Montag, 02.03.2015

Zeitung für die Gemeinden Birstein + Brachttal
Kefenrod-Helfersdorf, Hitzkirchen, Burgbracht
Radmühl • Schönhof • Kath. Willenroth
Samstag, 28.02.2015
Amtliches
Verkündigungsorgan
der Gemeinde Brachttal
Preisrommeé der
Gymnastikgruppe Radmühl
Unser diesjähriges Preisrommeé findet am Samstag, dem 28.02.2015
statt. Beginn: 20:00, Ort: DGH Radmühl. Mindestalter für die Teilnahme: 14 Jahre. 1. Preis 100 € und viele weitere attraktive Preise.
Sonntag, 01.03.2015
Lindenhof-Museum geöffnet
n seiner Dauerausstellung präsentiert das Keramik-Museum in Brachttal-Streitberg einen Querschnitt durch die Produktion der Wächtersbacher Steingutfabrik von den Anfängen bis zum Beginn der 1950er Jahre.
In einer kleinen "Rotunde", einem ehemaligen Silo, sind Keramiken des
Art déco und in einem gesonderten "Küchenhaus" eine Original-Küche
der Möbelfabrik Eisenhammer um 1900 zu sehen, die umrahmt wird
von zahlreichen Beispielen verschiedener Küchendekore aus der frühen
Zeit. Im Rahmen der Serie "Der gedeckte Tisch" ist ein Kaffee-Service
aus der Zeit um 1880 aufgedeckt, das in seinem hervorragenden Erhaltungszustand und seiner seltenen Emaille-Malerei eine Augenweide ist.
Als Neuerwerbung zeigt das Museum Lindenhof ein Ensemble von Küchen-Keramiken in einer spektakulären farbigen Dekor-Ausführung,
und zwar handelt es sich um das Dekor Nr. 1421 aus der Zeit um 1905.
Bemerkenswert sind die bunten Motive - Hausgeflügel im Stil des Historismus - während die Form der Gefäße und die Einrahmung der Bilder Jugendstil sind. Geöffnet von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr; Eintritt frei
Gern können gesonderte Termine vereinbart werden. Tel.: 06054/6714
Infos: www.lindenhof-museum.de
Familienabend des
SV Burgbracht-Böß-Gesäß
Ein kurzer Rückblick über den wieder einmal gelungenen Familienabend der Fußballer am 7. Februar im DGH Burgbracht. Die „Narren“
haben den zahlreichen Gästen ein kurzweiliges Programm geboten. Gestartet wurde nach dem traditionellen Abendessen mit der Akkordeongruppe aus Chile/Burgbracht, Anahi, Viqui, Flor, Enrique, Victor,
Reinier. Es folgte die Spitzengarde die über die
Bühne wirbelte. Danach ein älteres Ehepaar (HansJürgen Göth, Karin Scherf) beim ausgiebigen Frühstück, die manches zu wörtlich nahmen. Im
Anschluss hatten Jonas Sauer als Lehrer und Enrique
Navarrete als fast Schüler ein verwirrendes Telefonat.
Die Mädels aus Hitzkirchen „power generation“,
(Melina Sinner, Jona Goldmann, Lea Gerhardt, Selina Kessler, Hannah Goldmann, Katharina Kessler,
Lea Jost, Fabia Pleß) legten einen flotten Tanz auf’s
Parkett. Uwe Sinner sorgte mit seinem Song über die
Fleischereifachverkäuferin und des „Heringsdösle“
für die ersten Beifallstürme. Bei dem Klatsch der
Milchbäuerinnen kam so manches aus dem Nähkästchen zu Tage. Die Rotkäppchen (Verena Kleiber, Andrea Weber, Michaela Vatter, Gabi Wilhelm-Göth,
Monika Göth, Simone Deckenbach, Sandra Feldmann-Sauer) begeisterten mit einem bayrischen
Tanz. Turbulent wurde es dann bei einem Werbespot
für eine 85 kg schwere Waschmitteltonne, hier blieb
im Publikum kein Auge trocken. Die Akteure, beson-
22. Jahrgang • Nr. 1045
09. KW / 27.02.2015
Montag, 02.03.2015
Spielenachmittag der FFW Birstein
Am Montag, den 02. März um 14.00 Uhr lädt die Alters- und Ehrenabteilung alle, die Interesse haben, zu einem Spielenachmittag ins Feuerwehrgerätehaus Birstein ein.
Mo./Di. 02. & 03.03.2015
Infoabend für Landwirte
Die Antragsunterlagen zum Gemeinsamen Antrag 2015 werden ab dem
23. März 2015 an die Antragsteller versandt. Zur Erläuterung der Neuerungen und geänderten Fördervoraussetzungen sind auch in diesem Jahr
wieder Informationsveranstaltungen geplant. Aufgrund der umfangreichen Informationen werden diese Neuerungen an zwei aufeinander folgenden Abenden vorgestellt. Am ersten Info-Abend wird über die
Neuerungen und über die Antragsunterlagen zum Gemeinsamen Antrag
2015 informiert. Weiterhin wird der neue Geschäftsführer des KBV
Main-Kinzig, Herr Heiko Habermann, über aktuelle Themen informieren. Am zweiten Abend wird über die einzelnen Greening-Varianten und
Förderschwerpunkte detailliert informiert. Dazu wurden in unserer Region folgende Termine festgelegt: 02. und 03. März 2015 DGH BirsteinMauswinkel • 04. und 05. März 2015 Stadthalle Schlüchtern - Großer
Saal • 08. und 10. März 2015 Stadthalle Wächtersbach - Großer Saal.
Beginn ist jeweils um 20:00 Uhr.
ders Frau Robert Krieg, die das Waschmittel immer wieder halten
musste, brachten Höchstleistungen. Der Knaller des Abends war der
Showtanz der Spitzengarde (Paulina Göth, Adrijana Göth, Saskia Göth,
Michelle Kleiber, Mareike Hof, Denise Werth, Lisa Trupp) aus dem
Dschungel, mit ihren Kostümen und Bewegungen zogen sie die Zuschauer in ihren Bann. Das Dorfgeschehen von Brouder & Brouder (Jürgen Zintel, Bernd Göth) brachte einiges wieder aufs Tablett was im
vergangenen Jahr so geschehen ist. Das Männerballet die „Brachtbursche“ (Hans-Jürgen Göth, Bernd Sinner, Robert Krieg, Kai-Uwe Günter,
Jorge Navarrete, Bernd Göth) als Haremsdamen und Sultan bildeten der
gebührenden Abschluss für einen gelungen Abend. Gefeiert wurde dann
noch bis in den Morgen.
Das Bild zeigt die Dschungelschönheiten mit den 2 Pilgern Brouder
& Brouder.
AUS DEN GEMEINDEN
Wir gratulieren
Frau Elisabeth Morasch
Birstein, An der Riedwiese 1
am 01.03. zum 75. Geburtstag
Frau Gisela Halter
Lichenroth, Am Wiedkippel 2
am 03.03. zum 80. Geburtstag
Frau Katharina Breitwieser
Wüstwillenroth, Sälzer Straße 16
am 05.03. zum 88. Geburtstag
Frau Hedwig Michel
Lichenroth, Bermuthshainer Straße 15
am 06.03. zum 81. Geburtstag
Gemeinde Birstein
Ausschreibung landwirtschaftlicher Pachtgrundstücke Gemarkung Birstein. Verpachtung zweier landwirtschaftlicher Grundstücke
in der Gemarkung Birstein: Flur 9, Flurstück
12,35 ar, Bezeichnung: Schofenshecken, Mindestpachtzins 35 Euro. • Flur 7, Flurstück 50,
21 ar, Bezeichnung: Im Roth, hier handelt es
sich um eine Unlandfläche mit starker Hangneigung, geeignet als Hutung für Schafe/Ziegen,
Streuobstwiese, die Fläche ist nicht mit landwirtschaftlichen Maschinen nutzbar, Mindestpachtzins 10 Euro. Pachtzinsangebote (höhere
Angebote wie der oben genannte Pachtzins sind
möglich) für die Verpachtung des gemeindeeigenen Grundstückes können bis 30.03.2015 an
den Gemeindevorstand der Gemeinde Birstein
bei der Gemeindeverwaltung, Carl-LombStraße 1, 63633 Birstein, schriftlich eingereicht
werden. Beide Pachtflächen können zum 01.05.
diesen Jahres übernommen werden.
Nähere Infos unter Telefonnr. 06054-80813, oder 016094528504.
Stellenausschreibung. Ab sofort ist die Stelle
des Hausmeisters in der Kindertagesstätte Villa
Kunterbunt in Birstein auf Basis einer 450
Euro-Kraft neu zu besetzen. Voraussetzungen
sind körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit,
selbständiges Arbeiten und handwerkliche Erfahrung. Der Stundensatz beträgt 8,50 € netto.
Der Einsatz vor Ort erfolgt nach Bedarf durch
die Kindergartenleitung. Bewerbungen richten
Sie bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Birstein, Carl-Lomb-Str. 1, 63633 Birstein.
Beratung durch die Bauaufsichtsbehörde.
Die für die Gemeinde Birstein zuständige Bauaufsichtsbehörde des Main-Kinzig-Kreises
führt nach telefonischer Absprache Beratungsgespräche bei der Gemeinde Birstein durch.
Termine können direkt mit der zuständigen
Sachbearbeiterin der Bauaufsichtsbehörde,
Frau Brücher, unter Telefon 0 60 51 / 851 42 64
vereinbart werden.
Schiedsamt Birstein
Die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Birstein können sich auch in 2015 wieder vertrauensvoll an den Schiedsmann wenden. Die
Sprechstunden finden regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat im Rahmen der Öffnungszeiten
zwischen 16 und 17 Uhr in der Gemeindeverwaltung Birstein statt. Die nächsten Termine: 5.
März, 2. April, 7. Mai und 11. Juni 2015.
Günter Kauck, Schiedsmann, Tel. 06054-1250
2
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
Notdienst der Wasserversorgung
in Birstein:
Bei Störung der Wasserversorgung außerhalb
der Dienstzeiten des Rathauses erreichbar
unter Telefon-Nr. 0173/9924453 oder
0173/9907662.
in Brachttal:
defekte Wasserleitung: Gemeindeverwaltung
Brachttal, 06053/6121-0 • Bereitschaftsdienst: 0171-460 4424 (Udo Weber oder
Martin Viel)
MÜLLABFUHRTERMINE
in Birstein
Di. 3.3.:
Mi. 4.3.:
Do. 5.3.:
Sa. 7.3.:
Altpapierabfuhr in allen Ortsteilen
Gelbe Tonnen Tour 3
Gelbe Tonnen Tour 1
Gelbe Tonnen Tour 2
Annahme von Leuchtstoffröhren aus Privathaushalten, Kork
und Elektrokleinmengen (defekte Haushaltsgeräte usw.) im
Bauhof Unterreichenbach von 1012 Uhr
Rufbereitschaft des Hess. Forstamtes
Schlüchtern
Im Notfall (Wochenenden und Feiertage) rufen
Sie bitte das Hessische Forstamt Schlüchtern,
Tel. 06661-9645-34, an. Über die automatische Gemeindeverwaltung (Zentrale) im EingangsRufumleitung werden Sie mit dem diensthaben- bereich verkauft.
den Revierleiter verbunden.
Die Eröffnung des Freizeitbades wird rechtzeitig in der Presse bekannt gegeben, der Betreiber
Freizeitbad Birstein
behält sich die Einschränkung der ÖffnungszeiSaunawintersaison 2014/2015. Unsere Sauna ten bei entsprechenden Wetterlagen oder andeim Freizeitbad Birstein lädt zum Besuch ein.
rer betrieblicher Notwendigkeiten vor.
Sauna-Öffnungszeiten während der Winter- Die Gemeinde Birstein und das Team des Freisaison bis 31.03.2015:
zeitbades freuen sich auf Ihren Besuch und
montags nur für Frauen von 17 bis 22 Uhr
wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt
dienstags, donnerstags und freitags
in Birstein.
für gemischten Besuch 17 bis 22 Uhr
mittwochs von 15 bis 18 Uhr nur für Frauen
Ortsbeirat Wüstwillenroth
und von 18 bis 22 Uhr für gemischten Besuch
Eintrittspreise: Einzelkarte Sauna 8,50 € • Zeh- Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am Freitag, 13.03.2015 findet die nächste ORTSBEInerkarte Sauna 75,00 €
RATSSITZUNG
im Dorfgemeinschaftshaus
15% Ermäßigung auf Dauerkarten! Verbilligter Eintrittskarten-Vorverkauf - Keine Er- Wüstwillenroth statt. Sitzungsbeginn ist 20:00
höhung bei Dauerkarten! Im Rahmen des 25 Uhr. Tagesordnung: 1. Mobiler Supermarkt • 2.
jährigen Jubiläums des Freizeitbades kön- Kommunalwahl 2016 • 3. Verschiedenes. Diese
nen einmalig für die Badesaison 2015 ab so- kleine Tagesordnung beinhaltet wesentliche
fort bei der Gemeindeverwaltung Birstein Punkte für die Dorfgemeinschaft. Ich fordere
Familien- und Dauerkarten für Erwachsene, Al- daher alle auf, an der Sitzung teilzunehmen, die
leinerziehende und Kinder für das Freizeitbad ein Interesse an der Gestaltung unseres Ortes
Birstein zu einer Ermäßigung von 15% bezo- haben. Die Sitzungen sind stets öffentlich und
gen werden. Die Verbilligung wird für Karten daher darf jeder Bürger an der Sitzung teilnehgewährt, die bis einschließlich 30.04.2015 bei men. gez. Jochen Seipel, Ortsvorsteher
der Gemeinde-verwaltung erworben werden.
Für die Ausstellung der Dauerkarten werden Sprechtage Versorgungsamt
immer aktuelle Passbilder benötigt!
… am 04.03.2015 in der Zeit von 08:30 bis
Folgende Karten befinden sich im Angebot:
12:00 Uhr im Rathaus Wächtersbach, Zimmer
Die Preise
01, Tel. 06053/802-0 und am 13.3.2015 in der
normaler Preis
verbilligter Preis Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr im Haus des
ab 01.05.2015
bis 30.04.2015 Handwerks, Krämerstraße 5 in Schlüchtern.
Saisonkarte Familienkarten
130,00 €
110,00
€
Saisonkarten Familienkarten Alleinerziehende/r
105,00 €
90,00
€
Saisonkarten für Erwachsene
80,00 €
68,00 €
Saisonkarten Kinder/Jugendliche/Schwerbehinderte ab 60%
45,00 €
38,00
€
Erwachsene Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten die Dauerkarten sowie Einzelkarten zum
Kinder/Jugendlichen-Tarif, Kinder und Jugendliche Inhaber einer Ehrenamts-Card erhalten
freien Eintritt.
ACHTUNG! Nach Öffnung des Freizeitbades
werden alle Dauerkarten weiterhin nur bei der
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
Seniorenclub Brachttal
Seniorennachmittage März 2015. Montag, 2.3., um 15.00 Uhr im Ev.
Gemeindehaus Schlierbach, am Mittwoch, 4.3., um 15.00 Uhr in der
Pizzeria der MZH Neuenschmidten und am Donnerstag, 12.3., um
15.00 Uhr in Hellstein, Alte Schule. Thema an allen Nachmittagen: Aktuelles • Ostern (Erinnerungen). Jeder ist überall herzlich willkommen.
Auskunft: Sigrid Schindler, Tel. 06053-2329 nach 19 Uhr.
Basar der Elterninitiative Brachttal
Die Elterinitiative Brachttal lädt ein zum Frühjahr/ Sommer Kinder-Second-Hand-Basar im DGH Udenhain am 14. und 15 März 2015. Der
Basar ist am Samstag von 18 bis 19 Uhr und am Sonntag von 14 bis 15
Uhr geöffnet. Sichtbar Schwangeren wird am Samstag schon ab 17:30
Uhr ermöglicht einzukaufen. Wie in den vergangenen Jahren wollen
wir wieder gut erhaltene Baby-, Kinder- und Jugendkleidung, Spielsachen, Kinderwagen und andere Kinder- und Jugendartikel für einen
guten Zweck verkaufen. Der Kinder- und Jugendarbeit Brachttal kommen 20 Prozent des Erlöses zugute.
Die Listennummern werden ab 01. März per Email unter [email protected] vergeben (bitte Name, Anschrift und
Telefonnummer angeben! Nur falls vergessen wird, die Artikel abzuholen!) Sollte noch jemand Fragen haben über den Ablauf, kann man
unter 06054-6584 nachfragen. (eine ausführliche Beschreibung wird
auch per Email mitgesendet) Wir erheben eine Bearbeitungsgebühr von
3€ und 10% des Erlöses. Annahme der Waren ist am Samstag, 14.03.
2015 von 12-14:30 Uhr, Abholung der nicht verkauften Artikel und des
Erlöses ist am Sonntag, 15.03.2015 von 19:30 bis 20:30 Uhr. Für das
leibliche Wohl wird am Samstag mit Brezeln und Getränken und am
Sonntag mit Kaffee und Kuchen gesorgt sein.
KIRCH-MAUS-HAUSEN-Fest 2015
2010 ins Leben gerufen, erfreut sich das immer am ersten Oktoberwochenende stattfindende Kirchmaushausenfest ständig wachsender Beliebtheit und Interesses. Nun gilt es früh genug die Weichen zu stellen
für die Veranstaltung 2015. Alle Kirchmaushäuser, insbesondere auch
die Vereine und Ortsbeiräte, sind herzlich eingeladen zu einem Treffen
am Dienstag, den 3.3.2015 um 20 Uhr im Gasthof Reichert in Illnhausen. Hier sollte jeder, der beim Fest mitmachen will oder kann, vorbeikommen und sich bei der Planung und Ausführung der Veranstaltung
mit einbringen. Weitere Infos unter Telefon 06054 - 6920 bei Fam.
Leitzgen, Kirchbracht.
