht; das Thema: "Wir feiern
Weltgebets-Tag (Bahamas) !"
!! A b e n d - G o t t e s d i e n s t e !!
18.00 Uhr: Lichenroth mit Fürbitte für verst. Lina Hofmann (LR)
19.15 Uhr: Kirchbracht mit Fürbitte für verst. Gerhard
Strehlow (BG)
das Thema: "Augen auf ! Augen auf Gott!" -o der: "Neue
Kraft für´s Leben!"
16.00 Uhr: Vor-Konfirmanden, DGH Lichenroth
17.00 Uhr: Haupt-Konfirmanden, DGH Lichenroth
19.30–20.30 Uhr: FrauenKirchenChor, DGH Kirchbracht
9.45 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
11.00 Uhr Gottesdienst in Kirchbracht
17.00 Uhr: O r g e l - K o n z e r t mit Johanna Tierling,
Nikolauskirche Kirchbracht (Eintritt frei, Spende für Organistin erbeten)
Der "WELTGEBETS-TAG" (von Frauen für Frauen und Männer
aller Konfessionen) findet in diesem Jahr am Freitag, den 6. März
statt; er beginnt um 19.00 Uhr im DGH Lichenroth. Frauen, Männer,
Jugendliche – alle sind dazu ganz herzlich eingeladen. - Die Gottesdienstordnung wurde in diesem Jahr von Frauen von den Bahamas
erarbeitet; der Gottesdienst steht unter dem Motto eines Jesus-Wortes:
"Begreift ihr meine Liebe?" - Alle Mitfeiernden sind nach dem Gottesdienst zu einem anschließenden kulinarischen Genuss mit Speisen
und Getränken aus der Karibik eingeladen.
Kath. Kirchengemeinde Birstein/Brachttal
www.katholische-kirche-birstein.de
Abk.: Bi. = Birstein, Wb.= Wächtersbach, Sch. = Schlierbach
Fr. 6.3.:
Wb. 19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der
Evang. Kirche
Sch. 19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der
Kath. Kirche
Bi. 19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der
Kath. Kirche
Sa. 7.3.:
Bi. keine Hl. Messe zum Herz-Mariae-Sühne-Samstag
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 18.00 Uhr Msza święta (Hl. Messe in polnischer Sprache)
So. 8.3.:
WB. 9.30 Uhr Hochamt und Kindergottesdienst
Bi. 9.30 Uhr Hochamt
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Mo. 9.3.:
Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Di. 10.3.:
Bi. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Bi. 18.00 Uhr Abendmesse zu Ehren des Hl. Joseph
Fr. 13.3.:
Wb. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Sa. 14.3.:
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 19.00 Uhr Vorabendmesse, anschl. Beichtgelegenheit
So. 15.3.:
WB. 9.30 Uhr Hochamt
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Hinweise: Am 21./22. März 2015 finden die Ergänzungswahlen zum
Verwaltungsrat statt. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Wählen darf, wer in der Wählerliste eingetragen ist. Selbstverständlich ist auch Briefwahl möglich, bitte wenden Sie Sich an das
Pfarrüro.
Der Weltgebetstag aller Konfessionen findet in diesem Jahr in unserer Kirche statt. Das Thema „Bahamas“ -Der Gottesdienst zum Weltgebetstag unter dem Wort „Begreift ihr meine Liebe“ findet am
Freitag, 06.03.2015, um 19.00 Uhr in der Kirche statt.
Besuchen Sie unsere Homepage: www.katholische-kirche-birstein.de
Die Öffnungszeit des Pfarrbüros ist immer dienstags in der Zeit von
10.00 bis 12.00 Uhr. In den anderen Zeiten nutzen Sie bitte unseren
Anrufbeantworter (06054-374), dieser wird regelmäßig abgehört; oder
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
schreiben Sie uns eine E-Mail: [email protected]
Spendenkonto (Sanierung Kirchenumfassungsmauer) bei VR Bank
Schlüchtern-Birstein eG - Achtung, neue Kontonummer:
IBAN: DE 66 53061313 000 560 1169, BIC GENODE51SLU
13
Glaubenskurs im Frühjahr 2015 im Pastoralverbund „Leben aus
der Kraft des Hl. Geistes“ muss leider wegen Erkrankung des Dozenten ausfallen und wird auf das nächste Jahr verschoben.
BIRSTEINER BIBELGESPRÄCHSKREIS
Dienstags, 15.00–16.30 Uhr, im Andachtsraum des evang. Altenheims
Birstein (Info unter Tel. 06054-6020)
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR BRACHTTAL
Evang. Martinskirchengemeinde Brachttal
Pfarrbezirke Schlierbach, Hellstein/Neuenschmidten,
Udenhain/Kath. Willenroth
Fr. 6.3.:
So. 8.3.:
Mo. 9.3.:
Di. 10.3.:
Mi. 11.3.:
Fr. 13.3.:
So. 15.3.:
19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kath.
Kirche in Schlierbach
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im
Pfarrhof Hellstein geöffnet
14.30 Uhr Konfirmandenunterricht Ev. Gemeindeh. Hellstein
15.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Schlierbach
16.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
15.00 Uhr Themencafé im Ev. Gemeindehaus Udenhain
9.00 Uhr Seniorenfrühstück im Ev. Gemeindehaus Schlierbach - siehe Titelseite
19.30 Uhr Bibelgesprächskreis im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
KIRCHLICHE NACHRICHTEN/DIVERSES
Weltgebetstag 2015. Frauen der Bahamas laden uns ein, ihre Lebenssituation kennenzulernen. Sonnen- und Schattenseiten ihrer Heimat
– beides greifen Frauen der Bahamas beim Weltgebetstag 2015 auf.
In Brachttal laden wir ein für Freitag, den 6. März 2015, 19.30
Uhr in der Kath. Herz-Jesu Kirche Schlierbach. Im Anschluss an
den Gottesdienst laden wir Sie herzlich ein, mit uns landestypische
Speisen zu genießen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Evang. Kirchengemeinde Spielberg
www.kirchengemeinde-spielberg.de
Fr. 6.3.:
19.00 Uhr Weltgebetstagsgottesdienst in Waldensberg mit
anschließendem Abend der Begegnung im DGH Waldensberg
So. 8.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Spielberg (Ev. Gemeindehaus)
11.00 Uhr Gottesdienst in Streitberg
Di. 3.3.:
18.30! Uhr Osternachtswerkstatt im Ev. Gemeindehaus
Spielberg. Alle, die sich in irgendeiner Form an den Vorbereitungen des Osternachtsgottesdienstes beteiligen
möchten, sind herzlich eingeladen.
So. 15.3.:
11.00 Uhr Kindergottesdienst im Ev. Gemeindehaus in
Spielberg
Weltgebetstagsgottesdienst am Freitag, 6. März in Waldensberg.
Der Weltgebetstagsgottesdienst ist am Freitag, 6. März, um 19 Uhr in
der evangelischen Kirche in Waldensberg. Im Anschluss daran sind
alle herzlich in das DGH Waldensberg eingeladen, um verschieden
Speisen von den Bahamas zu kosten.
Konfirmationsjahrgang 1990. Der Konfirmationsjahrgang 1990
feiert in diesem Jahr Silberne Konfirmation. Wenn der Wunsch besteht,
das Jubiläum in der Kirchengemeinde Spielberg zu feiern, dann melden Sie sich doch bitte im Pfarramt, um einen Termin festzulegen.
(Das Pfarramt lädt die Silbernen Jubilare nicht persönlich ein.) Hier
ist Eigeninitiative gefragt.
Vermietung des Ev. Gemeindehauses zur Konfirmationsfeier 2016
in Spielberg. Wer anlässlich der Konfirmation der Ev. Kirchengemeinde Spielberg am 8. Mai 2016 das Ev. Gemeindehaus Spielberg
mieten möchte, meldet sich bitte bis spätestens 10. Mai 2015 im Ev.
Pfarramt Spielberg (Tel: 06053-1633) oder bei Daniela Löwer (Tel:
06053-4090) an. Bei mehreren Anfragen aus der Kirchengemeinde
entscheidet das Los.
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR HITZKIRCHEN
Evang. Kirchengemeinde Hitzkirchen
Fr. 6.3.:
So. 8.3.:
Mi. 11.3.:
So. 15.3.:
Am 1. März fand der Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandinnen und Konfirmanden von Schlierbach in der Friedenskirche
statt. Die Konfis stellten die erarbeiteten Ergebnisse der Konfifreizeit
zum Thema „Mein Konfirmationsspruch“ vor.
Themencafé Udenhain. Am Mittwoch, dem 11. März 2015, ab 15.00
Uhr, ist wieder das Themencafé in Udenhainer Evangelischen Gemeindehaus geöffnet. Bei leckerem Kuchen und einem guten Kaffee begrüßen wir diesmal als Gast Frau Kneip. Sie wird uns verschiedene
Vogelsberger Trachten vorstellen und uns auch etwas dazu erklären,
welche Bedeutungen bzw. Verwendungen sie hatten. Bestimmte Trachten sind ein besonderes Merkmal für die entsprechende Region und
veranschaulichen ein wichtiges Stück Kultur in unserer Heimat. Das
Team vom Themencafé freut sich auf diesen sicher sehr interessanten
Nachmittag und lädt hierzu ganz herzlich ein.
19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag
10.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
11.00 Uhr Gottesdienst in Kefenrod
14.30 Uhr Frauentreff Hitzkirchen
10.00 Uhr Gottesdienst in Hitzkirchen
11.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
Weltgebetstag – Bahamas. Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche
sind dazu herzlich eingeladen. Alle erfahren beim Weltgebetstag von
den Bahamas, wie wichtig es ist, Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben. Ein Zeichen dafür setzen
die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und Mädchen auf
der ganzen Welt unterstützen. Darunter ist auch eine Medienkampagne
des Frauenrechtszentrums „Bahamas Crisis Center“ (BCC), die sexuelle Gewalt gegen Mädchen bekämpft.
Der Weltgebetstag findet am Freitag, 06.03.2015 um19.00 Uhr
in der ev. Kirche in Hitzkirchen statt. Anschließend sind alle Gottesdienstbesucher zu einem Imbiss von landestypischen Gerichten
ins ev. Gemeindehaus eingeladen.
Seniorennachmittag. Der erste Seniorennachmittag für das Jahr 2015
findet am18.03.2015 um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus
Hitzkirchen statt. Über zahlreiche Besucher freut sich das Vorbereitungsteam.
VEREINE
14
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
a. Als Anerkennung für ihre sportliche Leistung erhielt jede Klasse eine
Urkunde. Zufrieden kehrten die Schüler nun in den Unterricht zurück,
um sich wieder dem normalen Schulbettieb zu widmen. „Egal ob wir
1., 2. oder 3. Platz erreicht haben: Völkerball macht riesigen Spaß! Dabei
sein ist alles!“ , meinte eine Schülerin aus der dritten Klasse, „Ich freue
mich schon auf das nächste Turnier im vierten Schuljahr.“
SV Sotzbach
Weiherblick 2 • Unterreichenbach • Tel. 06054-917768
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 16-19 Uhr • Mittwoch geschlossen
+ nach telefonischer Vereinbarung
Völkerball statt Büffeln
Am Freitag, 27.02.2015, fand in der Grundschule am Hasenwäldchen
das alljährliche Völkerballturnier der dritten und vierten Jahrgangsstufe
statt. Dabei trafen sich die Kinder in der Turnhalle, um ihr Können beim
Völkerball zu messen. Zunächst spielten alle Klassen der Jahrgangsstufe
Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Es war festzustellen, dass die
Teilnahme an den Ehrungen während der Jahreshauptversammlungen
äußerst gering war. Daher hat der Vorstand beschlossen, die Ehrungen
in einem anderen Rahmen durchzuführen. Seit einigen Jahren schon erfolgt die Ehrung langjähriger Mitgliedschaft in einem 2-Jahres-Rhythmus zu einem eigenen Termin. Die anstehende Ehrung für Mitglieder
die seit 50, 25 bzw. 10 Jahren dem SV Sotzbach angehören, fand am So,
01. März 2015 nachmittags im Sotzbacher Vereinsheim statt. „Ehrungen
langjähriger Mitglieder liegen uns sehr am Herzen“, sagte der 1 Vorsitzende Reiner Kauck. „Mitglieder sind der Motor eines jeden Vereines,
nur so kann erfolgreich Vereinsarbeit betrieben werden.“ Auch ist der
SV Sotzbach stolz drauf, neben dem Fußball auch Gymnastik und Tanzsport anzubieten. Reiner Kauck hob noch hervor, das 323 Mitglieder in
zwei eher kleinen Dörfern für eine breite Basis und eine gute Vernetzung
im dörflichen Leben stehen. 23 % Kinder und Jugendliche sowie 38 %
Mädchen und Frauen sind doch ein hoher Anteil in einem Verein, der
vor über 50 Jahren als reiner Männerclub gegründet wurde. Für ihre Zugehörigkeit und damit die Verbundenheit und Treue zum Verein bekam
jeder von 1. VS Reiner Kauck einen Bier Krug aus Glas mit Vereinsemblem, eine Ehrennadel in Silber oder eine Orchidee und von 2. VS Michael Schleich eine Urkunde überreicht. Anschließend saßen die
Mitglieder noch bei Kaffee und Kuchen gemütlich beisammen und
schwelgten in alten Erinnerungen. „Wisst Ihr noch damals…., Da spielten wir noch ohne Trikots…., …. Viele hatten noch keine Fußballschuhe…“…ja ja die Pfingstturniere der Damen….“ waren einige der
amüsanten Anekdoten, die man hören konnte.
3 gegeneinander. Für jedes gewonnene Spiel konnte man als Klasse
einen Punkt erzielen. Nach drei spannenden Spielen ging die Klasse 3
c mit zwei gewonnenen Spielen als Sieger der Jahrgangsstufe 3 hervor.
Sieger der anschließend spielenden vierten Klassen wurde die Klasse 4
50 Jahre: v. li. n. re: 1. VS Reiner Kauck, Tilo Rutkoswski, Kurt Fehl,
2 VS. Michael Schleich, Horst Schmidt, HJ Jung, Georg Mager
25 Jahre: v. li. n. re: 1. VS Reiner Kauck, 2. VS Michael Schleich, Heiko
Jackwerth, Christian Neidhardt, Lothar Brulin, Achim Reifschneider
10 Jahre: v. li.
n. re:: 2. VS Michael Schleich,
David Fotuhi,
Romina Hoche,
Celina Hoche,
Nico Hoche,
Yvonne Neidhardt, Reiner
Lerch, 1. VS
Reiner Kauck
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
Verschwisterungs-Ausstellung
15
… Warzée/Laronxe/Schlierbach im Brachttaler Rathaus. Noch bis
Ostern wird die Ausstellung zur Verschwisterung der Gemeinde Schlierbach mit den Gemeinden Laronxe par St. Clément in Frankreich und
Warzée in Belgien im Brachttaler Rathaus zu sehen sein. Anfang der
1960er Jahre unterzeichnete der Schlierbacher Bürgermeister Helmut
Wegner mit seinen belgischen und französischen Amtskollegen die Verschwisterungsgelöbnisse. Die Ausstellung zeigt diverse Keramikprodukte aus den 60er Jahren der bereits im 18. Jahrhundert gegründeten
Manufaktur in St. Clément (Frankreich), die auch heute noch existiert.
AUS DER REGION
TBit
Ober-Mooser-Str. 13
36399 Freiensteinau-Salz
Tel. 06666 800 8158
Mail: [email protected]
Torsten Berting it
Kostenloser
Ihr professioneller
Bring- und
Partner für
• Computer und Zubehör
Abholservice
• Telekommunikation
• Netzwerklösungen Gebraucht-PCs
mit Windows 7
• Vor-Ort-Service
und Garantie ab
• Fernwartung
159,00 €
• Reparaturen
Ursula Fesca ist wieder in Schlierbach
Zudem werden auf Schautafeln zahlreiche Fotos der gegenseitigen Besuche gezeigt, die auch die Veränderungen der Gemeinden von früher
zu heute dokumentieren. Zusammengestellt wurde die Ausstellung von
Gaby Seidel. Beate Trautmann vom Museums- und Geschichtsverein
Brachttal e. V. zeigt sich für die grafische Gestaltung verantwortlich.
Eine Broschüre zum Thema ist in Arbeit und wird demnächst unter anderem im Brachttal-Museum in Spielberg erhältlich sein. Zu besichtigen
ist die Ausstellung während der regulären Öffnungszeiten des Brachttaler Rathauses.
M&SCORPSnews
Nach den anstrengenden, aber schönen Auftritten in Udenhain, Gedern
und Klaa Paris an den tollen Tagen hat das Show-Corps den Hebel von
"Fastnacht" wieder auf "Normalbetrieb" umgelegt. Gleich nach dem Heringsessen am Aschermittwoch liefen die Vorbereitungen für die Sommersaison an. Eile ist geboten, denn das Corps fährt bereits Mitte April
(18.+19.04.) zu einem Show-Event nach Bremerhaven. Es ist bereits der
dritte Gastauftritt bei "Spirit of Music", den die befreundete Marching
Band Carpe Diem veranstaltet. Nach den letzten beiden Malen liegt die
Messlatte hoch und es wird wieder eine spektakuläre Show erwartet.
Aus diesem Grund wird es bis dahin das eine oder andere zusätzliche
Show-Training geben. • Zusätzlich zum regulären Probenbetrieb wird
ab sofort mittwochs eine Einsteiger-Übungsstunde für das Schlagwerk
angeboten. Dieses Angebot richtet sich an Kinder ab 10 Jahren. Wer also
Lust hat, bei unserem Percussion einmal Trommel zu spielen, der kommt
ab nächsten Mittwoch um 19:30 Uhr ins Bürgerzentrum nach Birstein.