Frühlingsfest Hitzkirchen/Helfersdorf
Zu unserem Frühlingsfest am 15.03.2015 laden wir herzlichst in das
Bürgerzentrum Holzwich in Hitzkirchen Helfersdorf ein. Ab 10.00 Uhr
wollen wir mit einem Frühschoppen beginnen. Zum Mittagessen bieten
wir an: Frankfurter grüne Soße, Tafelspitz und Kartoffeln • Jägerschnitzel, Pommes frites und Salat. Für ein reichhaltiges Kuchenbuffett und
Kaffee ist auch gesorgt. Auf Ihren Besuch freuen sich die Landfrauen
von Hitzkirchen und Helfersdorf
SPD OV Brachttal
Einladung zum Vereinsstammtisch. Liebe Vereinskolleginnen und
Kollegen, der SPD Ortsverein Brachttal möchte Sie/Euch zu einem Vereinsstammtisch unter dem Motto: „Wo drückt der Schuh bei der Vereinsarbeit in Brachttal“ am Mittwoch, den 04.03.2015 ab 19.30 Uhr in
die Pizzeria Sicilia einladen. Themen: Erfahrungsaustausch • Wo gibt’s
Probleme bei der Vereinsarbeit • Weiterleitung von Fragen an die richtigen Stellen. Wir freuen uns auf eine intensive Diskussionsrunde.
Der Vorstand
SV Burgbracht/Böß-Gesäß e.V.
Hähnchen aus dem Backhaus in Böß-Gesäß. Am Samstag, den 07.
März 2015 gibt es wieder Hähnchen aus dem Backhaus. Diese können
um 17Uhr 30 oder um 19Uhr 30 am Backhaus in Böß - Gesäß abgeholt
werden. Das ½ Hähnchen kostet 4,50 €. Bitte um Vorbestellung bis
spätestens Mittwoch, den 04. März 2015 bei Gudrun Stock, Telefon
3
VERANSTALTUNGEN
TAXI
Tel. 06054 - 90 90 32
• Krankentransport
Rädern“
„Essen auf
• Rollstuhltransport
s Ev.
Auftrag de
• Großraumtaxi bis 8 Pers. im hilfezentrums
Alten
• Flughafentransfer
Inh. Faez Fotuhi • Birstein • Tannenweg 22
www.regionaler-fahrdienst.de
0 60 54-28 29 oder FAX: 06054/ 914706 Bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen. Bitte bringt Behälter für die Hähnchen mit. Auf Ihr
Kommen freut sich der SV Burgbracht – Böß – Gesäß e.V.
Aufführungen des Brachttaler Musicals
„LEINEN LOS“ im März/April abgesagt
Die Aufführungen am 27.-29. März bzw. 9.-11. April 2015 des Musicals
„LEINEN LOS“ sind abgesagt, wie das Organisationsteams des SV
Brachttal e.V. heute offiziell mitteilte. Verschiedene organisatorische
Herausforderungen sowie einige Krankheitsfälle in den letzten Wochen
haben dazu geführt, dass sich das dreiköpfige Leitungsteam schweren
Herzens dazu entschlossen hat, die beiden Aufführungswochenenden
knapp einen Monat vorher abzusagen. Alle Karten, die bisher verkauft
wurden, werden selbstverständlich zurückgenommen.
Das Brachttaler Musicalprojekt „LEINEN LOS“, das knapp 80 Teilnehmer im Alter von 6 bis 66 Jahren auf eine Bühne gebracht hat, wurde
im Herbst 2013 uraufgeführt. Aufgrund der großen Nachfrage und der
Spielfreude aller Teilnehmer hatte man im letzten Jahr beschlossen, eine
Wiederaufnahme zu wagen. „Wir sind sehr traurig darüber, dass wir
LEINEN LOS nun kurz vor den Aufführungen doch absagen mussten“,
so Bärbel Zeller, die das Musicalprojekt leitet, „aber wer uns kennt,
weiß, dass wir alles probiert haben, um die Aufführungen doch auf und
über die Bühne zu bringen.“
In den letzten Wochen und Monaten sind immer mehr Teilnehmer
und Helfer aus privaten Gründen ausgefallen. „Alle Teilnehmer und
Helfer arbeiten ehrenamtlich und investieren sehr viel Zeit in das Projekt“, so Zeller weiterhin, „irgendwann sind aber die persönlichen Grenzen erreicht. Deshalb haben wir jetzt die Notbremse gezogen - als
Leitungsteam tragen wir auch die Verantwortung dafür, dass es allen gut
geht und Gesundheit, Familienleben, etc. auch entsprechend geschützt
wird. Das haben wir nicht mehr gewährleistet gesehen.“
Die bereits erworbenen Karten werden gegen Rückerstattung vom
Organisationsteam zurückgenommen. Die Rückgabe erfolgt am Samstag, 07.03.2015 von 15 – 17 Uhr und am Sonntag, 08.03. von 11 –
12.30 Uhr im Alten Konsum in Brachttal-Neuenschmidten
gegenüber der Mehrzweckhalle. Die Informationen können auch auf
www.leinenlos-brachttal.de nachgelesen werden.
Das Organisationsteam bedankt sich bei allen Teilnehmern und
Helfern für das Engagement in den vergangenen Monaten und bei allen
Zuschauern, die den Erfolg von „LEINEN LOS“ in erster Linie erst ermöglicht haben.
Bernhards
Birstein-Wettges • Dorfstraße 19
Tel. 06668/919021
Geöffnet Fr&Sa 17-22, So 11-20 h
4
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
… liefert Ihnen täglich frisch zubereitete 3-gängige
Mittagsmenüs direkt zu Ihnen nach Hause,
täglich 2 Menüs zur Wahl.
– Im Auftrag des Altenhilfezentrums Birstein –
Förderverein der Kitas in Brachttal
Rufen Sie uns an: Tel. 06054/907567
Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Kitas in Brachttal. Der Vorstand des Fördervereins lädt
alle interessierten Mitglieder und Nichtmitglieder am Dienstag, den 03.
März 2015 und 20 Uhr nach Hellstein in die Pizzeria „Alt Budapest“
(Nebenraum) zur Jahreshauptversammlung ein. Tagesordnung: 1. Begrüßung, 2. Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung, 3. Bericht
der ersten Vorsitzenden, 4. Bericht der Kassiererin, 5. Bericht der Kassenprüfer, 6. Entlastung des Vorstandes, 7. Anträge und Verschiedenes.
MGV 1922 Kirchbracht-Illnhausen e.V.
Jeden Mittwoch um 20.00 Uhr Chorprobe, wir freuen uns auf alte und
neue Sänger für unseren Chor.
JUNG TRIFFT ALT
Es wird noch ein Schachspieler gesucht! Spielen, handarbeiten, quatschen und lachen, zwanglos und barrierefrei, ohne Alterseinschränkung,
ohne Verein, kostenlos. Jeder kann mitmachen, jeder ist herzlich willkommen.Wir treffen uns immer donnerstags von 15-18 Uhr im Mehrzweckraum in der Brachtstraße 13 in Schlierbach (Schottener Soziale
Dienste). Infos bei Sigrid Heil, Tel. (0 60 54) 21 11 (AB) und Claudia
Vonderheid, Tel. (0 60 54) 91 72 75 (AB).
VdK OV Lichenroth
Jahreshauptversammlung. Der VdK OV Lichenroth lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2014 am
Samstag, d. 14. März 2015 ein. Beginn ist um 15.30 Uhr im DGH in
Wettges. Die Tagesordnung geht den Mitgliedern gesondert zu. Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung wird zu einem gemeinsamen
Essen eingeladen. Der Vorstand bittet um zahlreiches Erscheinen.
Programm Frühling 2015
10.05.2015 Muttertagsfahrt
Ein Strauß bunter Unterhaltung im Ahorn Hotel in Friedrichsroda
Durchs Programm führt Dieter Steiner und präsentiert Ihnen Regina Steiner,
Giorgio Martin, Carmen und Claudia, denMann mit den 1000 Gesichtern und
Herrn Schlimmer
Reisepreis: inklusive Mittagessen, Kaffee u. Kuchen sowie Programm € 59,00
22.05.-25.05.2015 Pfingsten, 4 Tage im Bayerischen Wald
Weitere Informationen über www.merth-reisen.de
Tel. 06054-900 690• Fax 06054-900 692
Mail [email protected]
Reisepreis:
249,00 €
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
Gesangverein Hitzkirchen-Helfersdorf
Die Chorprobe findet immer donnerstags um 20.15 Uhr im DGH Holzwich statt. Über neue Sänger und Sängerinnen würden sich die Chormitglieder dringend freuen. Einfach mal zu einer Probestunde
vorbeikommen.
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Hiermit lädt der Vorstand
des Gesangvereines Sängerlust Hitzkirchen-Helfersdorf alle Sänger und
Sängerinnen, sowie alle Mitglieder zur diesjährigen Jähreshauptversammlung ein. Diese findet am Montag, den 16.03.2015 um 20.00 Uhr
im ev. Gemeindehaus Hitzkirchen(bei der Kirche) statt. Das Essen wird
vor der Versammlung um 19.00 Uhr gereicht. Die Tagesordnung wird
zu Beginn der Sitzung bekannt gegeben.
VdK OV Kirchbracht
Jahreshauptversammlung: Der Vorstand des VdK OV Kirchbracht
lädt alle Mitglieder mit Partnern zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 08.03.2015 um 16.00 Uhr in die Gaststätte „Zum Grünen
Stern“, Illnhausen ein. Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:
1. Begrüßung der Mitglieder sowie den neuen Mitgliedern durch den
Vorsitzenden, 2. Begrüßung der Ehrengäste • 3. Begrüßung des stellvertretenden Kreisvorsitzenden Helmut Müller und seiner Frau, 4. Totenehrung, 5. Berichterstattung Geschäftsbericht 2014 durch den Vorsitzenden, 6. Genehmigung der Tagesordnung, 7. Bericht der
Kassenführung 2014 von Kassenführerin Michaela Vatter, 8. Bericht
der Revisoren, 9. Beschlussfassung und Entlastung des Vorstandes
sowie der Revisoren, 10. Ehrung der Jubilare durch Helmut Müller und
Dieter Nickling, 11. Bericht und Dokumentation via Leinwand von Helmut Müller über die Arbeit und Ziele des VdK, 12. Ausflug am
13.06.2015, 13. Verschiedenes
Der Vorstand bittet um rechtzeitige Anmeldung bei Fam. Nickling,
Tel.: 06054-762 ab 19.00 Uhr. Es wird um rege Teilnahme gebeten.
Gefriergemeinschaft Hitzkirchen
Die Mitglieder und Mieter eines Gefrierfachs werden gebeten, den Jahresbeitrag am Montag, d. 2.3. von 13-17 Uhr oder Samstag, 7.3., von
10-12 Uhr bei Edith Kessler zu bezahlen. Der Vorstand
Osterbrunch in Neuenschmidten
Am Ostersonntag, 05. April 2015 findet bei der Feuerwehr BrachttalNeuenschmidten ein Osterbrunch statt. Hier können Sie viele kulinarische Leckereien genießen. Los geht es um 10:00 Uhr. Wir bitten Sie
Plätze bei S. Hofmann, Dachsbergstr. 4, 63636 Brachttal-Neuenschmidten zu reservieren. Gern nehmen wir Ihre Reservierung auch telefonisch
unter Tel. Nr. 06054-908963 oder per E-Mail - [email protected]
t-online.de entgegen.
Jagdgenossenschaft Burgbracht
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Der Vorstand der
Jagdgenossenschaft Burgbracht lädt alle Grundstückseigentümer bejagbarer Grundstücke in der Gemarkung Burgbracht zur Jahreshauptversammlung 2015 für den 28.02.2015 um 19.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Burgbracht ein. Tagesordnungspunkte: bekannt
Der Vorstand - Otto Weber, 1. Vorsitzender
Jagdgenossen Wüstwillenroth/Wettges
Am 27.02.2015 lädt der Jagdvorstand alle Jagdgenossen mit Partnern
zu unserem diesjährigen Jagdessen ein. Es beginnt um 20:00 Uhr und
findet im DGH in Wettges statt. Vorankündigung: Die Jahreshauptversammlung findet am 08.05.2015, um 20:00 Uhr, im DGH in Wettges
statt.
Comedy in Aufenau
Im Landgasthof Zur Quelle sind am Sonntag, 1.3., ab 20 Uhr die zwei
Darstellerinnen von „Dingensfittich“ mit dem Programm „Zwänge zu
zweit - Essen hilft immer“ zu Gast. Der Eintritt ist frei, Austritt nicht!
Reservierung unter Tel. 06053-2910 oder unter www.comedytherapie.de. Einlass und Speisen bereits ab 18.00 Uhr.
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
VdK Ortsverband Neuenschmidten /
Hellstein/Schlierbach/Udenhain
5
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Mitgliederversammlung am 1.3.2015. Am 1. März 2015 findet in der
Rathausschenke in Schlierbach die Jahreshauptversammlung mit anschließendem gemütlichem Beisammensein für das Berichtsjahr 2014
statt. - Beginn 15:00 Uhr - Hierzu sind alle Mitglieder und Partner recht
herzlich eingeladen. Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - Totenehrung - Grußworte der Gäste - Jahresbericht des Vorsitzenden - Kasssenbericht des Kassierers - Bericht der Revisoren - Entlastung des
Kassierers und des gesamten Vorstandes - Wahlen (Revisoren, Delegierte) - Ehrungen - Referat des Kreisvorsitzenden - Verschiedenes.
Jetzt bei uns erleben!
Proben: Freitag, 27.02. 18:00 - 19 .00 Uhr Jugendorchester, 19:30 21:30 Uhr Stammorchester, Freitag, 06.03. 18:00 - 19 .00 Uhr Jugendorchester, 19:30 - 21:30 Uhr Stammorchester
Termine: 28.02. Jahresbeginnfeier, 13.03. 19.30 Uhr Jahreshauptversammlung, 17.-19.04. Probewochenende in Lauterbach, 30.05. Musikund Tanzabend, Spielberg Stand 09.02.2015/ Änderungen vorbehalten!
Einladung zur Jahresbeginnfeier. Am 28.02.2015 ab 19:00 Uhr wird
das Vereinsheim des Musikverein Brachttal bayrisch. Das Organisationsteam "Jahresbeginnfeier" bereitet alles für eine zünftige Wies'n vor!
Eingeladen sind alle Aktiven, Passiven und Förderer des Vereins.
EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung. Hiermit laden wir alle
Vereinsmitglieder sehr herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Sie findet statt am Freitag, 13. März 2015 um 19.30 Uhr im
Vereinsheim in Neuenschmidten. Tagesordnung: bekannt. Im Anschluss
an den offiziellen Teil gibt es noch einen kleinen Imbiss.
Tüv-Abnahme jeden Dienstag und Freitag
Musikverein Brachttal e.V.
8.00-10.00 Uhr und jeden Mittwoch
17.30-19.00 Uhr in unserem Hause – bitte
melden Sie sich rechtzeitig an!
Ihr Fiat-Händler:
AUTOHAUS N. SIMON
Bahnhofstr. 5
63633 Birstein
Telefon 06054 / 4 29 • Fax 24 29
Jagdgenossenschaft Kirchbracht +
FFW Kirchbracht
Die Freiwillige Feuerwehr und die Jagdgenossenschaft Kirchbracht beabsichtigen am 02.05.2015 einen Tagesausflug an den Edersee zu unternehmen. Nähere Einzelheiten folgen. Die Vorstände
Für die Faschingsumzüge in Udenhain, Freiensteinau und Hellstein hatte
der Musikverein Brachttal sein Programm neu aufbereitet. Zu den traditionellen Stücken wie "Narhalla Marsch" und "YMCA" spielten die
Musiker in diesem Jahr unter anderem noch "Rote Lippen soll man
küssen", und "Du kannst nicht immer 17 sein". Genau die passenden
Lieder zum mitsingen und tanzen!
Geschichtsverein Birstein e.V.
Einladung zur Jahreshauptversammlung an alle Mitglieder • Termin:
Montag, 09. März • Beginn: 20:00 Uhr • Lokal: Foyer des Bürgerzentrums Birstein. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE.
VdK OV Spielberg-Streitberg-Leisenwald
Jahreshauptversammlung am Freitag, den 6. März 2015. Am 6.
März findet im DGH Spielberg die Jahreshauptversammlung mit anschließendem gemütlichen Beisammensein statt. Beginn ist um 19.00
Uhr. - Hierzu sind alle Mitglieder mit Partner recht herzlich eingeladen.
Anmeldungen nehmen die örtlichen Ansprechpartner entgegen. Spielberg: Heinz-W. Sander Tel.: 06053-4259, Streitberg: Erika Schmück
Tel.: 06054-2666, Leisenwald: Margarete Heinz Tel.: 06053-1813. Anmeldeschluss ist der 1. März 2015. Tagesordnung: bekannt.
Jagdgenossenschaft Mauswinkel
Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Mauswinkel findet am 07. März 2015 um 20 Uhr im „Bürgerhaus zur Linde“ in Mauswinkel statt. Tagesordnung: bekannt.
Mitgliederversammlung Grundschule am
Hasenwäldchen
Am Donnerstag, 12.03.2015, findet um 20.00h im Lehrerzimmer die
Mitgliederversammlung des Fördervereins der Grundschule am Hasenwäldchen statt. Alle Interessierten (auch Nichtmitglieder) erhalten Informationen über die Aktivitäten des letzten Jahres, die Anschaffungen,
die der Förderverein durch die eingegangenen Spenden tätigen konnte,
und einen Ausblick auf Vorhaben in diesem Jahr. Über eine zahlreiche
Beteiligung freuen sich Ines Hill (1. Vorsitzende) und alle anderen Mitglieder des Fördervereins der GS am Hasenwäldchen.
Jagdgenossenschaft Kirchbracht/
Illnhausen/Bösgesäß
Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den
28.02.2015 um 20.00 Uhr in der Gaststätte „Zum Grünen Stern“ in Illnhausen statt. Alle Jagdgenossen sind hierzu herzlich eingeladen. Die Tagesordnung wird zu Beginn der Versammlung bekannt gegeben.
Der Vorstand
VEREINE/VERANSTALTUNGEN
Zum Grünen Stern
Gasthaus REICHERT
Sonnenstr. 6
63633 Illnhausen
Tel. + Fax 06054/1751
Partyservice • Saal • Fremdenzimmer
[email protected] • www.gasthaus-reichert.de
Wellfleischessen am Fr. 6.3. ab 18 Uhr
Um Anmeldung wird gebeten!