Da sich auch eine zweite Gruppe älterer Semester gefunden hat, die Spaß
am Trommeln hat, wäre dies auch für Wiedereinsteiger eine Möglichkeit
nochmal die Trommelstöcke in die Hand zu nehmen. Besonders sind
diejenigen eingeladen, die am Werbestand anlässlich des Birsteiner
Marktes ihr Interesse bekundet haben.
Foto: In diesem
Jahr hat Drum
Major Olaf wieder
seine lustige Sträflingstruppe beim
Freigang beaufsichtigt - was auch
kurz bei der Hessenschau zu sehen
war.
Der Museums- und Geschichtsverein Brachttal e.V. konnte sich in den
vergangenen Wochen über ein Ereignis der ganz besonderen Art freuen.
Ein Berliner Verwandter der in Schlierbach unvergessenen Kunstkeramikerin Ursula Fesca hat dem örtlichen Museums- und Geschichtsverein
Brachttal e.V. etliche Kisten mit Dekorentwürfen, persönlichen Unterlagen und auch einige in der Wächtersbacher Steingutfabrik ausgeführte
keramische Arbeiten als Dauerleihgabe dediziert. Die Vereinsmitglieder
Dr. Friedhelm Kühn aus Mülheim/Ruhr und Dr. Hans-Otto Zickler (Bad
Soden Salmünster) hatten die kostbaren Gegenstände bereits Ende des
vergangenen Jahres an die letzte Wirkungsstätte der Künstlerin zurück
gebracht. Im Moment sind die Mitglieder des Museums- und Geschichtsvereins Brachttal e. V. dabei, die wertvollen Dokumente zu sichten und
zu archivieren. "Schon jetzt haben wir einige aufregende, neue Erkenntnisse über Frau Fesca erhalten. Wir alle
sind gespannt, welche Informationen
wir weiterhin gewinnen können", erklärt der Experte Dr. Hans-Otto Zickler. Der Verein beabsichtigt, bereits zur
Museumseröffnung des Brachttal-Museums Spielberg im April 2015 einige
der neuen Fesca-Exponate in einer besonderen Vitrine zu zeigen. Infos unter:
[email protected] • Foto: Dekorentwurf für einen Teller von Ursula
Fesca vom Mai 1949.
BETREUTES WOHNEN BIRSTEIN
Ausstattung:
• 25 Wohnungen mit jeweils 2 Zimmern, möblierter Küche, Bad
• TV, Telefon + Internetanschluss
• Großer Aufzug, Videosprechanlage
• Zwei Einraumwohnungen
• Elektr. Rolläden • Parkplatz mit Stellflächen
• Erlebnisgarten mit Wasserlauf und Bachlauf
• Notrufsystem mit 24 Std. Rufbereitschaft
• barrierefreie und behindertengerechte Ausstattung
• Waschraum mit Waschmaschinen und Trocknern
Zusätzlich bieten wir an:
Individuelle
Beratungstermine unter:
Tel.
06054-421
• Ambulanter Pflegedienst und Tagespflege im Haus
• Cafeteria mit Eisdiele und Mittagsmenü im Haus
• Allgemeine Beratung durch persönliche Ansprechpartner im Haus
mit täglichen Sprechzeiten
• Bevorzugte, kurzfristige Aufnahme bei Pflege jeglicher Art im
Evangelischen Altenhilfezentrum
• Auf Wunsch durch Vermittlung vor Ort: Hausmeister, Reinigungsservice, Mahlzeitenservice, Soziale Betreuung, Frisör, Hausarzt
sowie Zahnarzt
Rosengarten 2a • Birstein • www.birstein-gesundbrunnen.org
Freiwillige Feuerwehren
FFW/DRK
Freiwillige Feuerwehr Birstein
Nächste Unterrichtstermine: Do. 12.03.2015 Tech. Hilfeleistung. Der
Unterricht findet jeweils um 20 Uhr im Gerätehaus statt.
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach
Unterrichtsabende der Einsatzabteilung lt. Dienstplan: Fr. 06.03.15:
Rettung, Rettungsgeräte • Fr. 13.03.15: Besondere Gefahren im Zivilschutz, BSD, Rechtsgrundlagen, Grundlagen Zivil- u. Katastrophenschutz. Zu den Unterrichtsabenden sind alle Mitglieder der
Einsatzabteilung sowie neue Interessierte herzlich eingeladen teilzunehmen. Treffen hierzu ist jeweils um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus.
Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeweils freitags von 17.30 - 19.30 Uhr
zu ihren Übungsabenden. Alle interessierten Kinder/Jugendliche im Ort
ab 10 Jahre (oder dieses Jahr 10 Jahre alt werdend) sind herzlich eingeladen, mal unverbindlich bei uns zu schnuppern.
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014. Die gemeinsame Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Unterreichenbach
e.V. und der Freiwilligen Feuerwehr Birstein-Unterreichenbach findet
am Samstag, den 21.03.2015 im Vereinslokal „Zum Grünen Baum“
(Gierhardt) statt. Die Versammlung beginnt um 20.00 Uhr. Hierzu laden
wir alle Mitglieder des Vereins, der Einsatzabteilung und ganz besonders unsere Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung ein. Um pünktliches und vollzähliges Erscheinen wird gebeten. Anzug für die
Mitglieder der Einsatzabteilung: U N I F O R M. Tagesordnungspunkte:
1. Eröffnung und Begrüßung • 2. Totenehrung • 3. Genehmigung des
Protokolls vom 22.03.2014 • 4. Jahresbericht des Vorstandes • 5. Jahresbericht des Wehrführers • 6. Jahresbericht des Jugendwartes • 7.
SEPA-Lastschrift - Mitgliedsbeiträge • 8. Jahresrechnung und Bericht
der Kassenprüfer/innen • 9. Entlastung des Vorstandes und der Kassierer/innen • 10. Wahlen: a) Wehrführer/in, b) Stellv. Wehrfürer/in, c)
Zwei Vertreter/innen der Einsatzabteilung, d) Gerätewart/in, e) Stellv.
Gerätewart/in • 11. Wahl der Kassenprüfer/innen • 12. Bildung eines
Festausschusses • 13. Neuregelung der Besuche zu Jubiläen/Beerdigungen • 14. Ehrungen • 15. Vorplanung für 2015 • 16. Beschlussfassung
der Zuwendung für die Jugendfeuerwehr • 17. Verschiedenes.
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach e.V. , Der Vorstand
FF Birstein-Unterreichenbach, Die Wehrführung
Freiwillige Feuerwehr Fischborn
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Fischborn findet am Samstag, d. 07.03.2015 um 20:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Eingeladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder, die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung sowie die
Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Tagesordnung: bekannt.
Freiwillige Feuerwehr Völzberg
Einladung zur Jahreshauptversammlung: Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 07.03.2015, um 20.00 Uhr im
DGH Völzberg statt. Hierzu laden wir alle aktiven, passiven und ganz
besonders unsere Alters- und Ehrenmitglieder herzlich ein. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anzug der Aktiven: Uniform
Freiwillige Feuerwehr Wüstwillenroth
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Wüstwillenroth findet am Freitag, 06.03.2015 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wüstwillenroth statt. Hierzu sind alle aktiven (in
Uniform) und passiven sowie Ehrenmitglieder eingeladen. Tagesordnung liegt aus. Der Vorstand
FFW Mauswinkel, FFW Kirchbracht und
FFW Illnhausen
Die FFW Mauswinkel, FFW Kirchbracht und die FFW Illnhausen laden
alle aktiven Mitglieder der Vereine zu der diesjährigen UVV-Unterweisung am Donnerstag, den 12. März 2015 um 20.00 Uhr in das Geräte-
16
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
haus der FFW Illnhausen ein. Da diese Veranstaltung für jedes aktive
Mitglied ein jährliches "Muß" sein sollte, bitten wir um vollzähliges Erscheinen.
Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel
Termine: 9. März ab 20 Uhr Vorstandssitzung im Gerätehaus
Freiwillige Feuerwehr Lichenroth
Jahreshauptversammlung: Am Samstag, den 21.03.2015 findet im
Feuerwehrgerätehaus die Jahreshauptversammlung für das Jahr 2014
statt. Beginn 20.00 Uhr. Tagesordnung: 1. Begrüßung • 2. Totenehrung
• 3. Bericht des Vorstandes • 4. Bericht der JHV für das Jahr 2013 • 5.
Jahresbericht 2014 • 6. Kassenbericht 2014 • 7. Bericht der Kassenprüfer • 8. Bericht des Wehrführers • 9. Bericht der Jugendwartin • 10. Wahl
Wehrführer/in und stellv. Wehrführer/in • 11. Wahl Kassenprüfer • 12.
Verschiedenes. Hiermit werden alle aktiven und passiven Mitglieder
sowie die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung eingeladen.
Freiwillige Feuerwehr Udenhain
Termine Einsatzabteilung: Sa. 07.03.15, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung, alle Aktiven bitte in Uniform, wir hoffen auf eine rege Teilnahme.
Termine Jugendfeuerwehr: Jeden Freitag von 18:00-19:30 Uhr Übung
(außer in den Ferien)
Udenhainer Kinderfeuerwehr: Nächstes Treffen der Bambini-Gruppe
der Udenhainer Feuerwehr am 18. März. Eine Orientierungsfahrt in der
Umgebung steht auf dem Dienstplan der Bambinis. Die Kinderfeuerwehr trifft sich jeweils um 17:00 Uhr am Gerätehaus. Die Übungszeit
beträgt ca. 1 Stunde. Auch weiterhin können sich noch Kinder im Alter
zwischen 6 und 10 Jahren bei den Bambinis anmelden. Interessierte
können gerne zu den Übungszeiten ins Feuerwehrgerätehaus kommen.
Weitere Auskünfte geben gerne Ahmet Esingen (Mobil: 0171/7541685)
oder Jörg Kliehm (Mobil: 0170/4723998).
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Udenhain:
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Udenhain am Samstag, den 07. April, um 20:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Brachttal-Udenhain statt. Alle Mitglieder, insbesondere
die Ehrenmitglieder und auch Aktiven der Jugendfeuerwehr sind hierzu
herzlich eingeladen. Die Wehrführung bittet alle Aktiven in Uniform zu
kommen. Der Vorstand bittet um rege Beteiligung an der Versammlung.
Freiwillige Feuerwehr Hellstein
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Liebe Vereinsmitglieder,
der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Brachttal-Hellstein e.V. lädt
alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am
13.03.2015 um 19:30 Uhr in die Alte Schule Hellstein ein. Tagesordnungspunkte: bekannt.
Freiwillige Feuerwehr Neuenschmidten
Bambinifeuerwehr: Die Bambinifeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 17 Uhr bis 18 Uhr (außer in den Ferien) im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können an diesem Tag gerne bei den Bambinis rein schnuppern.
Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 18 Uhr bis 20 Uhr im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte
Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren können an diesem Tag gerne bei
der Jugendfeuerwehr reinschnuppen.
Einsatzabteilung: 12.03. FwDV3, 26.03. Funk, 09.04. Leitern, 23.04.
FwDV3/Atemnschutzübung, 25.04. JHV Brachttalwehren in Uniform,
07.05. Druckbelüftung, 21.05. FwDV3-KATS, 11.06. FwDV3, 25.06.
Kettensägen, 09.07. Not Dekon, 11+12.07. Sommerfest, 23.07. FwDV3
Freiwillige Feuerwehr Schlierbach
Bambinifeuerwehr: Freitags 14-tägig von 16.00 – 17:00 Uhr.
Termine Einsatzabteilung: Samstag, 14.03.2015, 19:30 Uhr, Feuerwehrhaus: Jahrehauptversammlung Schlierbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Jahres-
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
17
FAMILIENANZEIGEN
Wir haben geheiratet
Stephan Schreiber
Paola Schreiber-Usai geb. Usai
FamilienAnzeigen
Die Gymnastikgruppe
Radmühl sagt Danke:
- an die zahlreichen Teilnehmer unseres Preisrommés
- an die vielen Spender der
schönen Preise
- an die vielen Helfer, ohne
die die Veranstaltung nicht
möglich wäre
Wir freuen uns auf Euch alle
im nächsten Jahr.
hauptversammlung findet am Samstag, den 14. März 2015 um 19:30
Uhr im Feuerwehrhaus statt. Alle aktiven (in Uniform) und passiven
Mitglieder werde hierzu recht herzlich eingeladen. Tagesordnung: siehe
letzte REGIONALE.
Herzlichen Dank an alle Gratulanten, an die Trauzeugen und
natürlich an unsere Kinder, die zum Gelingen der Feier
beigetragen haben. Es war für uns ein wunderschöner Tag!
Gedern, 17. Februar 2015
Doppelte Freude, doppeltes Glück,
gegebene Liebe kommt doppelt zurück.
Julius *29.8.14 Lorenz
2.845 g • 49 cm
2.340 g • 44 cm
Herzlichen Dank allen Verwandten, Freunden,
Nachbarn und Bekannten für die vielen Glückwünsche und Geschenke zu unserer Geburt,
auch im Namen unserer Eltern
Christoph & Alexandra Ruppert
www.die-regionale.de
Oberreichenbach, im März 2015
Unser irdischer gemeinsamer Weg
ist zu Ende.
Stefan Graichen
* 18.7.1946
Am 20. + 21.02.2015 absolvierten die Angehörigen der Einsatzabteilung
der zur Fortbildung einen Erste-Hilfe-Kurs. Mit dem erworbenen Wissen
ist man für nahezu alle Notfälle, die sich jederzeit ereignen können, gut
gerüstet. Es ging um Notfälle bei Atmung und Kreislauf und auch die
Erstversorgung von Verletzungen, Verbrennungen, Schockzuständen
sowie Vergiftungen wurde gelehrt. Ein DANK geht an Monika Volz und
Helmut Glaser, die im Auftrag des Roten Kreuzes die grundlegenden
Maßnahmen aus der Ersten Hilfe vermittelt haben. Die Einsatzkräfte der
Feuerwehren frischen ihr Erste-Hilfe Wissen regelmäßigen auf, wie ist
es um Ihr Wissen in Erster-Hilfe bestellt? Wie alt ist Ihr Verbandkasten
im Auto? Oder wie war das noch einmal mit der stabilen Seitenlage?
† 28.2.2015
In Liebe und Dankbarkeit
Brigitte
Wir nehmen Abschied im engsten Familien- und
Freundeskreis.
FFW Helfersdorf
EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung. Sehr geehrte Mitglieder und Gäste, hiermit sind alle zu der am Samstag, den 28. März 2015
- 20:00 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr stattfindenden Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Helfersdorf eingeladen.
Aktive bitte in Uniform. Tagesordnung siehe letzte REGIONALE. Bitte
pünktlich erscheinen, da das Essen vorab um 20 Uhr gereicht wird.
Deutsches Rotes Kreuz
DRK OV Vogelsberg Birstein-Brachttal
Blutspendetermin: in Birstein am 06.03.15.
E-Mail: [email protected]
18
FAMILIENANZEIGEN
Alle Leute, die mich kennen
und mögen, sind herzlichst
eingeladen zu einem deftigen
Geburtstagsfrühstück mit Umtrunk
in der
Themenscheune Fischborn, Oberlandstraße 18
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
Zur Goldenen Hochzeit
80
am Samstag, den 14. März 2015,
Erika & Helmut
Förster
ab 9.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr.
Bitte kommt mit leeren Händen,
aber mit vollen Herzen !
wünschen wir Euch alles Gute!
Hans Leuschner, Fischborn
Gerald, Sabine & Pierre
Hitzkirchen, zum 6. März 2015
Alle Höhen und Tiefen gingen über dich hinweg.
Als die Kraft zu Ende ging,
war es kein Sterben, es war Erlösung.
Herzlichen Dank
sagen wir allen, die sich in stiller Trauer mit uns
verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise zum Ausdruck brachten.
Margot Grau
geb. Leis
* 11.11.1928
† 03.02.2015
Besonders danken wir Frau Pfarrerin Dürmeier,
dem Bestattungsinstitut Schmelz sowie Herrn
und Frau Draisbach.
In Liebe und Dankbarkeit
Monika und Stefan
Anneliese Berger
Schlierbach, im März 2015
NACHRUF
Wir trauern mit der Familie um den
Gerhard Strehlow
Altbürgermeister
Brachtstraße 12, Ortsteil Bösgesäß, der im Alter von 94 Jahren verstorben ist.
In der Zeit von 1952 bis 1971 war er als Bürgermeister der damals selbstständigen
Gemeinde Bösgesäß tätig.
Konfirmation
Kommunion
2015
Auch in diesem
Jahr sind die
Preise
für Danksagungen
unverändert:
1/4 Seite
Für seine ehrenamtlichen Tätigkeiten wurde ihm der Ehrenbrief des Landes Hessen
am 29.04.1985 überreicht.
Graustufen 70 Euro,
GEMEINDE BIRSTEIN
Graustufen 130 Euro,
Birstein, im Februar 2015
Graustufen 250 Euro,
Wir danken ihm für seinen unermüdlichen Einsatz zum Wohle aller Bürgerinnen
und Bürger der Gemeinde und werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.
Lothar Ganß
Vorsitzender der Gemeindevertretung
Wolfgang Gottlieb
Bürgermeister
Farbe 94,00 Euro
1/2 Seite
Farbe 175,00 Euro
1/1 Seite
Farbe 335,00 Euro
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
IMPRESSUM
Verantwortlich für Inhalt, Satz + Druck:
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin,
63633 Birstein,
Im Erbes 5,
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
www.dieregionale.de
e-Mail:
[email protected]
& [email protected]
Auflage: 5.600 Exemplare
Erscheinungsweise:
wöchentlich freitags.
Für Druckfehler keine Haftung.