Letztes Wellfleischessen der Saison am 17.4.2015
Liederkranz 1908 Udenhain
Auch wir haben Karneval gefeiert, mit einer närrischen Gesangsstunde
haben wir uns und unseren Dirigenten erfreut. Mit Alaaf und Helau ins
nächste Jahr. Einige Sketche und Dönnekes wurden aufgeführt, insgesamt war es lustig und die Stimmung aufgeräumt.
Im nächsten Jahr hoffen wir uns alle gesund und munter jeden Donnerstag zum Singen zu treffen. In dem Sinne, kommen wir am Donnerstag
um 19:00h wieder ins Dorfgemeinschaftshaus in Udenhain. Frauen und
Männer singen gemeinsam.
Gesangverein „Einigkeit“ 1986 Udenhain
Chorproben (im DGH): Freitag, 19.30 Uhr - 20.15 Uhr Junger Chor,
20.15 Uhr - 21.00 Uhr Gemischter Chor, 21.00 - 21.45 Uhr im Wechsel
Männer- oder Frauenchor
Chorprobenwochenende: Am Samstag, 28. Februar sowie am Sonntag,
01. März findet für alle Erwachsenenchöre wieder ein Chorprobenwochenende im kleinen Saal des Dorfgemeinschaftshauses statt. Ziel und
Zweck dieser Gesangstundenreihe ist die Vorbereitung der Liedvorträge
für die kommenden Auftritte und das Einüben neuer Lieder. Alle Sängerinnen des Frauenchores und alle Sänger des Männerchores und damit
auch des Gemischten Chores werden sich an den angesetzten Gesangs-
Fischborner Straße 18
Birstein-Oberreichenbach
Tel. 06054 / 900075 • Fax 1678
Fleisch, Wurst und Schinken
vom eigenen Hof
Weine, Spirituosen, Eier, Honig
von heimischen Direktvermarktern
Ab März 2015 geänderte Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Di + Mi 9–13 Uhr, nachmittags geschlossen
Do + Fr 9–13 und 15-18 Uhr
Sa 8–12 Uhr
6
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
tunden unter Leitung von Astrid Klitsch beteiligen. Die Aktiven der
Chöre würden sich über neue Sängerinnen und Sänger sehr freuen, denn
das Probenwochenende stellt eine sehr gute Gelegenheit dar, mit dem
Singen anzufangen bzw. es wieder aufzunehmen. Es hat sich sicher
schon herumgesprochen, daß das Singen für den menschlichen Körper
sehr gesund ist. Neben dem Singen soll auch die Pflege der Gemeinschaft nicht zu kurz kommen. Am Samstagabend wird ein gemütliches
Beisammensein mit einem gemeinsamen Essen eingeleitet und am Sonntagnachmittag gibt es auch noch Kaffee und Kuchen.
Förderverein KiLiBi Birstein e.V.
Es ist wieder soweit. Am 15. März 2015, um 15 Uhr findet im Kindergarten Zauberwald (Kirchbracht) die Jahreshauptversammlung des
Fördervereins KiLiBi e. V. statt. Im Anschluss an diese gibt es Kaffee
und Kuchen. Gerne dürft Ihr Eure Kinder mitbringen. Tagesordnung:
siehe letzte REGIONALE. Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung
müssen bis eine Woche vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand
eingereicht werden. Wir hoffen auf viele Mitglieder, die evtl. an der Vorstandsarbeit interessiert sind. Da von vielen Vorstandsmitgliedern die
Kinder im letzten Sommer in die Schule gewechselt haben, benötigen
wir dringend Eure Unterstützung. Wir freuen uns auf Euch. Der Vorstand
Liedertafel 1842 e.V. Birstein
Kinderfasching der Liedertafel in Birstein. Der Kinderfasching des
GV "Liedertafel" im Bürgerzentrum Birstein war in dieser Kampagne
die einzige Faschingsparty der Kerngemeinde. Auch in diesem Jahr fanden sich wieder mehr als 100 Kinder, großenteils mit ihren Eltern, in
prächtigen Kostümen am Fastnachtsdienstag ein, um die Faschingszeit
ausklingen zu lassen. Bei stimmungsvoller Faschingsmusik konnte der
Vorsitzende Josef Tögel, der wieder die Moderation übernahm, schöne
und originelle Kostümierungen über den Laufsteg führen. Cowboys, Indianer, Clowns, Polizisten, Meerjungfrauen, Prinzessinnen fehlten
ebenso wenig wie Ballerinas, Feen und Schmetterlinge. Bei Luftballontanz und Polonaise konnten sich die Kinder in der Kitzelschlucht gut
austoben.
Besonderen
Spaß machten vielen ein
Flug mit dem Segeltuch
oder Wetteiferspiele mit
dem Pedalo, das besondere
Geschicklichkeit erforderte. Spontane Tanzeinlagen,
die
kurzfristig
choreografiert
wurden,
haben die Kinder ihrem
Publikum vorgeführt. Bei
Kaffee, Kuchen, Kräppel,
Würstchen und
kalten Getränken
brachte die Tombola mit über 200
Preisen eine zusätzliche Freude.
Zur Abwechslung
konnten sich auch
die Eltern beim
Tauziehen betätigen, das hin und
her ging und bei
großer Spannung und Anfeuerung zeigte, dass es nicht nur um das Gewinnen geht. Dabeisein ist alles! So stand der Spaß bei allen Spielen im
Vordergrund und von diesem gab es eine ganze Menge, so dass die Vorfreude auf das nächste Jahr schon spürbar wurde. Wir möchten uns auf
diesem Wege bei allen Helfern und Kuchenspendern bedanken. Ein besonderer Dank geht an die Geschäftsleute, ansässige Banken und Privatleute für die so zahlreichen Sachspenden für unsere Tombola.
Termine: 24.02.2015: 19 Uhr Probe Frauenchor, 20 Uhr 30 Probe Männerchor • 03.03.2015: 19 Uhr Probe Frauenchor, 20 Uhr Probe gemischter Chor und 21 Uhr Probe Männerchor • 05.03.2015: 19 Uhr 30 Probe
MixDur
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
Gewerbeverein Birstein
7
VEREINE/SPORT
Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Gewerbevereins findet am
Donnerstag, dem 26. März 2015 um 20 Uhr im Birsteiner Hofhaus (Bierschwemme) statt.
KINZIGTALER
GETRÄNKEMARKT
Am 14.03.2015 findet die Jahreshauptversammlung der LF Streitberg
im DGH statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Die genaue Uhrzeit wird noch bekannt gegeben.
Brachttal/Neuenschmidten
Birsteiner Str. 46
Tel. 06054/900361
Alle Mitglieder der Jagdgenossenschaft Brachttal – Spielberg werden
hiermit zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Samstag, dem 07.
März 2015 um 19.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Spielberg recht
herzlich eingeladen. Tagesordnung:siehe letzte REGIONALE. Die Ehepartner sind herzlich mit eingeladen. Im Anschluss an die Versammlung
findet das Jagdessen statt. gez. - Hau – Vorsteher
Angebote vom 02.03. – 14.03.2015
JHV Landfrauen Streitberg
Jagdgenossenschaft Brachttal-Spielberg
hopfig-herb
oder
urig-würzig
Förderverein der HR Birstein
Jagdgenossenschaft Kirchbracht
Die Jagdgenossenschaft Kirchbracht lädt am Samstag, 07.03.2015 um
19:00 Uhr zum Jagdessen in das Gasthaus Reichert „Zum grünen Stern“
ein. Hierzu sind alle Jagdgenossen sowie ehemalige Jagdgenossen mit
Partner zu einem gemütlichen Beisammensein herzlich willkommen. Es
werden Speisen vom Wild- und Haussschwein angeboten! Der Vorstand
KSG Wüstwillenroth/Lichenroth
Für die KSG Wüstwillenroth/Lichenroth beginnt die Rückrunde der
Kreisliga B /Gelnhausen mit dem Auswärtsspiel am Sonntag, den 1.
März 2015 um 14:00 Uhr SV Sotzbach gegen KSG Wüstwillenroth/Lichenroth in Sotzbach.
Jahreshauptversammlung. Am Freitag, den 27. März 2015 um 20:00
Uhr findet die Jahreshauptversammlung der KSG Wüstwillenroth/Lichenroth im Sportlerheim in Wüstwillenroth statt. Die Tagesordnung
wird am Abend ausgelegt. Etwaige Anträge sind schriftlich bis 20.März
2015 bei Alfred Fehl 1. Vorsitzender abzugeben. Um zahlreiches Erscheinen wid gebeten, da Neuwahlen des Vorstandes und mehrere Ehrungen anstehen.
Rückenschule - Gymnastik
Ab Montag, den 16. März 2015 um 19:00 Uhr im Sportlerheim in Wüstwillenroth findet ein neuer Kurs der Rückenschule statt. Dieser Kurs
wird an 6 Montagen abgehalten und kostet 60,-€. Dieser Betrag kann
nach dem Kurs von der Krankenkasse bezuschusst werden. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bis zum 01. März 2015 bei Heike Heineck
unter Tel. 01717096941 erforderlich.
EFC Adlerauge Birstein/Wächtersbach
Termine: Jeden 1. Freitag Stammtisch im Gasthaus zur Post in Birstein;
und jeden 3. Freitag im Kikeriki in Wächtersbach, jeweils um 20 Uhr. •
Der Clubraum in Wächtersbach ist zu jedem Heim- und Auswärtsspiel
ca. 30 min. vor Spielbeginn für Euch geöffnet.
Country Linedance & Fun CrazyFamily
Wir treffen uns donnerstags ab 19.30 Uhr in den Hesseldorfer Stuben
Brachttalstraße 18 - 63607 Wächtersbach / Hesseldorf. –
16x0,5 l (1 l = 1,37 €)
Sprudel
oder leicht
Doppelkasten
24x1,0 l PET (1 l = o,42 €)
+ Pfand
€ 9,99
+ Pfand
€ 5,99
Infos & Termine unter http://www.cf.pla100.de oder Tel.: 06054 – 914
Maracuja
509.
Cola-Mix
bleib fit
12x0,7 l Glas (1 l = 0,71 €)
Für Druckfehler keine Haftung • Alle Zugaben solange Vorrat reicht!
Mitgliederversammlung. Der Förderverein der Haupt- und Realschule
Birstein lädt seine Mitglieder sowie alle an der Arbeit des Vereins Interessierten zur alljährlichen Mitgliederversammlung für Dienstag, den 17.
März 2015, um 19.00 Uhr in das Lehrerzimmer der Haupt- und Realschule Birstein ein. Tagesordnung: 1. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
• 2. Rechenschaftsbericht des Kassierers • 3. Bericht der Kassenprüfer •
4. Entlastung des Vorstands • 5. Neuwahl der Kassenprüfer • 6. Anträge
• 7. Verschiedenes. Anträge sind bis zum 10. März 2015 schriftlich an
den Vorsitzenden des Fördervereins, Herrn Peter Blumöhr, Taunusstraße
25, 63633 Birstein, zu richten.
+
Steinkrug
€ 10,99
Tonic Water
Ginger Ale
Bitter Lemon
6x1,0 l (1 l = 1,16 €)
versch.
Sorten
+ Pfand
€ 6,99
+ Pfand
€ 12,99
+ Pfand
20x0,5 l (1 l = 1,30 €)
Neu im
Sortiment
Sanft
€ 3,99
+ Pfand
12x0,7 l Glas (1 l = 0,48 €)
Unsere Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 9.00 bis 12.30 und 15.00 bis 18.30
Freitag 9.00 bis 12.30 und 14.00 bis 18.30
Samstag 8.00 bis 13.00
SPORT/VERANSTALTUNGEN
8
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
nastik für Jung und Alt zur Steigerung der Kondition, Koordination,
Kraft und des Gleichgewichts. Wenn Sie etwas für ihre Gesundheit tun
wollen: herzlich willkommen. Infos bei Melanie Tel.: 06054/900314.
Stammtischböcke Birstein
TERMINE. Freitag, den 06.03.2015 Stammtisch um 19 Uhr im „Treffpunkt“ • Gründonnerstag, den 02.04.2014 19 Uhr Stammtisch mit Festlegung des diesjährigen Ausflugszieles im Gasthaus „Zur Post“ • Freitag,
den 17.04.2015 18 Uhr Frühjahrs-42/18 Würfelchampionat im Bockhaus, „Es kann nur einen geben“ • Donnerstag, den 07.05.2015 19 Uhr
Stammtisch im Gasthaus „Zur Post“
Vortrag zum Thema Rosen in Schlierbach
Fachvortrag des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine
Altkreis Gelnhausen im Main Kinzig Kreis zum Thema Rosen. Am
19 03.2015 gibt es zum Thema Rosen einen Fachvortrag des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine des Altkreises Gelnhausen. Veranstaltungsort ist die Rathausschänke in Brachttal-Schlierbach,
Wächtersbacher Str. 50. Beginn ist um 19:30 Uhr. Folgende Themen
rund um die Rose werden vom Referenten angesprochen. Die Rosenarten und deren Klassen, Rosenaufbau, Einteilung der Rosen, Rosenpflege im Laufe des Jahres, was ist beim Rosenkauf zu beachten,
Rosenpflanzung und Rosenschnitt, Rosenvermehrung, Krankheiten und
Schädlinge sowie dadurch bedingte notwendig Pflanzenschutzmaßnahmen. Wenn diese Themen auf ihr Interesse stoßen, dann besuchen sie
uns zu obigem Vortrag. Gäste sind wie immer willkommen.
JSV Neuenschmidten
SKC Sotzbach
Termine: Sonntag, den 01.03. Winterwanderung. Treffpunkt 10 Uhr
DGH Untersotzbach bzw. wer direkt hinfährt ca. 12.30 Uhr in Hellstein
Pizzeria „Alt Budapest“. •
Am Dienstag, den 03.03. Fitness mit Beatrix um 19.30 Uhr im DGH
Untersotzbach. • Mittwoch, den 04.03. Kinderturnen zur gewohnten Zeit
im DGH Untersotzbach. • Am Donnerstag, den 05.03. Gymnastik mit
Bettina um 20 Uhr im DGH Untersotzbach. Abwechslungsreiche Gym-
Jahreshauptversammlung. Der Jugend- und Sportverein Neuenschmidten lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag
dem 06.03.2015 ab 20:00 Uhr in die Pension „Zur Linde“ in Neuenschmidten ein. Anträge zur Mitgliederversammlung sind spätestens 3
Tage vor der Versammlung schriftlich an den Vorsitzenden zu stellen.
Die Tagesordnung liegt an der Veranstaltung aus!
Stepp-Aerobic in Burgbracht
Ran an den Winterspeck: Neuer Stepp-Aerobic-Kurs der Landfrauen
Burgbracht! Der Kurs beginnt am Montag, d. 09. März um 20:00 Uhr
im DGH Burgbracht und umfasst 10 Einheiten unter der Leitung von
Gaby Wilhelm-Göth. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!
Mitglieder der Landfrauen zahlen 15,-€ , Nichtmitglieder 30,- €. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Kursleiterin unter Tel. 6523.
Wer an dem Kurs Interesse hätte, aber Montags keine Zeit hat, könnte
am gleichen Kurs in Udenhain teilnehmen, der Mittwochs um 20:15 Uhr
stattfindet.
SG Hettersroth/Burgbracht
Die Vorbereitung ist rum, an unserem Trainingsplatz sieht man, die
Mannschaft hat ordentlich gearbeitet. Das letzte Freundschaftsspiel in
Gelnhausen gegen deren 2. Mannschaft endete 4:4. Unsere Tore erzielten
Paul 3 und Alex Walter.
Ab Sonntag wird es wieder Ernst, der erste Spieltag führt uns auch
gleich zum Tabellenführer nach Altwiedermus. Die Ronneburger führen
deutlich die Tabelle an, aber dennoch werden wird versuchen nicht ohne
Punkte heim zu kommen. Wenn das Wetter es zulässt, spielen wir auf
dem Rasenplatz, falls es schlechter wird, kann es sein, dass wir auf dem
Kunstrasen des Ronneburg-Zentrums spielen. Anpfiff: 2. Mannschaft
13:15 Uhr, 1. Mannschaft 15:00 Uhr.
Ski-Club Birstein e.V.
Einladung. Der Ski-Club Birstein lädt alle Mitglieder zur 23. Jahreshauptversammlung am Samstag, den 07.03.2015 um 19.30 Uhr in die
Gaststätte „Zum Alten Hofhaus" (Bierschwemme), in Birstein, ein. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anträge der Mitglieder zur Tagesordnung können bis eine Woche vor der Versammlung bei dem 1.
Vorsitzenden eingereicht werden. Der Vorstand bittet, besonders hinsichtlich der anstehenden Neuwahlen, um zahlreiche Teilnahme und
pünktliches Erscheinen.
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
TC BW Birstein www.tcbirstein.de
Ordentliche Mitgliederversammlung am Samstag, den 28. März!
Bitte schon mal vormerken: Die diesjährige Mitgliederversammlung findet am Samstag, den 28. März, statt. Detaillierte Informationen werden
in der nächsten Ausgabe der Regionalen veröffentlicht.
„Fit, auch durch den Winter!“ - Fitnesskurs für die Erwachsenen!
Unter der Leitung von Beatrix Böhme-Manz wollen wir uns ohne Leistungsanspruch immer freitags, jeweils von 18.30–19.45 Uhr in der
Schulturnhalle Hettersroth lockern, dehnen und bewegen. Interessenten
kommen einfach in die Halle. Alle, die das Training bereits in den vergangenen Jahren mitgemacht haben, können bestätigen, dass es wirklich
sehr viel Spaß macht und unheimlich abwechslungsreich ist.