Redaktionsschluss:
Dienstag, 17.00 Uhr
Farbabweichungen aufgrund von
notwendiger Umwandlung von
RGB- in CMYK-Modus sind kein
Grund zur Beanstandung. Keine
Haftung wird übernommen für die
Qualität sowie evtl. Copyright-Verstöße bei vom Kunden gelieferten
Dateien. Für von uns gestaltete
Anzeigen und Texte, die nur zur
Veröffentlichung in der REGIONALE verwendet werden dürfen,
gelten die ges. Urheberrechte und
unsere AGB.
Veröffentlichte Texte spiegeln
nicht in jedem Fall die Meinung
der Herausgeberin wieder.
Bürozeiten:
Montag–Mittwoch
9-12 + 14-17 Uhr.
Herzlichen Dank
19
sagen wir allen, die uns ihre Anteilnahme auf so vielfältige Art und Weise
entgegengebracht haben und uns in dieser schweren Zeit unterstützen.
Besonderer Dank gilt Pfarrer Bauersfeld
für den einfühlsamen Gottesdienst, der
Gemeinde Kefenrod, dem Skatverein
Hitzkirchen und unseren Freunden für
die Nachrufe sowie dem Bestattungsinstitut Schmelz für die Trauerbegleitung. Weiterhin danken wir auch
allen Helfern und Helferinnen für die
Ausrichtung des Trösters.
… dass wir unser Leben mit Dir
teilen durften.
… dass Du immer für uns da warst.
… dass Du uns gelehrt hast, was
im Leben wichtig ist.
… für all Deine Liebe, Stärke und
Güte!
Harald Lefils
* 13.3.1963
† 26.1.2015
In Liebe
Karola Lefils
sowie alle Angehörigen
Hitzkirchen, im Februar 2015
Du hast gesorgt, du hast geschafft, bis dir die Krankheit nahm die Kraft.
Nun schlaf in Frieden, ruhe sanft und hab für alles Liebe Dank.
Karin Semmelmaier
geb. Hiller
Ein Leben voll Liebe und Sorge für die Ihren hat geendet.
* 20.04.1940
† 25.02.2015
In Liebe
Antje Peichl und Familie
Andreas Semmelmaier und Familie
Petra Schulz und Familie
Sylvia Schneidler und Familie
Unterreichenbach, im März 2015
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Freitag, dem 13. März 2015,
um 14.00 Uhr auf dem Friedhof in Birstein statt.
Wenn die Kraft zu Ende geht, ist’s nicht Sterben, ist’s Erlösung.
Wir nehmen Abschied von meinem Ehemann,
Vater, Schwiegervater, unserem Opa
Wolfgang Christe
Donnerstag und
Freitag geschlossen.
Weitere Termine außerhalb der Öffnungszeiten gerne
nach
telefonischer
Absprache.
D
A
N
K
E
FAMILIENANZEIGEN
* 25.02.1933
Brachttal, im Februar 2015
† 25.02.2015
In stiller Trauer
Anita Christe
und alle Angehörigen
Die Trauerfeier mit Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.
Im Trauerfall sind wir auch nach Redaktionsschluss für Sie da und versuchen, Ihre Anzeige noch
unterzubringen – rufen Sie einfach an unter Tel. 06054 - 1318.
20
BAUEN/WOHNEN
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
BIRSTEIn-KERnGEMEInDE: 4 Zi.-Whg., 1. OG
104 qm Wfl., Wohn-/-Esszimmer, 3x Schlafen, Küche, Bad, GästeWC, Abstellraum, Balkon, Keller, PKW Stellpl., 450,- € kalt + NK
Tel. 06054-908201, Fax 908203
An den Beeten 3 • 63633 Birstein • Tel. 06668/9199365
Mobil 0170/5265353
Maler-/Tapezierarbeiten
Verputz • Trockenbau • Fliesenarbeiten
Fußböden aller Art • Steinteppiche
Private
Kleinanzeigen
bis 5 Zeilen 7,50 €,
jede weitere Zeile 0,50 €
Chiffregebühr: 7,50 €
Laufzeit: 4 Wochen
Gewerbliche
Kleinanzeigen:
Gleicher Preis, Laufzeit
aber 2 Wochen, Ausweisung
der Mehrwertsteuer auf der
Lastschrift möglich!
Anzeigenannahme:
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
Vor der erstmaligen Veröffentlichung wird ein SEPALastschriftmandat benötigt!
Dies finden Sie auf unserer
Homepage, wir faxen oder
mailen es Ihnen aber auch
gerne zu.
Für
Kleinanzeigen
werden KEINE Rechnungen versandt!
IMMOBILIEN/
WOHNUNGSMARKT
Kleines Haus in Hitzkirchen zu
vermieten, BJ 1993, 106 qm, 4
Zi., Kü, Bad, Gä-WC, Abstellr.,
Keller, Freisitz, PKW-Stellpl., ab
sofort frei, Kaltmiete 400,- € +
KT • Tel. 06054/1403 oder Handy
0151-50902454 12Horr
Bra-Hellstein: 3 Zi., Kü, Bad, DG,
kompl. renoviert, Laminat + Fliesen, Autostellplatz, 350,- € + NK
+ KT • Tel. 06054/5522 07+Jank
Brachttal-Schlierbach: 3,5 Zi., 101
qm, DG, Kü, Esszi., TGL-Bad,
SW-Balkon, Rasenanteil, Abstellr., Stellpl., 450,- € + NK + KT zu
vermieten • Tel.06053/1000 oder
0170/4108690 10+ Lang
Birstein-City: 2 1/2 ZimmerWhg., Küche, Bad, Terrasse, 370,€ plus Umlagen • Tel. 060542950 12+Winter
Brachttal / Hellstein: ebenerd. 2
ZW-WG 55 qm aufgeteilt in
Schlaf-/ Wohnzimmer, Wohnküche mit Küchenzeile, Bad, Flur,
eigene Terrasse und Keller zu vermieten. KM 255,00 € + NK + 2
MM Kaution; Tel. 0173-5636 790
oder 0172-3585068 13
Moderne 4 Zi.- Wohnung über 2
Etagen, 120 qm mit Studio, Balkon, Garage, Stellplatz, Keller,
Waschküche, 3 Sat.- Anschlüsse
und Gartenbenutzung. Ab 01.
März 2015 in Udenhain zu vermieten, Kaltmiete 540,- € + NK
+ Kaution. Tel.: 06054 / 2789 o.
0171 / 5147476 10
Fischborn: DG, 2 ZKB, 56 qm,
teilmöbliert, Garten, P-Platz,
Energieausweis, an Nichtraucher,
310 € + NK + KT • Tel. 0618723239 oder 0157/89298944 11
Schöne DG-Whg., ca. 80 qm, ruhige Lage, in Schlierbach zu vermieten, Bad m. Dusche + Wanne,
Carport incl., keine Haustiere, frei
ab 1.5., evtl. früher • Tel.
06053/2770 12
3 Zimmer-Wohnung, EBK, Bad,
Balkon, 85 qm, + Kellerraum, zu
vermieten • Tel. 06667-786 12
Birstein-City: 1 Zi. EG-Whg., sep.
Eingang, ca. 40 qm, 250,- € + NK
+ KT + Parkpl. • Tel. 06054/
4823128 10 Aysche
2 Zi.-Whg., 70 qm, DG, in Birstein-OT zu vermieten, EBK, Bad
m. Wanne + Du., Abstellr., Gemeinschaftswaschküche, KFZStellpl., Kaltmiete 260,- € + NK +
2 MM KT • Tel. 06041/843010
Haus in Birstein-Kerngemeinde
zu verkaufen!12x 100 qm Wohnfläche + Garage • Tel. 06054/5829
SUCHE
Rüstiges Rentner-Ehepaar sucht
Whg. in Mehr- bzw. 2-Fam.-Haus.
Wir übernehmen gerne Seniorenbetreuung + Hilfe in Haus + Garten • Bitte melden unter Chiffre
071 bei der REGIONALE 10
Zu mieten gesucht: Scheune
oder Halle in Birstein + Ortsteilen - alles anbieten unter
Chiffre 081 an die REGIONALE, [email protected]
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr. BITTE nutzen
Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese Zeiten, danke!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de auf unserer Homepage im PDF- und im
JPG-Format. Wir faxen es
Ihnen auch gerne zu.
Amtliche Bekanntmachung
Im Amtsgericht Gelnhausen, Philipp-Reis-Str. 9, 63571 Gelnhausen, Sitzungssaal 13, wird am 26.03.2015, 9.30 Uhr, versteigert:
Wohn- und Geschäftshaus
Baujahr ca. 1930, Renovierung ca. 1965,
mit Anbau, Baujahr ca. 1972 und
Garagengebäude, Baujahr ca. 1965,
ca. 365 qm Wohnfläche und ca. 219 qm Nutzfläche;
1411 qm Grundstück (Flur 2 Flurstück 29/4)
Schätzwert: 238.000,00 EUR,
sowie
Flachdachanbau
Baujahr ca. 1972,
ca. 55 qm Nutzfläche;
295 qm Grundstück (Flur 2 Flurstück 33)
Schätzwert: 18.000,00 EUR,
in
Brachttal-Schlierbach
Fabrikstraße 2 und Fabrikstraße
Gesamtschätzwert: 256.000,00 EUR.
Erwerb unter Schätzwert möglich. Bieter haben auf Verlangen sofort mindestens ein Zehntel des Schätzwertes als Sicherheitsleistung durch Bundesbankscheck oder durch einen von einem
Kreditinstitut ausgestellten Verrechnungsscheck oder mittels selbstschuldnerischer Bürgschaft zu erbringen.
Sicherheitsleistung kann auch unter Angabe des Kassenzeichens
015891305017 und des Verwendungszweckes „Zwangsversteigerung Sicherheitsleistung“ durch Überweisung auf das Konto der
Gerichtskasse Frankfurt am Main – Kto.-Nr. 100 6030 –
BLZ 500 500 00, IBAN DE73 5005 0000 0001 0060 30, BIC
HELADEFFXXX erwirkt werden, wenn der Nachweis über die
Gutschrift im Versteigerungstermin vorhanden ist.
Einsicht in Schätzunterlagen mit Fotos: Zimmer 016 – Untergeschoss.
Amtsgericht Gelnhausen
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
21
Schlierbach • Wächtersbacher Str. 50
Tel. 06053 / 16 50
www.rathausschaenke-mkk.de
RathausSchänke
Donnerstag
Schnitzelabend: alle
PARTYSERVICE: kalte + warme Büffets auch außer Haus Schnitzel für 7,50 €
Mo. 10.3.: Fleischkäse mit Spiegelei, Bratkartoffeln und Salat
Mi. 12.3.: Eierpfannkuchen mit Apfelbrei
Do. 13.3.: Rahmschnitzel, Pommes und Salat
Fr. 14.3.: geb. Fischfilet mit Kartoffelsalat
VERSCHIEDENES
Alles ist mir möglich durch Christus, der mir die Kraft gibt, die ich
brauche. (Philipper 4, 13) • Kommen Sie mit uns ins Gespräch10+–
Ihr Birsteiner Bibelgesprächskreis
Ich biete an: Entrümpelungen,
Klein- und Seniorenumzüge,
Haushaltsauflösungen und Transporte jeder Art zum fairen Preis,
auch an Sonn- + Feiertagen. Info
+ Terminvereinbarung unter Tel.
0173/6621208 10+
ThemenScheune Fischborn –
Frühstückstermine:
03.05./07.06. NEU: Kaffee+Kuchen im urigen Ambiente am
03.05.+07.06., jew. 15.00-17.00h,
€ 6,00 p.P.-bitte reservieren. NEU
für Gruppen: Flammkuchen/Pizza
aus dem eigenen Backhaus,
Schnapsprobe, Bulldogfahrt mit
Partyanhänger. Vorankündigung:
Sa, 18.04. ab 10.00h Tag der offenen Tür anl. 5 Jahre ThemenHaus,
Infos/Anmeldung: Martina Uebel,
[email protected] haus.de •
0151-50660557 / 06054-900130/
www.themen-haus.de 09+
Sängerin zur Trauung • Lassen
Sie sich verzaubern! Sängerin
und Gesangslehrerin Tina Ballas
aus Birstein-Wüstwillenroth gestaltet Ihre Hochzeit liebevoll zu
einem ganz besonderen Ereignis.
Überraschen Sie Ihre Gäste oder
das Brautpaar mit traumhaftem
live-Gesang in der Kirche, auf
dem Standesamt oder bei Ihrer Lokalität. Auch z.B. als Highlight zur
5,90 €
Freitag, 14.3.:
Haxenabend oder 1/2
5,90 €
5,90 € Hähnchen mit Beilagen zu
5,90 € 8,90 € (nur auf Vorbestellung)
STICKPUNKT
Geburtstagsfeier/ Weihnachtsfeier,
dezente Dinnermusik bzw. Untermalung Ihres Sektempfanges und
zur Trauerfeier. Ob Klassisches,
wie Ave Maria, oder Balladen à la
Whitney Houston, Jazz, Musical,
Gospel ... Genießen Sie die Hörproben im Internet und holen Sie
sich
Inspiration10+unter
www.sängerin-tina.de (Terminvereinbarung zum Gesangsunterricht
à 25 €/Std.: 0177 - 7356550)
Wenn’s mal etwas Besonderes sein
soll: Wir kochen für Sie und liefern
leckere Gerichte für Ihre Feierlichkeit ab zwei bis hundert Personen.
Maßgeschneidertes Catering von
was.euch.schmeckt.: Köstliches
aus frischen Zutaten, von unseren
Ideen inspiriert, nach Ihren Wünschen zubereitet und auf Ihr persönliches
Budget
abgestimmt.
Sprechen Sie mit uns. Wir nehmen
uns Zeit für Sie und kümmern uns
gerne auch um Dekoration, musikalische Unterhaltung sowie alles
Weitere, damit Ihre Feier zu einem
rundherum gelungenen Ereignis
wird. Terminabstimmung unter
Tel. 0176-24 88 54 52 oder
besuchen
Sie
uns
auf
www.waseuchschmeckt.de09+
Digitale Sakralorgel Ahlborn
Hymnus DS 25, 2-manualig, mit
Vollpedal, Eiche dunkel, dazu
Baudekoration A. Eckert
Inh.
Malermeister
Ausführungen aller Innen- und Außenputze
VOLLWÄRMESCHUTZ • TROCKENBAU
Tapezier- und Anstricharbeiten
63636 Brachttal/Udenhain
Tel. 06054/1675 • Fax 06054/6428
Ihre Stickerei in Brachttal
Tel. 06054-908 927
www.stickpunkt.com
pass. Bank mit Notenfach, VB
1990,- € • Auch geeignet für
kleine
Kapellen/Gottesdiensträume • Tel. 06054/1318
2 große Holzwagenräder mit
Eisenreifen, saubere Dekostücke,
€ 100,- € • Tel. 06054/321 13
Großes Preis-Romméturnier •
Wo? – Bad Soden-Salmünster/
Romsthal,11 Huttengrundhalle •
Wann? –14. März 2015, 20:00 Uhr
Wer? – Gymnastikgruppe Wahlert
Moin, Moin!09Ich kaufe Ihre
Pelze! Alt sowie neu, zahle 200,€ bis 5.000,- €. Kaufe Garderobe, Porzellan, Silberbesteck,
Münzen, Zinn und Schmuck.
Zahle Höchstpreise, seriöse Abwicklung, Barzahlung. Fa. M.
Winterstein, Tel. 06053/6289225
Zu schade für die Mülltonne?
Hole Flohmarktartikel bei Ihnen ab.
Infos unter Tel. 06054/427 (auch
AB) 12
Wassertanks 1000 l10+in weiß,
schwarz, transparent und blau, gereinigt, zu verkaufen • transparente
Tanks, verschied. Ausführungen
und in 1200 l • Tel. 06054/1615
Brennholz, ofenfertig und abgelagert. Auch schon Vorbestellung für
Winter 2016. Lieferung möglich!
AB: 06668/1423, Mobil150170 /
5139712 • www.hsg-brennholz.de
KLEINANZEIGEN
dert, es zurückzubringen, dann
wird die Anzeige zurückgezogen.
Hinweise bitte unter 06054/614010
SCHULE/
UNTERRICHT
Musikunterricht mit Spaß und
Erfolg! Unterricht in Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug,
Querflöte, Gesang und vieles
mehr! Weitere Infos unter
www.musikschule-haste-toene.de
oder Tel. 0176-32605889. Kommen Sie zu einer Schnupperstunde
nach Brachttal-Schlierbach. Die
Musikschule „Haste Töne!“ freut
sich auf Sie! 10+
Suche weibl. Nachhilfe für 7.
Schuljahr in den Fächern Mathematik und Physik. Tel. 01755612589 10
Redaktionsschluss dienstags,
17 Uhr!
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr. BITTE nutzen
Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese Zeiten, danke!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de auf unserer Homepage.
Wir schicken es Ihnen auch
gerne per Mail oder Fax zu.
Dieses Formular wird nur einmalig benötigt, danach kann
alles wieder ganz unkompliziert
laufen.
GESTOHLEN
In der Nacht v. 23. auf den 24.01.
2015 wurde in Unterreichenbach,
Joh.-Schleich-Str. 5, ein weißes,
auffälliges MTB Alu 26” Rad
„Stratos“ aus der Garage entwendet. Das Rad wurde als gestohlen
gemeldet, der Dieb wird aufgefor-
- 06650 / 314
MARMOR Hainzell
Ausstellung täglich
BORN
Spezialist für Marmor- und Granittreppen
MÖBEL/PKW/STELLENMARKT
Wäscherei & Reinigung
Reutzel
22
Egerlandstr. 8
63688 Gedern/Ober-Seemen
Tel. 06045/2598
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
Ihren Mist • Tel. 0178/212366013
Verkaufe HD-Ballen Heu und
Stroh Ernte 2013, Ballen/50 Cent •
Suche Wiesenschleppe • Tel.