Winterwanderung des TCB am 28. Februar. Auf Wunsch vieler Mitglieder möchte der TCB eine Winterwanderung mit anschließendem
Einkehren in der Themen-Scheune in Fischborn unternehmen. Die Wanderung findet am Samstag, den 28. Februar statt und startet um 15.30
Uhr an der Themen-Scheune. Es wird eine Distanz von 7 bis 10 km rund
um Fischborn gelaufen, so dass wir etwa 2 bis 3 Stunden unterwegs sein
werden. Gewandert wird bei (fast) jedem Wetter. Wer nicht wandern
möchte, kann auch um 18 Uhr in Fischborn dazu stoßen. Zur Stärkung
wird es anschließend ein einheitliches Essen geben. Zur Abstimmung
stehen Pizza/Flammkuchen bzw. Hähnchen mit Beilage. Inklusive dreier
Schnäpse fallen hierfür EUR 10,- an. Für die weiteren Planungen wird
um Anmeldung mit Angabe des favorisierten Essenswunsches bei Dirk
Frank (151-11277848 oder [email protected] tcbirstein.de) gebeten. Die
Mehrheit entscheidet, was es dann letztendlich für alle zu essen gibt.
Wir freuen uns schon auf diesen geselligen Tag und hoffen, dass das Angebot gut angenommen wird. Es liegt nun an Euch! Meldet Euch an!
SV Hochland Fischborn
Am Fr, 20.02. bevölkerte der SVH im Birsteiner Hofhaus Bierschwemme und Kegelbahnen. Mit den Ehrenamtlern, Handballerinnen
und Fußballern wurde ein geselliger Abend verbracht. Die Kegeleinheiten vor und nach dem Essen brachten viel Spaß und manch witziger
Wettkampf führte zu Höchstleistungen auf Asphalt- und Scherenbahn.
Umrahmt von einem eigenen Musikprogramm dank der Technik von
Neu-Schiedsrichter Steffen Ganz war es ein kurzweiliger Abend und
viele stellten mit dem Blick auf die Uhr fest, daß es dann doch recht spät
geworden ist. Danke an Ines Hoss und das Hofhaus-Team für die TOPBewirtung.
Fussball. Am So, 01.03.2015 steht das erste Punktspiel in 2015 auf dem
Programm. Ob gespielt werden kann, war zu Redaktionsschluß noch unklar – Tendenz: eher nein. Zumindest konnten die Trainingseinheiten
unter der Woche nicht auf dem durchweichten Sportplatz abgehalten
werden. Ein Ersatzprogramm aus Laufen/Saunabesuch, Halle Birstein
und Soccerhalle Altenhasslau sollte wenigstens für die körperliche Fitness sorgen. Ob das reicht die Gäste am Sonntag (13.15 : SG
Lieblos/Niedergründau / 15.00 : FC Gelnhausen) zu bezwingen, wird
sich zeigen. Das Testspiel am letzten Sonntag beim B-Ligisten Lieblos
war aber schonmal eine gute Vorbereitung. Dank einer taktisch guten
Leistung und 3 Treffern von Jörg Karnelka siegte man verdient mit 3:1.
Vorankündigung: So, 08.03. Heimspiele 13:15 : Burgjoß / 15.00 : Ayyild.
Wächtersbach
SVH – Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Versammlung findet am Sa, 28.03.2015 um 20.00h im Sportheim in Fischborn statt.
Neben den Jahresberichten stehen diesmal auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Dazu sind alle Vereinsmitglieder recht herzlich eingeladen.
Handball - Damen. Das Spiel gegen Klein-Auheim II letzten Samstag
wurde wegen zahlreicher Krankmeldungen verschoben. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Am 28.2. spielen die Damen um 19 Uhr in
Birstein gegen HSG Maintal II.
21.02.15 / weibliche B-Jugend schießt die SG Dietesheim mit 40:12
(18:6) aus der Halle. Im vorletzten Gruppenspiel konnten die Hochlandmädels einmal mehr mit schnellem Umschaltspiel überzeugen und
schickten die SG Dietesheim mit 40:12 nach Hause. Somit stehen die
Mädels als Gruppensieger fest. Im letzten Gruppenspiel am 28.02.15/
17.00 Uhr gegen den TV Altenhaßlau soll der 10. Sieg in Folge eingefahren werden. Im ersten Halbfinale treffen die Hochlandmädels dann
am 07.03.15/15.00 Uhr in Birstein auf den Nachwuchs des OFC.
B-Mädels spielen am Samstag um 17 Uhr gegen Altenhaßlau.
9
SPORT/VEREINE
Personentransporte
Patientenfahrten
Roll- und Tragestuhltransporte
Flughafentransfers
Bis 8 Personen!
Freitag + Samstag nachts bis 4:30 Uhr erreichbar!
Inh. Jens Gröll
63633 Birstein • Schlierbacherstr. 18
Tel.: 06054/907567
Dalles Kicker Unterreichenbach e.V.
www.hinundher-fahrservice.de
Weitere Termine 2015: 14.03.15 Live on Stage- Bleach • 21.03.15 Live
on Stage- Taff Staff Bluesrock • 29.03.15 Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung am 29. März 2015. Der Vorstand lädt alle
Mitglieder für den 29. März zur Mitgliederversammlung in das Vereinsheim ein. Beginn ist um 19 Uhr. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE. Anträge müssen bis zum 22. März beim 1. Vorsitzenden Reiner
Schenk schriftlich eingereicht werden. Der Vorstand
Lauftreff in Unterreichenbach. Dienstags und freitags um 19 Uhr treffen sich die Läufer am Sportplatz in Unterreichenbach. In der Regel gibt
es 2 Laufgruppen und das Lauftempo wird entsprechend der Leistungsfähigkeit angepasst. Für Schnelle und weniger Geübte gibt es die Möglichkeit die Ausdauer zu trainieren. Wer walken möchte, sollte sich
vorher bei W. Ruppert melden.
SV Birstein
Liebe Mitglieder, wir laden herzlich zur Mitgliederversammlung 2015
am Freitag, dem 27. März 2015, um 20.00 Uhr in unserem Vereinsheim,
Sudetenstrasse in Birstein ein. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE.
Anträge möglich bis 14 Tage vor der Versammlung, Einreichung schriftl.
beim Vorstand. Wir appellieren an alle Mitglieder, sich für den Verein
einzusetzen und hoffen es gibt viele Interessenten, die sich aktiv an der
Gestaltung des Vereinslebens beteiligen wollen und bitten um zahlreiches Erscheinen. Mit sportlichen Grüßen, Der Vorstand
Schützenverein Schlierbach 1924 e. V.
Bei der Vorderladerunde 2014 / 2015 Rangliste wurde Heinz Schmidt
mit 144 Ringen bester Einzelschütze. Gefolgt von Andreas Riefer mit
136 Ringen, Karlheinz Mühl mit 129 Ringen, Norbert Fechtner mit 123
Ringen, Horst Kreipl mit 121 Ringen und Thomas Brandt mit 115 Ringen. Somit steht Schlierbach nach 10 Durchgängen auf dem 3. Platz.
OFC Fanclub Birstein
Pokalkarten für das Spiel gegen Mönchengladbach am 04.03.2015 sind
in der Verteilung.
Sotzbacher Kolbenfresser
Wir treffen uns jeden 1. Montag im Monat in unserem Clubhaus in Birstein-Obersotzbach, Forsthausstraße 10, abends ab 20 Uhr.
Ü38
Party
Samstag, 7. März mit DJ Uwe
BIG VALLEY RADMÜHL
Info unter: www.bigvalleyparty.de
10
SPORT/VEREINE
Zur Verstärkung unseres ambulanten
Pflegeteams suchen wir zum
nächstmöglichen Termin eine
Pflegefachkraft
m/w in Teilzeit.
Bewerbungen bitte an:
Ev. Pflegedienst Birstein
Rosengarten 2, 63633 Birstein
Ihr Fachbetrieb für
• Reparatur und Verkauf von Elektro-Hausgeräten
• Elektro-Installation
• Solar- und Photovoltaik-Anlagen
Hauptstr. 17 • 63633 Birstein • Tel. 06054-908048
www.elektro-weber.com
Öffnungszeiten: 9.00-13.00 und 15.00-18.00 Uhr
Mittwoch- und Samstagnachmittag geschlossen
KSG Unterreichenbach
Spielbetrieb: Die 1. Damen gewannen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung gegen Nidderau 1 mit 8:5. Die 2. Damen gewannen
gegen Bernbach 8:1. Die 3. Damen gewann 9:1 gegen Biebergemünd.
Die 1. Herren siegte 9:4 gegen Steinheim. Die 2. Herren gewann 9:6
gegen Biebergemünd. Die 4. Herren gewann 8:2 gegen Bernbach. Die
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
1. Schüler gewannen 6:0 gegen Horbach.
Die nächsten Heimspiele: So. 01.03. um 9.30 Uhr: 2. Herren gegen
Hailer
Trainingszeiten: Dienstags 16:45 - 18:00 Uhr Schüler / Jugendtraining
(Gr. 1), 18:00 - 20:00 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 2) (Leistungsgruppe), 20.00 - 22.00 Uhr Training Erwachsene. • Mittwoch 17.45 19.15 Uhr Anfängertraining (Schüler u. Jugendliche die noch in keiner
Mannschaft spielen). • Donnerstag 17.45 - 19.45 Uhr Schüler / Jugendtraining (Gr. 1+2).
Jahreshauptversammlung: Donnerstag, 2. April.
Männerwanderung: Vom 4.-7. Juni geht in in den Chiemgau. Anmeldungen bitte beim Wanderwart Volker Schenk vornehmen.
JSG Birstein - Wir sind Fußball!
F-Junioren bei Mini Champions-League: Unsere F-Junioren nahmen
beim als Mini Champions-League organisierten Turnier in Steinau teil.
Das besondere hieran war, dass die Mannschaften jeweils einen echten
CL-Teilnehmer zugelost bekamen, in dessen Trikotfarben angetreten
werden sollte. Die Freude bei unseren Kindern war riesig, als bekannt
wurde, dass die JSG Birstein dort den FC Bayern München vertreten
sollte. Da in der Mannschaft überwiegend Fans des deutschen Rekordmeisters spielen, konnten wir in Original-Bayern-Trikots antreten. Allerdings mussten wir in der deutlich schwereren Gruppe antreten. Im
ersten Spiel gegen FC Chelsea (Petersberg) konnten wir noch gut mithalten und erreichten gegen den späteren Gruppensieger ein verdientes
Unentschieden. Dass wir grippebedingt nur mit 8 Spielern anreisen
konnten und auch diese
nicht im Vollbesitz ihrer
Kräfte waren, spürten wir
bereits im 2. Spiel gegen
die JSG Distelrasen (alias
Juventus Turin), welches
wir verloren. Auch in den
beiden folgenden Spielen
gegen Schweben und
Steinau konnten wir körperlich nicht mehr gegenhalten und verloren
beiden Spiele knapp. Obwohl wir an die Erfolge
der Bayern nicht anknüpfen konnten, hatten wir doch alle viel Spaß und
bedanken uns bei dem Ausrichter und den Gegnern für die gute Organisation und die fairen Spiele.
G-Junioren Fair-Play-Turnier: Am vergangenen Sonntag veranstaltete
die JSG Birstein ein Fair-PlayTurnier für G-Junioren in der Sporthalle
in Birstein. Fair-Play heißt: Gespielt wird ohne Schiedsrichter, die Kinder entscheiden selbst. Die Trainer geben nur die nötigsten Anweisungen, bleiben in ihrer Coaching-Zone. Die Eltern und Fans halten
Abstand, es soll keine direkte Ansprache an die Kinder geben. Die Kinder sollen ihre eigene Kreativität voll entfalten können. Und Ergebnisse
spielen keine Rolle, der Spaß steht im Vordergrund. Teilnehmer waren
die Teams des JVF Kinzigtal I und II, des SV Somborn, des FSV Großenhausen, des TV Kefenrod und der gastgebenden JSG Birstein I und
II. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, an der alle Teilnehmer eine
gehörige Portion Spaß hatten. - Infos/ Fragen: E. Reifschneider, Tel.
0173/8562682 oder [email protected]
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
SV Brachttal Damengymnastik
11
Neuer Kurs Rückenfit! Wegen Renovierung in der Alten Schule/Hellstein am 02.03.15 wird der Kurs zu den bekannten Zeiten in das DGH
Schlierbach (Rathausschänke) verlegt. Infos bei Kursleiterin Wencke Johannpeter 06054-446. Weiter in der Alten Schule geht es am 09.03.15!
Bauch – Beine – Po: Wegen Renovierung der Alten Schule/Hellstein findet am 03.03.15 kein BBP statt, weiter geht es am 10.03.15!
Kinderturnen. Immer Mittwochs in der Schulturnhalle/Nschm. Die Trainingszeiten sind: 15.00 bis 16.00 Uhr Mutter- u. Kind-Turnen bis 4 Jahre;
16.00 bis 17.00 Uhr Kinder ab 4 bis 6 Jahre; 17.00 bis 18.30 Uhr Kinder
ab 7 Jahre. Info bei Roswitha Kailing 06054-900707.
Rückenschule. Donnerstags um 19.30 Uhr findet die Rückenschule bei
Annegret in der Schulturnhalle/Nschm. statt. Info bei Annegret (Tel.-Nr.
06054 - 9176930). Auch die Herren sind herzlich eingeladen mitzuturnen.
SPORT/VEREINE
Reutzel
UNSER
KNALLER
DER WOCHE!
Terra
Classic, Medium
12 x 0,7l + 3,30 Pfand
1l = 0,30
2.
49
Angebotspreise = Abholpreise, Druckfehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angebote gültig vom 27.02. bis 05.03.2015.
GP Reutzel: Inhaber Carmen Reutzel · Lauterbacher Straße 11 · 63633 Birstein
Fon (0 60 54) 81 22 · Öffnungszeiten: Mo - Fr 8.00 - 19.00 Uhr und Sa 8.00 - 16.00 Uhr
rungen 2015 • TOP 9: Investitionen Grillhütte, hier Toilettenanlage, Freigabe von weiteren Mitteln und weitere Finanzierung, Vorstellung der
Planung • TOP 10: Verschiedenes. Anträge zur Mitgliederversammlung
können bis spätestens 27.03.2015 an den Vorsitzenden Julian Eurich gerichtet werden. Der Vorstand bittet um vollzähliges Erscheinen.
SportkegelclubWittgenborn
Hiermit laden wir alle Mitglieder des Sportkegelclub Wittgenborn zur
ordentlichen Jahreshauptversammlung im Bürgerhaus Wächtersbach
(Keglerschänke) am 13.03.2015 um 19.30 Uhr herzlich ein. Der Vorstand
Zumba®: Verabschiedung von Patrick. Leider musste sich die ZumbaFitness-Gruppe von ihrem einzigen männlichen Mittänzer zum Ende des
Jahres 2014 verabschieden. Durch einen Umzug kann Patrick nicht mehr
mittanzen und verlässt leider unsere Gruppe. Wir wünschen Patrick weiterhin viel Spaß am Zumba und hoffen, dass er an seinem neuen Wohnort
eine neue Gruppe findet.
FS Birstein 1983 e.V.
Onkelsparty an Gründonnerstag im Birsteiner Sportlerheim. Bereits
seit 2002 veranstalten die FSB’ler jährlich ihre legendäre Onkelsparty.
Bereits seit Beginn zeigt sich DJ Oese alias Daniel Oestreich für die Zusammenstellung der Onkelzhymnen an der FSB DJ-Anlage verantwortlich und ist somit einer der Garanten des Erfolges dieses
Megablockbusters. Zusammen mit seinem Bruder DJ Oesi und den Verantwortlichen des Vorstandes um den Vorsitzenden Julian Eurich werden
die beiden auch in diesem Jahr wieder im Birsteiner Sportlerheim Vollgas geben. Ein Event, den kein Onkelzfan der Region versäumen sollte,
„wir hamm immer noch nicht GENUG“…
TERMINE. Samstag, 28.03., 19 Uhr Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zur Post“ • Gründonnerstag, 02.04. legendäre Kult-Onkelsparty
im Birsteiner Sportlerheim • -Samstag, 25.04.2015 Frühjahrsarbeits- und
Reinigungseinsatz sowie Inventur an und in der Grillhütte, anschließend
gemeinsames Angrillen • Freitag, den 01.Mai 2015 1. Maifete an und in
der Grillhütte mit abendlicher NDW-Party mit DJ TAFA • Mittwoch,
den 13.05.2015 Grillhütte Schlagerparty mit DJ Bill • - Samstag, den
11.07.2015 Grillhütte „Ein Hoch auf Uns“; 1 Jahr danach –Wir feiern
den 4. Stern-Trikotparty mit DJ Oese
Tagesordnung zur Jahreshauptversammlung am Samstag, den
28.03.2015 um 19.00 Uhr im Gasthaus „Zur Post“. Förmliche Festellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit – Bestimmung eines Versammlungsleiters • TOP 1: Begrüßung durch den 1.
Vorsitzenden • Top 2: Totenehrung • TOP 3: Redaktionelle Satzungsänderung aufgrund Vorgaben des Finanzamtes Gelnhausen zur Gemeinnützigkeit, hier Änderung der §§ 1-14 sowie neue §§ 15-16, ein Entwurf
der neuen Satzung ist ab sofort mit der alten momentan gültigen Satzung
bis Samstag, 28.03.2015 beim 1. Vorsitzenden Julian Eurich einsehbar.
• TOP 4: Berichte des Vorstandes und Spielausschusses, hier: Bericht
des 1. und 2.Vorsitzenden, Bericht der Kassiererin, Bericht des Spielausschussvorsitzenden, Bericht der Kassenprüfer • TOP 5: Entlastung
des Vorstandes • TOP 6: Bericht des Hüttenteams und geplante Veranstaltungen 2015 • TOP 7: Tagesvereinsausflug 2015 • TOP 8: Wande-
Autohaus K&B Fischer GmbH
Fischerweg 1 • 63679 Schotten-Sichenhausen
Tel. 06045/98180-0 • Fax 06045/98180-18
E-Mail: [email protected] • www.suzuki-fischer.de
Bitte beachten Sie auch die Beilage in
dieser Ausgabe der REGIONALE!
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR BIRSTEIN
12
Ev. Kirchengemeinde Birstein/Hettersroth
Homepage: www.ev-kirchengemeinde-birstein.de
Sa. 28.2.:
10.00-12.00 Uhr Generalprobe für den Vorstellungsgottesdienst
So. 1.3.:
10.00 Uhr Vorstellungsgottesdienst der Konfirmandengruppe in Birstein mit Abendmahl und Taufe von Swantje
Hannemann
Di. 3.3.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
16.00 Uhr Treffen Konfirmandengruppe
17.00-19.00 Uhr Ev. Bücherei
Mi. 4.3.:
15.30-16.15 Uhr Kinderchor
Do. 5.3.:
10.00 – 11.30 Uhr Deutschkurs für Asylbewerber und
Flüchtlinge
14.30–16.30 Uhr Ökumenischer Seniorennachmittag im
ev. Gemeindehaus - Herr Fechter berichtet über seine Namibiareise im vergangenen Jahr
15.00-16.30 Uhr Krabbelgruppe
Fr. 6.3:
16.30 Uhr Gottesdienst im Altenhilfezentrum
19.00 Uhr Gottesdienst am Weltgebetstag im katholischen Pfarrheim!
20.00 Uhr Posaunenchorprobe
So. 8.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Birstein mit Taufe von Selina
Götz
11.00 Uhr Gottesdienst in Hettersroth
Der Weltgebetstag am 06.03. wird in diesem Jahr im katholischen
Pfarrheim gefeiert. Wer schon immer einmal auf die Bahamas reisen
wollte, bisher aber noch nicht dazu kam, kann es dort wenigstens ansatzweise. Frauen von den Bahamas haben den Gottesdienst vorbereitet. Das Thema lautet: "Ich - Für Euch - Versteht Ihr? - Jesus".
Im letzten Kindergottesdienst ging es kreativ zu. Passend zu einer Bibelgeschichte von Jesus und einer Frau am Brunnen, bastelten die Kinder selbst aus Ton kleine Brunnen. Mit einem Teelicht ausgestattet,
wurde daraus dann später ein schönes Kerzenschälchen.
Evang. Kirchengemeinde Unterreichenbach
So. 1.3.:
Di. 3.3.:
Mi. 4.3.:
Do. 5.3.:
Fr. 6.3.:
Sa. 7.3.:
So. 8.3.:
9.15 Uhr Gottesdienst in Radmühl
10.30 Uhr Gottesdienst in Fischborn
15.15 Uhr Konfirmandenunterricht
16.30 Uhr Vorkonfirmandenunterricht
20.00 Uhr Kirchenchor
20.00 Uhr Gospelchor Singin’Joy
17.00 Uhr Kinderstunde
20.00 Uhr Projektchor in der Alten Schule Obersotzbach
19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kirche Untersotzbach
10.30 Uhr Kindergottesdienst in Radmühl
9.15 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Untersotzbach
10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe in Unterreichenbach
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
Ev. Kirchengem. Kirchbracht/Lichenroth
Sa. 28.2.:
So. 1.3.:
Do. 5.3.:
Fr. 6.3.:
So. 8.3.:
9.00 - 13.00 Uhr: Synode des Kirchenkreises Gelnhausen
(Somborn)
18.30 Uhr: Weltgebetstags-Gruppe: Generalprobe der
WGT-Liturgie, DGH Lichenroth
9.45 Uhr: Gottesdienst in Lichenroth
11.00 Uhr: Gottesdienst in Kirchbracht
16.00 Uhr: Vor-Konfirmanden, DGH Lichenroth
17.00 Uhr: Haupt-Konfirmanden, DGH Lichenroth
19.30–20.30 Uhr: FrauenKirchenChor, DGH Kirchbracht
20.30 - 21.30 Uhr: Weltgebetstags-Chor, DGH Kirchbracht
19.00: Feier des WELTGEBETSTAGES, DGH Lichenroth
(s.u.)
!! A b e n d - G o t t e s d i e n s t e !!
18.00 Uhr: Lichenroth
19.15 Uhr: Kirchbracht
Der "WELTGEBETS-TAG" (von Frauen für Frauen und Männer
aller Konfessionen) findet in diesem Jahr am Freitag, den 6. März
statt; er beginnt um 19.00 Uhr im DGH Lichenroth. Frauen, Männer,
Jugendliche – alle sind dazu ganz herzlich eingeladen. - Die Gottesdienstordnung wurde in diesem Jahr von Frauen von den Bahamas
erarbeitet (und so ist dieses Land südlich der USA natürlich auch prägend und wird an diesem Abend auch vorgestellt); der Gottesdienst
steht unter dem Motto eines Jesus-Wortes: "Begreift ihr meine
Liebe?" - Alle Mitfeiernden sind nach dem Gottesdienst zu einem anschließenden kulinarischen Genuss mit Speisen und Getränken aus
der Karibik eingeladen.
Kath. Kirchengemeinde Birstein/Brachttal
www.katholische-kirche-birstein.de
Abk.: Bi. = Birstein, Wb.= Wächtersbach, Sch. = Schlierbach
Sa. 28.2.:
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
So. 1.3.:
WB. k e i n e H l. M e s s e
Bi. 9.30 Uhr Hochamt für verst. Werner Jockel
Zu Ehren des Hl. Joseph in besonderem Anliegen
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse
Mo. 2.3.:
Wb. 18.00 Uhr Abendmesse
Di. 3.3.:
Bi. Das Pfarrbüro bleibt geschlossen.
Bi. 17.30 Uhr Rosenkranzgebet
Bi. 18.00 Uhr Abendmesse für verst. Adelinde Endt
Mi. 4.3:
Bi. 16.00 Uhr Hl. Messe im Altenhilfezentrum für Leb. u.
Verst. d. Fam. Klinger u. Würz
Do. 5.3.:
Bi. 14.30 Uhr ökumenischer Seniorennachmittag im
Evang. Gemeindehaus
Bi. 16.30 Uhr Messdienerstunde
Fr. 6.3.:
Wb. 19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der
Evang. Kirche
Sch. 19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der
Kath. Kirche
Bi. 19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der
Kath. Kirche
Sa. 7.3.:
Bi. keine Hl. Messe zum Herz-Mariae-Sühne-Samstag
Wb. 17.30 Uhr Vorabendmesse
Bi. 18.00 Uhr Msza święta (Hl. Messe in polnischer Sprache)
So. 8.3.:
WB. 9.30 Uhr Hochamt mit Vorstellung des Glaubenskurses und Kindergottesdienst
Bi. 9.30 Uhr Hochamt
Sch. 11.00 Uhr Sonntagsmesse mit Vorstellung des Glaubenskurses
Hinweise: Am 21./22. März 2015 finden die Ergänzungswahlen zum
Verwaltungsrat statt. Bitte machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch. Wählen darf, wer in der Wählerliste eingetragen ist. Selbstverständlich ist auch Briefwahl möglich, bitte wenden Sie Sich an das
Pfarrüro.
Der Weltgebetstag aller Konfessionen findet in diesem Jahr in unserer Kirche statt. Das Thema „Bahamas“ -Der Gottesdienst zum Welt-
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
gebetstag unter dem Wort „Begreift ihr meine Liebe“ findet am Freitag, 06.03.2015, um 19.00 Uhr in der Kirche statt.
Besuchen Sie unsere Homepage: www.katholische-kirche-birstein.de
Die Öffnungszeit des Pfarrbüros ist immer dienstags in der Zeit von
10.00 bis 12.00 Uhr. In den anderen Zeiten nutzen Sie bitte unseren
Anrufbeantworter (06054-374), dieser wird regelmäßig abgehört; oder
schreiben Sie uns eine E-Mail: [email protected]
Spendenkonto (Sanierung Kirchenumfassungsmauer) bei VR Bank
Schlüchtern-Birstein eG - Achtung, neue Kontonummer:
IBAN: DE 66 53061313 000 560 1169, BIC GENODE51SLU
Glaubenskurs im Frühjahr 2015 im Pastoralverbund „Leben aus
der Kraft des Hl. Geistes“. Im Frühjahr 2015 startet bei uns in Wächtersbach ein Glaubenskurs, der von Pfarrer Bernhard Axt und Elfriede
Schuldes und deren Team aus Neuhof durchgeführt wird. Wir wollen
der Frage auf den Grund gehen: Wo und wie wirkt unser Glaube ansteckend? In regelmäßigen Treffen wollen wir gemeinsam die Grundwahrheiten unseres Glaubens vertiefen. Eingeladen teilzunehmen ist
jeder, … der seinen Glauben neu entdecken möchte; … der sich für
den Glauben interessiert; … der seinen Glauben auffrischen möchte;
… der auf der Suche ist.
Am Sonntag, 8. März 2015 werden die Gottesdienste in Wächtersbach
und Schlierbach von Pfarrer Axt gefeiert. Dabei wird er in seinen Predigten den Glaubenskurs „Leben aus der Kraft des Heiligen Geistes“
genau der Gemeinde vorstellen. Eine der Hl. Messen wird mit der Neuhofer Lobpreis-Band gestaltet. (mehr nächste Woche)
13
BIRSTEINER BIBELGESPRÄCHSKREIS
Dienstags, 15.00–16.30 Uhr, im Andachtsraum des evang. Altenheims
Birstein (Info unter Tel. 06054-6020)
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR BRACHTTAL
Evang. Martinskirchengemeinde Brachttal
Pfarrbezirke Schlierbach, Hellstein/Neuenschmidten,
Udenhain/Kath. Willenroth
Sa. 28.2.:
So. 1.3.:
Mo. 2.3.:
Di. 3.3.:
Do. 5.3.:
Fr. 6.3.:
So. 8.3.:
15.30 Uhr Gottesdienst im „Alten Konsum“ in Neuenschmidten
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Vorstellungsgottesdienst der Konfirmanden in
der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr ist die Kleiderkammer im
Pfarrhof Hellstein geöffnet
14.30 Uhr Konfirmandenunterricht Ev. Gemeindeh. Hellstein
15.45 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Schlierbach
16.30 Uhr Konfirmandenunterricht im Ev. Gemeindehaus
Udenhain
20.00 Uhr Kirchenvorstandsitzung im Ev. Gemeindehaus
Schlierbach
19.30 Uhr Elternabend zur Anmeldung der neuen Konfirmanden 2015 / 2016 Hellstein/Schlierbach/Udenhain im
Ev. Gemeindehaus in Hellstein (bitte Stammbuch mitbringen)
19.30 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag in der Kath.
Kirche in Schlierbach
9.30 Uhr Gottesdienst in der Erlöserkirche Hellstein
10.00 Uhr Gottesdienst in der Friedenskirche Schlierbach
10.45 Uhr Gottesdienst in der Martinskirche Udenhain
Themencafé Udenhain. Am Mittwoch, dem 11. März 2015, ab 15.00
Uhr, ist wieder das Themencafé in Udenhainer Evangelischen Gemeindehaus geöffnet. Bei leckerem Kuchen und einem guten Kaffee begrüßen wir diesmal als Gast Frau Kneip. Sie wird uns verschiedene
Vogelsberger Trachten vorstellen und uns auch etwas dazu erklären,
welche Bedeutungen bzw. Verwendungen sie hatten. Bestimmte Trach-
KIRCHLICHE NACHRICHTEN/DIVERSES
ten sind ein besonderes Merkmal für die entsprechende Region und
veranschaulichen ein wichtiges Stück Kultur in unserer Heimat. Das
Team vom Themencafé freut sich auf diesen sicher sehr interessanten
Nachmittag und lädt ganz herzlich zum Besuch ein.
Weltgebetstag 2015. Frauen der Bahamas laden uns ein, ihre Lebenssituation kennenzulernen: Traumstrände, Korallenriffe, glasklares
Wasser – das bieten die 700 Inseln der Bahamas. Sie machen den Inselstaat zwischen den USA, Kuba und Haiti zu einem touristischen
Sehnsuchtsziel. Die Bahamas sind das reichste karibische Land und
haben eine lebendige Vielfalt christlicher Konfessionen. Aber das Paradies hat mit Problemen zu kämpfen: Extreme Abhängigkeit vom
Ausland, Arbeitslosigkeit und erschreckend verbreitete häusliche und
sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder. Sonnen- und Schattenseiten
ihrer Heimat – beides greifen Frauen der Bahamas beim Weltgebetstag
2015 auf. In Brachttal laden wir ein für Freitag, den 6. März 2015,
19.30 Uhr in der Kath. Herz-Jesu Kirche Schlierbach. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie herzlich ein, mit uns landestypische Speisen zu genießen! Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Evang. Kirchengemeinde Spielberg
www.kirchengemeinde-spielberg.de
So. 1.3.:
11.00 Uhr Kindergottesdienst im Ev. Gemeindehaus in
Spielberg
Di. 3.3.:
19.00 Uhr Osternachtswerkstatt im Ev. Gemeindehaus
Spielberg. Alle, die sich in irgendeiner Form an den Vorbereitungen des Osternachtsgottesdienstes beteiligen
möchten, sind herzlich eingeladen.
Do. 5.3.:
15.00 Uhr Seniorennachmittag im Ev. Gemeindehaus
Spielberg
20.00 Uhr Offenes Singen im Ev. Gemeindehaus Spielberg
So. 8.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Spielberg (Ev. Gemeindehaus)
11.00 Uhr Gottesdienst in Streitberg
Weltgebetstagsgottesdienst am Freitag, 6. März in Waldensberg.
Der Weltgebetstagsgottesdienst ist am Freitag, 6. März, um 19 Uhr in
der evangelischen Kirche in Waldensberg. Im Anschluss daran sind
alle herzlich in das DGH Waldensberg eingeladen, um verschieden
Speisen von den Bahamas zu kosten. Die Kirchengemeinde Spielberg
bietet Fahrgemeinschaften an. Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht,
kann sich bis Mittwoch, 04.03.2015, im ev. Pfarramt unter der Nummer 06053/1633 oder bei Helmi Weber unter 06054/2304 melden.
KIRCHLICHE NACHRICHTEN
FÜR HITZKIRCHEN
Evang. Kirchengemeinde Hitzkirchen
So. 1.3.:
Fr. 6.3.:
So. 8.3.:
Mi. 11.3.:
10.00 Uhr Gottesdienst in Kefenrod
11.00 Uhr Gottesdienst in Hitzkirchen
19.00 Uhr Gottesdienst zum Weltgebetstag
10.00 Uhr Gottesdienst in Burgbracht
11.00 Uhr Gottesdienst in Kefenrod
14.30 Uhr Frauentreff Hitzkirchen
Weltgebetstag – Bahamas. In diesem Jahr kommt die Weltgebetstagordnung von den Bahamas. Rund um den Erdball gestalten Frauen
am Freitag, den 6. März 2015, Gottesdienste zum Weltgebetstag.
Frauen, Männer, Kinder und Jugendliche sind dazu herzlich eingeladen. Alle erfahren beim Weltgebetstag von den Bahamas, wie wichtig
es ist, Kirche immer wieder neu als lebendige und solidarische Gemeinschaft zu leben. Ein Zeichen dafür setzen die Gottesdienstkollekten, die Projekte für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt
unterstützen. Darunter ist auch eine Medienkampagne des Frauenrechtszentrums „Bahamas Crisis Center“ (BCC), die sexuelle Gewalt
gegen Mädchen bekämpft.
Der Weltgebetstag findet am Freitag, 06.03.2015 um19.00 Uhr
in der ev. Kirche in Hitzkirchen statt. Anschließend sind alle Gottesdienstbesucher zu einem Imbiss von landestypischen Gerichten
ins ev. Gemeindehaus eingeladen.
AUS DER REGION
Weiherblick 2 • Unterreichenbach • Tel. 06054-917768
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr 16-19 Uhr • Mittwoch geschlossen
+ nach telefonischer Vereinbarung
Fasching im Kindergarten Zauberwald
Kirchbracht
Die Igelkinder aus dem Igelnest (der Draußengruppe) und die Bärenkinder aus der Bärenhöhle (die Drinnengruppe) hatten sich am Rosenmontag und am Faschingsdienstag allesamt fantasievoll kostümiert und
gemeinsam ausgelassen Karneval gefeiert.
Kindergartenleiterin Monika Weitzel und Erzieherin Hadmut Hahnen
hatten sich, unterstützt von zahlreichen Eltern, viele tolle Aktionen ausgedacht und so für einen bunten Vormittag gesorgt. Die kleinen Prinzessinnen, Elfen, Piratinnen, Polizistinnen, Cowboys, Ninjas, Löwen,
Pferde, Käfer, Frösche, Dinos, Erdbeeren und unzählige weitere tolle
Figuren hatten viel Spaß beim Topfschlagen, Brezelschnappen und Dosenwerfen. Außerdem wurde viel gesungen und getanzt. Besonders die
EV. PFLEGEDIENSTE
HAUS ROSENGARTEN
BIRSTEIN
Wir sind auch ambulant für Sie da!
• Pflege nach SGB V und SGB XI
• ambulante Hauswirtschaft
• ambulante soziale Betreuung
Neu ab 2015: Mehr Leistungen und mehr Geld von der Kasse. Schon ab
Pflegestufe 0. Rufen Sie uns an und lassen sich kostenfrei beraten.
Auskunft und Beratung: Tel. 06054-914982
Ev. Pflegedienste Haus Rosengarten Birstein
Rosengarten 2a, 63633 Birstein
Email: [email protected]
14
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
Lieder "Dann ist wieder mal alles Banane" und "Holladihia Holladiho",
die die Kinder schon lange mit ihren Erzieherinnen eingeübt hatten,
sorgten für viel Stimmung im Zauberwald. Zwischendurch stärkten sich
alle an dem leckeren Büfett, das die Eltern der kleinen und großen Karnevalistinnen und Karnevalisten appetitlich angerichtet hatten. Auch
Bürgermeister Wolfgang Gottlieb stattete dem Kindergarten in Kirchbracht einen Besuch ab, um dem bunten Faschingstreiben zuzusehen
und jedem Kind eine große
Salzbrezel zur Stärkung mitzubringen. Natürlich ließ er
es sich auch nicht nehmen,
mit den Eltern eine Runde
"Reise nach Jerusalem" zu
spielen, was allen Beteiligten
sichtlich viel Freude bereitete. Zum Ausklang der Faschingsfeier am Rosenmontag führte Hadmut Hahnen
zusammen mit Bianca Lofink
dann noch ein Kasperletheaterstück auf, was bei den Kindern super ankam. Sie unterstützten Kasper,
Gretel und Seppl lautstark, als diese beim Maskenball auf des Königs
Schloß das gefährliche Krokodil verjagten.