06045/7151 o. 0160/92611052 13
MÖBEL/ELEKTRO
EINRICHTUNG
FÜR PRIVAT • GASTRONOMIE • HOTEL
• WÄSCHEREI
• MANGELSERVICE
• HEMDENDIENST
• GARDINEN
• WOLL-, STEPP- UND
FEDERDECKEN
• CHEM. REINIGUNG
• TEPPICHREINIGUNG
• LEDERREINIGUNG
• LEIHTISCHDECKEN
• ARBEITSKLEIDUNG
• BRAUTMODE
FRÜHLINGSSPAREN
Zum Frühlingsanfang lassen wir Sie 2 € sparen:
Jede Steppdecke und jede Federdecke waschen oder reinigen
im März 2 € günstiger!
Dieses Angebot gilt auch in unseren Annahmestellen Birstein,
Hirzenhain und Gedern.
nEUE Öffnungszeiten für Sie: Der lange Montag!
Mo. 8.00–12.30 Uhr und 13.30–18.00 Uhr
Di. bis Do. 8.00–12.30 und 14.00–16.00 Uhr
Fr. 8.00 – 12.30 Uhr und 14.00–15.00 Uhr • Sa. geschlossen
Parken im Hof, keine langen Wege
Ihr Meisterbetrieb für chem. Reinigung und Wäscherei
Preiswert und kompetent in allen Angelegenheiten
STELLENANGEBOTE
Zur Erweiterung unseres Teams
suchen wir ab sofort Haushaltshilfe in Birstein /Obersotzbach.
Arbeitszeit 3 x wöchentlich von 8
Uhr – 14 Uhr. Landschlachterei
Fröhlich, Birstein / Obersotzbach,
Tel. 06054 / 5954 12
Jüngerer, zuverlässiger Mann,
handwerklich/technisch versiert, f.
gelegentl. Arbeiten am Haus und
im Garten in Brachttal-Hellstein
gesucht. Tel. 01577-3429551 12
Zuverlässige Backstubenhilfe auf
450,- € Basis für Birstein gesucht
• Tel. 0173/3019541 11
STELLENGESUCHE
Ihr Heimwerker Gunter Stockmann - für Reparaturen und Instandhaltung in Wohnung und
Haus • Tel. 06054-308426, Mobil
0151-25100137 - [email protected]
online.de10+
Suche Arbeit als Putzfrau in Birstein oder näherer Umgebung • Tel.
06054/9172854 13
Tagesmutter in Birstein-Wüstwillenroth: Liebevolle Betreuung
von Babies und Kleinkindern. Ich
freue mich auf Ihren Anruf: 01777356550 09
Suche Putzstelle in Birstein oder
Umgebung • Tel. 0174/349206609
Ihr
zuverlässiger
Heizöllieferant:
A. Becker GmbH
Industriestraße
63607 Wächtersbach
Tel. 0 60 53 / 61 300
G ARDINEN & A UFLAGEN
NACH M ASS
S ONNENSCHUTZ
B EKLEIDUNGSÄNDERUNGEN
Kath. Willenroth
Waldschulstr. 26
Tel. 06054/6746
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12
sowie nachmittags und abends
nach telefon. Vereinbarung
www.gardinen-träume.de
Wenn Omas und Uromas Möbel
neuen10+Glanz benötigen oder restauriert werden sollen, dann rufen
Sie mich an • Tel. 06054/6049
Günstig abzugeben: Kreissäge,
Wäschespinne, E-Herd, Doppelkochplatte (neu), Elektroheizkörper (fahrbar), Wohnzimmerschrank, Ausziehtisch (gut erh.),
Fernseher • Tel. 06054/1312 09
2 weiße Stühle, neu, zusammen
90,- € • NEUER Liegesessel mit
Hocker, verstellbar, in weiß, 150,€ • Tel. 06045/952909 10
PKW-Kastenanhänger
Wärmstens zu empfehlen !
IHR
HEIZÖLLIEFERANT
Heizöl
TIERMARKT/
LANDWIRTSCHAFT
Suche Weide / Wiese / Grünland
zum Kauf oder Pacht in Brachttal.
Tel. 06053 6289133 11
Agrarservice Döll • Übernehme
Ihre Grünlandpflege – abschleifen,
mulchen komplette Ernte • Liefer
Heu, Futtergetreide (geschrotet o.
gequetscht), Siloballen • Entsorge
…die flinken Helfer für Freizeit, Hobby und Gewerbe!
PKW-Anhänger von 400-3500 kg
LKW-Anhänger bis 11.000 kg
Besuchen Sie unsere ständige
Ausstellung – ganz in Ihrer Nähe!
BARTHAU
Anhänger-Stützpunkt:
AUTOHAUS N. SIMON
FIAT-Händler
Bahnhofstr. 5 • 63633 Birstein
Tel. 06054/429 • Fax 24 29
Kühl-/Gefrierkombination
„Liebherr“ Modell CU3503, Gesamtvol. 328 l, Kühlschrankteil
233 l, 5 J. alt, VB 280,- € • Tel.
06053/4207 09
Alles wie neu, aus FeWo in Bad
Orb zu verkaufen: Kl. WoWand
2,30 m, kl. Esstisch ausziehb. + 2
Rattan-Stühle, 2 Gartenst. m. Auflagen, Staubsauger, Raumentfeuchter, div. Kü.- u. Haushaltsgeräte, Spiegel, Bilder, Regale,
etc. • Mobil: 0160-95964093 11
PKW/ZWEIRAD
ZUBEHÖR
Sommerreifen Fulda 195/65 R15
91V mit Stahlfelgen, 3 Monate gefahren, Preis 160,- € • Tel.
06054/5704 12
FUNDTIERE
In Völzberg schwarzer Kater zugelaufen. Ca. 3-5 Jahre alt, rund 20
einzelne weiße Haare auf der
Brust. Er ist in beiden Ohren tätoviert, allerdings ist die Tätovierung
nicht lesbar. • In Birstein wurde
am Di. 03.02. auf der Hauptstraße
ein schwarzes Kaninchen aufgegabelt. Es ist weiblich und ca. 2
Jahre alt. • Die Besitzer, die diese
Tiere sicherlich vermissen, mögen
sich bei Frau Schott in der Praxis
melden: 06054 - 51 04
ZU VERSCHENKEN
Was Sie verschenken
möchten, veröffentlichen
wir zweimal kostenlos!
3-türiger Küchenschrank, weiß, B
1,50 m H 1,80 m • Spüle, 3-türig,
B 1,50 m, H 0,85 m • Tel.
06053/2966 09
Büroschreibtisch, Buche, und
Scheibtischstuhl auf Rollen, anthrazit • Tel. 06053/5276 11
3-Sitzer Kunstledercouch, B ca. 2
m, cremefarben, mit Gebrauchsspuren • Tel. 06056/5156 10
Ältere Holzbretter • Tel. 06053/
6209702 11
Esszimmertisch, ausziehbar, und 4
Stühle • Tel. 06054/6137 10
Haushaltsauflösung - fast geschenkt; Erlös z.G. Kinderkrebsstiftung "Waldpiraten"; Eichenschrank 6,30 m auch teilbar, Sessel, 2-Sitzer-Couch, Teppiche,
Bleikristall-Gläser, Ölbild Skyline
NY, Bücher, u.v.m.; nur am 13.
und 14.3. (bis 12 Uhr) in Hettersroth an Selbstabholer • Tel. 0172
5117226 11
B ü r o z e i t e n :
Montag-Mittwoch 9-12
und 14-17 Uhr.
10. KW / 06.03.2015 DIE REGIONALE
WICHTIGE RUFNUMMERN
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst
Krankentransport
Krankenhaus Gelnhausen
Krankenhaus Schlüchtern
Polizeistation Gelnhausen
Polizeistation Schlüchtern
Die Johanniter, Krankentransport, Fahrdienste
– Alltagshilfe, Sanitäts-Dienste, Hausnotruf
110
112
112
23
06051 / 19222
06051 / 870
06661 / 81-0
06051 / 8270
06661 / 96100
Tel. 06056/901977
Tel. 06056/901978
Ärztlicher Notdienst
Zentr. ÄBD-Leitstelle: Tel. 0561/19292
oder Tel. 116 117 • Dienstzeiten Mo, Di, Do, ab 18 Uhr bis 7 Uhr
am nächsten Tag, Fr. 14 bis 8 Uhr • Mi. 13 bis Do. 7 Uhr • Wochenende, Feiertage, Brückentage: Sa., 8 Uhr bis Mo, 7 Uhr.
Zahnärztlicher Notdienst für Kreis Gelnhausen:
zu erfragen unter Tel. Nr. 01805/607011.