Am Faschingsdienstag wanderten die verkleideten Jecken dann gut gelaunt von Kirchbracht nach Illnhausen. An einigen Stationen wurde Halt
gemacht und es wurden lustige Faschingslieder gesungen. Die begeisterten Zuhörer bedanken sich dann mit Süßigkeiten bei den Kindern
für die fröhlichen Lieder.
Minnie wartet auf ein Zuhause
Im Spätsommer letzten Jahres wurde durch Mitglieder des Tina UVB
eV. auf einem Bauernhof eine Kastrationsaktion durchgeführt. Der Hofbesitzer fand sich bereit, die erwachsenen Katzen nach deren Kastration
auf seinem Hof zu versorgen. Die Jungtiere jedoch, darunter auch die
kleine Minnie und ihr Bruder, durften
nicht auf dem Hof bleiben. Also wurden
sie entwurmt, geimpft und bis zur Vermittlung in Pflegestellen des Vereins untergebracht. Inzwischen hat ihr Bruder
ein schönes Zuhause gefunden, aber
Minnie wartet noch auf ihre Menschen.
Die hübsche, hellgrau getigerte Katze ist jetzt ca. 9 Monate alt, kastriert
und stubenrein. Sie schmust und spielt gerne und verträgt sich auch gut
mit anderen Katzen. Nur Fremden gegenüber ist sie anfangs etwas
schüchtern. Wenn sie Minnie ein Zuhause geben möchten, wenden sie
sich bitte unter Telefon 06054/907125 an Frau Koch. Unter www.tinauvb.de finden Sie noch viele weitere Tiere, die ein Zuhause suchen.
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
VdK OV Birstein
Lieder, Sketche und viel Helau.
Kleine Hüte auf dem Kopf, Luftschlagen um den Hals und bunte
Blusen, so gestylt trafen sich zahlreiche VdKler zum Kräppelnachmittag im „Alten Hofhaus“. Die
Vorsitzende Liane Müller und die
Mitgliederbeauftragte Erika Volz
begrüßten alle mit einem kräftigen
Helau! Mit unserer „Ein-MannBand“ Andreas kam gleich die rich-
15
FFW/AUS DER REGION
BAUZENTRUM BIRSTEIN
Wir suchen zum nächstmöglichen Eintritt
für unser Bauzentrum Birstein:
Gärtner/Florist m/w
Sie sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:
•
•
abgeschlossene Berufsausbildung als
Gärtner/Florist oder entsprechende Berufserfahrung
Kenntnisse der gängigen Pflanzen- und Gartensortimente
•
•
•
•
•
•
teamfähig und flexibel
sicher im Auftreten gegenüber Kunden
offenes und kontaktfreudiges Wesen
Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
sicher im Umgang mit dem PC
selbstständiges Arbeiten
Bei Interesse richten Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lichtbild an:
Eichhorn Aktiengesellschaft
zu Hd. Stephan Eichhorn, Lauterbacher Straße 40, 63633 Birstein
Internet: www.Eichhorn.de • eMail: [email protected]
tige Faschingsstimmung auf und
mit einem kräftigen „Birstein Helau“
begann der Reigen der Büttenreden,
die von Liane Müller und Erna Günther eröffnet wurden. Mit dem Sketch
„das Frühstücksei“ und „das Rennpferd“ hatten sie die Lacher auf ihrer
Seite. Heidi Treffert ist gern Gast am
Buffet und vergisst auch die Tupperdosen für Reste nicht, um dann ihrerseits die Gäste zu bewirten und Helga
Giehl berichtete von ihren Erlebnissen
als Sportlerin des Jahres. Beide Vorträge heizten die Stimmung weiter
an. Zwischen den einzelnen Beiträgen wurden immer wieder bekannte
Faschingslieder gesungen und geschunkelt. Ein weiterer Knaller war
Gerlinde Braas, die feststellte, dass der Hals nicht zur zum Waschen da
ist. Zur Stärkung wurden
zwischen den einzelnen
Beiträgen Kaffee und
Kräppel gereicht. Erika
Volz hatte einen Regenschirm dabei, an dem Büstenhalter, alter Schalter,
Damenhose, rote Rose
usw. festgemacht waren
und alle Anwesenden wiederholten den lustigen
Reigen unter großem Gelächter. Zufrieden wurden
die Akteure und das bunte Programm mit Lob bedacht. Der Vorstand
des VdK OV Birstein bedankt sich herzlich bei allen, die zum Gelingen
mit beigetragen haben.
FFW Helfersdorf
EINLADUNG zur Jahreshauptversammlung. Sehr geehrte Mitglieder und Gäste, hiermit sind alle zu der am Samstag, den 28. März 2015
- 20:00 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr stattfindenden Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Helfersdorf eingeladen.
Aktive bitte in Uniform. Tagesordnung : 1. Eröffnung und Begrüßung
mit Feststellung der Beschlußfähigkeit • 2. Totenehrung • 3. Grußwort
der Gäste • 4. Verlesen der Niederschrift vom 29.03.2014 • 5. Bericht
des Vorsitzenden • 6. Bericht des Wehrführers • 7. Bericht des Rechners
(Kassenbericht) • 8. Bericht der Kassenprüfer • 9. Entlastung des Rechners und des Vorstandes • 10. Wahl von 2 Kassenprüfern • 11. Wahlen:
a) Vorsitzender b )Stellv. Vorsitzender c) Rechner d) Schriftführer e)
Beisitzer (2x) • 12. Verschiedenes • 13. Schlußwort des Vorsitzenden.
Bitte pünktlich erscheinen, da das Essen vorab um 20 Uhr gereicht wird.
Der Vorstand
TBit
Torsten Berting it
Ober-Mooser-Str. 13
36399 Freiensteinau-Salz
Tel. 06666 800 8158
Mail: [email protected]
Kostenloser
Ihr professioneller
Bring- und
Partner für
Abholservice
• Computer und Zubehör
• Telekommunikation
Gebraucht-PCs mit
• Netzwerklösungen
Windows 7 und
• Vor-Ort-Service
Garantie ab
• Fernwartung
• Reparaturen
159,00 €
Freiwillige Feuerwehren
FFW/DRK
16
Freiwillige Feuerwehr Birstein
Nächste Unterrichtstermine: Do. 12.03.2015 Tech. Hilfeleistung. Der
Unterricht findet jeweils um 20 Uhr im Gerätehaus statt.
Freiwillige Feuerwehr Unterreichenbach
Unterrichtsabende der Einsatzabteilung lt. Dienstplan: Fr. 27.02.15:
UVV, Verhalten bei Gefahr, Persönliche Schutzausrüstung • Fr.
06.03.15: Rettung, Rettungsgeräte • Fr. 13.03.15: Besondere Gefahren
im Zivilschutz, BSD, Rechtsgrundlagen, Grundlagen Zivil- u. Katastrophenschutz. Zu den Unterrichtsabenden sind alle Mitglieder der Einsatzabteilung sowie neue Interessierte herzlich eingeladen teilzunehmen.
Treffen hierzu ist jeweils um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus.
Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeweils freitags von 17.30 - 19.30 Uhr
zu ihren Übungsabenden. Alle interessierten Kinder/Jugendliche im Ort
ab 10 Jahre (oder dieses Jahr 10 Jahre alt werdend) sind herzlich eingeladen, mal unverbindlich bei uns zu schnuppern.
Freiwillige Feuerwehr Fischborn
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Fischborn findet am Samstag, d. 07.03.2015 um 20:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus statt. Eingeladen sind alle aktiven und passiven Mitglieder, die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung sowie die Mitglieder
der Jugendfeuerwehr. Tagesordnung: siehe letzte REGIONALE.
Freiwillige Feuerwehr Völzberg
Einladung zur Jahreshauptversammlung: Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, 07.03.2015, um 20.00 Uhr im
DGH Völzberg statt. Hierzu laden wir alle aktiven, passiven und ganz
besonders unsere Alters- und Ehrenmitglieder herzlich ein. Tagesordnung: 1.) Eröffnung und Begrüßung, 2.) Bericht des 1. Vorsitzenden,
3.) Bericht des Wehrführers, 4.) Bericht des Kassierers, 5.) Bericht der
Kassenprüfer, 6.) Entlastung des Vorstandes, 7.) Neuwahl von zwei Kassenprüfern, 8.) Veranstaltungen und Termine 2015, 9.) Verschiedenes.
Anzug der Aktiven: Uniform Der Vorstand
Freiwillige Feuerwehr Oberreichenbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung für das abgelaufene Jahr
2014 am 28.02.15, Beginn 20 Uhr im Dorfhaus Oberreichenbach.
Hierzu laden wir alle aktiven, passiven und ganz besonders unsere Alters- und Ehrenmitglieder ein. Tagesordnung: bekannt.
Freiwillige Feuerwehr Wüstwillenroth
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Wüstwillenroth findet am Freitag, 06.03.2015 um 20:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Wüstwillenroth statt. Hierzu sind alle aktiven (in
Uniform) und passiven sowie Ehrenmitglieder eingeladen. Tagesordnung liegt aus. Der Vorstand
Freiwillige Feuerwehr Mauswinkel
Termine: Am Donnerstag, den 5. März ab 20 Uhr Anprobe/Tausch der
Einsatzkleidung • 9. März ab 20 Uhr Vorstandssitzung im Gerätehaus •
12.03. UVV in Illnhausen, Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.
Freiwillige Feuerwehr Udenhain
Termine Einsatzabteilung: So. 01.03.15, 9:30-12:00 Uhr Einsatztaktiken • Sa. 07.03.15, 19:30 Uhr Jahreshauptversammlung, alle Aktiven bitte
in Uniform.
Termine Jugendfeuerwehr: Jeden Freitag von 18:00-19:30 Uhr Übung
(außer in den Ferien)
Udenhainer Kinderfeuerwehr: Die nächsten Treffen der BambiniGruppe der Udenhainer Feuerwehr sind für den 04.- und den 18. März
geplant. Am 04. März ist eine reguläre Übung aus der „Feuerwehrpraxis“ vorgesehen. Eine Orientierungsfahrt in der Umgebung steht am 18.
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
März auf dem Dienstplan der Bambinis. Die Kinderfeuerwehr trifft sich
jeweils um 17:00 Uhr am Gerätehaus. Die Übungszeit beträgt ca. 1
Stunde. Auch weiterhin können sich noch Kinder im Alter zwischen 6
und 10 Jahren bei den Bambinis anmelden. Interessierte können gerne
zu den Übungszeiten ins Feuerwehrgerätehaus kommen. Weitere Auskünfte geben gerne Ahmet Esingen (Mobil: 0171/7541685) oder Jörg
Kliehm (Mobil: 0170/4723998).
Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Udenhain:
Die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Udenhain am Samstag, den 07. April, um 20:00 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus in Brachttal-Udenhain statt. Alle Mitglieder, insbesondere
die Ehrenmitglieder und auch Aktiven der Jugendfeuerwehr sind hierzu
herzlich eingeladen. Die Wehrführung bittet alle Aktiven in Uniform zu
kommen. Neben den Jahresberichten des 1. Vorsitzenden, des Kassierers, des Wehrführers, des Jugendwartes und des Bambiniwartes werden
auch die anstehenden Aktivitäten auf der Tagesordnung sein. Anträge
können noch bis zum 04. März schriftlich beim Schriftführer oder einem
anderen Vorstandsmitglied gestellt werden. Der Vorstand bittet um rege
Beteiligung an der Versammlung.
Freiwillige Feuerwehr Hellstein
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Liebe Vereinsmitglieder,
der Vorstand der Freiwilligen Feuerwehr Brachttal-Hellstein e.V. lädt
alle Mitglieder zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am
13.03.2015 um 19:30 Uhr in die Alte Schule Hellstein ein. Tagesordnungspunkte: siehe letzte REGIONALE.
Freiwillige Feuerwehr Neuenschmidten
Bambinifeuerwehr: Die Bambinifeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 17 Uhr bis 18 Uhr (außer in den Ferien) im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren können an diesem Tag gerne bei den Bambinis rein schnuppern.
Jugendfeuerwehr: Die Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Donnerstag
von 18 Uhr bis 20 Uhr im Gerätehaus in Neuenschmidten. Interessierte
Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren können an diesem Tag gerne bei
der Jugendfeuerwehr reinschnuppen.
Einsatzabteilung: 12.03. FwDV3, 26.03. Funk, 09.04. Leitern, 23.04.
FwDV3/Atemnschutzübung, 25.04. JHV Brachttalwehren in Uniform,
07.05. Druckbelüftung, 21.05. FwDV3-KATS, 11.06. FwDV3, 25.06.
Kettensägen, 09.07. Not Dekon, 11+12.07. Sommerfest, 23.07. FwDV3
Freiwillige Feuerwehr Schlierbach
Bambinifeuerwehr: Freitags 14-tägig von 16.00 – 17:00 Uhr.
Termine Einsatzabteilung: Sonntag, 1.03.2015, 9:30 Uhr Feuerwehrhaus : FwDV 7 Atemschutzunterweisung • Samstag, 14.03.2015, 19:30
Uhr, Feuerwehrhaus: Jahrehauptversammlung Schlierbach
Einladung zur Jahreshauptversammlung. Die diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Samstag, den 14. März 2015 um 19:30
Uhr im Feuerwehrhaus statt. Alle aktiven (in Uniform) und passiven
Mitglieder werde hierzu recht herzlich eingeladen. Tagesordnung: 1.
Eröffnung und Begrüßung, Totenehrung • 2. Verlesung Protokoll 2014
• 3. Jahresbericht des Wehrführers • 4. Jahresbericht des 1. Vorsitzenden
• 5. Jahresbericht des Jugendwartes • 6. Jahresbericht Kinderfeuerwehr
• 7. Kassenbericht • 8. Bericht der Kassenprüfer • 9. Entlastung des Vorstandes • 10. Neuwahl des Vorstandes: a) 1. Vorsitzender • b) 2. Vorsitzender • c) Kassierer; stellv. Kassierer • d) Schriftführer; stellv.
Schriftführer • e) 2 Beisitzer • 11. Wahl von zwei Kassenprüfern • 12.
Ansprache der Gäste • 13. Ehrungen • 14. Verschiedenes
Freiwillige Feuerwehr Streitberg
Einladung zur Jahreshauptversammlung am 28.02.2015 um 19.30
Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Vor der offiziellen Versammlung laden
wir alle Anwesenden zu einem gemeinsamen Essen ein.
Deutsches Rotes Kreuz
DRK OV Vogelsberg Birstein-Brachttal
Blutspendetermine: in Brachttal am 02.03., in Birstein am 06.03.15.
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
17
FAMILIENANZEIGEN
Herzlichen Dank
Was bleibt, ist nicht nur die Erinnerung an unseren wunderschönen Hochzeitstag, sondern auch die Gewissheit, dass wir
einfach fantastische Verwandte, Freunde, Vereinskollegen
und eine umwerfende Familie haben. Vielen Dank für alles.
FamilienAnzeigen
Daniel & Jasmin Neidhardt
geb. Kempel
Brachttal, im Februar 2015
Immer sind wir zwei gegangen, immer gleichen Schritts,
was Du an Schicksal hast empfangen, ich empfing es mit.
Und nun heißt es Abschied nehmen und mir wird so bang,
jeder muss alleine gehen einen schweren Gang.
Gerhard Strehlow
In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von
* 06.10.1920
† 23.02.2015
Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.
Bösgesäß, im Februar 2015
Deine Ehefrau Hilde
Deine Tochter Ursula und Helmut
Deine Enkel Kornelia und Andreas
Deine Urenkelin Ivonne
Kurzfristige
Anfertigung
von
Trauerdrucksachen
aller Art
Ich berate Sie gerne
Die Beerdigung findet am Dienstag, dem 03.03.2015 um 14.30 Uhr auf dem Friedhof
in Bösgesäß statt.
Dein Leben mussten wir loslassen,
aber in unseren Herzen halten wir dich immer fest.
Nach einem fürsorglichen und arbeitsreichen Leben
ist unsere Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma,
Schwester und Schwägerin
Lina geb.
Hofmann
Dietz
* 26.06.1923
† 18.02.2015
verstorben.
Heinz und Christel
Martha und Erwin
Elfriede
Werner
Lichenroth, im Februar 2015
In Liebe
Renate
Enkel und Urenkel
Karl Dietz
Margit Dietz
Die Trauerfeier findet am Samstag, 28. Februar 2015 um 14.00 Uhr in der Kirche
Lichenroth statt. Die Urnenbeisetzung erfolgt im Anschluss im Familienkreis. Ein
Kondolenzbuch liegt aus.
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin
Im Erbes 5
Birstein
Tel. 06054/1318
[email protected]
Danke
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
18
FAMILIENANZEIGEN
Konfirmation/
Kommunion
2015
sagen wir allen, die sich uns
verbunden fühlten und ihre
Anteilnahme auf vielfältige
Weise zum Ausdruck brachten.
Besonderen Dank
Alfred
Jost
* 03.10.1948
† 25.01.2015
- Herrn Pfarrer Dürmeier
- dem Bestattungsinstitut
Schmelz
- den Helferinnen beim
Trauerkaffee.
Im Namen
aller Angehörigen
Manfred Sauer
Auch in diesem Jahr sind die Preise
für Danksagungen unverändert:
1/4 Seite Graustufen 70 Euro, Farbe 94,00 Euro
1/2 Seite Graustufen 130 Euro, Farbe 175,00 Euro
Höfen, im Februar 2015
1/1 Seite Graustufen 250 Euro, Farbe 335,00 Euro
Nach einem fürsorglichen und arbeitsreichen Leben ist unsere Mutter,
Schwiegermutter, Oma und Uroma
heimgegangen.
Gertrud Lein
geb. Michalski
* 31.01.1921
† 21.02.2015
Wüstwillenroth, im Februar 2015
In Dankbarkeit nehmen wir Abschied
Sigrid, Karl-Heinz
Andrea, Andreas
Gina und Felix
sowie alle Angehörigen
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Samstag, 7. März 2015 um
14.00 Uhr auf dem Friedhof in Wüstwillenroth statt. Von Beileidsbekundungen am Grab bitten
wir höflichst abzusehen.
Als Gott sah, dass die Straße zu schwierig wurde und der Hügel zu steil,
nahm er ihn behutsam in seine Hände.
Otto Schneider
* 15.09.1924
Birstein, im Februar 2015
† 21.02.2015
In stiller Trauer
Deine Geschwister Elise Bartsch und Anni Ilk
mit Nichten und Neffen
sowie alle Angehörigen
Die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung findet am Mittwoch, 4. März
2015 um 14 Uhr auf dem Friedhof in Birstein statt.
Im Trauerfall sind
wir auch nach
Redaktionsschluss
für Sie da und
versuchen, Ihre
Anzeige noch
unterzubringen –
rufen Sie einfach an
unter
Tel. 06054 1318.
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
IMPRESSUM
19
FAMILIENANZEIGEN
Margot Kern
Verantwortlich für Inhalt, Satz + Druck:
Text & Grafik Service
Eva Maria Martin,
63633 Birstein,
Im Erbes 5,
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
www.die-regionale.de
e-Mail:
[email protected]
& [email protected]
Auflage: 5.600 Exemplare
Erscheinungsweise:
wöchentlich freitags.
Für Druckfehler keine Haftung.
Redaktionsschluss:
Dienstag, 17.00 Uhr
Farbabweichungen aufgrund von
notwendiger Umwandlung von
RGB- in CMYK-Modus sind kein
Grund zur Beanstandung. Keine
Haftung wird übernommen für die
Qualität sowie evtl. Copyright-
Verstöße bei vom Kunden gelieferten Dateien. Für von uns
gestaltete Anzeigen und Texte,
die nur zur Veröffentlichung in
der REGIONALE verwendet wer-
den dürfen, gelten die ges. Urheberrechte und unsere AGB.
Veröffentlichte Texte spiegeln
nicht in jedem Fall die Meinung
der Herausgeberin wieder.
Bürozeiten:
Montag–Mittwoch
9-12 + 14-17 Uhr.
Donnerstag und
Freitag geschlossen.
Weitere Termine außerhalb der Öffnungszeiten gerne nach
telefonischer
Absprache.
7.1.1928 – 26.1.2015,
Mutter, Oma, eine liebevolle Lebensgefährtin, ein großer Mensch
mit großem Herzen, ist ihren letzten Weg gegangen.
Allen, die sie geleiteten, ehrten, trauerten und uns trösteten, sagen
wir herzlichen Dank.
Der gilt auch Dr. Schultheis und den Mitarbeiterinnen des Pflegedienstes Kalinka,
die Margot sehr engagiert beistanden.
Dank gilt Frau Pfarrerin Dürmeier, die die rechten Worte fand, den Menschen Margot
Kern zu schildern, der eher selten seinen Kopf, fast immer seinem Herzen folgte.
Wir danken auch dem Bestattungsinstitut Schmelz für die einfühlsame Gestaltung
des Trauergottesdienstes.
Das sagen Euch die Familien Hofmann, Gerhard und Schmidt
und ihr Lebensgefährte K.H. Bohmke
Birstein, im Februar 2015
Die Erinnerung ist das Fenster, durch das wir dich sehen können,
wann immer wir wollen …
Nach einem fürsorglichen und arbeitsreichen Leben müssen wir Abschied nehmen
von unserer Mutter, Schwiegermutter, Oma, Uroma und Ururoma
Margarete Grau
* 31.1.1920
† 12.2.2015
Nun ruhe sanft in Frieden, hab’ Dank für alles! Deine Lieben
Ute und Howard Techau
Susanne und Helmut Zimmer
Mario und Marlies Grau
Die Urnenbeisetzung findet am Freitag, d. 6.3.2015 um 12.30 Uhr
im Friedwald in Hailer statt.
Meine Kräfte waren zu Ende, Gott nahm mich in seine Hände.
Herzlichen Dank
sagen wir für die vielen Beweise liebevoller Anteilnahme durch Wort,
Schrift, Blumen und Geldspenden beim Heimgang unseres lieben
Verstorbenen
Richard Weber
* 11.3.1928
† 19.1.2015
Besonderen Dank Frau Pfarrerin Engelkamp für die tröstenden Worte,
dem Pflegeteam Kalinka und dem Bestattungsinstitut Schmelz sowie
den Nachbarinnen für ihre Hilfe.
Untersotzbach, im Februar 2015
Im Namen aller Angehörigen
Erika Löffert
20
BAUEN/WOHNEN
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
BIRSTEIN-KERNGEMEINDE: 4 Zi.-Whg., 1. OG
104 qm Wfl., Wohn-/-Esszimmer, 3x Schlafen, Küche, Bad, Gäste-WC,
Abstellraum, Balkon, Keller, PKW Stellpl., 450,- € kalt + NK
Tel. 06054-908201, Fax 908203
An den Beeten 3 • 63633 Birstein • Tel. 06668/9199365
Mobil 0170/5265353
Maler-/Tapezierarbeiten
Verputz • Trockenbau • Fliesenarbeiten
Fußböden aller Art • Steinteppiche
Private
Kleinanzeigen
bis 5 Zeilen 7,50 €,
jede weitere Zeile 0,50 €
Chiffregebühr: 7,50 €
Laufzeit: 4 Wochen
Gewerbliche
Kleinanzeigen:
Gleicher Preis, Laufzeit
aber 2 Wochen, Ausweisung
der Mehrwertsteuer auf der
Lastschrift möglich!
Anzeigenannahme:
Tel. 06054 / 1318
Fax 06054 / 2975
Vor der erstmaligen Veröffentlichung wird ein SEPALastschriftmandat benötigt!
Dies finden Sie auf unserer
Homepage, wir faxen oder
mailen es Ihnen aber auch
gerne zu.
Für
Kleinanzeigen
werden KEINE Rechnungen versandt!
IMMOBILIEN/
WOHNUNGSMARKT
Kleines Haus in Hitzkirchen zu
vermieten, BJ 1993, 106 qm, 4
Zi., Kü, Bad, Gä-WC, Abstellr.,
Keller, Freisitz, PKW-Stellpl., ab
sofort frei, Kaltmiete 400,- € +
KT • Tel. 06054/1403 oder Handy
0151-50902454 12Horr
Bra-Hellstein: 3 Zi., Kü, Bad, DG,
kompl. renoviert, Laminat + Fliesen, Autostellplatz, 350,- € + NK
+ KT • Tel. 06054/5522 07+Jank
Nachmieter ab sofort in Wächtersbach gesucht, 1 ZKB, Abstellraum
u. Keller, 35 qm, Kaltmiete 180 €,
zzgl. NK • Tel. 0176/36711991 09
2 Zimmer-Wohnung, sep. Eingang, Küche, Bad, Waschküche,
Keller, zu vermieten, KM 300 € +
Umlagen • Tel. 06054-730 11
Brachttal-Schlierbach: 3,5 Zi., 101
qm, DG, Kü, Esszi., TGL-Bad,
SW-Balkon, Rasenanteil, Abstellr., Stellpl., 450,- € + NK + KT
zum 1.4.2015 oder evtl. früher zu
vermieten • 06053/1000 oder
0170/4108690 10
Birstein-City: 2 1/2 ZimmerWhg., Küche, Bad, Terrasse, 370,€ plus Umlagen • Tel. 060542950 12+Winter
Birstein: 2 Zi.-Whg., 73 qm,
Küche, Bad, Terrasse, zu vermieten, 475,- € warm + 2 MM Kaution • Tel. 06054/917118 09
Moderne 4 Zi.- Wohnung über 2
Etagen, 120 qm mit Studio, Balkon, Garage, Stellplatz, Keller,
Waschküche, 3 Sat.- Anschlüsse
und Gartenbenutzung. Ab 01.
März 2015 in Udenhain zu vermieten, Kaltmiete 540,- € + NK
+ Kaution. Tel.: 06054 / 2789 o.
0171 / 5147476 10
Fischborn: DG, 2 ZKB, 56 qm,
teilmöbliert, Garten, P-Platz,
Energieausweis, an Nichtraucher,
310 € + NK + KT • Tel. 0618723239 oder 0157/89298944 11
Schöne DG-Whg., ca. 80 qm, ruhige Lage, in Schlierbach zu vermieten, Bad m. Dusche + Wanne,
Carport incl., keine Haustiere, frei
MARMOR
BORN
Sie
nen elle
MB
u
Kenre akt ktion?
e
e
l
uns enkol
Hosenfeld-Hainzell
s
Flie
Telefon: 06650/314
ab 1.5., evtl. früher • Tel.
06053/2770 12
3 Zimmer-Wohnung, EBK, Bad,
Balkon, 85 qm, + Kellerraum, zu
vermieten • Tel. 06667-786 12
Birstein-City: 1 Zi. EG-Whg., sep.
Eingang, ca. 40 qm, 250,- € + NK
+ KT + Parkpl. • Tel. 06054/
4823128 10 Aysche
2 Zi.-Whg., 70 qm, DG, in Birstein-OT zu vermieten, EBK, Bad
m. Wanne + Du., Abstellr., Gemeinschaftswaschküche, KFZStellpl., Kaltmiete 260,- € + NK +
2 MM KT • Tel. 06041/843010
Haus in Birstein-Kerngemeinde
zu verkaufen!12x 100 qm Wohnfläche + Garage • Tel. 06054/5829
Brachttal-Schlierbach: ruhige,
zentral gelegene 4 Zi.-Whg., ca.
110 qm, DG, gr. Wannenbad, gr.
Diele, Flur, EBK, gr. von d. Whg.
begehbarer ausbauter Dachboden
m. Hobbyraum, 2 Balkone, PKWStellplatz, 530,- € + NK + 2 MM
Kt. • Tel. 06054/907962 09
SUCHE
Rüstiges Rentner-Ehepaar sucht
Whg. in Mehr- bzw. 2-Fam.-Haus.
Wir übernehmen gerne Senioren-
betreuung + Hilfe in Haus + Garten • Bitte melden unter Chiffre
071 bei der REGIONALE 10
Zu mieten gesucht: Scheune
oder Halle in Birstein + Ortsteilen - alles anbieten unter
Chiffre 081 an die REGIONALE, [email protected]
Ihr
zuverlässiger
Heizöllieferant:
A. Becker GmbH
Industriestraße
63607 Wächtersbach
Tel. 0 60 53 / 61 300
Wärmstens zu empfehlen !
IHr
HeIzÖllIeFeranT
Heizöl
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
RathausSchänke
21
Schlierbach • Wächtersbacher Str. 50
Tel. 06053 / 16 50
www.rathausschaenke-mkk.de
Donnerstag
Schnitzelabend: alle
PARTYSERVICE: kalte + warme Büffets auch außer Haus Schnitzel für 7,50 €
Mo. 2.3.: Fleischkäse mit Spiegelei, Bratkartoffeln und Salat
Mi. 4.3.: Eierpfannkuchen mit Apfelbrei
Do. 5.3.: Rahmschnitzel, Pommes und Salat
Fr. 6.3.: geb. Fischfilet mit Kartoffelsalat
5,90 €
Freitag, 6.3.:
Haxenabend oder 1/2
5,90 €
5,90 € Hähnchen mit Beilagen zu
5,90 € 8,90 € (nur auf Vorbestellung)
SAMSTAG, 28.2. UND SONNTAG, 1.3. GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT!
Ihr könnt nicht gleichzeitig Gott
und dem Geld dienen. (Matthäus
6, 24) • Kommen Sie mit uns ins
Gespräch – Ihr Birsteiner Bibelgesprächskreis 10+
Ich biete an: Entrümpelungen,
Klein- und Seniorenumzüge,
Haushaltsauflösungen und Transporte jeder Art zum fairen Preis,
auch an Sonn- + Feiertagen. Info
+ Terminvereinbarung unter Tel.
0173/6621208 10+
ThemenScheune Fischborn –
Frühstückstermine:
03.05./07.06. NEU: Kaffee+Kuchen im urigen Ambiente am
03.05.+07.06., jew. 15.00-17.00h,
€ 6,00 p.P.-bitte reservieren. NEU
für Gruppen: Flammkuchen/Pizza
aus dem eigenen Backhaus,
Schnapsprobe, Bulldogfahrt mit
Partyanhänger. Vorankündigung:
Sa, 18.04. ab 10.00h Tag der offenen Tür anl. 5 Jahre ThemenHaus,
Infos/Anmeldung: Martina Uebel,
[email protected] haus.de •
0151-50660557 / 06054-900130/
www.themen-haus.de 09+
Sängerin zur Trauung • Lassen
Sie sich verzaubern! Sängerin
und Gesangslehrerin Tina Ballas
aus Birstein-Wüstwillenroth gestaltet Ihre Hochzeit liebevoll zu
einem ganz besonderen Ereignis.
Überraschen Sie Ihre Gäste oder
das Brautpaar mit traumhaftem
live-Gesang in der Kirche, auf
dem Standesamt oder bei Ihrer Lokalität. Auch z.B. als Highlight zur
Geburtstagsfeier/ Weihnachtsfeier,
dezente Dinnermusik bzw. Untermalung Ihres Sektempfanges und
zur Trauerfeier. Ob Klassisches,
wie Ave Maria, oder Balladen à la
Whitney Houston, Jazz, Musical,
Gospel ... Genießen Sie die Hörproben im Internet und holen Sie
sich
Inspiration10+unter
www.sängerin-tina.de (Terminvereinbarung zum Gesangsunterricht
à 25 €/Std.: 0177 - 7356550)
Wenn’s mal etwas Besonderes sein
soll: Wir kochen für Sie und liefern
leckere Gerichte für Ihre Feierlichkeit ab zwei bis hundert Personen.
Maßgeschneidertes Catering von
was.euch.schmeckt.: Köstliches
aus frischen Zutaten, von unseren
Ideen inspiriert, nach Ihren Wünschen zubereitet und auf Ihr persönliches
Budget
abgestimmt.
Sprechen Sie mit uns. Wir nehmen
uns Zeit für Sie und kümmern uns
gerne auch um Dekoration, musikalische Unterhaltung sowie alles
Weitere, damit Ihre Feier zu einem
rundherum gelungenen Ereignis
wird. Terminabstimmung unter
Tel. 0176-24 88 54 52 oder
besuchen
Sie
uns
auf
www.waseuchschmeckt.de09+
Digitale Sakralorgel Ahlborn
Hymnus DS 25, 2-manualig, mit
Vollpedal, Eiche dunkel, dazu
pass. Bank mit Notenfach, VB
1990,- € • Auch geeignet für
kleine
Kapellen/Gottesdiensträume • Tel. 06054/1318
Großes Preis-Romméturnier •
Wo? – Bad Soden-Salmünster/
Romsthal,11 Huttengrundhalle •
Wann? –14. März 2015, 20:00 Uhr
Wer? – Gymnastikgruppe Wahlert
Moin, Moin!09Ich kaufe Ihre
Pelze! Alt sowie neu, zahle 200,€ bis 5.000,- €. Kaufe Garderobe, Porzellan, Silberbesteck,
Münzen, Zinn und Schmuck.
Zahle Höchstpreise, seriöse Abwicklung, Barzahlung. Fa. M.
Winterstein, Tel. 06053/6289225
Zu schade für die Mülltonne?
Hole Flohmarktartikel bei Ihnen ab.
Infos unter Tel. 06054/427 (auch
AB) 12
Wassertanks 1000 l10+in weiß,
schwarz, transparent und blau, gereinigt, zu verkaufen • transpa-
rente Tanks, verschied. Ausführungen und in 1200 l • Tel.
06054/1615
Brennholz, ofenfertig und abgelagert. Auch schon Vorbestellung für
Winter 2016. Lieferung möglich!
AB: 06668/1423, Mobil150170 /
5139712 • www.hsg-brennholz.de
GESTOHLEN
In der Nacht v. 23. auf den 24.01.
2015 wurde in Unterreichenbach,
Joh.-Schleich-Str. 5, ein weißes,
auffälliges MTB Alu 26” Rad
„Stratos“ aus der Garage entwendet. Das Rad wurde als gestohlen
gemeldet, der Dieb wird aufgefordert, es zurückzubringen, dann
wird die Anzeige zurückgezogen.
Hinweise bitte unter 06054/614010
SCHULE/
UNTERRICHT
Musikunterricht mit Spaß und
Erfolg! Unterricht in Keyboard,
Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug,
Querflöte, Gesang und vieles
mehr! Weitere Infos unter
www.musikschule-haste-toene.de
oder Tel. 0176-32605889. Kommen Sie zu einer Schnupperstunde
nach Brachttal-Schlierbach. Die
Musikschule „Haste Töne!“ freut
sich auf Sie! 10+
Suche weibl. Nachhilfe für 7.
Schuljahr in den Fächern Mathematik und Physik. Tel. 01755612589 10
Redaktionsschluss dienstags,
17 Uhr!
Bürozeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch von 9-12 und
14-17 Uhr.
BITTE nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe diese
Zeiten, danke!
Wenn Sie eine Kleinanzeige aufgeben möchten, füllen Sie bitte
vor dem ersten Erscheinen ein
SEPA-Basislastschriftformular
aus. Dieses finden Sie unter
www.die-regionale.de auf unserer Homepage.
Wir schicken es Ihnen auch
gerne per Mail oder Fax zu.
Dieses Formular wird nur einmalig benötigt, danach kann
alles wieder ganz unkompliziert
laufen.
KARLHEINZ POHLE
Malermeister
Oberlandstr. 6
63633 Birstein
OT Fischborn
06054-1316 • Fax 914415
Mobil 0177-6899528
%
• Anstricharbeiten
innen und außen
• Tapezierarbeiten
• Trockenbau
• Vollwärmeschutz
Forsthausstraße 12 • 63633 Birstein-Obersotzbach
Telefon: 06054/1801 • Telefax: 06054/900395
eMail: [email protected]
„Z
ht
ur S
chön en Aussic
“
VERSCHIEDENES
KLEINANZEIGEN
Wir bieten Ihnen gutbürgerliche Küche, Festmahle
und auf Wunsch kaltes und warmes Buffet.
Geeignete Räume für Feiern bis 120 Personen
Moderne Gästezimmer mit Balkon,
gemütlich eingerichteter Aufenthaltsraum.