Bereitschaft der Apotheken
Sa. 07.03. Apotheke im Globus, Wächtersbach, 06053/70790
So. 08.03. Hof-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1603
Mo. 09.03. Kinzig-Apotheke, Wächtersbach, 06053/7005441
Di. 10.03. Rosen-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1696
Mi. 11.03. Vogelsberg-Apotheke, Brachttal, 06053/9797
Do. 12.03. Apotheke am Schloss, Birstein, 06054/6371
Fr. 13.03. Brunnen-Apotheke, Bad Orb, 06052/2038
Sa. 14.03. Kurpark-Apotheke, Bad Orb, 06052/3993
So. 15.03. Martinus-Apotheke, Bad Orb, 06052/2366
Mo. 16.03. Hof-Apotheke, Birstein, 06054/1312
Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 8.30
Uhr des folgenden Tages.
Ärzte für Birstein und Brachttal
Ingo BIRKENBERGER (Facharzt für Allgemeinmedizin)
Isenburger Str. 10, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 91150
Dr. Stefan DRAISBACH (Internist)
Brachtstraße 16, 63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 7272
Dr. Dietmar SCHULTHEIS (Allgemeinmedizin & Palliativmedizin)
Aesthetische Medizin mit Fillern und Muskelhemmung
www.dr-schultheis.de
www.Gesundheitszentrum-Birstein.de
Lauterbacher Str. 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 900490
Dr. Norbert MüNKER (Allgemeinmedizin)
Sudetenstraße 23, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 2333
Dr. Carmen WERHEIT, FÄ f. Physikalische u. Rehabilitative Med.,
Neuenschmidter Weg 11, Brachttal-Schlierbach
06053 / 707474
Dr. M. PIPER, Hausarzt/Internist, Birstein
Tel. 06054/9170730
Zahnärzte in Birstein und Brachttal
Dr. med. dent. Josef BARTA, Dr. med. dent. Gabriela Radulescu
Anton-Prätorius-Weg 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 331
Bodo und Mario FRIEDRICH, Odenwaldstr. 1,
63633 Birstein
Tel. 06054 / 5038
Andreas ZABLOTNI, Freiherr-vom-Stein-Straße 18,
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 600 525
Kranken- und Altenpflege
DRK Amb. Pflegedienst Birstein: Beratung & Information, Häusl.
Kranken- u. Altenpflege, Hausnotruf, Zulassung für alle Kassen. Industriestr. 17 • Tel. 06054/900 431 24 Std. Rufbereitschaft 0171/1608529
DRK - Menüservice Essen auf Rädern
Ansprechpartner: Frau Cranford/Frau Mulfinger, Tel. 06051/4800 48
KALINKA – Ihr Pflegeteam GmbH (zugelassen für alle Kassen),
Hilpertswiese 7, 63633 Birstein-Untersotzbach
24-Stunden-Service
Tel. 06054/911188
Ev. Pflegedienste + Ev. Altenhilfezentrum, amb. Pflege/Betreuung
u. Hauswirtschaft, Hausmeisterservice, Essen auf Rädern, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege, vollstat. Pflege, Betreutes Wohnen
Birstein, Rosengarten 2 • Kostenfreie Beratung unter Tel. 06054/421
HILFS- UND RETTUNGSSEITE
Massage • Entspannung • Geburtsvorbereitung
Aus-Zeit, Massage, Klangschalenmassage & Wellness zur Entspannung,
Lockerung & zum Stressabbau. Term. n. tel. Vereinb. bei Bettina Heinke,
Tel. 06053 / 700627, Massage- & Wellnesstherapeutin, Schlierbach
LAAN NA Thai-Massage, Am Hang 31, Hellstein, Tel. 06054/917767
Petras Wellness Atelier / Tai Chi Kurse (Fußreflexzonen-, Kräuterstempel-, Klangschalenmassagen, Gross-Tape, Ohrkerzenbehandlung)
Term. n. tel. Vereinb., Kirchgasse 4, 63633 Birstein Tel: 06054-1682
Progressive Muskelentspannung n. Jacobson, Marion Glück, PMETherapeutin • Kursangebote ganzjährig im Umkreis von ca.15 km. 90%
Kostenübernahme von allen Krankenkassen.
Tel.
(06054)2379
oder [email protected]
Birgit ARNOLD, www.familientreffpunkt-wonneproppen.de
Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Eltern-Kind Kurse, Babymassage,
Wellnessangebote, Babyschwimmen
Tel. 06054-9090805
Krankengymnastik • Ergo- und Sporttherapie
Praxis für Physiotherapie BOSSERT (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Fango, Kopfschmerztherapie, Kieferbehandlung, KG am Gerät, Muskelaufbautraining, PNF, med. Kinesiotaping,
Bobath, Rückenschule, Hausbesuche, alle Kassen), Mitglied beim Medical
Network -Taunusstr. 7, 63633 Birstein
Tel. 06054/5540
Angela BERNHARDT (KG, Chiropraktik, Manuelle Therapie, Laser/Ohr-Akupunktur, Raucherentwöhnung, Massage, Lymphdrainage, PNF,
Kieferbehandlung, Bobath, Hot Stone… Kinesiotape, Rehasport, Pilates, QiGong, Aqua, Rückenschule, Babyschwimmen), Hausbesuche
Sonnenstr. 18, Birstein-Illnhausen
Tel. 06054/909666
Katharina BIBA (Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Klangschalentherapie, Fußreflexzonen- u. Schmerztherapie, Hausbesuche), Freih.-v.-Stein-Str. 1, Brachttal
Tel. 06053 / 9887
Angelina BETHWELL (Krankengymnastik, Massage, Bobaththerapie für Säuglinge + Erwachsene, Naturmoorpackungen, Lymphdrainage, Hausbesuche)
Hellsteiner Str. 12, Brachttal-Udenhain
Tel. 06054/907745
Ernährungs- und Diätberatung
Heike SCHLUMS (Dipl. oec. troph.), VFED/VDOE/DAAB-zertifiz.
Tannenweg 24, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 / 5001
Hörgeräteakustik
E-A-R-Hörzentrum, Rhönstr. 15, 63633 Birstein
Fußpflege
Tel. 06054/900240
Orthopädietechnik HECKROTH, Riedstraße 7, 63633 Birstein-Fischborn
Tel. 06054 / 1000 oder 1014
Mobile Fußpflege Silke KARNELKA (Spangentechnik, spez. diabetische Füße) • Hausbesuchs-Termine unter Tel. 0151/155 66 550
Helena Piek (auch diabetische Füße) Termine: Tel. 06054-9175490
Nicole Gutzmer (auch Diabetiker) für Termine Tel. 0176/60816 461
Andrea Volz, Aderbornstr 5, 63633 Birstein-Fischborn, auch Hausbesuche
Tel. 06054-914424 oder 0151-52498752
Homöopathie • Naturheilpraxis
Werner BLUHM, www.naturheilpraxis-bluhm.de, Raucherentwöhnung, Manuelle Behandl., Hypnoseth. 63619 Bad Orb, 06052/900470
Brigitte KOCH (Klassische Homöopathie; „The Work“ nach Byron
Katie), Lahnemühle, 63633 Birstein/Böß-Gesäß
06054 / 91 44 88
Psychotherapie • Psychologische Beratung
Christiane Diehl, HP/Psychotherapie, Einzel- + Paartherapie, Gesprächstherapie, Krisenintervention, Yogaschule, Mutter-Kind-Kurberatungsstelle • Bahnhofstr. 5, Wächtersbach
Tel. 06053/707282
ANKE IMHOF, HP/Psychoth., Systemische Einzel-, Paar-, Familien-,
Kinder- & Jugendlichenth., Traumath.: Hypnoth., EMI-Th., Tiergestützte
Th., Supervision, Coaching, Familien-, Fallaufstellung, Burnout- + Angstth., Weiterbildungssem., Hitzk.
Tel. 06054-9088890 + 0171/1219852
24
TIPPS AUS DER REGION
DIE REGIONALE 10. KW / 06.03.2015
Angebote gültig vom
07.03. bis 20.03.2015
€ 5,79
spritzig oder medium
12x1,0 l PET
+ Pfand
Das
Original
€ 7,49
20,0,5 l oder 24x0,33 l
+ Pfand
€ 4,49
spritzig, medium, naturell, lemon
12x0,7 l Glas
+ Pfand
Apfel-OrangenSaft
6x1,0 l Glas
€ 5,79
+ Pfand
Kelterei GAUL & MATTHES GmbH & Co. KG
63633 Birstein-Untersotzbach • Tel. 06054/1251
www.sotzbacher.de • [email protected]
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12.30 + 14-18 Uhr • Sa 8-13 Uhr
GÜNSTIG HEIZEN MIT
HOLZ ODER PELLETS
Reinhold KNEIPP
Zentralheizungs- und Lüftungsbaumeister
Heizung + Lüftung + Sanitärservice
Wartung für Öl-, Gas- und Solaranlagen
Vorbereitung der Öltanks zur Prüfung
Reichenbacher Str. 51 • 63633 Birstein
Tel. 06054 - 15 49 • Fax 06054 - 90 96 52
Mobil 0160 - 122 06 89
E-Mail: [email protected]