Raucher- und Nichtraucherbereich
Große Gartenanlage • Premiere Sportsbar
MÖBEL/PKW/STELLENMARKT
Schweisser m/w in Vollzeit gesucht
22
Sie können Schutzgasschweissen (MAG) und sind
mit dem Lesen von technischen Zeichnungen vertraut? Dann suchen wir Sie in Vollzeit.
Eine zielgerichtete Einarbeitung in Ihr Tätigkeitsgebiet bieten wir ebenso an wie eine leistungsgerechte Bezahlung.
Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie
sich bei uns:
SFS Maschinen- u. Gerätebau GmbH
Brachttal-Schlierbach
Herr Seipel, Tel. 06053/ 6120-13
[email protected]
Wir suchen zur Verstärkung unseres Werkstatt-Teams
einen dynamischen, aufgeschlossenen
Landmaschinen- bzw. KFZ-Mechaniker
für die Reparatur von Motorgeräten (Motorsägen,
Rasenmäher etc.) und Kleintraktoren.
Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC sind
wünschenswert.
eCKerT
Motorgeräte
Töpferstraße 3 • Wächtersbach-Wittgenborn
Tel.: (06053) 61 450 • Fax (06053) 61 45 35
Email: [email protected]
STELLENANGEBOTE
Zuverlässige Austräger für freitags
nachmittags als Urlaubs- und
Krankheitsvertretung gesucht •
DIE REGIONALE, Tel. 06054/
1318
Zur Erweiterung unseres Teams
suchen wir ab sofort Haushaltshilfe in Birstein /Obersotzbach.
Arbeitszeit 3 x wöchentlich von 8
Uhr – 14 Uhr. Landschlachterei
Fröhlich, Birstein / Obersotzbach,
Tel. 06054 / 5954 12
Jüngerer, zuverlässiger Mann,
handwerklich/technisch versiert, f.
gelegentl. Arbeiten am Haus und
im Garten in Brachttal-Hellstein
gesucht. Tel. 01577-3429551 12
Zuverlässige Backstubenhilfe auf
450,- € Basis für Birstein gesucht
• Tel. 0173/3019541 11
STELLENGESUCHE
Ihr Heimwerker Gunter Stockmann - für Reparaturen und Instandhaltung in Wohnung und
Haus • Tel. 06054-308426, Mobil
0151-25100137 - [email protected]
online.de10+
Tagesmutter in Birstein-Wüstwillenroth: Liebevolle Betreuung
von Babies und Kleinkindern. Ich
freue mich auf Ihren Anruf: 01777356550 09
Suche Putzstelle in Birstein oder
Umgebung • Tel. 0174/349206609
TIERMARKT/
LANDWIRTSCHAFT
Suche Weide / Wiese / Grünland
zum Kauf oder Pacht in Brachttal.
Tel. 06053 6289133 11
FUNDTIERE
In Völzberg schwarzer Kater zugelaufen. Ca. 3-5 Jahre alt, rund 20
einzelne weiße Haare auf der
Brust. Er ist in beiden Ohren tätoviert, allerdings ist die Tätovierung
nicht lesbar. • In Birstein wurde
am Di. 03.02. auf der Hauptstraße
ein schwarzes Kaninchen aufgegabelt. Es ist weiblich und ca. 2
Jahre alt. • Die Besitzer, die diese
Tiere sicherlich vermissen, mögen
sich bei Frau Schott in der Praxis
melden: 06054 - 51 04
MÖBEL/ELEKTRO
EINRICHTUNG
Wenn Omas und Uromas Möbel
neuen10+Glanz benötigen oder restauriert werden sollen, dann rufen
Sie mich an • Tel. 06054/6049
Günstig abzugeben: Kreissäge,
Wäschespinne, E-Herd, Doppelkochplatte (neu), Elektroheizkör-
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
FENSTERREINIGER RENÉ
René Schneidewind • Spielberg
Tel. 06053/609737
Tel. 0163/2758995
gründlich • preiswert • zuverlässig
Ich biete Ihnen Reinigungs-Service:
Alles rund ums Haus für Gewerbe und Privat
• Pflasterarbeiten aller Art
• Sämtliche Maurerarbeiten
• Einschalen und Betonieren
• Verputzen und Erneuern
• Abbrucharbeiten
ZU VERNÜNFTIGEN PREISEN
MICHAEL DIETZ
Maurer und Betonbauermeister
Weinstraße 24 • 63628 Bad Soden-Salmünster
Tel. 06056-51 56 • Mobil 0151-1122 1634
per (fahrbar), Wohnzimmerschrank, Ausziehtisch (gut erh.),
Fernseher • Tel. 06054/1312 09
2 weiße Stühle, neu, zusammen
90,- € • NEUER Liegesessel mit
Hocker, verstellbar, in weiß, 150,€ • Tel. 06045/952909 10
Kühl-/Gefrierkombination
„Liebherr“ Modell CU3503, Gesamtvol. 328 l, Kühlschrankteil
233 l, 5 J. alt, VB 280,- € • Tel.
06053/4207 09
Alles wie neu, aus FeWo in Bad
Orb zu verkaufen: Kl. WoWand
2,30 m, kl. Esstisch ausziehb. + 2
Rattan-Stühle, 2 Gartenst. m. Auflagen, Staubsauger, Raumentfeuchter, div. Kü.- u. Haushaltsgeräte, Spiegel, Bilder, Regale, etc.
• Mobil: 0160-95964093 11
PKW/ZWEIRAD
ZUBEHÖR
Sommerreifen Fulda 195/65 R15
91V mit Stahlfelgen, 3 Monate gefahren, Preis 160,- € • Tel.
06054/5704 12
ZU VERSCHENKEN
Was Sie verschenken
möchten, veröffentlichen
wir zweimal kostenlos!
3-türiger Küchenschrank, weiß, B
1,50 m H 1,80 m • Spüle, 3-türig,
B 1,50 m, H 0,85 m • Tel.
06053/2966 09
3-Sitzer Kunstledercouch, B ca. 2
m, cremefarben, mit Gebrauchsspuren • Tel. 06056/5156 10
Esszimmertisch, ausziehbar, und 4
Stühle • Tel. 06054/6137 10
B ü r o z e i t e n :
Montag-Mittwoch 9-12
und 14-17 Uhr.
Bitte nutzen Sie für telefonische Anzeigenaufgabe
diese Zeiten, danke!
Tel. 06054/1318
Fax 06054/2975
[email protected]
Liebe Leser, wenn bei einer
CHIFFRE-ANZEIGE eine Telefonnummer steht, ist dies nicht
die Nummer des Auftraggebers,
sondern das Büro der REGIONALE!
Chiffre-Anzeigen sind immer vertraulich, die Redaktion vermittelt
zwischen Auftraggeber und Interessent.
Chiffre-Gebühr 7.50 €
Haben Sie bitte dafür Verständnis,
dass der Name des Auftraggebers
nicht genannt wird.
09. KW / 27.02.2015 DIE REGIONALE
WICHTIGE RUFNUMMERN
Polizei
Feuerwehr
Rettungsdienst
Krankentransport
Krankenhaus Gelnhausen
Krankenhaus Schlüchtern
Polizeistation Gelnhausen
Polizeistation Schlüchtern
Die Johanniter, Krankentransport, Fahrdienste
– Alltagshilfe, Sanitäts-Dienste, Hausnotruf
110
112
112
23
06051 / 19222
06051 / 870
06661 / 81-0
06051 / 8270
06661 / 96100
Tel. 06056/901977
Tel. 06056/901978
Ärztlicher Notdienst
Zentr. ÄBD-Leitstelle: Tel. 0561/19292
oder Tel. 116 117 • Dienstzeiten Mo, Di, Do, ab 18 Uhr bis 7 Uhr
am nächsten Tag, Fr. 14 bis 8 Uhr • Mi. 13 bis Do. 7 Uhr • Wochenende, Feiertage, Brückentage: Sa., 8 Uhr bis Mo, 7 Uhr.
Zahnärztlicher Notdienst für Kreis Gelnhausen:
zu erfragen unter Tel. Nr. 01805/607011.
Bereitschaft der Apotheken
Sa. 28.02. Brunnen-Apotheke, Bad Orb, 06052/2038
So. 01.03. Kurpark-Apotheke, Bad Orb, 06052/3993
Mo. 02.03. Martinus-Apotheke, Bad Orb, 06052/2366
Di. 03.03. Hof-Apotheke, Birstein, 06054/1312
Mi. 04.03. Engel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/8309
Do. 05.03. Sprudel-Apotheke, Bad Soden-Salmünster, 06056/1295
Fr. 06.03. Stolzenberg-Apotheke, Bad Soden-Salm., 06056/1361
Sa. 07.03. Apotheke im Globus, Wächtersbach, 06053/70790
So. 08.03. Hof-Apotheke, Wächtersbach, 06053/1603
Mo. 09.03. Kinzig-Apotheke, Wächtersbach, 06053/7005441
Die Dienstbereitschaft beginnt jeweils um 8.30 Uhr und endet um 8.30
Uhr des folgenden Tages.
Ärzte für Birstein und Brachttal
Ingo BIRKENBERGER (Facharzt für Allgemeinmedizin)
Isenburger Str. 10, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 91150
Dr. Stefan DRAISBACH (Internist)
Brachtstraße 16, 63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 7272
Dr. Dietmar SCHULTHEIS (Allgemeinmedizin & Palliativmedizin)
Aesthetische Medizin mit Fillern und Muskelhemmung
www.dr-schultheis.de
www.Gesundheitszentrum-Birstein.de
Lauterbacher Str. 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 900490
Dr. Norbert MüNKER (Allgemeinmedizin)
Sudetenstraße 23, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 2333
Dr. Carmen WERHEIT, FÄ f. Physikalische u. Rehabilitative Med.,
Neuenschmidter Weg 11, Brachttal-Schlierbach
06053 / 707474
Dr. M. PIPER, Hausarzt/Internist, Birstein
Tel. 06054/9170730
Zahnärzte in Birstein und Brachttal
Dr. med. dent. Josef BARTA, Dr. med. dent. Gabriela Radulescu
Anton-Prätorius-Weg 5, 63633 Birstein
Tel. 06054 / 331
Bodo und Mario FRIEDRICH, Odenwaldstr. 1,
63633 Birstein
Tel. 06054 / 5038
Andreas ZABLOTNI, Freiherr-vom-Stein-Straße 18,
63636 Brachttal-Schlierbach
Tel. 06053 / 600 525
Kranken- und Altenpflege
DRK Amb. Pflegedienst Birstein: Beratung & Information, Häusl.
Kranken- u. Altenpflege, Hausnotruf, Zulassung für alle Kassen. Industriestr. 17 • Tel. 06054/900 431 24 Std. Rufbereitschaft 0171/1608529
DRK - Menüservice Essen auf Rädern
Ansprechpartner: Frau Cranford/Frau Mulfinger, Tel. 06051/4800 48
KALINKA – Ihr Pflegeteam GmbH (zugelassen für alle Kassen),
Hilpertswiese 7, 63633 Birstein-Untersotzbach
24-Stunden-Service
Tel. 06054/911188
Ev. Pflegedienste + Ev. Altenhilfezentrum, amb. Pflege/Betreuung
u. Hauswirtschaft, Hausmeisterservice, Essen auf Rädern, Tagespflege, Nachtpflege, Kurzzeitpflege, vollstat. Pflege, Betreutes Wohnen
Birstein, Rosengarten 2 • Kostenfreie Beratung unter Tel. 06054/421
HILFS- UND RETTUNGSSEITE
Massage • Entspannung • Geburtsvorbereitung
Aus-Zeit, Massage, Klangschalenmassage & Wellness zur Entspannung,
Lockerung & zum Stressabbau. Term. n. tel. Vereinb. bei Bettina Heinke,
Tel. 06053 / 700627, Massage- & Wellnesstherapeutin, Schlierbach
LAAN NA Thai-Massage, Am Hang 31, Hellstein, Tel. 06054/917767
Petras Wellness Atelier / Tai Chi Kurse (Fußreflexzonen-, Kräuterstempel-, Klangschalenmassagen, Gross-Tape, Ohrkerzenbehandlung)
Term. n. tel. Vereinb., Kirchgasse 4, 63633 Birstein Tel: 06054-1682
Progressive Muskelentspannung n. Jacobson, Marion Glück, PMETherapeutin • Kursangebote ganzjährig im Umkreis von ca.15 km. 90%
Kostenübernahme von allen Krankenkassen.
Tel.
(06054)2379
oder [email protected]
Birgit ARNOLD, www.familientreffpunkt-wonneproppen.de
Geburtsvorbereitung, Rückbildung, Eltern-Kind Kurse, Babymassage,
Wellnessangebote, Babyschwimmen
Tel. 06054-9090805
Krankengymnastik • Ergo- und Sporttherapie
Praxis für Physiotherapie BOSSERT (Krankengymnastik, Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Massage, Fango, Kopfschmerztherapie, Kieferbehandlung, KG am Gerät, Muskelaufbautraining, PNF, med. Kinesiotaping,
Bobath, Rückenschule, Hausbesuche, alle Kassen), Mitglied beim Medical
Network -Taunusstr. 7, 63633 Birstein
Tel. 06054/5540
Angela BERNHARDT (KG, Chiropraktik, Manuelle Therapie, Laser/Ohr-Akupunktur, Raucherentwöhnung, Massage, Lymphdrainage, PNF,
Kieferbehandlung, Bobath, Hot Stone… Kinesiotape, Rehasport, Pilates, QiGong, Aqua, Rückenschule, Babyschwimmen), Hausbesuche
Sonnenstr. 18, Birstein-Illnhausen
Tel. 06054/909666
Katharina BIBA (Krankengymnastik, Massage, Lymphdrainage, Shiatsu, Klangschalentherapie, Fußreflexzonen- u. Schmerztherapie, Hausbesuche), Freih.-v.-Stein-Str. 1, Brachttal
Tel. 06053 / 9887
Angelina BETHWELL (Krankengymnastik, Massage, Bobaththerapie für Säuglinge + Erwachsene, Naturmoorpackungen, Lymphdrainage, Hausbesuche)
Hellsteiner Str. 12, Brachttal-Udenhain
Tel. 06054/907745
Ernährungs- und Diätberatung
Heike SCHLUMS (Dipl. oec. troph.), VFED/VDOE/DAAB-zertifiz.
Tannenweg 24, 63633 Birstein-Obersotzbach
Tel. 06054 / 5001
Hörgeräteakustik
E-A-R-Hörzentrum, Rhönstr. 15, 63633 Birstein
Fußpflege
Tel. 06054/900240
Orthopädietechnik HECKROTH, Riedstraße 7, 63633 Birstein-Fischborn
Tel. 06054 / 1000 oder 1014
Mobile Fußpflege Silke KARNELKA (Spangentechnik, spez. diabetische Füße) • Hausbesuchs-Termine unter Tel. 0151/155 66 550
Helena Piek (auch diabetische Füße) Termine: Tel. 06054-9175490
Nicole Gutzmer (auch Diabetiker) für Termine Tel. 0176/60816 461
Andrea Volz, Aderbornstr 5, 63633 Birstein-Fischborn, auch Hausbesuche
Tel. 06054-914424 oder 0151-52498752
Homöopathie • Naturheilpraxis
Werner BLUHM, www.naturheilpraxis-bluhm.de, Raucherentwöhnung, Manuelle Behandl., Hypnoseth. 63619 Bad Orb, 06052/900470
Brigitte KOCH (Klassische Homöopathie; „The Work“ nach Byron
Katie), Lahnemühle, 63633 Birstein/Böß-Gesäß
06054 / 91 44 88
Psychotherapie • Psychologische Beratung
Christiane Diehl, HP/Psychotherapie, Einzel- + Paartherapie, Gesprächstherapie, Krisenintervention, Yogaschule, Mutter-Kind-Kurberatungsstelle • Bahnhofstr. 5, Wächtersbach
Tel. 06053/707282
ANKE IMHOF, HP/Psychoth., Systemische Einzel-, Paar-, Familien-,
Kinder- & Jugendlichenth., Traumath.: Hypnoth., EMI-Th., Tiergestützte
Th., Supervision, Coaching, Familien-, Fallaufstellung, Burnout- + Angstth., Weiterbildungssem., Hitzk.
Tel. 06054-9088890 + 0171/1219852
TIPPS AUS DER REGION
24
Cornelia Pfannmüller
Mail: [email protected]
Öffnungszeiten: Mi + Sa 9-13 Uhr
Mo, Di, Do, Fr 9-18 Uhr
DIE REGIONALE 09. KW / 27.02.2015
TAGESPFLEGE – DIE ALTERNATIVE
ZUM PFLEGEHEIM
•
•
•
•
•
Wächtersbach-Waldensberg, Bösweg 10 • Tel. 06053/700 000
• Farben • Gardinen • Tapeten • Bodenbeläge
• Plissee • Insektenschutz
Fahrdienst mit Tür zu Tür-Begleitung
Komplette Tagesverpflegung
Betreuungsangebote inklusive
Pflege + Behandlungspflege inklusive
Bewegung und Unterhaltung
Hinsichtlich der Kosten gibt es Zuschüsse von der Pflegekasse.
Wir beraten Sie kostenlos.
Evangelische Tagespflege Birstein
Rosengarten 2a, 63633 Birstein • Telefon (06054) 421
Neu ab 2015: Mehr Leistungen und mehr Geld von der Kasse. Schon ab
Pflegestufe 0. Rufen Sie uns an und lassen sich kostenfrei beraten.
Wir haben das passende schicke
Ambiente für Kids & Teens
Durch die zur Zeit vielen Jahreshauptversammlungen, die ordnungsgemäß angekündigt werden müssen, reicht der Platz
auch diese Woche leider nicht für alles wird schnellstmöglich nachgeholt!
inkl.
LIEFERUNG
ANSCHLUSS
inkl.
inkl.
5 JAHRE
GARANTIE *
inkl.
Gegen Vorlage dieses Coupons
erhalten Sie einen Tag Tagespflege
im Wert von ca. 60€ kostenlos.
(einmalig gültig für jeden neukunden)
Für alles, was Sie zu Papier bringen wollen
Text & Grafik Service
Im Erbes 5 • Birstein • Tel. 06054/1318
inkl.
LIEFERUNG
ANSCHLUSS
inkl.
inkl.
5 JAHRE
GARANTIE *
inkl.